Beyond SAP – <br />Effektive Nutzung von <br />Business Content <br />durch In-Memory-	OLAP <br />	und -Reporting-Technolo...
BUSINESS CONTENT IN mySAPTM  BUSINESS INTELLIGENCE<br />DIE ANTWORT AUF DIE DOPPELTE HERAUSFORDERUNG<br />DES DATA WAREHOU...
Unternehmen benötigen präzise und aktuelle Zahlen und Fakten zu einer Vielzahl von Fragestellungen.<br />Die Lösung: Data ...
Vordefinierte Extraktions- und Analysemodelle bieten Anwendern mit unterschiedlichsten Aufgabenfeldern bewährte, sofort ei...
SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
?<br />SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
?<br />SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
SAP BW<br />Xtract QV<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
Xtract QV<br />
Xtract QV<br />
Xtract QV<br />
Beyond SAP – <br />Effektive Nutzung von <br />Business Content <br />durch In-Memory-	OLAP <br />	und -Reporting-Technolo...
Xtract QV - Architecture & Communication Protocols<br />Xtract QV<br />Server Component<br />Xtract QV<br />Designer<br />...
Xtract QV  -  SupportedExtraction Technologies<br />Xtract QV Table<br />ExtractsdatafromSAP tablesandviews<br />Xtract QV...
+<br />
Eigene Daten<br />MKD Anfragen, Ablauf, Dokumentation<br />
SAP <br />R / 3<br />Eigene Daten<br />MKD Anfragen Ablauf Dokumentation<br />
Xtract QV DeltaQ<br />Allowsaccessto BW extractorsanditsrelatedBusines Content in SAP ERP<br />Xtract QV<br />Server Compo...
Beyond SAP – <br />Effektive Nutzung von <br />Business Content <br />durch In-Memory-	OLAP <br />	und -Reporting-Technolo...
100 % der Fälle, DRG nach Fallzahl<br />
100 % der Fälle, Beatmungsstunden / Fachabteilung<br />
…daraus Selektion aller Fälle mit mind. 1 Tag vorstationär, <br />    und 1 – 6 Tage nachstationärer Behandlung<br />
… bringt das gewünschte Ergebnis in dieselbe Grafik<br />
3. Dimension (Punktgröße) ist der Streitwert aus der Fibu<br />
3. Dimension (Punktgröße) ist der Streitwert aus der Fibu<br />
90,97 % <br />
Welche Station und Fachabteilung sind davon betroffen ?<br />
Betrag / Belegungstag, 7  signifikante Fälle<br />
以外<br />
Informationen sind für alle da<br />
Informationen sind für alle da<br />
Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!<br />   Ihre Fragen, bitte !<br />
Hartmut SchulteGeschäftsführer<br /> <br /> D-34277Fuldabrück Ederweg4-6<br /> Fon +49.561.58 555 10 www.punctum.deHartmut...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Beyond SAP - Effektive Nutzung von Business Content durch In-Memory-OLAP und -Reporting-Technologien

1.716 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.716
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
526
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Beyond SAP - Effektive Nutzung von Business Content durch In-Memory-OLAP und -Reporting-Technologien

