SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Niederlande

"Sommerglücksmomente", die weltweite Marketingkampagne der Österreich Werbung für den Sommer 2014

1 von 19
Downloaden Sie, um offline zu lesen
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Niederlande
Sommerglücksmomente.
Ankommen und aufleben.
Die weltweite Marketingkampagne der
Österreich Werbung in den Niederlanden 2014
karin.vandam@austria.info
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.
„Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
Sommerkampagne 2014 weltweit
„Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
Bedeutung Herkunftsmarkt Niederlande
• 18,6 Mio. Auslandsreisen
• Reisevolumen 2012 in Österreich:
9,39 Mio. Nächtigungen/1,71 Mio. Ankünfte
• 4,5 Mio. potentielle Österreich-Urlauber
Potential Sommer
• 1,6 Mio. aktive Sportambitionierte – 1,8 Mio.
sanfte Sommerurlauber
• Marktanteil Österreich: 5,7 %
• 2,8 Mio. potentielle Sommerurlauber mit Interesse
an Österreich
Der Markt Niederlande
„Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
Inhaltliche Ausrichtung der Kampagne
Sommer 2014 in Markt Niederlande
Natur &
Bewegung
65%
Kultur
20%
Kulinarik
10%
Regeneration
5%
„Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
Zielgruppe der Kampagne
„Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (15)

Sommergluecksmomente 2015 Spanien
Sommergluecksmomente 2015 SpanienSommergluecksmomente 2015 Spanien
Sommergluecksmomente 2015 Spanien
 
Sommergluecksmomente 2015 Schweiz
Sommergluecksmomente 2015 SchweizSommergluecksmomente 2015 Schweiz
Sommergluecksmomente 2015 Schweiz
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Belgien
ÖW Marketingkampagne 2013 BelgienÖW Marketingkampagne 2013 Belgien
ÖW Marketingkampagne 2013 Belgien
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Belgien
ÖW Marketingkampagne 2013 BelgienÖW Marketingkampagne 2013 Belgien
ÖW Marketingkampagne 2013 Belgien
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Tschechien
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 TschechienÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Tschechien
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Tschechien
 
Sommergluecksmomente 2015 Belgien
Sommergluecksmomente 2015 BelgienSommergluecksmomente 2015 Belgien
Sommergluecksmomente 2015 Belgien
 
Sommergluecksmomente 2015 Frankreich
Sommergluecksmomente 2015 FrankreichSommergluecksmomente 2015 Frankreich
Sommergluecksmomente 2015 Frankreich
 
Sommergluecksmomente 2015 Großbritannien
Sommergluecksmomente 2015 GroßbritannienSommergluecksmomente 2015 Großbritannien
Sommergluecksmomente 2015 Großbritannien
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Niederlande
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 NiederlandeÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Niederlande
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Niederlande
 
Kulinarikpaket
KulinarikpaketKulinarikpaket
Kulinarikpaket
 
Sommergluecksmomente 2015 Ungarn
Sommergluecksmomente 2015 UngarnSommergluecksmomente 2015 Ungarn
Sommergluecksmomente 2015 Ungarn
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Belgien
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 BelgienÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Belgien
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Belgien
 
Sommergluecksmomente 2015 Italien
Sommergluecksmomente 2015 ItalienSommergluecksmomente 2015 Italien
Sommergluecksmomente 2015 Italien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 GroßbritannienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Großbritannien
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Deutschland
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 DeutschlandÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Deutschland
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Deutschland
 

Destacado

Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking   Eine Einführung von Stefan FrischGrowth hacking   Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking Eine Einführung von Stefan FrischStefan Frisch, M.A.
 
