SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 19
Downloaden Sie, um offline zu lesen
PR und Social Media 
1. LV Einheit - 
Einführung, Twitter
Über mich 
2013 
Rising Star
Fahrplan 
Datum Thema Anmerkungen 
6.10. Einführung 
20.10. Veränderung/Kritik/Strategie 
3.11. Analyse & Monitoring/Plattformen Gast: Dominik Gries (Wr. Linien) 
17.11. Content Gast: Uschi Fuchs (Uni Wien), 
Mathias Neumayr (Pick und 
Barth) 
15.12. Online Werbung Gast: Michael Drexler 
(NEWSnetworld), angefragt 
12.1. Krisenkommunikation, Best/Worst 
Cases, und der Rest 
Gast: Peter Köppl (MasterMind) 
26.1. Pitch
Struktur der LV 
• Wöchentliche Trends 
• Social Media Aktivität 
• Surfen während der LV 
• Facebook 
• Blog: echoprinzip.at/prsmlv 
• Twitter: #PRSMLV
Aufgaben 
• 3 Reflection Papers (20%) 
• Sonntag vor der LV 
• Reagieren Sie kurz auf die zu lesenden Texte 
• Kampagnen Analyse (20%) 
• 3-5 Seiten 
• Fällig am 3.11. 
• Strategiepaper (40%) 
• 6er Gruppen 
• Fällig am 6.1.
Benotung 
• Als Mitarbeit gelten Meldungen in der LV, Tweets 
(mit Klarnamen und #prsmlv), Facebook Posts 
(auf FB/PRSMLV) 20% 
• Fachliche und sprachliche Qualität der 
Aufgaben 
• Pitch
Anwesenheit 
• Entschuldigtes Fehlen ist einmal möglich. 
Arbeiten müssen trotzdem abgegeben werden. 
• Unentschuldigtes Fehlen wirkt sich negativ auf 
die Note aus
Administratives 
• Anwesenheit 
• Email Liste
Wöchentliche Trends
Umfrage: Privatsphäre 
Was können Nicht-FreundInnen sehen (2014) 
Was können Nicht-FreundInnen sehen (2013) 
Nichts 
Meine Wall 
Meine Bilder 
Meine Kontaktdaten 
Meine FreundInnen 
Meine “Likes” 
Weiss nicht 
8,7% 
26,09% 
17,39% 
17,39% 
13,04% 
21,74% 
43,48% 
0 17,5 35 52,5 70
Vorstellung 
• Kommt aus Hochgurgl 
• Klassenvorstand, 4B Mittelschule: Ingrid Dobiasch-Renner 
• MDI Management Development Institute 
• Geht/Ging ins McFit Lugner City 
• War im Dezember 2009 in Paris 
• 1. Platz Junioren Wettkampf Rhythmische Gymnastik, 2007 
• Arbeitet in der Weinviertel Hütte
Privatsphäre 
• Was im Internet ist, ist nie wieder privat. 
• Andere Menschen stellen Dinge über sie online 
• Wichtig ist nicht, sich zu verstecken, sondern 
seinen Internetauftritt zu kennen und zu 
managen. 
• Echtnamen sind common courtesy 
• Das gilt vor allem für Emails
Vorstellung
SEO-H 
• Search Engine Optimization hausbacken 
• Buy your URL 
• Wikipedia 
• Bloggen 
• Echte Namen reservieren
CUT
Twitter 
• Posten 
• Folgen 
• RT 
• @ 
• # 
• Quote RT 
• .@
Wozu Twitter?
Wordpress 
• Erstellen Sie zu Hause einen Blog auf 
www.wordpress.com und posten Sie eine 
Reaktion auf das zu Lesende 
• Schicken sie mir spätestens am Sonntag ein 
Email mit der URL 
• Wenn sie bereits einen Blog haben, den sie 
verwenden möchten, gerne.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Clase 6 corteza areas primarias
Clase 6 corteza areas primariasClase 6 corteza areas primarias
Clase 6 corteza areas primariasHmariela
 
20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarca20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarcadip.andrada
 
Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)
Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)
Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)Mariatna
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)Barmenia Versicherungen
 
