SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
„Polittracking“
Kai-Christian von Bockelberg
@kchvb
kchvb@projo.de
3
Tracking bzgl. Stuttgart 21 / #S21:
• Was passiert vor Ort?
• Wer nimmt Wann Warum Wie Stellung?
4
Weitere „Tracking-Fragen“:
• Wie lassen sich pol. Prozesse einfach nachvollziehen?
• Wo finde ich ein Online-Archiv?
• Wer nimmt Warum Einfluss? Gesetzgebung innerhalb der
EU / NATO / Global?
• Warum gibt es bestimmte Gesetze? Wie sind diese
zustandegekommen? Welche Abhängigkeiten bestehen?
• These:
• Extreme Fragmentierung der Informationen!
• Informationen grunsätzlich vorhanden, jedoch nicht vernetzt -
und somit nicht auffindbar.
5
Infos im Web (Live & ex post) - 1
• Zeitungen / Verlage:
• Live-Ticker
• kostenpflichtige Archive
(z.B. Boston-Globe)
• Öffentlich Rechtliche
• Live: Fernsehen &
Radio
• Mediatheken: nach 7
Tagen wieder
„depubliziert“!?
• Google-News & -
Newstimeline
• quasi-live: Stuttgart 21
• „Archiv“: Stuttgart 21
• Abgeordnetenwatch
• lediglich Bundes- und
teilweise Länderebene
• von „Mitarbeit“ der
Politiker abhängig
6
Infos im Web (Live & ex post) - 2
• Bundestag.de
• iPhone-App
• Protokoll-Archiv
• Wikileaks als „Archiv“
• mit internen Problemen
• für große globale
Enthüllungen unter
„Vorauswahl“
• Social-Media
• Twitter: Live
• FB: Live & Gruppen
• YouTube: „Archiv“
• Blogs
• USTREAM
7
Idee: „Politics-Tracking“ - 1
• „Festhalten“ von Meinungsäußerungen der Politiker
• Wer sagt Wann Was Wieso Wo Wozu?
• Wer hat seine Meinung zu Themen Warum geändert?
• auf globaler, EU-, Bundes-, Landes- und Lokalebene
• Tracking von Gesetzesänderungen
• Protokollierung von Ereignissen / Events:
• Demos zur AKW-Laufzeitverlängerung/ #castor
• Gesundheitsreform(-auswirkungen)
8
Idee: „Politics-Tracking“ - 2
• Meinungsäußerung durch Bürger via OpenID!?
• Like, DisLike, Don‘t Care
• Valide Quelle?
• Relevanz / Qualität der Quelle?
• Filtern via Tags:
• Politiker, „Themenkomplex“, Partei, Zeitraum
• „Verlinken / Bookmarking“ via Browser-Plugin
9
Paywalls-Probs-1
via: http://search.twitter.com/search?q=abendblatt+%23s21
10
Paywall-Probs-2
11
Wie könnte @polittracking aussehen?-1
#s21 #stuttgart21; „Zweitquelle“; free;
12
Wie könnte @polittracking aussehen?-2
13
Wie könnte @polittracking aussehen?-3
14
Wie könnte @polittracking aussehen?-4
15
Wozu „Politics-Tracking“?
• Für Politik begeistern!?
• Bessere pol. Entscheidungen!?
• Transparentere pol. Prozesse!?
• Weniger „Klüngel“!?
• konstruktiven Dialog zwischen verschiedenen
politischen Meinungen fördern!?
16
THX!
• Fragen!?
• Feedback!?
• Vorschläge!?
• Wanna help?
17
Stay tuned!
• http://twitter.com/polittracking
• @polittracking
• #polittracking
• http://delicious.com/polittracking
• ( http://polittracking.com )

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALESEN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
Manuela Romera Salas
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicherDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommen
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Trends Digital Health - Die Firma
Trends Digital Health - Die FirmaTrends Digital Health - Die Firma
Trends Digital Health - Die Firma
die firma . experience design GmbH
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger NistplatzDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)
GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)
GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)IGN Vorstand
 
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
1000 Läufer | Berlin
1000 Läufer | Berlin1000 Läufer | Berlin
1000 Läufer | Berlin
SKINS
 
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014
Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014
Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassenPresseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
GI2016 Open Call for Presentations
GI2016 Open Call for PresentationsGI2016 Open Call for Presentations
GI2016 Open Call for Presentations
IGN Vorstand
 
BPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungBPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungRebecca Rutschmann
 
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Andere mochten auch (17)

EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALESEN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicherDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Gipfel erklommen
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
 
Trends Digital Health - Die Firma
Trends Digital Health - Die FirmaTrends Digital Health - Die Firma
Trends Digital Health - Die Firma
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmärkte beenden Woche mit leichtem ...
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger NistplatzDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
 
GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)
GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)
GI2010 symposium-baumann3 (geoportal-workshop-2)
 
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
 
1000 Läufer | Berlin
1000 Läufer | Berlin1000 Läufer | Berlin
1000 Läufer | Berlin
 
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
 
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014
Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014
Kapital & Märkte: Ausgabe Mai 2014
 
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassenPresseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
 
GI2016 Open Call for Presentations
GI2016 Open Call for PresentationsGI2016 Open Call for Presentations
GI2016 Open Call for Presentations
 
BPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungBPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media Einführung
 
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
 

Ähnlich wie Polittracking

Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im WebTracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im WebKai-Christian von Bockelberg
 
Social Media für Journalisten (11.09.2012)
Social Media für Journalisten (11.09.2012)Social Media für Journalisten (11.09.2012)
Social Media für Journalisten (11.09.2012)Christian Möller
 
Twitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für PraktisTwitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für Praktis
Lars Fischer
 
Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010
Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010
Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010
Twittwoch e.V.
 
WeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratory
WeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratoryWeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratory
WeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratoryWeGov project
 
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - EinführungsworkshopTwitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Geschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermittelnGeschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermitteln
Stephan Rockinger
 
Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?
TIB Hannover
 
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und SternwartenFacebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Stefan Gotthold
 
Livekommunikation: Die Gegenwart ist jetzt
Livekommunikation: Die Gegenwart ist jetztLivekommunikation: Die Gegenwart ist jetzt
Livekommunikation: Die Gegenwart ist jetzt
Mann beißt Hund Agentur für Kommunikation
 

Ähnlich wie Polittracking (10)

Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im WebTracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
 
Social Media für Journalisten (11.09.2012)
Social Media für Journalisten (11.09.2012)Social Media für Journalisten (11.09.2012)
Social Media für Journalisten (11.09.2012)
 
Twitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für PraktisTwitter-Einführung für Praktis
Twitter-Einführung für Praktis
 
Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010
Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010
Agenda des 10. Twittwoch zu Berlin vom 7. April 2010
 
WeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratory
WeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratoryWeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratory
WeGov Bundestag Interview Highlights 2011 @Co:llaboratory
 
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - EinführungsworkshopTwitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
 
Geschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermittelnGeschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermitteln
 
Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?
 
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und SternwartenFacebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
Facebook & Co im Umfeld von Planetarien und Sternwarten
 
Livekommunikation: Die Gegenwart ist jetzt
Livekommunikation: Die Gegenwart ist jetztLivekommunikation: Die Gegenwart ist jetzt
Livekommunikation: Die Gegenwart ist jetzt
 

Polittracking