SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Honeywell Solstice® Kältemittel
DROP-IN (1)
GWPGEMÄSS
IPCC AR 5
GWPGEMÄSS
IPCC AR 4
ASHRAE-
KLASSE
NEU/
RETROFIT
KAPAZITÄT EFFIZIENZ VERDICHTER(2) KOMMENTAR STATUS
KALTWASSERSÄTZE UND
WÄRMEPUMPEN UND
GERÄTE
Mittel-/Hochdruck-Chiller
Wärmepumpen
Geräte
Basiskältemittel R-134a 1300 1430 A1 Schrauben- / Turboverdichter
Honeywell-Alternative Solstice® N13 (R-450A) 547 605 A1 Neu/Retrofit* um 8 % bis 10 % niedriger um 1 % bis 3 % höher Schrauben- / Turboverdichter
Breiterer Arbeitsbereich, Besser bei höheren
Umgebungstemp., Kompatibel mit überfluteten
Verdampfern
Lieferbar
Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu um 20 % bis 25 % niedriger um 1 % bis 5 % höher Schrauben- / Turboverdichter
Breiterer Arbeitsbereich, Besser bei höheren
Umgebungstemp.,
Bessere Öl-Löslichkeit
Lieferbar
Basiskältemittel R-410A 1924 2088 A1 Rollkolben-/Scrollverdichter
Honeywell-Alternative Solstice® L41y (R-452B) 676 698 A2L Neu Ähnlich um 1 % bis 5 % höher Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter
Arbeitet gut bei höheren Umgebungstemp.,
Niederdruckfluid
Zur Bemusterung
verfügbar
Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Lieferbar
Niederdruck-Chiller
Basiskältemittel R-123 79 77 A1 Turboverdichter
Honeywell-Alternative Solstice® zd (HFO-1233zd) 1 A1 Neu um 40% bis 45% höher Ähnlich Turboverdichter Höherer Leistungsbereich Lieferbar**
Hochtemperatur-
Wärmepumpen
Basiskältemittel Kessel, fossile Brennstoffe, Elektroheizungen
Honeywell-Alternative Solstice® zd (HFO-1233zd) 1 A1 Neu Turboverdichter
Industrieprozesse
Je nach Betriebstemperatur***
Lieferbar**
Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu Schraubenverdichter und andere
Breiterer Arbeitsbereich,
Besser bei höheren Umgebungstemperaturen
Bessere Öl-Löslichkeit
Lieferbar
STATIONÄRE
KÄLTEANLAGEN
Direktverdampfung
Basiskältemittel R-404A 3943 3922 A1 Kolben-/Scroll-/Schraubenverdichter
Honeywell-Alternative
Genetron Performax® LT
(R-407F)
1674 1825 A1 Neu/Retrofit Ähnlich um 5 % bis 10 % höher Kolben-/Scroll-/Schraubenverdichter
Kein TXV-Austausch, Höhere
Verdichtungsendtemperatur in der Tiefkühlung
Lieferbar
Honeywell-Alternative Solstice® N40 (R-448A) 1273 1387 A1 Neu/Retrofit Ähnlich um 5 % bis 10 % höher Kolben-/Scroll-/Schraubenverdichter
Kein TXV-Austausch, Gute Abdeckung des
Verdichterarbeitsbereiches
Lieferbar
Direktverdampfung
Normalkühlung
CO2-Kaskadensysteme
Basiskältemittel R-134a 1300 1430 A1 Kolben- / Schraubenverdichter
Honeywell-Alternative Solstice® N13 (R-450A) 547 605 A1 Neu/Retrofit* um 8 % bis 10 % niedriger Ähnlich Kolben- / Schraubenverdichter
Breiterer Arbeitsbereich,
Gute Leistung bei höheren Umgebungstemp.,
Kompatibel mit überfluteten Verdampfern
Lieferbar
Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu um 20 % bis 25 % niedriger um 1 % bis 5 % höher Kolben- / Schraubenverdichter Außenbereich / ATEX-konform Lieferbar
Verflüssigungssätze
Basiskältemittel R-404A 3943 3922 A1 Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter
Honeywell alternative Solstice® 452A (R-452A) 1945 2140 A1 Neu/Retrofit Ähnlich Ähnlich Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Gleiche Entladungstemperatur MT / LT Lieferbar
Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu
um 4% niedriger LT, ähnlich /
höher MT
um 6% höher LT, 10% höher
MT
Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter
Gleiche Verdichtungsendtemperatur in der
Tiefkühlung
Lieferbar
KLIMAANLAGEN
Basiskältemittel R-410A 1924 2088 A1 Rollkolben-/Scrollverdichter
Honeywell-Alternative Solstice® L41y (R-452B) 676 698 A2L Neu Ähnlich um 1% bis 3% höher
Kolben-/Rollkolben-/Scroll-/
Schraubenverdichter
Funktioniert gut bei höheren Umgebungstemp.,
Niederdruckfluid
Zur Bemusterung
verfügbar
Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Lieferbar
Basiskältemittel R-407C 1624 1774 A1 Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter
Basiskältemittel R-22 1760 1810 A1 Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter
Honeywell-Alternative Solstice® L20 (R-444B) 295 296 A2L Neu
gegenüber R-22: 95 %
gegenüber R-407C: ähnlich
gegenüber R-22: 95 %
gegenüber R-407C: um 1 %
bis 3 % höher
Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Funktioniert gut in warmen Klimazonen
Zur Bemusterung
verfügbar
TRANSPORTKÄLTE Direktverdampfung
Basiskältemittel R-404A 3943 3922 A1 Kolbenverdichter
Honeywell alternative Solstice® 452A (R-452A) 1945 2140 A1 Neu/Retrofit Ähnlich Ähnlich Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Gleiche Entladungstemperatur MT / LT Lieferbar
Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu
um 4% niedriger LT, ähnlich /
höher MT
um 6% höher LT, 10% höher
MT
Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Höhere Auslasstemperatur bei NT Lieferbar
ORC-ANLAGEN
Basiskältemittel R-134a 1300 1430 A1
Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu um 1% bis 5% höher Lieferbar
Basiskältemittel R-245fa 858 1030 B1
Honeywell-Alternative Solstice® zd (HFO-1233zd) 1 5 A1 Neu Je nach Betriebstemperatur*** Lieferbar**
(1) Drop-in-Test in einem nicht-optimierten System
(2) Kontaktieren Sie für geeignete Verdichtermodelle die technische Abteilung von
Honeywell
* Retrofit, wenn die ursprünglich installierte Leistung zu hoch ist
** Auf Anfrage
*** Kontaktieren Sie die technische Abteilung von Honeywell
Solstice® Kältemittel Roadmap:
Modernste Technologie
FPR-004-2017-10-DE
Solstice® ist eine eingetragene Marke von Honeywell International Inc.
© 2017 Honeywell International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
STUFENWEISEREDUZIERUNGDERCO2-ÄQUIVALENTE 100% 93% 93% 63% 63% 63% 45% 45% 45% 31% 31% 31% 24% 21%
2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027-29 2030
BISHERIGE GASE SOLSTICE®-LÖSUNG F-GAS-VERORDNUNG
KALTWASSERSÄTZE
(MITTEL- / HOCHDRUCK)
UND WÄRMEPUMPEN
R-134a (1430, A1)
Solstice® ze (<1, A2L)
Solstice® yf (<1, A2L)
	 Solstice® N13 (R-450A) (605, A1)
R-410A (2088, A1)
Solstice® L41y (R-452B) (698, A2L)
Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L)
R-22 (1810, A1) (3)
R-407C (1774, A1)
Solstice® L20 (R-444B) (296, A2L)
NIEDERDRUCK-CHILLER R-123 (77, A1)
Solstice® zd (1, A1)
STATIONÄRE
KÄLTEANLAGEN
Neue ortsfeste Anlagen(1) GWP ≥ 2500
W&I von Anlagen mit einer Füllmenge
≥ 40t CO2eq: GWP ≥ 2500(2)
Neue mehrteilige Systeme mit einer
Nennleistung ≥ 40kW: GWP ≥ 150
Indirekte Kaskadensysteme: GWP < 1500 OK
W&IvonAnlagen
miteinerNennleistung≥
40kW(Rückgewinnung,
Recycling)GWP≥2500(1)
R-22 (1810, A1) (3)
R-404A (3922, A1) 	 (2)
R-507 (3985, A1) 	 (2)
R-407A (2107, A1)
Genetron Performax® LT (R-407F) (1825, A1)
Solstice® N40 (R-448A) (1387, A1)
R-134a (1430, A1)
Solstice® ze (<1, A2L)
Solstice® N13 (R-450A) (605, A1)
VERFLÜSSIGUNGSSÄTZE(4) R-404A (3922, A1)
Neue Verflüssigungssätze GWP ≥ 2500 Neue Verflüssigungssätze GWP ≥ 150
			 Solstice® 452A (R-452A) (2140, A1)
			 Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L)
ORTSFESTE
KLIMAANLAGEN
Vorbefüllte Anlagen in Quote enthalten Neue mobile Klimaanlagen GWP ≥ 150 	 Neue Split-Systeme mit einer Füllmenge < 3 kg GWP ≥ 750
R-410A (2088, A1)
		 Solstice® L41y (R-452B) (698, A2L)
			 Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L)
R-22 (1810, A1) 	 	 (3)
R-407C (1774, A1)
				 Solstice® L20 (R-444B) (296, A2L)
TRANSPORT-
KÜHLUNG
R-404A (3922, A1)
			 Solstice® 452A (R-452A) (2140, A1)
			 Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L)
ORC-ANLAGEN
R-134a (1430, A1)
Solstice® ze (<1, A2L)
R-245fa (1030, B1)
Solstice® zd (1, A1)
Die Zukunft beginnt mit Honeywell Solstice® Refrigerants
Honeywell konzentriert sich intensiv auf die Entwicklung
sicherer und nachhaltiger Lösungen mit niedrigerem GWP,
bei denen Energieeffizienz weiterhin das zentrale Merkmal
der Produktpalette ist. Wir haben in unsere Forschungs-,
Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten investiert, damit
wir uns laufend verbessern und Ländern und Unternehmen
helfen können, die weltweiten Bestimmungen zur Senkung
des Kohlendioxidausstoßes einzuhalten.
Erklärungen
W&I	 Wartung und Instandhaltung
GWP-Werte	 IPCC AR 4, gemäß F-Gas-
Verordnung, außer Solstice yf/
zd/ze (IPCC AR5)
KE	Verflüssigungssätze
Legende
R-134a (1430, A1)	Kältemittel (GWP, ASHRAE-Klasse)
	 F-Gas-Verordnung: keine Beschränkungen während dieses
Zeitraums in dieser Anwendung
	 Kältemittel darf seit 01. Januar dieses Jahres nicht mehr
verwendet werden
	 Nutzung nur noch bei Rückgewinnung / Recycling zulässig –
keine Neubefüllung
www.honeywell-refrigerants.com/europe
Anhang III: Neue Verbote für das Inverkehrbringen
PRODUKTE UND ANWENDUNGEN DATUM DES VERBOTS
Brandschutzanlagen, die HFKW-23 enthalten 1. Januar 2016
Haushaltskühl- und -gefriergeräte, die HFKWs […] mit einem GWP-Wert von 150 und mehr enthalten 1. Januar 2015
Kühl- und Gefriergeräte […] für kommerziellen Einsatz (hermetisch geschlossene Systeme)
die HFKWs mit einem GWP-Wert von 2500 und mehr enthalten 1. Januar 2020
die HFKWs mit einem GWP-Wert von 150 und mehr enthalten 1. Januar 2022
Gewerbliche Kühl-und Gefriergeräte die HFKWs mit einem GWP-Wert von 2500 oder mehr enthalten oder deren Funktionieren von diesen abhängt, mit Ausnahme von Anlagen für
Anwendungen bei denen Produkte auf unter -50°C gekühlt werden sollen.
1. Januar 2020
Verbundanlagen für die Gewerbekälte mit einer Leistung ab 40 kW, die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten oder deren Funktionieren von diesen abhängt, ausgenommen
im primären Kältemittelkreislauf von Kaskadensystemen, in denen HFKWs mit einem GWP-Wert kleiner 1500 eingesetzt werden dürfen.
1. Januar 2022
Bewegliche Raumklimageräte (hermetisch geschlossene Systeme, die vom Endanwender zwischen Räumen bewegt werden können), die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten. 1. Januar 2020
Mono-Split-Klimaanlagen mit weniger als 3 kg fluorierter Treibhausgase, die fluorierte Treibhausgase mit einem GWP-Wert ab 750 enthalten oder deren Funktionieren von diesen
abhängt.
1. Januar 2025
Schaumstoffe, die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten, es sei denn, die Einhaltung von
nationalen Sicherheitsstandards machen diese erforderlich.
Extrudiertes Polystyrol (XPS) 1. Januar 2020
Weitere Schaumstoffe 1. Januar 2023
Technische Aerosole, die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten, es sei denn, die Einhaltung von nationalen Sicherheitsstandards machen diese erforderlich oder sie werden
in medizinischen Anwendungen eingesetzt.
1. Januar 2018
Hinweis: „HFKWs“ verweist auf Gasmischungen und nicht auf die einzelnen Komponenten der Gasmischungen
Anhang III: Einsatzüberwachung
WARTUNG UND SERVICE DATUM DES VERBOTS