El bombero drogadicto
El bombero drogadictoEl bombero drogadicto
El bombero drogadictoSimón Rave
 
Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek
Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene BibliothekModernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek
Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene BibliothekJens Mittelbach
 
Avril Lavigne
Avril LavigneAvril Lavigne
Avril LavigneLumyMeyer
 
Comercio international
Comercio internationalComercio international
Comercio internationalorchied15
 
La vista corto def
La vista corto defLa vista corto def
La vista corto defdbw_cr7
 
712 supervision y liderazgo
712 supervision y liderazgo712 supervision y liderazgo
712 supervision y liderazgoJuan Carlos Jara
 

Andere mochten auch (18)

Clase 6 corteza areas primarias
Clase 6 corteza areas primariasClase 6 corteza areas primarias
Clase 6 corteza areas primarias
 
Articles 175755 archivok
Articles 175755 archivokArticles 175755 archivok
Articles 175755 archivok
 
20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarca20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarca
 
Antivirus
AntivirusAntivirus
Antivirus
 
NIÑEZ UPNFM
NIÑEZ UPNFMNIÑEZ UPNFM
NIÑEZ UPNFM
 
Bioest1
Bioest1Bioest1
Bioest1
 
Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)
Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)
Psicologia de la personalidad y autoconocimiento(presentacion profecional)
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
 
Ususnmptn2011
Ususnmptn2011Ususnmptn2011
Ususnmptn2011
 
El bombero drogadicto
El bombero drogadictoEl bombero drogadicto
El bombero drogadicto
 
Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek
Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene BibliothekModernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek
Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek
 
Avril Lavigne
Avril LavigneAvril Lavigne
Avril Lavigne
 
Día de la mujer trabajadora2015
Día de la mujer trabajadora2015Día de la mujer trabajadora2015
Día de la mujer trabajadora2015
 
Comercio international
Comercio internationalComercio international
Comercio international
 
Dinnerware1
Dinnerware1Dinnerware1
Dinnerware1
 
Para avanzar hay que renegociar
Para avanzar hay que renegociarPara avanzar hay que renegociar
Para avanzar hay que renegociar
 
La vista corto def
La vista corto defLa vista corto def
La vista corto def
 
712 supervision y liderazgo
712 supervision y liderazgo712 supervision y liderazgo
712 supervision y liderazgo
 

Ähnlich wie 1. einheit 2014

PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13
PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13
PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13Yussi Pick
 
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager akom360
 
MMT 27: Social Media für kreative Einzelkämpfer
MMT 27: Social Media für kreative EinzelkämpferMMT 27: Social Media für kreative Einzelkämpfer
MMT 27: Social Media für kreative EinzelkämpferMMT - Multimediatreff
 
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13Yussi Pick
 
Soziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation
Soziale Netzwerke in der UnternehmenskommunikationSoziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation
Soziale Netzwerke in der UnternehmenskommunikationStephan Rockinger
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Marco Jakob
 
Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMU
Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMUGeld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMU
Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMUTwittwoch e.V.
 
Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen
Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für UnternehmenMit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen
Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für UnternehmenStefan Wolpers
 
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...Twittwoch e.V.
 
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PRStudentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PRThomas Pleil
 
Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Marco Jakob
 
Veröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitter
Veröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitterVeröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitter
Veröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitterDigiMediaL_musik
 
Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...
Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...
Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...Twittwoch e.V.
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationStephan Rockinger
 
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und SternwartenFacebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und SternwartenStefan Gotthold
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagJakob Steinschaden
 
Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2
Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2
Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2ScribbleLive
 

Ähnlich wie 1. einheit 2014 (20)

PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13
PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13
PR und Social Media 1. Einheit WS2012/13
 
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
 
MMT 27: Social Media für kreative Einzelkämpfer
MMT 27: Social Media für kreative EinzelkämpferMMT 27: Social Media für kreative Einzelkämpfer
MMT 27: Social Media für kreative Einzelkämpfer
 
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
 
Soziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation
Soziale Netzwerke in der UnternehmenskommunikationSoziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation
Soziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
 
Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMU
Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMUGeld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMU
Geld mit Twitter verdienen – Social Media Marketing für KMU
 
Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen
Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für UnternehmenMit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen
Mit Twitter Geld Verdienen: Social Media Marketing für Unternehmen
 
FrageAntwort1
FrageAntwort1FrageAntwort1
FrageAntwort1
 
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
 
Social Media Marketing - 2010
Social Media Marketing - 2010Social Media Marketing - 2010
Social Media Marketing - 2010
 
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PRStudentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
 
Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Einführung in Social Media
Einführung in Social Media
 
Social Media Instrumente
Social Media Instrumente Social Media Instrumente
Social Media Instrumente
 
Veröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitter
Veröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitterVeröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitter
Veröffentlichen von Musik-Inhalten auf facebook und twitter
 
Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...
Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...
Twittwoch Workshop: Social Media, HR und Recruiting – Was sich für Personaler...
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
 
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und SternwartenFacebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen Alltag
 
Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2
Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2
Tools & Tactics für Social Media Manager, Auflage 2
 

Mehr von Yussi Pick

3./4. Einheit
3./4. Einheit 3./4. Einheit
3./4. Einheit Yussi Pick
 
1. Einheit 2015
1. Einheit 20151. Einheit 2015
1. Einheit 2015Yussi Pick
 
2. einheit 2014
2. einheit 20142. einheit 2014
2. einheit 2014Yussi Pick
 
Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...
Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...
Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...Yussi Pick
 
Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"
Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"
Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"Yussi Pick
 
Vortrag SPÖ Wien GemeinderätInnen
Vortrag SPÖ Wien GemeinderätInnenVortrag SPÖ Wien GemeinderätInnen
Vortrag SPÖ Wien GemeinderätInnenYussi Pick
 
Medientheorie Slides
Medientheorie SlidesMedientheorie Slides
Medientheorie SlidesYussi Pick
 
GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13
GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13
GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13Yussi Pick
 
Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013
Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013
Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013Yussi Pick
 
Online nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen können
Online nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen könnenOnline nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen können
Online nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen könnenYussi Pick
 
PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13Yussi Pick
 
Three Pillars of a Campaign
Three Pillars of a CampaignThree Pillars of a Campaign
Three Pillars of a CampaignYussi Pick
 
"Da Kann ja jeder kommen"
"Da Kann ja jeder kommen""Da Kann ja jeder kommen"
"Da Kann ja jeder kommen"Yussi Pick
 
UE PR und Social Media - 4: Plattformen II
UE PR und Social Media - 4: Plattformen IIUE PR und Social Media - 4: Plattformen II
UE PR und Social Media - 4: Plattformen IIYussi Pick
 
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - MonitoringUE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - MonitoringYussi Pick
 
UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)
UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)
UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)Yussi Pick
 
UE PR und Social Media (University of Vienna)
UE PR und Social Media (University of Vienna)UE PR und Social Media (University of Vienna)
UE PR und Social Media (University of Vienna)Yussi Pick
 

Mehr von Yussi Pick (17)

3./4. Einheit
3./4. Einheit 3./4. Einheit
3./4. Einheit
 
1. Einheit 2015
1. Einheit 20151. Einheit 2015
1. Einheit 2015
 
2. einheit 2014
2. einheit 20142. einheit 2014
2. einheit 2014
 
Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...
Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...
Case Study: EU2014.at - Engaging First Time Voters through Peer-to-Peer Journ...
 
Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"
Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"
Presentation at the EdCom Conference "Life in the cloud"
 
Vortrag SPÖ Wien GemeinderätInnen
Vortrag SPÖ Wien GemeinderätInnenVortrag SPÖ Wien GemeinderätInnen
Vortrag SPÖ Wien GemeinderätInnen
 
Medientheorie Slides
Medientheorie SlidesMedientheorie Slides
Medientheorie Slides
 
GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13
GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13
GPA Europäische BetriebsrätInnen Workshop, Weitra Nov 13
 
Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013
Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013
Wie man das Echo-Prinzip nutzen kann - Kommunikationstag 2013
 
Online nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen können
Online nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen könnenOnline nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen können
Online nutzen, offline Nutzen - Was wir von US-Kampagnen lernen können
 
PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 3. Einheit WS 2012/13
 
Three Pillars of a Campaign
Three Pillars of a CampaignThree Pillars of a Campaign
Three Pillars of a Campaign
 
