SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Herzlich Willkommen
zum Wohnungslüftungsseminar westa-air control
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
WerksvorstellungUnsere Themen:
Grundlagen
Lüftungsgeräte
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Westaflexwerk GmbH
Thaddäusstr. 5
D-33334 Gütersloh
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lufttechnik AbgasanlageWohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Highlights
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Highlights
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
^^
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Der Mensch benötigt pro Tag
Lebensmittel: 0,5 bis 1 kg
Wasser: 1 bis 1,5 kg
Luft: 8 bis 13 m³
Der Mensch kann überleben
ohne Lebensmittel: 30 Tage
ohne Wasser: 3 Tage
ohne Luft: 3 Minuten
Wohnungslüftung
Luft als Lebensmittel
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
westa air control
Wohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Unterdruckwächter
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
Lufthygiene
Luftfeuchtigkeit
CO2
VOC
Gerüche
OLF
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lufthygiene
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lufthygiene
Quelle: test 2-2004
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lufthygiene
Quelle:
Hessisches Ministerium für Umwelt,
Energie, Landwirtschaft und
Verbraucherschutz
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Wohnungslüftung
Schimmel
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Stoßlüftung
Quelle:
Hessisches Ministerium für Umwelt,
Energie, Landwirtschaft und
Verbraucherschutz
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Komfort
Gesundheit
Bauphysikalische Aspekte
Sicherheit
Lärmschutz
Energieeinsparung
Ökologische Verantwortung
Wohnungslüftung
Argumente für die KWL
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Energieeinsparverordung EnEV 2014
- Vorgaben zum Primäreinergiebedarf sinken um 25%
- Umsetzung erfolgt 2016
Energieeinsparungsgesetz EnEG 2013
- verpflichtet für alle Neubauten ab 2021 den Niedrigstenergiehaus
Standard
Erneuerbare Energien Wärmegesetz EEWG 2011
- verpflichtet den Einsatz erneuerbaren Energie
DIN 1946-6
- dient als Nachweis und Erstellung eines Lüftungskonzeptes
Rechtlicher Rahmen
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Primärenergiefaktor
Erdgas / Heizöl
Strom
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
EnEV 2014
§ 6 Dichtheit, Mindestluftwechsel
1. Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass die
wärmeübertragende Umfassungsfläche einschließlich der Fugen
dauerhaft luftundurchlässig entsprechend den anerkannten
Regeln der Technik abgedichtet ist.
2. Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass der zum
Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderliche
Mindestluftwechsel sichergestellt ist.
Rechtlicher Rahmen
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
DIN 4108-7 Luftdichtheit von Gebäuden
Anforderungen an die Luftdichtheit
bei 50 Pa Differenzdruck
ohne raumlufttechnische Anlagen:
• bezogen auf das Raumluftvolumen 3 h–1 nicht überschreiten oder
• bezogen auf die Netto-Grundfläche 7,8 m³/(m² h) nicht überschreiten
mit raumlufttechnischen Anlagen (auch Abluftanlagen)
• bezogen auf das Raumluftvolumen 1,5 h–1 nicht überschreiten oder
• bezogen auf die Netto-Grundfläche 3,9 m³/(m² h) nicht überschreiten
Rechtlicher Rahmen
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Feststellung der Notwendigkeit einer lüftungstechnischen
Maßnahme.
Auswahl eines Lüftungssystems nach Wahl des Planers und
Investors
Berechnung der Luftvolumenströme
Dokumentation und Kennzeichnung von
Wohnungslüftungssystemen
Inbetriebnahme und Übergabe
Wesentliche Inhalte der DIN1946-6
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Notwendigkeit
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Notwendigkeit
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Systeme
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lüftungssysteme – Freie Lüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lüftungssysteme – Abluftsystem
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Lüftungssysteme – Zu- und Abluftsystem
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
-3,1°C mit
75% relativer
Feuchte
21,0°C mit
35% relativer
Feuchte
4,4°C mit
78% relativer Feuchte
18,1°C mit
17% relativer Feuchte
Kreuzgegenstrom WÜT
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Progres NRW
1000 € für Zentralanlagen und 200 € für dezentrale
Lüftungsanlagen im Neu- und Bestandsbau
SAB Sächsische Aufbaubank
mit 25 € pro m² Wohnfläche, bis zu 75 % der
Gesamtkosten. Für Neu- und Altbau
KfW energieeffizientes Bauen und
Sanieren
für den Bestandsbau vor 1995 mit unterschiedlichen
Programmen, wie KfW 55 mit bis zu 25 % der
Kosten
Wohnungslüftung
Förderprogramme für die Wohnungslüftung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
• Kompakte Bauweise
H/B 212 x 212 mm
• Außenwandmontage s= 250–470mm
• bis zu 91% Wärmerückgewinnung
• Jalousieklappe integriert
• max. Schalldruckpegel 29 dB(A)
• G3-Filter
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Bedienung:

