TITEL

FÜHREN VON GROSSEN, AGILEN PROJEKTEN MIT
VERTEILTEN TEAMS - PLANUNG BIS RISIKO-MANAGEMENT

DATUM

24.10.2013

NAME
...
Dr. Michael Amann @ ProMind
Agiler Praktiker: Agilist seit 2007, mehrere Jahre Erfahrung als Scrum Master, Product Owner,
...
SCRUM IST PERFEKT FÜR KLEINE WEBSEITEN
… ABER NICHT FÜR “RICHTIGE” PROJEKTE
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - ...
“RICHTIGE” PROJEKTE ERFORDERN MEHR PLANUNG
KONTROLLE, STRUKTUR, PLANUNG
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www....
… DA IST VIEL GELD IM SPIEL
MILLIONEN ÜBER MEHRERE JAHRE
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

5...
… UND DAMIT EIN HOHES RISIKO
GENAU WISSEN, WAS MAN WANN BEKOMMEN WIRD
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pr...
… DARUM WILL MAN WISSEN, WAS MAN WANN HAT
PLANUNG STATT RISIKO
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind....
… UND DESHALB MÜSSEN WIR GENAU STEUERN
UP-FRONT PLANUNG - DAS PROJEKTMANAGEMENT
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Aman...
STELLEN SIE SICH VOR ...
BEGLEITEN SIE MICH AUF EINE KLEINE REISE IN EIN REALES PROJEKT
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Mich...
… SIE SIND SOFTWAREHERSTELLER
MIT IHRER SOFTWARE WERDEN …
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

...
… TAUSENDE NEUE & GEBRAUCHTE AUTOS VERKAUFT
VERKAUF VON NEU- UND GEBRAUCHTWAGEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Aman...
… UNZÄHLIGE WARTUNGEN ABGEWICKELT
SERVICES ABWICKELN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

12

M...
… REPARATUREN KOORDINIERT
REPARATUREN DURCHFÜHREN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

13

Mana...
… ERSATZTEILE VERKAUFT UND VERBAUT
ERSATZTEILE VERKAUFEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

1...
SIE HABEN DIE PROZESSE IM GRIFF
VON DER TERMINVEREINBARUNG BIS ZUM FOLLOW-UP
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann -...
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

16

Manage Agile 2013
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

17

Manage Agile 2013
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

18

Manage Agile 2013
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

19

Manage Agile 2013
SIE MÜSSEN EINE ENTSCHEIDUNG TREFFEN
NEUENTWICKLUNG VS. WEITERENTWICKLUNG
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - ww...
NEUENTWICKLUNG VS. WEITERENTWICKLUNG
CHANCEN UND RISIKEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

2...
Weiterentwicklung

Neuentwicklung

Etablierte Applikation


Moderne Applikation


Return-on-Investment


Flexible Architek...
Quelle: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/herzblatt/herzblatt110.html

WIE ENTSCHEIDEN SIE?
WEITE...
RISIKOMINIMIERUNG IST DAS ZIEL
PROJEKT PLANEN UND UMSETZEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com
...
PROJEKTRISIKEN
WAS KÖNNTE PASSIEREN?
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

25

Manage Agile 2013
ITERATION ZERO
RISIKOREDUKTION VON DER ERSTEN MINUTE AN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

26...
Iteration Zero - 3 Monate
Steht am Beginn des Projekts

“Warm-up Sprint”

Timeboxed

Ziele und Rahmenbedingungen für das P...
DAS RICHTIGE PRODUKT RICHTIG ENTWICKLEN
VISION UND SCOPE DEFINIEREN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-...
Personas identifizieren

Wer sind die User?

Was machen Sie?

Geschäftsprozesse

Wie arbeiten die Anwender, wenn
sie kein I...
Architektur

Wie werden wir die Applikation betreiben?
Wer wird sie administrieren? Wer wird sie
erweitern?

Systemfunktio...
“

Eigentlich ganz einfach.
Alles, was das alte System
kann.
!

Da wäre noch, wir brauchen
unbedingt ...

