SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Wissenschaftspreise

Die vom Stifterverband und von Stiftungen, die durch das DSZ – Deutsches Stiftungszentrum betreut werden, vergebenen Wissenschaftspreise (Stand: 2012)

1 von 19
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Übersicht Wissenschaftspreise
                                                        Turnus (Erste     Partner/Verleihen-
Name des Preises        Fachgebiete      Dotierung                                             Zweck                         Bewerbungsverfahren
                                                        Preisvergabe)     de Stiftung

Deutscher Zukunfts-     Technik,         250.000 Euro   Jährlich (2000)   Bundespräsident      Auszeichnung von Einzel-      Der Deutsche Zukunftspreis
preis – Preis des       Ingenieur- und                                                         personen oder Gruppen         ist kein Bewerbungspreis. Die
Bundespräsidenten       Naturwissen­                                                           für eine hervorragende        Projekte werden von den nach
für Technik und Inno-   schaften                                                               technische, ingenieur-        Statut berechtigten Organisa-
vation                                                                                         oder naturwissenschaft-       tionen vorgeschlagen.
                                                                                               liche Innovation.

Wissenschaftspreis des Stifterverbandes
Forschung im Dialog    Wechselnde        50.000 Euro    Jährlich (2000)   Deutsche             Auszeichnung von Wis-         Vorschlagsberechtigt sind Wis-
mit der Öffentlichkeit Fachrichtung                                       Forschungs­          senschaftlern, die wis-       senschaftler, die sowohl die
– Communicator-Preis                                                      gemeinschaft         senschaftliche Ergebnisse     Kommunikationsleistung als
                                                                                               vielfältig, originell und     auch die fachliche Qualifika-
                                                                                               kreativ der Öffentlichkeit    tion des/der Vorgeschlagenen
                                                                                               präsentieren.                 würdigen können. Weitere
                                                                                                                             Gutachten, etwa von Kommu-
                                                                                                                             nikationsfachleuten, sind mög-
                                                                                                                             lich. Bei Selbstbewerbungen ist
                                                                                                                             die schriftliche Einschätzung
                                                                                                                             eines zweiten Wissenschaftlers
                                                                                                                             erforderlich.
Forschung zwischen      Wechselnde       50.000 Euro    Alle zwei Jahre   Max-Planck-          Förderung von Max-            Vorschlagsberechtigt sind die
Grundlagen und          Fachrichtung                    (1998)            Gesellschaft         Planck-Wissenschaftlern,      Direktoren der Max-Planck-­
Anwendung                                                                                      die die grundlagen- und       Institute sowie die Geschäfts-
                                                                                               anwendungsorientierte         leitung der Max-Planck-Inno-
                                                                                               Forschung auf besondere       vation GmbH. Eigenbewerbun-
                                                                                               Weise verbinden.              gen sind nicht möglich.
Forschung im            Wechselnde       50.000 Euro    Alle zwei Jahre   Fraunhofer-          Der Preis prämiert Arbei-     Bewerbungen können nur von
Verbund                 Fachrichtung                                      Gesellschaft         ten, bei denen Fraunho-       Mitarbeitern der Fraunhofer-
                                                                                               fer-Institute mit der Wirt-   Gesellschaft eingereicht wer-
                                                                                               schaft und/oder anderen       den. Die wissenschaftliche Ko-
                                                                                               Forschungsorganisationen      ordinierung des Vorhabens und
                                                                                               kooperiert haben.             ein wesentlicher wissenschaft-
                                                                                                                             licher Input müssen durch
                                                                                                                             das/die Fraunhofer-Institut(e)
                                                                                                                             erbracht worden sein. Von den
                                                                                                                             Verbundpartnern wird erwar-
                                                                                                                             tet, dass sie einen wesentlichen
                                                                                                                             wissenschaftlichen Beitrag im
                                                                                                                             Rahmen des Vorhabens geleis-
                                                                                                                             tet haben.
                                                                                                                                                                1
Schrödinger-Preis      Medizin, Natur-   50.000 Euro    Jährlich (1999)   Helmholtz-          Auszeichnung wissen-          Vorschlagsberechtigt sind die
    (Forschung zwischen    und Ingenieur­                                     Gemeinschaft        schaftlicher oder technisch   Mitgliedseinrichtungen der
    den Disziplinen)       wissenschaften                                                         innovativer Leistungen,       Helmholtz-Gemeinschaft; es
                                                                                                  die in Grenzgebieten zwi-     müssen Vertreter von min-
                                                                                                  schen verschiedenen Fä-       destens 2 Fachrichtungen am
                                                                                                  chern der Medizin, Natur-     Projekt mitgewirkt haben.
                                                                                                  und Ingenieurwissenschaf-
                                                                                                  ten erzielt worden sind.
    Gesellschaft braucht   Wechselnde        50.000 Euro    Alle zwei Jahre   Leibniz-            Auszeichnung hervorra-        Vorschlagsberechtigt sind die
    Wissenschaft           Fachrichtung                     (2002)            Gemeinschaft        gender Forschungsleistun-     Leiter der Leibniz-Institute
                                                                                                  gen, die sich durch ihre      sowie die Mitglieder des Senats
                                                                                                  gesellschaftliche Relevanz    der Leibniz-Gemeinschaft;
                                                                                                  und gute Umsetzbarkeit        Eigenbewerbungen sind nicht
                                                                                                  in Wirtschaft, Politik, Ge-   möglich.
                                                                                                  sellschaft oder Forschung
                                                                                                  hervortun.
    Weizsäcker-Preis       Wechselnde        50.000 Euro    Alle zwei Jahre   Deutsche Akade-     Auszeichnung von              Vorschlagsberechtigt für den
    (Wissenschaft und      Fachrichtung                     (2009)            mie der Naturfor-   Wissenschaftlern oder         Carl-Friedrich-von-Weizsä-
    Gesellschaft)                                                             scher Leopoldina    Forscherteams, die einen      cker-Preis sind die Präsidien
                                                                                                  Beitrag zur wissenschaftli-   aller Mitgliedseinrichtungen
                                                                                                  chen Bearbeitung ge-          der Allianz der Wissenschafts-
                                                                                                  sellschaftlich wichtiger      organisationen, der acatech,
                                                                                                  Problembereiche geleistet     der acht in der Akademien­
                                                                                                  haben.                        union zusammengeschlosse-
                                                                                                                                nen Länderakademien sowie
                                                                                                                                alle Mitglieder und Senatoren
                                                                                                                                der Leopoldina.

    Preise für gute Lehre
    Ars legendi-Preis      In jährlich wech-  50.000 Euro   Jährlich (2006)   Hochschulrekto-     Der Preis soll die besonde-   Die Bewerbung erfolgt auf
    für exzellente         selnden Fachdiszi-                                 renkonferenz        re Bedeutung der Hoch-        Vorschlag der Fakultäten und
    Hochschullehre         plinen                                                                 schullehre für die Ausbil-    Fachbereiche oder der Fach-
                                                                                                  dung des akademischen         schaften. Auch Eigenbewer-
                                                                                                  Nachwuchses sichtbar          bungen sind zulässig.
                                                                                                  machen und einen Anreiz
                                                                                                  für mehr Engagement in
                                                                                                  der Lehre schaffen.
    Ars legendi-           Medizin           30.000 Euro    Jährlich (2010)   Medizinischer       Ehrung von herausragen-       Die Bewerbung erfolgt in der
    Fakul­ ätenpreis
          t                                                                   Fakultätentag       den und innovativen Leis-     Regel auf Vorschlag der Fakul-
    Medizin                                                                                       tungen in Lehre, Prüfung,     täten und Fachbereiche oder
                                                                                                  Beratung und Betreuung        der Fachschaften. Eigenbewer-
                                                                                                  an Medizinischen Fakul-       bungen sind zulässig.
                                                                                                  täten.



2                                                                                                                          Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
Ars legendi-                  Ingenieurwissen-   25.000 Euro   Alle drei Jahre   Dachverband der      Der Preis soll die besonde-   Die Bewerbung erfolgt in der
 Fakultätenpreis               schaften/                        (2011)            Fakultätentage der   re Bedeutung der Hoch-        Regel auf Vorschlag der Fakul-
 Ingenieurwiss./               Informatik                                         Ingenieurwissen-     schullehre für die Ausbil-    täten und Fachbereiche oder
 Informatik                                                                       schaften und der     dung des Ingenieur- und       der Fachschaften der Inge­
                                                                                  Informatik 4ING      Informatiknachwuchses         nieurwissenschaften und der
                                                                                                       sichtbar machen.              Informatik. Eigenbewerbungen
                                                                                                                                     sind zulässig.
 Ars legendi-                  Rechtswissen-      15.000 Euro   Jährlich (2012)   Deutsche Juristen-   Der Preis soll die besonde-   Die Bewerbung erfolgt in der
 Fakultätenpreis               schaften/Jura                                      Fakultätentag,       re Bedeutung der Hoch-        Regel auf Vorschlag der Fakul-
 Rechtswissenschaften                                                             Kompetenzzen-        schullehre für die Ausbil-    täten und Fachbereiche oder
                                                                                  trum für juristi-    dung des rechtswissen-        der Fachschaften. Eigenbewer-
                                                                                  sches Lernen und     schaftlichen Nachwuchses      bungen sind zulässig.
                                                                                  Lehren (Universi-    sichtbar machen.
                                                                                  tät zu Köln)

 Hochschulpreise
 Internationale                --------           50.000 Euro   Jährlich (2010)   Deutscher Akade-     Der Preis soll die be-        Zur Bewerbung eingeladen
 Hochschule                                                                       mischer Aus-         sondere Bedeutung von         sind staatliche und private
                                                                                  tauschdienst         Internationalisierung für     Universitäten, Fachhochschu-
                                                                                                       die Profilbildung und Po-     len sowie Kunst- und Musik-
                                                                                                       sitionierung der deutschen    hochschulen. Ausgezeichnet
                                                                                                       Hochschulen sichtbar          wird die Hochschule als Gan-
                                                                                                       machen.                       zes. Einzelne Fakultäten, Ini-
                                                                                                                                     tiativen oder Projekte können
                                                                                                                                     sich nicht bewerben.