"Da Kann ja jeder kommen"
"Da Kann ja jeder kommen""Da Kann ja jeder kommen"
"Da Kann ja jeder kommen"
 
UE PR und Social Media - 4: Plattformen II
UE PR und Social Media - 4: Plattformen IIUE PR und Social Media - 4: Plattformen II
UE PR und Social Media - 4: Plattformen II
 
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - MonitoringUE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
 
UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)
UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)
UE PR und Social Media 2 (University of Vienna)
 
UE PR und Social Media (University of Vienna)
UE PR und Social Media (University of Vienna)UE PR und Social Media (University of Vienna)
UE PR und Social Media (University of Vienna)
 

1. einheit 2014

  • 1. PR und Social Media 1. LV Einheit - Einführung, Twitter
  • 2. Über mich 2013 Rising Star
  • 3. Fahrplan Datum Thema Anmerkungen 6.10. Einführung 20.10. Veränderung/Kritik/Strategie 3.11. Analyse & Monitoring/Plattformen Gast: Dominik Gries (Wr. Linien) 17.11. Content Gast: Uschi Fuchs (Uni Wien), Mathias Neumayr (Pick und Barth) 15.12. Online Werbung Gast: Michael Drexler (NEWSnetworld), angefragt 12.1. Krisenkommunikation, Best/Worst Cases, und der Rest Gast: Peter Köppl (MasterMind) 26.1. Pitch
  • 4. Struktur der LV • Wöchentliche Trends • Social Media Aktivität • Surfen während der LV • Facebook • Blog: echoprinzip.at/prsmlv • Twitter: #PRSMLV
  • 5. Aufgaben • 3 Reflection Papers (20%) • Sonntag vor der LV • Reagieren Sie kurz auf die zu lesenden Texte • Kampagnen Analyse (20%) • 3-5 Seiten • Fällig am 3.11. • Strategiepaper (40%) • 6er Gruppen • Fällig am 6.1.
  • 6. Benotung • Als Mitarbeit gelten Meldungen in der LV, Tweets (mit Klarnamen und #prsmlv), Facebook Posts (auf FB/PRSMLV) 20% • Fachliche und sprachliche Qualität der Aufgaben • Pitch
  • 7. Anwesenheit • Entschuldigtes Fehlen ist einmal möglich. Arbeiten müssen trotzdem abgegeben werden. • Unentschuldigtes Fehlen wirkt sich negativ auf die Note aus
  • 10. Umfrage: Privatsphäre Was können Nicht-FreundInnen sehen (2014) Was können Nicht-FreundInnen sehen (2013) Nichts Meine Wall Meine Bilder Meine Kontaktdaten Meine FreundInnen Meine “Likes” Weiss nicht 8,7% 26,09% 17,39% 17,39% 13,04% 21,74% 43,48% 0 17,5 35 52,5 70
  • 11. Vorstellung • Kommt aus Hochgurgl • Klassenvorstand, 4B Mittelschule: Ingrid Dobiasch-Renner • MDI Management Development Institute • Geht/Ging ins McFit Lugner City • War im Dezember 2009 in Paris • 1. Platz Junioren Wettkampf Rhythmische Gymnastik, 2007 • Arbeitet in der Weinviertel Hütte
  • 12. Privatsphäre • Was im Internet ist, ist nie wieder privat. • Andere Menschen stellen Dinge über sie online • Wichtig ist nicht, sich zu verstecken, sondern seinen Internetauftritt zu kennen und zu managen. • Echtnamen sind common courtesy • Das gilt vor allem für Emails
  • 13.
  • 15. SEO-H • Search Engine Optimization hausbacken • Buy your URL • Wikipedia • Bloggen • Echte Namen reservieren
  • 16. CUT
  • 17. Twitter • Posten • Folgen • RT • @ • # • Quote RT • .@
  • 19. Wordpress • Erstellen Sie zu Hause einen Blog auf www.wordpress.com und posten Sie eine Reaktion auf das zu Lesende • Schicken sie mir spätestens am Sonntag ein Email mit der URL • Wenn sie bereits einen Blog haben, den sie verwenden möchten, gerne.