SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Feiern Sie mit uns auf der
Rheingauer Weinwoche
                                                                  1.
                                                        12. bis 2
                                                                2011
                                                       August




                   DAS ANgEbOT, DAS SCHMECKT:
                   WEINFESTTICKET-KÄUFER = 1 x gRATIS-SEKT

                   AbOTICKET-INHAbER = 2 x gRATIS-SEKT

   Sektgutschein(e) an unserem Infostand auf dem Weinfest abholen,
   bei einem unserer 15 Partner-Weingüter einlösen – und dann Prost!
Prost und herzlich willkommen:
 ESWE Verkehr begrüßt Sie zur Rheingauer Weinwoche 2011!

 Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, verehrte Besucherinnen und
 Besucher unserer Stadt,

 im fünften Jahr in Folge – man kann also schon von einer guten Tradition spre-
 chen – begrüßen wir Sie auch 2011 sehr herzlich zur Rheingauer Weinwoche in
 Wiesbaden! Das Weinfest, wie der Volksmund es nennt, wird in diesem Jahr vom
 12. bis zum 21. August abermals Zehntausende von Einheimischen und Gästen
 mit seiner einzigartigen Atmosphäre in seinen Bann ziehen – und Schlossplatz,
 Marktplatz und Dern’sches Gelände für zehn Tage in die „längste Weintheke der
 Welt“ verwandeln.

  An dieser Theke nehmen natürlich auch wir, Ihre ESWE Verkehrsgesellschaft,
  wieder unseren Platz – pardon: unsere beiden Plätze – ein:
• Auf der Bühne Nr. 2 (Rathaus-Südseite) präsentieren wir gemeinsam mit Rock-
  landRadio ein vielfältiges und abwechslungsreiches Live-Programm mit Musik,
  Talk und Aktionen.
• An unserem Infostand (Rathaus-Ostseite) bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem
  Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Wiesbaden Marketing GmbH jede
  Menge Information und Beratung rund um den Nahverkehr in Wiesbaden und der
  Region.

 Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder unser spezielles,
 besonders preisgünstiges WeinfestTicket an: Für nur 3,85 Euro (Kinder zahlen 2,45
 Euro) bringen wir Sie von Wiesbaden oder Mainz aus zum Weinfest und, logisch,
 auch wieder nach Hause. Alle Details zum WeinfestTicket finden Sie in dieser
 Broschüre auf der Seite 8.
 Mit dem Kauf des WeinfestTickets ist für Sie natürlich auch 2011 unser Traditions-
 geschenk verbunden: Jedem Nutzer des Tickets – und auch allen Käufern eines
 Einzelfahrscheins der RTV (Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft) – überreichen
 wir an unserem Infostand einen Gutschein für ein gratis-glas Sekt oder Wein. Die
 Zahl der Weinstände, an denen Sie Ihren Gutschein einlösen können, hat sich üb-
 rigens gegenüber dem Vorjahr auf sage und schreibe 15 verdreifacht! Die Namen
 unserer 15 Partner-Weingüter – allesamt auf dem Dern’schen Gelände angesiedelt
 – sind auf den Seiten 4 bis 7 dieser Broschüre aufgelistet. Bitte beachten Sie in
 diesem Zusammenhang, dass an Minderjährige selbstverständlich kein Alkohol
 ausgeschenkt wird.

 Viele fröhliche Stunden auf der Rheingauer Weinwoche 2011 wünscht Ihnen
 Ihre ESWE Verkehrsgesellschaft
BÜHNENPROGRAMM dERN’scHEs GEläNdE

                                                                                                                            3
                                                                                                                            °
    Freitag    12.08.  14.00–17.00  Musik durch die Rockland-Moderatoren
                       18.00        Eröffung durch Herrn Burghardt (ESWE Verkehr) / Herrn Bilfinger (Rockland Radio)
                       18.00–22.00 Elliot
                       19.00        Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt)

    samstag    13.08.  14.00–17.00  catalina Olea & Jorge Galbassini duo
                       18.00–22.00 Peter Maffay Fake Band
                       19.00        Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt)

    sonntag    14.08.   14.00–17.00 Back to the Roots
                        18.00–22.00 Fds Acoustic lounge
                        19.00       Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
                                    Präsentation des SV Wehen Wiesbaden
              talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt)

    Montag     15.08.  14.00–17.00  celia Baron
                       18.00–22.00 Jam slam
                       19.00        Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt)

    dienstag   16.08.  14.00–17.00  Überraschungsband
                       18.00–22.00 Rock´n Roll Flamingos
                       19.00        Präsentation der Wiesbadener Weinkönigin
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny)

    Mittwoch   17.08.   14.00–17.00 Andreas Puster
                        18.00–22.00 The stags
                        19.00       Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
                                    Präsentation des SV Wehen Wiesbaden
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny)

    donnerstag 18.08.  14.00–17.00  celia Baron
                       17.45        Improvisationstheater „Für Garderobe keine Haftung“
                       18.00–22.00 Funk Fever

                       19.00        Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny)

    Freitag    19.08.  14.00–17.00  Pina colada
                       18.00–22.00 Tiger B smith
                       19.00        Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny)

    samstag    20.08.  14.00–17.00  JoHo Band
                       18.00–22.00 The Brights
                       19.00        Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny)

    sonntag    21.08.  14.00–17.00  Purple X
                       18.00–22.00 Mallet                                                              In Kooperation mit

                       19.00        Präsentation der Wiesbadener Weinkönigin
               talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps
                                                      (eswe verkehr reinhold sturny)
UNsERE 15 PARTNER-WEINGÜTER

4
°                   Die Familien Orth und Rosenkranz führen das 9 Hektar große
                    traditionsreiche Weingut seit Generationen. Tipp: Im Land-
                    haus des Weingutes werden zahlreiche Kulturprogramme
                    sowie kulinarische Veranstaltungen geboten. Besonders
                    empfehlenswert sind die „Goldenen Herbsttage“ im
                    September und Oktober 2011.
                    Weingut Rebenhof · fRankfuRteR StRaSSe 57-59 · 65239 hochheim
    69              telefon: 0 61 46 - 98 97 · www.weingut-rebenhof.de


                    Das Familienweingut mit einer Anbaufläche von 10 Hektar legt
                    größten Wert auf sachkundige Pflege, Verantwortung für Natur
                    und Rebe sowie ständiges Streben nach höchster Qualität. Das
                    Weingut Christian Faust freut sich, seine Kunden von der hohen
                    Wein- und Sektqualität zu überzeugen.

