SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 1 Copyright ThinkSimple®
2015
Unternehmenskonzept
Seminar über Komplexität.
ThinkSimple
Dr. Karl de Molina
Frankfurt, Dezember 2014
Komplexität reduzieren im Führungsalltag
Selbstmanagement verbessern – Chaos bewältigen
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 2 Copyright ThinkSimple®
2015
Welche Themen erwarte ich vom Seminar? -1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Den Anforderungen gerecht werden
 Umgang mit der Matrix-Struktur
 Mehr Ruhe (2x)
 Umgang mit Vielschichtigkeit
 Etwas neues hören
 Verbesserung meiner Entscheidungen
 Umgang mit komplexen Projekten
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 3 Copyright ThinkSimple®
2015
Wo erlebe ich Komplexität?
 Hohe Erwartungen
 Fehlende Kompetenzen
 Zeitdruck
 Keine klaren Ziele (2x)
 Vielschichtigkeit (2x)
 Fehlende Struktur
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 4 Copyright ThinkSimple®
2015
Was vermittelt dieser Film?
 Natur
 Ruhe & Selbstbestimmung
 Freude
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
http://www.youtube.com/watch_popup?v=ThFCg0tBDck
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 5 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenf. Einführung in die Komplexität D.0
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Ich bin verantwortlich
 Kein Mensch muss müssen
 Macht der Gewohnheit
 Mehr gestalten
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 6 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung Komplexitätsreduktion D.1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Fokussieren (4x)
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 7 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung 1. Tag - 1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Höhere Effektivität
 Interessante Merksätze
 Priorisieren
 Mehr delegieren
 Fokussieren
 Störungsreduktion
 Konsequent sein
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 8 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung 1. Tag - 2
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Wendepunkte finden
 Stakeholder suchen
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 9 Copyright ThinkSimple®
2015
Meine Kompetenzen - 1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Wortgewandtheit
 Positives Denken (4x)
 Selbstvertrauen
 Anpassungsfähigkeit
 Selbstreflexion
 Interkulturelle Verständigung
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 10 Copyright ThinkSimple®
2015
Meine Kompetenzen - 2
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Aufgaben parallelisieren (2x)
 Risikobereitschaft
 Pflichterfüllung
 Gestaltungswille (2x)
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 11 Copyright ThinkSimple®
2015
Kriterien für Aufgabenplanung.
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Aufwand
 Zielkonformität
 Stressfaktor
 Schadensfaktor
 Spaßfaktor
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 12 Copyright ThinkSimple®
2015
Nützliche Grundsätze
 Machen lassen
 Konsequent sein
 Sich überflüssig machen
 Die Zeit wird mir nicht geschenkt
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 13 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung Gelassenheit D.10 - 1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Rückblick
 Durchdenken
 Konzept entwickeln (2x)
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 14 Copyright ThinkSimple®
2015
Zusammenfassung 2. Tag
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Komplexitätsreduktion
 Key-Factors analysieren
 Zielkonformität der Aufgaben
 Fokussieren
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 15 Copyright ThinkSimple®
2015
Mein Handlungsplan - 1
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Aufgaben hinterfragen
 Mehr Weglassen (2x)
 Früher nach Hause gehen (4x)
 Weniger Details
 Meetings hinterfragen
 Konzepte entwickeln
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 16 Copyright ThinkSimple®
2015
Mein Handlungsplan - 2
 Diese Inhalte sind von den
Teilnehmern geliefert worden
 Ziele und Inhalte festlegen
 Netzwerke entwickeln
 Monatsstrategie
 Priorisierung morgens (3x)
TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 17 Copyright ThinkSimple®
2015
Impressum.
ThinkSimple
Stefan-George-Ring 29
81929 München
Tel.: 089 / 930 86 - 280
E-Mail: Info@ThinkSimple.de
URL: www.ThinkSimple.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für UnternehmenWeb2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Silke Buttgereit
 
Sansibear bei der "Arbeit"
Sansibear bei der "Arbeit"Sansibear bei der "Arbeit"
Sansibear bei der "Arbeit"
Sansibear
 
Interchange unit 6 slideshare
Interchange unit 6 slideshareInterchange unit 6 slideshare
Interchange unit 6 slideshare
Nomadic Education Consultants
 
Deutscher Beruf_raten
Deutscher Beruf_ratenDeutscher Beruf_raten
Deutscher Beruf_raten
deutschonline
 
Atlas Copco CTS - externe Energierückgewinnung
Atlas Copco CTS - externe EnergierückgewinnungAtlas Copco CTS - externe Energierückgewinnung
Atlas Copco CTS - externe Energierückgewinnung
Marketing CTS
 
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
ThinkSimple
 
ILM1
ILM1ILM1
Kommunikation im CEO-Wechsel
Kommunikation im CEO-WechselKommunikation im CEO-Wechsel
12 felder-matrix im corporate marketing
12 felder-matrix im corporate marketing12 felder-matrix im corporate marketing
Marketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt's
Marketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt'sMarketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt's
Marketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt's
Monika Thoma
 
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Metro, Nestlé, Esprit, Fiducia & GAD, GaVI (IT), BayernLB - @WordsValues
 
Unsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskowUnsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskow
deutschonline
 
Kooperation im Kommunikationsmanagement
Kooperation im KommunikationsmanagementKooperation im Kommunikationsmanagement
Drei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für ReputationsmanagementDrei Gründe für Reputationsmanagement
Autorensysteme allgemein
Autorensysteme allgemeinAutorensysteme allgemein
Autorensysteme allgemein
deutschonline
 
Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009
Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009
Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009
Marketing CTS
 
Medien im Wandel - Zukunftsmodell Journalismus
Medien im Wandel - Zukunftsmodell JournalismusMedien im Wandel - Zukunftsmodell Journalismus
Medien im Wandel - Zukunftsmodell Journalismus
Anika Erdmann
 

Andere mochten auch (20)

Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für UnternehmenWeb2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
 
Sansibear bei der "Arbeit"
Sansibear bei der "Arbeit"Sansibear bei der "Arbeit"
Sansibear bei der "Arbeit"
 
VBS 2014
VBS 2014VBS 2014
VBS 2014
 
Interchange unit 6 slideshare
Interchange unit 6 slideshareInterchange unit 6 slideshare
Interchange unit 6 slideshare
 
Deutscher Beruf_raten
Deutscher Beruf_ratenDeutscher Beruf_raten
Deutscher Beruf_raten
 
Atlas Copco CTS - externe Energierückgewinnung
Atlas Copco CTS - externe EnergierückgewinnungAtlas Copco CTS - externe Energierückgewinnung
Atlas Copco CTS - externe Energierückgewinnung
 
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
Vortrag über Selbstcoaching auf dem Coaching - Kongress Erding 2015
 
ILM1
ILM1ILM1
ILM1
 
Kommunikation im CEO-Wechsel
Kommunikation im CEO-WechselKommunikation im CEO-Wechsel
Kommunikation im CEO-Wechsel
 
12 felder-matrix im corporate marketing
12 felder-matrix im corporate marketing12 felder-matrix im corporate marketing
12 felder-matrix im corporate marketing
 
Marketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt's
Marketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt'sMarketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt's
Marketing Minute 2: Dranbleiben! Mit diesen 10 Tipps gelingt's
 
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...Effizienzfallen:  Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
Effizienzfallen: Sieben Faktoren, die wirkungsvolle Kommunikation beflügeln ...
 
Unsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskowUnsere heimatstadt pskow
Unsere heimatstadt pskow
 
Kooperation im Kommunikationsmanagement
Kooperation im KommunikationsmanagementKooperation im Kommunikationsmanagement
Kooperation im Kommunikationsmanagement
 
Drei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für ReputationsmanagementDrei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für Reputationsmanagement
 
Autorensysteme allgemein
Autorensysteme allgemeinAutorensysteme allgemein
Autorensysteme allgemein
 
Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009
Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009
Atlas Copco Energieeffizienz - Bacht 2009
 
Medien im Wandel - Zukunftsmodell Journalismus
Medien im Wandel - Zukunftsmodell JournalismusMedien im Wandel - Zukunftsmodell Journalismus
Medien im Wandel - Zukunftsmodell Journalismus
 
Defini
DefiniDefini
Defini
 
Mgt tf lead-ziele-methoden_treichel
Mgt tf lead-ziele-methoden_treichelMgt tf lead-ziele-methoden_treichel
Mgt tf lead-ziele-methoden_treichel
 

Ähnlich wie Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 12.1

Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1
ThinkSimple
 
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
ThinkSimple
 
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
ThinkSimple
 
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
ThinkSimple
 
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
ThinkSimple
 
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
ThinkSimple
 
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
ThinkSimple
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Thomas Jenewein
 
Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0
ThinkSimple
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
shailias
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
Matthias Pohle
 

Ähnlich wie Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 12.1 (11)

Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v9.1
 
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
TS Seminar Somplexitätsreduktion zusammenfassung V7.1
 
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
 
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
Ts seminar arbeitsproduktivität zusammenfassung v1.1
 
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
TS seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.3
 
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
TS Seminar stressfreies Arbeiten zusammenfassung v2.2
 
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
Ts seminar stressfreies arbeiten zusammenfassung v2.0
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
 
Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0Seminarbewertung think simple v3.0
Seminarbewertung think simple v3.0
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
 

Mehr von ThinkSimple

Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 UnternehmenskulturPersonalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
ThinkSimple
 
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag UnternehmensgründungTS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
ThinkSimple
 
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische IntelligenzTS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
ThinkSimple
 
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
ThinkSimple
 
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
ThinkSimple
 
TS Firmenprospekt
TS FirmenprospektTS Firmenprospekt
TS Firmenprospekt
ThinkSimple
 
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
ThinkSimple
 
Seminar über Arbeitsmethodik
Seminar über ArbeitsmethodikSeminar über Arbeitsmethodik
Seminar über Arbeitsmethodik
ThinkSimple
 
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
ThinkSimple
 
Think Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThink Simple Kurzversion
Think Simple Kurzversion
ThinkSimple
 

