SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 37
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Verantwortung – CSR – Nachhaltigkeit
Internationales Nachhaltigkeitszeichen Green Globe in der touristischen Praxis


Dr. Peter Zimmer
FUTOUR Tourismusberatung/ Green Globe Preferred Partner
                                                            www.greenglobe.com
Verantwortung übernehmen – jetzt!




Nachhaltigkeit betrifft uns alle – auch die Tourismus-/MICE-Branche

                                                     www.greenglobe.com
Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit



        Ökonomie:
 Senkung der Betriebskosten
   Erhöhung der Effizienz                  Ökonomie

                                                                      Gesellschaft:
                                                                 Stärkere Orientierung der
                                                               betrieblichen Beschaffung an
                                                               fairen und sozialen Kriterien,
        Ökologie:                                                Erhaltung/Schaffung von
                                         Nachhaltigkeit             Arbeitsplätzen und
Einsatz von Umwelttechnik,
                                                                   Mitarbeitermotivation.
Reduzierung des
Verbrauchs an Ressourcen.


                              Ökologie                Gesellschaft




                                                                     www.greenglobe.com
Lösungsansätze – von der Theorie zur Praxis




                                 Quelle: German Convention Bureau

                               www.greenglobe.com
WARUM GREEN GLOBE ?




                  www.greenglobe.com
                        www.greenglobe.com
Leuchtturm im Meer der Labels




                                www.greenglobe.com
Einzige Zertifizierung auf allen Ebenen der Nachhaltigkeit




                                             www.greenglobe.com
Green Globe Standard

• Basis: Internationale Standards und Dokumente

• Bereits 1993 gegründet
• Global Sustainable Tourism Criteria – GTSC
• Global Partnership for Sustainable Tourism Criteria (STC
  Partnership)
• Baseline Criteria of the Sustainable Tourism Certification Network
  of the Americas
• Agenda 21 and principles for Sustainable Development endorsed by
  182 Governments at the United Nations Rio de Janeiro Earth
  Summit in 1992
• ISO 9001 / 14001 / 19011 (International Standard Organization)


                                                      www.greenglobe.com
Aktuelle Green Globe Standards/Zertifizierungsrichtlinie
        (Stand 25.02.2013)

• Kriterien/Indikatoren: ökologische (ca. 70%), soziale und
  ökonomische.

• Dynamischer Standard: zweimal jährliche Überarbeitung,
  Aktualisierung, Ergänzung.

• Massgeschneiderte Kriterien für Hotels, Kongresszentren,
  Spa, Golfplätz etc., gelten weltweit gleich.

• Event Venue: Insgesamt 36 Zertifizierungs-Kriterien,
  gestützt von 320 Indikatoren, auf wissenschaftlicher
  Forschung basierend.

• Mind. 51% davon müssen erfüllt, jährliche Verbesserungen
  festgelegt werden.

• 5-10 Manntage zur Bearbeitung inhouse kalkulieren
                                                       www.greenglobe.com
Kurze Wege – nachhaltig und glaubwürdig




                            www.greenglobe.com
Green Hotels




    Berlin     Hamburg




                         www.greenglobe.com
Renommierte Partner




                        Saubere
                      Sache! Green
                       Meetings in
                      Deutschland

                             www.greenglobe.com
Green Globe Mitglieder




Ihre Vorteile


                         www.greenglobe.com
GREEN GLOBE SOLUTION CENTER




o Lösungen und Dokumente, die für eine erfolgreiche
  Zertifizierung benötigt werden
o Zugang zu Green Globe Partnern/Auditoren
o Lieferanten für nachhaltige Produkte
o Online Community: Green Globe Mitglieder


                   www.greenglobe.com/solutioncenter/
                                               www.greenglobe.com
Corporate: Vorteile für Green Globe Mitglieder


 Glaubwürdigkeit:    Hoher, international anerkannter Standard



 Praktikabilität:    Verfahren praxisgerecht, einfach handhabbar,

                      auf Deutsch, komplett webbasiert



 Preiswertigkeit:    Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis für

                       Audit- und Zertifizierung




                                                   www.greenglobe.com
HOHE GLAUBWÜRDIGKEIT



• International anerkannter Standard
• Audit vor Ort
• Auditoren in Ihrer Region
• Zertifizierungsdokumente in
  Deutsch
• Unabhängige Auditoren