                    Weingut chRiStian fauSt · hauptStRaSSe 51
    70              65344 eltville-maRtinSthal · telefon: 0 61 23 - 71 234
                    www.christianfaust.de

                    Schon seit dem 18. Jahrhundert legt das Familienweingut
                    Wert auf Qualität und auf das „gewisse Etwas“, das einen
                    guten Wein identifiziert. Von Generation zu Generation
                    wurden auf 4,5 Hektar Rebfläche die Fürsorge und das Wissen
                    für ein Produkt der Extraklasse weitergegeben.

                    Weingut eRich adam Rothenbach · boRnStRaSSe 12
    71              65375 oeStRich-Winkel · telefon: 0 67 23 - 35 2



                    Das im Jahr 1720 gegründete Weingut mit seiner Anbaufläche
                    von 6 Hektar ist auf die Rebsorten Riesling und Spätburgunder
                    spezialisiert, aber auch Grauburgunder-Weine werden erzeugt.
                    Tipp: Von Anfang September bis Ende Oktober lädt immer freitags
                    bis sonntags die gemütliche Straußwirtschaft zur Einkehr ein.


                    Weingut bug · mainzeR StRaSSe 28 · 65375 hallgaRten
                    telefon: 0 67 23 - 30 49 · www.weingut-bug.de
    81
5
                                                                         °
     Der umweltschonend bewirtschaftete Familienbetrieb, seit
     dem Jahr 1700 im Herzen von Geisenheim ansässig, ist ein
     Garant für Trauben von hoher Qualität mit einem speziellen
     Charakter. Der Gutsausschank „Unser DOM-CABINETT“ hat
     sechs Monate im Jahr geöffnet.

     Weingut gRaf-mülleR · pRälat-WeRthmann-StRaSSe 1
     65366 geiSenheim · telefon: 0 67 22 - 87 41
84   weingut-graf-mueller.de


     Im Familienweingut Goldatzel sind Lebenserfahrung, Neugier
     und der Ehrgeiz, Gutes noch besser zu machen, die Zutaten, mit
     denen die Qualität der Weine ständig weiter gesteigert wird.
     Erfahren und erleben kann man dies direkt im Weingut, das mit
     einem Gutsausschank und herrlichem Panoramablick aufwartet.

     Weingut goldatzel · hanSenbeRgallee 1a · 65366 JohanniSbeRg
85   telefon: 0 67 22-50 537 · www.goldatzel.de


     Das moderne Weingut (VDP-Mitglied) inmitten der Weinberge
     von Geisenheim-Marienthal ist auf die Rebsorten Riesling, Weiß-,
     Grau- und Spätburgunder sowie Sauvignon Blanc spezialisiert.
     Junge, spritzige Weißweine, überwiegend trocken ausgebaut,
     gehaltvolle Rotweine sowie Sekte und Perlweine prägen den
     Freimuth-Stil.
     Weingut fReimuth · am RoSengäRtchen 25 · 65366 geiSenheim
88   telefon: 0 67 22-98 10 70 · www.weingut-alexander-freimuth.de


     Weinbau aus Leidenschaft: Diese Devise zeichnet das Weingut
     Geipel in Oestrich-Winkel aus. Die traditionsreichen Rheingauer
     Rebsorten Riesling und Spätburgunder findet man hier; die
     besondere Leidenschaft – von der Rebe bis ins Glas – kann man
     erschmecken.



     Weingut geipel · adolf-kolping-StRaSSe 27 · 65375 oeStRich-Winkel
92   telefon: 0 61 23 - 32 63 · www.weingut-geipel.com
6
°        Seit mehr als 150 Jahren kultiviert man im Weingut Jung-Dahlen
         den Weinbau aus Leidenschaft. „Hautnah“ erfahren lässt sich
         diese Leidenschaft im September beim Hoffest „Herbstzauber“
         mit Straußwirtschaft und Weinwanderprobe: vom 8. bis zum 11.
         und vom 15. bis zum 18. September 2011 (täglich ab 17 Uhr,
         sonntags ab 12 Uhr).
         Weingut Jung-dahlen · neugaSSe 9 · 65346 eltville-eRbach
    93   telefon: 0 61 23 62 757 · www.weingut-jung-dahlen.de


         Das Familienweingut mit einer Fläche von 7 Hektar bietet
         neben Riesling und Spätburgunder auch Grauburgunder
         und Weißburgunder an. Alle Arbeiten, vom Rebschnitt über
         die Weinlese im Herbst bis zur Abfüllung der Weine, werden
         traditionell selbst durchgeführt.

         Weingut kohlhaaS · ebeRbacheR StRaSSe 21 · 65346 eltville-eRbach
    94   telefon: 0 61 23 - 63 174 · www.weingut-kohlhaas.de


         Es ist die gekonnte Mischung aus traditionellen Rheingauer
         Grundsätzen und moderner Unternehmensführung, die
         den Erfolg dieses Weingutes ausmacht. Der Familienbetrieb
         produziert seit 1828 hochwertige Weine aus den Erbacher
         Spitzenlagen.
         Weingut zum Jungen oetingeR · Rheinallee 1
         65346 eltville-eRbach · telefon: 0 61 23 - 62 528
    96
         www.zumjungenoetinger.de

         Das Rauenthaler Weingut führt einen Bestand an Riesling,
         Spätburgunder, Rotberger und Dornfelder, aber auch den
         Neuanbau des Auxerrois und des Regent. In der Gutsschänke
         wird in herzlicher Atmosphäre zu jedem Happen der
         passende Schluck kredenzt.

         Weingut RuSSleR · WeinbeRgStRaSSe 1 · 65345 Rauenthal
         telefon: 0 61 23 - 71 434 · www.weingut-russler.de
    98
7
                                                                            °
      Weinbau wird hier seit dem Jahr 1841 betrieben. Die Rebfläche
      (7 Hektar Steillagen) bringt mineralische	Rieslinge und gehaltvolle
      Spätburgunder vom Lorcher Schieferterroir hervor. Die 2-Trauben-
      Auszeichnung im „Gault Millau WeinGuide“ spricht für sich.


      Weingut otteS · binger Weg 1a · 65391 lorch
100   telefon: 0 67 26 - 83 00 83 ·	www.weingut-ottes.de



      Auf 4 Hektar Anbaufläche gedeihen hervorragende	Weine der
      Rebsorten Grauburgunder, Riesling, Spätburgunder und Dorn-
      felder. Neben Weinen werden auch Sekt, Likör, Brände und Trau-
      bensaft erzeugt. Von Mitte November bis Mitte März lädt die
      Straußwirtschaft zum Verweilen ein.