© 2013 - Dr. Mic...
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

32

Manage Agile 2013
Themen identifizieren - Business Sicht
Epic

Epics

Grobe Definition der Features

“Business Value” steht im Vordergrund

“C...
WANN WERDEN WIR WAS BEKOMMEN
FORTSCHRITTSKONTROLLE
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

34

Man...
Komplexität und Kosten
schätzen
Durchschnittliche Geschwindigkeit der Teams
abschätzen (auf Epic Ebene)

Automatisierte Da...
Entwicklungsfortschritt

© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

36

Manage Agile 2013
Iteration Zero
“Definition of Done” erstellen

Metriken definieren 

Qualitätsziele definieren

Teams- und Themenverantwortun...
PLANUNG TOP-DOWN UND BOTTOM-UP
WIE SETZTEN WIR DAS UM
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

38

...
Unser Team in diesem Beispiel

Product Manager
Domain 1

Team Lead
Domain 1

Product Owner
Scrum Team D1

Scrum Master
Scr...
PM Domain 1
PM -Domain 1

PM Backlog (All)

PM Domain 2
PM -Domain 2
PM Domain 3
PM -Domain 3

Release Plan
Kundenprojekte...
Customer Requirements - User Stories - Tasks

Product Manager
Product Backlog
Customer
Requirement
Customer
Requirement

S...
Customer
Requirement

User Story
Analysis Spike
Design Spike

Analysis Task
Dev. Task
Quality Task
Doc. Task

© 2013 - Dr....
TEAMS UND NEARSHORING
MOTIVATION UND TEAMS IM NEAR-SHORE BEREICH
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-min...
Es zählt das Team

© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

44

Manage Agile 2013
Teamstrukturen
Standort

Product Management Team

Product Owner

Mehrere Entwicklungsteams


Near-Shore

Mehrere Entwicklu...
In verteilten Near-Shore Teams ...

“Kunde - Lieferanten” Situation

Product Owner nicht am Standort

Management ist weit ...
Rolle des Scrum Masters
Prozessexperte im Team

Moderiert Meetings

Identifiziert und löst Impediments

Koordiniert teamübe...
Motivation in verteilten Teams
Daily Standup Meeting


Erfolge hochhalten


Umfeld schaffen


Impediments lösen


Leute inv...
FLEXIBLE TOOLS
ES MUSS ALLES ZUSAMMENPASSEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

49

Manage Agi...
Kommunikationsmittel

Video-Conferencing System ist essenziell

Gemeinsame Sprache etablieren

Informelle Kommunikation er...
Softwareentwicklungsplattform schaffen

Arbeitsmittel müssen funktionieren

Gemeinsamer Build schaffen

Möglichst viele Sch...
Kollaborationsplattform und ALM

Teamübergreifende Backlogs

Impedimentslisten

Projekt- und Produktdokumentation

Metrike...
WORAN MESSEN WIR DEN FORTSCHRITT?
PERMANENTES FEEDBACK
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

53
...
“

Das Ziel ist es, zum
festgelegten Releasetermin
das gewünschte Produkt in
der geforderten Güte und zu
den geplanten Kos...
Output statt Stunden schätzen
Stunden beschreiben, was wir bezahlen

Output (Value) zeigt, was wir bekommen

Teams brauche...
Release 1.0
Customer Requirements by state

© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

56

Manage Agi...
Entwicklungsfortschritt

© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

57

Manage Agile 2013
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

58

Manage Agile 2013
Teamperformance messen und vergleichen

Vergleichen von relativen Werten und
Entwicklungen

Committment Qualität

Veränder...
Risiko Frühindikatoren

Offene Impediments

Neue Defects

Neue Debt Services

Weitergeschobene Stories pro Sprint
(Overcomm...
TIPPS FÜR VERTEILTE AGILE PROJEKTE
VERTEILTE TEAMS FUNKTIONIEREN ANDERS
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www....
ZEIGEN SIE PRÄSENZ
ETABLIEREN SIE KOMMUNIKATION, KOLLABORATION UND ESKALATIONSSSTRUKTUREN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Mi...
INVOLVIEREN SIE ALLE TEAMMITGLIEDER
VISIONEN, ZIELE, SCHÄTZUNGEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-min...
KOMMUNIZIEREN SIE LIEBER ZU VIEL
FORTSCHRITTE, TÄTIGKEITEN, ENTSCHEIDUNGEN DOKUMENTIEREN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Mic...
REAGIEREN SIE SOFORT
GEFÜHL DER VERNACHLÄSSIGUNG VON NEAR-SHORE TEAMS VERMEIDEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Aman...
ETABLIEREN SIE TEAMÜBERGREIFENDE MEETINGS
SCRUM OF SCRUMS
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