                                       www.greenglobe.com
Corporate: Vorteile für Green Globe Mitglieder


 Wertmaximierung:      Wertsteigerung der Immobilie



 Kosteneinsparungen:   Ermittlung versteckter Einsparpotentiale , z.B.:

                        MUK Lübeck 300.000.- € in 3 Jahren

 Marketing:            intern: Erhöhung der Mitarbeitermotivation,

                        Verringerung der Fluktuation, MAgewinnung
                        extern: Basis für Marketing (lokal,
                        überregional, national, international), CSR,
                        Kundenbindung, Neukundengewinnung




                                                  www.greenglobe.com
Nachhaltige Immobilien hoch im Kurs




                             www.greenglobe.com
WEITERE VORTEILE


• Presseaussendungen
• YouTube-Videos
• Marketing Kampagnen
• Fallstudien
• E-mail Broadcasting
• Green Globe App
• Green Globe Travel Webseite


                                www.greenglobe.com
                                      www.greenglobe.com
Marketing

Email Broadcasting/newsletter…
9.6 Millionen Konsumenten
420.000 Travel Professionals
 35.000 MICE Experts
5.000 Investment Houses



Medien & Travel Partner/Pressearbeit …

Monatlich aktualisierte Liste akkreditierter Unternehmen an Islands Magazine, AAA, Air
Canada, American Airlines, MCI, Travelocity, Vacation Express, Rezhub Reisebüro-
/Reiseveranstalterorganisationen und viele andere. Diese stellen z.T. GG zertifizierte
Unternehmen besonders heraus.




                                                                   www.greenglobe.com
Green Globe Marketing

Weltweite Werbung…
Unter www.greenglobe.travel sind alle GG-Mitglieder nach Ländern
mit eigenem Link gelistet. Ist die consumer website.




Messen, Roadshows …
WTM/London, ITB/Berlin, ITB Asia/Singapore, Caribean Marketplace,
IMEX/Frankfurt und regionale Messen etc., z.T. eigene Stände,
Auslage    von    Flyern   mit   EVVC-Mitgliedern,   Powerpoint-
Präsentationen, Fachvorträge



Social Media …
Twitter, Facebook, Linked-In, Plaxo




                                                                    www.greenglobe.com
Green Globe - lokales Marketing




                                  www.greenglobe.com
The international standard for sustainability




                                      www.greenglobe.com
Green Globe Mitglieder




                         www.greenglobe.com
Welche Vorteile berichten unsere Mitglieder?




 www.youtube.com/mygreenglobe

            www.youtube.com/mygreenglobe
                                www.greenglobe.com
Lübecker Musik und Kongresshalle




Einsparung: 300.000 Euros
in 2 Jahren durch
1 EVVC/Green Globe audit !

                                       http://www.muk.de/




                                     www.greenglobe.com
Leipziger Messe




                  http://www.leipziger-messe.de/




                                                   www.greenglobe.com
Energiepass Leipziger Messe



In Deutschland entfällt immer noch
ca. 1/3 des Primärenergieverbrauchs
auf die Beheizung von Immobilien.




                                         www.greenglobe.com
Congress Center Düsseldorf




                     http://www.ccd.de/




                                          www.greenglobe.com
Hannover Congress Centrum




                            www.greenglobe.com
Hannover Congress Centrum




                              http://www.hcc.de/



                            www.greenglobe.com
Hannover Congress Centrum




                              http://www.hcc.de/



                            www.greenglobe.com
Stadthalle Braunschweig




                          http://www.stadthalle-braunschweig.de/




                                               www.greenglobe.com
„Grüne“ Veranstaltungen darmstadtium

•   16.08.2010
     – Umweltworkshop mit anschließender Hausführung zur Nachhaltigkeit
        der Firma Antalis GmbH / ca. 30 Personen

•   29. - 30.08.2010
     – Partnerkonferenz der Firma Microsoft gebucht via VOK DAMS/ ca.
        1.300 Personen


•   14.09.2010
     – Öko-Institut e.V. Jubiläumsempfang u. wissenschaftliche Jahrestagung
        2010 vom Öko Institut e.V. / ca. 250 Personen (CD)

•   21. - 22.10.2010
     - „Nachhaltiger Trockenbau“ Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
        GmbH & Co. KG