      Weingut felix arnet · MühlStraSSe 94 · 65396 Walluf
103
      telefon: 0 61 23 - 7 55 62


      Durch sorgsame Pflege der Weinberge wird die Qualität der
      Weine des in Johannisberg ansässigen Gutes erreicht. Eine
      Weinbautradition seit 1670 und die Zusammenarbeit mit
      einem südafrikanischen	Winzer zählen zu den Besonder-
      heiten, die das Weingut Trenz zu bieten hat.


      Weingut trenz · SchulStraSSe 1+3 · 65366 JohanniSberg
110
      telefon: 0 67 22 - 75 06 30 ·	www.weingut-trenz.de
DAS WEINFESTTICKET

                                                                                              8
                                                                                              °
	 Günstig,	sicher,	bequem	und	umweltfreundlich:	
	 Das	WeinfestTicket
• Das WeinfestTicket gilt in Wiesbaden und Mainz für je eine Hin- und Rückfahrt am
 selben Betriebstag des Busverkehrs – es gilt also auch für die Heimfahrt nach 24 Uhr.


• Das Ticket kostet für Erwachsene 3,85 Euro; Kinder zahlen 2,45 Euro.


• Das WeinfestTicket ist erhältlich bei allen Busfahrern, in der Mobilitätszentrale im Lui-
 senForum, in den Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof und am Luisenplatz sowie in jeder
 Vorverkaufsstelle.


• Mit dem Kauf des WeinfestTickets spart man nicht nur bares Geld, man erspart sich
 auch den Parkplatzsuchstress und das alkoholbedingte Führerscheinrisiko – und
 obendrein erspart man unserer Umwelt die klimaschädliche CO2-Belastung durch den
 Pkw-Verkehr.


• Jedes WeinfestTicket beschert seinem Käufer ein „prickelndes“ Geschenk – mehr dazu
 lesen Sie auf der Seite 2 dieser Broschüre. Dieses Geschenk erhalten auch alle Kunden
 der RTV (Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft), sofern sie mit einem RTV-Einzelfahr-
 schein zum Weinfest anreisen.
SO FINDEN SIE UNS UND UNSERE PARTNER-WINZER

9
°
                                                                                                                   S     E
                                                                                                                AS
                                                   Haltestelle                                                TR
                              500 m                                                                         TS
                                                   Luisenplatz                                            RK
                                                                                                        MA
                                                          LINIEN 4, 5, 14, 15,
                                                          27, 45, 47, 48, N2, N3

                                                          LINIEN 16, 17, 18, 21,
                                                          22, 23, 24, N10, N11
                                                                                                                        81   69
                                                                                                              84
                                       WC                                                                                                ESWE Verkehr Bühne,
                                                                                                                             70
                                                                             DERN’SCH                   103 85                           präsentiert von
                                                                                                                                         Rockland Radio
                                                                                                                              71
                                      BUSSTEIG       B
                  C                                                                                                                                   US
                                                                                                                                                 RATHA
    BUSSTEIG
                                      LINIEN 2, 5, 15, 17, 18,
    LINIEN 4, 14, 27,                 23, 24, N4, N9, N12
    45, 46, N5, 262
                                                                                             100         93
                                                                                                                   88
                                                                                                   94
                                                                                   ES


                                                                                                                                                         WC
                                                                            110                          92                              74
                                                                                        98
                                                 Haltestelle
                                                 Dernsches Gelände                             96                                  Info und Beratung
                                                                                                                                   ESWE Verkehr, RMV,
                                                                                                                                   Wiesbaden Marketing
                        STRASSE




                                                                                   GELÄNDE




                                                                                                                                                         CAFÉ LUMEN
                                             BUSSTEIG        A
                         FRIEDRICH




                                             LINIEN 1, 8, 16, 21,
                                             22, 30P, 47, 48




           Weingut Rebenhof                                                                         Weingut Jung-Dahlen
           Weingut Christian Faust                                                                  Weingut Kohlhaas
           Weingut Rothenbach                                                                       Weingut Detlev von Oetinger
           Weingut Bug                                                                              Weingut Rußler
           Weingut Graf-Müller                                                                      Weingut Ottes
           Weingut Goldatzel                                                                        Weingut Arnet
           Weingut Freimuth                                                                         Weingut Trenz
           Weingut Geipel
SIE HAbEN FRAgEN? WIR SIND gERNE FüR SIE DA!


            ·	 RMV-Mobilitätszentrale	von	ESWE	Verkehr	
               im LuisenForum
               Dotzheimer Straße 6 – 8 (Ecke Schwalbacher Straße)
               Haltestelle Schwalbacher Straße/LuisenForum

                Öffnungszeiten
                Montag bis Freitag:              6:00 bis 20:00 Uhr
                     davon Außenschalter an der Dotzheimer Straße:
                     6:00 bis 8:00 Uhr (Mo. bis Fr.) sowie 18:00 bis 20:00 Uhr (Mo., Di., Do., Fr.)
                Samstag:                         10:00 bis 17:30 Uhr
                     davon Außenschalter an der Dotzheimer Straße: 14:00 bis 17:30 Uhr

                Telefon:                         (0611) 45022-450
                E-Mail:                          mobilitaetszentrale@eswe-verkehr.de
                Internet:                        www.eswe-verkehr.de

            ·	 RMV-Mobilitätsinfos von ESWE Verkehr
               Haltestelle Hauptbahnhof, Bussteig A
               Haltestelle Luisenplatz, Bussteig B

            	 Öffnungszeiten
              Montag bis Freitag:                6:00 bis 20:00 Uhr
              Samstag:                           10:00 bis 17:30 Uhr

            · Informationen und Fahrplanauskunft
              online
              www.eswe-verkehr.de
              persönlich · einfach · interaktiv

                telefonisch
                täglich:                         24 Stunden – rund um die Uhr
                Telefon:                         (01801) 768 46 36 oder (01801) rmvinfo
                     (3,9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz;
                      Mobilfunkpreise anbieterabhängig, maximal 42 Cent pro Minute)


            · Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft
              RTV-Hotline
              Telefon:              (01803) 10 11 14
                     (0,09 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz,
                      Mobilfunkpreise maximal 0,42 Euro pro Minute)

                E-Mail :                         informiert@mitRTV.de




ESWE Verkehrsgesellschaft mbH · Gartenfeldstraße 18, 65189 Wiesbaden · Telefon (0611) 45022-450 · Telefax (0611) 45022-850 · www.eswe-verkehr.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin
 
press-release.pdf
press-release.pdfpress-release.pdf
PM Weinmesse, Vorabmeldung.pdf
PM Weinmesse, Vorabmeldung.pdfPM Weinmesse, Vorabmeldung.pdf
PM Weinmesse, Vorabmeldung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ticketportal Booklet 02/14
ticketportal Booklet 02/14ticketportal Booklet 02/14
ticketportal Booklet 02/14
ticketportal
 
Schönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdfSchönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin
 
Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014
Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014
Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014
advars network
 
"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017
"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017
"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017
Albergo Diffuso Borgo Soandri
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin
 
Hochzeitsmappe Stainzerhof
Hochzeitsmappe StainzerhofHochzeitsmappe Stainzerhof
Hochzeitsmappe Stainzerhof
stainzerhof
 
Wellness & Spa Hotel Lindenhof in South Tyrol
Wellness & Spa Hotel Lindenhof in South TyrolWellness & Spa Hotel Lindenhof in South Tyrol
Wellness & Spa Hotel Lindenhof in South Tyrol
Lindenhof
 
"I Cjarsons: la tradizione della Carnia" 2014
"I Cjarsons: la tradizione della Carnia"  2014 "I Cjarsons: la tradizione della Carnia"  2014
"I Cjarsons: la tradizione della Carnia" 2014
Albergo Diffuso Borgo Soandri
 
PIBerentzen Hof (allgemein).pdf
PIBerentzen Hof (allgemein).pdfPIBerentzen Hof (allgemein).pdf
PIBerentzen Hof (allgemein).pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
I Cjarsons: la tradizione della Carnia
I Cjarsons: la tradizione della CarniaI Cjarsons: la tradizione della Carnia
I Cjarsons: la tradizione della Carnia
Albergo Diffuso Borgo Soandri
 
Restaurante Goya - Menu English / Deutsch
Restaurante Goya - Menu English / DeutschRestaurante Goya - Menu English / Deutsch
Restaurante Goya - Menu English / DeutschGrupoForte
 
Schönstes Weinfest der Pfalz.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz.pdfSchönstes Weinfest der Pfalz.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin
 
Presseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdf
Presseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdfPresseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdf
Presseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
 
press-release.pdf
press-release.pdfpress-release.pdf
press-release.pdf
 
PM Weinmesse, Vorabmeldung.pdf
PM Weinmesse, Vorabmeldung.pdfPM Weinmesse, Vorabmeldung.pdf
PM Weinmesse, Vorabmeldung.pdf
 
ticketportal Booklet 02/14
ticketportal Booklet 02/14ticketportal Booklet 02/14
ticketportal Booklet 02/14
 
Schönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdfSchönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz 12 Empfehlungen.pdf
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
 
Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014
Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014
Aktuelles Halbjahresprogramm Zum Grünen See, September bis Dezember 2014
 
"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017
"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017
"Cjarsons - La Tradizione della Carnia" 2017
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
 
Hochzeitsmappe Stainzerhof
Hochzeitsmappe StainzerhofHochzeitsmappe Stainzerhof
Hochzeitsmappe Stainzerhof
 
Wellness & Spa Hotel Lindenhof in South Tyrol
Wellness & Spa Hotel Lindenhof in South TyrolWellness & Spa Hotel Lindenhof in South Tyrol
Wellness & Spa Hotel Lindenhof in South Tyrol
 
"I Cjarsons: la tradizione della Carnia" 2014
"I Cjarsons: la tradizione della Carnia"  2014 "I Cjarsons: la tradizione della Carnia"  2014
"I Cjarsons: la tradizione della Carnia" 2014
 
PIBerentzen Hof (allgemein).pdf
PIBerentzen Hof (allgemein).pdfPIBerentzen Hof (allgemein).pdf
PIBerentzen Hof (allgemein).pdf
 
I Cjarsons: la tradizione della Carnia
I Cjarsons: la tradizione della CarniaI Cjarsons: la tradizione della Carnia
I Cjarsons: la tradizione della Carnia
 
Restaurante Goya - Menu English / Deutsch
Restaurante Goya - Menu English / DeutschRestaurante Goya - Menu English / Deutsch
Restaurante Goya - Menu English / Deutsch
 
A la carte
A la carteA la carte
A la carte
 
Schönstes Weinfest der Pfalz.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz.pdfSchönstes Weinfest der Pfalz.pdf
Schönstes Weinfest der Pfalz.pdf
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
 
Presseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdf
Presseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdfPresseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdf
Presseinformation Pfälzer Wein- und Sektmesse 2009.pdf
 

Andere mochten auch

Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014
Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014
Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014
amelieretorre
 
5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación
5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación
5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación
Presidencia de la República del Ecuador
 
CARNAVAL BERGE 2014
CARNAVAL BERGE 2014CARNAVAL BERGE 2014
CARNAVAL BERGE 2014
CRASOMONTANO
 
Cc enfant enrhumé cuba
Cc enfant enrhumé cubaCc enfant enrhumé cuba
Cc enfant enrhumé cubakbtrauma
 
Pool safer® système de gestion de la sécurité aquatique (version française)
Pool safer® système de gestion   de la sécurité aquatique (version française)Pool safer® système de gestion   de la sécurité aquatique (version française)
Pool safer® système de gestion de la sécurité aquatique (version française)
InnoQuatic
 
Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012
Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012
Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012
coutte
 
Silva josé luis problemas de aprendizaje
Silva josé luis problemas de aprendizajeSilva josé luis problemas de aprendizaje
Silva josé luis problemas de aprendizaje
jose luis silva maya
 
Presentación Aribau-Augusta Residencial
Presentación Aribau-Augusta Residencial Presentación Aribau-Augusta Residencial
Presentación Aribau-Augusta Residencial
Grupo Inmobiliario ALTING
 
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
Tecnología aeroespacial C4
Tecnología aeroespacial C4Tecnología aeroespacial C4
Tecnología aeroespacial C4
javiertecteos
 
EC435 Diálogos nacionales
EC435 Diálogos nacionalesEC435 Diálogos nacionales
EC435 Diálogos nacionales
Presidencia de la República del Ecuador
 
Wikipedia
Wikipedia Wikipedia
Wikipedia
dafcommunity
 
Capitulo 1
Capitulo 1Capitulo 1
Capitulo 1
Carmen Cea
 
Souvenir d'enfants
Souvenir d'enfantsSouvenir d'enfants
Souvenir d'enfants
Melanie Poudrier
 
Alexander erick
Alexander erickAlexander erick
Alexander erick
Fernanda Uzuay
 
Silva joseluis problemas y dificultades
Silva joseluis problemas y dificultadesSilva joseluis problemas y dificultades
Silva joseluis problemas y dificultades
jose luis silva maya
 

Andere mochten auch (20)

Jel
JelJel
Jel
 
Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Verpackungsindustrie" Marketingzugang dieleute2011
 
Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014
Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014
Passeport Gaston Lagaffe (c) Dupuis 2014
 
5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación
5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación
5.- Subsecretaría de Promoción de la Comunicación
 
CARNAVAL BERGE 2014
CARNAVAL BERGE 2014CARNAVAL BERGE 2014
CARNAVAL BERGE 2014
 
Cc enfant enrhumé cuba
Cc enfant enrhumé cubaCc enfant enrhumé cuba
Cc enfant enrhumé cuba
 
Pool safer® système de gestion de la sécurité aquatique (version française)
Pool safer® système de gestion   de la sécurité aquatique (version française)Pool safer® système de gestion   de la sécurité aquatique (version française)
Pool safer® système de gestion de la sécurité aquatique (version française)
 
Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012
Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012
Radiothérapie Amiens Actualités VADS 2012
 
B av ohne_bilder
B av ohne_bilderB av ohne_bilder
B av ohne_bilder
 
Silva josé luis problemas de aprendizaje
Silva josé luis problemas de aprendizajeSilva josé luis problemas de aprendizaje
Silva josé luis problemas de aprendizaje
 
Presentación Aribau-Augusta Residencial
Presentación Aribau-Augusta Residencial Presentación Aribau-Augusta Residencial
Presentación Aribau-Augusta Residencial
 
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Diskrete Fertigung" Marketingzugang dieleute2011
 
Tecnología aeroespacial C4
Tecnología aeroespacial C4Tecnología aeroespacial C4
Tecnología aeroespacial C4
 
EC435 Diálogos nacionales
EC435 Diálogos nacionalesEC435 Diálogos nacionales
EC435 Diálogos nacionales
 
Wikipedia
Wikipedia Wikipedia
Wikipedia
 
Capitulo 1
Capitulo 1Capitulo 1
Capitulo 1
 
Souvenir d'enfants
Souvenir d'enfantsSouvenir d'enfants
Souvenir d'enfants
 
Alexander erick
Alexander erickAlexander erick
Alexander erick
 
Inpax
InpaxInpax
Inpax
 
Silva joseluis problemas y dificultades
Silva joseluis problemas y dificultadesSilva joseluis problemas y dificultades
Silva joseluis problemas y dificultades
 

Ähnlich wie Weinwoche 2011

Weinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau Taunus
Weinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau TaunusWeinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau Taunus
Weinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau Taunus
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
KüchenschätzeDownload_2012.pdf
KüchenschätzeDownload_2012.pdfKüchenschätzeDownload_2012.pdf
KüchenschätzeDownload_2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02
Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02
Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02
dbkl
 
Programmheft Stadtfest 2014
Programmheft Stadtfest 2014Programmheft Stadtfest 2014
Programmheft Stadtfest 2014
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Weinfeste Wiesbaden & Rheingau 2017
Weinfeste Wiesbaden & Rheingau  2017Weinfeste Wiesbaden & Rheingau  2017
Weinfeste Wiesbaden & Rheingau 2017
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Marktbote2014
Marktbote2014Marktbote2014
Marktbote2014
WMdN
 
Pressekurzinformation 2009.pdf
Pressekurzinformation 2009.pdfPressekurzinformation 2009.pdf
Pressekurzinformation 2009.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24
Andreas Krapohl
 
Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020
Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020
Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020
advars network
 
LGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdfLGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
EllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdfEllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
EllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdfEllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdf
Presse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdfPresse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdf
Presse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
LGS_Veranstaltungskalender Juni.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Juni.pdfLGS_Veranstaltungskalender Juni.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Juni.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Gezeitenkonzerte | Programm 2013
Gezeitenkonzerte | Programm 2013Gezeitenkonzerte | Programm 2013
Gezeitenkonzerte | Programm 2013
Wibke Heß
 
IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017
Bâle Région Mag
 
Broschuere kritzendorf riedenwanderweg_final
Broschuere kritzendorf riedenwanderweg_finalBroschuere kritzendorf riedenwanderweg_final
Broschuere kritzendorf riedenwanderweg_final
pscheidt
 
12 gute gründe
12 gute gründe12 gute gründe
Kunst und Wein auch mal Abends.pdf
Kunst und Wein auch mal Abends.pdfKunst und Wein auch mal Abends.pdf
Kunst und Wein auch mal Abends.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Gruppenangebote Weinerlebnis 2015
Gruppenangebote Weinerlebnis 2015Gruppenangebote Weinerlebnis 2015
Gruppenangebote Weinerlebnis 2015
Landeshauptstadt Wiesbaden
 

Ähnlich wie Weinwoche 2011 (20)

Weinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau Taunus
Weinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau TaunusWeinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau Taunus
Weinfeste 2015 Wiesbaden Rheingau Taunus
 
KüchenschätzeDownload_2012.pdf
KüchenschätzeDownload_2012.pdfKüchenschätzeDownload_2012.pdf
KüchenschätzeDownload_2012.pdf
 
Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02
Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02
Sm bs 06-s1011-stand_02_jun_02
 
Programmheft Stadtfest 2014
Programmheft Stadtfest 2014Programmheft Stadtfest 2014
Programmheft Stadtfest 2014
 
Weinfeste Wiesbaden & Rheingau 2017
Weinfeste Wiesbaden & Rheingau  2017Weinfeste Wiesbaden & Rheingau  2017
Weinfeste Wiesbaden & Rheingau 2017
 
Marktbote2014
Marktbote2014Marktbote2014
Marktbote2014
 
Pressekurzinformation 2009.pdf
Pressekurzinformation 2009.pdfPressekurzinformation 2009.pdf
Pressekurzinformation 2009.pdf
 
schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24schau.gmuend Nr.24
schau.gmuend Nr.24
 
Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020
Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020
Wirtshaus Zum Gruenen See - Erstes Halbjahresprogramm 2020
 
LGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdfLGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Oktober.pdf
 
EllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdfEllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdf
 
EllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdfEllwangersKünste2012.pdf
EllwangersKünste2012.pdf
 
Presse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdf
Presse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdfPresse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdf
Presse-Information Weinfest des Jahres 2011.pdf
 
LGS_Veranstaltungskalender Juni.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Juni.pdfLGS_Veranstaltungskalender Juni.pdf
LGS_Veranstaltungskalender Juni.pdf
 
Gezeitenkonzerte | Programm 2013
Gezeitenkonzerte | Programm 2013Gezeitenkonzerte | Programm 2013
Gezeitenkonzerte | Programm 2013
 
IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017
 
Broschuere kritzendorf riedenwanderweg_final
Broschuere kritzendorf riedenwanderweg_finalBroschuere kritzendorf riedenwanderweg_final
Broschuere kritzendorf riedenwanderweg_final
 
12 gute gründe
12 gute gründe12 gute gründe
12 gute gründe
 
Kunst und Wein auch mal Abends.pdf
Kunst und Wein auch mal Abends.pdfKunst und Wein auch mal Abends.pdf
Kunst und Wein auch mal Abends.pdf
 
