Social Media Symposium<br />4.5.2011<br />Innsbruck-IGLS<br />walter Consulting GmbH <br />
Firmenprofil<br />Bruno WALTER     Geschäftsführender Gesellschafter<br />Tätigkeitsbereiche	- Change Management	- Busines...
Inhalt<br />Social Media als Personalmarketinginstrument<br />Die Zukünftige Entwicklung von Social Media <br />Fragen<br />
Social Media im Personal Recruiting<br />Definition von Social Media einmal andersEs ist wie das erste mal Sex haben:	Jede...
Social Media im Personal Recruting<br />Aus heutiger Sicht geht es nicht mehr darum, ob Sie im Bereich Mitarbeitersuche in...
Social Media im Personal Recruiting<br />
Social Media im Personal Recruiting<br />Fakten:	Facebook		2,4 	Mio. Nutzer	XING			0,36 	Mio. NutzerTwitter		0,04	Mio. Nut...
Social Media im Personal Recruiting<br />Fakten:Mehr als 75% der User erkennen und suchen auf Social Media Sites von Unter...
Social Media im Personal Recruting<br />Aktionen:	- Employer Branding 2.0	   SM wird zum essentiellen Bestandteil	   Bewer...
Social Media im Personal Recruting<br />Aktionen:	- dedizierte Person für diese Aufgaben abstellen	- Für Kleinere Unterneh...
Aktionen- reagieren Sie auf positive wie negative Postings	  (Kununu.com)rasch und kompetent	- Sind Sie vorsichtig bei der...
Social Media im Personal Recruiting<br />Aktionen:	- achten Sie auf allen Kanälen auf die Qualität            Ihrer Botsch...
Social Media im Personal Recruiting<br />NT + AO = ATO<br /> 1€ + 9€ = optimaler setup<br />
Ausblick in die Zukunft von Social Media<br />Technologisch<br />Bezogen auf das Medium an Sich<br />
Die Zukunft<br />TechnologischConvergence	RFID Tags (Radio FrequencyIdentification)	NFC (Near Field Communication)	Geomagn...
Zukunft<br />Als Medium	- Social Media wird integrierter Bestandteil der 	  Unternehmenskommunikation 	- auch KMU´s werden...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit<br />Bruno WalterGeschäftsführender Gesellschafter6020 InnsbruckBrixnerStrasse 1Austri...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media Symposium

1.258 Aufrufe

Veröffentlicht am

„NT+AO = ATO neue Technologie in alter Organisation ergibt eine alte teure Organisation“, so das Credo von
Bruno Walter. Unternehmen müssen sich umstrukturieren bzw. neue Strukturen schaffen um die
Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern. Vor allem gilt es aber, am Social Web teilzunehmen und
den Einstieg in selbiges nicht zu verpassen. Denn die Zukunft verspricht immer Neues, ganz nach dem Motto
„einfacher, schneller, vernetzter“. Die Verbindung von Organismus und Technologie, native Spracherkennung,
etc. sind keine Visionen mehr, sondern laufende Projekte. Die Fähigkeit immer und überall mit jedem zu
kommunizieren wird sich drastisch erhöhen und mit ihr die Bedeutung des Social Web.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.258
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
34
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media Symposium