 Studentische Preise
 Hochschulperle                --------           3.000 Euro    Jährlich          --------             Auszeichnung von innova-      Für die Hochschulperle des
 des Jahres                                                                                            tiven, beispielhaften Hoch-   Monats sind sowohl Eigenbe-
                                                                                                       schulprojekten, die oft zu    werbungen als auch Vorschlä-
                                                                                                       klein sind, um wahrge-        ge von Dritten möglich. Am
                                                                                                       nommen zu werden.             Ende des Jahres wird aus den
                                                                                                                                     Preisträgern in einer Online-
                                                                                                                                     Abstimmung die Hochschul-
                                                                                                                                     perle des Jahres gewählt.




Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise                                                                                                                        3
Stiftungspreise
    Erhard Höpfner         Jährlich wechseln- Bis zu         Jährlich (2001)   Erhard Höpfner       Auszeichnung von her-         Eigenbewerbung nach Aus-
    Studienpreis           de Fachrichtung    5.000 Euro                       Stiftung (in Ko-     vorragenden Abschlussar-      schreibung
    (Abschlussarbeiten)                                                        operation mit der    beiten der Universitäten
                                                                               Berliner Wissen-     und Fachhochschulen in
                                                                               schaftlichen Ge-     Berlin.
                                                                               sellschaft)
    Eugen Keidel-Preis     Jedes Jahr in ei-   3.000 Euro    Jährlich (2010)   Bildungsstiftung  Auszeichnung der besten          Vorschläge seitens der jeweils
                           ner wechselnden                                     Rhenania Freiburg Masterarbeit des Jahres          ausgewählten Fakultät der
                           Fachrichtung                                                          einer von der Stiftung zu        Albert-Ludwigs-Universität in
                                                                                                 bestimmenden Fakultät            Freiburg
                                                                                                 der Albert-Ludwigs-Uni-
                                                                                                 versität in Freiburg
    Preis für Mentorship   Wechselnde Fach- 25.000 Euro      Jährlich (2001)   Claussen-Simon-      Auszeichnung von Pro-         Vorschlagsberechtigt sind aus-
                           richtung                                            Stiftung             fessoren für die besonders    schließlich ehemalige Dokto-
                                                                                                    vorbildliche Betreuung        randen, die ihre Promotion an
                                                                                                    ihrer Doktoranden             einer der Hamburger Hoch-
                                                                                                                                  schulen abgeschlossen haben.

    Karl Heinz Beckurts-   Fächerübergrei-     30.000 Euro   Jährlich (1989)   Karl Heinz           Auszeichnung herausra-        Kandidaten für den Preis
    Preis                  fend: Vorwiegend                                    B
                                                                               ­ eckurts-Stiftung   gender wissenschaftlicher     müssen vorgeschlagen werden.
                           Technik und Na-                                                          und technischer Leistun-      Vorschlagsberechtigt sind
                           turwissenschaften                                                        gen, von denen Impulse        Hochschulen, Forschungs-
                                                                                                    für industrielle Innova-      einrichtungen außerhalb der
                                                                                                    tionen in Deutschland         Hochschulen, die Partner des
                                                                                                    ausgehen.                     Technologietransfers in der
                                                                                                                                  Wirtschaft sowie wissenschaft-
                                                                                                                                  lich-technischen Fachgesell-
                                                                                                                                  schaften.
    Forschungspreis        Fachübergreifend    20.000 Euro   Jährlich (1980)   Alcatel-Lucent       Auszeichnung wegwei-        Es sind Vorschläge Dritter,
    Technische                                                                 Stiftung für Kom-    sender (interdisziplinärer) aber keine Eigenbewerbungen
    Kommunikation                                                              munikationsfor-      Forschungsergebnisse zum möglich.
                                                                               schung               Themengebiet „menschen-
                                                                                                    gerechte Technik in Kom-
                                                                                                    munikationssystemen“.
    Wilhelm Woort-Preis    Altersforschung     30.000 Euro   Alle drei Jahre   Wilhelm Woort-       Auszeichnung einer wis-       Es sind sowohl Eigenbewer-
    für Alternsforschung                                     (2000)            Stiftung für Al-     senschaftlichen Begleitstu-   bungen als auch Vorschläge
                                                                               ternsforschung       die zu einer modellhaften     Dritter möglich (laut Aus-
                                                                                                    Initiative im Bereich der     schreibung).
                                                                                                    Altenversorgung




4                                                                                                                            Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
Förderpreis für               Ausbildung          10 x 500 Euro   Jährlich (1990)     Schauenburg-        Auszeichnung von Aus-       Vorschlag und Auswahl der
 Auszubildende                                                                         Stiftung            zubildenden, die bei        Kandidaten durch die IHK
                                                                                                           ihrer Abschlussprüfung      Essen, Mülheim an der Ruhr
                                                                                                           herausragende Leistungen    und Oberhausen zu Essen
                                                                                                           erbracht haben.
 Klaus Dyckerhoff-Preis Baustoff-                  30.000 Euro     Alle zwei Jahre     Dres. Edith und     Auszeichnung wegwei-        Vorschlagsberechtigt sind die
                               Forschung:                          (2007)              Klaus Dyckerhoff-   sender Forschungsbei-       einschlägigen Lehrstuhlinha-
                               Hydraulische                                            Stiftung            träge oder beruflicher      ber europäischer Hochschulen,
                               Bindemittel                                                                 Leistungen bei der (Neu-)   die Leiter der wissenschaftlich-
                                                                                                           Entwicklung von Anwen-      technischen Institutionen der
                                                                                                           dungs- und/oder Herstel-    europäischen Verbände der Bau-
                                                                                                           lungsverfahren im Bereich   und Baustoff-Industrie sowie
                                                                                                           hydraulischer Bindemittel   die Leiter der Forschungsabtei-
                                                                                                                                       lungen europäischer Zementun-
                                                                                                                                       ternehmen. Eigenbewerbungen
                                                                                                                                       werden nicht berücksichtigt.
 Cornelsen Stiftungs-          Bildung             18.000 Euro     Alle zwei Jahre     Cornelsen Stiftung Auszeichnung von Lern-
                                                                                                 ­                                     Eigenbewerbung nach
 preis Zukunft Schule                                              (2005)              Lehren und         und Unterrichtsformen,       A
                                                                                                                                       ­ usschreibung
                                                                                       L
                                                                                       ­ ernen            die neben den kognitiven
                                                                                                          auch die sozialen und
                                                                                                          kreativen Bildungsmög-
                                                                                                          lichkeiten der Schule aus-
                                                                                                          schöpfen.
 Hidden Movers Award Bildung                       50.000 Euro     Jährlich (2010)     Deloitte-Stiftung   Auszeichnung von Bil-      Eigenbewerbung nach
                                                                                                           dungsinitiativen mit be-   A
                                                                                                                                      ­ usschreibung
                                                                                                           sonderen Ideen und Vor-
                                                                                                           bildcharakter, die junge
                                                                                                           Menschen in der entschei-
                                                                                                           denden Lebensphase des
                                                                                                           Übergangs von der Schule
                                                                                                           in den Beruf unterstützen.
 James-Heineman-               Bio- und Medizin-   60.000 Euro     In geraden Jahren   Minna-James-      Auszeichnung von jungen       Keine Eigenbewerbung mög-
 Forschungspreis               wissenschaften                      (1996)              Heineman-Stiftung Wissenschaftlern, die         lich. Die Wissenschaftler
                                                                                                         noch keine Professur inne-    müssen an folgenden Instituti-
                                                                                                         haben, auf dem Gebiet der     onen arbeiten: Max-Planck-Ge-
                                                                                                         Bio- und Medizinwissen-       sellschaft und dem Weizmann
                                                                                                         schaften.                     Institut of Science, Heineman
                                                                                                                                       Institute of Cardiology. Diese
                                                                                                                                       sind auch vorschlagsberechtigt.




Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise                                                                                                                            5
Bionic Award          Bionik              10.000 Euro    Alle zwei Jahre   Schauenburg-          Auszeichnung einer her-    Eigenbewerbung laut
                                                             (2008)            Stiftung              ausragenden Arbeit eines   A
                                                                                                                                ­ usschreibung
                                                                                                     Teams junger Nachwuchs-
                                                                                                     forscher oder auch eines
                                                                                                     Einzelnen oder einer Dis-
                                                                                                     sertation/Habilitation zum
                                                                                                     Thema Bionik/bionische
                                                                                                     Produktentwicklung.
    Bernd Rendel Preise   Geologie            4 x 1.000 Euro Jährlich (2002)   Bernd-Rendel-         Auszeichnung von jungen       Es sind sowohl Eigenbewer-
                                                                               Stiftung, verliehen   Diplom-Geowissenschaft-       bungen als auch Vorschläge
                                                                               durch die DFG         lern, die nicht promoviert    durch Dritte möglich (nach
                                                                                                     sind. Besondere Beachtung     Ausschreibung).
                                                                                                     bei der Preisvergabe sollen
                                                                                                     der gewählte Forschungs-
                                                                                                     ansatz sowie das wissen-
                                                                                                     schaftliche Potenzial des
                                                                                                     Kandidaten finden.
    Hugo-Moser-Preis      Germanistische      7.500 Euro     Alle zwei Jahre   Hugo Moser-           Förderung von noch nicht Eigenbewerbung nach
                          Sprachwissen-                      (1987)            Stiftung              abgeschlossenen Arbeiten ­ usschreibung
                                                                                                                                A
                          schaften                                                                   aus dem Bereich der ger-
                                                                                                     manistischen Sprachwis-
                                                                                                     senschaft, die besonderer
                                                                                                     Anstrengungen – auch fi-
                                                                                                     nanzieller Art – bedürfen,
                                                                                                     und die die Forschungs-
                                                                                                     schwerpunkte des Stifters
                                                                                                     fortführen.
    Preis Herzog von      Geschichtswissen-   4.000 Euro     Alle zwei Jahre   Arenberg-Stiftung     Auszeichnung eines für        Es sind sowohl Eigenbewer-
    Arenberg              schaften                           (1992)                                  das breite Publikum be-       bungen als auch Vorschläge
                                                                                                     stimmten historischen         durch Dritte möglich (nach
                                                                                                     Werks über die ehema-         Ausschreibung).
                                                                                                     ligen siebzehn Provin-
                                                                                                     zen der Niederlande, das
                                                                                                     Heilige Römische Reich
                                                                                                     Deutscher Nation oder
                                                                                                     Nordfrankreich
    Preis Herzog von      Geschichtswissen-   1.000 Euro     Alle zwei Jahre   Arenberg-Stiftung     Auszeichnung für eine         Es sind sowohl Eigenbewer-
    Arenberg              schaften                           (1992)                                  wissenschaftliche Arbeit,     bungen als auch Vorschläge
                                                                                                     die auf Grundlage des         durch Dritte möglich (nach
                                                                                                     Arenbergarchivs erarbeitet    Ausschreibung).
                                                                                                     wurde.




6                                                                                                                            Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise

Recomendados

Kommunikation, Arbeitsstrukturen und Rechenschaft von Hochschulräten
Kommunikation, Arbeitsstrukturen und Rechenschaft von HochschulrätenKommunikation, Arbeitsstrukturen und Rechenschaft von Hochschulräten
Kommunikation, Arbeitsstrukturen und Rechenschaft von Hochschulrätenstifterverband
 
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Innovative Studieneingangsphase
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Innovative StudieneingangsphaseHochschule Bonn-Rhein-Sieg: Innovative Studieneingangsphase
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Innovative Studieneingangsphasestifterverband
 
Hochschule Mittelhessen: Innovative Studieneingangsphase
Hochschule Mittelhessen: Innovative StudieneingangsphaseHochschule Mittelhessen: Innovative Studieneingangsphase
Hochschule Mittelhessen: Innovative Studieneingangsphasestifterverband
 
Funktion und Zusammensetzung von Hochschulräten
Funktion und Zusammensetzung von HochschulrätenFunktion und Zusammensetzung von Hochschulräten
Funktion und Zusammensetzung von Hochschulrätenstifterverband
 
Wahl zur Hochschulperle des Jahres 2012
Wahl zur Hochschulperle des Jahres 2012Wahl zur Hochschulperle des Jahres 2012
Wahl zur Hochschulperle des Jahres 2012stifterverband
 
Villa-Hügel-Gespräch 2012 - Zusammenfassung
Villa-Hügel-Gespräch 2012 - ZusammenfassungVilla-Hügel-Gespräch 2012 - Zusammenfassung
Villa-Hügel-Gespräch 2012 - Zusammenfassungstifterverband
 
Mainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
Mainz 2011 - Stadt der WissenschaftMainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
Mainz 2011 - Stadt der Wissenschaftstifterverband
 

Más contenido relacionado

Destacado

Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...
Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...
Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...stifterverband
 
Faktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
Faktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und WissenschaftFaktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
Faktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaftstifterverband
 
TUHH: Innovative Studieneingangsphase
TUHH: Innovative StudieneingangsphaseTUHH: Innovative Studieneingangsphase
TUHH: Innovative Studieneingangsphasestifterverband
 
Mint Verbundprojekt Hamburg
Mint Verbundprojekt HamburgMint Verbundprojekt Hamburg
Mint Verbundprojekt Hamburgstifterverband
 
Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012
Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012
Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012stifterverband
 
Wirtschaftsfaktor Hochschule
Wirtschaftsfaktor HochschuleWirtschaftsfaktor Hochschule
Wirtschaftsfaktor Hochschulestifterverband
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieAnja Lorenz
 
Universität des Saarlandes: Innovative Studieneingangsphase
Universität des Saarlandes: Innovative StudieneingangsphaseUniversität des Saarlandes: Innovative Studieneingangsphase
Universität des Saarlandes: Innovative Studieneingangsphasestifterverband
 
Wie internationale Studierende den Berufseinstieg erleben
Wie internationale Studierende den Berufseinstieg erlebenWie internationale Studierende den Berufseinstieg erleben
Wie internationale Studierende den Berufseinstieg erlebenstifterverband
 
Blackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele Möglichkeiten
Blackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele MöglichkeitenBlackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele Möglichkeiten
Blackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele MöglichkeitenCeDiS / Freie Universität Berlin
 
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser StandardDigital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser StandardAnja Lorenz
 
Online learning 4 refugees #bchh16
Online learning 4 refugees #bchh16Online learning 4 refugees #bchh16
Online learning 4 refugees #bchh16Anja Lorenz
 
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzMassiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzAnja Lorenz
 
Best Practice: OER und Hochschule
Best Practice: OER und HochschuleBest Practice: OER und Hochschule
Best Practice: OER und HochschuleAnja Lorenz
 
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alleMOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alleAnja Lorenz
 
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCsEinführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCsAndrea Lißner
 
E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.
E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.
E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.e-teaching.org
 

Destacado (20)

Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...
Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...
Motive und Bedürfnisse internationaler Studierender für einen Verbleib in Deu...
 
University Governance
University GovernanceUniversity Governance
University Governance
 
Study & Work
Study & WorkStudy & Work
Study & Work
 
Faktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
Faktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und WissenschaftFaktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
Faktencheck: Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft
 
TUHH: Innovative Studieneingangsphase
TUHH: Innovative StudieneingangsphaseTUHH: Innovative Studieneingangsphase
TUHH: Innovative Studieneingangsphase
 
Mint Verbundprojekt Hamburg
Mint Verbundprojekt HamburgMint Verbundprojekt Hamburg
Mint Verbundprojekt Hamburg
 
Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012
Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012
Zusammenfassung des Forums Hochschulräte am 27. September 2012
 
Mint Tu Berlin
Mint Tu BerlinMint Tu Berlin
Mint Tu Berlin
 
Wirtschaftsfaktor Hochschule
Wirtschaftsfaktor HochschuleWirtschaftsfaktor Hochschule
Wirtschaftsfaktor Hochschule
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
 
Universität des Saarlandes: Innovative Studieneingangsphase
Universität des Saarlandes: Innovative StudieneingangsphaseUniversität des Saarlandes: Innovative Studieneingangsphase
Universität des Saarlandes: Innovative Studieneingangsphase
 
Wie internationale Studierende den Berufseinstieg erleben
Wie internationale Studierende den Berufseinstieg erlebenWie internationale Studierende den Berufseinstieg erleben
Wie internationale Studierende den Berufseinstieg erleben
 
Blackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele Möglichkeiten
Blackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele MöglichkeitenBlackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele Möglichkeiten
Blackboard in der Lehre. Eine Lehrplattform– viele Möglichkeiten
 
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser StandardDigital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
 
Online learning 4 refugees #bchh16
Online learning 4 refugees #bchh16Online learning 4 refugees #bchh16
Online learning 4 refugees #bchh16
 
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzMassiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
 
Best Practice: OER und Hochschule
Best Practice: OER und HochschuleBest Practice: OER und Hochschule
Best Practice: OER und Hochschule
 
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alleMOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
 
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCsEinführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
 
E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.
E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.
E-Learning-Kooperationen hochschulintern und -extern.
 

