SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
Daten- und Metadatenstandards
                                                                  Sommersemester 2013
                                                             10. April 2013 – Organisation




                    Universität zu Köln. Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung
 Jan G. Wieners // jan.wieners@uni-koeln.de
Herzlich Willkommen!
IT-Zertifikat

Vier Kurse:
   I. Allgemeine Technologien I
       Open Source vs. Closed Source Anwendungen
       Betriebssysteme
       Webserverinstallation, etc.
   II. Allgemeine Technologien II
     Webgestaltung (HTML, CSS) & -Programmierung (PHP & Co.)
     Anforderungen (3 CP): Hausaufgaben + Abschließende Seminararbeit


   III. Daten- und Metadatenstandards
     X-Technologien:
       XML
       Schemata
       XPath
       XSLT
     Metadatenstandards
         TEI
         MAB, MARC
         Dublin Core
       METS/MODS, MAB & Co.
     Semantic Web

   III. Dedizierte Systeme
       CMS, Repositories
Seminarverlauf

Vorlesungsbeginn: 08.04.2013 | Vorlesungsende: 19.07.2013
Ferien-/Feiertage:
       01.05.2013 (Maifeiertag)
       09.05.2013 (Christi Himmelfahrt)
       20.05.-24.05.2013 (Pfingsten)
       30.05.2013 (Fronleichnam)


Seminartermine und Kursverlauf (Achtung, vorläufig!):
 10. April:
       Organisatorisches
       Daten, Information, Metadaten – was ist das?
   17. April: Die Extensible Markup Language (XML), erste Schritte
   24. April: XML
   01. Mai: Fällt aus (Maifeiertag)
   08. Mai: Eigene Standards definieren: Dokumenttypdefinitionen (DTD)
   15. Mai: DTD
   22. Mai: Fällt aus (Pfingstferien)
   29. Mai: XML Schema
   05. Juni: XML-Dokumente transformieren: XPath und XSLT
   12. Juni: XPath und XSLT
   19. Juni: XPath und XSLT
   26. Juni: Die Text Encoding Initiative (TEI)
   03. Juli: Standards bis zum Abwinken: Metadatenstandards im BAM-Sektor
   10. Juli: Semantic Web
   17. Juli: Abschlussklausur
Kursmaterial

http://www.hki.uni-koeln.de
 Präsentationen der einzelnen Sitzungen
 Literaturhinweise
 Hausaufgaben
 …Stellenbörse: http://www.hki.uni-
  koeln.de/bewerbung-als-studentische-hilfskraft
Seminarmaterial

Software:
  oXygen
    Download unter
     http://www.oxygenxml.com/download_oxygenxml_editor.html
    Institutslizenz in geschütztem Bereich auf HKI-Website
/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Illusionen der macht video
Illusionen der macht videoIllusionen der macht video
Illusionen der macht video
Stefan Lamboury
 

Andere mochten auch (14)

Procedimiento para elaboración de sitio web
Procedimiento para elaboración de sitio webProcedimiento para elaboración de sitio web
Procedimiento para elaboración de sitio web
 
Crowd funding monitor oktober 2011
Crowd funding monitor oktober 2011Crowd funding monitor oktober 2011
Crowd funding monitor oktober 2011
 
Videofilmdiaalspraesentationsmedienmartinmucha
VideofilmdiaalspraesentationsmedienmartinmuchaVideofilmdiaalspraesentationsmedienmartinmucha
Videofilmdiaalspraesentationsmedienmartinmucha
 
Aal imran ayah 01 08
Aal imran ayah 01 08Aal imran ayah 01 08
Aal imran ayah 01 08
 
Erfolgreiche Online Public Relations im Nachhaltigen Tourismus
Erfolgreiche Online Public Relations im Nachhaltigen TourismusErfolgreiche Online Public Relations im Nachhaltigen Tourismus
Erfolgreiche Online Public Relations im Nachhaltigen Tourismus
 
WiSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Die Text Encoding Initiative (TEI)
WiSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Die Text Encoding Initiative (TEI)WiSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Die Text Encoding Initiative (TEI)
WiSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Die Text Encoding Initiative (TEI)
 