Propuesta sobre horarios comerciales
Propuesta sobre horarios comercialesPropuesta sobre horarios comerciales
Propuesta sobre horarios comercialesANGED
 
Les cles a1_le_ue2
Les cles a1_le_ue2Les cles a1_le_ue2
Les cles a1_le_ue2Moni Medina
 
Evaluation questions 1234
Evaluation questions 1234Evaluation questions 1234
Evaluation questions 1234Edenzen
 
Revista Boa Vontade, edição 208
Revista Boa Vontade, edição 208Revista Boa Vontade, edição 208
Revista Boa Vontade, edição 208Boa Vontade
 
Silicon-Valley-Feeling im Medienhafen
Silicon-Valley-Feeling im MedienhafenSilicon-Valley-Feeling im Medienhafen
Silicon-Valley-Feeling im MedienhafenPeter Bollenbeck
 
Arte y Tecnica del Guión 3
Arte y Tecnica del Guión 3Arte y Tecnica del Guión 3
Arte y Tecnica del Guión 3Alberto
 
Coment rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des Tisserands
Coment rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des TisserandsComent rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des Tisserands
Coment rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des TisserandsUADF_CEF
 
Cambios en las organizaciones
Cambios en las organizacionesCambios en las organizaciones
Cambios en las organizacionesAdm Uniandinos
 
Elementos de computación
Elementos de computaciónElementos de computación
Elementos de computaciónNati Palacios
 
Introducción al autoempleo
Introducción al autoempleoIntroducción al autoempleo
Introducción al autoempleoOlatzIntxausti
 
prodviser.com - Hier kaufen Trendsetter
prodviser.com - Hier kaufen Trendsetterprodviser.com - Hier kaufen Trendsetter
prodviser.com - Hier kaufen TrendsetterMichael à Porta
 

Destacado (20)

Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking   Eine Einführung von Stefan FrischGrowth hacking   Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
 
Propuesta sobre horarios comerciales
Propuesta sobre horarios comercialesPropuesta sobre horarios comerciales
Propuesta sobre horarios comerciales
 
Les cles a1_le_ue2
Les cles a1_le_ue2Les cles a1_le_ue2
Les cles a1_le_ue2
 
B A L D A I O
B A L D A I OB A L D A I O
B A L D A I O
 
Tri-Border Christmas Markets 2016
Tri-Border Christmas Markets 2016Tri-Border Christmas Markets 2016
Tri-Border Christmas Markets 2016
 
Evaluation questions 1234
Evaluation questions 1234Evaluation questions 1234
Evaluation questions 1234
 
Tema5 aaee
Tema5   aaeeTema5   aaee
Tema5 aaee
 
Final Complete(2007 Version)
Final Complete(2007 Version)Final Complete(2007 Version)
Final Complete(2007 Version)
 
Revista Boa Vontade, edição 208
Revista Boa Vontade, edição 208Revista Boa Vontade, edição 208
Revista Boa Vontade, edição 208
 
BonDia Lleida 18012012
BonDia Lleida 18012012BonDia Lleida 18012012
BonDia Lleida 18012012
 
Silicon-Valley-Feeling im Medienhafen
Silicon-Valley-Feeling im MedienhafenSilicon-Valley-Feeling im Medienhafen
Silicon-Valley-Feeling im Medienhafen
 
Arte y Tecnica del Guión 3
Arte y Tecnica del Guión 3Arte y Tecnica del Guión 3
Arte y Tecnica del Guión 3
 
Coment rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des Tisserands
Coment rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des TisserandsComent rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des Tisserands
Coment rejoindre un public plus large ? _ 13ème rencontre des Tisserands
 
Ofertas del servicio de empleo en Cantabria
Ofertas del servicio de empleo en Cantabria Ofertas del servicio de empleo en Cantabria
Ofertas del servicio de empleo en Cantabria
 
Cambios en las organizaciones
Cambios en las organizacionesCambios en las organizaciones
Cambios en las organizaciones
 
Presentación
PresentaciónPresentación
Presentación
 
Elementos de computación
Elementos de computaciónElementos de computación
Elementos de computación
 