Mehr von stifterverband

Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018
Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018
Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018stifterverband
 
Entwickung der Unternehmensdrittmittel
Entwickung der UnternehmensdrittmittelEntwickung der Unternehmensdrittmittel
Entwickung der Unternehmensdrittmittelstifterverband
 
Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017
Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017
Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017stifterverband
 
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"stifterverband
 
Mint Hs Zittau Goerlitz
Mint Hs Zittau GoerlitzMint Hs Zittau Goerlitz
Mint Hs Zittau Goerlitzstifterverband
 
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativFachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativstifterverband
 

Mehr von stifterverband (7)

Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018
Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018
Stiftungsprofessuren in Deutschland 2018
 
Entwickung der Unternehmensdrittmittel
Entwickung der UnternehmensdrittmittelEntwickung der Unternehmensdrittmittel
Entwickung der Unternehmensdrittmittel
 
Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017
Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017
Ergebnisse des ZiviZ-Surveys 2017
 
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
 
Mint Hs Zittau Goerlitz
Mint Hs Zittau GoerlitzMint Hs Zittau Goerlitz
Mint Hs Zittau Goerlitz
 
Mint Hs Bremerhaven
Mint Hs BremerhavenMint Hs Bremerhaven
Mint Hs Bremerhaven
 
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativFachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
Fachhochschule Gelsenkirchen: Mehr MINT-Absolventen mit FH kooperativ
 