                                                                  www.greenglobe.com
„Grüne“ Veranstaltungen darmstadtium

•   27. - 28.10.2010
     – "Jahreskonferenz- die nachhaltige Laborwelt von Morgen" von der
        Europäische Gesellschaft für nachhaltige Labortechnologien e.V. 11.10-
        13.10.2010
     – „Geo Darmstadt 2010“ von TUD FB 11, Schnittspahnstr. 9, 64287
        Darmstadt / ca. 700 Teilnehmer / Internationale VA

•   25. - 26.11.2010
     – 14. Hessisches Klimaschutzforum vom Hessischen Ministerium für
        Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz / ca. 314
        Personen

•   01. - 02.12.2010
     – 1. Jahreskongress „Nachhaltigkeit trifft Energie“ von PICS – publish
        Industry Corporate Service GmbH/ ca. 250 Personen

•   03.12.2010
     – Toyota Händlertagung 2010 via kogag Bremshey & Domning GmbH
        ca. 1.200 Personen
                                                                    www.greenglobe.com
Green Globe zertifizierte Beispiele weltweit



                                                                                                                 Ritz Carlton Montego Bay




                         Club Med Chamonix Mont Blanc
                                                                         Lefay Resort & Spa, Lago di Garda


      Anantara Phuket




                                                                                                                        Las Vegas




                                  Jenny Wilson
                              Environmental Officer
                                Southern Palms

Windhoek Country Club

                                                                                                                    The Palace - Dubai

                         Los Angeles – New York - Miami


                                                          Queen Elizabeth Botanic Park, Cayman Island



                                                                                                             www.greenglobe.com
Nichts ist so stark wie eine Idee,
   deren Zeit gekommen ist !

 Werden auch Sie Green Globe
          Mitglied !
   FUTOUR Tourismusberatung Dr. Peter Zimmer
         Green Globe Preferred Partner
             Ludwig-Erhard-Str. 6
                20459 Hamburg
               Tel: 040/48004218
           peter.zimmer@futour.com     www.greenglobe.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

design thinking - ein überblick
design thinking - ein überblickdesign thinking - ein überblick
design thinking - ein überblickgezeitenraum gbr
 
The design thinking transformation in business
The design thinking transformation in businessThe design thinking transformation in business
The design thinking transformation in businessCathy Wang
 
Erhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWC
Erhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWCErhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWC
Erhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWCcducsu
 
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013Heiner Weigand
 
Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009
Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009
Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009Philipp Gloeckler
 
Workshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebens
Workshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebensWorkshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebens
Workshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebensKathrin Sebens
 
Market entry strategies
Market entry strategiesMarket entry strategies
Market entry strategiesVineet Sansare
 
Foreign market entry strategies
Foreign market entry strategiesForeign market entry strategies
Foreign market entry strategiesGeeta Shiromani
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...K15t
 

Andere mochten auch (10)

design thinking - ein überblick
design thinking - ein überblickdesign thinking - ein überblick
design thinking - ein überblick
 
The design thinking transformation in business
The design thinking transformation in businessThe design thinking transformation in business
The design thinking transformation in business
 
Erhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWC
Erhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWCErhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWC
Erhalt der Artenvielfalt als Geschäftsmodell, Wolfgang Wagner, PWC
 
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
 
Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009
Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009
Carrotmob Berlin Workshop at the KarmaKonsum GreenCamp 2009
 
CEWE_NB_2011.pdf
CEWE_NB_2011.pdfCEWE_NB_2011.pdf
CEWE_NB_2011.pdf
 
Workshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebens
Workshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebensWorkshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebens
Workshop Fahrstuhl-Pitch WoMenPower 2011 kathrin sebens
 
Market entry strategies
Market entry strategiesMarket entry strategies
Market entry strategies
 
Foreign market entry strategies
Foreign market entry strategiesForeign market entry strategies
Foreign market entry strategies
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
 

Ähnlich wie Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit

eBook: Erfolgreich zur Green Meeting Location
eBook: Erfolgreich zur Green Meeting LocationeBook: Erfolgreich zur Green Meeting Location
eBook: Erfolgreich zur Green Meeting Locationeventsofa
 
Martina Maly-Geschäftsführerin von Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...
Martina Maly-Geschäftsführerin von  Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...Martina Maly-Geschäftsführerin von  Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...
Martina Maly-Geschäftsführerin von Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...Andreas Oberenzer
 
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...Daxboeck_Mostviertel
 
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)GCB German Convention Bureau e.V.
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Modul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanModul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanTamunaNL
 
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Stärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als Klimaschutzzeichen
Stärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als KlimaschutzzeichenStärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als Klimaschutzzeichen
Stärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als KlimaschutzzeichenOeko-Institut
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...GCB German Convention Bureau e.V.
 

