SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ziele der Corporate Identity<br />Corporate Identity(CI) ist ein Instrument des Managements und hat Steuerungsfunktion für die gesamten Prozesse im Unternehmen.<br />Nach innen soll die CI bei den Mitarbeitenden ein starkes, einzigartiges Bild des Unternehmens erzeugen, mit dem sie sich identifizieren können. Dadurch entsteht ein „Wir-Gefühl“, das wiederum die Arbeitszufriedenheit und die Motivation und Leistung der Mitarbeitenden positiv beeinflusst und die Bindung erhöht.<br />Klarheit über die Identität des Unternehmens, über sein Denken, Handeln und Auftreten<br />Leitlinie für die Unternehmensziele<br />Vermeidung von Zielkonflikten durch Orientierung an der CI-Strategie<br />Mehr Effizienz durch Straffung und Vereinheitlichung der Kommunikation<br />Vereinfachung und Verbesserung der Entscheidungsstrukturen<br />Verbesserung der Führungsmöglichkeiten und des Führungsstils<br />Besseres Arbeitsklima<br />Stärkere Identifikation mit dem Unternehmen<br />Stärkere Leistungsbereitschaft<br />Ausgeprägtes „Wir-Bewusstsein“<br />Nach außen steht die Profilierung(Eigenwerbung) des Unternehmens im Mittelpunkt. Um sich im immer härteren Wettbewerb von der Konkurrenz abheben zu können und durch ein klares, widerspruchsfreies Erscheinungsbild den verschiedenen Bezugsgruppen das Gefühl von Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Sicherheit zu vermitteln. Ziel ist es, Verständnis zu wecken und Akzeptanz zu erreichen. Das Unternehmen soll von sämtlichen Bezugsgruppen als klare, unverwechselbare und sympathische Einheit wahrgenommen werden.<br />Gegenüber den Märkten:<br />Eindeutige Erkennbarkeit bzw. Wiedererkennbarkeit der Produkte des Unternehmens und seiner nach außen wirkenden Mitarbeiter<br />Bessere Abgrenzung gegenüber der Konkurrenz<br />Wettbewerbsvorteile durch Transparenz und Profilierung der Unternehmenspersönlichkeit<br />Geringere Kosten bei der Produkte- und Personalwerbung<br />Erhöhte Kooperationsbereitschaft der Lieferanten im Kapital-, Arbeits-, Rohstoff- und Finanzmarkt<br />Gegenüber der Unternehmensumwelt:<br />Konsequenter Auftritt nach außen, klare Profilierung, Unverwechselbarkeit<br />Vertrauensgewinn<br />Positive Imagebeeinflussung durch bessere Übereinstimmung zwischen Identität und Image<br />Corporate social responsibility<br />
Ziele der corporate identity

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)
Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)
Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)
Textkernel
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
LinkedIn D-A-CH
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
dmcgroup
 
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monsterArbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
comrecon° Marktdiagnostik & Strategieberatung
 
German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013  German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013 Sebastian Rudolph
 
Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0
Brands and Friends Markenmangement
 
Ansgar Büngener - Social Media Symposium - Employer Branding
Ansgar Büngener - Social Media Symposium - Employer BrandingAnsgar Büngener - Social Media Symposium - Employer Branding
Ansgar Büngener - Social Media Symposium - Employer BrandingP8 Marketing
 
Whitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche Checkliste
Whitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche ChecklisteWhitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche Checkliste
Whitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche Checkliste
FOMACO GmbH
 
Die Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageDie Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen Homepage
Stefan Wienströer
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Empfehlungsbund
 
Presentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land Rover
Presentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land RoverPresentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land Rover
Presentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land Rover
Prescreen.io
 
#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg
#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg
#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg
Digicomp Academy AG
 
Der Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als MarkeDer Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als Marke
Jörg Buckmann
 
Arbeitgebermarke online positionieren
Arbeitgebermarke online positionierenArbeitgebermarke online positionieren
Arbeitgebermarke online positionieren
JOBshui Personalmarketing & Employer Branding
 
Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016
Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016
Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016
Stefan Krojer
 
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Corporate websites
Corporate websitesCorporate websites
Corporate websiteseuro adhoc
 
1. NETPARTY - Marke
1. NETPARTY - Marke1. NETPARTY - Marke
Corporate Design
Corporate DesignCorporate Design
Corporate Design
Pedro Jonen
 

Andere mochten auch (19)

Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)
Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)
Textkernel - Recruiting Innovation Day München (DE)
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
 
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monsterArbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
 
German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013  German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013
 
Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0
 
Ansgar Büngener - Social Media Symposium - Employer Branding
Ansgar Büngener - Social Media Symposium - Employer BrandingAnsgar Büngener - Social Media Symposium - Employer Branding
Ansgar Büngener - Social Media Symposium - Employer Branding
 
Whitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche Checkliste
Whitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche ChecklisteWhitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche Checkliste
Whitepaper: Website-Optimierung - Ihre persönliche Checkliste
 
Die Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageDie Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen Homepage
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und Recruiting
 
Presentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land Rover
Presentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land RoverPresentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land Rover
Presentation Patzelt Premium Professionals im Auftrag von Jaguar Land Rover
 
#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg
#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg
#onedigicomp: Qualität entscheidet über Ihren Website-Erfolg
 
Der Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als MarkeDer Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als Marke
 
Arbeitgebermarke online positionieren
Arbeitgebermarke online positionierenArbeitgebermarke online positionieren
Arbeitgebermarke online positionieren
 
Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016
Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016
Übersicht Einkaufsgemeinschaften im Krankenhaus 2016
 
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
 
Corporate websites
Corporate websitesCorporate websites
Corporate websites
 
1. NETPARTY - Marke
1. NETPARTY - Marke1. NETPARTY - Marke
1. NETPARTY - Marke
 
Corporate Design
Corporate DesignCorporate Design
Corporate Design
 

Ähnlich wie Ziele der corporate identity

Unternehmensberatung Agape
Unternehmensberatung AgapeUnternehmensberatung Agape
Unternehmensberatung Agape
Sternenstaub Vom Leben Geküsst
 
Präsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia Delp
Präsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia DelpPräsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia Delp
Präsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia Delp
Andrea Claudia Delp
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
Verlag/Management Publishing
 
Mehr Sein als Schein: Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...
Mehr Sein als Schein:Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...Mehr Sein als Schein:Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...
Mehr Sein als Schein: Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...
AnneEngelshowe
 
People Management in der digitalen Wirtschaft
People Management  in der digitalen WirtschaftPeople Management  in der digitalen Wirtschaft
People Management in der digitalen Wirtschaft
Ursula Vranken
 
Convalori
ConvaloriConvalori
Convalori
Dr. Doris Dull
 
Executive Coaching Zürich
Executive Coaching ZürichExecutive Coaching Zürich
Executive Coaching Zürich
Cristian HOFMANN
 
PräSentation Xo C
PräSentation Xo CPräSentation Xo C
PräSentation Xo CRohbeckPR
 
PräSentation Xo C
PräSentation Xo CPräSentation Xo C
PräSentation Xo CRohbeckPR
 
Unternehmenskommunikation
UnternehmenskommunikationUnternehmenskommunikation
Unternehmenskommunikation
Sabine Hueber
 
emotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskultur
emotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskulturemotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskultur
emotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskulturemotion banking
 
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – LeseprobeBeyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
SCM – School for Communication and Management
 
Digital Mindset, Corporate Culture & Transformation
Digital Mindset, Corporate Culture & TransformationDigital Mindset, Corporate Culture & Transformation
Digital Mindset, Corporate Culture & Transformation
Klaus Motoki Tonn
 
Unternehmenspräsentation emotion banking 2013
Unternehmenspräsentation emotion banking 2013Unternehmenspräsentation emotion banking 2013
Unternehmenspräsentation emotion banking 2013emotion banking
 
Corporate identity
Corporate identityCorporate identity
Corporate identitysarahzauner
 
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
Christoph Schlachte
 
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum UnternehmenserfolgUSP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Deutschland Consulting GmbH
 
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum UnternehmenserfolgUSP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Deutschland Consulting GmbH
 
Drei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für ReputationsmanagementDrei Gründe für Reputationsmanagement
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und BeispieleSocial DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA
 

Ähnlich wie Ziele der corporate identity (20)

Unternehmensberatung Agape
Unternehmensberatung AgapeUnternehmensberatung Agape
Unternehmensberatung Agape
 
Präsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia Delp
Präsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia DelpPräsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia Delp
Präsentation SEO CAMPIXX 2016 - Andrea Claudia Delp
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
 
Mehr Sein als Schein: Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...
Mehr Sein als Schein:Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...Mehr Sein als Schein:Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...
Mehr Sein als Schein: Wie können Krankenhäuser mit Employer Branding ihr Attr...
 