Wissenschaftspreise

  • 1. Übersicht Wissenschaftspreise Turnus (Erste Partner/Verleihen- Name des Preises Fachgebiete Dotierung Zweck Bewerbungsverfahren Preisvergabe) de Stiftung Deutscher Zukunfts- Technik, 250.000 Euro Jährlich (2000) Bundespräsident Auszeichnung von Einzel- Der Deutsche Zukunftspreis preis – Preis des Ingenieur- und personen oder Gruppen ist kein Bewerbungspreis. Die Bundespräsidenten Naturwissen­ für eine hervorragende Projekte werden von den nach für Technik und Inno- schaften technische, ingenieur- Statut berechtigten Organisa- vation oder naturwissenschaft- tionen vorgeschlagen. liche Innovation. Wissenschaftspreis des Stifterverbandes Forschung im Dialog Wechselnde 50.000 Euro Jährlich (2000) Deutsche Auszeichnung von Wis- Vorschlagsberechtigt sind Wis- mit der Öffentlichkeit Fachrichtung Forschungs­ senschaftlern, die wis- senschaftler, die sowohl die – Communicator-Preis gemeinschaft senschaftliche Ergebnisse Kommunikationsleistung als vielfältig, originell und auch die fachliche Qualifika- kreativ der Öffentlichkeit tion des/der Vorgeschlagenen präsentieren. würdigen können. Weitere Gutachten, etwa von Kommu- nikationsfachleuten, sind mög- lich. Bei Selbstbewerbungen ist die schriftliche Einschätzung eines zweiten Wissenschaftlers erforderlich. Forschung zwischen Wechselnde 50.000 Euro Alle zwei Jahre Max-Planck- Förderung von Max- Vorschlagsberechtigt sind die Grundlagen und Fachrichtung (1998) Gesellschaft Planck-Wissenschaftlern, Direktoren der Max-Planck-­ Anwendung die die grundlagen- und Institute sowie die Geschäfts- anwendungsorientierte leitung der Max-Planck-Inno- Forschung auf besondere vation GmbH. Eigenbewerbun- Weise verbinden. gen sind nicht möglich. Forschung im Wechselnde 50.000 Euro Alle zwei Jahre Fraunhofer- Der Preis prämiert Arbei- Bewerbungen können nur von Verbund Fachrichtung Gesellschaft ten, bei denen Fraunho- Mitarbeitern der Fraunhofer- fer-Institute mit der Wirt- Gesellschaft eingereicht wer- schaft und/oder anderen den. Die wissenschaftliche Ko- Forschungsorganisationen ordinierung des Vorhabens und kooperiert haben. ein wesentlicher wissenschaft- licher Input müssen durch das/die Fraunhofer-Institut(e) erbracht worden sein. Von den Verbundpartnern wird erwar- tet, dass sie einen wesentlichen wissenschaftlichen Beitrag im Rahmen des Vorhabens geleis- tet haben. 1
  • 2. Schrödinger-Preis Medizin, Natur- 50.000 Euro Jährlich (1999) Helmholtz- Auszeichnung wissen- Vorschlagsberechtigt sind die (Forschung zwischen und Ingenieur­ Gemeinschaft schaftlicher oder technisch Mitgliedseinrichtungen der den Disziplinen) wissenschaften innovativer Leistungen, Helmholtz-Gemeinschaft; es die in Grenzgebieten zwi- müssen Vertreter von min- schen verschiedenen Fä- destens 2 Fachrichtungen am chern der Medizin, Natur- Projekt mitgewirkt haben. und Ingenieurwissenschaf- ten erzielt worden sind. Gesellschaft braucht Wechselnde 50.000 Euro Alle zwei Jahre Leibniz- Auszeichnung hervorra- Vorschlagsberechtigt sind die Wissenschaft Fachrichtung (2002) Gemeinschaft gender Forschungsleistun- Leiter der Leibniz-Institute gen, die sich durch ihre sowie die Mitglieder des Senats gesellschaftliche Relevanz der Leibniz-Gemeinschaft; und gute Umsetzbarkeit Eigenbewerbungen sind nicht in Wirtschaft, Politik, Ge- möglich. sellschaft oder Forschung hervortun. Weizsäcker-Preis Wechselnde 50.000 Euro Alle zwei Jahre Deutsche Akade- Auszeichnung von Vorschlagsberechtigt für den (Wissenschaft und Fachrichtung (2009) mie der Naturfor- Wissenschaftlern oder Carl-Friedrich-von-Weizsä- Gesellschaft) scher Leopoldina Forscherteams, die einen cker-Preis sind die Präsidien Beitrag zur wissenschaftli- aller Mitgliedseinrichtungen chen Bearbeitung ge- der Allianz der Wissenschafts- sellschaftlich wichtiger organisationen, der acatech, Problembereiche geleistet der acht in der Akademien­ haben. union zusammengeschlosse- nen Länderakademien sowie alle Mitglieder und Senatoren der Leopoldina. Preise für gute Lehre Ars legendi-Preis In jährlich wech- 50.000 Euro Jährlich (2006) Hochschulrekto- Der Preis soll die besonde- Die Bewerbung erfolgt auf für exzellente selnden Fachdiszi- renkonferenz re Bedeutung der Hoch- Vorschlag der Fakultäten und Hochschullehre plinen schullehre für die Ausbil- Fachbereiche oder der Fach- dung des akademischen schaften. Auch Eigenbewer- Nachwuchses sichtbar bungen sind zulässig. machen und einen Anreiz für mehr Engagement in der Lehre schaffen. Ars legendi- Medizin 30.000 Euro Jährlich (2010) Medizinischer Ehrung von herausragen- Die Bewerbung erfolgt in der Fakul­ ätenpreis t Fakultätentag den und innovativen Leis- Regel auf Vorschlag der Fakul- Medizin tungen in Lehre, Prüfung, täten und Fachbereiche oder Beratung und Betreuung der Fachschaften. Eigenbewer- an Medizinischen Fakul- bungen sind zulässig. täten. 2 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 3. Ars legendi- Ingenieurwissen- 25.000 Euro Alle drei Jahre Dachverband der Der Preis soll die besonde- Die Bewerbung erfolgt in der Fakultätenpreis schaften/ (2011) Fakultätentage der re Bedeutung der Hoch- Regel auf Vorschlag der Fakul- Ingenieurwiss./ Informatik Ingenieurwissen- schullehre für die Ausbil- täten und Fachbereiche oder Informatik schaften und der dung des Ingenieur- und der Fachschaften der Inge­ Informatik 4ING Informatiknachwuchses nieurwissenschaften und der sichtbar machen. Informatik. Eigenbewerbungen sind zulässig. Ars legendi- Rechtswissen- 15.000 Euro Jährlich (2012) Deutsche Juristen- Der Preis soll die besonde- Die Bewerbung erfolgt in der Fakultätenpreis schaften/Jura Fakultätentag, re Bedeutung der Hoch- Regel auf Vorschlag der Fakul- Rechtswissenschaften Kompetenzzen- schullehre für die Ausbil- täten und Fachbereiche oder trum für juristi- dung des rechtswissen- der Fachschaften. Eigenbewer- sches Lernen und schaftlichen Nachwuchses bungen sind zulässig. Lehren (Universi- sichtbar machen. tät zu Köln) Hochschulpreise Internationale -------- 50.000 Euro Jährlich (2010) Deutscher Akade- Der Preis soll die be- Zur Bewerbung eingeladen Hochschule mischer Aus- sondere Bedeutung von sind staatliche und private tauschdienst Internationalisierung für Universitäten, Fachhochschu- die Profilbildung und Po- len sowie Kunst- und Musik- sitionierung der deutschen hochschulen. Ausgezeichnet Hochschulen sichtbar wird die Hochschule als Gan- machen. zes. Einzelne Fakultäten, Ini- tiativen oder Projekte können sich nicht bewerben. Studentische Preise Hochschulperle -------- 3.000 Euro Jährlich -------- Auszeichnung von innova- Für die Hochschulperle des des Jahres tiven, beispielhaften Hoch- Monats sind sowohl Eigenbe- schulprojekten, die oft zu werbungen als auch Vorschlä- klein sind, um wahrge- ge von Dritten möglich. Am nommen zu werden. Ende des Jahres wird aus den Preisträgern in einer Online- Abstimmung die Hochschul- perle des Jahres gewählt. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 3
  • 4. Stiftungspreise Erhard Höpfner Jährlich wechseln- Bis zu Jährlich (2001) Erhard Höpfner Auszeichnung von her- Eigenbewerbung nach Aus- Studienpreis de Fachrichtung 5.000 Euro Stiftung (in Ko- vorragenden Abschlussar- schreibung (Abschlussarbeiten) operation mit der beiten der Universitäten Berliner Wissen- und Fachhochschulen in schaftlichen Ge- Berlin. sellschaft) Eugen Keidel-Preis Jedes Jahr in ei- 3.000 Euro Jährlich (2010) Bildungsstiftung Auszeichnung der besten Vorschläge seitens der jeweils ner wechselnden Rhenania Freiburg Masterarbeit des Jahres ausgewählten Fakultät der Fachrichtung einer von der Stiftung zu Albert-Ludwigs-Universität in bestimmenden Fakultät Freiburg der Albert-Ludwigs-Uni- versität in Freiburg Preis für Mentorship Wechselnde Fach- 25.000 Euro Jährlich (2001) Claussen-Simon- Auszeichnung von Pro- Vorschlagsberechtigt sind aus- richtung Stiftung fessoren für die besonders schließlich ehemalige Dokto- vorbildliche Betreuung randen, die ihre Promotion an ihrer Doktoranden einer der Hamburger Hoch- schulen abgeschlossen haben. Karl Heinz Beckurts- Fächerübergrei- 30.000 Euro Jährlich (1989) Karl Heinz Auszeichnung herausra- Kandidaten für den Preis Preis fend: Vorwiegend B ­ eckurts-Stiftung gender wissenschaftlicher müssen vorgeschlagen werden. Technik und Na- und technischer Leistun- Vorschlagsberechtigt sind turwissenschaften gen, von denen Impulse Hochschulen, Forschungs- für industrielle Innova- einrichtungen außerhalb der tionen in Deutschland Hochschulen, die Partner des ausgehen. Technologietransfers in der Wirtschaft sowie wissenschaft- lich-technischen Fachgesell- schaften. Forschungspreis Fachübergreifend 20.000 Euro Jährlich (1980) Alcatel-Lucent Auszeichnung wegwei- Es sind Vorschläge Dritter, Technische Stiftung für Kom- sender (interdisziplinärer) aber keine Eigenbewerbungen Kommunikation munikationsfor- Forschungsergebnisse zum möglich. schung Themengebiet „menschen- gerechte Technik in Kom- munikationssystemen“. Wilhelm Woort-Preis Altersforschung 30.000 Euro Alle drei Jahre Wilhelm Woort- Auszeichnung einer wis- Es sind sowohl Eigenbewer- für Alternsforschung (2000) Stiftung für Al- senschaftlichen Begleitstu- bungen als auch Vorschläge ternsforschung die zu einer modellhaften Dritter möglich (laut Aus- Initiative im Bereich der schreibung). Altenversorgung 4 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 5. Förderpreis für Ausbildung 10 x 500 Euro Jährlich (1990) Schauenburg- Auszeichnung von Aus- Vorschlag und Auswahl der Auszubildende Stiftung