SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
BIM - effizientes Planen, Bauen und Verwalten von
Bauwerken:
Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile
und Herausforderungen sind damit verbunden?
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung (3/7)
2018/09/26
Dr.-Ing. Werner Leyh
2018-10-03
pg.1
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.2
https://xing.to/LEYH
Inhalt
1. Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken (Übersicht)
2. BIM Definition, Bedeutung und Auswirkung
3. Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung
4. Die fünf BIM-Faktoren
5. Vorteile in der Planung und Effizienz durch BIM
6. Modell- und Objektinformationen, Objektgeometrie
7. Informationsmanagement und Qualitätssicherung
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Vergangenheit
oder
Ausgangslage
!?!
Ref.: https://www.frankfurt-
main.ihk.de/imperia/md/content/pdf/standortpolitik/immobilienjourfixe/building_information_
modeling__bim__und_die_konfliktkultur_in_bauprojekten_rechtanwältin_schaarschmidt.pdf
2018-10-03
pg.3
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.4
https://xing.to/LEYH
Vergangenheit
oder
Ausgangslage
!?!
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.5
https://xing.to/LEYH
Fehlerkostenanteil am Branchenumsatz von rund 11 Prozent – Geringer Digitalisierungsgrad
Die Bauwirtschaft zählt sowohl gemessen an ihrem Wertschöpfungsbeitrag als auch an den Beschäftigten zu den wichtigsten
Branchen in Bayern und Deutschland.
Sie steht für enorme Investitionssummen, und die erfolgreiche Umsetzung von Bauvorhaben spielt sowohl in der
Privatwirtschaft als auch für die Gesellschaft insgesamt eine Schlüsselrolle.
Gleichwohl gibt es hier noch massive Potenziale zu heben, wie nicht zuletzt ein Fehlerkostenanteil am Branchenumsatz von
durchschnittlich rund 11 Prozent belegt:
➢ Das ist Grund genug, einen vertieften Blick auf die Chancen und Herausforderungen zu richten, die die Digitalisierung für
die Bauwirtschaft birgt.
➢ In fast allen deutschen Schlüsselbranchen, vom Automobilbau über die Chemie bis hin zum Maschinenbau, ist der
Digitalisierungsgrad aktuell deutlich höher als in der Immobilien- und Bauwirtschaft.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.6
https://xing.to/LEYH
Erst (integriert) planen – dann (integriert)
bauen
Das BIM-Konzept geht einher mit dem Gedanken eines
deutlich verbesserten Datenaustauschs und der dadurch
erzielbaren Steigerung der Planungseffizienz durch
Wegfall der aufwändigen und fehleranfälligen
Wiedereingabe von Informationen.
BIM verlagert wichtige Planungs- und
Entscheidungsprozesse in frühere Projektphasen
als bei konventionellen Planungsprozessen.
Ref.: https://www.bimsystems.de/bim-erklaert/bim-objekte
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.7
https://xing.to/LEYH
Digitales Planen und Bauen
Der mit Abstand wichtigste Digitalisierungsschub in den kommenden Jahren kommt dabei vom Konzept des Building
Information Modeling (BIM).
Das Konzept erlaubt die
➢ durchgängige Nutzung von digitalen Gebäudeinformationen über den
➢ gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks –
vom Entwurf, über die Detailplanung und Ausführung bis zum Betrieb und den möglichen späteren Rückbau des Gebäudes.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.8
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Deutscher Stufenplan und „planen-bauen 4.0 mbH“ - In drei Stufen zum Digitalen Bauen
planen-bauen 4.0 hat im Auftrag von Bundesminister Dobrindt
entscheidend an der Agenda mitgearbeitet, BIM verpflichtend auch
für öffentliche Bauvorhaben in Deutschland zu implementieren.
„Unsere Mission ist es, die Wegbereiterin der Einführung von BIM,
d. h. von digitalen Geschäftsprozessen in der Wertschöpfungskette
Planen – Bauen – Betreiben zu sein und die beschleunigte
Einführung von BIM in Deutschland zu koordinieren und zu
unterstützen.
„Ziel ist es, mit Hilfe der Regierung die Grundlagen für ein
modernes digitales Arbeiten auf allen Ebenen professionell
voranzutreiben und damit die Einführung von BIM in Deutschland
aktiv zu gestalten“, sagt Dr. Tulke.
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.9
https://xing.to/LEYH
➢ Dieser Plan sieht als erste Stufe eine Vorbereitungsphase (bis 2017) vor, in der z.B. Standardisierungsmaßnahmen
durchgeführt und Leitfäden, Checklisten und Muster erarbeitet werden. Hierfür stellt das BMVI Mittel in
Millionenhöhe bereit.
➢ In der zweiten Stufe (2017-2020) sollen die derzeitigen vier Pilotprojekte deutlich erweitert werden, um über alle
Planungs- und Bauphasen hinweg Erfahrungen sammeln zu können. Weitere Pilotprojekte bei den Verkehrsträgern
Schiene, Straße und Wasserstraße sind dafür in Planung. Das BMVI wird diese mit Mitteln in zweistelliger
Millionenhöhe unterstützen.
➢ In der dritten Stufe (ab 2020) soll BIM im Zuständigkeitsbereich des BMVI bei neu zu planenden Projekten
