MANAGEMENT INNOVATION CAMP 2016

4.517 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Format und der Ablauf
Am 29. und 30. Januar 2016
Im Unperfekthaus, Essen

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.517
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.604
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Ralf
  • Ralf
  • Ralf
  • Ralf
  • Ralf
  • Ralf
  • MANAGEMENT INNOVATION CAMP 2016

    1. 1. Das MANAGEMENT INNOVATION CAMP Am 29./30. Januar 2016 Der Ablauf
    2. 2. Das MICAMP2016 ist eine Un-Konferenz: eine Tagung, bei der die Teilnehmer die Themen und Formate (größtenteils) selbst bestimmen.
    3. 3. Am Freitag starten wir mit einer Reihe von spannenden Impulsvorträgen.
    4. 4. +++ Unternehmensdemokratie +++ Personalmanagement in agilen Organisationen +++ Critical Chain & Reliable Scrum +++ Agile Management 4.0 +++ Radical Management +++
    5. 5. Nach jedem Impulsvortrag gibt es Zeit und Raum, das Thema in kleinen oder großen Gruppen zu vertiefen.
    6. 6. Am Freitagabend werden die Gespräche des Tages fortgesetzt, neue gemeinsame Themen entdeckt oder einfach nur entspannt.
    7. 7. Den Samstag beginnen wir mit einem weiteren Impulsvortrag zum Thema Digitalisierung und agile Skalierung.
    8. 8. Anschließend folgt die gemeinsame Planung des Samstags: Jeder kann eigene Themen vorschlagen!
    9. 9. Alles ist möglich: Methoden & Spiele Spannende Projekte Neue Tools Offene Fragen …
    10. 10. Eine Session dauert je 40 Minuten + 5 Minuten Zeit zum Raumwechsel. Jeweils drei bis vier Sessions finden gleichzeitig statt.
    11. 11. Es gilt das Gesetz der zwei Füße!
    12. 12. Wer auch immer kommt, es sind die richtigen Leute!
    13. 13. Was auch immer geschieht, es ist das Einzige, was geschehen konnte!
    14. 14. Niemand muss hungern oder dursten! [morgens, mittags, abends, zwischendurch]
    15. 15. Organisatoren Claudia Simon Geschäftsführerin der VISTEM. Expertin/ Coach für Veränderungen in Unternehmen, TOC4- Netzwerk der deutschspr. TOC- Experten und – Anwender Fachgruppe “Critical Chain Projektmanagement” der GPM, Vorsitz „Ausschuss für Facharbeit“. Wolfram Müller Critical Chain Coach, Advanced Agile Coach, Full Scale Agile Project, Organization Expert, Human Fachgruppen „Critical Chain Projektmanagement“ und „Agile Management“ der GPM. Ansgar Knipschild Marketingleiter, Experte für Webportale, E- Commerce, Content Management, Kooperationen, Critical Chain Projektmanagement Fachgruppe „Critical Chain Projektmanagement“ der GPM. Dr. Alfred Oswald Projekt Coach, Transformation Facilitator, Collective Mind Coach, Agile Management Navigator, Social Techniques Modeler Fachgruppe „Agile Management“ der GPM. Guido Bacharach Experte für Multiprojekt- Management, Project Management Office, Change Management, CIO, IT-Management, Warenwitschaft, Logistik Fachgruppe „Critical Chain Projektmanagement“ der GPM.
    16. 16. Organisatoren Dr. Andreas Zeuch Unternehmens- demokratie Stephanie Borgert Die Irrtümer der Komplexität Dr. Frank Edelkraut Personalmanagement in der agilen Organisation Simon Roberts Radical Management Malte Foegen Digitalisierung und agile Skalierung
    17. 17. Organisatoren Falk Schmidt Business Innovation Coach, Projekt Berater, Projektmanager, IT- Strategieberater, Projektleiter-Coach Organisator u. a. von PM Camp Rhein- Main Heiko Bartlog Projektberater, Innovation Facilitator, Workshop Designer, Agile Coach, Gruppenbing Moderator Organisator u. a. von PM Camp Berlin und DT-Camp Berlin
    18. 18. Wir sehen uns! Am 29. und 30. Januar 2016 Im Unperfekthaus Essen http://managementinnovation.camp

    ×