zubildenden, die bei Kandidaten durch die IHK ihrer Abschlussprüfung Essen, Mülheim an der Ruhr herausragende Leistungen und Oberhausen zu Essen erbracht haben. Klaus Dyckerhoff-Preis Baustoff- 30.000 Euro Alle zwei Jahre Dres. Edith und Auszeichnung wegwei- Vorschlagsberechtigt sind die Forschung: (2007) Klaus Dyckerhoff- sender Forschungsbei- einschlägigen Lehrstuhlinha- Hydraulische Stiftung träge oder beruflicher ber europäischer Hochschulen, Bindemittel Leistungen bei der (Neu-) die Leiter der wissenschaftlich- Entwicklung von Anwen- technischen Institutionen der dungs- und/oder Herstel- europäischen Verbände der Bau- lungsverfahren im Bereich und Baustoff-Industrie sowie hydraulischer Bindemittel die Leiter der Forschungsabtei- lungen europäischer Zementun- ternehmen. Eigenbewerbungen werden nicht berücksichtigt. Cornelsen Stiftungs- Bildung 18.000 Euro Alle zwei Jahre Cornelsen Stiftung Auszeichnung von Lern- ­ Eigenbewerbung nach preis Zukunft Schule (2005) Lehren und und Unterrichtsformen, A ­ usschreibung L ­ ernen die neben den kognitiven auch die sozialen und kreativen Bildungsmög- lichkeiten der Schule aus- schöpfen. Hidden Movers Award Bildung 50.000 Euro Jährlich (2010) Deloitte-Stiftung Auszeichnung von Bil- Eigenbewerbung nach dungsinitiativen mit be- A ­ usschreibung sonderen Ideen und Vor- bildcharakter, die junge Menschen in der entschei- denden Lebensphase des Übergangs von der Schule in den Beruf unterstützen. James-Heineman- Bio- und Medizin- 60.000 Euro In geraden Jahren Minna-James- Auszeichnung von jungen Keine Eigenbewerbung mög- Forschungspreis wissenschaften (1996) Heineman-Stiftung Wissenschaftlern, die lich. Die Wissenschaftler noch keine Professur inne- müssen an folgenden Instituti- haben, auf dem Gebiet der onen arbeiten: Max-Planck-Ge- Bio- und Medizinwissen- sellschaft und dem Weizmann schaften. Institut of Science, Heineman Institute of Cardiology. Diese sind auch vorschlagsberechtigt. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 5
  • 6. Bionic Award Bionik 10.000 Euro Alle zwei Jahre Schauenburg- Auszeichnung einer her- Eigenbewerbung laut (2008) Stiftung ausragenden Arbeit eines A ­ usschreibung Teams junger Nachwuchs- forscher oder auch eines Einzelnen oder einer Dis- sertation/Habilitation zum Thema Bionik/bionische Produktentwicklung. Bernd Rendel Preise Geologie 4 x 1.000 Euro Jährlich (2002) Bernd-Rendel- Auszeichnung von jungen Es sind sowohl Eigenbewer- Stiftung, verliehen Diplom-Geowissenschaft- bungen als auch Vorschläge durch die DFG lern, die nicht promoviert durch Dritte möglich (nach sind. Besondere Beachtung Ausschreibung). bei der Preisvergabe sollen der gewählte Forschungs- ansatz sowie das wissen- schaftliche Potenzial des Kandidaten finden. Hugo-Moser-Preis Germanistische 7.500 Euro Alle zwei Jahre Hugo Moser- Förderung von noch nicht Eigenbewerbung nach Sprachwissen- (1987) Stiftung abgeschlossenen Arbeiten ­ usschreibung A schaften aus dem Bereich der ger- manistischen Sprachwis- senschaft, die besonderer Anstrengungen – auch fi- nanzieller Art – bedürfen, und die die Forschungs- schwerpunkte des Stifters fortführen. Preis Herzog von Geschichtswissen- 4.000 Euro Alle zwei Jahre Arenberg-Stiftung Auszeichnung eines für Es sind sowohl Eigenbewer- Arenberg schaften (1992) das breite Publikum be- bungen als auch Vorschläge stimmten historischen durch Dritte möglich (nach Werks über die ehema- Ausschreibung). ligen siebzehn Provin- zen der Niederlande, das Heilige Römische Reich Deutscher Nation oder Nordfrankreich Preis Herzog von Geschichtswissen- 1.000 Euro Alle zwei Jahre Arenberg-Stiftung Auszeichnung für eine Es sind sowohl Eigenbewer- Arenberg schaften (1992) wissenschaftliche Arbeit, bungen als auch Vorschläge die auf Grundlage des durch Dritte möglich (nach Arenbergarchivs erarbeitet Ausschreibung). wurde. 6 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 7. Preis des Historischen Geschichtswissen- 30.000 Euro Alle drei Jahre Stiftungsfonds Der Preis zeichnet das Vorschlagsberechtigt für den Kollegs – Deutscher schaften (1983) Deutsche Bank/ wissenschaftliche Gesamt- Preis sind Hochschullehrer, die Historikerpreis Verleihende In- schaffen eines Histori- ein historisches Fach vertreten, stitution: Histo- kers aus. Grundlage für außerdem Wissenschaftler in risches Kolleg die Auszeichnung ist ein vergleichbarer Stellung an his- München herausragendes Werk, das torischen Instituten außerhalb wissenschaftliches Neu- der Hochschulen und freie land erschließt, über die Wissenschaftler und Publizis- Fachgrenzen hinaus wirkt ten, die anerkannte historische und in seiner sprachlichen Werke veröffentlicht haben. Gestaltung vorbildhaft ist. Eigenbewerbungen sind nicht möglich. Otto-Schott Glas-Werkstoff­ 25.000 Euro Alle zwei Jahre Ernst Abbe-Fonds Auszeichnung junger Es sind sowohl Eigenbewer- Forschungspreis forschung (1991) Wissenschaftler für ihre bungen als auch Vorschläge Leistungen auf dem Gebiet durch Dritte möglich (nach „Gläser und Glaskerami- Ausschreibung). ken“ in Grundlagenfor- schung und Anwendung GEERS-Stiftungspreis Hörbehinderten- 15.000 Euro Alle zwei Jahre GEERS-Stiftung Auszeichnung hervorra- Es sind sowohl Eigenbewer- forschung/ (1990) gender Arbeiten zur Ursa- bungen als auch Vorschläge Hörgeräteakustik chenforschung, Früher- Dritter möglich (nach Aus- kennung und Therapie schreibung). von Hörschäden sowie zur Versorgung mit Hörsyste- men, insbesondere bei Kindern. Software-Engineering- Informatik: 5.000 Euro/ Jährlich (1992) Ernst Denert-Stif- Auszeichnung von hervor- Eigenbewerbung laut Preis Software 2.000 Euro tung für Software- ragenden Arbeiten aus A ­ usschreibung Engineering Engineering dem Gebiet der Methoden, Werkzeuge und Verfah- ren der Softwareentwick- lung. Sie muss anwendbar und praxisorientiert sein (5.000 Euro). Außer- dem zeichnet die Stiftung h ­ erausragende Diplom-/ Masterarbeit zu diesem Thema (2.000 Euro) aus. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 7
  • 8. Bertha Benz-Preis für Ingenieurwissen- 10.000 Euro Jährlich (2009) Daimler und Benz Auszeichnung einer jun- Vorschlagsberechtigt sind junge Ingenieurinnen schaften Stiftung gen deutschen Ingenieu- Präsidenten und Rektoren rin, die eine hervorragen- deutscher Universitäten mit de Promotion in Deutsch- ingenieurwissenschaftlichen/ land abgeschlossen hat. technischen Studiengängen und Promotionsrecht sowie Leiter von Forschungsinstitu- ten. Winfried-Bierhals- Ingenieurwissen- 1.500 Euro Jährlich Stiftung der Deut- Auszeichnung herausra- Öffentliche Ausschreibung Preises schaften schen Gesellschaft gender Diplomarbeiten auf an Hochschulen (Luft- und für Luft- und dem Gebiet der Luft- und Raumfahrt-Standorte) und der Raumfahrt – Raumfahrt. Luft- und Raumfahrtzeitung. Lilenthal-Oberth Die Bewerber werden durch e.V. (DGLR) die Hochschulen eingereicht. Thomas Gessmann- Ingenieurwissen- 20.000 Euro Alle zwei Jahre Thomas Auszeichnungen von Na- Vorschläge werden seitens der Preis schaften (2010) Gessmann-Stiftung turwissenschaftlern mit ausgewählten Universitäten besonders hervorragenden eingereicht. Promotionsarbeiten und hohem Praxisbezug im technisch-wissenschaftli- chem Sektor an Universi- täten in Baden-Württem- berg. Hermann Schumann- Ingenieurwissen- 1.500 Euro Kein fester Stiftung der Deut- Auszeichnung besonderer Kandidaten werden durch das Preis für Luft- und schaften Vergabeturnus schen Gesellschaft Leistungen junger Nach- Stiftungskuratorium vorge- Raumfahrtgeschichte für Luft- und wuchswissenschaftler auf schlagen; keine Eigenbewer- Raumfahrt – dem Gebiet der Luft- und bung möglich. Lilenthal-Oberth Raumfahrtgeschichte e.V. (DGLR) Ernest-Solvay-Preis Ingenieurwissen- 20.000 Euro Alle zwei Jahre Ernest-Solvay- Auszeichnung eines Kandidaten können durch schaften: Chemie- (1982) Stiftung Wissenschaftlers einer ordentliche Professoren an ingenieurwissen- nicht-industriellen For- Hochschulen und Forschungs- schaften, Verfah- schungseinrichtung für einrichtungen vorgeschlagen renstechnik bedeutende Leistungen auf werden. den Gebieten des Chemie- ingenieurwesens oder der Verfahrenstechnik 8 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 9. Friedrich Vogel-Preis Journalismus 5.000 Euro Jährlich (1986) Friedrich Der Preis geht an hauptbe- Es sind sowohl Eigenbewer- und Isabel Vogel- rufliche Journalisten, die bungen als auch Vorschläge Stiftung den Lesern, Zuschauern durch Dritte möglich (nach oder Hörern die Themen Ausschreibung). Wirtschaft und soziale Marktwirtschaft verständ- lich und originell nahe bringen. Friedrich-Vogel- Journalismus 2.500 Euro Jährlich (1986) Friedrich Der Preis zeichnet „nicht Es sind sowohl Eigenbewer- Nachwuchspreis und Isabel Vogel- alltägliche“ Ideen zu For- bungen als auch Vorschläge Stiftung schungsreisen und daran durch Dritte möglich (nach anschließende Artikel Ausschreibung). Höchstalter: aus und versteht sich als 35 Jahre Reisebeihilfen für Recher- cheaufenthalte (auch) im Ausland. Berliner Literaturpreis Kultur, Geistes- 30.000 Euro Jährlich (2005) Stiftung Würdigung eines Autors, Die Preisvergabe erfolgt nach wissenschaften, Preußische der mit seinem bisherigen Entscheid der Jury. Eigenbe- Literatur Seehandlung Werk einen wesentlichen werbungen sind nicht möglich. Beitrag zur Entwicklung der zeitgenössischen deutschsprachigen Lite- ratur geleistet hat. Die Preisvergabe ist mit dem Angebot der Heiner-Müller- Gastprofessur für deutsch- sprachige Poetik am Peter Szondi-Institut für Allge- meine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Ber- lin verbunden. Förderpreis für Kultur- Kultur- und Wis- 2 x 15.000 In unregelmäßigen Helga und Edzard Auszeichnung von Perso- Keine Angaben und Wissenschafts- senschaftsarbeit: Euro Abständen Reuter-Stiftung nen und Organisationen, arbeit Integrationsförde- die sich in herausragen- rung der Weise um das friedli- che Zusammenleben von Menschen unterschiedli- cher ethnischer, religiöser oder kultureller Herkunft bemühen. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 9