Unbenutzte F-Gase (Neuware) mit einem GWP-Wert >2500 zur Versorgung von Kühlanlagen mit einer Füllmenge ab 40 Tonnen CO2-Äquivalent.
Dieses Nutzungsverbot gilt nicht für militärische und Niedrigtemperaturanlagen (-50ºC).
1. Januar 2020
Rezyklierte und aufbereitete F-Gase mit einem GWP-Wert ab 2500 zur Wartung von Kühlanlagen mit einer Füllmenge ab 40 Tonnen CO2-Äquivalent. 1. Januar 2030
VORBEFÜLLTE ANLAGEN DATUM DES VERBOTS
Mit F-Gasen vorbefüllte Kühl-, Klima- und Wärmepumpenanlagen dürfen nicht mehr in Verkehr gebracht werden, es sei denn, die in diese Anlagen gefüllten F-Gase
werden innerhalb des Quotensystems (siehe Kapitel IV) bilanziert. Bei der Inverkehrbringung von vorbefüllten Anlagen nach diesem Datum müssen Hersteller und
Importeure eine Konformitätserklärung vorlegen, die von einem unabhängigen Prüfer verifiziert wurde.
1. Januar 2017
(1)	 Außer Anwendungen bei -50 ºC
(2)	 Außer Rückgewinnung/Recycling
(3)	 Verboten in 28 EU-Ländern und
Saudi-Arabien
(4)	 Bitte eventuelle Füllmengenbeschränkungen
beachten
Weitere Informationen
Antworten auf Ihre Fragen zu Kältemitteln
finden Sie in den Honeywell Kältemittel Apps,
Online-Berechnungsprogrammen
und Software:
-	Genetron Properties Software
-	Genetron Performax und Solstice N40
Online-Berechnungsprogrammen
-	PT Chart APP und Refrigerant Selection Tool
Available on the
Available on the
The App Store badge must be used in both
marketing and advertising communications, such as
TV spots, print ads, video trailers, email, newsletters,
and websites, whenever you promote your app
offered on the App Store. Only the badge shown here
is approved by Apple.
For online communications, you must provide a
link to your app on the App Store wherever the
App Store badge is used. To obtain the URL for your
app on the App Store, go to your product page in
iTunes. Right-click or Control-click your app listing
and choose Copy URL. Embed the URL in the App
Store badge or your marketing copy.
Customers will be directed to install iTunes software
if needed, then routed to their original destination
on the App Store.
Localized badges
Apple provides badge artwork with the “Available
on the” modifier translated into 11 languages (listed
below). Do not create your own version of a localized
badge. Always use artwork provided by Apple.
App Store Badge
Minimum clear space and minimum size
• Minimum clear space is equal to one-quarter the
height of the badge.
• Do not place photos, typography, or other graphic
elements inside the minimum clear space.
• Minimum size is 10 mm for use in printed materials
and 40 pixels for use onscreen.
• Always select a size that is clearly legible but not
dominant.
Backgrounds
The Available on the App Store badge always
appears in black and white as shown here. The white
border surrounding the badge is part of the badge
artwork and must be included. The App Store badge
can be placed on:
• A black or white background
• A solid-color background
• A background image as long as legibility is not
diminished
Basics
Available on the
X
40 px
X
X
X
X
X
12 px
X
X
X
X
App Store
Wussten Sie…
•	 HFOs sind nicht als fluorierte Treibhausgase definiert: Solstice® ze/zd/yf/L40X sind daher nicht von Quotenregelung oder Besteuerung
betroffen.
•	 Der Einsatz von Genetron Performax® LT (R-407F), Solstice® N40 (R-448A) und Solstice® N13 (R-450A) ist in existierenden Anlagen, die
bereits vor 2022 installiert wurden, auch nach 2022 möglich.
•	 Anlagen, die vor 2022 installiert wurden, können auch nach 2022 auf R-407F, R-448A und R-450A umgerüstet werden.
•	 Es gibt kein Enddatum für Service und Wartung bei den Kältemitteln R-407F, R-448A und R-450A.
•	 Das Verwendungsverbot von GWP≥150 Kältemittlen, oder GWP≥1500 Kältemittlen in indirekten Kaskadensystemen betrifft nicht
Industriekälteanlagen, die nicht für die Verwendung zum Verkauf an Endverbraucher vorgesehen sind. R-407F, R-448A und R-450A
können nach 2022 in Industrikälteanlegn verwendet werden.
Honeywell Belgium N.V.
Gaston Geenslaan 14
3001 Heverlee
Belgien
Telefon: +32 16 39 12 11
E-mail: fluorines.europe@honeywell.com
Haftungsausschluss
Obwohl Honeywell International Inc. der Auffassung ist, dass die hierin enthaltenen Informationen korrekt und
zuverlässig sind, werden sie ohne Garantie oder Haftung jeglicher Art dargelegt und stellen keine Zusicherung
oder Gewährleistung durch Honeywell International Inc. dar, weder ausdrücklich noch implizit. Eine Reihe von
Faktoren kann die Leistung der Produkte beeinflussen, die in Verbindung mit den Materialien des Benutzers
verwendet werden, wie beispielsweise andere Rohmaterialien, Anwendung, Zusammensetzung, Umweltfaktoren
und Produktionsbedingungen u. a. Diese müssen alle berücksichtigt werden, wenn der Benutzer die Produkte
herstellt oder verwendet. Der Benutzer sollte nicht voraussetzen, dass alle für eine angemessene Bewertung
dieser Produkte notwendigen Daten hierin enthalten sind. Die hierin bereitgestellten Informationen entbinden
den Benutzer nicht von der Verantwortung, eigene Tests und Experimente durchzuführen, und der Benutzer
übernimmt alle Risiken und die Haftung (einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Risiken in Bezug auf
Ergebnisse, Patentverletzungen, die Einhaltung gesetzlicher Auflagen und Gesundheit, Sicherheit und Umwelt) in
Zusammenhang mit der Verwendung der hierin enthaltenen Produkte und/oder Informationen.