People Management in der digitalen Wirtschaft
People Management  in der digitalen WirtschaftPeople Management  in der digitalen Wirtschaft
People Management in der digitalen Wirtschaft
 
Convalori
ConvaloriConvalori
Convalori
 
Executive Coaching Zürich
Executive Coaching ZürichExecutive Coaching Zürich
Executive Coaching Zürich
 
PräSentation Xo C
PräSentation Xo CPräSentation Xo C
PräSentation Xo C
 
PräSentation Xo C
PräSentation Xo CPräSentation Xo C
PräSentation Xo C
 
Unternehmenskommunikation
UnternehmenskommunikationUnternehmenskommunikation
Unternehmenskommunikation
 
emotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskultur
emotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskulturemotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskultur
emotion banking Newsletter 1/2012 - Unternehmenskultur
 
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – LeseprobeBeyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
 
Digital Mindset, Corporate Culture & Transformation
Digital Mindset, Corporate Culture & TransformationDigital Mindset, Corporate Culture & Transformation
Digital Mindset, Corporate Culture & Transformation
 
Unternehmenspräsentation emotion banking 2013
Unternehmenspräsentation emotion banking 2013Unternehmenspräsentation emotion banking 2013
Unternehmenspräsentation emotion banking 2013
 
Corporate identity
Corporate identityCorporate identity
Corporate identity
 
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
 
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum UnternehmenserfolgUSP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
 
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum UnternehmenserfolgUSP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
USP-D Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg
 
Drei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für ReputationsmanagementDrei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für Reputationsmanagement
 
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und BeispieleSocial DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
 

Ziele der corporate identity

  • 1. Ziele der Corporate Identity<br />Corporate Identity(CI) ist ein Instrument des Managements und hat Steuerungsfunktion für die gesamten Prozesse im Unternehmen.<br />Nach innen soll die CI bei den Mitarbeitenden ein starkes, einzigartiges Bild des Unternehmens erzeugen, mit dem sie sich identifizieren können. Dadurch entsteht ein „Wir-Gefühl“, das wiederum die Arbeitszufriedenheit und die Motivation und Leistung der Mitarbeitenden positiv beeinflusst und die Bindung erhöht.<br />Klarheit über die Identität des Unternehmens, über sein Denken, Handeln und Auftreten<br />Leitlinie für die Unternehmensziele<br />Vermeidung von Zielkonflikten durch Orientierung an der CI-Strategie<br />Mehr Effizienz durch Straffung und Vereinheitlichung der Kommunikation<br />Vereinfachung und Verbesserung der Entscheidungsstrukturen<br />Verbesserung der Führungsmöglichkeiten und des Führungsstils<br />Besseres Arbeitsklima<br />Stärkere Identifikation mit dem Unternehmen<br />Stärkere Leistungsbereitschaft<br />Ausgeprägtes „Wir-Bewusstsein“<br />Nach außen steht die Profilierung(Eigenwerbung) des Unternehmens im Mittelpunkt. Um sich im immer härteren Wettbewerb von der Konkurrenz abheben zu können und durch ein klares, widerspruchsfreies Erscheinungsbild den verschiedenen Bezugsgruppen das Gefühl von Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Sicherheit zu vermitteln. Ziel ist es, Verständnis zu wecken und Akzeptanz zu erreichen. Das Unternehmen soll von sämtlichen Bezugsgruppen als klare, unverwechselbare und sympathische Einheit wahrgenommen werden.<br />Gegenüber den Märkten:<br />Eindeutige Erkennbarkeit bzw. Wiedererkennbarkeit der Produkte des Unternehmens und seiner nach außen wirkenden Mitarbeiter<br />Bessere Abgrenzung gegenüber der Konkurrenz<br />Wettbewerbsvorteile durch Transparenz und Profilierung der Unternehmenspersönlichkeit<br />Geringere Kosten bei der Produkte- und Personalwerbung<br />Erhöhte Kooperationsbereitschaft der Lieferanten im Kapital-, Arbeits-, Rohstoff- und Finanzmarkt<br />Gegenüber der Unternehmensumwelt:<br />Konsequenter Auftritt nach außen, klare Profilierung, Unverwechselbarkeit<br />Vertrauensgewinn<br />Positive Imagebeeinflussung durch bessere Übereinstimmung zwischen Identität und Image<br />Corporate social responsibility<br />