10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten

33.618 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation Neumacher Konferenz, Hamburg, November 2014

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
21 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
33.618
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
23.095
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
187
Kommentare
0
Gefällt mir
21
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten

  1. 1. Impulsvortrag – „10 Fehler, die Gründer vermeiden sollten“ Oder: „Warum Pfadabhängigkeit Freund und Feind zugleich ist“ Dr. Florian Heinemann „Neumacher“, Hamburg, 18. November 2014
  2. 2. Große Digitalfirmen brauchen Ambition, langen Atem, „Liebe zum Produkt“ und immer stärker Technologie-/Datenkompetenz 2 1. Zu geringer Anspruch / zu geringe Ambition / zu wenig Überzeugung • Wer mittelgroß plant, läuft (große) Gefahr, klein zu enden… • Erschwert Finanzierung → Investoren brauchen „outlier“/“Unicorns“ • Spiegelt sich auch in primär monetär getriebener Einstiegsmotivation • Gründer großer Firmen sind i.d.R. „all in“ und bleiben lange dabei 2. Zu geringer Produktfokus bzw. zu geringe Produktkompetenz • Überragendes Produkt ist die Basis jeder nachhaltig erfolgreichen Firma, Marketing ist lediglich der Katalysator („Growth is not marketing. Marketing is not growth.”) • Gründer in Deutschland haben häufig zu gering ausgeprägte „Liebe zum Produkt“ 3. Zu geringe IT-/Technologie- und Datenkompetenz • Tech-Kompetenz ist in Gründerteams/im engsten Führungskreis häufig unterrepräsentiert (mehr „Architekten“) →Eleganz und Leistungsfähigkeit der IT-Infrastruktur wird immer relevanter • Überlegene Kompetenz zur Nutzung von Daten DER Differenzierungsfaktor Fehlende Ambition ist nicht zu heilen!
  3. 3. Ausreichende Finanzierung ist einer der Kernerfolgs-/Wert-treiber von Startups – „Signifikante Firmen brauchen viel Geld“ 3 4. Zu klein gewählte Finanzierungsrunden • Marginaloptimierung der Verwässerung statt Optimierung der Firma • Wahrscheinlichkeit des Erfolgs zu maximieren (mit mehr Geld), schafft mehr Wert als „Stück vom Kuchen“ maximieren • Finanzierungsbedarf wird i.d.R. als zu niedrig angesetzt 5. Schlecht selektierte bzw. zusammengestellte Finanzierungspartner • Zu viele Finanzierungspartner • Finanzierungspartner begrenzen, die keine Folgefinanzierungen mitgehen können (zumindest mit zu großem Share) – „Dead Equity“ • Zu „schlechte“ Finanzierungspartner – in der Realität und/oder in der Außenwahrnehmung („Signalling“ ist enormer Werttreiber) 6. Herbeiführen bzw. zulassen eines „abschreckenden“ Cap Table • Kapitalstruktur verbaut häufig weitere Entwicklung des Startups (unabhängig von der finanziellen Performance) • Häufig das Resultat des Zusammenspiels von unerfahrenen, kurzfristig denkenden Investoren und Erstgründern Unterfinanzierung hemmt Größe!
  4. 4. Große Digitalfirmen basieren auf großen Botschaften, beein-druckenden Leuten, leistungsfähiger Infrastruktur und Kultur 4 7. Unterschätzen der Relevanz von „Storytelling“ • Kann wesentlicher Werttreiber bei Finanzierung, Recruiting etc. sein • „Perception drives reality“ bzw. „Reality (often) follows vision“ 8. Aufbau von zu „schlechtem“ Personal in der zweiten Reihe • Gut schlägt (fast immer) günstig, „A-Player“ rechnen sich eigentlich immer und müssen unbedingt lange im Unternehmen gehalten werden → Unterstreicht die Bedeutung einer großzügigen Finanzierung! • Recruiting ist Gründeraufgabe 9. Aufbau von Infrastruktur und Systemen erfolgt (a) zu spät und (b) zu schlecht • Leistungsfähige Infrastruktur und Systeme werden immer relevanterer Erfolgsfaktor (potenziell massives Wachstumshemmnis) → Unterstreicht die Bedeutung einer großzügigen Finanzierung! 10. Fehlende Etablierung einer datengetriebenen, dezentralen, inhaltsfokus-sierten, fehlertoleranten, pragmatischen Entscheidungs-/Unternehmenskultur • Ermöglicht extrem hohe Entscheidungstaktung und Wandlungs-/Weiter-entwicklungsgeschwindigkeit • Minimiert das Entstehen einer „inhaltsfernen“, politisch getriebenen Kultur
  5. 5. 5 Kontaktdaten Dr. Florian Heinemann Founder & Managing Director Project A Ventures GmbH & Co. KG Julie-Wolfthorn-Straße 1 10115 Berlin / Germany eMail: florian.heinemann@project-a.com Twitter: @fheinemann

×