Ähnlich wie Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit (20)

eBook: Erfolgreich zur Green Meeting Location
eBook: Erfolgreich zur Green Meeting LocationeBook: Erfolgreich zur Green Meeting Location
eBook: Erfolgreich zur Green Meeting Location
 
Green Meetings - Why?
Green Meetings - Why?Green Meetings - Why?
Green Meetings - Why?
 
Das grüne Büro
Das grüne BüroDas grüne Büro
Das grüne Büro
 
Martina Maly-Geschäftsführerin von Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...
Martina Maly-Geschäftsführerin von  Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...Martina Maly-Geschäftsführerin von  Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...
Martina Maly-Geschäftsführerin von Michaeler & Partner - "Umweltzertifikate ...
 
Green Events --Theorie und Wirklichkeit
Green Events --Theorie und WirklichkeitGreen Events --Theorie und Wirklichkeit
Green Events --Theorie und Wirklichkeit
 
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Even...
 
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
 
Tätigkeitsbericht 2015
Tätigkeitsbericht 2015Tätigkeitsbericht 2015
Tätigkeitsbericht 2015
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
 
Modul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanModul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_german
 
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
 
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
Grüne Broschüre
 
Stärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als Klimaschutzzeichen
Stärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als KlimaschutzzeichenStärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als Klimaschutzzeichen
Stärkung der internationalen Nutzung des Blauen Engels als Klimaschutzzeichen
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
Grüne Broschüre
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
Grüne Broschüre
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Stephanie Forstn...
 
Nachhaltiges Marketing
Nachhaltiges MarketingNachhaltiges Marketing
Nachhaltiges Marketing
 
GoGreen - Deutsche Post DHL
GoGreen - Deutsche Post DHLGoGreen - Deutsche Post DHL
GoGreen - Deutsche Post DHL
 
Green Meetings - How?
Green Meetings - How?Green Meetings - How?
Green Meetings - How?
 

Mehr von GCB German Convention Bureau e.V.

Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelErfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelGCB German Convention Bureau e.V.
 
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftIntegration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftGCB German Convention Bureau e.V.
 
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchySwiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchyGCB German Convention Bureau e.V.
 
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?GCB German Convention Bureau e.V.
 
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...GCB German Convention Bureau e.V.
 

Mehr von GCB German Convention Bureau e.V. (20)

Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
 
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design ThinkingWir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelErfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
 
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftIntegration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
 
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchySwiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
 