...
VERLASSEN SIE DIE KOMFORTZONE
PRODUKT NACH AUSSEN GEBEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

67...
FLEXIBLE PROZESSE UND TOOLS
TOOLS MÜSSEN MIT DEN PROZESSEN MITWACHSEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pr...
ÜBERBRÜCKEN SIE DISTANZEN MIT TECHNIK
VIDEOKONFERENZ, CHAT, TELEFON, ...
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www...
LASSEN SIE VERÄNDERUNGEN ZU
CHANGE PROZESSE ETABLIEREN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

70
...
SORGEN SIE FÜR QUALITÄT
DEFINITION OF DONE
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

71

Manage Agil...
AUTOMATISIEREN SIE MÖGLICHST VIELES
DEPLOYMENT MUSS AUF KNOPFDRUCK GEHEN
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www...
FEIERN SIE ERFOLGE MIT ALLEN IM TEAM
DAS IST DAS ZIEL
© 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com

73

...
ProMind - Process and Software Engineering
Dr. Michael Amann
@Michael_Amann
michael.amann@pro-mind.com
+43 (699) 100 18 21...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Führen von grossen, agilen Projekten mit verteilten Teams - Planung bis Risiko-Management

851 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie führt man ein großes, agiles Projekt mit agilen Teams? Eine Antwort auf diese Frage liefert dieser Vortrag, den ich auf der "Manage Agile 2013" in Berlin gehalten habe.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
851
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
25
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Führen von grossen, agilen Projekten mit verteilten Teams - Planung bis Risiko-Management