PERFIL CORFISA SA DE CV
PERFIL CORFISA SA DE CVPERFIL CORFISA SA DE CV
PERFIL CORFISA SA DE CV
 
Introducción al autoempleo
Introducción al autoempleoIntroducción al autoempleo
Introducción al autoempleo
 
prodviser.com - Hier kaufen Trendsetter
prodviser.com - Hier kaufen Trendsetterprodviser.com - Hier kaufen Trendsetter
prodviser.com - Hier kaufen Trendsetter
 

Ähnlich wie ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Niederlande

Ähnlich wie ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Niederlande (18)

ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Russische Föderation
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Russische FöderationÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Russische Föderation
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Russische Föderation
 
Markpaket Goldener Herbst 2014 Markt Belgien
Markpaket Goldener Herbst 2014 Markt BelgienMarkpaket Goldener Herbst 2014 Markt Belgien
Markpaket Goldener Herbst 2014 Markt Belgien
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 JapanÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
 
Sommergluecksmomente 2015 Polen
Sommergluecksmomente 2015 PolenSommergluecksmomente 2015 Polen
Sommergluecksmomente 2015 Polen
 
Ausschreibung Standardaktivitäten 2014
Ausschreibung Standardaktivitäten 2014Ausschreibung Standardaktivitäten 2014
Ausschreibung Standardaktivitäten 2014
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 NiederlandeEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Niederlande
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Schweiz
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 SchweizÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Schweiz
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Schweiz
 
Sommergluecksmomente 2015 Deutschland
Sommergluecksmomente 2015 DeutschlandSommergluecksmomente 2015 Deutschland
Sommergluecksmomente 2015 Deutschland
 
Reiseveranstalter Workshop Destination.Austria 2015
Reiseveranstalter Workshop Destination.Austria 2015Reiseveranstalter Workshop Destination.Austria 2015
Reiseveranstalter Workshop Destination.Austria 2015
 
Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014
Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014
Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014
 
Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014
Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014
Ausschreibung Kurzreisekampagne D 2014
 
Produktworkshop Destination.Austria 2015
Produktworkshop Destination.Austria 2015Produktworkshop Destination.Austria 2015
Produktworkshop Destination.Austria 2015
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Rumänien
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 RumänienÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Rumänien
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Rumänien
 
ÖW Marketingkampagne 2013 Polen
ÖW Marketingkampagne 2013 PolenÖW Marketingkampagne 2013 Polen
ÖW Marketingkampagne 2013 Polen
 
Präsentation ÖW-Marketingkampagne Winter 2013
Präsentation ÖW-Marketingkampagne Winter 2013Präsentation ÖW-Marketingkampagne Winter 2013
Präsentation ÖW-Marketingkampagne Winter 2013
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 UngarnÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
 
Ausschreibung kulturspecial 2013
Ausschreibung kulturspecial 2013Ausschreibung kulturspecial 2013
Ausschreibung kulturspecial 2013
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Großbritannien
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 GroßbritannienÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Großbritannien
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Großbritannien
 

Mehr von Austrian National Tourist Office

Mehr von Austrian National Tourist Office (20)

Mostviertel
MostviertelMostviertel
Mostviertel
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Media
 
Itb 2015 hu_s_eng
Itb 2015 hu_s_engItb 2015 hu_s_eng
Itb 2015 hu_s_eng
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 DeutschlandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Deutschland
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 BelgienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Belgien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 UngarnEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Ungarn
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 TschechienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Tschechien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 RusslandEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Russland
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 RumänienEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Rumänien
 
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 PolenEin Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
Ein Winter voller Lebensfreude 2015/2016 Polen
 
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemarkMarktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 dänemark
 
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schwedenMarktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
Marktpaket skandinavien online winter 2015 16 schweden
 
E marketing bausteinsystem sommer dk & se
E marketing bausteinsystem sommer dk & seE marketing bausteinsystem sommer dk & se
E marketing bausteinsystem sommer dk & se
 
Regionenpaket e marketing schweden
Regionenpaket e marketing schwedenRegionenpaket e marketing schweden
Regionenpaket e marketing schweden
 
Regionenpaket e marketing dänemark
Regionenpaket e marketing dänemarkRegionenpaket e marketing dänemark
Regionenpaket e marketing dänemark
 
