Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Standort: Berlin
Fach: Online-Marketing
Dozent: Dominik Ruisinger
Zeitpunkt: Januar – März 2015
Trainer
Consultant
Portrait
Journalist
Dipl.-Pol. | Fachjournalist | 
PR-Berater DAPR | Coach |
Buchautor | Beirat Stiftun...
PROGRAMM (1/2)
WARM-UP

27.01. (x2) : INTRO:
Ablauf + Orga | Grundlagen + Strategie OM

10.02. (x2) : FACTS: 
Begriffe | Z...
SOCIAL SHARING:

§  www.slideshare.net/dominikruisinger 
§  www.diigo.com/user/druisinger 
§  Really Simple Syndication...
PROGRAMM (2/2)
AUSBLICK

Website: Mehrwert | Content Marketing | Analyse

Online-Werbung: Banner | Search | Affiliate

Onli...
WAS IST ONLINE
MARKETING?
Online-Marketing umschreibt alle Maßnahmen
und Instrumente, welche die neuen Medien
und Technologien ermöglichen. 

Online...
Instead of one-way-interruption, !
Web marketing is about delivering useful
content AT JUST THE PRECISE MOMENT
that a buye...
QUELLE: 
 http://www.votum.de/fokus/targeting/
ONLINE-MARKETING : MEHRWERT : ONLINE-TARGETING
In Zukunft wird nicht mehr !
die Werbung um Reaktionen buhlen,!
sondern sie wird auf die Anforderungen
JEDES EINZELNEN POT...
ONLINE-MARKETING : MEHRWERT : MESSBARKEIT
Die Social Media Nutzung wird differenzierter.
Die Anzahl verwendeter sozialer Netzwerke
steigt und das Kommunikationsverh...
Online-Marketing
Mobile Marketing
Banner-Werbung
Local Based Market.
Online-PR
SEO + SEA = SEM
Website + L.-page
Verzeichn...
ONLINE-MARKETING : KOMMUNIKATIONSWEGE
OWNED
CONTENT
PAID
CONTENT
EARNED
CONTENT
Gekaufte Medien:
(Online-)Werbung,
Matern Dienste,
SEA, Sponsored
Posts, Adverto...
QUELLE: 
Keep 
It 
Significant and 
Sharable. 

Brian Solis, the new KISS
http://www.briansolis.com/2011/10/we-are-the-5th-...
ZIELGRUPPEN
Kern- vs. Neben-ZG
B2B- vs. B2C-ZG
Interne vs. externe ZG
Bestands- vs. Neu-Kontakte
Multiplikator + Influencer...
Dominik Ruisinger
Consulting | Coaching | Content | Communication

A Welserstrasse 25 | D-10777 Berlin
T +49.173.3054857
M...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IMK_Online-Marketing_Ruisinger_1

555 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation zum Seminar Online-Marketing am IMK in Berlin im Februar 2015 von Dominik Ruisinger - Teil 1

