Specification by Example
Überblick über die Präsentation
Specification by Example
Motivation
Ziel
Weg
Beispiel
Software aus verschiedenen Perspektiven
Auftraggeber:
„Die Software soll tun, was ich erwarte.“
„Ich will das Ganze möglic...
Die Vision – Eine Quelle für alle
Beschreibung der Anforderung
Akzeptanztests für die Entwicklung
Ausführbare Dokumentation
Die Vision – Eine Quelle für alle
Beschreibung der Anforderung
Akzeptanztests für die Entwicklung
Ausführbare Dokumentatio...
Wie wir dahin kommen
Kommunikation und Diskussion aller Beteiligten
Fokus auf die Fachlichkeit
⇒ Specification Workshops
So kann ein Specification Workshop ablaufen
Der Auftraggeber beschreibt sein zu lösendes Problem
Die anderen Teilnehmer bef...
Übung: Grundsätzliches
Rollenspiel: Auftraggeber - Entwicklungsteam(s)
In kleinen Gruppen Specification Workshop durchführe...
Übung: Konkrete Anforderung
Ich bin Inhaber eines Hot Dog Standes und habe schon ein
kleines Kassensystem mit Bestandsverw...
Möglichkeit 1
Möglichkeit 2
Demo
Darauf sollte man im Specification Workshop achten
Komplizierte Beispiele
Namensgebung
Formeln
Bei vielen Teilnehmern: Erst...
Von den Beispielen hin zur Spezifikation
Aus den Beispielen wird die Spezifikation abgeleitet
(Zusammenfassung)
Spezifikation...
Fazit
Zentraler Aspekt ist Kommunikation im Specification Workshop
Wesentliche Ergebnisse:
Eine fachliche Modellierung der ...
Bücher zum Thema
Vielen Dank!
Folien auf GitHub:
https://github.com/leider/Beispielhaft
Nicole Rauch
E-Mail info@nicole-rauch.de
WWW http:/...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Specification by Example

415 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bei der Softwareentwicklung wird viel Wert darauf gelegt, dass die Software richtig erstellt wird. Ein viel wichtigerer Aspekt, nämlich dass die Software tatsächlich das leistet, was sich der Kunde vorgestellt hat, wird dabei oft vernachlässigt. Dies führt zu unzufriedenen Kunden und frustrierten Entwicklern

Referentin ... zeigte mit Specification by Example eine Technik, die darauf ausgelegt ist, gleich im ersten Anlauf die richtige Software zu entwickeln. Dabei erfuhren die Teilnehmer, wie die Technik vor, während und nach der Entwicklung eines Features zum Einsatz kommt, wie sie Anforderungsanalyse, Tests und Dokumentation gleichzeitig bedient und wie «Specification by Example» sogar das Design der Software beeinflussen kann.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
415
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
45
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Specification by Example

  1. 1. Specification by Example
  2. 2. Überblick über die Präsentation Specification by Example Motivation Ziel Weg Beispiel
  3. 3. Software aus verschiedenen Perspektiven Auftraggeber: „Die Software soll tun, was ich erwarte.“ „Ich will das Ganze möglichst preiswert.“ Entwickler: „Ich will wissen, was ich entwickeln soll.“ „Wann bin ich fertig?“ Nach der Lieferung: „Was macht die Software genau?“ „Bug oder Feature?“
  4. 4. Die Vision – Eine Quelle für alle Beschreibung der Anforderung Akzeptanztests für die Entwicklung Ausführbare Dokumentation
  5. 5. Die Vision – Eine Quelle für alle Beschreibung der Anforderung Akzeptanztests für die Entwicklung Ausführbare Dokumentation ⇒ Single Source of Truth
  6. 6. Wie wir dahin kommen Kommunikation und Diskussion aller Beteiligten Fokus auf die Fachlichkeit ⇒ Specification Workshops
  7. 7. So kann ein Specification Workshop ablaufen Der Auftraggeber beschreibt sein zu lösendes Problem Die anderen Teilnehmer befragen ihn, um Klarheit zu erhalten Alle erarbeiten gemeinsam konkrete (!) Beispiele Die Beispiele werden zusammengeführt und auf das Wesentliche reduziert Aus den Beispielen wird die ihnen zugrundeliegende Spezifikation abgeleitet
  8. 8. Übung: Grundsätzliches Rollenspiel: Auftraggeber - Entwicklungsteam(s) In kleinen Gruppen Specification Workshop durchführen Auftraggeber nimmt am Workshop teil Ziel der Übung: Beispiele für die Anforderung
  9. 9. Übung: Konkrete Anforderung Ich bin Inhaber eines Hot Dog Standes und habe schon ein kleines Kassensystem mit Bestandsverwaltung Ich möchte, dass das System automatisch Nachschub bestellt, wenn mir die Würstchen ausgehen Was ich schon weiss: Mein Lieferant braucht maximal 30 Minuten Dienstags verkaufe ich mehr Würstchen Nach 16:00 Uhr verkaufe ich nicht mehr viel So bestelle ich aktuell: Wenn der Bestand auf 10 Würstchen sinkt (Dienstags: 20) Nur vor 16:00 Uhr ⇒ Bitte in kleinen Gruppen (ca. 4 Personen) Specification Workshops durchführen!
  10. 10. Möglichkeit 1
  11. 11. Möglichkeit 2 Demo
  12. 12. Darauf sollte man im Specification Workshop achten Komplizierte Beispiele Namensgebung Formeln Bei vielen Teilnehmern: Erstellung der Beispiele in Kleingruppen
  13. 13. Von den Beispielen hin zur Spezifikation Aus den Beispielen wird die Spezifikation abgeleitet (Zusammenfassung) Spezifikation wird gegen die Eingangsfragen geprüft Dadurch kann man die Vollständigkeit in beide Richtungen prüfen Muss auch von jemandem verstanden werden, der nicht am Workshop teilgenommen hat
  14. 14. Fazit Zentraler Aspekt ist Kommunikation im Specification Workshop Wesentliche Ergebnisse: Eine fachliche Modellierung der Domäne Ausführbare Spezifikationsbeispiele (Tests) Spezifikation geht alle an (Auftraggeber, Entwickler, QA, Support) Dann ist es möglich, eine Quelle für Anforderungen und Dokumentation mit Verbindung zur Anwendung zu haben
  15. 15. Bücher zum Thema
  16. 16. Vielen Dank! Folien auf GitHub: https://github.com/leider/Beispielhaft Nicole Rauch E-Mail info@nicole-rauch.de WWW http://www.nicole-rauch.de Twitter @NicoleRauch Ganztägiger Workshop zum Thema bei Digicomp!

×