regelmäßig angewandt werden.
➢ Der Stufenplan beschreibt u.a. das dann geforderte Leistungsniveau und listet die Maßnahmen auf, die zur
Vorbereitung der breiten Einführung ergriffen werden sollten.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Deutscher Stufenplan und „planen-bauen 4.0 mbH“ - In drei Stufen zum Digitalen Bauen
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.10
https://xing.to/LEYH
Modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts
Die modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts sollte möglichst effiziente und ökonomische Lösungsansätze der
Planung erzielen. Dazu ist es erforderlich die folgenden fünf Ziele zu definieren und zu priorisieren:
1. Visualisierung.
2. Konsistente Planungsdokumentation in 2D und 3D.
3. Optimierung der Kollisionsprüfung.
4. Elementbasierte Kosten- und Mengenberechnung.
5. Umsetzung einer Richtlinie zur Nutzung der Gebäudedaten im FM.
Ein „As-Built Model“ soll allzeit als verlässliche Planungsdokumentation für jeden zugänglich bereitstehen.
Dabei sollen insbesondere die Räume des Modells mit dem vorhandenen CAFM-System verknüpft und eine modell-basierte
Wartung und Instandhaltung angestrebt werden.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.11
https://xing.to/LEYH
Robotern auf der Baustelle
Ein Roboter namens Hadrian aus Australien mauert ein
Familienhaus in nur zwei Tagen. Die Firma Fastbricks Robotics
will damit günstigere Häuser ermöglichen…..
Die Einführung von BIM bildet eine wichtige Basis für die
nachfolgenden tiefergreifen-den Formen der Digitalisierung des
Bauwesens, bei der insbesondere Formen des automatisierten
Bauens im Sinne der Industrie 4.0 im Fokus stehen werden.
Die Palette der Technologien reicht dabei vom 3D-Drucken bis
hin zum verstärkten Einsatz von Robotern auf der Baustelle,
jeweils auf Basis hochwertiger digitaler Planungsdaten.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Meet Hadrian X, the brick-laying robot. Picture: Fastbrick Robotics,
https://www.realestate.com.au/lifestyle/brick-laying-robot/
2018-10-03
pg.12
https://xing.to/LEYH
Helsinki bereitet 3D-Stadtmodell für mobile AR-
und VR-Lösungen auf
Die finnische Hauptstadt Helsinki stellt ein echtzeit-
fähiges 3D-Modell der gesamten Stadt ins Netz und
bereiten es für die Nutzung auf mobilen Geräten und
mit Webbrowsern auf.
Das realistische Netzmodell von Helsinki beruht auf
Luftaufnahmen der Stadt vom Sommer 2015. Helsinki
hat eine Punktewolke erstellt, welche repräsentiert,
und die entsprechenden Daten in ein 700 GByte
umfassendes texturiertes 3D-Netz umgewandelt.
A spin-off initiative, known as the Helsinki Energy Atlas
project, is harnessing the CityGML model to calculate
the solar energy generating potential of every surface
of every building in the city (more than 900,000
surfaces in total) including every roof and external wall.
http://bit.ly/2tjzZ3z
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
The high-quality reality mesh model http://www.bimplus.co.uk/technology/helsinki-uses-bim-calculate-solar-potential-80000-/
2018-10-03
pg.13
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
The company IrisVR provides a seamless transition from a
3D model to a virtual experience.
In addition to virtual meetings and the ability to annotate
elements (as seen in some of the other platforms
mentioned), IrisVR allows you to draw, measure, and take
virtual screenshots of what you are experiencing in VR for
ease of collaboration and communication with other team
members.
The platform supports multiuser meetings for up to 12
people, making IrisVR a clear leader for collaboration and
design review in VR.
Ref.: https://blog.bimsmith.com/Virtual-Reality-for-Architecture-
Best-ARVR-Solutions-for-the-AEC-Industry-in-2018
Virtual reality and augmented reality are
quickly expanding into the AEC world.
2018-10-03
pg.14
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: "Arbeitsweisen der BIM-Straßenplanung bei
der Öffentlichen Verwaltung am Beispiel von BIM-
Pilotprojekten„ Michael Bausch,
Regierungspräsidium Freiburg und Marius Reuters,
IB&T Ingenieurbüro Basedow & Tornow GmbH
https://www.buildingsmart.de/kos/WNetz?art=Appointme
nt.show&id=604
AR- und VR-Beispiel:
"Arbeitsweisen der BIM-Straßenplanung
bei der Öffentlichen Verwaltung am
Beispiel von BIM-Pilotprojekten„
Kontakt:
2018-10-03
pg.15
https://xing.to/LEYH
Dozent
Dr.-Ing. Werner Leyh
Whatsapp: +49 1639655 106
E-mail: WernerLeyh@yahoo.com
Linkedin: https://br.linkedin.com/in/wernerleyh (GIS, SDI)
Xing: https://xing.to/LEYH (BIM, Smart Cities, e-Gov)
ResearchGate: https://www.researchgate.net/profile/Werner_Leyh
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?
Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?
Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?
Allplan
 