Anschlussmöglichkeit für vier
Geräte

Ein- und Ausschalten möglich

Luftmenge in zwei Stufen
schaltbar

Reversierbetrieb oder reiner
Zu-/Abluftbetrieb wählbar
Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Luftmengenberechnung

Erforderliche Normen
Lüftungskonzept

Komplettangebot mit
Abluftventilatoren

Überströmgitter in der Fassade
bzw. im oder am Fenster
Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
Zubehör

Flachkanal

WSG aus ALU/Edelstahl
unlackiert

Blende
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 200WAC 50 – 225 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
• Kompakte Bauweise
H/B/T 650 x 550 x 285 mm
• Wandmontage
• ca. 90% Wirkungsgrad
• Sommerbypassklappe
• Feuchtefühler
• G3-Filter, optional F5
Zentralgerät 200WAC 50 – 225 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 200WAC 50 – 225 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Austausch der Altgeräte
WAC 300 + 400 - wird - WAC 350 + 351
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
• Wärmerückgewinnung
bis zu 94 %
• Plattenwärmetauscher aus
Aluminium
• Luftleistung
400 m³/h bei 100 Pa
• Sommerbypassklappe
automatischer Betrieb
• Sensorregelung

Erfüllt ErP Richtlinie 2015
(Energie related Products-Directive)
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
• Sandwichbauweise
Isolierstärke 30 mm
• Kompakte Bauweise
B/H/T 600/912/500 mm
• Wandmontage oder stehend
• Luftanschluss
Vertikal 4 x DN 160
• Filter
AU = F 7 und AB = M5
• Gewicht
57 kg
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
• Sommerbypassklappe
automatischer Betrieb
• inkl. Feuchtefühler in der Abluft
• Anschluss von externen Fühler
CO², Feuchte und Druck
• Filterüberwachung
Zeitgesteuert
• externe Heizregister
Anschluss an interne Regelung
• inkl. Fernbedienung
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 350 + 351WAC Ventilatorkennlinie
Rohrnetzkennlinie
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
• Wärmerückgewinnung
bis zu 91 %
• Rotationswärmetauscher aus
Aluminium
• Luftleistung
370 m³/h bei 100 Pa
• Sommerbypassklappe
wird nicht benötigt
• Sensorregelung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
• Sandwichbauweise
Isolierstärke 30 mm
• Kompakte Bauweise
B/H/T 693/961/398 mm
• Montage in jeder Position
• Kein Kondensatablauf
• Luftanschluss
4 x DN 200
• Filter
AU = F 7 und AB = M5
• Gewicht
54 kg
Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
• inkl. Feuchtefühler in der Abluft
• Anschluss von externen Fühler
CO², Feuchte und Druck
• Filterüberwachung
Zeitgesteuert
• inkl. Nachheizregister (600 W)
Anschluss von externen Heizregister
an interne Regelung
Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Fernbedienung für die Zentralgeräte 350 + 351WAC
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
1- Schnelltaste
BOOST oder AUS - Taste
2- Vergrößerungstaste
3- Bestätigungstaste
4- Verkleinerungstaste
Fernbedienung für die Zentralgeräte 350 + 351WAC
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Steuerung über Tablet-PC oder Smartphone
Smart Home
Westaflex
Web-Interface Router
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Smart Home
Londoner Smart Home
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Anlagenschema einer WAC-Anlage
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Luft-Erdreichwärmeübertrager E-WÜT
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Luft-Erdreichwärmeübertrager E-WÜT
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Luft-Erdreichwärmeübertrager E-WÜT
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Sole-Erdwärmetauscher
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Erdgekoppelter Pumpen-Solekreislauf
zur Nutzung der Erdwärme für die
Lufterwärmung-/Kühlung bei KWL-
Anlagen
Heizen der Luft im Winter
Im Sommer Kühlen der Außenluft
Sole-Erdwärmetauscher - Systembeschreibung
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Sole-Erdwärmetauscher
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Drucksensoren:
LEDA
Wodke
Brunner
Betrieb von Feuerstätte – KWL – Dunstabzugshaube
© Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung
Vielen Dank
für Ihre
Aufmerksamkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

