EFI Wissensaustausch-Portal
Einführung
in das EFI Wissensaustausch-Portal
Wilhelm Müller-Basler, Rolf Eisenhauer
Juni 2015...
2
Agenda
Theorie und Konzepte Vorführung
3
Zwei Themen:
EFI-Community
soziales Netzwerk von Nutzern
EFI-WAP
Community Portal im Internet
EFI-WAP
4
Die EFI-seniorTrainerinnen-Community:
Ein soziales Netzwerk aus seniorTrainerinnen und unterstützenden Funktionen
• Selb...
5
Wie unterstützt das Portal
die EFI-seniorTrainerinnen-Community?
• Projektbeschreibungen
• Lessons-Learned
• Wiederverwe...
6
Die Elemente des Portals
Beziehungen +
Schlagwörter
Personen
Projekte
Einrichtungen
Dokumente
Netzwerke
Forum,
Dringende...
sind
Projekt-
Eigentümer
sind
Projekt-
Beteiligte
haben private Adresse
sind ev. mit
Einrichtungen
assoziiert
sind mit Ein...
8
Die Top-Navigation
Wiederverwenden
Vernetzen Diskutieren /
Unterstützen
Treffen /
Lernen
ZusammenarbeitenProjekte
planen...
9
Person
hat private
Adresse
Ort
Personhat Koordinaten
zur
Darstellung auf der
Landkarte
Attribute:
• Name
• Adresse
• Kom...
10
Einrichtung
• Im Portal sind Einrichtungen staatliche, kommunale, politische, kirchliche Einrichtungen sowie Verbände u...
11
Projekt
• Projekte sind ehrenamtliche Initiativen, die von seniorTrainerinnen initiiert und betrieben werden oder in
de...
12
Dokument
• Dokumente sind Dateien, die die Nutzer des Portals hochgeladen haben. Dokumente können MS-Word
Vorlagen, Fly...
13
Netzwerk
• Eine der wesentlichen Funktionen des Portals ist es, dabei zu unterstützen, dass sich Menschen vernetzen und...
14
Veranstaltung
• Jede registrierte Person oder Einrichtung kann Veranstaltungen im Portal veröffentlichen. Es sollten nu...
15
Weitere Konzepte
• Navigieren über das Hauptmenü und Untermenü
• Die Sichten Liste / Karte / Cloud
• Rollen und Datensc...
16
Hauptnavigation, Untermenü und Hilfe
Untermenü
Hauptnavigation
Kontext-spezifische Hilfe
weitergehende Hilfe
17
Unterschiedliche Sichten
Wiederver
wenden
Verne
tzen
Diskutie
ren /
Unterst
ützen
Treff
en /
Lern
en
Zusammena
rbeiten
...
18
Wer kann sich registrieren?
• seniorTrainerinnen
Personen, die die EFI Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen haben.
•...
19
Datenschutz und Sichten
Persönliche Daten:
• Über verschiedene Datenschutz-Schalter kann jeder festlegen, ob seine pers...
20
Sichten: „Gast“ versus „Angemeldeter Benutzer“
Benutzer-Sicht
Gast-Sicht
„Mein Umfeld“ und Netzwerke
Deutschland
EFI-Netz-Landsberg
EFI-Netz-Süd+Ost-Bayern
meinWAP:
Mein Umfeld
21
EFI Bayern
22
meinWAP
alles im Blick im Umkreis von 50 KM
23
Wie Mitmachen?
• Registrieren und Anmelden
• Eigenes Profil ausfüllen
• Eigene Projekte eintragen
• Mit anderen Kontakt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

EFI-Wissensaustausch-Portal: erklärender Foliensatz

402 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dies ist eine Präsentation aus der Reihe EFI-Wissensaustausch-Portal

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
402
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
20
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Bevor wir konkret ins Portal einsteigen, haben wir einen theoretischen Teil vorbereitet. Wir möchten mit Euch die wesentlichen Elemente des Portals durchgehen und die dahinter liegenden Konzepte erklären. Wir denken, dass Ihr das gut gebrauchen könnte, wenn Ihr Euren Kollegen draussen unterstützt oder das Portal „verkaufen“ müsst oder auch mal selbst eine Portal-Schulung durchführen wollt.