  • 10. Eberhard-Roters- Kultur 15.500 Euro Alle 2 Jahre Stiftung Auszeichnung und Vergabe durch Jury. Eine Stipendium für Junge (1999) Preußische Förderung junger, auf Eigenbewerbung ist nicht Kunst Seehandlung Grund ihrer bisherigen möglich. Arbeit vielversprechen- der Künstler/innen, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben und in der Regel nicht älter als 35 Jahre sind. Studieren- de einer Hochschule sind ausgenommen. Friedlieb Ferdinand Kultur, Kunst 10.000 Euro Alle zwei Jahre Stiftung Würdigung einer Person Vergabe nach Entscheid eines Runge-Preis für un- (1994/1995) Preußische für ihre außergewöhnli- Einzeljurors. Eine Eigenbewer- konventionelle Kunst- Seehandlung chen Verdienste um die bung ist nicht möglich. vermittlung Vermittlung von Kunst im deutschsprachigen Raum Theaterpreis Berlin Kultur 20.000 Euro Jährlich (1988) Stiftung Würdigung einer Person, Es können Vorschläge einge- Preußische in Ausnahmefällen meh- reicht werden. Vergabe erfolgt Seehandlung rerer Personen, die sich in nach Juryentscheid. Keine Ei- besonderer Weise durch genbewerbungen möglich. ihr Lebenswerk oder herausragende Einzelleis- tungen um das deutsch- sprachige Theater verdient gemacht hat. Das Lied – Interna­ Kunst: Musik Insgesamt Alle zwei Jahre Internationaler Bietet jungen Sängern und Eigenbewerbung nach Aus- tional Song Compe- 67.500 Euro (2009) Liedwettbewerb in Lied-Duos aus aller Welt schreibung. Höchstalter 32 tition (Verschiedene Berlin GmbH Aufmerksamkeit, Aner- Jahre. Aus allen fristgerecht Förderpreise, Preis für kennung und Auszeich- und vollständig eingegangenen Liedpianisten) nung. Anmeldungen werden höchs- tens 40 Sänger bzw. Lied-Duos für den Wettbewerb in Berlin ausgewählt. Arnold Petersen-Preis Kunst: Theater 5.000 Euro Jährlich (1992) Roland Ernst- Auszeichnung für her- Vorschlag und Auswahl der Stiftung ausragende künstlerische Kandidaten durch die Spa- Leistungen am National- tenleiter des Nationaltheaters theater Mannheim. Mannheim aus Oper, Schau- spiel, Ballett und Inszenierung. Höchstalter: 35 Jahre. 10 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 11. Preis für das Kunst ca. 10.000 zweimal jährlich Kunststiftung Auszeichnung hervorra- Eigenbewerbung laut künstlerische Euro (2005) Herbert Henning gender Arbeiten von hoher ­ usschreibung. A Lebenswerk künstlerischer Qualität und ihrer Entwicklung im bisherigen Schaffensablauf eines Künstlers. Preis der Springmann- Kunst, Kultur 3 x 4.000 Euro Jährlich (1997) Enno und Christa Förderung von Künstlern Auswahl durch den Beirat der Stiftung für Wupper- Springmann- und von künstlerischen Stiftung; Eigenbewerbungen taler Künstler Stiftung Institutionen in Wuppertal nicht möglich Horst-Bienek-Preis Literaturwissen- 10.000 Euro Alle zwei Jahre Horst-Bienek- International ausgerich- Die Auswahl der Preisträger für Lyrik schaften: Lyrik (1991) Stiftung teter Preis. Mit ihm wird obliegt der Bayerischen Aka- das Gesamtwerk eines demie der Schönen Künste. Lyrikers geehrt. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Henry Ford II Maschinenbau 2.500 Euro Jährlich (1979) Henry Ford II Auszeichnung des jahr- Es besteht keine Antragsmög- Studienpreis und Elektrotech- Studienpreis gangsbesten Bachelorab- lichkeit, die Preisträger werden nik solventen an der RWTH durch die Prüfungsämter der Aachen in den Fachrich- angesprochenen Fakultäten tungen Maschinenbau der RWTH ausgewählt. oder Elektronik. Apherese-Innova­ Medizin: Klinische 8.000 Euro Alle zwei Jahre Hans und Marlies Auszeichnung von wis- Eigenbewerbung gemäß tionspreis der Deut- Nephrologie (2002) Stock-Stiftung für senschaftlichen Leistun- A ­ usschreibung schen Arbeitsgemein- Wissenschaft und gen auf dem Gebiet der schaft für Klinische Forschung, Kunst extrakorporalen Blutrei- Nephrologie und Kultur nigung und Plasmathera- pie außerhalb der reinen Nierenersatztherapie. Christina Barz- Medizin: Bulimie 30.000 Euro Alle zwei Jahre Christina Barz- Auszeichnung von gra- Es sind sowohl Eigenbewer- Forschungspreis und Anorexie (1991) Stiftung duierten Nachwuchs- bungen als auch Vorschläge wissenschaftlern für ihre Dritter möglich (laut Aus- hervorragenden wissen- schreibung). schaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet bulimisch-an- orektischer Essstörungen. Frankfurter Medizin: Chirurgie 5.000 Euro Jährlich (1996) Rudolf Geißen- Der Preis soll Nachwuchs- Eigenbewerbung nach F ­ orschungspreis dörfer-Stiftung wissenschaftlern oder jun- ­ usschreibung A gen Ärzten einen auswärti- gen Forschungsaufenthalt oder die Umsetzung eines eigenen Forschungsvorha- bens vor Ort ermöglichen. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 11
  • 12. Kanert-Preis Medizin: Allergie- 10.000 Euro Alle zwei Jahre Stiftung Kanert für Auszeichnung von her- Ausschreibung und Vergabe forschung (1997) Allergieforschung vorragenden Arbeiten auf des Preises über die Dermato- dem Gebiet der Allergie- logische Klinik und Poliklinik forschung. der TU München Kind-Philipp-Preis Medizin: pädiat- 10.000 Euro Jährlich (1972) Kind-Philipp- Auszeichnung der besten Eigenbewerbung laut risch-onkologische Stiftung für Arbeit deutschsprachiger A ­ usschreibung Forschung Leukämie­ Autoren zur Erforschung forschung von Leukämie und Krebs bei Kindern Leonhard-Klein-Preis Medizin: 15.000 Euro Jährlich (1991) Leonhard Klein- Auszeichnung innovati- Die Preisträger werden durch Augenchirurgie Stiftung ver, wissenschaftlicher das Kuratorium benannt. Arbeiten auf dem Gebiet der mikrochirurgischen Instrumentenentwicklung und -anwendung sowie der mikrochirurgischen Opera- tionstechnik, die über eine Modifikation bekannter Verfahren hinausgehen Hannelore Kohl Medizin: Neuro­ 10.000 Euro Alle zwei Jahre ZNS-Hannelore Auszeichnung heraus- Eigenbewerbung nach Förderpreis rehabilitation (1993) Kohl Stiftung ragender Leistungen A ­ usschreibung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der Erforschung, Entwicklung und Erpro- bung diagnostischer und therapeutischer Verfahren in der Neurorehabilitati- on Schädelhirnverletzter sowie für Maßnahmen der Prävention von Schädel- hirnverletzungen Präventionspreis Medizin 10.000 Euro Jährlich (2000) Deutsche Stiftung Auszeichnung der besten Eigenbewerbung gemäß Innere Medizin Innere Medizin aus dem deutschsprachi- A ­ usschreibung. gen Raum vorgelegten Arbeit in deutscher oder englischer Sprache auf dem Gebiet der Primär- und Sekundärprävention innerer Erkrankungen. 12 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 13. Schilling Forschungs- Medizin: Hirnfor- 20.000 Euro Alle zwei Jahre Hermann und Auszeichnung junger Wis- Eigenbewerbungen als auch preis der Neuro- schung (2005) Lilly Schilling senschaftler bis 35 Jahre Vorschläge Dritter möglich wissenschaftlichen Stiftung für ihre herausragenden (nach Ausschreibung). Gesellschaft Leistungen auf dem Gebiet der Hirnforschung. Wulf Vater- Medizin/Biologie 25.000 Euro Jährlich (1996) Dr. Wulf Vater- Förderung von Wissen- Sowohl Eigenbewerbung Dihydropyridine- Gedächtnisstiftung schaftlern, die neuartige, als auch Vorschläge Dritter Forschungspreis experimentell-pharmako- m ­ öglich logische Modelle zur the- rapeutischen Anwendung von Dihydropyridinen entwickelt haben. Wacker-Preis Medizin: 5.000 Euro Alle zwei Jahre Hermann Wacker- Auszeichnung und Förde- Keine Angaben „Club Jules Gonin“ Netzhauterkran- Fonds – Stiftung rung von herausragenden kungen zur Erforschung Forschungen auf dem Ge- der Netzhaut­ biet der Netzhautablösung ablösung Promotionspreises Medizin: 1.000 Euro Jährlich (1982) Hermann Wacker- Auszeichnung von heraus- Vorschlagsberechtigt sind der des Hermann-Wacker- Netzhauterkran- Fonds – Stiftung ragenden Promotions- Klinikdirektor oder der Dok- Fonds kungen zur Erforschung arbeiten aus dem gesam- torvater. der Netzhaut­ ten Gebiet der Augen- ablösung heilkunde oder hiermit verbundener Fächer. Senator Hermann- Medizin: 10.000 Euro Alle vier Jahre Hermann Wacker- Auszeichnung und Förde- Eigenbewerbungen nach Aus- Wacker-Preises Netzhaut­ (1982) Fonds – Stiftung rung von herausragenden schreibung. Höchstalter: 40 erkrankungen zur Erforschung Forschungen und Publika- Jahre der Netzhaut­ tionen auf dem Gebiet der ablösung Netzhaut-Aderhauterkran- kungen. Innovationspreis der Mobilkommuni- 25.000 Euro Jährlich (1997) Vodafone-Stiftung Auszeichnung von heraus- Vorschlagsberechtigt sind Ver- Vodafone-Stiftung für kation für Forschung ragenden Forschungsleis- treter von Hochschulen, außer- Forschung tungen und wissenschaftli- universitären Forschungsein- chen Weiterentwicklungen richtungen sowie der Industrie. auf dem Gebiet der Mobil- Eigenbewerbungen werden und Festnetzkommunika- nicht entgegengenommen. tion, die sich durch ihre Praxisrelevanz und die Umsetzbarkeit von For- schungsergebnissen in die Praxis auszeichnen. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 13