  1. 1. TITEL FÜHREN VON GROSSEN, AGILEN PROJEKTEN MIT VERTEILTEN TEAMS - PLANUNG BIS RISIKO-MANAGEMENT DATUM 24.10.2013 NAME © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com DR. MICHAEL AMANN 1 Manage Agile 2013
  2. 2. Dr. Michael Amann @ ProMind Agiler Praktiker: Agilist seit 2007, mehrere Jahre Erfahrung als Scrum Master, Product Owner, Product Marketing Owner und Projekt Manager Coach: Agile Softwareentwicklung auch für große und verteilte Projekte, Prozessmanagement und Prozessautomatisierung, Qualitätsmanagement Tool-Coach: Unterstützung bei Auswahl, Programmierung, Anpassung und Weiterentwicklung von Continuous Delivery - im Einklang mit dem Prozess Lehrbeauftragter: Universität Klagenfurt, Fachhochschule Steyr Entwickler: Java, JavaEE, Webtechnologien, Testautomatisierung, Modellgetriebene Entwicklung Trainer: Certified Agile Tester, Geshäftsprozessmanagement,
 Mobile App Development, Quality Management,
 Continuous Integration, TDD, BDD © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 2 Manage Agile 2013
  3. 3. SCRUM IST PERFEKT FÜR KLEINE WEBSEITEN … ABER NICHT FÜR “RICHTIGE” PROJEKTE © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 3 Manage Agile 2013
  4. 4. “RICHTIGE” PROJEKTE ERFORDERN MEHR PLANUNG KONTROLLE, STRUKTUR, PLANUNG © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 4 Manage Agile 2013
  5. 5. … DA IST VIEL GELD IM SPIEL MILLIONEN ÜBER MEHRERE JAHRE © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 5 Manage Agile 2013
  6. 6. … UND DAMIT EIN HOHES RISIKO GENAU WISSEN, WAS MAN WANN BEKOMMEN WIRD © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 6 Manage Agile 2013
  7. 7. … DARUM WILL MAN WISSEN, WAS MAN WANN HAT PLANUNG STATT RISIKO © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 7 Manage Agile 2013
  8. 8. … UND DESHALB MÜSSEN WIR GENAU STEUERN UP-FRONT PLANUNG - DAS PROJEKTMANAGEMENT © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 8 Manage Agile 2013
  9. 9. STELLEN SIE SICH VOR ... BEGLEITEN SIE MICH AUF EINE KLEINE REISE IN EIN REALES PROJEKT © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 9 Manage Agile 2013
  10. 10. … SIE SIND SOFTWAREHERSTELLER MIT IHRER SOFTWARE WERDEN … © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 10 Manage Agile 2013
  11. 11. … TAUSENDE NEUE & GEBRAUCHTE AUTOS VERKAUFT VERKAUF VON NEU- UND GEBRAUCHTWAGEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 11 Manage Agile 2013
  12. 12. … UNZÄHLIGE WARTUNGEN ABGEWICKELT SERVICES ABWICKELN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 12 Manage Agile 2013
  13. 13. … REPARATUREN KOORDINIERT REPARATUREN DURCHFÜHREN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 13 Manage Agile 2013
  14. 14. … ERSATZTEILE VERKAUFT UND VERBAUT ERSATZTEILE VERKAUFEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 14 Manage Agile 2013
  15. 15. SIE HABEN DIE PROZESSE IM GRIFF VON DER TERMINVEREINBARUNG BIS ZUM FOLLOW-UP © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 15 Manage Agile 2013
  16. 16. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 16 Manage Agile 2013
  17. 17. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 17 Manage Agile 2013
  18. 18. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 18 Manage Agile 2013
  19. 19. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 19 Manage Agile 2013
  20. 20. SIE MÜSSEN EINE ENTSCHEIDUNG TREFFEN NEUENTWICKLUNG VS. WEITERENTWICKLUNG © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 20 Manage Agile 2013
  21. 21. NEUENTWICKLUNG VS. WEITERENTWICKLUNG CHANCEN UND RISIKEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 21 Manage Agile 2013
  22. 22. Weiterentwicklung Neuentwicklung Etablierte Applikation Moderne Applikation Return-on-Investment Flexible Architektur Team ist (noch) vorhanden Team ist nicht vorhanden Geringes Risiko Webtechnologie Wenig Flexibilität Moderne Programmiersprache Hohe Aufwände (Fehler) Hohes Potential Langfristig wird das kaum erfolgreich sein © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 22 Manage Agile 2013
  23. 23. Quelle: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/herzblatt/herzblatt110.html WIE ENTSCHEIDEN SIE? WEITERENTWICKELN VS. NEUENTWICKELN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 23 Manage Agile 2013
  24. 24. RISIKOMINIMIERUNG IST DAS ZIEL PROJEKT PLANEN UND UMSETZEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 24 Manage Agile 2013
  25. 25. PROJEKTRISIKEN WAS KÖNNTE PASSIEREN? © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 25 Manage Agile 2013
  26. 26. ITERATION ZERO RISIKOREDUKTION VON DER ERSTEN MINUTE AN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 26 Manage Agile 2013
  27. 27. Iteration Zero - 3 Monate Steht am Beginn des Projekts “Warm-up Sprint” Timeboxed Ziele und Rahmenbedingungen für das Projekt werden festgelegt Risiken werden reduziert ... © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 27 Manage Agile 2013
