BranchenbenchmarkJeansmarken auf FacebookWir machen Erfolg auf Facebook mess- und vergleichbar!                           ...
Wrangler schlägt Levi‘s.                                                             Viele dieser gekauften „Fans“ kamen a...
Wer andersherum allerdings viele Reaktionen mit seinenWie aktiv sind die Unternehmen auf Face-                            ...
Anteil aktiver User an Fanbase.                                                                                       Welc...
Levi‘s	  nach	  Wochentag.	                                        Wrangler	  nach	  Wochentag.	                          ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Jeansmarken auf Facebook

1.384 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zur Bread and Butter hatten wir uns Jeansmarken auf Facebook angeschaut - hier das Ergebnis mit dem spannende Resultat: Wrangler schlägt Levis

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.384
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
251
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
13
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jeansmarken auf Facebook

  1. 1. BranchenbenchmarkJeansmarken auf FacebookWir machen Erfolg auf Facebook mess- und vergleichbar! crowdmedia Reeperbahn 83 20359 Hamburg Tel +49 (0) 40 – 60 94 07 351 Fax +49 (0) 40 – 572 491 44 E-Mail info@crowdmedia.de
  2. 2. Wrangler schlägt Levi‘s. Viele dieser gekauften „Fans“ kamen aus Asien oder Süd-Die Welt des Verkaufens ist schon seit längerem im amerika - und brachten dem Unternehmen nichts. Eher imWandel: Der Anteil der über Onlineshops getätigten Gegenteil, das „Hinzukaufen“ von Fans gilt inzwischen als unlautere Methode, die echte Fans eher abschreckt. Heu-Sales wächst stetig, moderne Kunden erwarten auch te wird auf organisches Wachstum gesetzt. Frei nach demvon Fashionanbietern mindestens einen seriösen Motto: Wer von sich aus kommt, bleibt auch gerne.Webauftritt, wenn nicht gar zusätzlich zu den Stores Das im aktuellen Vergleich Levi´s eine fast hundertzehnfa- che so hohe Fanzahl hat wie Wrangler, ist wenig überra-einen Onlinehandel. Durch den Siegeszug der neuen, schend. Die Jeans aus dem Hause Levi´s gilt unangefochten„sozialen“ Medien verändert sich auch die Kunden- als Branchenprimus, während Wrangler (nur) eine Marke der VF Corporation ist, die zumindest in Deutschland niekommunikation rasant. Mit seinen 22 Millionen Nut- Kultstatus erreichen konnte.zern ist Facebook in Deutschland der größte Player inden „Social Media“. Wir von crowdmedia haben uns Fanzahl Jeansmarken.exemplarisch angeschaut, wie die bekannten Jeans- 12.000.000 9.782.020 10.000.000 marken in Deutschland auf die Herausforderung „So- 8.000.000 Levis hat 3,9-fache Fanzahl zum Durchschnitt dercial Media“ reagieren und welchen Erfolg sie dabei Vergleichsgruppe und 110-fache Fanzahl zu Wrangler 6.000.000 haben. Mit unseren Tools haben wir die Daten, die 4.000.000 Facebook zur Auswertung zur Verfügung stellt, aus- 2.000.000 2.278.385 1.567.318 1.202.854gewertet und aufbereitet. Uns stehen somit mitein- - 182.115 88.442 Levis Tommy Hilfiger GUESS Diesel Lee Jeans Wranglerander vergleichbare Kennzahlen zur Verfügung, mitdenen wir den Erfolg auf sozialen Medien vergleichen Abbildung 1 : Vergleich der Fanbases.können.Die Fanbase der Jeansmarken.In den Wild-West-Zeiten des Social-Media-Marketingswar die absolute Zahl an Fans, die eine Fanpage (also einenicht-private Facebookseite, die Unternehmen nutzen kön-nen, um sich und ihre Dienstleistung näher vorzustellen)generieren konnte, die Kennzahl des Erfolges auf Face-book, Die Jagd nach immer höheren Fanzahlen verleiteteUnternehmen schließlich dazu, auf windige Angebote ein-zugehen, die ihnen Fanwachstum gegen Geld versprachen. 2 crowdmedia Reeperbahn 83 20359 Hamburg Tel +49 (0) 40 – 60 94 07 351 Fax +49 (0) 40 – 572 491 44 E-Mail info@crowdmedia.de