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Aaron P. Gerber

Swisscom beendet 2G per Ende 2020
Swisscom beendet 2G per Ende 2020Swisscom beendet 2G per Ende 2020
Swisscom beendet 2G per Ende 2020
Aaron P. Gerber
 
UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)
UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)
UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)
Aaron P. Gerber
 
ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10
ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10
ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10
Aaron P. Gerber
 
F-Gas Verordnung
F-Gas VerordnungF-Gas Verordnung
F-Gas Verordnung
Aaron P. Gerber
 
Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018
Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018
Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018
Aaron P. Gerber
 
Bleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507A
Bleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507ABleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507A
Bleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507A
Aaron P. Gerber
 
Stay in Business - Stop installing R-404A / R-507A
Stay in Business - Stop installing R-404A / R-507AStay in Business - Stop installing R-404A / R-507A
Stay in Business - Stop installing R-404A / R-507A
Aaron P. Gerber
 
Technisches Informationstreffen 2017 Technorama Winterthur
Technisches Informationstreffen 2017 Technorama WinterthurTechnisches Informationstreffen 2017 Technorama Winterthur
Technisches Informationstreffen 2017 Technorama Winterthur
Aaron P. Gerber
 
Prochimac Depotliste Juli 2017
Prochimac Depotliste Juli 2017Prochimac Depotliste Juli 2017
Prochimac Depotliste Juli 2017
Aaron P. Gerber
 
Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017
Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017
Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017
Aaron P. Gerber
 
Manometer P/T ManTooth
Manometer P/T ManToothManometer P/T ManTooth
Manometer P/T ManTooth
Aaron P. Gerber
 
Das neue Kältemittel R-32
Das neue Kältemittel R-32Das neue Kältemittel R-32
Das neue Kältemittel R-32
Aaron P. Gerber
 
Anwendung von R-407F / Case Study R-407F
Anwendung von R-407F / Case Study R-407FAnwendung von R-407F / Case Study R-407F
Anwendung von R-407F / Case Study R-407F
Aaron P. Gerber
 
Climalife Newsletter 2014_06
Climalife Newsletter 2014_06Climalife Newsletter 2014_06
Climalife Newsletter 2014_06
Aaron P. Gerber
 
Climalife Newsletter 2014_03
Climalife Newsletter 2014_03Climalife Newsletter 2014_03
Climalife Newsletter 2014_03
Aaron P. Gerber
 
Climalife Newsletter 2014_01
Climalife Newsletter 2014_01Climalife Newsletter 2014_01
Climalife Newsletter 2014_01
Aaron P. Gerber
 
Climalife Newsletter 2011_11
Climalife Newsletter 2011_11Climalife Newsletter 2011_11
Climalife Newsletter 2011_11
Aaron P. Gerber
 