  28. 28. DAS RICHTIGE PRODUKT RICHTIG ENTWICKLEN VISION UND SCOPE DEFINIEREN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 28 Manage Agile 2013
  29. 29. Personas identifizieren Wer sind die User? Was machen Sie? Geschäftsprozesse Wie arbeiten die Anwender, wenn sie kein IT-System zur Verfügung haben? © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 29 Manage Agile 2013
  30. 30. Architektur Wie werden wir die Applikation betreiben? Wer wird sie administrieren? Wer wird sie erweitern? Systemfunktionen Welche Funktionen müssen implementiert werden, um die Prozesse ausführen zu können? © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 30 Manage Agile 2013
  31. 31. “ Eigentlich ganz einfach. Alles, was das alte System kann. ! Da wäre noch, wir brauchen unbedingt ... © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 31 ” Manage Agile 2013
  32. 32. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 32 Manage Agile 2013
  33. 33. Themen identifizieren - Business Sicht Epic Epics Grobe Definition der Features “Business Value” steht im Vordergrund “Cost of Delay” Einschätzung Topic Story Defect Spike Debt Komplexitätsschätzung Task © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 33 Manage Agile 2013
  34. 34. WANN WERDEN WIR WAS BEKOMMEN FORTSCHRITTSKONTROLLE © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 34 Manage Agile 2013
  35. 35. Komplexität und Kosten schätzen Durchschnittliche Geschwindigkeit der Teams abschätzen (auf Epic Ebene) Automatisierte Datenermittlung nach jeder Iteration Forecast auf Basis der aktuellen Werte Berechnung der “Kosten pro Komplexität” Anpassung des Scopes © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 35 Manage Agile 2013
  36. 36. Entwicklungsfortschritt © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 36 Manage Agile 2013
  37. 37. Iteration Zero “Definition of Done” erstellen Metriken definieren Qualitätsziele definieren Teams- und Themenverantwortungen festlegen Eskalationsteam definieren Rollen definieren © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 37 Manage Agile 2013
  38. 38. PLANUNG TOP-DOWN UND BOTTOM-UP WIE SETZTEN WIR DAS UM © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 38 Manage Agile 2013
  39. 39. Unser Team in diesem Beispiel Product Manager Domain 1 Team Lead Domain 1 Product Owner Scrum Team D1 Scrum Master Scrum Team D1 Jakob Nina Alexander Elisabeth © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 39 Manage Agile 2013
  40. 40. PM Domain 1 PM -Domain 1 PM Backlog (All) PM Domain 2 PM -Domain 2 PM Domain 3 PM -Domain 3 Release Plan Kundenprojekte Release 2013 Handover Übergabe Scrum team Scrum Team 11 Scrum team Scrum Team 22 Domain 1 Scrum team Scrum Team 33 Bereichspezifische Backlogs Planungsmeeting Planing Meeting Sprint Backlog Sprint n Scrum Team Backlogs © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 40 Manage Agile 2013
  41. 41. Customer Requirements - User Stories - Tasks Product Manager Product Backlog Customer Requirement Customer Requirement Scrum Team Product Owner Team Backlog User Story User Story User Story User Story …. Implemented in one sprint (two weeks) …. Sprint Backlog Task ~8-10h Task Task …. Jazz platform © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 41 Manage Agile 2013
  42. 42. Customer Requirement User Story Analysis Spike Design Spike Analysis Task Dev. Task Quality Task Doc. Task © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 42 Manage Agile 2013
  43. 43. TEAMS UND NEARSHORING MOTIVATION UND TEAMS IM NEAR-SHORE BEREICH © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 43 Manage Agile 2013
  44. 44. Es zählt das Team © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 44 Manage Agile 2013
  45. 45. Teamstrukturen Standort Product Management Team Product Owner Mehrere Entwicklungsteams Near-Shore Mehrere Entwicklungsteams an unterschiedlichen Standorten © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 45 Manage Agile 2013
  46. 46. In verteilten Near-Shore Teams ... “Kunde - Lieferanten” Situation Product Owner nicht am Standort Management ist weit weg Wissen ist verteilt und nicht an allen Standorten
 (“Knowledge Hubs”) Kostensituation (1 Scrum Master pro Team) © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 46 Manage Agile 2013
  47. 47. Rolle des Scrum Masters Prozessexperte im Team Moderiert Meetings Identifiziert und löst Impediments Koordiniert teamübergreifende
 Themen Eskaliert Beschützt das Team © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 47 Manage Agile 2013
