Sommerglücksmomente.
Ankommen und aufleben.
Die weltweite Marketingkampagne der
Österreich Werbung in Frankreich 2014
Jean...
Sommerkampagne 2014 weltweit
Bedeutung Herkunftsmarkt Frankreich
• Potenzial 26,1 Mio. Auslandsreisen
• Davon 10% besonders Österreich-affine Urlauber
...
Inhaltliche Ausrichtung der Kampagne
Sommer 2014 in Frankreich
Natur &
Bewegung
50%
Kultur
40%
Kulinarik
5%
Regeneration
5%
Zielgruppe der Kampagne
Marketingmix und Reichweite
Markt Frankreich, Februar 2014 – September 2014
Presse
18%
Klassische Werbung
35%
Online Werbu...
Klassische Werbung
• Umfang: 40 Seiten
• Auflage: 100.000 Exemplare
• Vertrieb: als Beilage bei hochwertigen
Tageszeitunge...
Online Werbung
Online-Bewerbung
• Ihre Inhalte und die Kampagnenwebsite werden in zielgruppenaffinen Online-Medien, Online...
Presse
Wir präsentieren Ihr Sommerthema durch
• Integration bei Presse-Aussendungen:
an bis zu 850 Journalisten
• Integrat...
Wirtschaftskooperation
Wirtschaftskooperation
• Eine Wirtschaftskooperation wird mit einem für den
französischen Markt rel...
Teilnahmepakete und Preise
Gold Silber Bronze
Klassische Werbung
Magazin „Sommerglücksmomente“:
40 Seiten, 100.000 Auflage...
Zeitplan
Aktivitäten der Kampagne Okt Nov Dez Jän Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept
Bereitstellung der Unterlagen
durc...
Besondere Hinweise
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Teilnehmer, die größere Pakete gebucht haben, und Frühbucher
werden ...
Rechnungsadresse
Auswahl Markt Aktivität / Teilnahmepaket Leistungszeitraum Währung Preis exkl. MwSt.
 FR Sommerglücksmom...
Die Österreich W erbung freut sich auf die Zusammenarbeit! Bitte faxen Sie Ihre Auftragserteilungen Ihrem Ansprechpartner ...
Jean-Paul Héron
Jean-Paul.Heron@austria.info
Tel: 0033 1 53 83 95 - 34
Fax: 0033 1 45 61 97 - 67
22 rue de Caumartin
75009...
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Frankreich
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Frankreich

242 Aufrufe

Veröffentlicht am

"Sommerglücksmomente", die weltweite Marketingkampagne der Österreich Werbung für den Sommer 2014

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
242
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
70
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Frankreich