  • Seit 2002 sind In Bayern mehrere hundert Ehrenamtliche zu seniorTrainerinnen weitergebildet worden. Viele dieser seniorTrainerinnen engagieren sich in vielfältigen Projekten, die sie oftmals selbst gestartet haben oder die bei Einrichtungen laufen, wie z.B. bei der Caritas oder der AWO.
    Alle diese seniorTrainerinnen bilden die EFI-seniorTrainerinnen-Community. Community bedeutet hierbei, dass es sich bei den seniorTrainerinnen um eine organisierte Gruppe von Menschen handelt, deren Mitglieder gemeinsame Interessen haben und die durch ein „Wir-Gefühl“ eng miteinander verbunden sind.
    Innerhalb der EFI-seniorTrainerinnen-Community findet ein wechselseitiger Austausch von Meinungen, Erfahrungen, Informationen und Wissen statt. Auf unterschiedlichen Veranstaltungen, wie Fachtagungen, Praxistagen oder Stammtischen, werden sowohl ehrenamtliche Themen ausgetauscht als auch die Beziehungen zwischen den Mitgliedern gepflegt und vertieft. Diese Treffen werden sowohl von EFI Bayern e.V. als auch von örtlichen oder lokalen seniorKompetenzteams oder auch Netzwerken organisiert und veranstaltet, siehe Bild.
    Neu hinzugekommen ist das Wissensaustausch-Portal (EFI-WAP) im Internet, das von seniorTrainern entwickelt wurde und von EFI Bayern e.V. betrieben wird. Dieses Portal stellt grundlegende Werkzeuge wie E-Mail, Forum und Wissens-Tauschbörse bereit.
    Das Portal erweitert die Möglichkeiten der Kommunikation und des Wissensaustausches über die bisherigen örtlich und zeitlich begrenzten Treffen und Veranstaltungen hinaus. seniorTrainerinnen können bayernweit gezielt „Kollegen“ zu bestimmten Themen finden und mit ihnen Kontakt aufnehmen. Sie können über das Portal ihr Wissen und die gesammelten Erfahrungen aus ihren Projekten anderen seniorTrainerinnen zugänglich machen. Durch Lernen von anderen und Austausch von Erfahrungen können Projekte schneller geplant und effektiver durchgeführt werden.
    Das Portal schafft Transparenz. Über das Portal wird sichtbar, wo überall seniorTrainerinnen beheimatet sind und in welchen Projekten sie arbeiten. Es werden Netzwerke sichtbar, denen man sich anschliessen kann. Projekte können Mitstreiter suchen. Stoßen seniorTrainerinnen in ihren Projekten auf Probleme, können sie einen Hilferuf an alle Mitglieder der EFI-seniorTrainerinnen-Community senden.
    Die EFI-seniorTrainerinnen-Community ist somit eine lebendige Community, die sich größtenteils selbst organisiert, vom Land und unterschiedlichen Einrichtungen unterstützt wird und die in der ehrenamtlichen Arbeit Herausragendes leistet.
  • seniorTrainerinnen können über das Portal ihr Wissen und die gesammelten Erfahrungen aus ihren Projekten anderen seniorTrainerinnen zugänglich machen.
    Durch Lernen von anderen und Austausch von Erfahrungen können Projekte schneller geplant und effektiver durchgeführt werden. Fehler und Irrungen werden vermieden.
    Parallelarbeit und Fehlschläge werden vermindert durch den Wissensaustausch und die Vernetzung der Projekte.
    seniorTrainerinnen können gezielt „Kollegen“ zu bestimmten Themen finden und mit ihnen Kontakt aufnehmen.
    seniorTrainerinnen können Fragen an die seniorTrainerinnen-Community stellen und ihre Themen öffentlich diskutieren.
    seniorTrainerinnen können auf das Netzwerk und den Wissens-Pool der seniorTrainerinnen-Community zurückgreifen und werden dadurch in ihren Initiativen gestärkt.

    Messages:
    Durch das Portal ist uns die EFI Initiative wesentlich transparenter geworden. Uns ist klar geworden, wie viele seniorTrainer schon existieren und was diese machen.