Gruppenangebote Weinerlebnis 2015
Gruppenangebote Weinerlebnis 2015Gruppenangebote Weinerlebnis 2015
Gruppenangebote Weinerlebnis 2015
 

Mehr von ESWE Verkehrsgesellschaft mbH

Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2012Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2012
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
 
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2011Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2011
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
 
CleverCard CoverCasting - Flyer
CleverCard CoverCasting - FlyerCleverCard CoverCasting - Flyer
CleverCard CoverCasting - Flyer
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
 
Geschaeftsbericht 2010
Geschaeftsbericht 2010Geschaeftsbericht 2010
Geschaeftsbericht 2010
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
 
Infomobil 01-2011
Infomobil 01-2011Infomobil 01-2011

Mehr von ESWE Verkehrsgesellschaft mbH (14)

Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2012Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2012
 
Infomobil 03/2012
Infomobil 03/2012Infomobil 03/2012
Infomobil 03/2012
 
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2011Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2011
 
Infomobil 02/2012
Infomobil 02/2012Infomobil 02/2012
Infomobil 02/2012
 
Infomobil 01-2012
Infomobil 01-2012Infomobil 01-2012
Infomobil 01-2012
 
Infomobil 04-2011
Infomobil 04-2011Infomobil 04-2011
Infomobil 04-2011
 
Änderungen zum Fahrplanwechsel am 11.12.2011
Änderungen zum Fahrplanwechsel am 11.12.2011Änderungen zum Fahrplanwechsel am 11.12.2011
Änderungen zum Fahrplanwechsel am 11.12.2011
 
Das Abonnement 2011/2012
Das Abonnement 2011/2012Das Abonnement 2011/2012
Das Abonnement 2011/2012
 
Individuelle Tickets 2011/2012
Individuelle Tickets 2011/2012Individuelle Tickets 2011/2012
Individuelle Tickets 2011/2012
 
Infomobil 03-2011
Infomobil 03-2011Infomobil 03-2011
Infomobil 03-2011
 
CleverCard CoverCasting - Flyer
CleverCard CoverCasting - FlyerCleverCard CoverCasting - Flyer
CleverCard CoverCasting - Flyer
 
Infomobil 02-2011
Infomobil 02-2011Infomobil 02-2011
Infomobil 02-2011
 
Geschaeftsbericht 2010
Geschaeftsbericht 2010Geschaeftsbericht 2010
Geschaeftsbericht 2010
 
Infomobil 01-2011
Infomobil 01-2011Infomobil 01-2011
Infomobil 01-2011
 

Weinwoche 2011

  • 1. Feiern Sie mit uns auf der Rheingauer Weinwoche 1. 12. bis 2 2011 August DAS ANgEbOT, DAS SCHMECKT: WEINFESTTICKET-KÄUFER = 1 x gRATIS-SEKT AbOTICKET-INHAbER = 2 x gRATIS-SEKT Sektgutschein(e) an unserem Infostand auf dem Weinfest abholen, bei einem unserer 15 Partner-Weingüter einlösen – und dann Prost!
  • 2. Prost und herzlich willkommen: ESWE Verkehr begrüßt Sie zur Rheingauer Weinwoche 2011! Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, verehrte Besucherinnen und Besucher unserer Stadt, im fünften Jahr in Folge – man kann also schon von einer guten Tradition spre- chen – begrüßen wir Sie auch 2011 sehr herzlich zur Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden! Das Weinfest, wie der Volksmund es nennt, wird in diesem Jahr vom 12. bis zum 21. August abermals Zehntausende von Einheimischen und Gästen mit seiner einzigartigen Atmosphäre in seinen Bann ziehen – und Schlossplatz, Marktplatz und Dern’sches Gelände für zehn Tage in die „längste Weintheke der Welt“ verwandeln. An dieser Theke nehmen natürlich auch wir, Ihre ESWE Verkehrsgesellschaft, wieder unseren Platz – pardon: unsere beiden Plätze – ein: • Auf der Bühne Nr. 2 (Rathaus-Südseite) präsentieren wir gemeinsam mit Rock- landRadio ein vielfältiges und abwechslungsreiches Live-Programm mit Musik, Talk und Aktionen. • An unserem Infostand (Rathaus-Ostseite) bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Wiesbaden Marketing GmbH jede Menge Information und Beratung rund um den Nahverkehr in Wiesbaden und der Region. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder unser spezielles, besonders preisgünstiges WeinfestTicket an: Für nur 3,85 Euro (Kinder zahlen 2,45 Euro) bringen wir Sie von Wiesbaden oder Mainz aus zum Weinfest und, logisch, auch wieder nach Hause. Alle Details zum WeinfestTicket finden Sie in dieser Broschüre auf der Seite 8. Mit dem Kauf des WeinfestTickets ist für Sie natürlich auch 2011 unser Traditions- geschenk verbunden: Jedem Nutzer des Tickets – und auch allen Käufern eines Einzelfahrscheins der RTV (Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft) – überreichen wir an unserem Infostand einen Gutschein für ein gratis-glas Sekt oder Wein. Die Zahl der Weinstände, an denen Sie Ihren Gutschein einlösen können, hat sich üb- rigens gegenüber dem Vorjahr auf sage und schreibe 15 verdreifacht! Die Namen unserer 15 Partner-Weingüter – allesamt auf dem Dern’schen Gelände angesiedelt – sind auf den Seiten 4 bis 7 dieser Broschüre aufgelistet. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass an Minderjährige selbstverständlich kein Alkohol ausgeschenkt wird. Viele fröhliche Stunden auf der Rheingauer Weinwoche 2011 wünscht Ihnen Ihre ESWE Verkehrsgesellschaft
  • 3. BÜHNENPROGRAMM dERN’scHEs GEläNdE 3 ° Freitag 12.08. 14.00–17.00 Musik durch die Rockland-Moderatoren 18.00 Eröffung durch Herrn Burghardt (ESWE Verkehr) / Herrn Bilfinger (Rockland Radio) 18.00–22.00 Elliot 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt) samstag 13.08. 14.00–17.00 catalina Olea & Jorge Galbassini duo 18.00–22.00 Peter Maffay Fake Band 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt) sonntag 14.08. 14.00–17.00 Back to the Roots 18.00–22.00 Fds Acoustic lounge 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio Präsentation des SV Wehen Wiesbaden talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt) Montag 15.08. 14.00–17.00 celia Baron 18.00–22.00 Jam slam 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr stefan burghardt) dienstag 16.08. 14.00–17.00 Überraschungsband 18.00–22.00 Rock´n Roll Flamingos 19.00 Präsentation der Wiesbadener Weinkönigin talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny) Mittwoch 17.08. 14.00–17.00 Andreas Puster 18.00–22.00 The stags 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio Präsentation des SV Wehen Wiesbaden talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny) donnerstag 18.08. 14.00–17.00 celia Baron 17.45 Improvisationstheater „Für Garderobe keine Haftung“ 18.00–22.00 Funk Fever 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny) Freitag 19.08. 14.00–17.00 Pina colada 18.00–22.00 Tiger B smith 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny) samstag 20.08. 14.00–17.00 JoHo Band 18.00–22.00 The Brights 19.00 Winzerpräsentation mit ESWE Verkehr und Rockland Radio talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny) sonntag 21.08. 14.00–17.00 Purple X 18.00–22.00 Mallet In Kooperation mit 19.00 Präsentation der Wiesbadener Weinkönigin talk und gewinnspiele mit moderatorin alexandra philipps (eswe verkehr reinhold sturny)
  • 4. UNsERE 15 PARTNER-WEINGÜTER 4 ° Die Familien Orth und Rosenkranz führen das 9 Hektar große traditionsreiche Weingut seit Generationen. Tipp: Im Land- haus des Weingutes werden zahlreiche Kulturprogramme sowie kulinarische Veranstaltungen geboten. Besonders empfehlenswert sind die „Goldenen Herbsttage“ im September und Oktober 2011. Weingut Rebenhof · fRankfuRteR StRaSSe 57-59 · 65239 hochheim 69 telefon: 0 61 46 - 98 97 · www.weingut-rebenhof.de Das Familienweingut mit einer Anbaufläche von 10 Hektar legt größten Wert auf sachkundige Pflege, Verantwortung für Natur und Rebe sowie ständiges Streben nach höchster Qualität. Das Weingut Christian Faust freut sich, seine Kunden von der hohen Wein- und Sektqualität zu überzeugen. Weingut chRiStian fauSt · hauptStRaSSe 51 70 65344 eltville-maRtinSthal · telefon: 0 61 23 - 71 234 www.christianfaust.de Schon seit dem 18. Jahrhundert legt das Familienweingut Wert auf Qualität und auf das „gewisse Etwas“, das einen guten Wein identifiziert. Von Generation zu Generation wurden auf 4,5 Hektar Rebfläche die Fürsorge und das Wissen für ein Produkt der Extraklasse weitergegeben. Weingut eRich adam Rothenbach · boRnStRaSSe 12 71 65375 oeStRich-Winkel · telefon: 0 67 23 - 35 2 Das im Jahr 1720 gegründete Weingut mit seiner Anbaufläche von 6 Hektar ist auf die Rebsorten Riesling und Spätburgunder spezialisiert, aber auch Grauburgunder-Weine werden erzeugt. Tipp: Von Anfang September bis Ende Oktober lädt immer freitags bis sonntags die gemütliche Straußwirtschaft zur Einkehr ein. Weingut bug · mainzeR StRaSSe 28 · 65375 hallgaRten telefon: 0 67 23 - 30 49 · www.weingut-bug.de 81