Greenway® Neo
Greenway® NeoGreenway® Neo
Greenway® Neo
Aaron P. Gerber
 
Climalife Contact No. 6
Climalife Contact No. 6Climalife Contact No. 6
Climalife Contact No. 6
Aaron P. Gerber
 
Climalife Contact No. 5
Climalife Contact No. 5Climalife Contact No. 5
Climalife Contact No. 5
Aaron P. Gerber
 

Mehr von Aaron P. Gerber (20)

Swisscom beendet 2G per Ende 2020
Swisscom beendet 2G per Ende 2020Swisscom beendet 2G per Ende 2020
Swisscom beendet 2G per Ende 2020
 
UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)
UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)
UV 1726 d-inverkehrbringen_2020_vorabversion (1)
 
ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10
ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10
ChemRRV SR 814.81, für Kältemittel Anhang 2.10
 
F-Gas Verordnung
F-Gas VerordnungF-Gas Verordnung
F-Gas Verordnung
 
Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018
Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018
Blue Handbook- "Blaues Heft" - 2018
 
Bleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507A
Bleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507ABleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507A
Bleiben Sie im Geschäft : machen Sie Schluss mit R-404A / R-507A
 
Stay in Business - Stop installing R-404A / R-507A
Stay in Business - Stop installing R-404A / R-507AStay in Business - Stop installing R-404A / R-507A
Stay in Business - Stop installing R-404A / R-507A
 
Technisches Informationstreffen 2017 Technorama Winterthur
Technisches Informationstreffen 2017 Technorama WinterthurTechnisches Informationstreffen 2017 Technorama Winterthur
Technisches Informationstreffen 2017 Technorama Winterthur
 
Prochimac Depotliste Juli 2017
Prochimac Depotliste Juli 2017Prochimac Depotliste Juli 2017
Prochimac Depotliste Juli 2017
 
Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017
Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017
Seminar "Greenway" im Technorama Mai 2017
 
Manometer P/T ManTooth
Manometer P/T ManToothManometer P/T ManTooth
Manometer P/T ManTooth
 
Das neue Kältemittel R-32
Das neue Kältemittel R-32Das neue Kältemittel R-32
Das neue Kältemittel R-32
 
Anwendung von R-407F / Case Study R-407F
Anwendung von R-407F / Case Study R-407FAnwendung von R-407F / Case Study R-407F
Anwendung von R-407F / Case Study R-407F
 
Climalife Newsletter 2014_06
Climalife Newsletter 2014_06Climalife Newsletter 2014_06
Climalife Newsletter 2014_06
 
Climalife Newsletter 2014_03
Climalife Newsletter 2014_03Climalife Newsletter 2014_03
Climalife Newsletter 2014_03
 
Climalife Newsletter 2014_01
Climalife Newsletter 2014_01Climalife Newsletter 2014_01
Climalife Newsletter 2014_01
 
Climalife Newsletter 2011_11
Climalife Newsletter 2011_11Climalife Newsletter 2011_11
Climalife Newsletter 2011_11
 
Greenway® Neo
Greenway® NeoGreenway® Neo
Greenway® Neo
 
Climalife Contact No. 6
Climalife Contact No. 6Climalife Contact No. 6
Climalife Contact No. 6
 
Climalife Contact No. 5
Climalife Contact No. 5Climalife Contact No. 5
Climalife Contact No. 5
 

Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie

  • 1. Honeywell Solstice® Kältemittel DROP-IN (1) GWPGEMÄSS IPCC AR 5 GWPGEMÄSS IPCC AR 4 ASHRAE- KLASSE NEU/ RETROFIT KAPAZITÄT EFFIZIENZ VERDICHTER(2) KOMMENTAR STATUS KALTWASSERSÄTZE UND WÄRMEPUMPEN UND GERÄTE Mittel-/Hochdruck-Chiller Wärmepumpen Geräte Basiskältemittel R-134a 1300 1430 A1 Schrauben- / Turboverdichter Honeywell-Alternative Solstice® N13 (R-450A) 547 605 A1 Neu/Retrofit* um 8 % bis 10 % niedriger um 1 % bis 3 % höher Schrauben- / Turboverdichter Breiterer Arbeitsbereich, Besser bei höheren Umgebungstemp., Kompatibel mit überfluteten Verdampfern Lieferbar Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu um 20 % bis 25 % niedriger um 1 % bis 5 % höher Schrauben- / Turboverdichter Breiterer Arbeitsbereich, Besser bei höheren Umgebungstemp., Bessere Öl-Löslichkeit Lieferbar Basiskältemittel R-410A 1924 2088 A1 Rollkolben-/Scrollverdichter Honeywell-Alternative Solstice® L41y (R-452B) 676 698 A2L Neu Ähnlich um 1 % bis 5 % höher Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Arbeitet gut bei höheren Umgebungstemp., Niederdruckfluid Zur Bemusterung verfügbar Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Lieferbar Niederdruck-Chiller Basiskältemittel R-123 79 77 A1 Turboverdichter Honeywell-Alternative Solstice® zd (HFO-1233zd) 1 A1 Neu um 40% bis 45% höher Ähnlich Turboverdichter Höherer Leistungsbereich Lieferbar** Hochtemperatur- Wärmepumpen Basiskältemittel Kessel, fossile Brennstoffe, Elektroheizungen Honeywell-Alternative Solstice® zd (HFO-1233zd) 1 A1 Neu Turboverdichter Industrieprozesse Je nach Betriebstemperatur*** Lieferbar** Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu Schraubenverdichter und andere Breiterer Arbeitsbereich, Besser bei höheren Umgebungstemperaturen Bessere Öl-Löslichkeit Lieferbar STATIONÄRE KÄLTEANLAGEN Direktverdampfung Basiskältemittel R-404A 3943 3922 A1 Kolben-/Scroll-/Schraubenverdichter Honeywell-Alternative Genetron Performax® LT (R-407F) 1674 1825 A1 Neu/Retrofit Ähnlich um 5 % bis 10 % höher Kolben-/Scroll-/Schraubenverdichter Kein TXV-Austausch, Höhere Verdichtungsendtemperatur in der Tiefkühlung Lieferbar Honeywell-Alternative Solstice® N40 (R-448A) 1273 1387 A1 Neu/Retrofit Ähnlich um 5 % bis 10 % höher Kolben-/Scroll-/Schraubenverdichter Kein TXV-Austausch, Gute Abdeckung des Verdichterarbeitsbereiches Lieferbar Direktverdampfung Normalkühlung CO2-Kaskadensysteme Basiskältemittel R-134a 1300 1430 A1 Kolben- / Schraubenverdichter Honeywell-Alternative Solstice® N13 (R-450A) 547 605 A1 Neu/Retrofit* um 8 % bis 10 % niedriger Ähnlich Kolben- / Schraubenverdichter Breiterer Arbeitsbereich, Gute Leistung bei höheren Umgebungstemp., Kompatibel mit überfluteten Verdampfern Lieferbar Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu um 20 % bis 25 % niedriger um 1 % bis 5 % höher Kolben- / Schraubenverdichter Außenbereich / ATEX-konform Lieferbar Verflüssigungssätze Basiskältemittel R-404A 3943 3922 A1 Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Honeywell alternative Solstice® 452A (R-452A) 1945 2140 A1 Neu/Retrofit Ähnlich Ähnlich Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Gleiche Entladungstemperatur MT / LT Lieferbar Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu um 4% niedriger LT, ähnlich / höher MT um 6% höher LT, 10% höher MT Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Gleiche Verdichtungsendtemperatur in der Tiefkühlung Lieferbar KLIMAANLAGEN Basiskältemittel R-410A 1924 2088 A1 Rollkolben-/Scrollverdichter Honeywell-Alternative Solstice® L41y (R-452B) 676 698 A2L Neu Ähnlich um 1% bis 3% höher Kolben-/Rollkolben-/Scroll-/ Schraubenverdichter Funktioniert gut bei höheren Umgebungstemp., Niederdruckfluid Zur Bemusterung verfügbar Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Lieferbar Basiskältemittel R-407C 1624 1774 A1 Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Basiskältemittel R-22 1760 1810 A1 Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Honeywell-Alternative Solstice® L20 (R-444B) 295 296 A2L Neu gegenüber R-22: 95 % gegenüber R-407C: ähnlich gegenüber R-22: 95 % gegenüber R-407C: um 1 % bis 3 % höher Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Funktioniert gut in warmen Klimazonen Zur Bemusterung verfügbar TRANSPORTKÄLTE Direktverdampfung Basiskältemittel R-404A 3943 3922 A1 Kolbenverdichter Honeywell alternative Solstice® 452A (R-452A) 1945 2140 A1 Neu/Retrofit Ähnlich Ähnlich Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Gleiche Entladungstemperatur MT / LT Lieferbar Honeywell-Alternative Solstice® L40X (R-455A) 146 148 A2L Neu um 4% niedriger LT, ähnlich / höher MT um 6% höher LT, 10% höher MT Kolben-/Rollkolben-/Scrollverdichter Höhere Auslasstemperatur bei NT Lieferbar ORC-ANLAGEN Basiskältemittel R-134a 1300 1430 A1 Honeywell-Alternative Solstice® ze (HFO-1234ze) <1 A2L Neu um 1% bis 5% höher Lieferbar Basiskältemittel R-245fa 858 1030 B1 Honeywell-Alternative Solstice® zd (HFO-1233zd) 1 5 A1 Neu Je nach Betriebstemperatur*** Lieferbar** (1) Drop-in-Test in einem nicht-optimierten System (2) Kontaktieren Sie für geeignete Verdichtermodelle die technische Abteilung von Honeywell * Retrofit, wenn die ursprünglich installierte Leistung zu hoch ist ** Auf Anfrage *** Kontaktieren Sie die technische Abteilung von Honeywell Solstice® Kältemittel Roadmap: Modernste Technologie