    Wir haben „Leuchttürme“ kennengelernt, Netzwerke und Aktivisten, die etwas anschieben. Vorher kannte man nur seine Staffel-Teilnehmer. Jetzt fühlt sich nicht mehr allein.
    Das Portal stellt einen ungeheuren Wert für die Aussendarstellung der EFI Initiative dar.
  • Das Portal besteht im Wesentlichen aus 7 Typen von Elementen, die alle miteinander verlinkt sind und über Schlagworte vernetzt sind.
  • Das sogenannte Metamodell zeigt die Verlinkung der Elemente auf einer logischen Ebene. Es sieht auf den ersten Blick kompliziert aus, ist es aber eigentlich recht einfach. Bei der Nutzung des Portals bildet sich das Modell dem Benutzer im Kopf.

    Dieses Metamodell wiederum wird auf ein weitaus komplizierteres Datenmodell abgebildet, das dann physikalisch in einer Datenbank realisiert abläuft.

    Dieses Model muss man als Benutzer des Portals aber nicht im Detail kennen. Aber eine vereinfachte Darstellung davon zeigt die nächste Folie und wie sich das Metamodell dem Benutzer im Zusammenhang mit der Navigation präsentiert.
  • Wie ist das Element „Person“ aufgebaut? Bei jedem Element unterscheiden wir zwischen den Attributen und den Beziehungen. Die Attribute sind bei den meisten der 7 Elementen gleich oder ähnlich, als da sind Name, Adresse, Fotos u.s.w.
    Die Beziehungen geben an, mit welchen anderen Elementen ein Element verlinkt ist oder sein kann.
    So kann eine Person an Projekten beteiligt sein, Mitglied in einem Netzwerk sein. Das Portal weiss, welche Person welche anderen Personen, Einrichtungen,Dokumente, Veranstaltungen und Forumsbeiträge angelegt hat. D.h. jedes Element im Portal hat eine Person als einen Eigentümer. Meistens kann nur der Eigentümer eines Elements das Element verändern oder löschen.
  • Die weiteren Elemente müssen wir uns nicht im Detail anschauen. Sie sind prinzipiell genau so aufgebaut.
  • Zusätzlich zu den 7 Hauptelementen und deren Verlinkungen gibt es noch ein paar wichtige Konzepte, die zum Verständnis des Portals wichtig sind.
  • EFI-Wissensaustausch-Portal: erklärender Foliensatz

    1. 1. EFI Wissensaustausch-Portal Einführung in das EFI Wissensaustausch-Portal Wilhelm Müller-Basler, Rolf Eisenhauer Juni 2015 EFI-WAP
    2. 2. 2 Agenda Theorie und Konzepte Vorführung
    3. 3. 3 Zwei Themen: EFI-Community soziales Netzwerk von Nutzern EFI-WAP Community Portal im Internet EFI-WAP
    4. 4. 4 Die EFI-seniorTrainerinnen-Community: Ein soziales Netzwerk aus seniorTrainerinnen und unterstützenden Funktionen • Selbstorganisierte örtliche oder regionale Teams • Engagement-Beratung und Unterstützung • Planung und Entwicklung neuer Projektideen • Enge Zusammenarbeit mit den Anlaufstellen • Pflege von Netzwerken • Vertritt die Interessen der bayerischen seniorTrainerinnen • Ansprechpartner für seniorTrainerinnen und Anlaufstellen • Unterstützt Initiativen und Projekte • Gremienarbeit auf politischer Ebene • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit • Bildung und Förderung von Netzwerken • Sichert die Qualität in der Ausbildung • Veranstalter für Fachtagungen und Seminare • Weiterbildung von Ehrenamtlichen zum/zur seniorTrainerin • Durchführung von vielfältigen Seminare und Fortbildungen für Ehrenamtliche und seniorTrainerinnen • Zusammenschluss örtlicher oder regionaler seniorTrainerinnen • Organisieren regelmäßigen Erfahrungsaustausch und Treffen • Pflegen Kontakte zu anderen Netzwerken zwecks überregionalen Erfahrungsaustausches • Die Plattform für die seniorTrainerinnen-Community im Internet • WAP kombiniert ein von den