Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Bewegungsparcour 2012

508 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation am 14.11.2012 Seniorenbeirat der Stadt Würzburg

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Bewegungsparcour 2012

  1. 1. Älter werden in Würzburg und Umgebung Bewegung für Gesundheit im Alter Projekt: Bewegungsparcour
  2. 2. Projekt: Bewegungsparcour• Was ist ein BewegungsparcourNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 2
  3. 3. Projekt: Bewegungsparcour• Welchen Nutzen hat ein Bewegungsparcour – Förderung von Lebensqualität und Lebensfreude – Spielerische Stärkung von Kreislauf, Beweglichkeit und Koordination – Lockerung von Muskeln – Massage von Akupunkturpunkten an Handflächen, Beinen und Rücken – sanfte Bewegung schenkt Ruhe und KraftNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 3
  4. 4. Projekt: Bewegungsparcour• Für wen ist der Bewegungsparcour gedacht – Zwei Alternativen bieten sich an: • Generationsübergreifend • Nur für Seniorinnen und Senioren – Die interessierten zukünftigen Nutzer könnten in einer Bürgerwerkstatt ihren Bewegungsparcour selbst entwickelnNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 4
  5. 5. Projekt: Bewegungsparcour• Wie sieht so ein Bewegungsparcour aus? – Anzahl der Geräte: 6 bis 8 – Sitzgelegenheiten in unmittelbarer Nähe – Schatten – Nette Toilette  – Nächste Folie zeigt mögliche Beispiel, es gibt aber mehr GeräteNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 5
  6. 6. Projekt: Bewegungsparcour• Wie sieht so ein Bewegungsparcour ausNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 6
  7. 7. Projekt: Bewegungsparcour• Aktuelle Bilder von 2 GerätenNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 7
  8. 8. Projekt: Bewegungsparcour• Aktuelle Bilder von 2 GerätenNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 8
  9. 9. Projekt: Bewegungsparcour• Aktueller Standort von 2 GerätenNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 9
  10. 10. Projekt: Bewegungsparcour• Standortwahl Das ist sicher eine Frage, die viele Emotionen auslöst• Weg aus dem Dilemma: – Alternativen auflisten und anhand von Kriterien bewertenNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 10
  11. 11. Projekt: Bewegungsparcour• Kosten – Die Preise pro Gerät liegen zwischen 2.000 und 5.000 € – Dazu kommt noch das Aufstellen – Einmal vorsichtig hochgerechnet: für weitere 6 Geräte ca. 30.000 €November 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 11
  12. 12. Projekt: Bewegungsparcour• Finanzierung Es gibt verschiedene Ansätze: – Bürgerstiftung Würzburg und Umgebung – Sparkasse Mainfranken – Gesundheitskassen – Lions Club und Liga für Ältere – Patenschaften – Und dann gibt es noch einen MäzenNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 12
  13. 13. Projekt: Bewegungsparcour• Finanzierung (Fortsetzung) Einer der schon Übung hat November 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 13
  14. 14. Projekt: Bewegungsparcour• Fazit: – Nutzen für die älteren Bürgerinnen und Bürger – Finanzierung durch Übernahme von Patenschaften – Erfolgsversprechender Standort – Warum zögern wir noch?November 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 14
  15. 15. Projekt: Bewegungsparcour Danke für Ihre AufmerksamkeitNovember 2012 Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem AK 4 15

×