  1. 1.
  2. 2.
  3. 3.
  4. 4. Beyond SAP – <br />Effektive Nutzung von <br />Business Content <br />durch In-Memory- OLAP <br /> und -Reporting-Technologien;<br />
  5. 5. BUSINESS CONTENT IN mySAPTM BUSINESS INTELLIGENCE<br />DIE ANTWORT AUF DIE DOPPELTE HERAUSFORDERUNG<br />DES DATA WAREHOUSING<br />
  6. 6. Unternehmen benötigen präzise und aktuelle Zahlen und Fakten zu einer Vielzahl von Fragestellungen.<br />Die Lösung: Data Warehousing. Die Implementierung eines funktionalen Data Warehouse stellt jedoch in der Regel eine komplexe Herausforderung dar. Sie umfasst neben der Einrichtung einer ausgefeilten, stabilen Infrastruktur auch deren „Befüllung“ mit Daten sowie Reporting- und Analyseverfahren, damit der Datenfluss von der Extraktion bis zur Präsentation gesteuert werden kann.<br />SAP Business Information Warehouse (SAP BW) – die bewährte Data-Warehouse-Lösung innerhalb von mySAP Business Intelligence – stellt sich diesen beiden Herausforderungen in perfekter Weise: Es bietet eine sofort einsatzbereite Infrastruktur, die sich nahtlos in ein bestehendes Systemumfeld integrieren lässt. <br />Zudem liefert SAP BW Business Content, das heißt, es enthält nicht nur vorkonfigurierte Berichts- und Analysevorlagen, sondern auch deren technische Basis, Datenextraktion und -bereitstellung, Metadaten sowie Informationsmodelle.<br />Business Content ist für eine große Bandbreite von Benutzerrollen erhältlich, die in SAP BW als sofort betriebsbereiter Standard enthalten sind.<br />
  7. 7. Vordefinierte Extraktions- und Analysemodelle bieten Anwendern mit unterschiedlichsten Aufgabenfeldern bewährte, sofort einsatzbereite Verfahren für das Berichtswesen.<br />Beispiel:<br /> FI Daten, BuchungspostenmitDebitorendaten:<br />nichtnur die offenenPosten und den Datensatz (das kann und machtjeder) <br />auchKPIs (ABC Analyse) und Zahlungsverhalten, (das machtsonstkeiner.) <br />Formeln und Inhalte definiert das ERP System und nicht der ETL Prozess! <br />
  8. 8. SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
  9. 9. ?<br />SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
  10. 10. ?<br />SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
  11. 11. SAP BW<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
  12. 12. SAP BW<br />Xtract QV<br />GUI mit BI, KPIs und Reporting<br />
  13. 13. Xtract QV<br />
  14. 14. Xtract QV<br />
  15. 15. Xtract QV<br />
  16. 16. Beyond SAP – <br />Effektive Nutzung von <br />Business Content <br />durch In-Memory- OLAP <br /> und -Reporting-Technologien;<br />
  17. 17.
  18. 18.
  19. 19. Xtract QV - Architecture & Communication Protocols<br />Xtract QV<br />Server Component<br />Xtract QV<br />Designer<br />RFC or SOAP<br />XML / CSV over HTTP<br />
  20. 20. Xtract QV - SupportedExtraction Technologies<br />Xtract QV Table<br />ExtractsdatafromSAP tablesandviews<br />Xtract QV Hierarchy<br />Extracts BW / BI hierarchies<br />Xtract QV Query<br />Executes SAP Queries<br />Xtract QV OHS<br />Allowsaccesto BI objectswiththehelpof Open Hub Servcies<br />Xtract QV<br />Xtract QV BWCube<br />Executes BEX-Queries to access SAP BI objects<br />Xtract QV BAPI<br />Executes RFCs and BAPIs andallowstousetheoutputasdatabasis<br />Xtract QV Report<br />Executes legacy ABAP Reports and uses the list output as data basis<br />Xtract QV DeltaQ<br />Allowsaccessto BW extractorsanditsrelatedBusines Content in SAP ERP<br />
  21. 21. +<br />
  22. 22. Eigene Daten<br />MKD Anfragen, Ablauf, Dokumentation<br />
  23. 23.
  24. 24.
  25. 25. SAP <br />R / 3<br />Eigene Daten<br />MKD Anfragen Ablauf Dokumentation<br />
  26. 26. Xtract QV DeltaQ<br />Allowsaccessto BW extractorsanditsrelatedBusines Content in SAP ERP<br />Xtract QV<br />Server Component<br />SAP <br />R / 3<br />Xtract QV<br />Designer<br />Fi Daten<br />
  27. 27.
  28. 28. Beyond SAP – <br />Effektive Nutzung von <br />Business Content <br />durch In-Memory- OLAP <br /> und -Reporting-Technologien;<br />
  29. 29.
  30. 30. 100 % der Fälle, DRG nach Fallzahl<br />
  31. 31. 100 % der Fälle, Beatmungsstunden / Fachabteilung<br />
  32. 32. …daraus Selektion aller Fälle mit mind. 1 Tag vorstationär, <br /> und 1 – 6 Tage nachstationärer Behandlung<br />
  33. 33. … bringt das gewünschte Ergebnis in dieselbe Grafik<br />
  34. 34. 3. Dimension (Punktgröße) ist der Streitwert aus der Fibu<br />
  35. 35. 3. Dimension (Punktgröße) ist der Streitwert aus der Fibu<br />
  36. 36. 90,97 % <br />
  37. 37. Welche Station und Fachabteilung sind davon betroffen ?<br />
  38. 38. Betrag / Belegungstag, 7 signifikante Fälle<br />
  39. 39. 以外<br />
  40. 40. Informationen sind für alle da<br />
  41. 41. Informationen sind für alle da<br />
  42. 42.
  43. 43. Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!<br /> Ihre Fragen, bitte !<br />
  44. 44. Hartmut SchulteGeschäftsführer<br /> <br /> D-34277Fuldabrück Ederweg4-6<br /> Fon +49.561.58 555 10 www.punctum.deHartmut.Schulte@punctum.de<br />

×