Nutzern selbst verwaltetes Wissenstransfersystem mit den Kommunikationsfunktionen eines sozialen Netzwerks • Wissensaustausch über Projekte, Informations- und Kommunikationsaustausch zwischen bereits einander bekannten aber auch unbekannten Mitgliedern Seniorenakademie Bayern Netzwerke seniorKompetenz- teams EFI Bayern e.V. Wissensaustausch-Portal (EFI-WAP) • Anlaufstellen für das EFI-Programm • Informieren über das Programm, wählen Teilnehmer aus, begleiten und unterstützen die Aktiven in ihrem Engagement • Unterstützen die seniorKompetenzteams Einrichtungen seniorTrainerinnen
    5. 5. 5 Wie unterstützt das Portal die EFI-seniorTrainerinnen-Community? • Projektbeschreibungen • Lessons-Learned • Wiederverwendbare Dokumente durch aufgeschriebenes Wissen durch Kommunikation • Kontaktdaten für Telefon + e-Mail • Forumsbeiträge • Dringende Anfragen Selbstorganisation • Vernetzung • Experten finden • Mitstreiter suchen / finden • Gegenseitige Hilfe Transparenz • Umfeld-Darstellung • Man fühlt sich nicht allein • EFI Aussendarstellung Informationen • Veranstaltungen • Newsletter Wissensaustausch Das Portal ermöglicht den Wissensaustausch über ehrenamtliche Projekte, unterstützt den Informations- und Kommunikationsaustausch zwischen bereits einander bekannten aber auch unbekannten Mitgliedern, verwaltet und pflegt das entstehende Beziehungsgeflecht zwischen den Mitgliedern.
    6. 6. 6 Die Elemente des Portals Beziehungen + Schlagwörter Personen Projekte Einrichtungen Dokumente Netzwerke Forum, Dringende Anfrage Veranstaltungen
    7. 7. sind Projekt- Eigentümer sind Projekt- Beteiligte haben private Adresse sind ev. mit Einrichtungen assoziiert sind mit Einrichtung assoziiert, sonst mit Adresse des Projekt-Eigentümer haben Adresse sind mit Projekten assoziiert publizieren Veranstaltungen (Eigentümer) finden bei Einrichtungen statt erstellen Beiträge (Eigentümer) stellen Dokumente bereit (Eigentümer) bilden beliebige Assoziationen Tags / Kategorien Orte Personen Einrichtungen Dokumente Forum Veranstaltungen Projekte Netzwerke organisieren sich in Netzwerke Das Meta Modell
    8. 8. 8 Die Top-Navigation Wiederverwenden Vernetzen Diskutieren / Unterstützen Treffen / Lernen ZusammenarbeitenProjekte planen, starten, ausführen Ich Der Portal-Header verbindet die Portal-Elemente mit der Navigation und dem vereinfachten Meta Modell
    9. 9. 9 Person hat private Adresse Ort Personhat Koordinaten zur Darstellung auf der Landkarte Attribute: • Name • Adresse • Kommunikationsdate n • Foto(s) • Beschreibung • Typ • Tags Beziehungen: • ist Autor (Eigentümer) von Projekt(en) • ist an Projekten beteiligt • ist Mitglied von Netzwerk(en) • hat ev. angelegt: Forumsbeiträge, andere Personen, Einrichtungen, Dokumente, Veranstaltungen • Jeder registrierte Benutzer wird im Portal als Person geführt. Personen können auch stellvertretend durch andere Personen angelegt werden. Unter dem Hauptmenüpunkt 'Personen' sind somit alle dem Portal bekannten Personen aufgeführt. • Personen sind in erster Linie die seniorTrainerinnen. Dazu kommen EFI-Partner und Ansprechpartner der Einrichtungen. • Jede Person ist durch Attribute gekennzeichnet, wie Name und Adresse. Dazu kann eine Person eine Reihe von Beziehungen u.a. zu Projekten, Netzwerken, Veranstaltungen haben. • Die Adresse einer Person wird dazu verwendet, ihren Wohnort in der Kartendarstellung anzuzeigen. Dadurch bekommt man schnell eine Überblick über in der Nähe wohnende Personen, stattfindende Projekte und Veranstaltungen, wie z.B. unter 'meinWAP' dargestellt.
    10. 10. 10 Einrichtung • Im Portal sind Einrichtungen staatliche, kommunale, politische, kirchliche Einrichtungen sowie Verbände und Vereine, die mit der EFI-Initiative verbunden sind. Hinzu kommen noch Orte, an denen Veranstaltungen stattfinden. Unter dem Hauptmenüpunkt 'Einrichtungen' sind alle dem Portal bekannten Einrichtungen aufgeführt. • Ansprechpartner einer Einrichtung können sich selbst mit ihrer Einrichtung registrieren oder Portal-Personen können Einrichtungen stellvertretend anlegen. • Jede Einrichtung ist durch Attribute gekennzeichnet, wie Name und Ansprechpartner. Dazu kann eine Einrichtung eine Reihe von Beziehungen u.a. zu Projekten und Veranstaltungen haben. Die Adresse einer Einrichtung wird dazu verwendet, die Einrichtung in der Kartendarstellung anzuzeigen. hat Koordinaten zur Darstellung auf der Landkarte Attribute: • Name • Adresse • Kommunikationsdate n • Ansprechpartner • Foto(s) • Beschreibung • Website • Typ • TagsBeziehungen: • zum Autor (Eigentümer) • zu Projekt(en) • zu Veranstaltung(en) • zu Netzwerk(en) Einrichtung hat Adresse Ort
    11. 11. 11 Projekt • Projekte sind ehrenamtliche Initiativen, die von seniorTrainerinnen initiiert und betrieben werden oder in denen seniorTrainerinnen mitarbeiten und hier im Portal Auskunft darüber geben können. • Jedes Projekt ist durch Attribute gekennzeichnet, wie Name, Kategorie, Zielgruppe. Dazu kann ein Projekt eine Reihe von Beziehungen haben, u.a. zu Einrichtungen, Personen, Netzwerken, Veranstaltungen. • Viele Projekte finden im Rahmen einer Einrichtung statt. Dann ist das Projekt mit der Einrichtung verknüpft und wird in der Kartendarstellung am Ort der Einrichtung gezeigt. Ein Projekt kann aber auch an einem bestimmten Ort stattfinden oder auch an der Privatadresse einer Person. Das letztere ist häufig der Fall, wenn von dem Projekt bisher nur eine Idee existiert. findet bei einer Einrichtung oder an einem Ort statt Projekt hat Koordinaten zur Darstellung auf der Landkarte Attribute: • Name • Kategorie • Zielgruppe • Foto(s) • Beschreibung • Lessons-Learned • Website • Tags Beziehungen: • zum Autor (Eigentümer) • zu Projektbeteiligten • zu Dokument(en) • zu Veranstaltung(en) • zu Netzwerk(en) Einrichtung / Ort
    12. 12. 12 Dokument • Dokumente sind Dateien, die die Nutzer des Portals hochgeladen haben. Dokumente können MS-Word Vorlagen, Flyer, Satzungen sowie spezielle Dokumente aus unterschiedlichen Projekten zur Wiederverwendung sein. Statt ein Dokument hochzuladen, kann auch ein Link zu einem Dokument im Web angegeben werden. • Beachten Sie beim Hochladen von Dokumenten, dass Sie die Rechte an dem Dokument besitzen und dass die Dokumente im Internet frei zugänglich gemacht werden. Attribute: • Name • Beschreibung • Kategorie • Tags Beziehungen: • zum Autor (Eigentümer) • zu Projekt(en) Dokument Link bei externem Dokument Web
    13. 13. 13 Netzwerk • Eine der wesentlichen Funktionen des Portals ist es, dabei zu unterstützen, dass sich Menschen vernetzen und so in engen Kontakt bleiben. • Personen und Projekte haben sich in der Praxis bereits zu regionalen oder thematischen Netzwerken zusammengeschlossen. Im Portal können diese Netzwerke nachgebildet werden. Dadurch werden diese Netzwerke transparenter. Über die Kommunikationsfunktionen können alle Teilnehmer eines Netzwerkes über Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert werden. • Ist das Netzwerk bei einer Einrichtung angesiedelt, wird es in der Kartendarstellung am Ort der Einrichtung gezeigt. Ein Netzwerk kann aber auch an einem bestimmten Ort oder auch an der Privatadresse einer Person angesiedelt sein. angesiedelt bei einer Einrichtung oder an einem Ort Netzwerk hat Koordinaten zur Darstellung auf der Landkarte Attribute: • Name • Typ • Foto(s) • Beschreibung • Website • Tags Beziehungen: • zum Autor (Eigentümer) • zu Personen (Mitglieder) • zu Projekt(en) • zu Veranstaltung(en) Einrichtung / Ort
