SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel - Klaus Fischer

Der Mangel an fachlich qualifizierten Mitarbeitern ist deutlich spürbar. Wie gehen Unternehmen der Branche damit um? Unsere Best Practices aus den Bereichen Destination, Hotel, EU-Projekt und Ausbildungsinitiative zeigen auf, welche Ideen und Lösungsansätze in der Praxis gefördert werden – ob mit Einsatz von Zuwanderern, interner Umstrukturierung des Recruitings oder bereits bei der Ausbildung. Fakt ist: Nur mit gut ausgebildeten Fachkräften können wir auch in Zukunft Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen. Mit unseren Beispielen sollen Sie vermittelt bekommen wie Sie schon jetzt dem Fachkräftemangel entgegenwirken können – mehr Aktion als Reaktion ist hier die Devise! Referenten: Klaus Fischer, Allgäu GmbH Sebastian Schmidt, Upstalsboom Hotel & Freizeit GmbH & Co. KG Linda Residovic, VPLT e.V. Antje Münsterberg, Mainzplus Citymarketing GmbH Roman Baumgartner, exxperteam GmbH

1 von 24
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Folie 1
Herzlich Willkommen
Folie 2
Allgäu GmbH
Mexcon 2018
workshop Fachkräfte
Klaus Fischer
Geschäftsführer
Allgäu GmbH Gesellschaft für Standort und Tourismus
Folie 3
Folie 4
Allgäu GmbH
Folie 5
Folie 6
Allgäu GmbH
Region Allgäu
 780.000 Einwohner (BY + BW)
 5.600 km²

Recomendados

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel - Klaus Fischer

Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 WebEmex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 WebEMEX Management GmbH
 
Melters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur PraesentationMelters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur PraesentationDanielGruner2
 
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?PwC Switzerland
 
Das Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content Marketing
Das Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content MarketingDas Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content Marketing
Das Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content MarketingsisterMAG
 
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztBranding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztWebrepublic
 
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...Nicolas Clasen
 
dmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentationdmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentationpetergodiva
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Wil Bielert
 
Film als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentFilm als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentMatthias Steffen
 
Active News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten Kundenkontakt
Active News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten KundenkontaktActive News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten Kundenkontakt
Active News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten KundenkontaktActive International Deutschland
 
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen Daniel Klarkowski
 
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016Andreas Weber
 
Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...
Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...
Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Ähnlich wie Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel - Klaus Fischer (20)

GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdfGP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
GP 2011 - Anlage 3 - EP BER.pdf
 
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 WebEmex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
Emex10 Infoveranstaltung 30.11.09 Web
 
Melters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur PraesentationMelters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur Praesentation
 
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
 
Das Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content Marketing
Das Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content MarketingDas Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content Marketing
Das Online-Magazin sisterMAG und Geschäftsmodell Content Marketing
 
AL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdfAL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdf
 
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztBranding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
 
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
Keynote SZV Jahrestagung 2014: Digitalisierungsstrategie - Springer vs. Burda...
 
dmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentationdmexco 2010 Präsentation
dmexco 2010 Präsentation
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!
 
Top 100.pdf
Top 100.pdfTop 100.pdf
Top 100.pdf
 
Bautage Magazin 2 20013
Bautage Magazin 2 20013Bautage Magazin 2 20013
Bautage Magazin 2 20013
 
abalo Media Pack
abalo Media Packabalo Media Pack
abalo Media Pack
 
Film als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentFilm als Vertriebsinstrument
Film als Vertriebsinstrument
 
Glanzer + Partner Agenturvorstellung l We want you!
Glanzer + Partner Agenturvorstellung l We want you!Glanzer + Partner Agenturvorstellung l We want you!
Glanzer + Partner Agenturvorstellung l We want you!
 
Active News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten Kundenkontakt
Active News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten KundenkontaktActive News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten Kundenkontakt
Active News 1/2012: Point of Sale - Erfolgreich werben im direkten Kundenkontakt
 
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
abalo Mobile Advertising at Smartphone LockScreen
 
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
ValuePublishing — Innovation der B2B Fachkommunikation zur drupa 2016
 
Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018 Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018
 
Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...
Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...
Pressemitteilung: Strategische Kooperation zwischen IC und Ellwanger & Geiger...
 

Mehr von GCB German Convention Bureau e.V.

Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelErfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelGCB German Convention Bureau e.V.
 