  1. 1. Social Media Symposium<br />4.5.2011<br />Innsbruck-IGLS<br />walter Consulting GmbH <br />
  2. 2. Firmenprofil<br />Bruno WALTER Geschäftsführender Gesellschafter<br />Tätigkeitsbereiche - Change Management - Business Development - Strategieentwicklung - Restrukturierung - Controlling MIS - Marketing- und Vertriebs Konzepte - Human Resource- und Managementcoaching - Management auf Zeit - Abfallkonzepte und Umweltgesetze sowie deren Anwendung<br />
  3. 3. Inhalt<br />Social Media als Personalmarketinginstrument<br />Die Zukünftige Entwicklung von Social Media <br />Fragen<br />
  4. 4. Social Media im Personal Recruiting<br />Definition von Social Media einmal andersEs ist wie das erste mal Sex haben: Jeder will es tun, keiner weiß wie´s wirklich geht und wenn´s dann passiert ist, ist man überrascht, dass das was man sich erwartet hat nicht eingetroffen ist.(AvinashKaushikFounderof Market Motive Inc.)<br />
  5. 5. Social Media im Personal Recruting<br />Aus heutiger Sicht geht es nicht mehr darum, ob Sie im Bereich Mitarbeitersuche in SocialMedias Plattformen etwas machen, sondern nur wann Sie damit beginnen!<br />
  6. 6. Social Media im Personal Recruiting<br />
  7. 7. Social Media im Personal Recruiting<br />Fakten: Facebook 2,4 Mio. Nutzer XING 0,36 Mio. NutzerTwitter 0,04 Mio. Nutzer<br />Nutzung: 58% Privat 17% beruflich davon 85% YouTube davon 52% Xing 70% Facebook 13% Facebook 29% Myspace12% Youtube je 23% StudiVz und Twitter12% LinkedIn 10% StudiVZQuelleWZ vom 17.2.2011<br />
  8. 8. Social Media im Personal Recruiting<br />Fakten:Mehr als 75% der User erkennen und suchen auf Social Media Sites von Unternehmen Informationen für Mitarbeiter und Bewerber 65% davon empfinden diese auch als nützlich<br />
  9. 9. Social Media im Personal Recruting<br />Aktionen: - Employer Branding 2.0 SM wird zum essentiellen Bestandteil Bewerber setzen mehr und mehr auf User -generated Content in Ihrem Entscheidungs- prozess und Informieren sich anhand Ihrer Web-Präsenz und der Aktivitäten ihrer MA - Es gilt alle Kanäle zu nutzen (facebook allein ist zu wenig) YouTube, Xing, Twitter, aber auch Mobil und Tablet Apps<br />
  10. 10. Social Media im Personal Recruting<br />Aktionen: - dedizierte Person für diese Aufgaben abstellen - Für Kleinere Unternehmen bittet sich die Möglichkeit der Einbindung der eigenen MA die auf den einzelnen Plattformen aktiv sind an. Legen Sie aber Rahmenbedingungen, für die Kommunikation über ihr Unternehmen, fest<br />
  11. 11. Aktionen- reagieren Sie auf positive wie negative Postings (Kununu.com)rasch und kompetent - Sind Sie vorsichtig bei der Recherge über Kandidaten im Web. Sie können alt, aber auch zu perfekt sein - reflektieren Sie Ihre gemachten Erfahrungen von Aufwand und Nutzen<br />
  12. 12. Social Media im Personal Recruiting<br />Aktionen: - achten Sie auf allen Kanälen auf die Qualität Ihrer Botschaft - Die Position definiert die Art und Weise der Botschaft (Schlosser vs. Webdesigner) - Planen Sie Ihren Social Media Auftritt sorgfältig und überlegen Sie immer welche Zielgruppe Sie ansprechen wollen.- gehen Sie Schritt für schritt vor und sammeln Sie Ihre eigenen Erfahrungen und lernen daraus<br />
  13. 13. Social Media im Personal Recruiting<br />NT + AO = ATO<br /> 1€ + 9€ = optimaler setup<br />
  14. 14. Ausblick in die Zukunft von Social Media<br />Technologisch<br />Bezogen auf das Medium an Sich<br />
  15. 15. Die Zukunft<br />TechnologischConvergence RFID Tags (Radio FrequencyIdentification) NFC (Near Field Communication) Geomagnetische Sensoren in HandysMind Reading NLP Natürliche Spracherkennung<br />
  16. 16. Zukunft<br />Als Medium - Social Media wird integrierter Bestandteil der Unternehmenskommunikation - auch KMU´s werden an dieser Entwicklung ebenfalls sehr rasch teilnehmen (müssen?) - CRM wird auf komplett neue Beine gestellt - SocialIntelligence wird zum Erfolgsfaktor wofür kann das Wissen eingesetzt werden -Community Building für spezielle Interessengruppen Qualified Content<br />
  17. 17. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit<br />Bruno WalterGeschäftsführender Gesellschafter6020 InnsbruckBrixnerStrasse 1AustriaTel. +43(0)512 214300Fax. +43(0)512 214300 30b.walter@walter-consulting.at<br />

×