  3. 3. Wer andersherum allerdings viele Reaktionen mit seinenWie aktiv sind die Unternehmen auf Face- Posts generiert, erreicht langfristig, dass sich User, vor al-book - die Posts pro Tag. lem eine junge Gruppe von Kunden, mit der Marke aus-Wie intensiv agieren nun die von uns verglichenen Mar- einandersetzen, sich angesprochen fühlen und das Gefühlken mit ihren Fans. Hier trennt sich schon die Spreu vom haben, auf Augenhöhe mit einem Unternehmen kommuni-Weizen: Während Levi´s mit einem Potential von fast 10 zieren zu können. In einem weiteren Schritt erlaubt es un-Millionen (!) Fans weltweit nur etwa jeden zweiten Tag ser Tool, diese Gruppe noch enger einzugrenzen. Auch hiereinen Post auf ihrer Fanpage platziert, kommt die Marke schlägt Wrangler Levi´s um Längen, wobei gesagt werdenLee immerhin auf fast einen Post und Wrangler sogar auf muss, dass die gesamte Branche im Vergleich zu anderen1,3 Posts am Tag. Dies schlägt sich unmittelbar im Feed- Modelabels eher schlecht aufgestellt ist.back der User wieder. Pageposts pro Tag. Feedback Rate auf Pageposts.1,60 1,40 Levi‘s postete in den letzten 1,35 Im Vergleich zu anderen1,40 1,17 100 Tagen jeden zweiten Tag. 1,20 Modelabels geringes Feedback. 1,131,20 1,09 1,00 Marken wie Drykorn oder Closed schaffen Feedbackraten bis zu 4,8.1,00 0,93 0,83 0,85 0,800,80 0,59 0,60 0,520,60 0,52 0,400,40 0,30 0,20 0,200,20 - 0,00 Levis Tommy Hilfiger GUESS Diesel Lee Jeans Wrangler Levis Tommy Hilfiger GUESS Diesel Lee Jeans WranglerAbbildung 2 : Pageposts pro Tag im Vergleich Abbildung 3 : Feedback Raten im VergleichWie reagieren die Fans auf die Inhalte der Wie setzt sich die Feedbackrate zusammen?Seite - die Feedback Rate. Die Feedbackrate errechnet unser Tool aus der SummeDiese Zahl sagt uns etwas darüber, wie engagiert sich die „likes“ und „comments“ der Posts in Relation zur Gesamt-Fans einer Markenseite auf den Dialog mit dem Unterneh- fanzahl. Einer Feedbackrate von 0,52 bei Levi´s steht einemen einlassen. Fühlen sie sich ernst genommen, sind die Feedbackrate von 1,17 bei Wrangler gegenüber. Im Klar-Inhalte so interessant, dass langfristig die Bindung des Ein- text: Auch wenn Levis’s durch seine riesige Fanbase absolutzelnen an die Marke erhöht werden kann? Grob herunter mehr Reaktionen generiert, so gelingt es Wrangler durchgebrochen: Wer mit seinen Meldungen auf seiner Fanpage aktivierenden Post sein Potential an Fans besser zu nutzen.gar keine Reaktion generiert, kann die Kommunikation inden sozialen Medien auch gleich einstellen. Werbung undInformation auf der Einbahnstraße bieten die herkömmli-chen Wege genauso gut. 3 crowdmedia Reeperbahn 83 20359 Hamburg Tel +49 (0) 40 – 60 94 07 351 Fax +49 (0) 40 – 572 491 44 E-Mail info@crowdmedia.de
  4. 4. Anteil aktiver User an Fanbase. Welche Strategien stehen dahinter?7,00% Wir wären keine guten Berater, wenn wir nicht auch er-6,00% 5,77% Levi‘s hat 110x so viele Fans wie Wrangler aber lediglich 10x so viele klären und beweisen könnten, woran es liegt, dass eine5,00% aktive User wie Wrangler. 4,16% vergleichsweise kleine Marke wie Wrangler in der Lage ist,4,00% den Klassenprimus auf die Plätze zu verwiesen. Wir haben 3,11%3,00% uns dazu zwei Kennzahlen angeschaut: Wann wurde ge-2,00% postet, wie regelmäßig wurde gepostet und welcher Inhalt 1,46%1,00% 1,02% wurde den Fans angeboten? In virtuellen Netzwerken ist es 0,52% wie im richtigen Leben: Der Mensch ist ein Gewohnheits-0,00% Levis Tommy Hilfiger GUESS Diesel Lee Jeans Wrangler tier und interpretiert Regelmäßigkeit als Verlässlichkeit. Ein Umstand, den sich Social Media Manager zunutze machen können.Abbildung 4 : Anteil der aktiven User an der Fanbase. Postings im Tageszeitverlauf. 45,00% 40,00% 35,00% Bei der Wahl der Postingzeitpunkte 30,00% deckt Lee 71% des Tages ab, Wrangler 54%, Levis nur 42%Die aktiven User einer Fanpage. 25,00% 20,00%Durch unsere Auswertungsmechanismen gelingt es uns, 15,00%besonders engagierte Markenfreunde zu identifizieren. 10,00% 5,00%Nicht als Individuen, sondern als Zielgruppe mit statisti- 0,00% 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23schen Merkmalen. Aktive User haben sich dazu hinreißen Levis   Wrangler   Lee  lassen, eine Meldung eines Unternehmen zu mögen, zukommentieren oder weiter zu verbreiten. Um ein noch ge-neueres Bild davon zu bekommen, wer auf einer Marken- Abbildung 5 : Verteilung der Postings über den Tag.seite besonders aktiv ist, bereinigen wir die Zahl der aktivenFans, dass Mehrfachaktivitäten Einzelner erkannt werden.Übrig bleibt also eine Netto-Zahl engagierter Fans. Au- In der Auswertung, Abb. 4 und 5, zeigt sich, dass sowohlßerdem erlauben Fanpages es, dass User von sich aus eine Levi´s als auch Wrangler viel Tageszeit „verschenken“. BeiMeldung oder einen Link, den sie für passend halten, direkt der Wahl der Postingzeitpunkte sticht nur die Marke Leeauf der Fanpage zu platzieren. Auch solche User spielen in positiv heraus. Allerdings verwundert der Ausreißer umunsere Kennzahl mit hinein. 18 h MEZ. Bei den beiden anderen Marken wird wenig experimentiert, die meisten Postings finden in einem rela-Jede dieser Aktionen sorgt dafür, dass sämtliche Freun- tiv engen Zeitfenster statt, selten oder nie vormittags undde dieses Menschen die ursprüngliche Meldung auch zu nachts. Es scheint, als würde dann gepostet werden, wennGesicht bekommen können. Da der durchschnittliche User Zeit dafür ist und nicht nach einer Strategie, die messbarbei Facebook etwa 130 Freunde hat, ist die Werbewirksam- macht, zu welchen Zeitpunkten Statusmeldungen einenkeit der aktiven User nicht zu unterschätzen. Ihr Anteil liegt hohen Erfolg versprechen.im Falle von Wrangler bei sechs Prozent aller Fans und beiLevi´s bei einem Prozent. 4 crowdmedia Reeperbahn 83 20359 Hamburg Tel +49 (0) 40 – 60 94 07 351 Fax +49 (0) 40 – 572 491 44 E-Mail info@crowdmedia.de
  5. 5. Levi‘s  nach  Wochentag.   Wrangler  nach  Wochentag.   Insgesamt lassen sich mit dem Postingverhalten von Levi´s So   7%   Mo   13%   So   13%   Mo   folgende wichtige Fragen nicht beantworten: Zu welchen Sa   Uhrzeiten generiere ich die meisten Reaktionen? Wann 18%   7%   Di   Sa   11%   funktionieren Fragen, Fotos oder Aktionen wie am Besten? 15%   Fr   18%   Di   Jedes erfolgreiche Posting erhöht den Werbeeffekt und 15%   bindet die User an die Marke. Aber auch bei Wrangler gibt Fr   14%   es Optimierungsbedarf. Da sind zum Einen die Zeitpunkte, Mi   20%   Mi   an denen gepostet wird als der Contentmix, der, obwohl Do   12%   20%   Do   17%   schon einigermaßen ausdifferenziert, sicher noch Zielgrup- pengerechter gestaltet werden kann. Abbildung 6 : Verteilung der Postings nach Wochenta- gen. Unser Angebot um Ihren Wettbewerbs- vorteil zu sichern.Wo sich allerdings eine Strategie, zumindest bei Wrangler,ausmachen lässt, ist bei der Wochentagsauswertung der Wollen Sie auf Facebook durchstarten und Ihre Seite opti-Postings. Wie in Abb. 4 zu sehen ist, bedient Wrangler in mieren?steter Regelmäßigkeit die Fanpage, völlig unabhängig vom Egal ob Sie eine einmalige Standortbestimmung oderWochentag. Levi´s hingegen setzt fast ein Drittel seiner regelmäßige Analysen und Benchmarks benötigenMeldungen an nur drei Wochentagen ab, das Wochenen- – wir haben das passende Angebot für Sie.de hingegen wird stark vernachlässigt. Auch beim Content,also der Art der Postings, ist Wrangler wesentlich diffiziler Wir unterstützen Sie bei der Strategiefindung, redaktionel-als Levi´s, wie Abb. 5 zeigt. Es wird versucht, durch einen len Planung und bei der Gestaltung ihrer Facebook PräsenzMix an Inhalten unterschiedliche Menschen anzusprechen. mit Tabs und Content Integration.Erstaunlich, bei beiden Marken, ist, dass nicht versucht Sprechen Sie uns an!wird, mit attraktivem Bildmaterial die Rezeption der eige-nen Marke zu erhöhen. Pos2ng  nach  Art  des  Contents   Pos6ngs  nach  Art  des  Contents   Ihre Ansprechpartnerin bei crowdmedia. Wrangler.   Levis.   Svenja Teichmann video   video   link   4%   link   2%   7%   17%   photo   9%   E-Mail: st@crowdmedia.de Telefon: 040 / 60 94 07 357 photo   19%   status   58%   ques2on   2%   status   82%  Abbildung 7 : Anteilige Nutzung verschiedener Con-tents. 5 crowdmedia Reeperbahn 83 20359 Hamburg Tel +49 (0) 40 – 60 94 07 351 Fax +49 (0) 40 – 572 491 44 E-Mail info@crowdmedia.de

×