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftIntegration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftGCB German Convention Bureau e.V.
 
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchySwiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchyGCB German Convention Bureau e.V.
 
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?GCB German Convention Bureau e.V.
 
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...GCB German Convention Bureau e.V.
 

Mehr von GCB German Convention Bureau e.V. (20)

Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
 
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design ThinkingWir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelErfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
 
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftIntegration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
 
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchySwiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
 
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
 
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
 
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
 
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
 
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
 
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
 
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
 
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
 

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel - Klaus Fischer

  • 2. Folie 2 Allgäu GmbH Mexcon 2018 workshop Fachkräfte Klaus Fischer Geschäftsführer Allgäu GmbH Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • 6. Folie 6 Allgäu GmbH Region Allgäu  780.000 Einwohner (BY + BW)  5.600 km²
  • 8. Folie 8 Allgäu GmbH  „Allgäu“: bekannt und hohe Sympathiewerte  Imageerweiterung: Neben einer tollen Urlaubsdestination auch attraktive Region für Leben und Arbeiten mit vielfältigen Jobs, Unternehmen und auch Freizeitmöglichkeiten
  • 9. Folie 9 Allgäu GmbH Werbung einmal anders - Das Allgäu Graffiti in München
  • 10. Folie 10 Allgäu GmbH Beste Arbeitgeber Allgäu
  • 11. Folie 11 Allgäu GmbH Online Wegweiser Fachkräfte
  • 15. Folie 15 Allgäu GmbH Jobmessen - Beteiligung Jobmesse Stuttgart  Beteiligung Azubi Top Hotels und ATG Steuerberatungs- gesellschaft an beiden Messetagen  Nachbarstand „Initiative Starke Pflege im Allgäu“  Allgäuer Berghof und Hotel Hubertus Standorganisation Jobmessen Beteiligung  Jobmesse München (20./21.01.2018) noch 3 Plätze frei  Frage Interesse 2018 NRW, Berlin, Hamburg, Braunschweig?
  • 16. Folie 16 Allgäu GmbH Fachkräftemarketing-Ansatz Allgäu 2.0 • Innovative und deutschlandweit einmalige Online Fachkräftekampagne für das Allgäu • Sichtbarkeit & Employer Branding für Firmen im Allgäu • Content Marketing über diverse Online Kanäle • Storrytelling via authentischer Erfahrungsberichte • Unternehmen können Inhalte können über die eigenen Online Kanäle oder Pressearbeit nutzen • Neue Zugangsmöglichkeiten zur Fachkräftesicherung
  • 17. Folie 17 Allgäu GmbH Das Regionalmanagement der Allgäu GmbH wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Jobchallenge Allgäu 30 Jobs in 180 Tagen
  • 19. Folie 19 Allgäu GmbH Jobchallenge Allgäu – die Idee in Kürze ▪ Jobhopper testet in einem halben Jahr 30 Jobs in 30 Unternehmen im Allgäu ▪ Dieser bloggt von den Erfahrungen auf www.jobchallenge.allgaeu.de (Video, Text, Bild) ▪ Der Blog als zentrale Drehscheibe wird intensiv digital beworben ▪ Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, Rückkehrer in Deutschland, Schwerpunkt München und Stuttgart ▪ Ziel: hohe Reichweite
  • 22. Folie 22 Allgäu GmbH Ergebnisse und Erfolge Dreifach-Nominierung Deutscher Preis für Onlinekommunikation Reichweiten der Kampagne: ▪ Online- Social Media: 21 Millionen Impressionen ▪ PR (Print/Radio/TV): ▪ + Reichweiten auf Kommunikationskanälen der Unternehmen ▪ Steigerung der Seitenaufrufe auf www.standort.allgaeu.de um 118% ▪ Erhöhter Anteil Junge Leser: 25-34 Jahre alt ▪ Neben Bayern und Baden-Württemberg stammen die Leser vor allem aus Nordrhein-Westfalen ▪ Ø - Sitzungsdauer bei organischen Zugriffen: 5 min 23 sek Werden noch Icons erstellt!
  • 23. Folie 23 Allgäu GmbH Fazit und Aufforderung: Auch Mittelständler können beim Fachkräftemarketing viel tun. Mit Kreativität, einer starken Region und im Verbund mit anderen geht man nicht unter.
  • 24. Folie 24 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit