SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 1 Copyright ThinkSimple®
2015
Unternehmenskonzept
Seminar über Komplexität.
ThinkSimple
Dr. Karl de Molina
München, Juni 2015
Komplexität reduzieren im Führungsalltag
Selbstmanagement verbessern – Chaos bewältigen
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 2 Copyright ThinkSimple®
2015
Welche Themen erwarte ich vom Seminar? -1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Arbeitsstruktur
 Umgang mit Perfektion (2x)
 Höhere Geschwindigkeiten
 Leichteres Arbeiten
 Leichtigkeit erlernen
 Hinweise für Priorisierung
 Entscheidungsfindung
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 3 Copyright ThinkSimple®
2015
Welche Themen erwarte ich vom Seminar? - 2
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Cool bleiben
 Früher fertig (2x)
 Form der Abstimmung
 Umgang mit Details
 80/20 - Regeln
 Vielfalt der Aufgaben
 Weniger Tun
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 4 Copyright ThinkSimple®
2015
Wo erlebe ich Komplexität?
 Menge der Aufgaben
 Matrix-Struktur
 Genauigkeit versus Zeit
 Priorisieren
 Hohe Erwartungen
 Parallelisieren
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Kostensenkung
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 5 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung Einführung D.0
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Improvisation
 Freiräume
 Selbstbestimmung
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 6 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung Komplexitätsreduktion D.1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Haupt´s einsetzen
 Priorisierung
 Komplexitätsfaktoren
 Selbstbestimmung (2x)
 Chaos vs. Ordnung
 Notwendigkeit von Aufgaben
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 7 Copyright ThinkSimple®
2015
Meine Kompetenzen -1.
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Innovatives Verhalten
 Flexibilität
 Selbstreflexion
 Gestaltungswille
 Vorbildfunktion
 Teamkompetenz
 Kritikfähigkeit
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 8 Copyright ThinkSimple®
2015
Meine Kompetenzen -2.
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Kommunikation
 Transparenz
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 9 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung Einfachheit D.9.
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Planung für den nächsten Tag
 Reduktion
 Tagesplanung
 Frage: Geht es einfacher?
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 10 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung Gelassenheit D.10.
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Operative Faulheit
 Bessere Vorbereitung
 Herr der Dinge
 Ruhe bewahren
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 11 Copyright ThinkSimple®
2015
Mein Handlungsplan - 1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Strukturierter Arbeiten
 Fokussierung
 Operative Faulheit (2x)
 Menge reduzieren
 Auf Komplexitätsfaktoren achten
 Das Wesentliche herausfinden
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 12 Copyright ThinkSimple®
2015
Mein Handlungsplan - 2
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Selbstbestimmung
 Filterfunktion
 Weniger Aufgaben
 Priorisierung
 Delegation
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 13 Copyright ThinkSimple®
2015
Impressum.
ThinkSimple
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Tel.: 089 / 930 86 - 280
E-Mail: Info@ThinkSimple.de
URL: www.ThinkSimple.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Unsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskowUnsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskowdeutschonline
 
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale ArbeitSocial Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Sandra Sabitzer
 
Atlas Copco - Zentrale Energieoptimierungssysteme
Atlas Copco - Zentrale EnergieoptimierungssystemeAtlas Copco - Zentrale Energieoptimierungssysteme
Atlas Copco - Zentrale EnergieoptimierungssystemeMarketing CTS
 
Spiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionieren
Spiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionierenSpiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionieren
Spiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionieren
Robert Misch
 
Language courses abroad brochure
Language courses abroad brochureLanguage courses abroad brochure
Language courses abroad brochure
XavierdeBastos
 
Hochzeitstag
HochzeitstagHochzeitstag
9ias
9ias9ias
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1
ThinkSimple
 
Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?
Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?
Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?
Metro, Nestlé, Esprit, Fiducia & GAD, GaVI (IT), BayernLB - @WordsValues
 
Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?
Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?
Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?Michael Waltinger
 
Choco tierra mia
Choco tierra miaChoco tierra mia
Choco tierra mia
freddy palacios
 
Wie man Lernvideos machen kann
Wie man Lernvideos machen kann  Wie man Lernvideos machen kann
Wie man Lernvideos machen kann
deutschonline
 
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Metro, Nestlé, Esprit, Fiducia & GAD, GaVI (IT), BayernLB - @WordsValues
 
Französische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und Liturgie
Französische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und LiturgieFranzösische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und Liturgie
Französische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und Liturgie
Hans Egg
 

Andere mochten auch (20)

Laura goes chile
Laura goes chileLaura goes chile
Laura goes chile
 
Unsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskowUnsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskow
 
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale ArbeitSocial Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale Arbeit
 
10 schonsten slowakischen
10 schonsten slowakischen10 schonsten slowakischen
10 schonsten slowakischen
 
Atlas Copco - Zentrale Energieoptimierungssysteme
Atlas Copco - Zentrale EnergieoptimierungssystemeAtlas Copco - Zentrale Energieoptimierungssysteme
Atlas Copco - Zentrale Energieoptimierungssysteme
 
Spiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionieren
Spiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionierenSpiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionieren
Spiel, Satz und Sieg. Wie Agile Games den agilen Arbeitsalltag revolutionieren
 
Language courses abroad brochure
Language courses abroad brochureLanguage courses abroad brochure
Language courses abroad brochure
 
Spb2
Spb2Spb2
Spb2
 
Hochzeitstag
HochzeitstagHochzeitstag
Hochzeitstag
 
9ias
9ias9ias
9ias
 
social
socialsocial
social
 
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v10.1
 
10 schonsten slowakischen 1
10 schonsten slowakischen 110 schonsten slowakischen 1
10 schonsten slowakischen 1
 
Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?
Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?
Was leisten Interim Manager in Veränderungsprozessen?
 
Regras
RegrasRegras
Regras
 
Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?
Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?
Mediale Modernisierung des vergessenen Kontinents?
 
Choco tierra mia
Choco tierra miaChoco tierra mia
Choco tierra mia
 
Wie man Lernvideos machen kann
Wie man Lernvideos machen kann  Wie man Lernvideos machen kann
Wie man Lernvideos machen kann
 
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
 
Französische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und Liturgie
Französische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und LiturgieFranzösische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und Liturgie
Französische Orgelmusik im 19. Jahrhundert, Orgelmusik und Liturgie
 

Ähnlich wie Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v15.1

TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1
TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1
TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1
ThinkSimple
 
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
ThinkSimple
 
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
ThinkSimple
 
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
ThinkSimple
 
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
ThinkSimple
 
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
ThinkSimple
 
SAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZER
SAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZERSAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZER
SAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZER
Thomas Jenewein
 
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
CLS Communication
 
Warum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfülltWarum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfülltKEGON AG
 

Ähnlich wie Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v15.1 (9)

TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1
TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1
TS Seminar Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 14.1
 
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
 
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
 
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
 
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
 
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
 
SAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZER
SAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZERSAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZER
SAP SuccessFactors Learning Einführung bei SULZER
 
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
Geschäftsberichte Symposium - Praesentation Geraldine Bariller und Matthias K...
 
Warum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfülltWarum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
 

Mehr von ThinkSimple

Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 UnternehmenskulturPersonalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
ThinkSimple
 
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
ThinkSimple
 
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag UnternehmensgründungTS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
ThinkSimple
 
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische IntelligenzTS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
ThinkSimple
 
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
ThinkSimple
 
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
ThinkSimple
 
TS Firmenprospekt
TS FirmenprospektTS Firmenprospekt
TS Firmenprospekt
ThinkSimple
 
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
ThinkSimple
 
Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0ThinkSimple
 
Seminar über Arbeitsmethodik
Seminar über ArbeitsmethodikSeminar über Arbeitsmethodik
Seminar über Arbeitsmethodik
ThinkSimple
 
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
ThinkSimple
 
Think Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThink Simple Kurzversion
Think Simple Kurzversion
ThinkSimple
 

Mehr von ThinkSimple (12)

Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 UnternehmenskulturPersonalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
 
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
 
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag UnternehmensgründungTS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
 
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische IntelligenzTS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
 
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
 
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
 
TS Firmenprospekt
TS FirmenprospektTS Firmenprospekt
TS Firmenprospekt
 
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
 
Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0
 
Seminar über Arbeitsmethodik
Seminar über ArbeitsmethodikSeminar über Arbeitsmethodik
Seminar über Arbeitsmethodik
 
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
 
Think Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThink Simple Kurzversion
Think Simple Kurzversion
 

Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v15.1

  • 1. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 1 Copyright ThinkSimple® 2015 Unternehmenskonzept Seminar über Komplexität. ThinkSimple Dr. Karl de Molina München, Juni 2015 Komplexität reduzieren im Führungsalltag Selbstmanagement verbessern – Chaos bewältigen
  • 2. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 2 Copyright ThinkSimple® 2015 Welche Themen erwarte ich vom Seminar? -1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Arbeitsstruktur  Umgang mit Perfektion (2x)  Höhere Geschwindigkeiten  Leichteres Arbeiten  Leichtigkeit erlernen  Hinweise für Priorisierung  Entscheidungsfindung
  • 3. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 3 Copyright ThinkSimple® 2015 Welche Themen erwarte ich vom Seminar? - 2  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Cool bleiben  Früher fertig (2x)  Form der Abstimmung  Umgang mit Details  80/20 - Regeln  Vielfalt der Aufgaben  Weniger Tun
  • 4. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 4 Copyright ThinkSimple® 2015 Wo erlebe ich Komplexität?  Menge der Aufgaben  Matrix-Struktur  Genauigkeit versus Zeit  Priorisieren  Hohe Erwartungen  Parallelisieren  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Kostensenkung
  • 5. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 5 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung Einführung D.0  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Improvisation  Freiräume  Selbstbestimmung
  • 6. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 6 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung Komplexitätsreduktion D.1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Haupt´s einsetzen  Priorisierung  Komplexitätsfaktoren  Selbstbestimmung (2x)  Chaos vs. Ordnung  Notwendigkeit von Aufgaben
  • 7. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 7 Copyright ThinkSimple® 2015 Meine Kompetenzen -1.  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Innovatives Verhalten  Flexibilität  Selbstreflexion  Gestaltungswille  Vorbildfunktion  Teamkompetenz  Kritikfähigkeit
  • 8. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 8 Copyright ThinkSimple® 2015 Meine Kompetenzen -2.  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Kommunikation  Transparenz
  • 9. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 9 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung Einfachheit D.9.  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Planung für den nächsten Tag  Reduktion  Tagesplanung  Frage: Geht es einfacher?
  • 10. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 10 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung Gelassenheit D.10.  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Operative Faulheit  Bessere Vorbereitung  Herr der Dinge  Ruhe bewahren
  • 11. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 11 Copyright ThinkSimple® 2015 Mein Handlungsplan - 1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Strukturierter Arbeiten  Fokussierung  Operative Faulheit (2x)  Menge reduzieren  Auf Komplexitätsfaktoren achten  Das Wesentliche herausfinden
  • 12. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 12 Copyright ThinkSimple® 2015 Mein Handlungsplan - 2  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Selbstbestimmung  Filterfunktion  Weniger Aufgaben  Priorisierung  Delegation
  • 13. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V15.1 / 13 Copyright ThinkSimple® 2015 Impressum. ThinkSimple Stefan-George-Ring 29 81929 München Tel.: 089 / 930 86 - 280 E-Mail: Info@ThinkSimple.de URL: www.ThinkSimple.de