SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wohnungslüftung
Montagefibel
Stand 24.09.2015
Wohnungslüftung
WAC – Westa Air Control
VARIO-Lüftungssystem
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
2
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Inhalt
Benennung Artikel-Nr. Seite
Flachkanal
undZubehör
Flachkanal Kunststoff 50VAR001 3
Verbinder Luftverteiler 50VARIVK 5
Anschluss-Stück Flachkanal 50VARAS50 7
Verbinder Flachkanal 50VARIVR50 9
Verteileranschluss-Deckel flach 50VARBD 11
Drosselelement Flach 50 50VARDR 12
Rundkanal
undZubehör
Rundkanal Kunststoff 75FLEX50WK 13
Anschluss-Stück Rundkanal 50VARAS75 15
Verbinder Rundkanal 75AVWK 18
Drosselelement rund DN125 50VARDRR 19
Komponenten
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ 20
Luftverteiler 8-fach Endebene 50VARDVT001 29
Luftverteiler 8-fach Zwischenebene 50VARDVT002 32
Revisionsöffnung 50VARREV 35
Schalldämpfer flach 50VARSD 37
Bogen 90° breitseitig 50VARWH 39
Bogen 90° schmalseitig 50VARWF 41
Fußboden-/Wandauslass 50VARFBR 43
Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001 50
Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003 52
Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 54
Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 56
Verteileranschluss-Stutzen 50VARVST001, ...002, ...003 58
Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD 60
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 62
Luftgitter-Schlitz 125LGAL0101/0103 68
Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0201/0203 70
Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0801/0803 72
Abluftventil 125ATV001 74
Zuluft- und Abluftventil 125ZTV002 76
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
3
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Flachkanal Kunststoff - 50VAR001	 Montageanleitung
ETIK409
Flachkanal Kunststoff - 50VAR001
Artikel-Nr. 50VAR001
Beschreibung Flexibles, doppelwandiges ovalähnliches Kunststoffrohr
mit der Außenabmessung von 150 x 50 mm sowie einer
antistatisch und antibakterielle wirkenden Rohrinnen­
folie; besonders geeignet für große Volumenströme in
der Wohnungslüftung.
Abmessungen
Länge:
Breite außen:
Höhe außen:
25 m Bund
150 mm
50 mm
Gewicht: 0,38 kg/m
Material Kunststoff PE-HD
Verpackungseinheit 1 Bund
Inhalt A 	Kunststoffrohr
Bauseits
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Lochband
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Biegeradius
Durchhang Akustik (Längsdämpfung)
140
a = 150 +1
40
b=50
A
0 10 20 30 40 50 60 70
0
0,5
1
1,5
2
2,5
3
3,5
4
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa/m
Flachkanal Kunststoff
oder
Schallleis-
tungspegel-
minderung in
dB/m
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
0,5 0,5 0,5 0,7 0,7 0,8 0,8 0,8
R1:>350
mm
R2: >130
mm
5
500
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
4
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Flachkanal Kunststoff - 50VAR001	 Montageanleitung
1
90°
90°
90°
Richtiges Kürzen
oder
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
A
Gleitmittel
Ansicht A
Dichtung
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
2
4Befestigung mit Lochband
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
5
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verbinder Luftverteiler - 50VARIVK	 Montageanleitung
ETIK430
Verbinder Luftverteiler - 50VARIVK
Artikel-Nr. 50VARIVK
Beschreibung Verbinder zum Verbinden von Komponenten,
inkl. O-Ringe.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
170 mm
42,5 mm
52 mm
Gewicht: 0,08 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	 Verbinder Luftverteiler
Bauseits Gleitmittel (Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen
42,5
170
52
A
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
6
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verbinder Luftverteiler - 50VARIVK	 Montageanleitung
G
leitm
ittel
Klick!
Klick!
Klick!
Klick!
Luftverteiler 8-fach
(50VARDVT001/...002)
1
A
A
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
7
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Anschluss-Stück Flachkanal - 50VARAS50	 Montageanleitung
ETIK427
Anschluss-Stück Flachkanal - 50VARAS50
Artikel-Nr. 50VARAS50
Beschreibung Anschluss-Stück Flachkanal zum Einstecken in Kompo-
nenten für den Anschluss des Flachkanal Kunststoff-
rohres, inkl. O-Ringdichtung und 1 Stück Dichtung
Flachkanal.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
176 mm
66,5 mm
52 mm
Gewicht: 0,1 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A 	Anschluss-Stück Flachkanal
B 	Dichtung Flachkanal 50LDWK (1 Stück)
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
40
35
164
170
176
22,5
66,5
355435
52
a
a
a
A
Halter
Halter
B
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
8
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Anschluss-Stück Flachkanal - 50VARAS50	 Montageanleitung
Klick!
z.B. Umlenkstück Durchgang
50VARUL002
z.B. Luftverteiler 8-fach
50VARDVT001/...002
z.B. Luftverteiler 2-fach
50VARHAZ
z.B. Fußboden-/Wandauslass
50VARFBR
z.B. Bogen 90°
50VARWH oder 50VARWF
A
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
1
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 3
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
a
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
9
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verbinder Flachkanal - 50VARIVR50	 Montageanleitung
ETIK429
Verbinder Flachkanal - 50VARIVR50
Artikel-Nr. 50VARIVR50
Beschreibung Innenverbinder zum Verbinden von zwei Flachkanal
Kunststoffrohren, inkl. Dichtung und 2 Stück Dichtung
Flachkanal.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
176 mm
134 mm
52,3 mm
Gewicht: 0,3 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A 	 Verbinder Flachkanal
B 	Dichtung Flachkanal 50LDWK (2 Stück)
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
127
137
52,3
176 44 46,546,5
137
a
A
Halter (4 Stück)
Halter (4 Stück)
a
B
2×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
10
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verbinder Flachkanal - 50VARIVR50	 Montageanleitung
Klick!
Klick!
Klick!
Klick!
41
a
a
a
a
a
a
a
a
Verwendung
Halter siehe Bilder 3 und 4
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
Ansicht A
A
Dichtung
(50LDWK)
in
1. Wellental
einlegen!
Gleitm
ittel
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Dichtung
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
3
Schnittdarstellung
a
B
B
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
11
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verteileranschluss-Deckel flach - 50VARBD	 Montageanleitung
ETIK426
Verteileranschluss-Deckel flach - 50VARBD
Artikel-Nr. 50VARBD
Beschreibung
Verteileranschluss-Deckel flach, inkl. O-Ringdichtung
zum Verschließen von Formteilen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
170 mm
24,5 mm
52 mm
Gewicht: 0,05 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	 Verteileranschluss-Deckel flach
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen
A
164
170
20
24,5
46
52
Klick!
z.B. Luftverteiler 2-fach
(50VARHAZ)
z.B. Luftverteiler 8-fach
(50VARDVT001/...002)
G
leitm
ittel
1
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
12
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Drosselelement Flach 50 - 50VARDR	 Montageanleitung
z.B. Luftverteiler 8-fach
(50VARDVT001/...002)
Auf Raumzuordnung achten!
1.
2.
Anschluss-Stück
Flachkanal
50VARAS50
Drosselelement Flach 50 - 50VARDR
Artikel-Nr. 50VARDR
Beschreibung Drosselelement mit einzeln entnehmbaren Elementen,
zur Drosselung der Luftmenge im System Flach50.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
20 mm
140,4 mm
40,4 mm
Gewicht: 0,02 kg
Material Schaumstoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Drosselement Flach 50
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
A
1.
2.
Elemente aus der Drossel
nach gewünschter Luftmenge*
von Hand entnehmen
Nicht benötigte
Elemente
entsorgen
Drosselelement
in das Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50) stecken
1.
2.
3.
* gemäß den Angaben aus dem Berechnungsplan
Decke
2
3
20
27
36
16
154
a
b
c
d
e
f
g
1.
2.
z.B. Fußboden-
Wandauslass
(50VARFBR)
Anschluss-Stück
Flachkanal
50VARAS50
c fz.B. bis
0 10 20 30 40 50
0
10
20
30
40
50
1 Segment
2 Segmente
3 Segmente
4 Segmente
5 Segmente
6 Segmente
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Drosselelement flach
ETIK432
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
13
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Rundkanal Kunststoff - 75FLEX50WK	 Montageanleitung
ETIK410
Rundkanal Kunststoff - 75FLEX50WK
Artikel-Nr. 75FLEX50WK
Beschreibung Flexibles, trittstabiles, doppelwandiges, rundes Kunst-
stoffrohr mit einem Außendurchmesser von DA75
Abmessungen
Länge:
Ø Da:
Ø Di:
50 m Bund
75 mm
61 mm
Gewicht: 0,41 kg/m
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Bund
Inhalt A 	Kunststoffrohr
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Biegeradius
Durchhang Akustik (Längsdämpfung)
A
Ø
61
Ø75
0 10 20 30 40 50
0
1
2
3
4
5
6
7
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa/m
Rundkanal Kunststoff
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB/m
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
0,2 0,3 0,3 0,3 0,5 0,5 0,5 0,5
R
=
>110
mm
2
500
oder
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
14
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Rundkanal Kunststoff - 75FLEX50WK	 Montageanleitung
Kabelbinder
000KB400
90°
90°

90°
90°
Anschluss
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75)
Rundkanal Kunststoff
muss gerade
eingeschoben werden!
Gleitmittel
2
41
Dichtung
(75LDWK) in
das 1. Wellental
einlegen!
Rundkanal Kunststoff
muss gerade
eingeschoben werden!
Ansicht AA
Richtiges Kürzen Planung des Statikers beachten!
oder
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Dichtung
3Schnittdarstellung
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
15
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75	 Montageanleitung
ETIK428
Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75
Artikel-Nr. 50VARAS75
Beschreibung Anschluss-Stück Rundkanal zum Einstecken in Kompo-
nenten für den Anschluss von zwei Rundkanal Kunst-
stoffrohren, inkl. O-Ringdichtung und 2 Stück Dich-
tungen Rundkanal.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
189 mm
113 mm
86,7 mm
Gewicht: 0,21 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A 	Anschluss-Stück Rundkanal
B 	Dichtung Rundkanal 75LDWK (2 Stück)
Optional A 	 Verschlussdeckel 75VKDWK
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
90
189
113
47
9320
164
154
164
36
46
52
170
86,7
113
a
a
a
a
a
a
A
B
Halter
Halter
Halter
Halter
A
2×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
16
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75	 Montageanleitung
Klick!
Klick!
Klick!
41
a
a
a
a
a
a
a
a
1.
2.
5
6
Verwendung Halter siehe Bilder 3 bis 5
A
Anschluss 1 Kunststoffrohr
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Dichtung
3Schnittdarstellung
B
Anschluss
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75)
Rundkanal Kunststoff
muss gerade
eingeschoben werden!
Gleitmittel
2
Dichtung
(75LDWK) in
das 1. Wellental
einlegen!
Anschluss
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75)
al Kunststoff
ade
oben werden!
Gleitmittel
Ansicht AA
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
17
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75	 Montageanleitung
Klick!
z.B. Luftverteiler 8-fach
50VARDVT001/...002
z.B. Luftverteiler 2-fach
50VARHAZ
z.B. Fußboden-/Wandauslass
50VARFBR
z.B. Bogen 90°
50VARWH oder 50VARWF
z.B. Umlenkstück Durchgang
50VARUL002
A
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
18
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verbinder Rundkanal - 75AVWK	 Montageanleitung
ETIK431
Verbinder Rundkanal - 75AVWK
Artikel-Nr. 75AVWK
Beschreibung Verbinder Rundkanal für Rundkanal Kunststoff.
Abmessungen
Länge: 125 mm
Gewicht: 0,07 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A 	 Verbinder Rundkanal
B 	Dichtung Rundkanal 75LDWK (2 Stück)
Bauseits Gleitmittel (Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen
A
130
Ø75,8
Ø76,2
1
Zur Sicherung gegen
Lösen umlaufend
Kaltschrumpfband!
Dichtung
(75LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
1.
2.
Zur Sicherun
Lösen umlau
Kaltschrump
Ansicht A
A
A
B
B
2×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
19
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Drosselelement rund DN125 - 50VARDRR	 Montageanleitung
ETIK433
Drosselelement rund DN125 - 50VARDRR
Artikel-Nr. 50VARDRR
Beschreibung Drosselelement mit einzeln entnehmbaren Elementen,
zur Drosselung der Luftmenge für DN125.
Abmessungen
Länge:
Ø:
20 mm
125 mm
Gewicht: 0,04 kg
Material Schaumstoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Drosselelement rund DN125
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
A
1
a
z.B. Umlenkstück Durchgang
50VARUL002
Elemente aus der Drossel
nach gewünschter Luftmenge*
von Hand entnehmen
Nicht benötigte
Elemente
entsorgen
Drosselelement
in den Stutzen DN125 stecken
1.
2.
3.
* gemäß den Angaben
aus dem
Berechnungsplan
a
d
e
f
b c
b
c
d
e
f
a
b
c
d
e
f
20
10
Ø23
Ø125
A
Ansicht A
0 10 20 30 40 50
0
5
10
15
20
25
30
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Drosselelement rund - ZULUFT
0 10 20 30 40 50
0
10
20
30
40
50
Kern 1 Ring 2 Ringe 3 Ringe 4 Ringe
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Drosselelement rund - ABLUFT
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
20
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
ETIK404
Luftverteiler 2-fach - 50VARHAZ
Artikel-Nr. 50VARHAZ
Beschreibung Luftverteiler zur Anbindung Haupt-, Sammel- und Ver-
teilleitungen; als Mehrfachverteiler einsetzbar.
Für die Be- und Entlüftung von Wohnräumen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
285 mm
285 mm
245 mm
Gewicht: 0,75 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Luftverteiler 2-fach
B 	O-Ringdichtung (50VAREST005)
C 	Wandhalter
D 	Sechskantschrauben M6 (2 Stück)
E 	Sechskantmutter M6 (2 Stück)
F 	Sicherungen (2 Stück)
Bauseits 3 Schrauben Ø 6 mm und Dübel,
Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe),
Bandschelle,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm - siehe auch Seite 21
Akustik
285
110
195
245
231
282,5
285
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
1 2 3 3 3 3 3 3
25 50 75 100 125 150
0
5
10
15
20
25
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Luftverteiler 2-fach
Abluft
Zuluft
A
B
C
D
E
F
2×
2×
2×
SW10
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
21
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
0 60 120 180 240 300
0
10
20
30
40
50
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
2 × Luftverteiler 2-fach
0 60 120 180 240 300
0
10
20
30
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
3 × Luftverteiler 2-fach
0 60 120 180 240 300
0
5
10
15
20
25
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
4 × Luftverteiler 2-fach
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
22
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
a
2.
1.
Umlaufend
Grat entfernen!
2
3
1Ansicht A
A
a1.
ggf. umlaufend
einschneiden!
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
4
c
c
Verwendung Halter siehe Bild 6
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
5
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
6
Schnittdarstellung
c
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
23
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
Decke
4 x
Decke
2.
3.
Verteileranschluss-Stutzen
(mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
oder
Verteileranschluss-Deckel
rund 50VARVSD
1.
Gleitmittel
Decke
Decke
Bei Anschluss an
flexibles Rohr
zusätzlich mit
Dichtungsband
abkleben!
Wandschelle
8
9
10
12
231
24
130,5154,5
154,5
130,5
7Wand-, Deckenbefestigung
Montage an der Wand und Decke
Klick!
Klick!
Decke
11
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
24
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
Decke
4 x
Decke
2.
1.
3. Gleitmittel
Verteileranschluss-Stutzen
(mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
17
18
Alternativ: Ausführung mit Revisionsdeckel
a
b
3.
4.
14
13
a
1.
2.
b
1.
Beidseitig
umlaufend
Grat entfernen!
Verteileranschluss-
Deckel rund
50VARVSD
2.
1.
3.
Gleitmittel
15
231
24
130,5154,5
154,5
130,5
16Wand-, Deckenbefestigung
Montage an der Wand und Decke
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
25
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
a
2.
a
b
3.
4.
O-Ring
50VAREST005
Gleitmittel
19
20 23
22
21
1. Luftverteiler 2-fach 2. Luftverteiler 2-fach
Verbindung von bis zu 4 Luftverteilern 2-fach miteinander
Montage an der Wand und Decke siehe Bilder 7 - 12
a
1.
a
1.
2.
b
1 2
1.
Umlaufend
Grat entfernen!
1.
Beidseitig
umlaufend
Grat entfernen!
2.
1.
3.
Gleitmittel
Verteileranschluss-Stutzen
(mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
oder
Verteileranschluss-Deckel
rund 50VARVSD
24
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
26
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
28
27
29
Anschluss Stutzen
siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11!
Anschluss Stutzen
siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11!
Anschluss Stutzen
siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11!
Variante 4: Anschlüsse 270° versetzt
Variante 3: Anschlüsse 180° versetzt
Variante 2: Anschlüsse 90° versetzt
Variante 1: Anschlüsse gleiche Ausrichtung
Ansicht C
Klick!
25
26
C
Anschluss Stutzen
siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11!
offen
1
1
1
1
2
2
2
2
1.
2.
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
27
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
1.
2.
1.
240
Ø 6 mm
3.
5.
4.
2.
108,2
Position Sicherung
Position Wandhalterung
(Anfang und Ende)
34
3532
31
Montage Wandhalterung und Sicherung
bei Verbindung von bis zu 4 Luftverteilern 2-fach miteinander
Position
Sicherungen
1.
2.
D
A
B
C
2×
30 33
SW10
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
28
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ	 Montageanleitung
36
Varianten wie Bilder 26 - 29
Bündig abschneiden!
D
37
38
1.	Luftverteiler
	2-fach
	 z.B. Zuluft
2.	Luftverteiler
	2-fach
	 z.B. Abluft
Ansicht D
E
Getrennte Versorgung Zu- und Abluft (max. 4 je für Zu- und Abluft)
geschlossen
geschlossen
1
1
2
Ansicht E
1.
2.
Klick!
Anschluss Stutzen
siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11!
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
29
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001	 Montageanleitung
ETIK411
Luftverteiler 8-fach - 50VARDVT001 Endebene
Artikel-Nr. 50VARDVT001
Beschreibung Luftverteiler mit 8 axialen Abgängen für Anschlussstück
Flach- bzw. Rundkanal und einem radialen Abgang
für Anschlüsse DN 125/160/180 sowie Verteileran-
schluss-Deckel rund zur Be- und Entlüftung von Wohn-
räumen geeignet.
Zum Einbau in Flachkanal- und Rundrohrleitungen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
420 mm
420 mm
52 mm
Gewicht: 3,29 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Luftverteiler 8-fach
Bauseits Schrauben Ø 4 mm und Dübel,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
Akustik
52
420
420
200
154
200
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
0 1 2 2 2 2 2 2
Werte gelten nicht bei Schalldurchgang!
A
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
30
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001	 Montageanleitung
Anschluss
Verbinder Luftverteiler
(50VARIVK)
Gleitmittel
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
Hauptanschluss
Anschlussmöglichkeit plattenseitig
Hauptanschluss
Hauptanschluss
Anschluss
Verbinder Luftverteiler
(50VARIVK)
Gleitmittel
Hauptanschluss
Hauptanschluss
Hauptanschluss
A
B
C
D
Anschlussmöglichkeit stirnseitig
0 40 80 120 160 200
0
4
8
12
16
20
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Luftverteiler 8-fach Endebene
Anschluss plattenseitig
0 30 60 90 120 150
0
10
20
30
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Luftverteiler 8-fach Endebene
Anschluss stirnseitig
0 50 100 150 200 250
0
5
10
15
20
Abluf t
Zuluf t
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa 2 verbundene Luftverteiler 8-fach Endebene
Anschluss plattenseitig
0 30 60 90 120 150
0
6
12
18
Abluf t
Zuluf t
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
2 verbundene Luftverteiler 8-fach Endebene
Anschluss stirnseitig
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
31
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001	 Montageanleitung
G
leitm
ittel
Verteileranschluss-Deckel flach
50VARBD
zum Verschließen nicht
benutzter Anschlüsse.
Klick!
Klick!
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
5
1.
2.
1.
2.
Verteileranschluss-Stutzen
(mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
oder
Verteileranschluss-Deckel
rund 50VARVSD
Gleitmittel
1
6
Ø 4 mm
Ø 4 mm
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
2
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 4
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
3
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
4
Schnittdarstellung
a
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
32
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 8-fach 50VARDVT002	 Montageanleitung
ETIK412
Luftverteiler 8-fach - 50VARDVT002 Zwischenebene
Artikel-Nr. 50VARDVT002
Beschreibung Luftverteiler mit 8 axialen Abgängen für Anschlussstück
Flach- bzw. Rundkanal und zwei radialen Abgängen
für Anschlüsse DN 125/160/180 sowie Verteileran-
schluss-Deckel rund zur Be- und Entlüftung von Wohn-
räumen geeignet.
Zum Einbau in Flachkanal- und Rundrohrleitungen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
420 mm
420 mm
52 mm
Gewicht: 3,08 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Luftverteiler 8-fach
Bauseits Schrauben Ø 4 mm und Dübel,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
Akustik
52
420
420
200
154
200
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
0 1 2 2 2 2 2 2
Werte gelten nicht bei Schalldurchgang!
A
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
33
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 8-fach 50VARDVT002	 Montageanleitung
Anschluss
Verbinder Luftverteiler
(50VARIVK)
Gleitmittel
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
Hauptanschluss
Anschlussmöglichkeit plattenseitig
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
Hauptanschluss
A
B
0 50 100 150 200 250
0
5
10
15
20
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Luftverteiler 8-fach Zwischenebene
Anschluss plattenseitig
0 30 60 90 120 150
0
6
12
18
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Luftverteiler 8-fach Zwischenebene
Anschluss stirnseitig
Hauptanschluss
Hauptanschluss
Anschluss
Verbinder Luftverteiler
(50VARIVK)
Gleitmittel
Hauptanschluss
Hauptanschluss
C
D
Anschlussmöglichkeit stirnseitig
0 50 100 150 200 250
0
5
10
15
20
Abluf t
Zuluf t
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
2 verbundene Luftverteiler 8-fach Zwischenebene
Anschluss plattenseitig
0 30 60 90 120 150
0
6
12
18
Abluf t
Zuluf t
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
2 verbundene Luftverteiler 8-fach Zwischenebene
Anschluss stirnseitig
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
34
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftverteiler 8-fach 50VARDVT002	 Montageanleitung
G
leitm
ittel
G
leitm
ittel
Verteileranschluss-Deckel flach
50VARBD
zum Verschließen nicht
benutzter Anschlüsse.
Klick!
Klick!
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
5
1.
3.
2.
4. Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
oder
Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD
Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
oder
Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD
Gleitmittel
1
1.
2.
6
Ø 4 mm
Ø 4 mm
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
2
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 4
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
3
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
4
Schnittdarstellung
a
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
35
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Revisionsöffnung - 50VARREV	 Montageanleitung
ETIK413
Revisionsöffnung - 50VARREV
Artikel-Nr. 50VARREV
Beschreibung Revisionsöffnung mit rundem Abgang DN 125 als
Inspektions- und Reinigungsöffnung für Wand-, Decken-
und Fußbodeneinbau.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
192 mm
196 mm
401 mm
Gewicht: 0,83 kg
Material Kunststoff / Edelstahl (Verschlussdeckel)
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	 Verschlussdeckel mit Dichtung
B 	Umlenkstück Durchgang
C 	Verschlusskappe
Empfehlung A 	Schablone (optional erhältlich)
Bauseits Schrauben Ø 5 mm,
Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe) und Dübel,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
B
C
A
401
52
164,6
1
181
96
192

125
170
max.395abOKRF
131
5
0 10 20 30 40 50
0
1
2
3
4
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Revisionsöffnung
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
36
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Revisionsöffnung - 50VARREV	 Montageanleitung
Klick!
Klick! 5.
3.
1.
2.
4.
6.
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
A
mind.
105 mm
1 3
5
a
a
Grat
entfernen!
C
Verwendung Halter siehe Bild 3
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
Gleitmittel
76
B B
A
Zum Reinigen
B von Hand
rausziehen!
a
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
37
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Schalldämpfer flach 50VARSD	 Montageanleitung
ETIK414
Schalldämpfer flach - 50VARSD
Artikel-Nr. 50VARSD
Beschreibung Schalldämpfer zur Geräuschminderung, inkl. Schaumdich-
tungen; Absorbermaterial mineralfaser­frei.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
540 mm
360 mm
52 mm
Gewicht: 1,5 kg
Material Aluminium / Absorbermaterial mineralfaser­frei
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Schalldämpfer flach
Bauseits Schrauben und Dübel, Lochband,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Akustik
A
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
125 250 500 1000 2000 4000 8000
6 14 10 19 14 10 10
500
175
360
154
164,5
52
36
48,5
46,5
540
0 10 20 30 40 50
0
1
2
3
4
5
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Schalldämpfer flach
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
38
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Schalldämpfer flach 50VARSD	 Montageanleitung
Klick!
Klick!
Schaum-
dichtung
4
5
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
1
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 3
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
a
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
39
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Bogen 90° breitseitig - 50VARWH	 Montageanleitung
ETIK415
Bogen 90° breitseitig - 50VARWH
Artikel-Nr. 50VARWH
Beschreibung Bogen 90° breitseitig bei geringem Platzbedarf zum
Umlenken von Kunststoff­rohren.
Für die Be- und Entlüftung von Wohnräumen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
170 mm
96,5 mm
96,5 mm
Gewicht: 0,15 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Bogen 90° breitseitig
Bauseits Schrauben und Dübel, Lochband,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Akustik
A
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
1 2 2 2 3 3 3 3
36
154
46,6
164,6
170
52
70,5
70,5
96,5
96,5
52
0 10 20 30 40 50 60 70 80
0
5
10
15
20
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Bogen breitseitig
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
40
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Bogen 90° breitseitig - 50VARWH	 Montageanleitung
Klick!Klick!
4
5
6
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
1
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 3
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
a
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
41
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Bogen 90° schmalseitig - 50VARWF	 Montageanleitung
ETIK416
Bogen 90° schmalseitig - 50VARWF
Artikel-Nr. 50VARWF
Beschreibung Bogen 90° schmalseitig bei geringem Platzbedarf zum
Umlenken von Kunststoff­rohren.
Für die Be- und Entlüftung von Wohnräumen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
213,5 mm
213,5 mm
52 mm
Gewicht: 0,31 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Bogen 90° schmalseitig
Bauseits Schrauben Ø 5 mm und Dübel,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Akustik
A
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
1 2 2 2 3 3 3 3
170 52
128,5
36
154
164,6
46,6
213,5
213,5
0 10 20 30 40 50 60 70 80
0
5
10
15
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Bogen schmalseitig
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
42
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Bogen 90° schmalseitig - 50VARWF	 Montageanleitung
Klick! Klick!
5
Ø 5 mm
mind. 50 mm lang
4
6
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
1
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 3
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
a
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
43
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
ETIK405
A B
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR
Artikel-Nr. 50VARFBR
Beschreibung Fußboden-/Wandauslass mit Anschluss für Anschlussstück
Flach- bzw. Rundkanal. Die Luftmengenregulierung erfolgt
über einen Schieber mit anpassbarer Öffnungsgröße.
Die quergespannte Traverse und der Rahmen verhindern
das Durchbiegen des Lüftungsgitters.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
308 mm
128,5 mm
202 mm
Gewicht: 2,07 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	 Gehäuse
B 	Schieber
C 	Strebe (2 Stück)
D 	Set Kralle (best. 4 Stück)
E 	 Käfigmutter (2 Stück)
F 	Schraube (4 Stück)
G1 	Rahmen
G2 	Traverse
H 	Styroporblock
Empfehlung A 	Schablone (optional erhältlich)
Bauseits 4 Schrauben Ø 5 mm und Dübel,
Klebeband,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Abmessungen Werkzeuge
Akustik
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
9 7 9 7 10 8 10 10
C
H
G1
G2
D
E
F
308
202
108
128,5
Klappen zum Verschließen
gegen Verschmutzung
b
a
a b
2×
2×
4×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
44
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
0 10 20 30 40 50
0
10
20
30
40
15 mm 20 mm 25 mm 30 mm offen
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Fussboden-/Wandauslass mit Abdeckgitter
0,25 0,5 0,75 1 1,25 1,5
0,1
0,2
0,3
0,4
0,5
0,6
0,7
0,8
0,9
1
20 m³/h
30 m³/h
40 m³/h
50 m³/h
Abstand vom Luftdurchlass in m
Mittengeschwindigkeitinm/s
Fussboden-/Wandauslass mit Abdeckgitter
Druckverlust-Diagramm
Strömungsrauschen
Wurfweite
B
15 30 60 120
0,5
2
8
32
128
Volumenstrom in m³/h
DruckverlsutinPa
offen
15 mm
30 mm
25 dB(A)
30 dB(A)
35 dB(A)
Fussboden-/Wandauslass mit Abdeckgitter
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
45
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
1
A
42
2
1
min. 80
min. 80
1
2
Beutel mit Zubehör
2
1
Beutel mit Zubehör
200
60
Ø
6
m
m
4×
Ø 5 mm
min. 120
min.120
3
B
H
H
B B
G1 G1
C C
G2 G2
D DE EF F
Abstände Wandmontage in mmAbstände Bodenmontage in mm
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
46
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
10
Klick!
Klick!
7
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
c
c
Verwendung Halter siehe Bild 9 und 10
Klick!
Klick!
6
Ansicht A
A
Zusätzlich mit
Klebeband
fixieren!
5
2
1
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
8
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
9
Schnittdarstellung
c
c
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
47
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
A
OKFF
OKFF
Randdämmstreifen
11
12
Klick!
1
2
Beutel mit Zubehör
H
13
Fertigfußboden- oder Wandaufbau
B G1C G2D E F
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
48
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
14 16
15 17
C
C
C
D
D
D
E
F
F
2×
4×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
49
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR	 Montageanleitung
19
20
18
Maßangabe
in mm
zum genauen
Ablängen
Ansicht C
C
Kürzen bei Inbetriebnahme!
Schnittdarstellung
Abdeckgitter Fußbodenauslass
50VARFBLG001
Abdeckgitter Wandauslass
50VARFBLG002, ...003 - o.Abb.
Schrauben liegen
den Abdeckgittern bei
Aufnahme im Fussboden-/
Wandauslass verschiebbar -
zum Ausgleichen der
Position des Abdeckgitters
21
22
23
G2
G1
Bilder 14 - 20, 22 - 23 auch für Wandeinbau
E
B
B
B
Enfällt bei Wandeinbau!
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
50
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001	 Montageanleitung
ETIK417
Abdeckgitter Fußbodenauslass - 50VARFBLG001 für Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR
Artikel-Nr. 50VARFBLG001 (silber)
Beschreibung Abdeckgitter Fußbodenauslass für Fußboden-/Wandauslass
50VARFBR. Das Abdeckgitter ist geeignet für den Fuß-
bodeneinbau.
Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und
sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes
Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflä-
chen des Abdeckgitters Fußbodenauslass in Bürstrich-
tung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
338 mm
138 mm
3 mm
Gewicht: 0,39 kg
Material Edelstahl, gebürstet
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001
B 	Schraube (2 Stück)
Bauseits –
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
3
269
108
138
308
338
B
50VARFBLG001
A
2×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
51
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001	 Montageanleitung
Fußboden-/Wandauslass
(50VARFBR)
Schutzfolie
abziehen!
B
A
A
2
1
Auch für Wandeinbau geeignet!
Aufnahme im Fussboden-/
Wandauslass verschiebbar -
zum Ausgleichen der
Position des Abdeckgitters
3
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
52
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003	 Montageanleitung
ETIK418
Abdeckgitter Wandauslass - 50VARFBLG002, ...003 für Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR
Artikel-Nr. 50VARFBLG002 (weiß) 50VARFBLG003 (silber)
Beschreibung Abdeckgitter Wandauslass für Fußboden-/Wandauslass
50VARFBR. Das Abdeckgitter Wandauslass 50VAR­
FBLG002/003 ist nur geeignet für den Wandeinbau.
Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und
sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes
Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflä-
chen der Abdeckgitter Wandauslass (50VARFBLG003) in
Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Strei-
fen.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
338 mm
138 mm
3 mm
Gewicht: 0,13 kg (50VARFBLG002) 0,13 kg (50VARFBLG003)
Material
Aluminium weiß
(RAL9010)
Aluminium silber
(Edelstahl-Optik)
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A1 	Abdeckgitter
Wandauslass
50VARFBLG002
B 	Schraube (2 Stück)
A2 	Abdeckgitter
Wandauslass
50VARFBLG003
B 	Schraube (2 Stück)
Bauseits –
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
3
269
108
138
308
338
50VARFBLG002
50VARFBLG003
A1
A2
B 2×
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
53
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003	 Montageanleitung
Fußboden-/Wandauslass
(50VARFBR)
B
A1
A1
A2
A2
oder
oder
2
Nur für Wandeinbau geeignet!
Schutzfolie
abziehen!
1
Aufnahme im Fussboden-/
Wandauslass verschiebbar -
zum Ausgleichen der
Position des Abdeckgitters
3
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
54
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001	 Montageanleitung
ETIK422
Umlenkstück einseitig geschlossen - 50VARUL001
Artikel-Nr. 50VARUL001
Beschreibung Das Umlenkstück einseitig geschlossen aus Kunststoff ist
einseitig geschlossen und für den Anschluss von Luftaus-
lässen DN 125 zur Be- und Entlüftung von Wohnräumen
geeignet.	
Zum Einbau an Flachkanal- und Rundrohrleitungen.
Die Verbindung mit dem Rohr erfolgt über einsteckbare
Verbinder mit O-Ringdichtung.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
192 mm
196 mm
400 mm
Gewicht: 0,552 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A 	Umlenkstück einseitig geschlossen
B 	Verschlusskappe
Bauseits Schrauben Ø 5 mm,
Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe) und Dübel,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Akustik
400
52
164,6
1
181
96
192

125
170
131
5geschlossen
offen
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
1 2 3 3 3 3 3 3
A
B
Schnittdarstellung
0 10 20 30 40 50
0
4
8
12
16
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Umlenkstück, einseitig geschlossen
0 10 20 30 40 50
0
6
12
18
24
30
Abluft
Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Umlenkstück, einseitig geschlossen
mit Luftdurchlass Wand-/Decke und Blende
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
55
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001	 Montageanleitung
1.
3.
2.
Bei Tellerventilen
mind. 50 mm
Event. Umlenkstück
hinterfüttern!
Klick!
4
5
6
Maßangabe
in mm
zum genauen
Ablängen
50VARUL001
MaßangabeinmmzumgenauenAblängen
LogoWestaflex
CE-Zeichen
Artikel-Nr.
Fertigungsmonat
Fertigungsjahr
Material
A
A
B
C
D
E
F
G
BCD
E
F
G
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
1
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 3
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
a
Grat
entfernen!
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
56
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Umlenkstück Durchgang 50VARUL002	 Montageanleitung
ETIK423
Umlenkstück Durchgang - 50VARUL002
Artikel-Nr. 50VARUL002
Beschreibung Das Umlenkstück Durchgang aus Kunststoff ist für den
Anschluss von Luftauslässen DN 125 zur Be- und Entlüf-
tung von Wohnräumen geeignet.	
Zum Einbau an Flachkanal- und Rundrohrleitungen.
Die Verbindung mit dem Rohr erfolgt über einsteckbare
Verbinder mit O-Ringdichtung.
Abmessungen
Länge:
Breite:
Höhe:
192 mm
196 mm
400 mm
Gewicht: 0,53 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A 	Umlenkstück Durchgang
B 	Verschlusskappe
Bauseits Schrauben Ø 5 mm,
Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe) und Dübel,
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Abmessungen Druckverlust-Diagramm
Akustik
offen
offen
400
52
164,6
1
181
96
192

125
170
131
5
A
B
Schnittdarstellung
Schallleis-
tungspegel-
minderung
in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
1 2 3 3 3 3 3 3
0 10 20 30 40 50
0
1
2
3
4
Durchgang
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Umlenkstück, Durchgang
0 10 20 30 40 50
0
2
4
6
8
10
12
Abgang Abluft
Abgang Zuluft
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Umlenkstück, Durchgang
mit Luftdurchlass Wand-/Decke und Blende
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
57
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Umlenkstück Durchgang 50VARUL002	 Montageanleitung
1.
3.
2.
5
Klick! Klick!
4
Halter vom
Anschluss-Stück
Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück
Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
abtrennen!
1
a
a
Verwendung Halter siehe Bild 3
Flachkanal Kunststoff
(50VAR001)
oder
Rundkanal Kunststoff
(75FLEX50WK - o.Abb.)
Anschluss
Anschluss-Stück Flachkanal
(50VARAS50)
oder
Anschluss-Stück Rundkanal
(50VARAS75 - o.Abb.)
Ansicht A
A
Dichtung*
(50LDWK)
in das
1. Wellental
einlegen!
Gleitmittel
* Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff
muss in das 1. Wellental eingelegt werden!
2
Achtung!
Bei der Montage der Halter
zum Sichern des Rohres, muss
das Wellental des Rohres vor
der Öffnung des Anschluss-
Stückes liegen!
Achtung!
3 Wellenberge müssen
in den Verbinder
gesteckt werden!
Dichtung
3
Schnittdarstellung
a
Bei Tellerventilen
mind. 50 mm
Event. Umlenkstück
hinterfüttern!
6
Maßangabe
in mm
zum genauen
Ablängen
50VARUL001
MaßangabeinmmzumgenauenAblängen
LogoWestaflex
CE-Zeichen
Artikel-Nr.
Fertigungsmonat
Fertigungsjahr
Material
A
A
B
C
D
E
F
G
BCD
E
F
G
Grat
entfernen!
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
58
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verteileranschluss-Stutzen - 50VARVST001, ...002, ...003	 Montageanleitung
ETIK424
Verteileranschluss-Stutzen - 50VARVST001, ...002, ...003
Artikel-Nr.
DN125
DN160
DN180
50VARVST001
50VARVST002
50VARVST003
Beschreibung Verteileranschluss-Stutzen aus Kunststoff, inkl. Flansch-
dichtung zum Anschließen von Rohren mit dem Nenn-
durchmesser DN 125, DN160 bzw. DN180; der Vertei-
leranschluss-Stutzen wird an den Verteiler angeschraubt;
einschließlich Lippendichtung.
Gewicht:
DN125
DN160
DN180
0,10 kg
0,10 kg
0,09 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen
DN125
50VARVST001 50VARVST002 50VARVST003
DN160
DN180
122,3Ø
115,5Ø
45
25
58
52,5
198,9Ø
179Ø
150,5Ø
157,3Ø
25
45
52,5
58
198,9Ø
179Ø
170,5Ø
177,3Ø
25
45
52,5
58
179Ø
198,9Ø
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
59
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verteileranschluss-Stutzen - 50VARVST001, ...002, ...003	 Montageanleitung
Luftverteiler 8-fach Endebene
50VARDVT001
bzw.
Luftverteiler 8-fach Zwischenebene
50VARDVT002 (o.Abb.)
1.
2.
3
2.
1.
3.
Gleitmittel
Verteileranschluss-Stutzen
(mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
1
Decke
Bei Anschluss an
flexibles Rohr
zusätzlich mit
Dichtungsband
abkleben!
Wandschelle
2
G
leitm
ittel
Verteileranschluss-Deckel flach
50VARBD
zum Verschließen nicht
benutzter Anschlüsse.
Klick!
Klick!
Bei Anschluss an flexibles Rohr
zusätzlich mit Dichtungsband
abkleben!
4
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
60
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verteileranschluss-Deckel rund - 50VARVSD	 Montageanleitung
ETIK425
Verteileranschluss-Deckel rund - 50VARVSD
Artikel-Nr. 50VARVSD
Beschreibung Verteileranschluss-Deckel rund, inkl. Flanschdichtung zur
Systemrevision oder Abdeckung von Öffnungen.
Gewicht: 0,11 kg
Material Kunststoff
Verpackungseinheit 1 Stück
Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen
13198,5Ø
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
61
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Verteileranschluss-Deckel rund - 50VARVSD	 Montageanleitung
Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung)
50VARVST001, ...002, ...003
zum Anschluss an runde Rohre
DN125, DN160 bzw. DN180
1.
2.
Luftverteiler 8-fach Endebene
50VARDVT001
bzw.
Luftverteiler 8-fach Zwischenebene
50VARDVT002 (o.Abb.)
2
2.
1.
3.
Gleitmittel
1
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
62
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001	 Montageanleitung
ETIK406
Luftdurchlass Wand-/Decke - 125GBLD001
Artikel-Nr. 125GBLD001
Beschreibung Luftdurchlass Wand-/Decke mit Volumeneinstellung.
Träger für Strömungsblende DN 125.
Material Kunststoff
Abmessungen
Breite:
Höhe:
Länge:
168,6 mm
168 mm
40,7 mm
Gewicht: 0,14 kg
Temperatur-
beständigkeit
- 30 °C bis + 40 °C
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt A 	Luftdurchlass Wand-/Decke
B 	Filter 	(Ersatzfilter 125FILTGB02 VPE: 5 Stück)
Empfehlung A 	Schablone (optional erhältlich)
Bauseits 4 x Schrauben und Dübel je nach Untergrund
Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs)
Montage
Werkzeuge
Einzelteile Luftdurchlass Wand-/Decke
Gehäuse
Weitwurfdurchlass
Dichtung
verstellbare
Drosselscheibe
Ab
Schraube
Drosselscheibe
mit Skala
A
a
b
c d
e
B
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
63
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001	 Montageanleitung
Luftdurchlass Wand-/Decke - 125GBLD001
Abmessungen
Montage
Bauseits erfolgt die Befestigung zur Umfassungskonstruktion am Bauteil.
Je nach Untergrund entsprechende Schrauben zur Befestigung wählen. Schraubenlägen < als Dicke Rigipswand.
Vor Befestigung des Grundbausatz Luftdurchlass, muss die Drossel eingebaut und deren Leichtgängigkeit überprüft werden.
WICHTIG! Bei Wandmontage wird der Grundbausatz Luftdurchlass mit den Federelementen nach unten eingebaut.
Damit wird ein Herausfallen der Blende aus der Halterung verhindert.
Die (indirekte) Verbindung zum Umlenkstück wird über die Bürstendichtung hergestellt, wobei gleichzeitig eine Abdichtung stattfindet.
Der Druckabgleich erfolgt durch Verstellen der Drehscheibe, wobei die Feststellschraube noch nicht vollständig in die Kunststoff­öffnung ein-
gedreht ist. (Kunststoffkappe muss entfernt werden). Das Rasten der Drehscheibe ermöglicht eine Verstellung in 7 Schritten. Nach Einstellung
des Volumenstromes wird die Feststellschraube fest angezogen.
Für den Luftdurchlass erstellte Durchführungen im Gebäude dürfen nicht die statische Sicherheit des Gebäudes gefährden.
Bei der Verlegung der Rohre und Formteile und allen damit verbundenen Arbeiten sind die Unfallverhütungsvorschriften einzuhalten.
Vorschriften, technische Regelwerke und Verhaltensregeln sind ebenfalls zu beachten!
Zu Reinigungs- und Inspektionszwecken kann die Drossel aus den Schnappelementen entnommen werden.
A
A
125
140
168,6
168
118Ø
124Ø
5,3
25,8
40,7
4
15

167
RückansichtSicherung der
Strömungsblende
bei Deckeneinbau
Schnitt A-A
verstellbare Drossel
Federelement
ZU MITTE AUF
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
64
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001	 Montageanleitung
4 x 4
Gleitmittel
m
ind. 12,5
3
2
A
Az.B. Umlenkstück
einseitig geschlossen
50VARUL001
1
4 x Schrauben
Schraubenlänge < als
Dicke Rigipswand - sonst
Gefahr, dass das Umlenk-
stück beschädigt wird 5
6
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
65
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001	 Montageanleitung
ALT
NEU
10
11
Filterwechsel
1
2
9
Ausbau Luftgitter
1
2
7
8
Einbau Luftgitter
Luftgitter-Schlitz 125LGAL0101/...0103
(Wand- u.Deckeneinbau)
Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0201/...0203 (Deckeneinbau)
Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0801/...0803 (Wandeinbau)
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
66
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001	 Montageanleitung
12
13
14
a
b
c
d
Ausbau der Drosseleinheit
Klick!
17
16
15
a
b
c
d
Einbau der Drosseleinheit
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
67
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001	 Montageanleitung
6012,5 12,5
Luftdurchlass
Wand-/Decke
125GBLD001
Umlenkstück
einseitig geschlossen
50VARUL001
Rigipswand
18Einbau in Ständerwand 60 mm
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
68
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftgitter-Schlitz - 125LGAL0101/0103	 Montageanleitung
ETIK419
Luftgitter-Schlitz - 125LGAL0101/0103
Artikel-Nr.: 125LGAL0101 (silber)
125LGAL0103 (weiß)
Beschreibung Blende für Wand- und Deckeneinbau,
für Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001
Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreini-
ger sanft und sicher entfernen. Benutzen Sie am
besten ein feuchtes Mikrofasertuch oder einen
Schwamm. Bitte die Oberflächen der Luftgitter-Schlitz
silber (125LGAL0101) in Bürstrichtung putzen.
So vermeiden Sie sichtbare Streifen.
Gewicht 0,05 kg (125LGAL0101); 0,07 kg (125LGAL0103)
Material
Aluminium, silber (125LGAL0101)
Aluminium, weiß (125LGAL0103)
Verpackungseinheit 1 Stück
Ersatzfilter
(optional erhältlich)
Abluftfilter G2 Artikel-Nr.:
125FILTGB02 (VPE = 5 Stück)
Inhalt
A1 	 Luftgitter-Schlitz 125LGAL0101 - silber
A2 	 Luftgitter-Schlitz 125LGAL0103 - weiß (RAL9010)
Bauseits –
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen Strömungsrauschen
Wurfweite
125LGAL0101
125LGAL0103
7
170
170 innen
15 30 60
5
50
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Auf
ZU
20 dB(A)
25 dB(A)
30 dB(A)
35 dB(A)
Luftdurchlass mit Luftgitter-Schlitz (Zuluft)
Strömungsrauschen
M
itte
0,25 0,5 0,75 1 1,25 1,5 1,75 2
0,1
0,2
0,3
0,4
0,5
0,6
0,7
0,8
0,9
1
20 m³/h
30 m³/h
40 m³/h
50 m³/h
Abstand vom Luftdurchlass in m
Mittengeschwindigkeitinm/s
Luftdurchlass mit Luftgitter-Schlitz (Zuluft)
Wurfweite
Luftdurchlass mit Luftgitter-Schlitz (Abluft)
Strömungsrauschen
15 30 60
5
50
Volumenstrom in m³/h
DruckverlustinPa
Auf
M
itte
ZU
20 dB(A)
25 dB(A)
30 dB(A)
35 dB(A)
A1
A2
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
69
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftgitter-Schlitz - 125LGAL0101/0103	 Montageanleitung
Luftdurchlass Wand-/Decke
125GBLD001
mit Abluftfilter
B
1
2
1
2
ALT
NEU
1
3
4
2 5
Luftdurchlass Wand-/Decke
125GBLD001
ohne Abluftfilter
Decke
Wand
min.300
min. 400
A
C
Wandeinbau Zuluft Wandeinbau Abluft
Filter
entfernen!
A1
A1
A2
A2
oder
oder
Einbau Luftgitter Filterwechsel
Ausbau Luftgitter
Einbau Luftgitter siehe Bilder 1 und 2
Abstände Wand-/Deckenmontage in mm
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
70
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftgitter-Drallauslass - 125LGAL0201/0203	 Montageanleitung
ETIK420
Decke
Umlenkstück
einseitig geschlossen
50VARUL001
und
Luftdurchlass
Wand-/Decke
125GBLD001
Strömungsgeschwindigkeit < 0,2 m /s
500
Luftgitter-Drallauslass - 125LGAL0201/0203
Artikel-Nr.: 125LGAL0201 (silber)
125LGAL0203 (weiß)
Beschreibung für Zuluft, Blende für Deckeneinbau,
für Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001
Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und
sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes
Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflä-
chen der Luftgitter-Drallauslass silber (125LGAL0201) in
Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen.
Gewicht 0,066 kg (125LGAL0201); 0,083 kg (125LGAL0203)
Material
Aluminium, silber (125LGAL0201)
Aluminium, weiß (125LGAL0203)
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A1 	Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0201 - silber
A2 	 Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0203 - weiß
(RAL9010)
Bauseits –
Montage
Werkzeuge –
Abmessungen Strömungsrauschen
Wurfweite
125LGAL0201
125LGAL0203
170
7
170 innen
A1
A2
Luftdurchlass mit Luftgitter-Drallauslass
15 30 60
5
10
20
40
80
Volumenstrom in m³/h
DruckverlsutinPa
25 dB(A)
30 dB(A)
35 dB(A)
offen
geschlossen
halb offen
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
71
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftgitter-Drallauslass - 125LGAL0201/0203	 Montageanleitung
1 1
2 2
3
3
1 4
2 5
63
Luftdurchlass Wand-/Decke
125GBLD001
ohne Abluftfilter
A B
Deckeneinbau
Filter
entfernen!
Einbau Luftgitter-Drallauslass Ausbau Luftgitter-Drallauslass
Wand
Wand
min.600
min. 600
Abstände Deckenmontage in mm
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
72
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftgitter-Weitwurf 1fach - 125LGAL0801/0803	 Montageanleitung
ETIK421
Luftgitter-Weitwurf 1fach - 125LGAL0801/0803
Artikel-Nr.: 125LGAL0801 (silber)
125LGAL0803 (weiß)
Beschreibung für Zuluft, Blende für Wandeinbau,
für Grundbausatz Luftdurchlass Kunststoff
Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und
sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes Mi-
krofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflächen
der Luftgitter-Weitwurf 1fach silber (125LGAL0801) in
Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen.
Gewicht 0,07 kg (125LGAL0801); 0,09 kg (125LGAL0803)
Material
Aluminium, silber (125LGAL0801)
Aluminium, weiß (125LGAL0803)
Verpackungseinheit 1 Stück
Inhalt
A1 	Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0801 - silber
A2 	 Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0803 - weiß
(RAL9010)
Bauseits –
Montage
Werkzeuge
Abmessungen
Strömungsrauschen Wurfweite
A
A
19
100
Schnitt A-A
7
170
170 innen
125LGAL0801
125LGAL0803
A1
A2
0,5 1 1,5 2 2,5 3
0,1
0,2
0,3
0,4
0,5
0,6
0,7
0,8
0,9
1
Abstand vom Luftdurchlass in m
Mittengeschwindigkeitinm/s
20 m³/h
30 m³/h
40 m³/h
50 m³/h
Luftdurchlass mit Luftgitter-Weitwurf 1fach
Wurfweite
Luftdurchlass mit Luftgitter-Weitwurf 1fach
15 30 60
5
10
20
40
80
Volumenstrom in m³/h
DruckverlsutinPa
offen
geschlossen
halb offen
25 dB(A)
30 dB(A)
35 dB(A)
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
73
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Luftgitter-Weitwurf 1fach - 125LGAL0801/0803	 Montageanleitung
Decke
Luftdurchlass
Wand-/Decke
125GBLD001
Umlenkstück
einseitig geschlossen
50VARUL001
Luftdurchlass Wand-/Decke
125GBLD001
ohne Abluftfilter
A B
Filter
entfernen!
Wandeinbau
1
2
2
3
1
1
2
53
4
Einbau Luftgitter-Weitwurf 1fach
Ausbau Luftgitter-Weitwurf 1fach
Einbaulage
beachten!
Wand
Decke
min.300
min. 400
C
Abstände Wandmontage in mm
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
74
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Abluftventil 125ATV001	 Montageanleitung
ETIK407
Abluftventil - 125ATV001
Artikel-Nr. 125ATV001
Beschreibung Abluftventil aus Stahl mit weißer Einbrennlackierung
für Decken- und Wandeinbau, einschließlich Einbau­
rahmen.
Material Stahlblech
Farbe weiß
Verpackungseinheit 1 Stück
Ersatzfilter
(optional erhältlich)
Abluftfilter G3 Artikel-Nr.: 125FILTAB (VPE = 5 Stück)
Inhalt A 	Abluftventil
B 	Einbaurahmen
Empfehlung A 	Schablone (optional erhältlich)
Bauseits a 	 4 x Schrauben je nach Untergrund, Dichtstoff
Montage
Akustik Werkzeuge
Abmessung Einstellung (Filter im Reinzustand)
A
B
B
50
Ø155
Ø125
Ø164
12
Ø125
s
A
Mittlere Einfügungsdämmwerte in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
21 14 9 7 4 4 6 8
125ATV001
Stellung des Ventilkonus S
DruckverlustPa
(Maß s siehe
Diagramm)
s
= SSS
= SSS
A
Maß s: siehe Diagramm
Kegel
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
75
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Abluftventil 125ATV001	 Montageanleitung
m
ind. 50 2.
1.
3. Abluftfilter
125FILTAB
ALT
2.
3.
1.
5
63
2
A
A
B
z.B. Umlenkstück
einseitig geschlossen
50VARUL001
A
1
Einbaurahmen B
zum Umlenkstück
umlaufend abdichten!
Filterwechsel
A
min.250
min. 250
Decke
Wand
min.400
min. 400
Wand
Wand
BAbstände Deckenmontage in mmAbstände Wandmontage in mm
4
B
Schraubenlänge beachten -
sonst Gefahr der Beschädigung
des Umlenkstückes
Alternativ Einbaurahmen
seitlich mit Schrauben befestigen!
Grat
entfernen!
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
76
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Zuluft- und Abluftventil - 125ZTV002	 Montageanleitung
ETIK408
Zuluft- und Abluftventil - 125ZTV002
Artikel-Nr. 125ZTV002
Beschreibung Zuluft- und Abluftventil aus Stahl mit weißer Einbrenn-
lackierung für Wand- und Deckeneinbau, einschließlich
Einbau­rahmen.
Material Stahlblech
Farbe weiß (RAL 9016, hochglanz)
Verpackungseinheit 1 Stück
Ersatzfilter
(optional erhältlich)
Abluftfilter G3 Artikel-Nr.: 125FILTAB (VPE = 5 Stück)
Inhalt A 	 Zuluft- und Abluftventil
B 	Einbaurahmen
Empfehlung A 	Schablone (optional erhältlich)
Bauseits a 	 4 x Schrauben je nach Untergrund, Dichtstoff
Montage
Akustik Werkzeuge
Abmessung Einstellung (Filter im Reinzustand)
A
B
B
50
Ø155
Ø125
A
10
s
13
max.45
Ø164
Ø125
A
Ansicht A
Mittlere Einfügungsdämmwerte in dB
Oktavmittenfrequenz in Hz
63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
20 15 9 6 4 3 3 5
DruckverlustPa
qv [l/s]
qv [m3
/h]
10 20
125ZTV002
Stellung des Ventilkonus S
(Maß s siehe
Diagramm)
s
= SSS
= SSS
A
Maß s: siehe Diagramm
Kegel
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
77
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Zuluft- und Abluftventil - 125ZTV002	 Montageanleitung
m
ind. 50
4
3
2
B
B
z.B. Umlenkstück
einseitig geschlossen
50VARUL001
A
1
Grat
entfernen!
Einbaurahmen B
zum Umlenkstück
umlaufend abdichten!
Schraubenlänge beachten -
sonst Gefahr der Beschädigung
des Umlenkstückes
Alternativ Einbaurahmen
seitlich mit Schrauben befestigen!
A
min.250
min. 250
Decke
Wand
Abluft
min.400
min. 400
Wand
Wand
Zuluft
BAbstände Deckenmontage in mmAbstände Wandmontage in mm
2.
1.
3. Abluftfilter
125FILTAB
2.
1.
3. Abluftfilter
125FILTAB
5
6
A
A
Filterwechsel
Bei Einsatz als Zuluftventil
wird kein Filter benötigt!
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
78
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Notizen
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
79
VARIO-Lüftungssystem	 Wohnungslüftung mit System
Notizen
Vertretungen – Wohnungslüftung
Ein Unternehmen der
Westaflexwerk GmbH
Thaddäusstraße 5
D-33334 Gütersloh
Fon	 +49 (0)5241 401-0
Fax	 +49 (0)5241 401-3411
www.westaflex.com
Schleswig-Holstein und Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Bremen
INNoTEC
Arnold Spiwek OHG
Am Wiesengrund 1
23816 Groß Niendorf
Fon (04552) 996633
Fax (04552) 996644
Mobil (0172) 4536106
spiwek@westaflex.com
Niedersachsen - Östl. Teil
Westaflexwerk GmbH
Thaddäusstraße 5
33334 Gütersloh
Fon (05241) 401-0
Fax (05241) 401-3411
teama@westa.net
Nordrhein-Westfalen - westl. Teil
Ralf Mitzlaff
Industrievertretungen
Fronhoven 97
52249 Eschweiler
Fon (02403) 979525
Fax (02403) 979524
Mobil (0171) 7355881
mitzlaff@westaflex.com
Weser-Ems-West
Nordrhein-Westfalen - mittl. Teil
Nordrhein-Westfalen - östl. Teil
(Ostwestfalen)
Richmann Handelsvertretungen
Inh. Oliver Pawlik e.K.
Kemnader Straße 285
44797 Bochum
Fon (0234) 77797-0
Fax (0234) 7779770
richmann@westaflex.com
Rheinland-Pfalz
Saarland
Hessen
Prüfer + Rappold GmbH
Bergweg 13 a
61267 Neu-Anspach
Fon (06081) 962912
Fax (06081) 962914
rappold@westaflex.com
Baden-Württemberg
Peter Sauter
Industrievertretungen
Ringelhauser Allee 52
88471 Laupheim
Fon (07392) 8207
Fax (07392) 18898
Mobil (0170) 4517008
sauter@westaflex.com
Bayern-Nord
PS Industrievertretungen
Peter Schumann
Herrieder Weg 9
91589 Aurach
Fon (09804) 1379
Fax (09804) 1370
Mobil (0171) 5065844
schumann@westaflex.com
Paul Stang
Mobil (0151) 50666747
stang@westaflex.com
Bayern-Süd
Heinz Moser
Werksvertretungen
Leonhardiweg 14
81829 München
Fon (089) 424246
Fax (089) 422696
moser@westaflex.com
Brandenburg/Berlin
Sachsen
Müller Handelsvertretung
Steffen Müller
Am Teich 48
06682 Krössuln
Fon (034443) 62115
Fax (034443) 26162
mueller@westaflex.com
Büro Dresden
Martin Hoffmann
Fon (0351) 21962260
Fax (0351) 21962261
Mobil (0173) 9736618
hoffmann@westaflex.com
Thüringen
Joachim Rückmann
Industrievertretung
Am Schießstand 29
99099 Erfurt
Fon (0361) 411992
Fax (0361) 4210282
rueckmann@westaflex.com
wfx2015Vario-Montagefibel_24092015.indd©westa-gruppe24.09.2015mf

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-LuftschleierZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
TEKADOOR GmbH
 
Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300
Westaflex
 
00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data
00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data
00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data
Edson Silva
 
Winco mecc alte_ecp3-2ln-2_opm
Winco mecc alte_ecp3-2ln-2_opmWinco mecc alte_ecp3-2ln-2_opm
Winco mecc alte_ecp3-2ln-2_opm
omarngg
 
Nottice Tecno_r-evolution Sistemair
Nottice Tecno_r-evolution SistemairNottice Tecno_r-evolution Sistemair
Nottice Tecno_r-evolution Sistemair
Homexity
 
Lemken quarz 7-400 f parts catalog
Lemken quarz 7-400 f parts catalog Lemken quarz 7-400 f parts catalog
Lemken quarz 7-400 f parts catalog
PartCatalogs Net
 
Kuhn geo m t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo m t vineyards and orchards sprayersKuhn geo m t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo m t vineyards and orchards sprayers
PartCatalogs Net
 
WAC Luftverteilung
WAC LuftverteilungWAC Luftverteilung
WAC Luftverteilung
Westaflex
 
Kuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayersKuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayers
PartCatalogs Net
 
Kuhn geo t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo t vineyards and orchards sprayersKuhn geo t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo t vineyards and orchards sprayers
PartCatalogs Net
 
Kingspan SOLAR Varisol Montageanleitung
Kingspan SOLAR Varisol MontageanleitungKingspan SOLAR Varisol Montageanleitung
Kingspan SOLAR Varisol Montageanleitung
Kingspan Environmental GmbH
 
Hammer Qucik Release couplings
Hammer Qucik Release couplingsHammer Qucik Release couplings
Hammer Qucik Release couplings
nmr1264
 
Sunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder Büros
Sunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder BürosSunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder Büros
Sunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder Büros
Florian Schmidinger
 
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - TowerSimon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
Mktlighting
 
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen EinbauWing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
TEKADOOR GmbH
 
Kuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts list
Kuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts listKuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts list
Kuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts list
PartCatalogs Net
 
Hauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutschHauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutsch
EUROPAGES
 
Tekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-Torluftschleier
Tekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-TorluftschleierTekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-Torluftschleier
Tekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-Torluftschleier
TEKADOOR GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-LuftschleierZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
 
Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300
 
00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data
00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data
00e6cf47 d8f1-11e8-a5a4-6cae8b4eb554.data
 
Winco mecc alte_ecp3-2ln-2_opm
Winco mecc alte_ecp3-2ln-2_opmWinco mecc alte_ecp3-2ln-2_opm
Winco mecc alte_ecp3-2ln-2_opm
 
Nottice Tecno_r-evolution Sistemair
Nottice Tecno_r-evolution SistemairNottice Tecno_r-evolution Sistemair
Nottice Tecno_r-evolution Sistemair
 
Lemken quarz 7-400 f parts catalog
Lemken quarz 7-400 f parts catalog Lemken quarz 7-400 f parts catalog
Lemken quarz 7-400 f parts catalog
 
Kuhn geo m t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo m t vineyards and orchards sprayersKuhn geo m t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo m t vineyards and orchards sprayers
 
WAC Luftverteilung
WAC LuftverteilungWAC Luftverteilung
WAC Luftverteilung
 
Kuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayersKuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo-m p 300 vineyards and orchards sprayers
 
Kuhn geo t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo t vineyards and orchards sprayersKuhn geo t vineyards and orchards sprayers
Kuhn geo t vineyards and orchards sprayers
 
Kingspan SOLAR Varisol Montageanleitung
Kingspan SOLAR Varisol MontageanleitungKingspan SOLAR Varisol Montageanleitung
Kingspan SOLAR Varisol Montageanleitung
 
Hammer Qucik Release couplings
Hammer Qucik Release couplingsHammer Qucik Release couplings
Hammer Qucik Release couplings
 
Z1691 info dgbf 3-
Z1691 info dgbf 3-Z1691 info dgbf 3-
Z1691 info dgbf 3-
 
Sunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder Büros
Sunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder BürosSunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder Büros
Sunflex Horziontal-Schiebewand für Geschäftslokale oder Büros
 
040411 tellerventile
040411 tellerventile040411 tellerventile
040411 tellerventile
 
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - TowerSimon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
 
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen EinbauWing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
 
Kuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts list
Kuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts listKuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts list
Kuhn Kreiselegge HR 5002 DR Spare Parts list
 
Hauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutschHauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutsch
 
Tekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-Torluftschleier
Tekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-TorluftschleierTekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-Torluftschleier
Tekadoor - Tic-S 6000 - TIC 3000 - Industrie-Torluftschleier
 

Mehr von Westaflex

Sicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen BesuchendeSicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen Besuchende
Westaflex
 
Europa altert im Rekordtempo
Europa altert im RekordtempoEuropa altert im Rekordtempo
Europa altert im Rekordtempo
Westaflex
 
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung LadefoxxMontage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Westaflex
 
Caravan Marina Westaflex
Caravan Marina WestaflexCaravan Marina Westaflex
Caravan Marina Westaflex
Westaflex
 
Westaflex Automotive
Westaflex AutomotiveWestaflex Automotive
Westaflex Automotive
Westaflex
 
WesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR SchrumpfmanschettenWesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR Schrumpfmanschetten
Westaflex
 
QuadroSilent Technik
QuadroSilent TechnikQuadroSilent Technik
QuadroSilent Technik
Westaflex
 
Überström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente WandeinbauÜberström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente Wandeinbau
Westaflex
 
Wallbox Mikro
Wallbox MikroWallbox Mikro
Wallbox Mikro
Westaflex
 
60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung
Westaflex
 
Betriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche ElektromobilitaetBetriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche Elektromobilitaet
Westaflex
 
Umweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und SmogUmweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und Smog
Westaflex
 
VARIO System
VARIO SystemVARIO System
VARIO System
Westaflex
 
Image Prospekt
Image ProspektImage Prospekt
Image Prospekt
Westaflex
 
onboarding
onboardingonboarding
onboarding
Westaflex
 
WAC broschure
WAC broschureWAC broschure
WAC broschure
Westaflex
 
Operating instruction
Operating instructionOperating instruction
Operating instruction
Westaflex
 
Apps@work
Apps@workApps@work
Apps@work
Westaflex
 
Haustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplantHaustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplant
Westaflex
 

Mehr von Westaflex (20)

Sicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen BesuchendeSicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen Besuchende
 
Europa altert im Rekordtempo
Europa altert im RekordtempoEuropa altert im Rekordtempo
Europa altert im Rekordtempo
 
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung LadefoxxMontage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
 
Caravan Marina Westaflex
Caravan Marina WestaflexCaravan Marina Westaflex
Caravan Marina Westaflex
 
Westaflex Automotive
Westaflex AutomotiveWestaflex Automotive
Westaflex Automotive
 
WesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR SchrumpfmanschettenWesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR Schrumpfmanschetten
 
QuadroSilent Technik
QuadroSilent TechnikQuadroSilent Technik
QuadroSilent Technik
 
Überström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente WandeinbauÜberström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente Wandeinbau
 
Wallbox Mikro
Wallbox MikroWallbox Mikro
Wallbox Mikro
 
60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung
 
Betriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche ElektromobilitaetBetriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche Elektromobilitaet
 
Umweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und SmogUmweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und Smog
 
VARIO System
VARIO SystemVARIO System
VARIO System
 
Image Prospekt
Image ProspektImage Prospekt
Image Prospekt
 
onboarding
onboardingonboarding
onboarding
 
Schornstein
SchornsteinSchornstein
Schornstein
 
WAC broschure
WAC broschureWAC broschure
WAC broschure
 
Operating instruction
Operating instructionOperating instruction
Operating instruction
 
Apps@work
Apps@workApps@work
Apps@work
 
Haustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplantHaustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplant
 

VARIO Montagefibel

  • 2. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 2 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Inhalt Benennung Artikel-Nr. Seite Flachkanal undZubehör Flachkanal Kunststoff 50VAR001 3 Verbinder Luftverteiler 50VARIVK 5 Anschluss-Stück Flachkanal 50VARAS50 7 Verbinder Flachkanal 50VARIVR50 9 Verteileranschluss-Deckel flach 50VARBD 11 Drosselelement Flach 50 50VARDR 12 Rundkanal undZubehör Rundkanal Kunststoff 75FLEX50WK 13 Anschluss-Stück Rundkanal 50VARAS75 15 Verbinder Rundkanal 75AVWK 18 Drosselelement rund DN125 50VARDRR 19 Komponenten Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ 20 Luftverteiler 8-fach Endebene 50VARDVT001 29 Luftverteiler 8-fach Zwischenebene 50VARDVT002 32 Revisionsöffnung 50VARREV 35 Schalldämpfer flach 50VARSD 37 Bogen 90° breitseitig 50VARWH 39 Bogen 90° schmalseitig 50VARWF 41 Fußboden-/Wandauslass 50VARFBR 43 Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001 50 Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003 52 Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 54 Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 56 Verteileranschluss-Stutzen 50VARVST001, ...002, ...003 58 Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD 60 Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 62 Luftgitter-Schlitz 125LGAL0101/0103 68 Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0201/0203 70 Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0801/0803 72 Abluftventil 125ATV001 74 Zuluft- und Abluftventil 125ZTV002 76
  • 3. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 3 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Flachkanal Kunststoff - 50VAR001 Montageanleitung ETIK409 Flachkanal Kunststoff - 50VAR001 Artikel-Nr. 50VAR001 Beschreibung Flexibles, doppelwandiges ovalähnliches Kunststoffrohr mit der Außenabmessung von 150 x 50 mm sowie einer antistatisch und antibakterielle wirkenden Rohrinnen­ folie; besonders geeignet für große Volumenströme in der Wohnungslüftung. Abmessungen Länge: Breite außen: Höhe außen: 25 m Bund 150 mm 50 mm Gewicht: 0,38 kg/m Material Kunststoff PE-HD Verpackungseinheit 1 Bund Inhalt A Kunststoffrohr Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Lochband Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Biegeradius Durchhang Akustik (Längsdämpfung) 140 a = 150 +1 40 b=50 A 0 10 20 30 40 50 60 70 0 0,5 1 1,5 2 2,5 3 3,5 4 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa/m Flachkanal Kunststoff oder Schallleis- tungspegel- minderung in dB/m Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 0,5 0,5 0,5 0,7 0,7 0,8 0,8 0,8 R1:>350 mm R2: >130 mm 5 500
  • 4. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 4 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Flachkanal Kunststoff - 50VAR001 Montageanleitung 1 90° 90° 90° Richtiges Kürzen oder Flachkanal Kunststoff (50VAR001) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) A Gleitmittel Ansicht A Dichtung (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! 2 4Befestigung mit Lochband Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung
  • 5. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 5 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verbinder Luftverteiler - 50VARIVK Montageanleitung ETIK430 Verbinder Luftverteiler - 50VARIVK Artikel-Nr. 50VARIVK Beschreibung Verbinder zum Verbinden von Komponenten, inkl. O-Ringe. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 170 mm 42,5 mm 52 mm Gewicht: 0,08 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Verbinder Luftverteiler Bauseits Gleitmittel (Paraffinwachs) Montage Werkzeuge – Abmessungen 42,5 170 52 A
  • 6. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 6 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verbinder Luftverteiler - 50VARIVK Montageanleitung G leitm ittel Klick! Klick! Klick! Klick! Luftverteiler 8-fach (50VARDVT001/...002) 1 A A
  • 7. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 7 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Anschluss-Stück Flachkanal - 50VARAS50 Montageanleitung ETIK427 Anschluss-Stück Flachkanal - 50VARAS50 Artikel-Nr. 50VARAS50 Beschreibung Anschluss-Stück Flachkanal zum Einstecken in Kompo- nenten für den Anschluss des Flachkanal Kunststoff- rohres, inkl. O-Ringdichtung und 1 Stück Dichtung Flachkanal. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 176 mm 66,5 mm 52 mm Gewicht: 0,1 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Anschluss-Stück Flachkanal B Dichtung Flachkanal 50LDWK (1 Stück) Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen 40 35 164 170 176 22,5 66,5 355435 52 a a a A Halter Halter B
  • 8. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 8 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Anschluss-Stück Flachkanal - 50VARAS50 Montageanleitung Klick! z.B. Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 z.B. Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001/...002 z.B. Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ z.B. Fußboden-/Wandauslass 50VARFBR z.B. Bogen 90° 50VARWH oder 50VARWF A Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 1 a a Verwendung Halter siehe Bild 3 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung a
  • 9. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 9 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verbinder Flachkanal - 50VARIVR50 Montageanleitung ETIK429 Verbinder Flachkanal - 50VARIVR50 Artikel-Nr. 50VARIVR50 Beschreibung Innenverbinder zum Verbinden von zwei Flachkanal Kunststoffrohren, inkl. Dichtung und 2 Stück Dichtung Flachkanal. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 176 mm 134 mm 52,3 mm Gewicht: 0,3 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Verbinder Flachkanal B Dichtung Flachkanal 50LDWK (2 Stück) Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen 127 137 52,3 176 44 46,546,5 137 a A Halter (4 Stück) Halter (4 Stück) a B 2×
  • 10. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 10 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verbinder Flachkanal - 50VARIVR50 Montageanleitung Klick! Klick! Klick! Klick! 41 a a a a a a a a Verwendung Halter siehe Bilder 3 und 4 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) Ansicht A A Dichtung (50LDWK) in 1. Wellental einlegen! Gleitm ittel 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Dichtung Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! 3 Schnittdarstellung a B B
  • 11. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 11 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verteileranschluss-Deckel flach - 50VARBD Montageanleitung ETIK426 Verteileranschluss-Deckel flach - 50VARBD Artikel-Nr. 50VARBD Beschreibung Verteileranschluss-Deckel flach, inkl. O-Ringdichtung zum Verschließen von Formteilen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 170 mm 24,5 mm 52 mm Gewicht: 0,05 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Verteileranschluss-Deckel flach Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge – Abmessungen A 164 170 20 24,5 46 52 Klick! z.B. Luftverteiler 2-fach (50VARHAZ) z.B. Luftverteiler 8-fach (50VARDVT001/...002) G leitm ittel 1
  • 12. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 12 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Drosselelement Flach 50 - 50VARDR Montageanleitung z.B. Luftverteiler 8-fach (50VARDVT001/...002) Auf Raumzuordnung achten! 1. 2. Anschluss-Stück Flachkanal 50VARAS50 Drosselelement Flach 50 - 50VARDR Artikel-Nr. 50VARDR Beschreibung Drosselelement mit einzeln entnehmbaren Elementen, zur Drosselung der Luftmenge im System Flach50. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 20 mm 140,4 mm 40,4 mm Gewicht: 0,02 kg Material Schaumstoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Drosselement Flach 50 Montage Werkzeuge – Abmessungen Druckverlust-Diagramm A 1. 2. Elemente aus der Drossel nach gewünschter Luftmenge* von Hand entnehmen Nicht benötigte Elemente entsorgen Drosselelement in das Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) stecken 1. 2. 3. * gemäß den Angaben aus dem Berechnungsplan Decke 2 3 20 27 36 16 154 a b c d e f g 1. 2. z.B. Fußboden- Wandauslass (50VARFBR) Anschluss-Stück Flachkanal 50VARAS50 c fz.B. bis 0 10 20 30 40 50 0 10 20 30 40 50 1 Segment 2 Segmente 3 Segmente 4 Segmente 5 Segmente 6 Segmente Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Drosselelement flach ETIK432
  • 13. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 13 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Rundkanal Kunststoff - 75FLEX50WK Montageanleitung ETIK410 Rundkanal Kunststoff - 75FLEX50WK Artikel-Nr. 75FLEX50WK Beschreibung Flexibles, trittstabiles, doppelwandiges, rundes Kunst- stoffrohr mit einem Außendurchmesser von DA75 Abmessungen Länge: Ø Da: Ø Di: 50 m Bund 75 mm 61 mm Gewicht: 0,41 kg/m Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Bund Inhalt A Kunststoffrohr Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Biegeradius Durchhang Akustik (Längsdämpfung) A Ø 61 Ø75 0 10 20 30 40 50 0 1 2 3 4 5 6 7 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa/m Rundkanal Kunststoff Schallleis- tungspegel- minderung in dB/m Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 0,2 0,3 0,3 0,3 0,5 0,5 0,5 0,5 R = >110 mm 2 500 oder
  • 14. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 14 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Rundkanal Kunststoff - 75FLEX50WK Montageanleitung Kabelbinder 000KB400 90° 90°  90° 90° Anschluss Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75) Rundkanal Kunststoff muss gerade eingeschoben werden! Gleitmittel 2 41 Dichtung (75LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Rundkanal Kunststoff muss gerade eingeschoben werden! Ansicht AA Richtiges Kürzen Planung des Statikers beachten! oder Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Dichtung 3Schnittdarstellung
  • 15. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 15 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75 Montageanleitung ETIK428 Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75 Artikel-Nr. 50VARAS75 Beschreibung Anschluss-Stück Rundkanal zum Einstecken in Kompo- nenten für den Anschluss von zwei Rundkanal Kunst- stoffrohren, inkl. O-Ringdichtung und 2 Stück Dich- tungen Rundkanal. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 189 mm 113 mm 86,7 mm Gewicht: 0,21 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Anschluss-Stück Rundkanal B Dichtung Rundkanal 75LDWK (2 Stück) Optional A Verschlussdeckel 75VKDWK Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen 90 189 113 47 9320 164 154 164 36 46 52 170 86,7 113 a a a a a a A B Halter Halter Halter Halter A 2×
  • 16. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 16 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75 Montageanleitung Klick! Klick! Klick! 41 a a a a a a a a 1. 2. 5 6 Verwendung Halter siehe Bilder 3 bis 5 A Anschluss 1 Kunststoffrohr Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Dichtung 3Schnittdarstellung B Anschluss Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75) Rundkanal Kunststoff muss gerade eingeschoben werden! Gleitmittel 2 Dichtung (75LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Anschluss Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75) al Kunststoff ade oben werden! Gleitmittel Ansicht AA
  • 17. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 17 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Anschluss-Stück Rundkanal - 50VARAS75 Montageanleitung Klick! z.B. Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001/...002 z.B. Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ z.B. Fußboden-/Wandauslass 50VARFBR z.B. Bogen 90° 50VARWH oder 50VARWF z.B. Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 A
  • 18. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 18 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verbinder Rundkanal - 75AVWK Montageanleitung ETIK431 Verbinder Rundkanal - 75AVWK Artikel-Nr. 75AVWK Beschreibung Verbinder Rundkanal für Rundkanal Kunststoff. Abmessungen Länge: 125 mm Gewicht: 0,07 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Verbinder Rundkanal B Dichtung Rundkanal 75LDWK (2 Stück) Bauseits Gleitmittel (Paraffinwachs) Montage Werkzeuge – Abmessungen A 130 Ø75,8 Ø76,2 1 Zur Sicherung gegen Lösen umlaufend Kaltschrumpfband! Dichtung (75LDWK) in das 1. Wellental einlegen! 1. 2. Zur Sicherun Lösen umlau Kaltschrump Ansicht A A A B B 2×
  • 19. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 19 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Drosselelement rund DN125 - 50VARDRR Montageanleitung ETIK433 Drosselelement rund DN125 - 50VARDRR Artikel-Nr. 50VARDRR Beschreibung Drosselelement mit einzeln entnehmbaren Elementen, zur Drosselung der Luftmenge für DN125. Abmessungen Länge: Ø: 20 mm 125 mm Gewicht: 0,04 kg Material Schaumstoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Drosselelement rund DN125 Montage Werkzeuge – Abmessungen Druckverlust-Diagramm A 1 a z.B. Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 Elemente aus der Drossel nach gewünschter Luftmenge* von Hand entnehmen Nicht benötigte Elemente entsorgen Drosselelement in den Stutzen DN125 stecken 1. 2. 3. * gemäß den Angaben aus dem Berechnungsplan a d e f b c b c d e f a b c d e f 20 10 Ø23 Ø125 A Ansicht A 0 10 20 30 40 50 0 5 10 15 20 25 30 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Drosselelement rund - ZULUFT 0 10 20 30 40 50 0 10 20 30 40 50 Kern 1 Ring 2 Ringe 3 Ringe 4 Ringe Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Drosselelement rund - ABLUFT
  • 20. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 20 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung ETIK404 Luftverteiler 2-fach - 50VARHAZ Artikel-Nr. 50VARHAZ Beschreibung Luftverteiler zur Anbindung Haupt-, Sammel- und Ver- teilleitungen; als Mehrfachverteiler einsetzbar. Für die Be- und Entlüftung von Wohnräumen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 285 mm 285 mm 245 mm Gewicht: 0,75 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Luftverteiler 2-fach B O-Ringdichtung (50VAREST005) C Wandhalter D Sechskantschrauben M6 (2 Stück) E Sechskantmutter M6 (2 Stück) F Sicherungen (2 Stück) Bauseits 3 Schrauben Ø 6 mm und Dübel, Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe), Bandschelle, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm - siehe auch Seite 21 Akustik 285 110 195 245 231 282,5 285 Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 1 2 3 3 3 3 3 3 25 50 75 100 125 150 0 5 10 15 20 25 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Luftverteiler 2-fach Abluft Zuluft A B C D E F 2× 2× 2× SW10
  • 21. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 21 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung 0 60 120 180 240 300 0 10 20 30 40 50 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 2 × Luftverteiler 2-fach 0 60 120 180 240 300 0 10 20 30 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 3 × Luftverteiler 2-fach 0 60 120 180 240 300 0 5 10 15 20 25 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 4 × Luftverteiler 2-fach
  • 22. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 22 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung a 2. 1. Umlaufend Grat entfernen! 2 3 1Ansicht A A a1. ggf. umlaufend einschneiden! Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 4 c c Verwendung Halter siehe Bild 6 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 5 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 6 Schnittdarstellung c
  • 23. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 23 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung Decke 4 x Decke 2. 3. Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 oder Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD 1. Gleitmittel Decke Decke Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! Wandschelle 8 9 10 12 231 24 130,5154,5 154,5 130,5 7Wand-, Deckenbefestigung Montage an der Wand und Decke Klick! Klick! Decke 11
  • 24. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 24 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung Decke 4 x Decke 2. 1. 3. Gleitmittel Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 17 18 Alternativ: Ausführung mit Revisionsdeckel a b 3. 4. 14 13 a 1. 2. b 1. Beidseitig umlaufend Grat entfernen! Verteileranschluss- Deckel rund 50VARVSD 2. 1. 3. Gleitmittel 15 231 24 130,5154,5 154,5 130,5 16Wand-, Deckenbefestigung Montage an der Wand und Decke
  • 25. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 25 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung a 2. a b 3. 4. O-Ring 50VAREST005 Gleitmittel 19 20 23 22 21 1. Luftverteiler 2-fach 2. Luftverteiler 2-fach Verbindung von bis zu 4 Luftverteilern 2-fach miteinander Montage an der Wand und Decke siehe Bilder 7 - 12 a 1. a 1. 2. b 1 2 1. Umlaufend Grat entfernen! 1. Beidseitig umlaufend Grat entfernen! 2. 1. 3. Gleitmittel Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 oder Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD 24
  • 26. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 26 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung 28 27 29 Anschluss Stutzen siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11! Anschluss Stutzen siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11! Anschluss Stutzen siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11! Variante 4: Anschlüsse 270° versetzt Variante 3: Anschlüsse 180° versetzt Variante 2: Anschlüsse 90° versetzt Variante 1: Anschlüsse gleiche Ausrichtung Ansicht C Klick! 25 26 C Anschluss Stutzen siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11! offen 1 1 1 1 2 2 2 2 1. 2.
  • 27. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 27 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung 1. 2. 1. 240 Ø 6 mm 3. 5. 4. 2. 108,2 Position Sicherung Position Wandhalterung (Anfang und Ende) 34 3532 31 Montage Wandhalterung und Sicherung bei Verbindung von bis zu 4 Luftverteilern 2-fach miteinander Position Sicherungen 1. 2. D A B C 2× 30 33 SW10
  • 28. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 28 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 2-fach 50VARHAZ Montageanleitung 36 Varianten wie Bilder 26 - 29 Bündig abschneiden! D 37 38 1. Luftverteiler 2-fach z.B. Zuluft 2. Luftverteiler 2-fach z.B. Abluft Ansicht D E Getrennte Versorgung Zu- und Abluft (max. 4 je für Zu- und Abluft) geschlossen geschlossen 1 1 2 Ansicht E 1. 2. Klick! Anschluss Stutzen siehe Bilder 4 bis 6, 9 bis 11!
  • 29. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 29 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001 Montageanleitung ETIK411 Luftverteiler 8-fach - 50VARDVT001 Endebene Artikel-Nr. 50VARDVT001 Beschreibung Luftverteiler mit 8 axialen Abgängen für Anschlussstück Flach- bzw. Rundkanal und einem radialen Abgang für Anschlüsse DN 125/160/180 sowie Verteileran- schluss-Deckel rund zur Be- und Entlüftung von Wohn- räumen geeignet. Zum Einbau in Flachkanal- und Rundrohrleitungen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 420 mm 420 mm 52 mm Gewicht: 3,29 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Luftverteiler 8-fach Bauseits Schrauben Ø 4 mm und Dübel, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Akustik 52 420 420 200 154 200 Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 0 1 2 2 2 2 2 2 Werte gelten nicht bei Schalldurchgang! A
  • 30. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 30 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001 Montageanleitung Anschluss Verbinder Luftverteiler (50VARIVK) Gleitmittel Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! Hauptanschluss Anschlussmöglichkeit plattenseitig Hauptanschluss Hauptanschluss Anschluss Verbinder Luftverteiler (50VARIVK) Gleitmittel Hauptanschluss Hauptanschluss Hauptanschluss A B C D Anschlussmöglichkeit stirnseitig 0 40 80 120 160 200 0 4 8 12 16 20 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Luftverteiler 8-fach Endebene Anschluss plattenseitig 0 30 60 90 120 150 0 10 20 30 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Luftverteiler 8-fach Endebene Anschluss stirnseitig 0 50 100 150 200 250 0 5 10 15 20 Abluf t Zuluf t Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 2 verbundene Luftverteiler 8-fach Endebene Anschluss plattenseitig 0 30 60 90 120 150 0 6 12 18 Abluf t Zuluf t Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 2 verbundene Luftverteiler 8-fach Endebene Anschluss stirnseitig
  • 31. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 31 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 8-fach 50VARDVT001 Montageanleitung G leitm ittel Verteileranschluss-Deckel flach 50VARBD zum Verschließen nicht benutzter Anschlüsse. Klick! Klick! Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! 5 1. 2. 1. 2. Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 oder Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD Gleitmittel 1 6 Ø 4 mm Ø 4 mm Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 2 a a Verwendung Halter siehe Bild 4 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 3 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 4 Schnittdarstellung a
  • 32. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 32 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 8-fach 50VARDVT002 Montageanleitung ETIK412 Luftverteiler 8-fach - 50VARDVT002 Zwischenebene Artikel-Nr. 50VARDVT002 Beschreibung Luftverteiler mit 8 axialen Abgängen für Anschlussstück Flach- bzw. Rundkanal und zwei radialen Abgängen für Anschlüsse DN 125/160/180 sowie Verteileran- schluss-Deckel rund zur Be- und Entlüftung von Wohn- räumen geeignet. Zum Einbau in Flachkanal- und Rundrohrleitungen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 420 mm 420 mm 52 mm Gewicht: 3,08 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Luftverteiler 8-fach Bauseits Schrauben Ø 4 mm und Dübel, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Akustik 52 420 420 200 154 200 Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 0 1 2 2 2 2 2 2 Werte gelten nicht bei Schalldurchgang! A
  • 33. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 33 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 8-fach 50VARDVT002 Montageanleitung Anschluss Verbinder Luftverteiler (50VARIVK) Gleitmittel Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! Hauptanschluss Anschlussmöglichkeit plattenseitig Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! Hauptanschluss A B 0 50 100 150 200 250 0 5 10 15 20 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Luftverteiler 8-fach Zwischenebene Anschluss plattenseitig 0 30 60 90 120 150 0 6 12 18 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Luftverteiler 8-fach Zwischenebene Anschluss stirnseitig Hauptanschluss Hauptanschluss Anschluss Verbinder Luftverteiler (50VARIVK) Gleitmittel Hauptanschluss Hauptanschluss C D Anschlussmöglichkeit stirnseitig 0 50 100 150 200 250 0 5 10 15 20 Abluf t Zuluf t Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 2 verbundene Luftverteiler 8-fach Zwischenebene Anschluss plattenseitig 0 30 60 90 120 150 0 6 12 18 Abluf t Zuluf t Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa 2 verbundene Luftverteiler 8-fach Zwischenebene Anschluss stirnseitig
  • 34. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 34 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftverteiler 8-fach 50VARDVT002 Montageanleitung G leitm ittel G leitm ittel Verteileranschluss-Deckel flach 50VARBD zum Verschließen nicht benutzter Anschlüsse. Klick! Klick! Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! 5 1. 3. 2. 4. Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 oder Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 oder Verteileranschluss-Deckel rund 50VARVSD Gleitmittel 1 1. 2. 6 Ø 4 mm Ø 4 mm Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 2 a a Verwendung Halter siehe Bild 4 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 3 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 4 Schnittdarstellung a
  • 35. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 35 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Revisionsöffnung - 50VARREV Montageanleitung ETIK413 Revisionsöffnung - 50VARREV Artikel-Nr. 50VARREV Beschreibung Revisionsöffnung mit rundem Abgang DN 125 als Inspektions- und Reinigungsöffnung für Wand-, Decken- und Fußbodeneinbau. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 192 mm 196 mm 401 mm Gewicht: 0,83 kg Material Kunststoff / Edelstahl (Verschlussdeckel) Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Verschlussdeckel mit Dichtung B Umlenkstück Durchgang C Verschlusskappe Empfehlung A Schablone (optional erhältlich) Bauseits Schrauben Ø 5 mm, Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe) und Dübel, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm B C A 401 52 164,6 1 181 96 192  125 170 max.395abOKRF 131 5 0 10 20 30 40 50 0 1 2 3 4 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Revisionsöffnung
  • 36. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 36 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Revisionsöffnung - 50VARREV Montageanleitung Klick! Klick! 5. 3. 1. 2. 4. 6. Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! A mind. 105 mm 1 3 5 a a Grat entfernen! C Verwendung Halter siehe Bild 3 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung Gleitmittel 76 B B A Zum Reinigen B von Hand rausziehen! a Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2
  • 37. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 37 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Schalldämpfer flach 50VARSD Montageanleitung ETIK414 Schalldämpfer flach - 50VARSD Artikel-Nr. 50VARSD Beschreibung Schalldämpfer zur Geräuschminderung, inkl. Schaumdich- tungen; Absorbermaterial mineralfaser­frei. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 540 mm 360 mm 52 mm Gewicht: 1,5 kg Material Aluminium / Absorbermaterial mineralfaser­frei Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Schalldämpfer flach Bauseits Schrauben und Dübel, Lochband, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Akustik A Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 125 250 500 1000 2000 4000 8000 6 14 10 19 14 10 10 500 175 360 154 164,5 52 36 48,5 46,5 540 0 10 20 30 40 50 0 1 2 3 4 5 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Schalldämpfer flach
  • 38. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 38 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Schalldämpfer flach 50VARSD Montageanleitung Klick! Klick! Schaum- dichtung 4 5 Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 1 a a Verwendung Halter siehe Bild 3 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung a
  • 39. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 39 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Bogen 90° breitseitig - 50VARWH Montageanleitung ETIK415 Bogen 90° breitseitig - 50VARWH Artikel-Nr. 50VARWH Beschreibung Bogen 90° breitseitig bei geringem Platzbedarf zum Umlenken von Kunststoff­rohren. Für die Be- und Entlüftung von Wohnräumen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 170 mm 96,5 mm 96,5 mm Gewicht: 0,15 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Bogen 90° breitseitig Bauseits Schrauben und Dübel, Lochband, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Akustik A Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 1 2 2 2 3 3 3 3 36 154 46,6 164,6 170 52 70,5 70,5 96,5 96,5 52 0 10 20 30 40 50 60 70 80 0 5 10 15 20 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Bogen breitseitig
  • 40. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 40 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Bogen 90° breitseitig - 50VARWH Montageanleitung Klick!Klick! 4 5 6 Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 1 a a Verwendung Halter siehe Bild 3 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung a
  • 41. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 41 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Bogen 90° schmalseitig - 50VARWF Montageanleitung ETIK416 Bogen 90° schmalseitig - 50VARWF Artikel-Nr. 50VARWF Beschreibung Bogen 90° schmalseitig bei geringem Platzbedarf zum Umlenken von Kunststoff­rohren. Für die Be- und Entlüftung von Wohnräumen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 213,5 mm 213,5 mm 52 mm Gewicht: 0,31 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Bogen 90° schmalseitig Bauseits Schrauben Ø 5 mm und Dübel, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Akustik A Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 1 2 2 2 3 3 3 3 170 52 128,5 36 154 164,6 46,6 213,5 213,5 0 10 20 30 40 50 60 70 80 0 5 10 15 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Bogen schmalseitig
  • 42. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 42 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Bogen 90° schmalseitig - 50VARWF Montageanleitung Klick! Klick! 5 Ø 5 mm mind. 50 mm lang 4 6 Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 1 a a Verwendung Halter siehe Bild 3 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung a
  • 43. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 43 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung ETIK405 A B Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Artikel-Nr. 50VARFBR Beschreibung Fußboden-/Wandauslass mit Anschluss für Anschlussstück Flach- bzw. Rundkanal. Die Luftmengenregulierung erfolgt über einen Schieber mit anpassbarer Öffnungsgröße. Die quergespannte Traverse und der Rahmen verhindern das Durchbiegen des Lüftungsgitters. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 308 mm 128,5 mm 202 mm Gewicht: 2,07 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Gehäuse B Schieber C Strebe (2 Stück) D Set Kralle (best. 4 Stück) E Käfigmutter (2 Stück) F Schraube (4 Stück) G1 Rahmen G2 Traverse H Styroporblock Empfehlung A Schablone (optional erhältlich) Bauseits 4 Schrauben Ø 5 mm und Dübel, Klebeband, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Abmessungen Werkzeuge Akustik Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 9 7 9 7 10 8 10 10 C H G1 G2 D E F 308 202 108 128,5 Klappen zum Verschließen gegen Verschmutzung b a a b 2× 2× 4×
  • 44. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 44 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung 0 10 20 30 40 50 0 10 20 30 40 15 mm 20 mm 25 mm 30 mm offen Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Fussboden-/Wandauslass mit Abdeckgitter 0,25 0,5 0,75 1 1,25 1,5 0,1 0,2 0,3 0,4 0,5 0,6 0,7 0,8 0,9 1 20 m³/h 30 m³/h 40 m³/h 50 m³/h Abstand vom Luftdurchlass in m Mittengeschwindigkeitinm/s Fussboden-/Wandauslass mit Abdeckgitter Druckverlust-Diagramm Strömungsrauschen Wurfweite B 15 30 60 120 0,5 2 8 32 128 Volumenstrom in m³/h DruckverlsutinPa offen 15 mm 30 mm 25 dB(A) 30 dB(A) 35 dB(A) Fussboden-/Wandauslass mit Abdeckgitter
  • 45. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 45 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung 1 A 42 2 1 min. 80 min. 80 1 2 Beutel mit Zubehör 2 1 Beutel mit Zubehör 200 60 Ø 6 m m 4× Ø 5 mm min. 120 min.120 3 B H H B B G1 G1 C C G2 G2 D DE EF F Abstände Wandmontage in mmAbstände Bodenmontage in mm
  • 46. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 46 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung 10 Klick! Klick! 7 Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! c c Verwendung Halter siehe Bild 9 und 10 Klick! Klick! 6 Ansicht A A Zusätzlich mit Klebeband fixieren! 5 2 1 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 8 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 9 Schnittdarstellung c c
  • 47. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 47 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung A OKFF OKFF Randdämmstreifen 11 12 Klick! 1 2 Beutel mit Zubehör H 13 Fertigfußboden- oder Wandaufbau B G1C G2D E F
  • 48. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 48 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung 14 16 15 17 C C C D D D E F F 2× 4×
  • 49. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 49 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Montageanleitung 19 20 18 Maßangabe in mm zum genauen Ablängen Ansicht C C Kürzen bei Inbetriebnahme! Schnittdarstellung Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001 Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003 - o.Abb. Schrauben liegen den Abdeckgittern bei Aufnahme im Fussboden-/ Wandauslass verschiebbar - zum Ausgleichen der Position des Abdeckgitters 21 22 23 G2 G1 Bilder 14 - 20, 22 - 23 auch für Wandeinbau E B B B Enfällt bei Wandeinbau!
  • 50. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 50 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001 Montageanleitung ETIK417 Abdeckgitter Fußbodenauslass - 50VARFBLG001 für Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Artikel-Nr. 50VARFBLG001 (silber) Beschreibung Abdeckgitter Fußbodenauslass für Fußboden-/Wandauslass 50VARFBR. Das Abdeckgitter ist geeignet für den Fuß- bodeneinbau. Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflä- chen des Abdeckgitters Fußbodenauslass in Bürstrich- tung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 338 mm 138 mm 3 mm Gewicht: 0,39 kg Material Edelstahl, gebürstet Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001 B Schraube (2 Stück) Bauseits – Montage Werkzeuge Abmessungen 3 269 108 138 308 338 B 50VARFBLG001 A 2×
  • 51. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 51 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Abdeckgitter Fußbodenauslass 50VARFBLG001 Montageanleitung Fußboden-/Wandauslass (50VARFBR) Schutzfolie abziehen! B A A 2 1 Auch für Wandeinbau geeignet! Aufnahme im Fussboden-/ Wandauslass verschiebbar - zum Ausgleichen der Position des Abdeckgitters 3
  • 52. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 52 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003 Montageanleitung ETIK418 Abdeckgitter Wandauslass - 50VARFBLG002, ...003 für Fußboden-/Wandauslass - 50VARFBR Artikel-Nr. 50VARFBLG002 (weiß) 50VARFBLG003 (silber) Beschreibung Abdeckgitter Wandauslass für Fußboden-/Wandauslass 50VARFBR. Das Abdeckgitter Wandauslass 50VAR­ FBLG002/003 ist nur geeignet für den Wandeinbau. Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflä- chen der Abdeckgitter Wandauslass (50VARFBLG003) in Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Strei- fen. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 338 mm 138 mm 3 mm Gewicht: 0,13 kg (50VARFBLG002) 0,13 kg (50VARFBLG003) Material Aluminium weiß (RAL9010) Aluminium silber (Edelstahl-Optik) Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A1 Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002 B Schraube (2 Stück) A2 Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG003 B Schraube (2 Stück) Bauseits – Montage Werkzeuge Abmessungen 3 269 108 138 308 338 50VARFBLG002 50VARFBLG003 A1 A2 B 2×
  • 53. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 53 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Abdeckgitter Wandauslass 50VARFBLG002, ...003 Montageanleitung Fußboden-/Wandauslass (50VARFBR) B A1 A1 A2 A2 oder oder 2 Nur für Wandeinbau geeignet! Schutzfolie abziehen! 1 Aufnahme im Fussboden-/ Wandauslass verschiebbar - zum Ausgleichen der Position des Abdeckgitters 3
  • 54. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 54 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 Montageanleitung ETIK422 Umlenkstück einseitig geschlossen - 50VARUL001 Artikel-Nr. 50VARUL001 Beschreibung Das Umlenkstück einseitig geschlossen aus Kunststoff ist einseitig geschlossen und für den Anschluss von Luftaus- lässen DN 125 zur Be- und Entlüftung von Wohnräumen geeignet. Zum Einbau an Flachkanal- und Rundrohrleitungen. Die Verbindung mit dem Rohr erfolgt über einsteckbare Verbinder mit O-Ringdichtung. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 192 mm 196 mm 400 mm Gewicht: 0,552 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Umlenkstück einseitig geschlossen B Verschlusskappe Bauseits Schrauben Ø 5 mm, Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe) und Dübel, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Akustik 400 52 164,6 1 181 96 192  125 170 131 5geschlossen offen Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 1 2 3 3 3 3 3 3 A B Schnittdarstellung 0 10 20 30 40 50 0 4 8 12 16 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Umlenkstück, einseitig geschlossen 0 10 20 30 40 50 0 6 12 18 24 30 Abluft Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Umlenkstück, einseitig geschlossen mit Luftdurchlass Wand-/Decke und Blende
  • 55. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 55 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 Montageanleitung 1. 3. 2. Bei Tellerventilen mind. 50 mm Event. Umlenkstück hinterfüttern! Klick! 4 5 6 Maßangabe in mm zum genauen Ablängen 50VARUL001 MaßangabeinmmzumgenauenAblängen LogoWestaflex CE-Zeichen Artikel-Nr. Fertigungsmonat Fertigungsjahr Material A A B C D E F G BCD E F G Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 1 a a Verwendung Halter siehe Bild 3 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung a Grat entfernen!
  • 56. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 56 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 Montageanleitung ETIK423 Umlenkstück Durchgang - 50VARUL002 Artikel-Nr. 50VARUL002 Beschreibung Das Umlenkstück Durchgang aus Kunststoff ist für den Anschluss von Luftauslässen DN 125 zur Be- und Entlüf- tung von Wohnräumen geeignet. Zum Einbau an Flachkanal- und Rundrohrleitungen. Die Verbindung mit dem Rohr erfolgt über einsteckbare Verbinder mit O-Ringdichtung. Abmessungen Länge: Breite: Höhe: 192 mm 196 mm 400 mm Gewicht: 0,53 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Umlenkstück Durchgang B Verschlusskappe Bauseits Schrauben Ø 5 mm, Scheibe (Empfehlung: Fächerscheibe) und Dübel, Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Abmessungen Druckverlust-Diagramm Akustik offen offen 400 52 164,6 1 181 96 192  125 170 131 5 A B Schnittdarstellung Schallleis- tungspegel- minderung in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 1 2 3 3 3 3 3 3 0 10 20 30 40 50 0 1 2 3 4 Durchgang Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Umlenkstück, Durchgang 0 10 20 30 40 50 0 2 4 6 8 10 12 Abgang Abluft Abgang Zuluft Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Umlenkstück, Durchgang mit Luftdurchlass Wand-/Decke und Blende
  • 57. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 57 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Umlenkstück Durchgang 50VARUL002 Montageanleitung 1. 3. 2. 5 Klick! Klick! 4 Halter vom Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) abtrennen! 1 a a Verwendung Halter siehe Bild 3 Flachkanal Kunststoff (50VAR001) oder Rundkanal Kunststoff (75FLEX50WK - o.Abb.) Anschluss Anschluss-Stück Flachkanal (50VARAS50) oder Anschluss-Stück Rundkanal (50VARAS75 - o.Abb.) Ansicht A A Dichtung* (50LDWK) in das 1. Wellental einlegen! Gleitmittel * Dichtung (75LDWK - o.Abb.) für Rundkanal Kunststoff muss in das 1. Wellental eingelegt werden! 2 Achtung! Bei der Montage der Halter zum Sichern des Rohres, muss das Wellental des Rohres vor der Öffnung des Anschluss- Stückes liegen! Achtung! 3 Wellenberge müssen in den Verbinder gesteckt werden! Dichtung 3 Schnittdarstellung a Bei Tellerventilen mind. 50 mm Event. Umlenkstück hinterfüttern! 6 Maßangabe in mm zum genauen Ablängen 50VARUL001 MaßangabeinmmzumgenauenAblängen LogoWestaflex CE-Zeichen Artikel-Nr. Fertigungsmonat Fertigungsjahr Material A A B C D E F G BCD E F G Grat entfernen!
  • 58. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 58 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verteileranschluss-Stutzen - 50VARVST001, ...002, ...003 Montageanleitung ETIK424 Verteileranschluss-Stutzen - 50VARVST001, ...002, ...003 Artikel-Nr. DN125 DN160 DN180 50VARVST001 50VARVST002 50VARVST003 Beschreibung Verteileranschluss-Stutzen aus Kunststoff, inkl. Flansch- dichtung zum Anschließen von Rohren mit dem Nenn- durchmesser DN 125, DN160 bzw. DN180; der Vertei- leranschluss-Stutzen wird an den Verteiler angeschraubt; einschließlich Lippendichtung. Gewicht: DN125 DN160 DN180 0,10 kg 0,10 kg 0,09 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge – Abmessungen DN125 50VARVST001 50VARVST002 50VARVST003 DN160 DN180 122,3Ø 115,5Ø 45 25 58 52,5 198,9Ø 179Ø 150,5Ø 157,3Ø 25 45 52,5 58 198,9Ø 179Ø 170,5Ø 177,3Ø 25 45 52,5 58 179Ø 198,9Ø
  • 59. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 59 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verteileranschluss-Stutzen - 50VARVST001, ...002, ...003 Montageanleitung Luftverteiler 8-fach Endebene 50VARDVT001 bzw. Luftverteiler 8-fach Zwischenebene 50VARDVT002 (o.Abb.) 1. 2. 3 2. 1. 3. Gleitmittel Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 1 Decke Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! Wandschelle 2 G leitm ittel Verteileranschluss-Deckel flach 50VARBD zum Verschließen nicht benutzter Anschlüsse. Klick! Klick! Bei Anschluss an flexibles Rohr zusätzlich mit Dichtungsband abkleben! 4
  • 60. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 60 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verteileranschluss-Deckel rund - 50VARVSD Montageanleitung ETIK425 Verteileranschluss-Deckel rund - 50VARVSD Artikel-Nr. 50VARVSD Beschreibung Verteileranschluss-Deckel rund, inkl. Flanschdichtung zur Systemrevision oder Abdeckung von Öffnungen. Gewicht: 0,11 kg Material Kunststoff Verpackungseinheit 1 Stück Bauseits Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge – Abmessungen 13198,5Ø
  • 61. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 61 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Verteileranschluss-Deckel rund - 50VARVSD Montageanleitung Verteileranschluss-Stutzen (mit Dichtung) 50VARVST001, ...002, ...003 zum Anschluss an runde Rohre DN125, DN160 bzw. DN180 1. 2. Luftverteiler 8-fach Endebene 50VARDVT001 bzw. Luftverteiler 8-fach Zwischenebene 50VARDVT002 (o.Abb.) 2 2. 1. 3. Gleitmittel 1
  • 62. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 62 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Montageanleitung ETIK406 Luftdurchlass Wand-/Decke - 125GBLD001 Artikel-Nr. 125GBLD001 Beschreibung Luftdurchlass Wand-/Decke mit Volumeneinstellung. Träger für Strömungsblende DN 125. Material Kunststoff Abmessungen Breite: Höhe: Länge: 168,6 mm 168 mm 40,7 mm Gewicht: 0,14 kg Temperatur- beständigkeit - 30 °C bis + 40 °C Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A Luftdurchlass Wand-/Decke B Filter (Ersatzfilter 125FILTGB02 VPE: 5 Stück) Empfehlung A Schablone (optional erhältlich) Bauseits 4 x Schrauben und Dübel je nach Untergrund Gleitmittel (Empfehlung: Paraffinwachs) Montage Werkzeuge Einzelteile Luftdurchlass Wand-/Decke Gehäuse Weitwurfdurchlass Dichtung verstellbare Drosselscheibe Ab Schraube Drosselscheibe mit Skala A a b c d e B
  • 63. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 63 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Montageanleitung Luftdurchlass Wand-/Decke - 125GBLD001 Abmessungen Montage Bauseits erfolgt die Befestigung zur Umfassungskonstruktion am Bauteil. Je nach Untergrund entsprechende Schrauben zur Befestigung wählen. Schraubenlägen < als Dicke Rigipswand. Vor Befestigung des Grundbausatz Luftdurchlass, muss die Drossel eingebaut und deren Leichtgängigkeit überprüft werden. WICHTIG! Bei Wandmontage wird der Grundbausatz Luftdurchlass mit den Federelementen nach unten eingebaut. Damit wird ein Herausfallen der Blende aus der Halterung verhindert. Die (indirekte) Verbindung zum Umlenkstück wird über die Bürstendichtung hergestellt, wobei gleichzeitig eine Abdichtung stattfindet. Der Druckabgleich erfolgt durch Verstellen der Drehscheibe, wobei die Feststellschraube noch nicht vollständig in die Kunststoff­öffnung ein- gedreht ist. (Kunststoffkappe muss entfernt werden). Das Rasten der Drehscheibe ermöglicht eine Verstellung in 7 Schritten. Nach Einstellung des Volumenstromes wird die Feststellschraube fest angezogen. Für den Luftdurchlass erstellte Durchführungen im Gebäude dürfen nicht die statische Sicherheit des Gebäudes gefährden. Bei der Verlegung der Rohre und Formteile und allen damit verbundenen Arbeiten sind die Unfallverhütungsvorschriften einzuhalten. Vorschriften, technische Regelwerke und Verhaltensregeln sind ebenfalls zu beachten! Zu Reinigungs- und Inspektionszwecken kann die Drossel aus den Schnappelementen entnommen werden. A A 125 140 168,6 168 118Ø 124Ø 5,3 25,8 40,7 4 15  167 RückansichtSicherung der Strömungsblende bei Deckeneinbau Schnitt A-A verstellbare Drossel Federelement ZU MITTE AUF
  • 64. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 64 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Montageanleitung 4 x 4 Gleitmittel m ind. 12,5 3 2 A Az.B. Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 1 4 x Schrauben Schraubenlänge < als Dicke Rigipswand - sonst Gefahr, dass das Umlenk- stück beschädigt wird 5 6
  • 65. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 65 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Montageanleitung ALT NEU 10 11 Filterwechsel 1 2 9 Ausbau Luftgitter 1 2 7 8 Einbau Luftgitter Luftgitter-Schlitz 125LGAL0101/...0103 (Wand- u.Deckeneinbau) Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0201/...0203 (Deckeneinbau) Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0801/...0803 (Wandeinbau)
  • 66. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 66 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Montageanleitung 12 13 14 a b c d Ausbau der Drosseleinheit Klick! 17 16 15 a b c d Einbau der Drosseleinheit
  • 67. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 67 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Montageanleitung 6012,5 12,5 Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 Rigipswand 18Einbau in Ständerwand 60 mm
  • 68. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 68 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftgitter-Schlitz - 125LGAL0101/0103 Montageanleitung ETIK419 Luftgitter-Schlitz - 125LGAL0101/0103 Artikel-Nr.: 125LGAL0101 (silber) 125LGAL0103 (weiß) Beschreibung Blende für Wand- und Deckeneinbau, für Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreini- ger sanft und sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflächen der Luftgitter-Schlitz silber (125LGAL0101) in Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen. Gewicht 0,05 kg (125LGAL0101); 0,07 kg (125LGAL0103) Material Aluminium, silber (125LGAL0101) Aluminium, weiß (125LGAL0103) Verpackungseinheit 1 Stück Ersatzfilter (optional erhältlich) Abluftfilter G2 Artikel-Nr.: 125FILTGB02 (VPE = 5 Stück) Inhalt A1 Luftgitter-Schlitz 125LGAL0101 - silber A2 Luftgitter-Schlitz 125LGAL0103 - weiß (RAL9010) Bauseits – Montage Werkzeuge – Abmessungen Strömungsrauschen Wurfweite 125LGAL0101 125LGAL0103 7 170 170 innen 15 30 60 5 50 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Auf ZU 20 dB(A) 25 dB(A) 30 dB(A) 35 dB(A) Luftdurchlass mit Luftgitter-Schlitz (Zuluft) Strömungsrauschen M itte 0,25 0,5 0,75 1 1,25 1,5 1,75 2 0,1 0,2 0,3 0,4 0,5 0,6 0,7 0,8 0,9 1 20 m³/h 30 m³/h 40 m³/h 50 m³/h Abstand vom Luftdurchlass in m Mittengeschwindigkeitinm/s Luftdurchlass mit Luftgitter-Schlitz (Zuluft) Wurfweite Luftdurchlass mit Luftgitter-Schlitz (Abluft) Strömungsrauschen 15 30 60 5 50 Volumenstrom in m³/h DruckverlustinPa Auf M itte ZU 20 dB(A) 25 dB(A) 30 dB(A) 35 dB(A) A1 A2
  • 69. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 69 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftgitter-Schlitz - 125LGAL0101/0103 Montageanleitung Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 mit Abluftfilter B 1 2 1 2 ALT NEU 1 3 4 2 5 Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 ohne Abluftfilter Decke Wand min.300 min. 400 A C Wandeinbau Zuluft Wandeinbau Abluft Filter entfernen! A1 A1 A2 A2 oder oder Einbau Luftgitter Filterwechsel Ausbau Luftgitter Einbau Luftgitter siehe Bilder 1 und 2 Abstände Wand-/Deckenmontage in mm
  • 70. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 70 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftgitter-Drallauslass - 125LGAL0201/0203 Montageanleitung ETIK420 Decke Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 und Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Strömungsgeschwindigkeit < 0,2 m /s 500 Luftgitter-Drallauslass - 125LGAL0201/0203 Artikel-Nr.: 125LGAL0201 (silber) 125LGAL0203 (weiß) Beschreibung für Zuluft, Blende für Deckeneinbau, für Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes Mikrofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflä- chen der Luftgitter-Drallauslass silber (125LGAL0201) in Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen. Gewicht 0,066 kg (125LGAL0201); 0,083 kg (125LGAL0203) Material Aluminium, silber (125LGAL0201) Aluminium, weiß (125LGAL0203) Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A1 Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0201 - silber A2 Luftgitter-Drallauslass 125LGAL0203 - weiß (RAL9010) Bauseits – Montage Werkzeuge – Abmessungen Strömungsrauschen Wurfweite 125LGAL0201 125LGAL0203 170 7 170 innen A1 A2 Luftdurchlass mit Luftgitter-Drallauslass 15 30 60 5 10 20 40 80 Volumenstrom in m³/h DruckverlsutinPa 25 dB(A) 30 dB(A) 35 dB(A) offen geschlossen halb offen
  • 71. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 71 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftgitter-Drallauslass - 125LGAL0201/0203 Montageanleitung 1 1 2 2 3 3 1 4 2 5 63 Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 ohne Abluftfilter A B Deckeneinbau Filter entfernen! Einbau Luftgitter-Drallauslass Ausbau Luftgitter-Drallauslass Wand Wand min.600 min. 600 Abstände Deckenmontage in mm
  • 72. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 72 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftgitter-Weitwurf 1fach - 125LGAL0801/0803 Montageanleitung ETIK421 Luftgitter-Weitwurf 1fach - 125LGAL0801/0803 Artikel-Nr.: 125LGAL0801 (silber) 125LGAL0803 (weiß) Beschreibung für Zuluft, Blende für Wandeinbau, für Grundbausatz Luftdurchlass Kunststoff Reinigung Fett- und Ölspuren lassen sich mit Glasreiniger sanft und sicher entfernen. Benutzen Sie am besten ein feuchtes Mi- krofasertuch oder einen Schwamm. Bitte die Oberflächen der Luftgitter-Weitwurf 1fach silber (125LGAL0801) in Bürstrichtung putzen. So vermeiden Sie sichtbare Streifen. Gewicht 0,07 kg (125LGAL0801); 0,09 kg (125LGAL0803) Material Aluminium, silber (125LGAL0801) Aluminium, weiß (125LGAL0803) Verpackungseinheit 1 Stück Inhalt A1 Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0801 - silber A2 Luftgitter-Weitwurf 1fach 125LGAL0803 - weiß (RAL9010) Bauseits – Montage Werkzeuge Abmessungen Strömungsrauschen Wurfweite A A 19 100 Schnitt A-A 7 170 170 innen 125LGAL0801 125LGAL0803 A1 A2 0,5 1 1,5 2 2,5 3 0,1 0,2 0,3 0,4 0,5 0,6 0,7 0,8 0,9 1 Abstand vom Luftdurchlass in m Mittengeschwindigkeitinm/s 20 m³/h 30 m³/h 40 m³/h 50 m³/h Luftdurchlass mit Luftgitter-Weitwurf 1fach Wurfweite Luftdurchlass mit Luftgitter-Weitwurf 1fach 15 30 60 5 10 20 40 80 Volumenstrom in m³/h DruckverlsutinPa offen geschlossen halb offen 25 dB(A) 30 dB(A) 35 dB(A)
  • 73. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 73 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Luftgitter-Weitwurf 1fach - 125LGAL0801/0803 Montageanleitung Decke Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 Luftdurchlass Wand-/Decke 125GBLD001 ohne Abluftfilter A B Filter entfernen! Wandeinbau 1 2 2 3 1 1 2 53 4 Einbau Luftgitter-Weitwurf 1fach Ausbau Luftgitter-Weitwurf 1fach Einbaulage beachten! Wand Decke min.300 min. 400 C Abstände Wandmontage in mm
  • 74. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 74 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Abluftventil 125ATV001 Montageanleitung ETIK407 Abluftventil - 125ATV001 Artikel-Nr. 125ATV001 Beschreibung Abluftventil aus Stahl mit weißer Einbrennlackierung für Decken- und Wandeinbau, einschließlich Einbau­ rahmen. Material Stahlblech Farbe weiß Verpackungseinheit 1 Stück Ersatzfilter (optional erhältlich) Abluftfilter G3 Artikel-Nr.: 125FILTAB (VPE = 5 Stück) Inhalt A Abluftventil B Einbaurahmen Empfehlung A Schablone (optional erhältlich) Bauseits a 4 x Schrauben je nach Untergrund, Dichtstoff Montage Akustik Werkzeuge Abmessung Einstellung (Filter im Reinzustand) A B B 50 Ø155 Ø125 Ø164 12 Ø125 s A Mittlere Einfügungsdämmwerte in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 21 14 9 7 4 4 6 8 125ATV001 Stellung des Ventilkonus S DruckverlustPa (Maß s siehe Diagramm) s = SSS = SSS A Maß s: siehe Diagramm Kegel
  • 75. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 75 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Abluftventil 125ATV001 Montageanleitung m ind. 50 2. 1. 3. Abluftfilter 125FILTAB ALT 2. 3. 1. 5 63 2 A A B z.B. Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 A 1 Einbaurahmen B zum Umlenkstück umlaufend abdichten! Filterwechsel A min.250 min. 250 Decke Wand min.400 min. 400 Wand Wand BAbstände Deckenmontage in mmAbstände Wandmontage in mm 4 B Schraubenlänge beachten - sonst Gefahr der Beschädigung des Umlenkstückes Alternativ Einbaurahmen seitlich mit Schrauben befestigen! Grat entfernen!
  • 76. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 76 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Zuluft- und Abluftventil - 125ZTV002 Montageanleitung ETIK408 Zuluft- und Abluftventil - 125ZTV002 Artikel-Nr. 125ZTV002 Beschreibung Zuluft- und Abluftventil aus Stahl mit weißer Einbrenn- lackierung für Wand- und Deckeneinbau, einschließlich Einbau­rahmen. Material Stahlblech Farbe weiß (RAL 9016, hochglanz) Verpackungseinheit 1 Stück Ersatzfilter (optional erhältlich) Abluftfilter G3 Artikel-Nr.: 125FILTAB (VPE = 5 Stück) Inhalt A Zuluft- und Abluftventil B Einbaurahmen Empfehlung A Schablone (optional erhältlich) Bauseits a 4 x Schrauben je nach Untergrund, Dichtstoff Montage Akustik Werkzeuge Abmessung Einstellung (Filter im Reinzustand) A B B 50 Ø155 Ø125 A 10 s 13 max.45 Ø164 Ø125 A Ansicht A Mittlere Einfügungsdämmwerte in dB Oktavmittenfrequenz in Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 20 15 9 6 4 3 3 5 DruckverlustPa qv [l/s] qv [m3 /h] 10 20 125ZTV002 Stellung des Ventilkonus S (Maß s siehe Diagramm) s = SSS = SSS A Maß s: siehe Diagramm Kegel
  • 77. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 77 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Zuluft- und Abluftventil - 125ZTV002 Montageanleitung m ind. 50 4 3 2 B B z.B. Umlenkstück einseitig geschlossen 50VARUL001 A 1 Grat entfernen! Einbaurahmen B zum Umlenkstück umlaufend abdichten! Schraubenlänge beachten - sonst Gefahr der Beschädigung des Umlenkstückes Alternativ Einbaurahmen seitlich mit Schrauben befestigen! A min.250 min. 250 Decke Wand Abluft min.400 min. 400 Wand Wand Zuluft BAbstände Deckenmontage in mmAbstände Wandmontage in mm 2. 1. 3. Abluftfilter 125FILTAB 2. 1. 3. Abluftfilter 125FILTAB 5 6 A A Filterwechsel Bei Einsatz als Zuluftventil wird kein Filter benötigt!
  • 78. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 78 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Notizen
  • 79. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 79 VARIO-Lüftungssystem Wohnungslüftung mit System Notizen
  • 80. Vertretungen – Wohnungslüftung Ein Unternehmen der Westaflexwerk GmbH Thaddäusstraße 5 D-33334 Gütersloh Fon +49 (0)5241 401-0 Fax +49 (0)5241 401-3411 www.westaflex.com Schleswig-Holstein und Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Bremen INNoTEC Arnold Spiwek OHG Am Wiesengrund 1 23816 Groß Niendorf Fon (04552) 996633 Fax (04552) 996644 Mobil (0172) 4536106 spiwek@westaflex.com Niedersachsen - Östl. Teil Westaflexwerk GmbH Thaddäusstraße 5 33334 Gütersloh Fon (05241) 401-0 Fax (05241) 401-3411 teama@westa.net Nordrhein-Westfalen - westl. Teil Ralf Mitzlaff Industrievertretungen Fronhoven 97 52249 Eschweiler Fon (02403) 979525 Fax (02403) 979524 Mobil (0171) 7355881 mitzlaff@westaflex.com Weser-Ems-West Nordrhein-Westfalen - mittl. Teil Nordrhein-Westfalen - östl. Teil (Ostwestfalen) Richmann Handelsvertretungen Inh. Oliver Pawlik e.K. Kemnader Straße 285 44797 Bochum Fon (0234) 77797-0 Fax (0234) 7779770 richmann@westaflex.com Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Prüfer + Rappold GmbH Bergweg 13 a 61267 Neu-Anspach Fon (06081) 962912 Fax (06081) 962914 rappold@westaflex.com Baden-Württemberg Peter Sauter Industrievertretungen Ringelhauser Allee 52 88471 Laupheim Fon (07392) 8207 Fax (07392) 18898 Mobil (0170) 4517008 sauter@westaflex.com Bayern-Nord PS Industrievertretungen Peter Schumann Herrieder Weg 9 91589 Aurach Fon (09804) 1379 Fax (09804) 1370 Mobil (0171) 5065844 schumann@westaflex.com Paul Stang Mobil (0151) 50666747 stang@westaflex.com Bayern-Süd Heinz Moser Werksvertretungen Leonhardiweg 14 81829 München Fon (089) 424246 Fax (089) 422696 moser@westaflex.com Brandenburg/Berlin Sachsen Müller Handelsvertretung Steffen Müller Am Teich 48 06682 Krössuln Fon (034443) 62115 Fax (034443) 26162 mueller@westaflex.com Büro Dresden Martin Hoffmann Fon (0351) 21962260 Fax (0351) 21962261 Mobil (0173) 9736618 hoffmann@westaflex.com Thüringen Joachim Rückmann Industrievertretung Am Schießstand 29 99099 Erfurt Fon (0361) 411992 Fax (0361) 4210282 rueckmann@westaflex.com wfx2015Vario-Montagefibel_24092015.indd©westa-gruppe24.09.2015mf