  1. 1. Sommerglücksmomente. Ankommen und aufleben. Die weltweite Marketingkampagne der Österreich Werbung in Frankreich 2014 Jean-Paul.Heron@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.
  2. 2. Sommerkampagne 2014 weltweit
  3. 3. Bedeutung Herkunftsmarkt Frankreich • Potenzial 26,1 Mio. Auslandsreisen • Davon 10% besonders Österreich-affine Urlauber • Reisevolumen 2012 in Österreich: 1,82 Mio. Nächtigungen/ 519.500 Ankünfte Potential Sommer • 17,5 Mio. potentielle Sommerurlauber • Potential der Urlauber nach Themen:  6,25 Mio. Erholung,  6,5 Mio. Wandern  5 Mio. Sommer-Aktiv,  6,25 Mio. Rundreise • Anteil Sommerurlaub für Österreich: 60 % Der Markt Frankreich
  4. 4. Inhaltliche Ausrichtung der Kampagne Sommer 2014 in Frankreich Natur & Bewegung 50% Kultur 40% Kulinarik 5% Regeneration 5%
  5. 5. Zielgruppe der Kampagne
  6. 6. Marketingmix und Reichweite Markt Frankreich, Februar 2014 – September 2014 Presse 18% Klassische Werbung 35% Online Werbung 40% WiKo 7% Marketingmix Marketinginstrumente Reichweite Klassische Werbung 35% Magazin „Sommerglücksmomente“ Anzeigen in bekannten und zielgruppenaffinen Printmedien 100.000 Auflage durch Beilage Magazin 350.000 Auflage / ca. 1,5 Mio. Leser Online Werbung 40% Anzeigen in qualitativ hochwertigen und zielgruppenaffinen Online-Medien, B2C NL ca. 75 Mio. AI und 140.000 Visits auf der Kampagnenseite, rund 4.500 Visits pro Partnerdarstellung Presse 18% Presseveranstaltung, Presseaussendungen, Pressegespräch ca. 15 Mio. Leser durch geschätzte Clippings aller PR-Aktivitäten Wirtschaftskooperationen 7% Bewerbung in Kooperation mit starkem lokalen Wirtschaftspartner ca. 50.000 B2C-Kontakte Gesamtreichweite ca. 90 Millionen Sichtkontakte
  7. 7. Klassische Werbung • Umfang: 40 Seiten • Auflage: 100.000 Exemplare • Vertrieb: als Beilage bei hochwertigen Tageszeitungen (zB: D.N.A, L’Alsace, Le Figaro Paris), als Prospekt über das ÖW-Urlaubsservice (5.000 Stück) bei Sommeranfragen • Erscheinungszeitraum: ab März 2014 Magazin: „Sommerglücksmomente 2014“ Medienkooperationen • Doppelseitige Medienkooperationen (redaktionell aufbereitet • Reichweite : 1,5 Mio. Leserschaft • Medienpartner: z.B. Elle, Elle Décoration, Marie- Claire in den Regionen Ost- & Südfrankreich, Groß- raum Paris • Erscheinungszeitraum: ab März 2014
  8. 8. Online Werbung Online-Bewerbung • Ihre Inhalte und die Kampagnenwebsite werden in zielgruppenaffinen Online-Medien, Online-Netzwerken und Social Media effektiv und effizient beworben. Kampagnenwebsite • Gemeinsame attraktive, userfreundliche und suchmaschinenoptimierte Kampagnenwebsite mit mehr als 140.000 erwarteten Visits • Individuelle Darstellung Ihrer Inhalte unter www.austria.info/fr Social Media Integration
  9. 9. Presse Wir präsentieren Ihr Sommerthema durch • Integration bei Presse-Aussendungen: an bis zu 850 Journalisten • Integration bei Presse-Veranstaltung und Pressegespräch: Datum der Presse-Veranstaltung: 10.03.2014 • E-Pressenewsletter: Versand an bis zu 850 Journalisten • Medienarbeit: Laufende Betreuung durch unsere PR-Verantwortlichen mit Platzierung Ihrer Themen Presse-Frühstück am 26. Februar 2013 in der österreichischen Botschaft in Paris
  10. 10. Wirtschaftskooperation Wirtschaftskooperation • Eine Wirtschaftskooperation wird mit einem für den französischen Markt relevanten Wirtschaftspartner angestrebt. • Ziel der WiKo:  Austausch an Werbeflächen ÖW - Wirtschaftspartner  Vertrieb des Magazins „Sommerglücksmomente 2014“ • Goldpartner: Je nach Wirtschaftspartner und Form der Kooperation werden wir folgende Leistungen anbieten können:  Produktion eines Flyers für eine Point Of Sales Aktion  Organisation eines Gewinnspiels  Optionale Integration der Goldpartner in die Onlinemaßnahmen (Homepage, Newsletter, etc.) des Wirtschaftspartners Beispiel aus dem Jahr 2012: Point Of Sales Aktion in den Outdoor Geschäften « Chullanka » in Ost- und Südfrankreich
  11. 11. Teilnahmepakete und Preise Gold Silber Bronze Klassische Werbung Magazin „Sommerglücksmomente“: 40 Seiten, 100.000 Auflage, Vertrieb: Beilage bei Tageszeitungen, als Prospekt via ÖW-Urlaubsservice; Redaktionelle Darstellung mit Bild, Text und Angebot Doppelseitige Medienkooperation: Redaktionell gestaltet, z.B. mit Elle, Elle Décoration, Marie-Claire, … in den Regionen Ost- & Südfrankreich, Großraum Paris Max. 5 Partner pro Medienkooperation  2 Seiten   1 Seite -  ½ Seite - Online Werbung • Integration in die Kampagnenwebsite www.austria.info/fr mit rund 140.000 Visits inklusive Detaildarstellung Ihres Angebotes • CPC-Anzeigen für Ihr Kampagnenangebot • B2C Newsletter an 35.000 Empfänger • Social Media Integration  ca. 2.000 Visits* min. 3.000 Klicks  2 x 1 NL Advertorial   ca. 1.500 Visits* min. 2.000 Klicks  1 x 1 NL Advertorial -  ca. 1.000 Visits* min. 1.000 Klicks via Kampagnenteaser - Presse • Presse-Veranstaltung/Pressegespräch • Integration bei Presse-Aussendung   -  -  Wirtschaftskooperation  - - Preis exkl. MwSt. * Durchschnittswert pro Partnerdarstellung EUR 12.990,- EUR 8.390,- EUR 5.390,-
