SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Transformation mittelhochdeutscher
Erfahrungswelten – vom Text zum
Computergame
Blockseminar im Wintersemester 2016 / 2017
Dr. Jan G. Wieners, Universität zu Köln
12. September 2016 Kick-off
Seminarverlauf
Montag, 12. September 2016
 Kick-Off
 Hintergrundinformationen zu Hartmann von Aue und seinem Werk
 Gruppeneinteilung
 Konzeption und (erste) Ausformulierung der Spielidee
Tagesabschluss / Milestone I: Jede Gruppe hat ein Konzeptpapier erstellt, das die
individuelle Spielidee beschreibt und präsentiert kurz (max. 5 Min.) ihr Spielkonzept
Seminarverlauf
Mittwoch, 14. September 2016
 Gruppenarbeit: Ggf. Verfeinerung der Spielidee, Erstellung von
Mockup / Wireframes
 Gruppenarbeit: Umsetzung der Spielidee mit „Unity“
Tagesabschluss / Milestone II: Jede Gruppe hat Mockups zu ihrer Spielidee erstellt und
präsentiert zum einen die angefertigten Mockups, zum anderen berichtet jede Gruppe
(ggf.) ihre Erfahrungen in der Arbeit mit „Unity“.
Seminarverlauf
Freitag, 16. September 2016
 Gruppenarbeit: Umsetzung der Spielidee mit „Unity“
Tagesabschluss / Milestone III: Jede Gruppe präsentiert kurz (5 Min.) ihren aktuellen
Stand der Dinge (im Idealfall einen ersten Spiel-Prototypen) und berichtet (ggf.) über
Probleme mit „Unity“.
Seminarverlauf
Montag, 19. September 2016
 Gruppenarbeit: Umsetzung der Spielidee mit „Unity“
 (Gruppenarbeit: Erweiterung des Spieles (z.B. KI))
Tagesabschluss / Milestone IV: Jede Gruppe hat Screenshots ihres Spieles erstellt,
präsentiert kurz ihre Screenshots und berichtet über Soll- und Istzustand des Spieles.
Seminarverlauf
Mittwoch, 21. September 2016
 Gruppenarbeit: Implementation der Spielidee mit „Unity“
Tagesabschluss / Milestone V: Jede Gruppe berichtet kurz über die im Laufe der
vergangenen Tage gemachten Erfahrungen (was lief gut? was lief nicht so gut?).
Freitag, 23. September 2016
 Gruppenarbeit: Implementation der Spielidee mit „Unity“
Tagesabschluss / Milestone VI: Jede Gruppe präsentiert ihr fertiges Spiel im Rahmen
einer interaktiven Postersession
Arbeitsaufträge für den 12.09.2016
 Entwickelt mit und in eurer Gruppe bitte eine Spielidee für den
„Armen Heinrich“.
 Verteilt Rollen (z.B. Story, Artwork / Design, Entwicklung, etc.)
Tagesabschluss / Milestone I: Jede Gruppe hat ein Konzeptpapier
erstellt, das die individuelle Spielidee beschreibt und präsentiert kurz
(max. 5 Min.) ihr Spielkonzept.
Arbeitsaufträge bis zum 14.09.2016
 Vertieft eure Unity-Kenntnisse, z.B. mit den Tutorials, die sich unter
https://unity3d.com/learn/tutorials finden.
 Arbeitet eure Spielidee in der Gruppe vollständig aus.
 Erstellt in der Gruppe Mockups / Wireframes für eure Spielidee.
/

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Institute for Digital Humanities, University of Cologne

Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationenBit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompressionBit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-iiBit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikationBit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conwayBit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatikBit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmenBit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturenBit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischungBit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblickBit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung IIBit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung I
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung IBit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung I
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung I
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: Entwurfsmuster
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: EntwurfsmusterBit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: Entwurfsmuster
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: Entwurfsmuster
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-10_Programmiersprachen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-10_ProgrammiersprachenBit wisem 2015-wieners-sitzung-10_Programmiersprachen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-10_Programmiersprachen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-EntwicklungBit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen Gesetzen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen GesetzenBit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen Gesetzen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen Gesetzen
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...
Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...
Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 

Mehr von Institute for Digital Humanities, University of Cologne (20)

Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationenBit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-10_bild-ii-punktoperationen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompressionBit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-09_bild-i-kompression
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-iiBit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-07_rechnerkommunikation-ii
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikationBit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-06_rechnerkommunikation
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conwayBit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-05_zellulaere-automaten-conway
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatikBit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-04_theoretische-informatik
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmenBit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-03_algorithmen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturenBit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-02_datenstrukturen
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischungBit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-01_auffrischung
 
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblickBit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
Bit sosem 2016-wieners-sitzung-00_themenueberblick
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung IIBit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-13_Zusammenfassung II
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung I
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung IBit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung I
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-12_Zusammenfassung I
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: Entwurfsmuster
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: EntwurfsmusterBit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: Entwurfsmuster
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-11_Software-Entwicklung II: Entwurfsmuster
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-10_Programmiersprachen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-10_ProgrammiersprachenBit wisem 2015-wieners-sitzung-10_Programmiersprachen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-10_Programmiersprachen
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-EntwicklungBit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Betriebssysteme: Metaphern, Datei- und Ress...
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen Gesetzen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen GesetzenBit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen Gesetzen
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-08_Hausaufgaben zu den De Morganschen Gesetzen
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 07_Rechnertechnologie III:...
 
Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...
Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...
Archäoinformatik II, Wintersemester 2015 / 2016 -- User stories und User Stor...
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 06_Rechnertechnologie II: ...
 

Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computergame _ Kick-off

  • 1. Transformation mittelhochdeutscher Erfahrungswelten – vom Text zum Computergame Blockseminar im Wintersemester 2016 / 2017 Dr. Jan G. Wieners, Universität zu Köln 12. September 2016 Kick-off
  • 2. Seminarverlauf Montag, 12. September 2016  Kick-Off  Hintergrundinformationen zu Hartmann von Aue und seinem Werk  Gruppeneinteilung  Konzeption und (erste) Ausformulierung der Spielidee Tagesabschluss / Milestone I: Jede Gruppe hat ein Konzeptpapier erstellt, das die individuelle Spielidee beschreibt und präsentiert kurz (max. 5 Min.) ihr Spielkonzept
  • 3. Seminarverlauf Mittwoch, 14. September 2016  Gruppenarbeit: Ggf. Verfeinerung der Spielidee, Erstellung von Mockup / Wireframes  Gruppenarbeit: Umsetzung der Spielidee mit „Unity“ Tagesabschluss / Milestone II: Jede Gruppe hat Mockups zu ihrer Spielidee erstellt und präsentiert zum einen die angefertigten Mockups, zum anderen berichtet jede Gruppe (ggf.) ihre Erfahrungen in der Arbeit mit „Unity“.
  • 4. Seminarverlauf Freitag, 16. September 2016  Gruppenarbeit: Umsetzung der Spielidee mit „Unity“ Tagesabschluss / Milestone III: Jede Gruppe präsentiert kurz (5 Min.) ihren aktuellen Stand der Dinge (im Idealfall einen ersten Spiel-Prototypen) und berichtet (ggf.) über Probleme mit „Unity“.
  • 5. Seminarverlauf Montag, 19. September 2016  Gruppenarbeit: Umsetzung der Spielidee mit „Unity“  (Gruppenarbeit: Erweiterung des Spieles (z.B. KI)) Tagesabschluss / Milestone IV: Jede Gruppe hat Screenshots ihres Spieles erstellt, präsentiert kurz ihre Screenshots und berichtet über Soll- und Istzustand des Spieles.
  • 6. Seminarverlauf Mittwoch, 21. September 2016  Gruppenarbeit: Implementation der Spielidee mit „Unity“ Tagesabschluss / Milestone V: Jede Gruppe berichtet kurz über die im Laufe der vergangenen Tage gemachten Erfahrungen (was lief gut? was lief nicht so gut?). Freitag, 23. September 2016  Gruppenarbeit: Implementation der Spielidee mit „Unity“ Tagesabschluss / Milestone VI: Jede Gruppe präsentiert ihr fertiges Spiel im Rahmen einer interaktiven Postersession
  • 7. Arbeitsaufträge für den 12.09.2016  Entwickelt mit und in eurer Gruppe bitte eine Spielidee für den „Armen Heinrich“.  Verteilt Rollen (z.B. Story, Artwork / Design, Entwicklung, etc.) Tagesabschluss / Milestone I: Jede Gruppe hat ein Konzeptpapier erstellt, das die individuelle Spielidee beschreibt und präsentiert kurz (max. 5 Min.) ihr Spielkonzept.
  • 8. Arbeitsaufträge bis zum 14.09.2016  Vertieft eure Unity-Kenntnisse, z.B. mit den Tutorials, die sich unter https://unity3d.com/learn/tutorials finden.  Arbeitet eure Spielidee in der Gruppe vollständig aus.  Erstellt in der Gruppe Mockups / Wireframes für eure Spielidee.
  • 9. /