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
 
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
 
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
 
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
 
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
 
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
 
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
 
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
 

Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit

  • 1. Verantwortung – CSR – Nachhaltigkeit Internationales Nachhaltigkeitszeichen Green Globe in der touristischen Praxis Dr. Peter Zimmer FUTOUR Tourismusberatung/ Green Globe Preferred Partner www.greenglobe.com
  • 2. Verantwortung übernehmen – jetzt! Nachhaltigkeit betrifft uns alle – auch die Tourismus-/MICE-Branche www.greenglobe.com
  • 3. Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit Ökonomie: Senkung der Betriebskosten Erhöhung der Effizienz Ökonomie Gesellschaft: Stärkere Orientierung der betrieblichen Beschaffung an fairen und sozialen Kriterien, Ökologie: Erhaltung/Schaffung von Nachhaltigkeit Arbeitsplätzen und Einsatz von Umwelttechnik, Mitarbeitermotivation. Reduzierung des Verbrauchs an Ressourcen. Ökologie Gesellschaft www.greenglobe.com
  • 4. Lösungsansätze – von der Theorie zur Praxis Quelle: German Convention Bureau www.greenglobe.com
  • 5. WARUM GREEN GLOBE ? www.greenglobe.com www.greenglobe.com
  • 6. Leuchtturm im Meer der Labels www.greenglobe.com
  • 7. Einzige Zertifizierung auf allen Ebenen der Nachhaltigkeit www.greenglobe.com
  • 8. Green Globe Standard • Basis: Internationale Standards und Dokumente • Bereits 1993 gegründet • Global Sustainable Tourism Criteria – GTSC • Global Partnership for Sustainable Tourism Criteria (STC Partnership) • Baseline Criteria of the Sustainable Tourism Certification Network of the Americas • Agenda 21 and principles for Sustainable Development endorsed by 182 Governments at the United Nations Rio de Janeiro Earth Summit in 1992 • ISO 9001 / 14001 / 19011 (International Standard Organization) www.greenglobe.com
  • 9. Aktuelle Green Globe Standards/Zertifizierungsrichtlinie (Stand 25.02.2013) • Kriterien/Indikatoren: ökologische (ca. 70%), soziale und ökonomische. • Dynamischer Standard: zweimal jährliche Überarbeitung, Aktualisierung, Ergänzung. • Massgeschneiderte Kriterien für Hotels, Kongresszentren, Spa, Golfplätz etc., gelten weltweit gleich. • Event Venue: Insgesamt 36 Zertifizierungs-Kriterien, gestützt von 320 Indikatoren, auf wissenschaftlicher Forschung basierend. • Mind. 51% davon müssen erfüllt, jährliche Verbesserungen festgelegt werden. • 5-10 Manntage zur Bearbeitung inhouse kalkulieren www.greenglobe.com
  • 10. Kurze Wege – nachhaltig und glaubwürdig www.greenglobe.com
  • 11. Green Hotels Berlin Hamburg www.greenglobe.com
  • 12. Renommierte Partner Saubere Sache! Green Meetings in Deutschland www.greenglobe.com
  • 13. Green Globe Mitglieder Ihre Vorteile www.greenglobe.com
  • 14. GREEN GLOBE SOLUTION CENTER o Lösungen und Dokumente, die für eine erfolgreiche Zertifizierung benötigt werden o Zugang zu Green Globe Partnern/Auditoren o Lieferanten für nachhaltige Produkte o Online Community: Green Globe Mitglieder www.greenglobe.com/solutioncenter/ www.greenglobe.com
  • 15. Corporate: Vorteile für Green Globe Mitglieder  Glaubwürdigkeit: Hoher, international anerkannter Standard  Praktikabilität: Verfahren praxisgerecht, einfach handhabbar, auf Deutsch, komplett webbasiert  Preiswertigkeit: Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis für Audit- und Zertifizierung www.greenglobe.com
  • 16. HOHE GLAUBWÜRDIGKEIT • International anerkannter Standard • Audit vor Ort • Auditoren in Ihrer Region • Zertifizierungsdokumente in Deutsch • Unabhängige Auditoren www.greenglobe.com
  • 17. Corporate: Vorteile für Green Globe Mitglieder  Wertmaximierung: Wertsteigerung der Immobilie  Kosteneinsparungen: Ermittlung versteckter Einsparpotentiale , z.B.: MUK Lübeck 300.000.- € in 3 Jahren  Marketing: intern: Erhöhung der Mitarbeitermotivation, Verringerung der Fluktuation, MAgewinnung extern: Basis für Marketing (lokal, überregional, national, international), CSR, Kundenbindung, Neukundengewinnung www.greenglobe.com