Mehr von ThinkSimple (10)

Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 UnternehmenskulturPersonalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
Personalmagazin 4 2015 Unternehmenskultur
 
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag UnternehmensgründungTS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
TS FNSt Vortrag Unternehmensgründung
 
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische IntelligenzTS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
TS Vortrag Atmosphaerische Intelligenz
 
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
TS Kundenstudie "Arbeitsproduktivität in deutschen Unternehmen"
 
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
TS Kundenstudie "Einflussfaktoren der Arbeitsproduktivität"
 
TS Firmenprospekt
TS FirmenprospektTS Firmenprospekt
TS Firmenprospekt
 
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
Bewertung des Produktivitätstests TS-Index(R)
 
Seminar über Arbeitsmethodik
Seminar über ArbeitsmethodikSeminar über Arbeitsmethodik
Seminar über Arbeitsmethodik
 
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
Ihk Vortrag UnternehmensgrüNder V1 0
 
Think Simple Kurzversion
Think Simple KurzversionThink Simple Kurzversion
Think Simple Kurzversion
 

Komplexitätsreduktion Zusammenfassung 12.1

  • 1. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 1 Copyright ThinkSimple® 2015 Unternehmenskonzept Seminar über Komplexität. ThinkSimple Dr. Karl de Molina Frankfurt, Dezember 2014 Komplexität reduzieren im Führungsalltag Selbstmanagement verbessern – Chaos bewältigen
  • 2. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 2 Copyright ThinkSimple® 2015 Welche Themen erwarte ich vom Seminar? -1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Den Anforderungen gerecht werden  Umgang mit der Matrix-Struktur  Mehr Ruhe (2x)  Umgang mit Vielschichtigkeit  Etwas neues hören  Verbesserung meiner Entscheidungen  Umgang mit komplexen Projekten
  • 3. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 3 Copyright ThinkSimple® 2015 Wo erlebe ich Komplexität?  Hohe Erwartungen  Fehlende Kompetenzen  Zeitdruck  Keine klaren Ziele (2x)  Vielschichtigkeit (2x)  Fehlende Struktur  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden
  • 4. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 4 Copyright ThinkSimple® 2015 Was vermittelt dieser Film?  Natur  Ruhe & Selbstbestimmung  Freude  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden http://www.youtube.com/watch_popup?v=ThFCg0tBDck
  • 5. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 5 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenf. Einführung in die Komplexität D.0  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Ich bin verantwortlich  Kein Mensch muss müssen  Macht der Gewohnheit  Mehr gestalten
  • 6. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 6 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung Komplexitätsreduktion D.1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Fokussieren (4x)
  • 7. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 7 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung 1. Tag - 1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Höhere Effektivität  Interessante Merksätze  Priorisieren  Mehr delegieren  Fokussieren  Störungsreduktion  Konsequent sein
  • 8. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 8 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung 1. Tag - 2  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Wendepunkte finden  Stakeholder suchen
  • 9. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 9 Copyright ThinkSimple® 2015 Meine Kompetenzen - 1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Wortgewandtheit  Positives Denken (4x)  Selbstvertrauen  Anpassungsfähigkeit  Selbstreflexion  Interkulturelle Verständigung
  • 10. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 10 Copyright ThinkSimple® 2015 Meine Kompetenzen - 2  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Aufgaben parallelisieren (2x)  Risikobereitschaft  Pflichterfüllung  Gestaltungswille (2x)
  • 11. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 11 Copyright ThinkSimple® 2015 Kriterien für Aufgabenplanung.  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Aufwand  Zielkonformität  Stressfaktor  Schadensfaktor  Spaßfaktor
  • 12. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 12 Copyright ThinkSimple® 2015 Nützliche Grundsätze  Machen lassen  Konsequent sein  Sich überflüssig machen  Die Zeit wird mir nicht geschenkt
  • 13. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 13 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung Gelassenheit D.10 - 1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Rückblick  Durchdenken  Konzept entwickeln (2x)
  • 14. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 14 Copyright ThinkSimple® 2015 Zusammenfassung 2. Tag  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Komplexitätsreduktion  Key-Factors analysieren  Zielkonformität der Aufgaben  Fokussieren
  • 15. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 15 Copyright ThinkSimple® 2015 Mein Handlungsplan - 1  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Aufgaben hinterfragen  Mehr Weglassen (2x)  Früher nach Hause gehen (4x)  Weniger Details  Meetings hinterfragen  Konzepte entwickeln
  • 16. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 16 Copyright ThinkSimple® 2015 Mein Handlungsplan - 2  Diese Inhalte sind von den Teilnehmern geliefert worden  Ziele und Inhalte festlegen  Netzwerke entwickeln  Monatsstrategie  Priorisierung morgens (3x)
  • 17. TS Seminar Komplexitätsreduktion Modul Zusammenfassung V12.1 / 17 Copyright ThinkSimple® 2015 Impressum. ThinkSimple Stefan-George-Ring 29 81929 München Tel.: 089 / 930 86 - 280 E-Mail: Info@ThinkSimple.de URL: www.ThinkSimple.de