6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich
gschleusner
 
Bim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmensBim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmens
suomisaundi
 
BIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringtBIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringt
Allplan
 
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Itten+Brechbühl AG
 
Referat BIM-Koordination
Referat BIM-KoordinationReferat BIM-Koordination
Referat BIM-Koordination
Itten+Brechbühl AG
 
VDC Newsletter 2010-01
VDC Newsletter 2010-01VDC Newsletter 2010-01
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
HOCHTIEF ViCon
 
Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?
Itten+Brechbühl AG
 
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und KooperationBIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
Itten+Brechbühl AG
 
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen TechnikenPM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Bauen digital Schweiz
 
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
Hermin Kantardjieva
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital ZürichSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Bauen digital Schweiz
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Georg Eck
 
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Itten+Brechbühl AG
 
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgerätentekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
Georg Eck
 
[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...
[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...
[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02

Was ist angesagt? (20)

Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?
Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?
Der BIM-Prozess - Was ist eigentlich BIM?
 
6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich
 
Bim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmensBim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmens
 
BIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringtBIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringt
 
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
 
Referat BIM-Koordination
Referat BIM-KoordinationReferat BIM-Koordination
Referat BIM-Koordination
 
VDC Newsletter 2010-01
VDC Newsletter 2010-01VDC Newsletter 2010-01
VDC Newsletter 2010-01
 
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
 
Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?
 
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und KooperationBIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
 
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen TechnikenPM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
 
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital ZürichSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
 
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
 
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
 
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgerätentekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
 
[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...
[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...
[DE] Internationale Studien Forrester, Gartner | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Upd...
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02
 

Ähnlich wie Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung

VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09VDC Newsletter 2009-09
Claims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIMClaims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIM
Dieter Iglhaut
 
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und CloudBedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Digitale Transformation von Enterprise Anwendungen
Digitale Transformation von Enterprise AnwendungenDigitale Transformation von Enterprise Anwendungen
Digitale Transformation von Enterprise Anwendungen
POINT. Consulting GmbH
 
VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03VDC Newsletter 2008-03
Vortrag Prof. Dr. Heinrich Arnold
Vortrag Prof. Dr. Heinrich ArnoldVortrag Prof. Dr. Heinrich Arnold
Vortrag Prof. Dr. Heinrich Arnold
Thomas Gawlitta
 
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital BernSchweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Bauen digital Schweiz
 
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...
Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...
Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...
bhoeck
 
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
ElisabethZachries
 
VDC Newsletter 2007-01
VDC Newsletter 2007-01VDC Newsletter 2007-01
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
bhoeck
 
cit feiert 25-jähriges Bestehen am Markt
cit feiert 25-jähriges Bestehen am Marktcit feiert 25-jähriges Bestehen am Markt
cit feiert 25-jähriges Bestehen am Markt
bhoeck
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel DoblerSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Bauen digital Schweiz
 
VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04VDC Newsletter 2011-04

Ähnlich wie Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung (20)

VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03
 
VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07
 
VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05
 
VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05
 
VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09
 
Claims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIMClaims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIM
 
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und CloudBedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
 
Digitale Transformation von Enterprise Anwendungen
Digitale Transformation von Enterprise AnwendungenDigitale Transformation von Enterprise Anwendungen
Digitale Transformation von Enterprise Anwendungen
 
VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03
 
Vortrag Prof. Dr. Heinrich Arnold
Vortrag Prof. Dr. Heinrich ArnoldVortrag Prof. Dr. Heinrich Arnold
Vortrag Prof. Dr. Heinrich Arnold
 
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital BernSchweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
 
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
[DE] Bericht zum Experten-Workshop - Kooperation zwischen informationswirtsch...
 
Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...
Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...
Bauaufsichtsbehörden sollten auf den XBau-2.0-Standard für das Virtuelle Baua...
 
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
 
VDC Newsletter 2007-01
VDC Newsletter 2007-01VDC Newsletter 2007-01
VDC Newsletter 2007-01
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
 
cit feiert 25-jähriges Bestehen am Markt
cit feiert 25-jähriges Bestehen am Marktcit feiert 25-jähriges Bestehen am Markt
cit feiert 25-jähriges Bestehen am Markt
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel DoblerSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
 
VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04
 

Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung

  • 1. BIM - effizientes Planen, Bauen und Verwalten von Bauwerken: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile und Herausforderungen sind damit verbunden? Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung (3/7) 2018/09/26 Dr.-Ing. Werner Leyh 2018-10-03 pg.1 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 2. 2018-10-03 pg.2 https://xing.to/LEYH Inhalt 1. Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken (Übersicht) 2. BIM Definition, Bedeutung und Auswirkung 3. Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung 4. Die fünf BIM-Faktoren 5. Vorteile in der Planung und Effizienz durch BIM 6. Modell- und Objektinformationen, Objektgeometrie 7. Informationsmanagement und Qualitätssicherung Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 3. Vergangenheit oder Ausgangslage !?! Ref.: https://www.frankfurt- main.ihk.de/imperia/md/content/pdf/standortpolitik/immobilienjourfixe/building_information_ modeling__bim__und_die_konfliktkultur_in_bauprojekten_rechtanwältin_schaarschmidt.pdf 2018-10-03 pg.3 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 4. 2018-10-03 pg.4 https://xing.to/LEYH Vergangenheit oder Ausgangslage !?! Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 5. 2018-10-03 pg.5 https://xing.to/LEYH Fehlerkostenanteil am Branchenumsatz von rund 11 Prozent – Geringer Digitalisierungsgrad Die Bauwirtschaft zählt sowohl gemessen an ihrem Wertschöpfungsbeitrag als auch an den Beschäftigten zu den wichtigsten Branchen in Bayern und Deutschland. Sie steht für enorme Investitionssummen, und die erfolgreiche Umsetzung von Bauvorhaben spielt sowohl in der Privatwirtschaft als auch für die Gesellschaft insgesamt eine Schlüsselrolle. Gleichwohl gibt es hier noch massive Potenziale zu heben, wie nicht zuletzt ein Fehlerkostenanteil am Branchenumsatz von durchschnittlich rund 11 Prozent belegt: ➢ Das ist Grund genug, einen vertieften Blick auf die Chancen und Herausforderungen zu richten, die die Digitalisierung für die Bauwirtschaft birgt. ➢ In fast allen deutschen Schlüsselbranchen, vom Automobilbau über die Chemie bis hin zum Maschinenbau, ist der Digitalisierungsgrad aktuell deutlich höher als in der Immobilien- und Bauwirtschaft. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 6. 2018-10-03 pg.6 https://xing.to/LEYH Erst (integriert) planen – dann (integriert) bauen Das BIM-Konzept geht einher mit dem Gedanken eines deutlich verbesserten Datenaustauschs und der dadurch erzielbaren Steigerung der Planungseffizienz durch Wegfall der aufwändigen und fehleranfälligen Wiedereingabe von Informationen. BIM verlagert wichtige Planungs- und Entscheidungsprozesse in frühere Projektphasen als bei konventionellen Planungsprozessen. Ref.: https://www.bimsystems.de/bim-erklaert/bim-objekte Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 7. 2018-10-03 pg.7 https://xing.to/LEYH Digitales Planen und Bauen Der mit Abstand wichtigste Digitalisierungsschub in den kommenden Jahren kommt dabei vom Konzept des Building Information Modeling (BIM). Das Konzept erlaubt die ➢ durchgängige Nutzung von digitalen Gebäudeinformationen über den ➢ gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks – vom Entwurf, über die Detailplanung und Ausführung bis zum Betrieb und den möglichen späteren Rückbau des Gebäudes. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 8. 2018-10-03 pg.8 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Deutscher Stufenplan und „planen-bauen 4.0 mbH“ - In drei Stufen zum Digitalen Bauen planen-bauen 4.0 hat im Auftrag von Bundesminister Dobrindt entscheidend an der Agenda mitgearbeitet, BIM verpflichtend auch für öffentliche Bauvorhaben in Deutschland zu implementieren. „Unsere Mission ist es, die Wegbereiterin der Einführung von BIM, d. h. von digitalen Geschäftsprozessen in der Wertschöpfungskette Planen – Bauen – Betreiben zu sein und die beschleunigte Einführung von BIM in Deutschland zu koordinieren und zu unterstützen. „Ziel ist es, mit Hilfe der Regierung die Grundlagen für ein modernes digitales Arbeiten auf allen Ebenen professionell voranzutreiben und damit die Einführung von BIM in Deutschland aktiv zu gestalten“, sagt Dr. Tulke. Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 9. 2018-10-03 pg.9 https://xing.to/LEYH ➢ Dieser Plan sieht als erste Stufe eine Vorbereitungsphase (bis 2017) vor, in der z.B. Standardisierungsmaßnahmen durchgeführt und Leitfäden, Checklisten und Muster erarbeitet werden. Hierfür stellt das BMVI Mittel in Millionenhöhe bereit. ➢ In der zweiten Stufe (2017-2020) sollen die derzeitigen vier Pilotprojekte deutlich erweitert werden, um über alle Planungs- und Bauphasen hinweg Erfahrungen sammeln zu können. Weitere Pilotprojekte bei den Verkehrsträgern Schiene, Straße und Wasserstraße sind dafür in Planung. Das BMVI wird diese mit Mitteln in zweistelliger Millionenhöhe unterstützen. ➢ In der dritten Stufe (ab 2020) soll BIM im Zuständigkeitsbereich des BMVI bei neu zu planenden Projekten regelmäßig angewandt werden. ➢ Der Stufenplan beschreibt u.a. das dann geforderte Leistungsniveau und listet die Maßnahmen auf, die zur Vorbereitung der breiten Einführung ergriffen werden sollten. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Deutscher Stufenplan und „planen-bauen 4.0 mbH“ - In drei Stufen zum Digitalen Bauen Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 10. 2018-10-03 pg.10 https://xing.to/LEYH Modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts Die modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts sollte möglichst effiziente und ökonomische Lösungsansätze der Planung erzielen. Dazu ist es erforderlich die folgenden fünf Ziele zu definieren und zu priorisieren: 1. Visualisierung. 2. Konsistente Planungsdokumentation in 2D und 3D. 3. Optimierung der Kollisionsprüfung. 4. Elementbasierte Kosten- und Mengenberechnung. 5. Umsetzung einer Richtlinie zur Nutzung der Gebäudedaten im FM. Ein „As-Built Model“ soll allzeit als verlässliche Planungsdokumentation für jeden zugänglich bereitstehen. Dabei sollen insbesondere die Räume des Modells mit dem vorhandenen CAFM-System verknüpft und eine modell-basierte Wartung und Instandhaltung angestrebt werden. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 11. 2018-10-03 pg.11 https://xing.to/LEYH Robotern auf der Baustelle Ein Roboter namens Hadrian aus Australien mauert ein Familienhaus in nur zwei Tagen. Die Firma Fastbricks Robotics will damit günstigere Häuser ermöglichen….. Die Einführung von BIM bildet eine wichtige Basis für die nachfolgenden tiefergreifen-den Formen der Digitalisierung des Bauwesens, bei der insbesondere Formen des automatisierten Bauens im Sinne der Industrie 4.0 im Fokus stehen werden. Die Palette der Technologien reicht dabei vom 3D-Drucken bis hin zum verstärkten Einsatz von Robotern auf der Baustelle, jeweils auf Basis hochwertiger digitaler Planungsdaten. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Meet Hadrian X, the brick-laying robot. Picture: Fastbrick Robotics, https://www.realestate.com.au/lifestyle/brick-laying-robot/
  • 12. 2018-10-03 pg.12 https://xing.to/LEYH Helsinki bereitet 3D-Stadtmodell für mobile AR- und VR-Lösungen auf Die finnische Hauptstadt Helsinki stellt ein echtzeit- fähiges 3D-Modell der gesamten Stadt ins Netz und bereiten es für die Nutzung auf mobilen Geräten und mit Webbrowsern auf. Das realistische Netzmodell von Helsinki beruht auf Luftaufnahmen der Stadt vom Sommer 2015. Helsinki hat eine Punktewolke erstellt, welche repräsentiert, und die entsprechenden Daten in ein 700 GByte umfassendes texturiertes 3D-Netz umgewandelt. A spin-off initiative, known as the Helsinki Energy Atlas project, is harnessing the CityGML model to calculate the solar energy generating potential of every surface of every building in the city (more than 900,000 surfaces in total) including every roof and external wall. http://bit.ly/2tjzZ3z Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ The high-quality reality mesh model http://www.bimplus.co.uk/technology/helsinki-uses-bim-calculate-solar-potential-80000-/
  • 13. 2018-10-03 pg.13 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ The company IrisVR provides a seamless transition from a 3D model to a virtual experience. In addition to virtual meetings and the ability to annotate elements (as seen in some of the other platforms mentioned), IrisVR allows you to draw, measure, and take virtual screenshots of what you are experiencing in VR for ease of collaboration and communication with other team members. The platform supports multiuser meetings for up to 12 people, making IrisVR a clear leader for collaboration and design review in VR. Ref.: https://blog.bimsmith.com/Virtual-Reality-for-Architecture- Best-ARVR-Solutions-for-the-AEC-Industry-in-2018 Virtual reality and augmented reality are quickly expanding into the AEC world.
  • 14. 2018-10-03 pg.14 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung - Fehlerkostenanteil und Digitalisierung Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: "Arbeitsweisen der BIM-Straßenplanung bei der Öffentlichen Verwaltung am Beispiel von BIM- Pilotprojekten„ Michael Bausch, Regierungspräsidium Freiburg und Marius Reuters, IB&T Ingenieurbüro Basedow & Tornow GmbH https://www.buildingsmart.de/kos/WNetz?art=Appointme nt.show&id=604 AR- und VR-Beispiel: "Arbeitsweisen der BIM-Straßenplanung bei der Öffentlichen Verwaltung am Beispiel von BIM-Pilotprojekten„
  • 15. Kontakt: 2018-10-03 pg.15 https://xing.to/LEYH Dozent Dr.-Ing. Werner Leyh Whatsapp: +49 1639655 106 E-mail: WernerLeyh@yahoo.com Linkedin: https://br.linkedin.com/in/wernerleyh (GIS, SDI) Xing: https://xing.to/LEYH (BIM, Smart Cities, e-Gov) ResearchGate: https://www.researchgate.net/profile/Werner_Leyh Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;