  • 18. Nachhaltige Immobilien hoch im Kurs www.greenglobe.com
  • 19. WEITERE VORTEILE • Presseaussendungen • YouTube-Videos • Marketing Kampagnen • Fallstudien • E-mail Broadcasting • Green Globe App • Green Globe Travel Webseite www.greenglobe.com www.greenglobe.com
  • 20. Marketing Email Broadcasting/newsletter… 9.6 Millionen Konsumenten 420.000 Travel Professionals 35.000 MICE Experts 5.000 Investment Houses Medien & Travel Partner/Pressearbeit … Monatlich aktualisierte Liste akkreditierter Unternehmen an Islands Magazine, AAA, Air Canada, American Airlines, MCI, Travelocity, Vacation Express, Rezhub Reisebüro- /Reiseveranstalterorganisationen und viele andere. Diese stellen z.T. GG zertifizierte Unternehmen besonders heraus. www.greenglobe.com
  • 21. Green Globe Marketing Weltweite Werbung… Unter www.greenglobe.travel sind alle GG-Mitglieder nach Ländern mit eigenem Link gelistet. Ist die consumer website. Messen, Roadshows … WTM/London, ITB/Berlin, ITB Asia/Singapore, Caribean Marketplace, IMEX/Frankfurt und regionale Messen etc., z.T. eigene Stände, Auslage von Flyern mit EVVC-Mitgliedern, Powerpoint- Präsentationen, Fachvorträge Social Media … Twitter, Facebook, Linked-In, Plaxo www.greenglobe.com
  • 22. Green Globe - lokales Marketing www.greenglobe.com
  • 23. The international standard for sustainability www.greenglobe.com
  • 24. Green Globe Mitglieder www.greenglobe.com
  • 25. Welche Vorteile berichten unsere Mitglieder? www.youtube.com/mygreenglobe www.youtube.com/mygreenglobe www.greenglobe.com
  • 26. Lübecker Musik und Kongresshalle Einsparung: 300.000 Euros in 2 Jahren durch 1 EVVC/Green Globe audit ! http://www.muk.de/ www.greenglobe.com
  • 27. Leipziger Messe http://www.leipziger-messe.de/ www.greenglobe.com
  • 28. Energiepass Leipziger Messe In Deutschland entfällt immer noch ca. 1/3 des Primärenergieverbrauchs auf die Beheizung von Immobilien. www.greenglobe.com
  • 29. Congress Center Düsseldorf http://www.ccd.de/ www.greenglobe.com
  • 30. Hannover Congress Centrum www.greenglobe.com
  • 31. Hannover Congress Centrum http://www.hcc.de/ www.greenglobe.com
  • 32. Hannover Congress Centrum http://www.hcc.de/ www.greenglobe.com
  • 33. Stadthalle Braunschweig http://www.stadthalle-braunschweig.de/ www.greenglobe.com
  • 34. „Grüne“ Veranstaltungen darmstadtium • 16.08.2010 – Umweltworkshop mit anschließender Hausführung zur Nachhaltigkeit der Firma Antalis GmbH / ca. 30 Personen • 29. - 30.08.2010 – Partnerkonferenz der Firma Microsoft gebucht via VOK DAMS/ ca. 1.300 Personen • 14.09.2010 – Öko-Institut e.V. Jubiläumsempfang u. wissenschaftliche Jahrestagung 2010 vom Öko Institut e.V. / ca. 250 Personen (CD) • 21. - 22.10.2010 - „Nachhaltiger Trockenbau“ Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG www.greenglobe.com
  • 35. „Grüne“ Veranstaltungen darmstadtium • 27. - 28.10.2010 – "Jahreskonferenz- die nachhaltige Laborwelt von Morgen" von der Europäische Gesellschaft für nachhaltige Labortechnologien e.V. 11.10- 13.10.2010 – „Geo Darmstadt 2010“ von TUD FB 11, Schnittspahnstr. 9, 64287 Darmstadt / ca. 700 Teilnehmer / Internationale VA • 25. - 26.11.2010 – 14. Hessisches Klimaschutzforum vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz / ca. 314 Personen • 01. - 02.12.2010 – 1. Jahreskongress „Nachhaltigkeit trifft Energie“ von PICS – publish Industry Corporate Service GmbH/ ca. 250 Personen • 03.12.2010 – Toyota Händlertagung 2010 via kogag Bremshey & Domning GmbH ca. 1.200 Personen www.greenglobe.com
  • 36. Green Globe zertifizierte Beispiele weltweit Ritz Carlton Montego Bay Club Med Chamonix Mont Blanc Lefay Resort & Spa, Lago di Garda Anantara Phuket Las Vegas Jenny Wilson Environmental Officer Southern Palms Windhoek Country Club The Palace - Dubai Los Angeles – New York - Miami Queen Elizabeth Botanic Park, Cayman Island www.greenglobe.com
  • 37. Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist ! Werden auch Sie Green Globe Mitglied ! FUTOUR Tourismusberatung Dr. Peter Zimmer Green Globe Preferred Partner Ludwig-Erhard-Str. 6 20459 Hamburg Tel: 040/48004218 peter.zimmer@futour.com www.greenglobe.com