  • 5. 5 ° Der umweltschonend bewirtschaftete Familienbetrieb, seit dem Jahr 1700 im Herzen von Geisenheim ansässig, ist ein Garant für Trauben von hoher Qualität mit einem speziellen Charakter. Der Gutsausschank „Unser DOM-CABINETT“ hat sechs Monate im Jahr geöffnet. Weingut gRaf-mülleR · pRälat-WeRthmann-StRaSSe 1 65366 geiSenheim · telefon: 0 67 22 - 87 41 84 weingut-graf-mueller.de Im Familienweingut Goldatzel sind Lebenserfahrung, Neugier und der Ehrgeiz, Gutes noch besser zu machen, die Zutaten, mit denen die Qualität der Weine ständig weiter gesteigert wird. Erfahren und erleben kann man dies direkt im Weingut, das mit einem Gutsausschank und herrlichem Panoramablick aufwartet. Weingut goldatzel · hanSenbeRgallee 1a · 65366 JohanniSbeRg 85 telefon: 0 67 22-50 537 · www.goldatzel.de Das moderne Weingut (VDP-Mitglied) inmitten der Weinberge von Geisenheim-Marienthal ist auf die Rebsorten Riesling, Weiß-, Grau- und Spätburgunder sowie Sauvignon Blanc spezialisiert. Junge, spritzige Weißweine, überwiegend trocken ausgebaut, gehaltvolle Rotweine sowie Sekte und Perlweine prägen den Freimuth-Stil. Weingut fReimuth · am RoSengäRtchen 25 · 65366 geiSenheim 88 telefon: 0 67 22-98 10 70 · www.weingut-alexander-freimuth.de Weinbau aus Leidenschaft: Diese Devise zeichnet das Weingut Geipel in Oestrich-Winkel aus. Die traditionsreichen Rheingauer Rebsorten Riesling und Spätburgunder findet man hier; die besondere Leidenschaft – von der Rebe bis ins Glas – kann man erschmecken. Weingut geipel · adolf-kolping-StRaSSe 27 · 65375 oeStRich-Winkel 92 telefon: 0 61 23 - 32 63 · www.weingut-geipel.com
  • 6. 6 ° Seit mehr als 150 Jahren kultiviert man im Weingut Jung-Dahlen den Weinbau aus Leidenschaft. „Hautnah“ erfahren lässt sich diese Leidenschaft im September beim Hoffest „Herbstzauber“ mit Straußwirtschaft und Weinwanderprobe: vom 8. bis zum 11. und vom 15. bis zum 18. September 2011 (täglich ab 17 Uhr, sonntags ab 12 Uhr). Weingut Jung-dahlen · neugaSSe 9 · 65346 eltville-eRbach 93 telefon: 0 61 23 62 757 · www.weingut-jung-dahlen.de Das Familienweingut mit einer Fläche von 7 Hektar bietet neben Riesling und Spätburgunder auch Grauburgunder und Weißburgunder an. Alle Arbeiten, vom Rebschnitt über die Weinlese im Herbst bis zur Abfüllung der Weine, werden traditionell selbst durchgeführt. Weingut kohlhaaS · ebeRbacheR StRaSSe 21 · 65346 eltville-eRbach 94 telefon: 0 61 23 - 63 174 · www.weingut-kohlhaas.de Es ist die gekonnte Mischung aus traditionellen Rheingauer Grundsätzen und moderner Unternehmensführung, die den Erfolg dieses Weingutes ausmacht. Der Familienbetrieb produziert seit 1828 hochwertige Weine aus den Erbacher Spitzenlagen. Weingut zum Jungen oetingeR · Rheinallee 1 65346 eltville-eRbach · telefon: 0 61 23 - 62 528 96 www.zumjungenoetinger.de Das Rauenthaler Weingut führt einen Bestand an Riesling, Spätburgunder, Rotberger und Dornfelder, aber auch den Neuanbau des Auxerrois und des Regent. In der Gutsschänke wird in herzlicher Atmosphäre zu jedem Happen der passende Schluck kredenzt. Weingut RuSSleR · WeinbeRgStRaSSe 1 · 65345 Rauenthal telefon: 0 61 23 - 71 434 · www.weingut-russler.de 98
  • 7. 7 ° Weinbau wird hier seit dem Jahr 1841 betrieben. Die Rebfläche (7 Hektar Steillagen) bringt mineralische Rieslinge und gehaltvolle Spätburgunder vom Lorcher Schieferterroir hervor. Die 2-Trauben- Auszeichnung im „Gault Millau WeinGuide“ spricht für sich. Weingut otteS · binger Weg 1a · 65391 lorch 100 telefon: 0 67 26 - 83 00 83 · www.weingut-ottes.de Auf 4 Hektar Anbaufläche gedeihen hervorragende Weine der Rebsorten Grauburgunder, Riesling, Spätburgunder und Dorn- felder. Neben Weinen werden auch Sekt, Likör, Brände und Trau- bensaft erzeugt. Von Mitte November bis Mitte März lädt die Straußwirtschaft zum Verweilen ein. Weingut felix arnet · MühlStraSSe 94 · 65396 Walluf 103 telefon: 0 61 23 - 7 55 62 Durch sorgsame Pflege der Weinberge wird die Qualität der Weine des in Johannisberg ansässigen Gutes erreicht. Eine Weinbautradition seit 1670 und die Zusammenarbeit mit einem südafrikanischen Winzer zählen zu den Besonder- heiten, die das Weingut Trenz zu bieten hat. Weingut trenz · SchulStraSSe 1+3 · 65366 JohanniSberg 110 telefon: 0 67 22 - 75 06 30 · www.weingut-trenz.de
  • 8. DAS WEINFESTTICKET 8 ° Günstig, sicher, bequem und umweltfreundlich: Das WeinfestTicket • Das WeinfestTicket gilt in Wiesbaden und Mainz für je eine Hin- und Rückfahrt am selben Betriebstag des Busverkehrs – es gilt also auch für die Heimfahrt nach 24 Uhr. • Das Ticket kostet für Erwachsene 3,85 Euro; Kinder zahlen 2,45 Euro. • Das WeinfestTicket ist erhältlich bei allen Busfahrern, in der Mobilitätszentrale im Lui- senForum, in den Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof und am Luisenplatz sowie in jeder Vorverkaufsstelle. • Mit dem Kauf des WeinfestTickets spart man nicht nur bares Geld, man erspart sich auch den Parkplatzsuchstress und das alkoholbedingte Führerscheinrisiko – und obendrein erspart man unserer Umwelt die klimaschädliche CO2-Belastung durch den Pkw-Verkehr. • Jedes WeinfestTicket beschert seinem Käufer ein „prickelndes“ Geschenk – mehr dazu lesen Sie auf der Seite 2 dieser Broschüre. Dieses Geschenk erhalten auch alle Kunden der RTV (Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft), sofern sie mit einem RTV-Einzelfahr- schein zum Weinfest anreisen.
  • 9. SO FINDEN SIE UNS UND UNSERE PARTNER-WINZER 9 ° S E AS Haltestelle TR 500 m TS Luisenplatz RK MA LINIEN 4, 5, 14, 15, 27, 45, 47, 48, N2, N3 LINIEN 16, 17, 18, 21, 22, 23, 24, N10, N11 81 69 84 WC ESWE Verkehr Bühne, 70 DERN’SCH 103 85 präsentiert von Rockland Radio 71 BUSSTEIG B C US RATHA BUSSTEIG LINIEN 2, 5, 15, 17, 18, LINIEN 4, 14, 27, 23, 24, N4, N9, N12 45, 46, N5, 262 100 93 88 94 ES WC 110 92 74 98 Haltestelle Dernsches Gelände 96 Info und Beratung ESWE Verkehr, RMV, Wiesbaden Marketing STRASSE GELÄNDE CAFÉ LUMEN BUSSTEIG A FRIEDRICH LINIEN 1, 8, 16, 21, 22, 30P, 47, 48 Weingut Rebenhof Weingut Jung-Dahlen Weingut Christian Faust Weingut Kohlhaas Weingut Rothenbach Weingut Detlev von Oetinger Weingut Bug Weingut Rußler Weingut Graf-Müller Weingut Ottes Weingut Goldatzel Weingut Arnet Weingut Freimuth Weingut Trenz Weingut Geipel
  • 10. SIE HAbEN FRAgEN? WIR SIND gERNE FüR SIE DA! · RMV-Mobilitätszentrale von ESWE Verkehr im LuisenForum Dotzheimer Straße 6 – 8 (Ecke Schwalbacher Straße) Haltestelle Schwalbacher Straße/LuisenForum Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 6:00 bis 20:00 Uhr davon Außenschalter an der Dotzheimer Straße: 6:00 bis 8:00 Uhr (Mo. bis Fr.) sowie 18:00 bis 20:00 Uhr (Mo., Di., Do., Fr.) Samstag: 10:00 bis 17:30 Uhr davon Außenschalter an der Dotzheimer Straße: 14:00 bis 17:30 Uhr Telefon: (0611) 45022-450 E-Mail: mobilitaetszentrale@eswe-verkehr.de Internet: www.eswe-verkehr.de · RMV-Mobilitätsinfos von ESWE Verkehr Haltestelle Hauptbahnhof, Bussteig A Haltestelle Luisenplatz, Bussteig B Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 6:00 bis 20:00 Uhr Samstag: 10:00 bis 17:30 Uhr · Informationen und Fahrplanauskunft online www.eswe-verkehr.de persönlich · einfach · interaktiv telefonisch täglich: 24 Stunden – rund um die Uhr Telefon: (01801) 768 46 36 oder (01801) rmvinfo (3,9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise anbieterabhängig, maximal 42 Cent pro Minute) · Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft RTV-Hotline Telefon: (01803) 10 11 14 (0,09 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise maximal 0,42 Euro pro Minute) E-Mail : informiert@mitRTV.de ESWE Verkehrsgesellschaft mbH · Gartenfeldstraße 18, 65189 Wiesbaden · Telefon (0611) 45022-450 · Telefax (0611) 45022-850 · www.eswe-verkehr.de