  • 2. FPR-004-2017-10-DE Solstice® ist eine eingetragene Marke von Honeywell International Inc. © 2017 Honeywell International Inc. Alle Rechte vorbehalten. STUFENWEISEREDUZIERUNGDERCO2-ÄQUIVALENTE 100% 93% 93% 63% 63% 63% 45% 45% 45% 31% 31% 31% 24% 21% 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027-29 2030 BISHERIGE GASE SOLSTICE®-LÖSUNG F-GAS-VERORDNUNG KALTWASSERSÄTZE (MITTEL- / HOCHDRUCK) UND WÄRMEPUMPEN R-134a (1430, A1) Solstice® ze (<1, A2L) Solstice® yf (<1, A2L) Solstice® N13 (R-450A) (605, A1) R-410A (2088, A1) Solstice® L41y (R-452B) (698, A2L) Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L) R-22 (1810, A1) (3) R-407C (1774, A1) Solstice® L20 (R-444B) (296, A2L) NIEDERDRUCK-CHILLER R-123 (77, A1) Solstice® zd (1, A1) STATIONÄRE KÄLTEANLAGEN Neue ortsfeste Anlagen(1) GWP ≥ 2500 W&I von Anlagen mit einer Füllmenge ≥ 40t CO2eq: GWP ≥ 2500(2) Neue mehrteilige Systeme mit einer Nennleistung ≥ 40kW: GWP ≥ 150 Indirekte Kaskadensysteme: GWP < 1500 OK W&IvonAnlagen miteinerNennleistung≥ 40kW(Rückgewinnung, Recycling)GWP≥2500(1) R-22 (1810, A1) (3) R-404A (3922, A1) (2) R-507 (3985, A1) (2) R-407A (2107, A1) Genetron Performax® LT (R-407F) (1825, A1) Solstice® N40 (R-448A) (1387, A1) R-134a (1430, A1) Solstice® ze (<1, A2L) Solstice® N13 (R-450A) (605, A1) VERFLÜSSIGUNGSSÄTZE(4) R-404A (3922, A1) Neue Verflüssigungssätze GWP ≥ 2500 Neue Verflüssigungssätze GWP ≥ 150 Solstice® 452A (R-452A) (2140, A1) Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L) ORTSFESTE KLIMAANLAGEN Vorbefüllte Anlagen in Quote enthalten Neue mobile Klimaanlagen GWP ≥ 150 Neue Split-Systeme mit einer Füllmenge < 3 kg GWP ≥ 750 R-410A (2088, A1) Solstice® L41y (R-452B) (698, A2L) Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L) R-22 (1810, A1) (3) R-407C (1774, A1) Solstice® L20 (R-444B) (296, A2L) TRANSPORT- KÜHLUNG R-404A (3922, A1) Solstice® 452A (R-452A) (2140, A1) Solstice® L40X (R-455A) (148, A2L) ORC-ANLAGEN R-134a (1430, A1) Solstice® ze (<1, A2L) R-245fa (1030, B1) Solstice® zd (1, A1) Die Zukunft beginnt mit Honeywell Solstice® Refrigerants Honeywell konzentriert sich intensiv auf die Entwicklung sicherer und nachhaltiger Lösungen mit niedrigerem GWP, bei denen Energieeffizienz weiterhin das zentrale Merkmal der Produktpalette ist. Wir haben in unsere Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten investiert, damit wir uns laufend verbessern und Ländern und Unternehmen helfen können, die weltweiten Bestimmungen zur Senkung des Kohlendioxidausstoßes einzuhalten. Erklärungen W&I Wartung und Instandhaltung GWP-Werte IPCC AR 4, gemäß F-Gas- Verordnung, außer Solstice yf/ zd/ze (IPCC AR5) KE Verflüssigungssätze Legende R-134a (1430, A1) Kältemittel (GWP, ASHRAE-Klasse) F-Gas-Verordnung: keine Beschränkungen während dieses Zeitraums in dieser Anwendung Kältemittel darf seit 01. Januar dieses Jahres nicht mehr verwendet werden Nutzung nur noch bei Rückgewinnung / Recycling zulässig – keine Neubefüllung www.honeywell-refrigerants.com/europe Anhang III: Neue Verbote für das Inverkehrbringen PRODUKTE UND ANWENDUNGEN DATUM DES VERBOTS Brandschutzanlagen, die HFKW-23 enthalten 1. Januar 2016 Haushaltskühl- und -gefriergeräte, die HFKWs […] mit einem GWP-Wert von 150 und mehr enthalten 1. Januar 2015 Kühl- und Gefriergeräte […] für kommerziellen Einsatz (hermetisch geschlossene Systeme) die HFKWs mit einem GWP-Wert von 2500 und mehr enthalten 1. Januar 2020 die HFKWs mit einem GWP-Wert von 150 und mehr enthalten 1. Januar 2022 Gewerbliche Kühl-und Gefriergeräte die HFKWs mit einem GWP-Wert von 2500 oder mehr enthalten oder deren Funktionieren von diesen abhängt, mit Ausnahme von Anlagen für Anwendungen bei denen Produkte auf unter -50°C gekühlt werden sollen. 1. Januar 2020 Verbundanlagen für die Gewerbekälte mit einer Leistung ab 40 kW, die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten oder deren Funktionieren von diesen abhängt, ausgenommen im primären Kältemittelkreislauf von Kaskadensystemen, in denen HFKWs mit einem GWP-Wert kleiner 1500 eingesetzt werden dürfen. 1. Januar 2022 Bewegliche Raumklimageräte (hermetisch geschlossene Systeme, die vom Endanwender zwischen Räumen bewegt werden können), die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten. 1. Januar 2020 Mono-Split-Klimaanlagen mit weniger als 3 kg fluorierter Treibhausgase, die fluorierte Treibhausgase mit einem GWP-Wert ab 750 enthalten oder deren Funktionieren von diesen abhängt. 1. Januar 2025 Schaumstoffe, die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten, es sei denn, die Einhaltung von nationalen Sicherheitsstandards machen diese erforderlich. Extrudiertes Polystyrol (XPS) 1. Januar 2020 Weitere Schaumstoffe 1. Januar 2023 Technische Aerosole, die HFKWs mit einem GWP-Wert ab 150 enthalten, es sei denn, die Einhaltung von nationalen Sicherheitsstandards machen diese erforderlich oder sie werden in medizinischen Anwendungen eingesetzt. 1. Januar 2018 Hinweis: „HFKWs“ verweist auf Gasmischungen und nicht auf die einzelnen Komponenten der Gasmischungen Anhang III: Einsatzüberwachung WARTUNG UND SERVICE DATUM DES VERBOTS Unbenutzte F-Gase (Neuware) mit einem GWP-Wert >2500 zur Versorgung von Kühlanlagen mit einer Füllmenge ab 40 Tonnen CO2-Äquivalent. Dieses Nutzungsverbot gilt nicht für militärische und Niedrigtemperaturanlagen (-50ºC). 