Hotelpaket e marketing schweden
Hotelpaket e marketing schwedenHotelpaket e marketing schweden
Hotelpaket e marketing schweden
 
Hotelpaket e marketing dänemark
Hotelpaket e marketing dänemarkHotelpaket e marketing dänemark
Hotelpaket e marketing dänemark
 
E partner des monats schweden
E partner des monats schwedenE partner des monats schweden
E partner des monats schweden
 
E partner des monats dänemark
E partner des monats dänemarkE partner des monats dänemark
E partner des monats dänemark
 
Hotelpaket b2 c & b2b
Hotelpaket b2 c & b2bHotelpaket b2 c & b2b
Hotelpaket b2 c & b2b
 

ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Niederlande

  • 2. Sommerglücksmomente. Ankommen und aufleben. Die weltweite Marketingkampagne der Österreich Werbung in den Niederlanden 2014 karin.vandam@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 4. Bedeutung Herkunftsmarkt Niederlande • 18,6 Mio. Auslandsreisen • Reisevolumen 2012 in Österreich: 9,39 Mio. Nächtigungen/1,71 Mio. Ankünfte • 4,5 Mio. potentielle Österreich-Urlauber Potential Sommer • 1,6 Mio. aktive Sportambitionierte – 1,8 Mio. sanfte Sommerurlauber • Marktanteil Österreich: 5,7 % • 2,8 Mio. potentielle Sommerurlauber mit Interesse an Österreich Der Markt Niederlande „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 5. Inhaltliche Ausrichtung der Kampagne Sommer 2014 in Markt Niederlande Natur & Bewegung 65% Kultur 20% Kulinarik 10% Regeneration 5% „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 7. Marketingmix und Reichweite Markt Niederlande, Februar 2014 – Juli 2014 Presse 12% Klassische Werbung 50% Online Werbung 33% WiKo 5% Marketingmix Marketinginstrumente Reichweite Klassische Werbung 50% Magazin „Sommerglücksmomente“/Anzeigen in bekannten und zielgruppenaffinen Printmedien Leser Magazin 1.709.800, Leser Anzeigen 5.040.000 Online Werbung 33% Bewerbung in qualitativ hochwertigen und zielgruppenaffinen Online-Medien, Social Media Integration und B2C NL 200 Mio. AI und 85.000 Visits auf der Kampagnenseite Presse 12% Presseveranstaltung, Presseaussendungen, Redaktionsbesuche, PR-wirksame Maßnahme 1 Mio. Leser Wirtschaftskooperationen 5% Bewerbung in Kooperation mit starkem lokalen Wirtschaftspartner ca. 680.000 B2C-Kontakte Gesamtreichweite ca. 208 Millionen Sichtkontakte „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 8. Klassische Werbung • Umfang: 52 Seiten • Auflage: 565.000 Exemplare Magazin: „Sommerglücksmomente 2014“ • Vertrieb: als Beilage in auflagenstarken und hochwertigen Printmedien (z.B.: Volkskrant Magazine, PLUS Magazine), als Prospekt über das ÖW-Urlaubsservice bei Gästeanfragen zum Sommerurlaub • Erscheinungszeitraum: ab 03.2014 „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 9. Klassische Werbung • Paket Gold: 2 x 1/3 Seite in auflagenstarken und hochwertigen Printmedien (z.B.: Volkskrant Magazine, Elsevier oder PLUS Magazine) Kooperationsanzeigen Auflage: 430.000 Erscheinungszeitraum: ab 02.2014 „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 10. Online Werbung Online-Bewerbung • Bewerbung in qualitativ hochwertigen und zielgruppenaffinen Online-Medien, Social Media und B2C Newsletter Kampagnenwebsite • Gemeinsame attraktive, userfreundliche und suchmaschinenoptimierte Kampagnensite mit mehr als 85 Tausend erwarteten Visits • Individuelle Darstellung Ihrer Inhalte unter www.austria.info/zomergeluk auf der Kampagnensite • Social Media