  12. 12. Zeitplan Aktivitäten der Kampagne Okt Nov Dez Jän Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Bereitstellung der Unterlagen durch Kampagnenteilnehmer bis November 2013 Beilage Magazin in Medien Verteilung Magazin via Urlaubsservice Online Werbung Kampagnenwebsite Presseaktivitäten Wirtschaftskooperation Aufbereitung & Abstimmung der Partnerinhalte
  13. 13. Besondere Hinweise Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Teilnehmer, die größere Pakete gebucht haben, und Frühbucher werden bei der Zeitpunktwahl bevorzugt behandelt. Die buchbaren Pakete und deren Umfang basieren auf der Beteiligung einer kalkulierten Partneranzahl. Alle Angaben sind ca.-Werte und basieren auf Mediapreisen mit Stand 21.08.2013. Abweichungen können zu einer Adaption der Paketleistungen führen. Abstimmung erfolgt mit dem Partner. Ihre Anmeldung per Auftragsbestätigung bis spätestens 25.10.2013 Ihre Angebote Die Angebote sollten den Wünschen und Ansprüchen der Zielgruppe gerecht werden (Leitfaden auf Anfrage). Die Angebote sollten auf Ihrer Website in der jeweiligen Sprache detailliert beschrieben und online buchbar sein. Ihre Unterlagen Wegen der benötigten Unterlagen melden wir uns rechtzeitig.
  14. 14. Rechnungsadresse Auswahl Markt Aktivität / Teilnahmepaket Leistungszeitraum Währung Preis exkl. MwSt.  FR Sommerglücksmomente / Gold Februar – September 2014 EUR 12.990,-  FR Sommerglücksmomente / Silber Februar – September 2014 EUR 8.390,-  FR Sommerglücksmomente / Bronze Februar – September 2014 EUR 5.390,- Besondere Hinweise: Die Teilnahmepakete sind nur beschränkt verfügbar. Die Vergabe erfolgt nach dem First come, First served-Prinzip. Auftragsbestätigung Seite 1 von 2 Sommerglücksmomente 2014. Markt Frankreich Auftraggeber* Adresse Ansprechpartner Telefonnummer Faxnummer E-Mail Ihre ATU/UID Nr. * Bitte vollständigen Unternehmensnamen inkl. etwaigen Zusätzen wie GmbH angeben Office National Autrichien du Tourisme, 22 rue de Caumartin, 75009 Paris Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung bis spätestens 25.10.2013 an Fax: +33 1 45 61 97 67
  15. 15. Die Österreich W erbung freut sich auf die Zusammenarbeit! Bitte faxen Sie Ihre Auftragserteilungen Ihrem Ansprechpartner der Österreich W erbung laut Begleitschreiben. Der in Ihrem Auftrag erstellte Marketing-Vorschlag ist geistiges Eigentum der Österreich W erbung und genießt urheberrechtlichen Schutz. Die u rheberrechtlichen Verwertungsrechte, insbesondere jegliche Verwendung, Bearbeitung, Vervielfältigung und W eitergabe an Dritte ist nur mit ausdr ücklicher Genehmigung der Österreich W erbung zulässig. Die W eitergabe des ausgearbeiteten Vorschlags an Dritte zur Umsetzung desselben ist untersagt. Im Übrigen gelten di e Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Österreich W erbung in der letztgültigen Fassung ( siehe www.austriatourism.com/agb ) Bei Zuwiderhandeln behält sich die Österreich W erbung ausdrücklich gerichtliche Schritte vor. Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer und gesetzlicher Abgaben. Preisänderungen vorbehalten. ZVR: 075857630 Bei Absage/Storno durch den Auftraggeber nach schriftlicher Auftragserteilung erlauben wir uns folgende Pauschalen, jeweils v om Gesamtvolumen berechnet, in Rechnung zu stellen: Die oben genannten Stornobedingungen beziehen sich ausschließlich auf Eigenleistungen der Österreich W erbung. Für Fremdleistungen gelten deren Stornobedingungen. Der Vertragsabschluss wird erst mit Unterschrift beider Vertragsparteien gültig. Ab Auftragserteilung: 25,00% 60 Tage bis 30 Tage vor Leistungsbeginn : 50,00% 29 Tage und weniger: 100,00% Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Österreich Werbung Auftraggeber Auftragsbestätigung Seite 2 von 2 Sommerglücksmomente 2014. Markt Frankreich Office National Autrichien du Tourisme, 22 rue de Caumartin, 75009 Paris Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung bis spätestens 25.10.2013 an Fax: +33 1 45 61 97 67
  16. 16. Jean-Paul Héron Jean-Paul.Heron@austria.info Tel: 0033 1 53 83 95 - 34 Fax: 0033 1 45 61 97 - 67 22 rue de Caumartin 75009 Paris Frankreich Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

×