Oliver WirtzIDG Communications AGoliver.wirtz@idg.ch
Richtig kommunizieren mit dem Social Media-Paket der Bau- und Energie-MesseInhalt:•   Die wichtigsten Social Media-Plattfo...
Ein paar eindrucksvolle Zahlen für die Schweiz 2‘750‘000 Mio Schweizer    waren im vergangenen Jahr mindestens einmal auf...
Nutzung von facebook.com in der SchweizBesucher pro Tag        AlterHaushaltseinkommen       Geschlecht                   ...
Nutzung von twitter.com in der SchweizBesucher pro Tag        AlterHaushaltseinkommen       Geschlecht                    ...
Nutzung von xing.de in der SchweizBesucher pro Tag        AlterHaushaltseinkommen       Geschlecht                        ...
Rangliste der beliebtesten Seiten der Schweiz1. Google.ch2. Facebook.com3. Google.com4. Youtube.com5. Wikipedia.org…14. Tw...
Warum Social Media – Präsenz?Fans generieren           Branding & Image
Weitere Gründe für Social Media - Aktivitäten Image verbessern mehr Transparenz gezielte Ansprache virale Effekte auf...
Social Media-Engagement: Was kostet das?                           Initialkosten? Keine!                           Aber:...
Die wichtigsten Online-Kommunikationskanälewww.bauenergiemesse.ch       facebook.com/hausbaumesse                         ...
Verknüpfung der Angebotewww.bauenergiemesse.ch     facebook.com/hausbaumesse                           youtube.com/hausbau...
Konkretes Beispiel: pavatex
Kommunikation vor der Messe
Kommunikation während der Messe
Kommunikation nach der Messe - Auffindbarkeit Facebook-Posts, Tweets und Videos bleiben erhalten. Sie werden weiterhin von...
So kommunizieren wir gemeinsam•   Nutzen Sie Social Media! Verknüpfen Sie Ihre Angebote mit unseren    („liken“, „followen...
Alles auf dem Handy: Die Messe-App
Social Media-Anleitunghttp://www.hausbaumesse.ch/messe/aussteller/Kommunikation/2012_a13_social-media
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media Kommunikation für Messeteilnehmer

512 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag am Messe Kick-off der bau- &energiemesse, 13.6.2012

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
512
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Media Kommunikation für Messeteilnehmer

  1. 1. Oliver WirtzIDG Communications AGoliver.wirtz@idg.ch
  2. 2. Richtig kommunizieren mit dem Social Media-Paket der Bau- und Energie-MesseInhalt:• Die wichtigsten Social Media-Plattformen für die Schweiz• Warum Social Media?• So kommuniziert die Bau- und Energie-Messe online• So profitieren Sie von unserem Angebot• Kommunikation (Beispiel pavatex) • vor der Messe • während der Messe • nach der Messe
  3. 3. Ein paar eindrucksvolle Zahlen für die Schweiz 2‘750‘000 Mio Schweizer waren im vergangenen Jahr mindestens einmal auf Facebook mehr als 450‘000 Schweizerinnen & Schweizer sind aktiv auf XING ca. 200‘000 Userinnen & User twittern bei uns im Land
  4. 4. Nutzung von facebook.com in der SchweizBesucher pro Tag AlterHaushaltseinkommen Geschlecht Quelle: adplanner.google.com
  5. 5. Nutzung von twitter.com in der SchweizBesucher pro Tag AlterHaushaltseinkommen Geschlecht Quelle: adplanner.google.com
  6. 6. Nutzung von xing.de in der SchweizBesucher pro Tag AlterHaushaltseinkommen Geschlecht Quelle: adplanner.google.com
  7. 7. Rangliste der beliebtesten Seiten der Schweiz1. Google.ch2. Facebook.com3. Google.com4. Youtube.com5. Wikipedia.org…14. Twitter.com…25. Xing.de Quelle: www.alexa.com
  8. 8. Warum Social Media – Präsenz?Fans generieren Branding & Image
  9. 9. Weitere Gründe für Social Media - Aktivitäten Image verbessern mehr Transparenz gezielte Ansprache virale Effekte auf Kritik direkt reagieren Crowdsourcing Ziel: Marke moderieren
  10. 10. Social Media-Engagement: Was kostet das?  Initialkosten? Keine!  Aber: Zeitaufwand! d.h. Pflege & Monitoring
  11. 11. Die wichtigsten Online-Kommunikationskanälewww.bauenergiemesse.ch facebook.com/hausbaumesse youtube.com/hausbauenergiemesse twitter.com/bauenergiemesse
  12. 12. Verknüpfung der Angebotewww.bauenergiemesse.ch facebook.com/hausbaumesse youtube.com/hausbauenergiemesse twitter.com/bauenergiemesse
  13. 13. Konkretes Beispiel: pavatex
  14. 14. Kommunikation vor der Messe
  15. 15. Kommunikation während der Messe
  16. 16. Kommunikation nach der Messe - Auffindbarkeit Facebook-Posts, Tweets und Videos bleiben erhalten. Sie werden weiterhin von Suchmaschinen gefunden und transportieren Ihre Botschaft weiter.
  17. 17. So kommunizieren wir gemeinsam• Nutzen Sie Social Media! Verknüpfen Sie Ihre Angebote mit unseren („liken“, „followen“), wir folgen Ihnen• Kommunizieren Sie Ihre Informationen auf unseren und Ihren eigenen Plattformen• Event rund um die Messe geplant? Wird in den Veranstaltungen innerhalb der Facebook-Gruppe publiziert• Informationen weiterverbreiten: Retweet, teilen, Hashtag #bem12 auf Twitter verwenden
  18. 18. Alles auf dem Handy: Die Messe-App
  19. 19. Social Media-Anleitunghttp://www.hausbaumesse.ch/messe/aussteller/Kommunikation/2012_a13_social-media

×