Integration „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 11. Presse Wir präsentieren Ihr Sommerthema durch • E-Pressenewsletter zum Kampagnenstart: Versand an ca. 200 Journalisten • Integration Ihrer Inhalte bei Presse-Aussendung in Form einer „Postkarte aus Österreich“ mit bespieltem USB-Stick: an 100 Journalisten • Integration bei interaktiver Presse-Veranstaltung mit Erlebnischarakter. Persönliche Anwesenheit der Goldpartner • Redaktionsbesuche des ÖW-Presseverantwortlichen bei Top- Medien • Medienarbeit: Laufende B2B-Betreuung durch unsere PR-Verantwortlichen mit Platzierung Ihrer Themen „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 12. PR-wirksame Maßnahme Die kreative Maßnahme im low-budget Bereich steht ganz im Zeichen der österreichischen Gastfreundschaft und der Interaktion Gast-Gastgeber. Sie ist eine Weiterentwicklung der „Regenschirm-Aktion“ im Rahmen der Sommerglücksmomente 2013. „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 13. Wirtschaftskooperation Kooperation mit einem zielgruppenaffinen Wirtschaftspartner aus dem Sport-, Lifestyle- oder Naturkosmetikbereich. • Mögliche Leistungen: Gewinnspiel mit Verlosung von Urlauben in Österreich, Präsentation von Urlaub in Österreich im Kundenmagazin, auf der Website, im E-Newsletter und auf Facebook. „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 14. Teilnahmepakete und Preise Gold Silber Bronze Klassische Werbung • Magazin „Sommerglücksmomente“: 52 Seiten, 565.000 Auflage, Vertrieb: Beilage in Printmedien, als Prospekt via ÖW-Urlaubsservice, über Wirtschaftskooperation, Libelle Zomerweek; Redaktionelle Darstellung mit Bild, Text und Angebot • Kooperationsanzeige im ÖW-CD  2 Seiten 2x1/3 Seite  1 Seite -  ½ Seite - Online Werbung • Integration in die Kampagnenwebsite www.austria.info/zomergeluk mit rund 85.000 Klicks inklusive Detaildarstellung Ihres Angebotes • CPC-Anzeigen für Ihr Kampagnenangebot • B2C Newsletter an 35.000 Empfänger • Social Media Integration mit 1 Angebot min. 5.000 Klicks   via Kampagnenteaser  mit 1 Angebot min. 2.500 Klicks   via Kampagnenteaser - mit 1 Angebot min. 1.000 Klicks   via Kampagnenteaser - Presse • Presse-Veranstaltung • Integration bei Presse-Aussendung   -  -  Wirtschaftskooperation  - - Preis exkl. MwSt. EUR 15.500,- EUR 10.000,- EUR 6.000,- „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 15. Zeitplan Aktivitäten der Kampagne Okt Nov Dez Jän Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Bereitstellung der Unterlagen durch Kampagnenteilnehmer bis 22.11.2013 Beilage Magazin in Medien Verteilung Magazin via Urlaubsservice Anzeigenkampagne Kampagnenwebsite Presseaktivitäten Wirtschaftskooperation Aufbereitung & Abstimmung der Partnerinhalte „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 16. Besondere Hinweise Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Teilnehmer, die größere Pakete gebucht haben, und Frühbucher werden bei der Zeitpunktwahl bevorzugt behandelt. Die buchbaren Pakete und deren Umfang basieren auf der Beteiligung einer kalkulierten Partneranzahl. Alle Angaben sind ca.