  48. 48. Motivation in verteilten Teams Daily Standup Meeting Erfolge hochhalten Umfeld schaffen Impediments lösen Leute involvieren durch Estimation Meetings Fortschritt zeigen Incentives starten Kommunizieren Teamtreffen an den Standorten Visionen vermitteln © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 48 Manage Agile 2013
  49. 49. FLEXIBLE TOOLS ES MUSS ALLES ZUSAMMENPASSEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 49 Manage Agile 2013
  50. 50. Kommunikationsmittel Video-Conferencing System ist essenziell Gemeinsame Sprache etablieren Informelle Kommunikation ermöglichen (zB: Chat) Telefon ist sehr unbeliebt © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 50 Manage Agile 2013
  51. 51. Softwareentwicklungsplattform schaffen Arbeitsmittel müssen funktionieren Gemeinsamer Build schaffen Möglichst viele Schritte automatisieren Testautomatisierung etablieren Traceability etablieren © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 51 Manage Agile 2013
  52. 52. Kollaborationsplattform und ALM Teamübergreifende Backlogs Impedimentslisten Projekt- und Produktdokumentation Metriken und Kennzahlen © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 52 Manage Agile 2013
  53. 53. WORAN MESSEN WIR DEN FORTSCHRITT? PERMANENTES FEEDBACK © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 53 Manage Agile 2013
  54. 54. “ Das Ziel ist es, zum festgelegten Releasetermin das gewünschte Produkt in der geforderten Güte und zu den geplanten Kosten zur Verfügung zu stellen. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 54 ” Manage Agile 2013
  55. 55. Output statt Stunden schätzen Stunden beschreiben, was wir bezahlen Output (Value) zeigt, was wir bekommen Teams brauchen unterschiedlich lange Urlaube, Krankenstände etc. wirken auf Stunden, nicht zwingend auf Output Verhältnis zwischen Stunden und Komplexität wird sich über die Zeit verändern © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 55 Manage Agile 2013
  56. 56. Release 1.0 Customer Requirements by state © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 56 Manage Agile 2013
  57. 57. Entwicklungsfortschritt © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 57 Manage Agile 2013
  58. 58. © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 58 Manage Agile 2013
  59. 59. Teamperformance messen und vergleichen Vergleichen von relativen Werten und Entwicklungen Committment Qualität Veränderung der Team Geschwindigkeit Veränderung der Defects Veränderung der “Debt” © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 59 Manage Agile 2013
  60. 60. Risiko Frühindikatoren Offene Impediments Neue Defects Neue Debt Services Weitergeschobene Stories pro Sprint (Overcommitment) © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 60 Manage Agile 2013
  61. 61. TIPPS FÜR VERTEILTE AGILE PROJEKTE VERTEILTE TEAMS FUNKTIONIEREN ANDERS © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 61 Manage Agile 2013
  62. 62. ZEIGEN SIE PRÄSENZ ETABLIEREN SIE KOMMUNIKATION, KOLLABORATION UND ESKALATIONSSSTRUKTUREN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 62 Manage Agile 2013
  63. 63. INVOLVIEREN SIE ALLE TEAMMITGLIEDER VISIONEN, ZIELE, SCHÄTZUNGEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 63 Manage Agile 2013
  64. 64. KOMMUNIZIEREN SIE LIEBER ZU VIEL FORTSCHRITTE, TÄTIGKEITEN, ENTSCHEIDUNGEN DOKUMENTIEREN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 64 Manage Agile 2013
  65. 65. REAGIEREN SIE SOFORT GEFÜHL DER VERNACHLÄSSIGUNG VON NEAR-SHORE TEAMS VERMEIDEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 65 Manage Agile 2013
  66. 66. ETABLIEREN SIE TEAMÜBERGREIFENDE MEETINGS SCRUM OF SCRUMS © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 66 Manage Agile 2013
  67. 67. VERLASSEN SIE DIE KOMFORTZONE PRODUKT NACH AUSSEN GEBEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 67 Manage Agile 2013
  68. 68. FLEXIBLE PROZESSE UND TOOLS TOOLS MÜSSEN MIT DEN PROZESSEN MITWACHSEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 68 Manage Agile 2013
  69. 69. ÜBERBRÜCKEN SIE DISTANZEN MIT TECHNIK VIDEOKONFERENZ, CHAT, TELEFON, ... © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 69 Manage Agile 2013
  70. 70. LASSEN SIE VERÄNDERUNGEN ZU CHANGE PROZESSE ETABLIEREN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 70 Manage Agile 2013
  71. 71. SORGEN SIE FÜR QUALITÄT DEFINITION OF DONE © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 71 Manage Agile 2013
  72. 72. AUTOMATISIEREN SIE MÖGLICHST VIELES DEPLOYMENT MUSS AUF KNOPFDRUCK GEHEN © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 72 Manage Agile 2013
  73. 73. FEIERN SIE ERFOLGE MIT ALLEN IM TEAM DAS IST DAS ZIEL © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 73 Manage Agile 2013
  74. 74. ProMind - Process and Software Engineering Dr. Michael Amann @Michael_Amann michael.amann@pro-mind.com +43 (699) 100 18 214 © 2013 - Dr. Michael Amann - @Michael_Amann - www.pro-mind.com 74 Manage Agile 2013

×