WAC Haustechnik Seminar
WAC Haustechnik SeminarWAC Haustechnik Seminar
WAC Haustechnik Seminar
Westaflex
 
Rondell EC - Für Karussell- und Rundschiebetüren
Rondell EC - Für Karussell- und RundschiebetürenRondell EC - Für Karussell- und Rundschiebetüren
Rondell EC - Für Karussell- und Rundschiebetüren
TEKADOOR GmbH
 
Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...
Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...
Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...
Vorname Nachname
 
Die Komfortlueftung in der Praxis
Die Komfortlueftung in der PraxisDie Komfortlueftung in der Praxis
Die Komfortlueftung in der Praxis
Vorname Nachname
 
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage                   TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR GmbH
 
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen EinbauWing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
TEKADOOR GmbH
 
Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste TechnologieSolstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
Aaron P. Gerber
 
Silencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme Teurluftschleier
Silencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme TeurluftschleierSilencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme Teurluftschleier
Silencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme Teurluftschleier
TEKADOOR GmbH
 
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-LuftschleierZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
TEKADOOR GmbH
 
Luftdicht gebaut ? FAQ
Luftdicht gebaut ? FAQLuftdicht gebaut ? FAQ
Luftdicht gebaut ? FAQ
Blower-Door-Test
 
TEKADOOR - Contur - Allround-Luftschleier
TEKADOOR - Contur - Allround-LuftschleierTEKADOOR - Contur - Allround-Luftschleier
TEKADOOR - Contur - Allround-Luftschleier
TEKADOOR GmbH
 
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der EnergiesparerTEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR GmbH
 
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - TowerSimon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
Mktlighting
 
Überström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente WandeinbauÜberström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente Wandeinbau
Westaflex
 

Was ist angesagt? (14)

WAC Haustechnik Seminar
WAC Haustechnik SeminarWAC Haustechnik Seminar
WAC Haustechnik Seminar
 
Rondell EC - Für Karussell- und Rundschiebetüren
Rondell EC - Für Karussell- und RundschiebetürenRondell EC - Für Karussell- und Rundschiebetüren
Rondell EC - Für Karussell- und Rundschiebetüren
 
Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...
Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...
Praxisbericht Raumlufthygiene: Gesunde und zufriedene Benutzer dank sauberen ...
 
Die Komfortlueftung in der Praxis
Die Komfortlueftung in der PraxisDie Komfortlueftung in der Praxis
Die Komfortlueftung in der Praxis
 
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage                   TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
TEKADOOR - Secon - Standard-Türluftschleieranlage
 
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen EinbauWing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
Wing-R EC & Wing-G EC - Design-Luftschleier für vertikalen Einbau
 
Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste TechnologieSolstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
 
Silencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme Teurluftschleier
Silencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme TeurluftschleierSilencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme Teurluftschleier
Silencio EC & Silencio Colum EC - Der Geraeuscharme Teurluftschleier
 
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-LuftschleierZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
ZEPHYR COOL EC - Umluft-Luftschleier
 
Luftdicht gebaut ? FAQ
Luftdicht gebaut ? FAQLuftdicht gebaut ? FAQ
Luftdicht gebaut ? FAQ
 
TEKADOOR - Contur - Allround-Luftschleier
TEKADOOR - Contur - Allround-LuftschleierTEKADOOR - Contur - Allround-Luftschleier
TEKADOOR - Contur - Allround-Luftschleier
 
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der EnergiesparerTEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
TEKADOOR - Dual EC - Der Energiesparer
 
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - TowerSimon Lighting Lichtpunkte - Tower
Simon Lighting Lichtpunkte - Tower
 
Überström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente WandeinbauÜberström Elemente Wandeinbau
Überström Elemente Wandeinbau
 

Ähnlich wie Online Seminar WAC Komponenten

Präsentation Lüfter e²
Präsentation Lüfter e²Präsentation Lüfter e²
Präsentation Lüfter e²
lunosventilation
 
Kontrollierte Wohnraumlüftung
Kontrollierte Wohnraumlüftung Kontrollierte Wohnraumlüftung
Kontrollierte Wohnraumlüftung
klimahaus_casaclima
 
Gesundheit und Hygiene: Anforderungen an Komfortlüftungen
Gesundheit und Hygiene: Anforderungen an KomfortlüftungenGesundheit und Hygiene: Anforderungen an Komfortlüftungen
Gesundheit und Hygiene: Anforderungen an Komfortlüftungen
Vorname Nachname
 
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
Vorname Nachname
 
Effizienz und Umweltschutz mit System
Effizienz und Umweltschutz mit SystemEffizienz und Umweltschutz mit System
Effizienz und Umweltschutz mit System
advars network
 
Systemlösungen für die Bauerneuerung
Systemlösungen für die BauerneuerungSystemlösungen für die Bauerneuerung
Systemlösungen für die Bauerneuerung
Vorname Nachname
 
Minair: die kombinierte V-Zug-Lösung
Minair: die kombinierte V-Zug-LösungMinair: die kombinierte V-Zug-Lösung
Minair: die kombinierte V-Zug-Lösung
Vorname Nachname
 

Ähnlich wie Online Seminar WAC Komponenten (7)

Präsentation Lüfter e²
Präsentation Lüfter e²Präsentation Lüfter e²
Präsentation Lüfter e²
 
Kontrollierte Wohnraumlüftung
Kontrollierte Wohnraumlüftung Kontrollierte Wohnraumlüftung
Kontrollierte Wohnraumlüftung
 
Gesundheit und Hygiene: Anforderungen an Komfortlüftungen
Gesundheit und Hygiene: Anforderungen an KomfortlüftungenGesundheit und Hygiene: Anforderungen an Komfortlüftungen
Gesundheit und Hygiene: Anforderungen an Komfortlüftungen
 
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
 
Effizienz und Umweltschutz mit System
Effizienz und Umweltschutz mit SystemEffizienz und Umweltschutz mit System
Effizienz und Umweltschutz mit System
 
Systemlösungen für die Bauerneuerung
Systemlösungen für die BauerneuerungSystemlösungen für die Bauerneuerung
Systemlösungen für die Bauerneuerung
 
Minair: die kombinierte V-Zug-Lösung
Minair: die kombinierte V-Zug-LösungMinair: die kombinierte V-Zug-Lösung
Minair: die kombinierte V-Zug-Lösung
 

Mehr von Westaflex

Sicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen BesuchendeSicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen Besuchende
Westaflex
 
Europa altert im Rekordtempo
Europa altert im RekordtempoEuropa altert im Rekordtempo
Europa altert im Rekordtempo
Westaflex
 
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung LadefoxxMontage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Westaflex
 
Caravan Marina Westaflex
Caravan Marina WestaflexCaravan Marina Westaflex
Caravan Marina Westaflex
Westaflex
 
Westaflex Automotive
Westaflex AutomotiveWestaflex Automotive
Westaflex Automotive
Westaflex
 
WesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR SchrumpfmanschettenWesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR Schrumpfmanschetten
Westaflex
 
QuadroSilent Technik
QuadroSilent TechnikQuadroSilent Technik
QuadroSilent Technik
Westaflex
 
Wallbox Mikro
Wallbox MikroWallbox Mikro
Wallbox Mikro
Westaflex
 
60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung
Westaflex
 
Betriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche ElektromobilitaetBetriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche Elektromobilitaet
Westaflex
 
Umweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und SmogUmweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und Smog
Westaflex
 
Image Prospekt
Image ProspektImage Prospekt
Image Prospekt
Westaflex
 
onboarding
onboardingonboarding
onboarding
Westaflex
 
Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300
Westaflex
 
Operating instruction
Operating instructionOperating instruction
Operating instruction
Westaflex
 
Apps@work
Apps@workApps@work
Apps@work
Westaflex
 
Haustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplantHaustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplant
Westaflex
 
Ladefoxx on foursquare
Ladefoxx on foursquareLadefoxx on foursquare
Ladefoxx on foursquare
Westaflex
 
SOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIE
SOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIESOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIE
SOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIE
Westaflex
 

Mehr von Westaflex (20)

Sicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen BesuchendeSicherheitsbestimmungen Besuchende
Sicherheitsbestimmungen Besuchende
 
Europa altert im Rekordtempo
Europa altert im RekordtempoEuropa altert im Rekordtempo
Europa altert im Rekordtempo
 
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung LadefoxxMontage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
Montage- und Bedienungsanleitung Ladefoxx
 
Caravan Marina Westaflex
Caravan Marina WestaflexCaravan Marina Westaflex
Caravan Marina Westaflex
 
Westaflex Automotive
Westaflex AutomotiveWestaflex Automotive
Westaflex Automotive
 
WesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR SchrumpfmanschettenWesterCOR Schrumpfmanschetten
WesterCOR Schrumpfmanschetten
 
QuadroSilent Technik
QuadroSilent TechnikQuadroSilent Technik
QuadroSilent Technik
 
Wallbox Mikro
Wallbox MikroWallbox Mikro
Wallbox Mikro
 
60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung60WDAC Betriebsanleitung
60WDAC Betriebsanleitung
 
Betriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche ElektromobilitaetBetriebliche Elektromobilitaet
Betriebliche Elektromobilitaet
 
Umweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und SmogUmweltverschmutzung und Smog
Umweltverschmutzung und Smog
 
Image Prospekt
Image ProspektImage Prospekt
Image Prospekt
 
onboarding
onboardingonboarding
onboarding
 
Schornstein
SchornsteinSchornstein
Schornstein
 
Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300Anleitung WAC 300
Anleitung WAC 300
 
Operating instruction
Operating instructionOperating instruction
Operating instruction
 
Apps@work
Apps@workApps@work
Apps@work
 
Haustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplantHaustechnik selbst geplant
Haustechnik selbst geplant
 
Ladefoxx on foursquare
Ladefoxx on foursquareLadefoxx on foursquare
Ladefoxx on foursquare
 
SOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIE
SOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIESOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIE
SOCIAL MEDIA IN DER INDUSTRIE
 