-Werte und basieren auf Mediapreisen mit Stand 09.08.2013. Abweichungen können zu einer Adaption der Paketleistungen führen. Abstimmung erfolgt mit dem Partner. Ihre Anmeldung per Auftragsbestätigung bis spätestens 25.10.2013 Ihre Angebote Die Angebote sollten den Wünschen und Ansprüchen der Zielgruppe gerecht werden (Leitfaden auf Anfrage). Die Angebote sollten auf Ihrer Website in niederländischer Sprache detailliert beschrieben und online buchbar sein. Ihre Unterlagen Wegen der benötigten Unterlagen melden wir uns rechtzeitig. „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 17. Rechnungsadresse Auswahl Markt Aktivität / Teilnahmepaket Leistungszeitraum Währung Preis exkl. MwSt.  NL Sommerglücksmomente / Gold Februar 2014 – Juli 2014 EUR 15.500,-  NL Sommerglücksmomente / Silber Februar 2014 – Juli 2014 EUR 10.000,-  NL Sommerglücksmomente / Bronze Februar 2014 – Juli 2014 EUR 6.000,- Besondere Hinweise: Die Teilnahmepakete sind nur beschränkt verfügbar. Die Vergabe erfolgt nach dem First come, First served-Prinzip. Auftragsbestätigung Seite 1 von 2 Sommerglücksmomente. Markt Niederlande 2014 Auftraggeber* Adresse Ansprechpartner Telefonnummer Faxnummer E-Mail Ihre ATU/UID Nr. * Bitte vollständigen Unternehmensnamen inkl. etwaigen Zusätzen wie GmbH angeben Österreich Werbung Amsterdam, Postbus 17287, 1001 JG Amsterdam, Niederlande Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung an Fax: +31 20 468 47 86 „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 18. Die Österreich W erbung freut sich auf die Zusammenarbeit! Bitte faxen Sie Ihre Auftragserteilungen Ihrem Ansprechpartner der Österreich W erbung laut Begleitschreiben. Der in Ihrem Auftrag erstellte Marketing-Vorschlag ist geistiges Eigentum der Österreich W erbung und genießt urheberrechtlichen Schutz. Die u rheberrechtlichen Verwertungsrechte, insbesondere jegliche Verwendung, Bearbeitung, Vervielfältigung und W eitergabe an Dritte ist nur mit ausdr ücklicher Genehmigung der Österreich W erbung zulässig. Die W eitergabe des ausgearbeiteten Vorschlags an Dritte zur Umsetzung desselben ist untersagt. Im Übrigen gelten di e Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Österreich W erbung in der letztgültigen Fassung ( siehe www.austriatourism.com/agb ) Bei Zuwiderhandeln behält sich die Österreich W erbung ausdrücklich gerichtliche Schritte vor. Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer und gesetzlicher Abgaben. Preisänderungen vorbehalten. ZVR: 075857630 Bei Absage/Storno durch den Auftraggeber nach schriftlicher Auftragserteilung erlauben wir uns folgende Pauschalen, jeweils v om Gesamtvolumen berechnet, in Rechnung zu stellen: Die oben genannten Stornobedingungen beziehen sich ausschließlich auf Eigenleistungen der Österreich W erbung. Für Fremdleistungen gelten deren Stornobedingungen. Der Vertragsabschluss wird erst mit Unterschrift beider Vertragsparteien gültig. Ab Auftragserteilung: 25,00% 60 Tage bis 30 Tage vor Leistungsbeginn : 50,00% 29 Tage und weniger: 100,00% Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Ort, Datum, Unterschrift & Firmenstempel Österreich Werbung Auftraggeber Auftragsbestätigung Seite 2 von 2 Sommerglücksmomente. Markt Niederlande 2014 Österreich Werbung Amsterdam, Postbus 17287, 1001 JG Amsterdam, Niederlande Bitte faxen Sie die firmenmäßig unterfertigte Auftragsbestätigung an Fax: +31 20 468 47 86 „Sommerglücksmomente 2014, Markt Niederlande“
  • 19. Karin van Dam karin.vandam@austria.info Tel: 0031 20 46235-03 Fax: 0031 20 46847-86 Postbus 17287 1001 JG Amsterdam Niederlande Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Vorname Nachname vorname.nachname@austria.info Tel: 0049 30 219148-DW Fax: 0049 30 213 66 73 Straße 64 PLZ Stadt Land