  • 14. Greif-Stiftung Musikpädagogik 2.000 Euro und Alle zwei Jahre Greif-Stiftung Den Preisträgern soll es Bewerben können sich Studie- die Möglich- (2010); künftig ermöglicht werden, ihre rende der Folkwang Universi- keit auf ein jährliche Vergabe praktischen Erfahrungen tät der Künste, Essen, aus den zehnwöchiges angedacht im Bereich der kreativen Bereichen Musikpädagogik, Praktikum bei Musikvermittlung zu er- Lehramt und Musikwissen- der Education- weitern. schaft ab dem 3. Fachsemester. Abteilung des Klavier-Festival Karl Heinz Beckurts- Naturwissen- Je 1.000 Euro Alle zwei Jahre Karl Heinz Auszeichnung von Leh- Die Auswahl der Preisträger Preis für Lehrer s­ haften c (1997) Beckurts-Stiftung rern, die im naturwissen- erfolgt auf Vorschlag der von schaftlichen Unterricht den Lehrern betreuten Schüler. besondere Leistungen vollbracht und sich um die Anregung ihrer Schüler zu eigenen wissenschaft- lichen Arbeiten verdient gemacht haben. Dresdner Grundwas- Naturwissenschaf- 5.000 Euro Alle zwei Jahre Stiftung zur För- Auszeichnung von aktu- Es sind sowohl Eigenbewer- serforschungspreis ten: Grundwasser- (1995) derung der „Wis- ellen, wissenschaftlichen bungen als auch Vorschläge forschung senschaftlichen Arbeiten von Doktoran- Dritter möglich (nach Aus- Schule Zunker- den auf den Gebieten der schreibung). Busch-Luckner“ Modellbildung und Si- mulation, der experimen- tellen Grundlagen- und Anwendungsforschung in Labor und Feld sowie der Beispiellösung pilothaf- ter Praxisprobleme durch innovative Forschungsap- plikation Werner und Inge Naturwissenschaf- 10.000 Euro Jährlich (1996) Werner und Inge Auszeichnung hervor- Es sind sowohl Eigenbewer- Grüter Preis ten: Biologische Grüter-Stiftung ragender Arbeiten auf bungen als auch Vorschläge für Wissenschafts­ Evolution, Paläon- naturwissenschaftlichen durch Dritte möglich (nach vermittlung tologie, Meeres- Gebieten unter Bevorzu- Ausschreibung). Besonders biologie, Botanik, gung von biologischer erwünscht sind Bewerbungen Kosmologie Evolution, Paläontologie, jüngerer Wissenschaftler. Meeresbiologie, Botanik und Kosmologie, die das Ziel haben, wissenschaft- liche Ergebnisse über die Grenzen ihrer jeweiligen Disziplinen hinaus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. 14 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 15. Dannie-Heineman- Naturwissenschaf- 30.000 Euro In ungeraden Minna-James-Hei- Auszeichnung von jungen Preisträger werden durch ein Preis ten, Geisteswissen- Jahren (1961) neman-Stiftung/ Wissenschaftlern mit Auswahlgremium bestimmt. schaften können verleihende Insti- internationalem Ruf, die auch berücksich- tution: Akademie zu neuen und akuten Ent- tigt werden der Wissenschaf- wicklungen der Wissen- ten zu Göttingen schaft arbeiten. Förderpreis der Natur- und 5.000 Euro Jährlich (1997) Vodafone-Stiftung Auszeichnung von Vorschlagsberechtigt sind Ver- Vodafone-Stiftung für Ingenieurwissen- für Forschung überdurchschnittlichen treter von Hochschulen, außer- Forschung schaften Abschlussarbeiten und universitären Forschungsein- Dissertationen mit den richtungen sowie der Industrie. Schwerpunkten Natur-/In- Eigenbewerbungen werden genieurwissenschaften nicht entgegengenommen. Emanuel-Goldberg- Physik: Optoelekt- 2.000 Euro Jährlich (2010) Robert-Luther- Auszeichnung besonders Eigenbewerbung laut Preis ronik, Photonik Stiftung herausragender Disserta- A ­ usschreibung tionen an der TU Dresden auf den Gebieten Opto- elektronik und Photonik Rudolf-Kaiser-Preis Physik: Experi- 35.000 Euro Jährlich (1989) Rudolf-Kaiser- Förderung eines deut- Eigenbewerbung nach Aus- mentalphysik Stiftung schen Nachwuchswissen- schreibung und Vorschläge schaftlers auf dem Gebiet durch Dritte; Bewerber dürfen der Experimentalphysik noch nicht auf einen Lehrstuhl berufen sein; die Arbeiten dürfen nicht mithilfe großer Maschinen in Großforschungs- anlagen entstanden sein. Carl-Zeiss-Forschungs- Physik: Optik 25.000 Euro Alle zwei Jahre Ernst Abbe-Fonds Auszeichnung von beson- Es sind nur Vorschläge Dritter preis (1990) deren wissenschaftlichen möglich. Leistungen in Grundlagen- forschung und Anwen- dung im Bereich Optik. Hans-Kilian-Preis Psychologie, 80.000 Euro Alle zwei Jahre Köhler-Stiftung Auszeichnung von Wis- Vorschlagsberechtigt sind Uni- Sozialwissen­ (2011) senschaftlern, die neue versitäten, namhafte kulturelle schaften Einsichten in die ge- und wissenschaftliche Ein- schichtliche und kulturel- richtungen sowie renommierte le Existenz des Menschen Persönlichkeiten. Eigenbewer- und seine veränderliche bungen sind ebenfalls möglich. Psyche vermittelt haben. Zarnekow-Förderpreis Rehabilitations­ 5.000 Euro Jährlich (2002) Illa und Werner Auszeichnung von Nach- Es sind sowohl Eigenbewer- für Rehabilitations­ forschung Zarnekow Stiftung wuchswissenschaftlern für bungen als auch Vorschläge forschung eine herausragende und Dritter möglich (laut Aus- aktuelle wissenschaftliche schreibung). Arbeit, die ein rehabilita- tionswissenschaftliches Thema behandelt. Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 15
  • 16. Arthur-Burkhardt- Sozialwissenschaf- 10.000 Euro Jährlich (1984) Arthur Burk- Auszeichnung namhafter Kandidaten werden durch den Preis ten, Natur- und hardt-Stiftung für Wissenschaftler, deren wissenschaftlichen Beirat der Technikwissen- W ­ issenschafts- Forschung darauf ausge- Stiftung vorgeschlagen. schaften förderung richtet ist, Erkenntnisse beider Wissenschaftsrich- tungen zu verbinden, und so Entscheidungshilfen zwischen dem naturwis- senschaftlich-technisch Machbaren und dem ge- sellschaftlich Vertretbaren geben. Deutscher Sprachpreis Sprach- und 5.000 Euro Jährlich (1984) Henning-Kauf- Auszeichnung von Sprach- Die Preisträger werden vom L ­ iteraturwissen- mann-Stiftung zur und Literaturwissen- Vorstand der Stiftung benannt. schaften Pflege der Rein- schaftlern, die sich um Eine Eigenbewerbung ist nicht heit der deutschen die Pflege der Reinheit möglich Sprache der deutschen Sprache bemühen. Alexander-Böhlig- Sprachen und Kul- 7.500 Euro Alle zwei Jahre Gertrud und Alex- Auszeichnung von her- Eigenbewerbung nach Preis turen des Christli- (1998) ander Böhling- vorragenden Promotionen ­ usschreibung. A chen Orients Stiftung und Habilitationen im ent- sprechenden Fachgebiet. Sonderpreis Sprachförderung 20.000 Euro Jährlich (2010) Deloitte-Stiftung Auszeichnung von Pro- Eigenbewerbung nach „Sprachförderung“ (in Kooperation jekten, die qualifikations- A ­ usschreibung (Kutscheit-Preis) mit der Kutscheit- oder berufsbezogene Stiftung) Sprachförderungsmaß- nahmen am strategisch wichtigen Übergang von der Schule in den Beruf zum Inhalt haben (wird vergeben im Rahmen von Hidden Movers) Forschungspreis zur Sprachwissen- 3.000 Euro Jährlich (1976) Henning-Kauf- Auszeichnung von her- Die Preisträger werden vom Förderung der schaften: Namens- mann-Stiftung zur ausragenden Namensfor- Vorstand der Stiftung vor- Deutschen Namens- forschung Förderung der schern geschlagen und ausgewählt. forschung deutschen Na- Eine Eigenbewerbung ist nicht menforschung auf möglich. sprachgeschichtli- cher Grundlage 16 Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise
  • 17. Thomas Gessmann- Technik, Natur- 10.000 Euro Jährlich (2010) Thomas Gess- Auszeichnung von über- Vorschläge werden von Hoch- Förderpreis wissenschaften mann-Stiftung durchschnittlich guten schulen gemacht; inklusive wissenschaftlichen Arbei- eines Empfehlungsschreibens ten aus den technischen des betreuenden Professors. und naturwissenschaftli- Die jeweiligen Arbeiten wer- chen Bereichen (Bachelor, den von einem unabhängigen Diplom, Master) Gutachter beurteilt. Preis der Stiftung Technik, Betriebs- 10.000 Euro Jährlich (1989) Stiftung Industrie- Auszeichnung von bis Eigenbewerbung oder Vor- Industrieforschung wirtschaft forschung zu drei wissenschaftliche schläge durch Unternehmen für wissenschaftliches Arbeiten, die einen deut- oder den betreuenden Hoch- Arbeiten lichen Praxisbezug zum schullehrer Mittelstand aufweisen. Heinrich-Fromm- Versicherungs- 1.000 Euro Jährlich (2002) Heinrich und Auszeichnung der besten Die Preisträger werden nach knecht-Preis für die wirtschaft Christa Fromm- Diplomarbeit am Lehr- ihren Leistungen bzw. Noten beste Diplomarbeit knecht Stiftung stuhl Risikomanagement von den jeweiligen Fachbe- am Lehrstuhl Risiko- und Versicherungen der reichsleitern in Absprache mit management und FH Dortmund im Fachbe- der Uni- bzw. Hochschullei- Versicherungen der FH reich Wirtschaft tung ausgewählt. Dortmund im Fachbe- reich Wirtschaft Heinrich-Fromm- Versicherungs- 1.500 Euro Jährlich (2002) Heinrich und Auszeichnung des besten Die Preisträger werden nach knecht-Preis für den wirtschaft Christa Fromm- Absolventen des Studien- ihren Leistungen bzw. Noten besten Absolventen knecht Stiftung gangs Versicherungswe- von den jeweiligen Fachbe- des Studiengangs sen aus dem Bereich der reichsleitern in Absprache mit Versicherungswesen Personenversicherungen der Uni- bzw. Hochschullei- aus dem Bereich der an der FH Köln. tung ausgewählt. Personalversicherung an der FH Köln Heinrich-Fromm- Versicherungs- 1.000 Euro Jährlich (2009) Heinrich und Auszeichnung des besten Die Preisträger werden nach knecht-Förderpreis wirtschaft Christa Fromm- Absolventen im Bereich ihren Leistungen bzw. Noten für den besten Ab- knecht Stiftung Versicherungsmathe­ von den jeweiligen Fachbe- solventen in Versi- matik an der Fakultät für reichsleitern in Absprache mit cherungsmathematik Mathematik an der TU der Uni- bzw. Hochschullei- an der Fakultät für Dortmund tung ausgewählt. Mathematik an der TU Dortmund Stifterverband | Übersicht Wissenschaftspreise 17