    14. 14. 14 Veranstaltung • Jede registrierte Person oder Einrichtung kann Veranstaltungen im Portal veröffentlichen. Es sollten nur Veranstaltungen veröffentlicht werden, die für die EFI-Community von Interesse sind. Das sind in erster Linie EFI-eigene-Veranstaltungen (z.B. Stammtische, Praxistage) aber auch Veranstaltungen, die der Weiterbildung von seniorTrainerinnen dienlich sind. • Dazu gibt es Veranstaltungen, die mit Netzwerken oder Projekten verbunden sind. Das Ergebnis eines Projektes kann z.B. eine oder mehrere Veranstaltungen sein, wie z.B. eine Freiwilligen-Messe. Diese Veranstaltungen sollten auch publiziert werden und mit dem entsprechenden Netzwerk bzw. Projekt verlinkt werden. • Veranstaltungen werden chronologische oder örtlich auf einer Karte angezeigt. findet bei einer Einrichtung oder an einem Ort statt Veranstaltung hat Koordinaten zur Darstellung auf der Landkarte Attribute: • Name • Kommunikationsdate n • Termin • Foto(s) • Beschreibung • Website • Tags Beziehungen: • zum Autor (Eigentümer) • zu Personen (Beteiligte) • zu Projekt(en) • zu Netzwerk(en) Einrichtung / Ort
    15. 15. 15 Weitere Konzepte • Navigieren über das Hauptmenü und Untermenü • Die Sichten Liste / Karte / Cloud • Rollen und Datenschutz • meinWAP • Netzwerke
    16. 16. 16 Hauptnavigation, Untermenü und Hilfe Untermenü Hauptnavigation Kontext-spezifische Hilfe weitergehende Hilfe
    17. 17. 17 Unterschiedliche Sichten Wiederver wenden Verne tzen Diskutie ren / Unterst ützen Treff en / Lern en Zusammena rbeiten Proje kte plane n, starte n, ausfü hren I c h
    18. 18. 18 Wer kann sich registrieren? • seniorTrainerinnen Personen, die die EFI Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen haben. • EFI Partner Personen, die eng mit der EFI-Initiative verbunden sind. • Einrichtungen Einrichtungen, Vereine oder Unternehmen die mit EFI zusammenarbeiten. Die jeweils anmeldende Person wird als Verantwortlicher / Ansprechpartner der Einrichtung registriert. seniorTrainerinnen, die auch eine Einrichtung vertreten, sollten sich sowohl als seniorTrainerinnen, als auch als Einrichtung registrieren.
    19. 19. 19 Datenschutz und Sichten Persönliche Daten: • Über verschiedene Datenschutz-Schalter kann jeder festlegen, ob seine persönlichen Daten für jeden, nur für angemeldete Benutzer oder nur für das System sichtbar sind. Hochladen von Bildern und Dokumenten: • Der Benutzer muss die Rechte an dem Bildern bzw. Dokument besitzen und berücksichtigen, dass die Bilder bzw. Dokumente im Internet frei zugänglich werden. Angemeldete Benutzer Gast-Sicht Nutzer Sicht Admin Sicht
    20. 20. 20 Sichten: „Gast“ versus „Angemeldeter Benutzer“ Benutzer-Sicht Gast-Sicht
    21. 21. „Mein Umfeld“ und Netzwerke Deutschland EFI-Netz-Landsberg EFI-Netz-Süd+Ost-Bayern meinWAP: Mein Umfeld 21 EFI Bayern
    22. 22. 22 meinWAP alles im Blick im Umkreis von 50 KM
    23. 23. 23 Wie Mitmachen? • Registrieren und Anmelden • Eigenes Profil ausfüllen • Eigene Projekte eintragen • Mit anderen Kontakt aufnehmen • Im Forum diskutieren • Dringende Anfragen stellen • Veranstaltungen publizieren

    ×