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

IMK_Online-Marketing_Ruisinger_1

  1. 1. Standort: Berlin Fach: Online-Marketing Dozent: Dominik Ruisinger Zeitpunkt: Januar – März 2015
  2. 2. Trainer Consultant Portrait Journalist Dipl.-Pol. | Fachjournalist |  PR-Berater DAPR | Coach | Buchautor | Beirat Stiftung soziale Zwecke DOMINIK RUISINGER : DIPL-POL | JOURNALIST | PR-BERATER
  3. 3. PROGRAMM (1/2) WARM-UP 27.01. (x2) : INTRO: Ablauf + Orga | Grundlagen + Strategie OM 10.02. (x2) : FACTS: Begriffe | Zahlen | Studien 05.03. : PRÜFUNG: Zwischenpräsentation | Fallbeispiel Ü
  4. 4. SOCIAL SHARING: §  www.slideshare.net/dominikruisinger §  www.diigo.com/user/druisinger §  Really Simple Syndication (RSS) §  druisinger@gmail.com §  www.twitter.com/dominik_r §  dominikruisinger.wordpress.com DOMINIK RUISINGER : INFOQUELLEN
  5. 5. PROGRAMM (2/2) AUSBLICK Website: Mehrwert | Content Marketing | Analyse Online-Werbung: Banner | Search | Affiliate Online-PR: Pressebereich | Medienarbeit | SMNR E-Mail-Marketing: E-Mailings | Newsletter Social Media Marketing: Tools | Krisen | Strategie
  6. 6. WAS IST ONLINE MARKETING?
  7. 7. Online-Marketing umschreibt alle Maßnahmen und Instrumente, welche die neuen Medien und Technologien ermöglichen. Onlinemarketingbuch.info “! ONLINE-MARKETING : DEFINITION
  8. 8. Instead of one-way-interruption, ! Web marketing is about delivering useful content AT JUST THE PRECISE MOMENT that a buyer needs it. David Meerman Scott, The New Rules of Marketing and PR, 2007 “! ONLINE-MARKETING : MEHRWERT
  9. 9. QUELLE: http://www.votum.de/fokus/targeting/ ONLINE-MARKETING : MEHRWERT : ONLINE-TARGETING
  10. 10. In Zukunft wird nicht mehr ! die Werbung um Reaktionen buhlen,! sondern sie wird auf die Anforderungen JEDES EINZELNEN POTENZIELLEN KUNDEN reagieren müssen. Prof. Nicholas Negroponte „Total Digital , Informatiker und Gründer des MIT Media Lab, 1995 ONLINE-MARKETING : MEHRWERT : ONLINE-TARGETING “!
  11. 11. ONLINE-MARKETING : MEHRWERT : MESSBARKEIT
  12. 12. Die Social Media Nutzung wird differenzierter. Die Anzahl verwendeter sozialer Netzwerke steigt und das Kommunikationsverhalten ändert sich, beziehungsweise wird durch mobile Messenger ergänzt. Jan Firsching, futurebiz ONLINE-MARKETING : MEHRWERT : MESSBARKEIT : SOCIAL TARGET. “!
  13. 13. Online-Marketing Mobile Marketing Banner-Werbung Local Based Market. Online-PR SEO + SEA = SEM Website + L.-page Verzeichnis + Portal Affiliate Marketing E-Mail-Marketing Forum + Newsgroup Social Community Blog + Podcast Social Sharing Virales Marketing ONLINE-MARKETING : INSTRUMENTE : MIX HEUTE
  14. 14. ONLINE-MARKETING : KOMMUNIKATIONSWEGE
  15. 15. OWNED CONTENT PAID CONTENT EARNED CONTENT Gekaufte Medien: (Online-)Werbung, Matern Dienste, SEA, Sponsored Posts, Advertorials Content aus Social Media Kanälen: Beiträge in Blogs, Social Networks, Video und Foto Sharing Platforms Eigene gesteuerte Medien: Website, Microsite, NL, FB-/ G+-Page, Corp. Blog/Podcast Content aus den Medien: Publika- tionen in Radio, TV, Print, Online wie Zeitung, Magazin, Blogs, Portalen Pfeilfarben: blau = Kontrolle, grün = Glaubwürdigkeit! ONLINE-MARKETING : CONTENT
  16. 16. QUELLE: Keep It Significant and Sharable. Brian Solis, the new KISS http://www.briansolis.com/2011/10/we-are-the-5th-p-people/ “! ONLINE-MARKETING : CONTENT : FAKTOR SOCIAL
  17. 17. ZIELGRUPPEN Kern- vs. Neben-ZG B2B- vs. B2C-ZG Interne vs. externe ZG Bestands- vs. Neu-Kontakte Multiplikator + Influencer Fans vs. Gegner + Kritiker ZIELE Haupt- vs. Nebenziele Kurz vs. mittel vs. lang Image, Reputation, Mafo,# Sales, Service, Employer, IK Konkrete Kernaussagen Messkriterien | SMART | KPI STRATEGIE Positionierung Kernbotschaften Keywords | Suchbegriffe Verantwortung Marketing-Gesamtintegration Ressourcen (Zeit, Budget) ANALYSE Status Quo Aktivitätenanalyse Bedarfsanalyse Wettbewerber Info-Quellen ZG-Verhalten ZG-Erwartung SWOT ENGAGEMENT Agieren Reagieren Themen setzen Monitoring Evaluation Kontrolle UMSETZUNG Information | Werbung Dialog | Interaktion Maßnahmen-Wahl Vernetzung Operative (Team-) Struktur Redaktions- + Ablaufplanung ONLINE-MARKETING : KONZEPTION
  18. 18. Dominik Ruisinger Consulting | Coaching | Content | Communication A Welserstrasse 25 | D-10777 Berlin T +49.173.3054857 M ruisinger@ad-text.de W www.ad-text.de B dominikruisinger.wordpress.com X www.xing.com/profile/dominik_ruisinger T www.twitter.com/dominik_r F www.facebook.com/dominik.ruisinger G www.gplus.to/dominikruisinger P www.pinterest.com/druisinger I www.instagram.com/dominik_r

×