Tics
TicsTics
Tics
 
Taiwan Aktuell #553 15.09.2012
Taiwan Aktuell #553 15.09.2012Taiwan Aktuell #553 15.09.2012
Taiwan Aktuell #553 15.09.2012
 
Nachhaltigkeit als werttreiber_okt2012
Nachhaltigkeit als werttreiber_okt2012Nachhaltigkeit als werttreiber_okt2012
Nachhaltigkeit als werttreiber_okt2012
 
Funny
FunnyFunny
Funny
 
TALLER: el aula como comunidad de estudio. Fabiana Ríos y Nora Giménez
TALLER: el aula como comunidad de estudio. Fabiana Ríos y Nora GiménezTALLER: el aula como comunidad de estudio. Fabiana Ríos y Nora Giménez
TALLER: el aula como comunidad de estudio. Fabiana Ríos y Nora Giménez
 
Illusionen der macht video
Illusionen der macht videoIllusionen der macht video
Illusionen der macht video
 
Handlungsfelder nachhaltigkeit okt2012
Handlungsfelder nachhaltigkeit okt2012Handlungsfelder nachhaltigkeit okt2012
Handlungsfelder nachhaltigkeit okt2012
 
Soll Gamification den Community Manager ersetzen?
Soll Gamification den Community Manager ersetzen?Soll Gamification den Community Manager ersetzen?
Soll Gamification den Community Manager ersetzen?
 

Ähnlich wie SoSe 2013 | IT-Zertifikat: DM - 00_Organisatorisches

Ähnlich wie SoSe 2013 | IT-Zertifikat: DM - 00_Organisatorisches (20)

SoSe 2013 | Basisinformationstechnologie II - 00_Themenüberblick
 SoSe 2013 | Basisinformationstechnologie II - 00_Themenüberblick SoSe 2013 | Basisinformationstechnologie II - 00_Themenüberblick
SoSe 2013 | Basisinformationstechnologie II - 00_Themenüberblick
 
SoSem 2014 | IT-Zertifikat: AWB - 00_Organisatorisches
SoSem 2014 | IT-Zertifikat: AWB - 00_Organisatorisches SoSem 2014 | IT-Zertifikat: AWB - 00_Organisatorisches
SoSem 2014 | IT-Zertifikat: AWB - 00_Organisatorisches
 
Anforderungen aus Sicht Studium und Lehre
Anforderungen aus Sicht Studium und LehreAnforderungen aus Sicht Studium und Lehre
Anforderungen aus Sicht Studium und Lehre
 
201310 dini km
201310 dini km201310 dini km
201310 dini km
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
 Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 00_Organisation
 
Bit WiSe 2013 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Formalia
Bit WiSe 2013 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und FormaliaBit WiSe 2013 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Formalia
Bit WiSe 2013 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Formalia
 
Linked Data in der Lehre
Linked Data in der LehreLinked Data in der Lehre
Linked Data in der Lehre
 
Web-2.0-Forschung der KWARC-Gruppe
Web-2.0-Forschung der KWARC-GruppeWeb-2.0-Forschung der KWARC-Gruppe
Web-2.0-Forschung der KWARC-Gruppe
 
SWT2011 - 01 - Motivation
SWT2011 - 01 - MotivationSWT2011 - 01 - Motivation
SWT2011 - 01 - Motivation
 
SWT
SWTSWT
SWT
 
BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Semin...
BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Semin...BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Semin...
BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 00: Organisation und Semin...
 
Einfuehrung_1C
Einfuehrung_1CEinfuehrung_1C
Einfuehrung_1C
 
Einfuehrung_1C
Einfuehrung_1CEinfuehrung_1C
Einfuehrung_1C
 
Future learning and Education
Future learning and EducationFuture learning and Education
Future learning and Education
 
Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0
 
1 - Einfuehrung
1 - Einfuehrung1 - Einfuehrung
1 - Einfuehrung
 
Herausforderungen im Datenmanagement von Metadaten
Herausforderungen im Datenmanagement von MetadatenHerausforderungen im Datenmanagement von Metadaten
Herausforderungen im Datenmanagement von Metadaten
 
SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...
SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...
SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...
 
Web 3.0: Semantisches Web, OpenData & Co in der (politischen) Bildung
Web 3.0: Semantisches Web, OpenData & Co in der (politischen) BildungWeb 3.0: Semantisches Web, OpenData & Co in der (politischen) Bildung
Web 3.0: Semantisches Web, OpenData & Co in der (politischen) Bildung
 
Metadaten
MetadatenMetadaten
Metadaten
 

Mehr von Institute for Digital Humanities, University of Cologne

Mehr von Institute for Digital Humanities, University of Cologne (20)

Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 17.04.2019 | ...
 
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
Augmented City –Street Art, Embodiment, Cultural Heritage & AR | 03.04.2019 |...
 
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
Künstliche Intelligenz und visuelle Erzählungen: Comicanalyse | 03.04.2019 | ...
 
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
 
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computerga...
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-gamesBit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-13_ki-in-games
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-visionBit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-12_bild-iv-computer-vision
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filterBit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-11_bild-iii-filter
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationenBit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompressionBit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-webBit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-08_semantic-web
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-iiBit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikationBit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conwayBit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatikBit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmenBit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturenBit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischungBit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblickBit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung IIBit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
 

SoSe 2013 | IT-Zertifikat: DM - 00_Organisatorisches

  • 1. Daten- und Metadatenstandards Sommersemester 2013 10. April 2013 – Organisation Universität zu Köln. Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung Jan G. Wieners // jan.wieners@uni-koeln.de
  • 3. IT-Zertifikat Vier Kurse:  I. Allgemeine Technologien I  Open Source vs. Closed Source Anwendungen  Betriebssysteme  Webserverinstallation, etc.  II. Allgemeine Technologien II  Webgestaltung (HTML, CSS) & -Programmierung (PHP & Co.)  Anforderungen (3 CP): Hausaufgaben + Abschließende Seminararbeit  III. Daten- und Metadatenstandards  X-Technologien:  XML  Schemata  XPath  XSLT  Metadatenstandards  TEI  MAB, MARC  Dublin Core  METS/MODS, MAB & Co.  Semantic Web  III. Dedizierte Systeme  CMS, Repositories
  • 4. Seminarverlauf Vorlesungsbeginn: 08.04.2013 | Vorlesungsende: 19.07.2013 Ferien-/Feiertage:  01.05.2013 (Maifeiertag)  09.05.2013 (Christi Himmelfahrt)  20.05.-24.05.2013 (Pfingsten)  30.05.2013 (Fronleichnam) Seminartermine und Kursverlauf (Achtung, vorläufig!):  10. April:  Organisatorisches  Daten, Information, Metadaten – was ist das?  17. April: Die Extensible Markup Language (XML), erste Schritte  24. April: XML  01. Mai: Fällt aus (Maifeiertag)  08. Mai: Eigene Standards definieren: Dokumenttypdefinitionen (DTD)  15. Mai: DTD  22. Mai: Fällt aus (Pfingstferien)  29. Mai: XML Schema  05. Juni: XML-Dokumente transformieren: XPath und XSLT  12. Juni: XPath und XSLT  19. Juni: XPath und XSLT  26. Juni: Die Text Encoding Initiative (TEI)  03. Juli: Standards bis zum Abwinken: Metadatenstandards im BAM-Sektor  10. Juli: Semantic Web  17. Juli: Abschlussklausur
  • 5. Kursmaterial http://www.hki.uni-koeln.de  Präsentationen der einzelnen Sitzungen  Literaturhinweise  Hausaufgaben  …Stellenbörse: http://www.hki.uni- koeln.de/bewerbung-als-studentische-hilfskraft
  • 6. Seminarmaterial Software:  oXygen  Download unter http://www.oxygenxml.com/download_oxygenxml_editor.html  Institutslizenz in geschütztem Bereich auf HKI-Website
  • 7. /