1. Januar 2020 Rezyklierte und aufbereitete F-Gase mit einem GWP-Wert ab 2500 zur Wartung von Kühlanlagen mit einer Füllmenge ab 40 Tonnen CO2-Äquivalent. 1. Januar 2030 VORBEFÜLLTE ANLAGEN DATUM DES VERBOTS Mit F-Gasen vorbefüllte Kühl-, Klima- und Wärmepumpenanlagen dürfen nicht mehr in Verkehr gebracht werden, es sei denn, die in diese Anlagen gefüllten F-Gase werden innerhalb des Quotensystems (siehe Kapitel IV) bilanziert. Bei der Inverkehrbringung von vorbefüllten Anlagen nach diesem Datum müssen Hersteller und Importeure eine Konformitätserklärung vorlegen, die von einem unabhängigen Prüfer verifiziert wurde. 1. Januar 2017 (1) Außer Anwendungen bei -50 ºC (2) Außer Rückgewinnung/Recycling (3) Verboten in 28 EU-Ländern und Saudi-Arabien (4) Bitte eventuelle Füllmengenbeschränkungen beachten Weitere Informationen Antworten auf Ihre Fragen zu Kältemitteln finden Sie in den Honeywell Kältemittel Apps, Online-Berechnungsprogrammen und Software: - Genetron Properties Software - Genetron Performax und Solstice N40 Online-Berechnungsprogrammen - PT Chart APP und Refrigerant Selection Tool Available on the Available on the The App Store badge must be used in both marketing and advertising communications, such as TV spots, print ads, video trailers, email, newsletters, and websites, whenever you promote your app offered on the App Store. Only the badge shown here is approved by Apple. For online communications, you must provide a link to your app on the App Store wherever the App Store badge is used. To obtain the URL for your app on the App Store, go to your product page in iTunes. Right-click or Control-click your app listing and choose Copy URL. Embed the URL in the App Store badge or your marketing copy. Customers will be directed to install iTunes software if needed, then routed to their original destination on the App Store. Localized badges Apple provides badge artwork with the “Available on the” modifier translated into 11 languages (listed below). Do not create your own version of a localized badge. Always use artwork provided by Apple. App Store Badge Minimum clear space and minimum size • Minimum clear space is equal to one-quarter the height of the badge. • Do not place photos, typography, or other graphic elements inside the minimum clear space. • Minimum size is 10 mm for use in printed materials and 40 pixels for use onscreen. • Always select a size that is clearly legible but not dominant. Backgrounds The Available on the App Store badge always appears in black and white as shown here. The white border surrounding the badge is part of the badge artwork and must be included. The App Store badge can be placed on: • A black or white background • A solid-color background • A background image as long as legibility is not diminished Basics Available on the X 40 px X X X X X 12 px X X X X App Store Wussten Sie… • HFOs sind nicht als fluorierte Treibhausgase definiert: Solstice® ze/zd/yf/L40X sind daher nicht von Quotenregelung oder Besteuerung betroffen. • Der Einsatz von Genetron Performax® LT (R-407F), Solstice® N40 (R-448A) und Solstice® N13 (R-450A) ist in existierenden Anlagen, die bereits vor 2022 installiert wurden, auch nach 2022 möglich. • Anlagen, die vor 2022 installiert wurden, können auch nach 2022 auf R-407F, R-448A und R-450A umgerüstet werden. • Es gibt kein Enddatum für Service und Wartung bei den Kältemitteln R-407F, R-448A und R-450A. • Das Verwendungsverbot von GWP≥150 Kältemittlen, oder GWP≥1500 Kältemittlen in indirekten Kaskadensystemen betrifft nicht Industriekälteanlagen, die nicht für die Verwendung zum Verkauf an Endverbraucher vorgesehen sind. R-407F, R-448A und R-450A können nach 2022 in Industrikälteanlegn verwendet werden. Honeywell Belgium N.V. Gaston Geenslaan 14 3001 Heverlee Belgien Telefon: +32 16 39 12 11 E-mail: fluorines.europe@honeywell.com Haftungsausschluss Obwohl Honeywell International Inc. der Auffassung ist, dass die hierin enthaltenen Informationen korrekt und zuverlässig sind, werden sie ohne Garantie oder Haftung jeglicher Art dargelegt und stellen keine Zusicherung oder Gewährleistung durch Honeywell International Inc. dar, weder ausdrücklich noch implizit. Eine Reihe von Faktoren kann die Leistung der Produkte beeinflussen, die in Verbindung mit den Materialien des Benutzers verwendet werden, wie beispielsweise andere Rohmaterialien, Anwendung, Zusammensetzung, Umweltfaktoren und Produktionsbedingungen u. a. Diese müssen alle berücksichtigt werden, wenn der Benutzer die Produkte herstellt oder verwendet. Der Benutzer sollte nicht voraussetzen, dass alle für eine angemessene Bewertung dieser Produkte notwendigen Daten hierin enthalten sind. Die hierin bereitgestellten Informationen entbinden den Benutzer nicht von der Verantwortung, eigene Tests und Experimente durchzuführen, und der Benutzer übernimmt alle Risiken und die Haftung (einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Risiken in Bezug auf Ergebnisse, Patentverletzungen, die Einhaltung gesetzlicher Auflagen und Gesundheit, Sicherheit und Umwelt) in Zusammenhang mit der Verwendung der hierin enthaltenen Produkte und/oder Informationen.