Online Seminar WAC Komponenten

  • 1. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Herzlich Willkommen zum Wohnungslüftungsseminar westa-air control
  • 2. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung WerksvorstellungUnsere Themen: Grundlagen Lüftungsgeräte
  • 3. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Westaflexwerk GmbH Thaddäusstr. 5 D-33334 Gütersloh
  • 4. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lufttechnik AbgasanlageWohnungslüftung
  • 5. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Highlights
  • 6. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Highlights
  • 7. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung
  • 8. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung ^^
  • 9. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung
  • 10. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung
  • 11. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Der Mensch benötigt pro Tag Lebensmittel: 0,5 bis 1 kg Wasser: 1 bis 1,5 kg Luft: 8 bis 13 m³ Der Mensch kann überleben ohne Lebensmittel: 30 Tage ohne Wasser: 3 Tage ohne Luft: 3 Minuten Wohnungslüftung Luft als Lebensmittel
  • 12. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung westa air control Wohnungslüftung
  • 13. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung
  • 14. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Unterdruckwächter
  • 15. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung Lufthygiene Luftfeuchtigkeit CO2 VOC Gerüche OLF
  • 16. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lufthygiene
  • 17. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lufthygiene Quelle: test 2-2004
  • 18. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lufthygiene Quelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • 19. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Wohnungslüftung Schimmel
  • 20. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Stoßlüftung Quelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • 21. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Komfort Gesundheit Bauphysikalische Aspekte Sicherheit Lärmschutz Energieeinsparung Ökologische Verantwortung Wohnungslüftung Argumente für die KWL
  • 22. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Energieeinsparverordung EnEV 2014 - Vorgaben zum Primäreinergiebedarf sinken um 25% - Umsetzung erfolgt 2016 Energieeinsparungsgesetz EnEG 2013 - verpflichtet für alle Neubauten ab 2021 den Niedrigstenergiehaus Standard Erneuerbare Energien Wärmegesetz EEWG 2011 - verpflichtet den Einsatz erneuerbaren Energie DIN 1946-6 - dient als Nachweis und Erstellung eines Lüftungskonzeptes Rechtlicher Rahmen
  • 23. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Primärenergiefaktor Erdgas / Heizöl Strom
  • 24. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung EnEV 2014 § 6 Dichtheit, Mindestluftwechsel 1. Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass die wärmeübertragende Umfassungsfläche einschließlich der Fugen dauerhaft luftundurchlässig entsprechend den anerkannten Regeln der Technik abgedichtet ist. 2. Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass der zum Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderliche Mindestluftwechsel sichergestellt ist. Rechtlicher Rahmen
  • 25. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung DIN 4108-7 Luftdichtheit von Gebäuden Anforderungen an die Luftdichtheit bei 50 Pa Differenzdruck ohne raumlufttechnische Anlagen: • bezogen auf das Raumluftvolumen 3 h–1 nicht überschreiten oder • bezogen auf die Netto-Grundfläche 7,8 m³/(m² h) nicht überschreiten mit raumlufttechnischen Anlagen (auch Abluftanlagen) • bezogen auf das Raumluftvolumen 1,5 h–1 nicht überschreiten oder • bezogen auf die Netto-Grundfläche 3,9 m³/(m² h) nicht überschreiten Rechtlicher Rahmen
  • 26. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Feststellung der Notwendigkeit einer lüftungstechnischen Maßnahme. Auswahl eines Lüftungssystems nach Wahl des Planers und Investors Berechnung der Luftvolumenströme Dokumentation und Kennzeichnung von Wohnungslüftungssystemen Inbetriebnahme und Übergabe Wesentliche Inhalte der DIN1946-6
  • 27. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Notwendigkeit
  • 28. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Notwendigkeit
  • 29. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Systeme
  • 30. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lüftungssysteme – Freie Lüftung
  • 31. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lüftungssysteme – Abluftsystem
  • 32. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Lüftungssysteme – Zu- und Abluftsystem
  • 33. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung -3,1°C mit 75% relativer Feuchte 21,0°C mit 35% relativer Feuchte 4,4°C mit 78% relativer Feuchte 18,1°C mit 17% relativer Feuchte Kreuzgegenstrom WÜT
  • 34. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Progres NRW 1000 € für Zentralanlagen und 200 € für dezentrale Lüftungsanlagen im Neu- und Bestandsbau SAB Sächsische Aufbaubank mit 25 € pro m² Wohnfläche, bis zu 75 % der Gesamtkosten. Für Neu- und Altbau KfW energieeffizientes Bauen und Sanieren für den Bestandsbau vor 1995 mit unterschiedlichen Programmen, wie KfW 55 mit bis zu 25 % der Kosten Wohnungslüftung Förderprogramme für die Wohnungslüftung
  • 35. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h • Kompakte Bauweise H/B 212 x 212 mm • Außenwandmontage s= 250–470mm • bis zu 91% Wärmerückgewinnung • Jalousieklappe integriert • max. Schalldruckpegel 29 dB(A) • G3-Filter
  • 36. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
  • 37. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Bedienung:  Anschlussmöglichkeit für vier Geräte  Ein- und Ausschalten möglich  Luftmenge in zwei Stufen schaltbar  Reversierbetrieb oder reiner Zu-/Abluftbetrieb wählbar Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
  • 38. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Luftmengenberechnung  Erforderliche Normen Lüftungskonzept  Komplettangebot mit Abluftventilatoren  Überströmgitter in der Fassade bzw. im oder am Fenster Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h
  • 39. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 50DAC 25 – 50 m³/h Zubehör  Flachkanal  WSG aus ALU/Edelstahl unlackiert  Blende
  • 40. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 200WAC 50 – 225 m³/h
  • 41. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung • Kompakte Bauweise H/B/T 650 x 550 x 285 mm • Wandmontage • ca. 90% Wirkungsgrad • Sommerbypassklappe • Feuchtefühler • G3-Filter, optional F5 Zentralgerät 200WAC 50 – 225 m³/h
  • 42. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 200WAC 50 – 225 m³/h
  • 43. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Austausch der Altgeräte WAC 300 + 400 - wird - WAC 350 + 351
  • 44. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung • Wärmerückgewinnung bis zu 94 % • Plattenwärmetauscher aus Aluminium • Luftleistung 400 m³/h bei 100 Pa • Sommerbypassklappe automatischer Betrieb • Sensorregelung  Erfüllt ErP Richtlinie 2015 (Energie related Products-Directive) Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 45. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung • Sandwichbauweise Isolierstärke 30 mm • Kompakte Bauweise B/H/T 600/912/500 mm • Wandmontage oder stehend • Luftanschluss Vertikal 4 x DN 160 • Filter AU = F 7 und AB = M5 • Gewicht 57 kg Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 46. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung • Sommerbypassklappe automatischer Betrieb • inkl. Feuchtefühler in der Abluft • Anschluss von externen Fühler CO², Feuchte und Druck • Filterüberwachung Zeitgesteuert • externe Heizregister Anschluss an interne Regelung • inkl. Fernbedienung Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 47. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 48. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 49. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 50. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 350WAC – 400 m³/h
  • 51. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 350 + 351WAC Ventilatorkennlinie Rohrnetzkennlinie
  • 52. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h • Wärmerückgewinnung bis zu 91 % • Rotationswärmetauscher aus Aluminium • Luftleistung 370 m³/h bei 100 Pa • Sommerbypassklappe wird nicht benötigt • Sensorregelung
  • 53. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung • Sandwichbauweise Isolierstärke 30 mm • Kompakte Bauweise B/H/T 693/961/398 mm • Montage in jeder Position • Kein Kondensatablauf • Luftanschluss 4 x DN 200 • Filter AU = F 7 und AB = M5 • Gewicht 54 kg Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
  • 54. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung • inkl. Feuchtefühler in der Abluft • Anschluss von externen Fühler CO², Feuchte und Druck • Filterüberwachung Zeitgesteuert • inkl. Nachheizregister (600 W) Anschluss von externen Heizregister an interne Regelung Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
  • 55. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
  • 56. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
  • 57. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Zentralgerät 351WAC – 370 m³/h
  • 58. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Fernbedienung für die Zentralgeräte 350 + 351WAC
  • 59. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung 1- Schnelltaste BOOST oder AUS - Taste 2- Vergrößerungstaste 3- Bestätigungstaste 4- Verkleinerungstaste Fernbedienung für die Zentralgeräte 350 + 351WAC
  • 60. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Steuerung über Tablet-PC oder Smartphone Smart Home Westaflex Web-Interface Router
  • 61. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Smart Home Londoner Smart Home
  • 62. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Anlagenschema einer WAC-Anlage
  • 63. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Luft-Erdreichwärmeübertrager E-WÜT
  • 64. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Luft-Erdreichwärmeübertrager E-WÜT
  • 65. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Luft-Erdreichwärmeübertrager E-WÜT
  • 66. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Sole-Erdwärmetauscher
  • 67. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Erdgekoppelter Pumpen-Solekreislauf zur Nutzung der Erdwärme für die Lufterwärmung-/Kühlung bei KWL- Anlagen Heizen der Luft im Winter Im Sommer Kühlen der Außenluft Sole-Erdwärmetauscher - Systembeschreibung
  • 68. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Sole-Erdwärmetauscher
  • 69. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Drucksensoren: LEDA Wodke Brunner Betrieb von Feuerstätte – KWL – Dunstabzugshaube
  • 70. © Westaflexwerk GmbH – Frank Stukemeier Westaflex Wohnungslüftung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit