PresseinformationImmobilienaktienmarkt KW 51Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:Gute Sti...
österreichischen Conwert mit 9,2 Prozent Wertzuwachs. Der größteGewinner war jedoch die italienische Gesellschaft Beni Sta...
EPIX Titelliste                                                                                                           ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Aktienmärkten Aufwind

234 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt:

Gute Stimmung an den Börsen verleiht Aktienmärkten Aufwind

Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers
Stuttgart, 22. Dezember 2011

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
234
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Aktienmärkten Aufwind

  1. 1. PresseinformationImmobilienaktienmarkt KW 51Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:Gute Stimmung an den Börsen verleiht Aktienmärkten AufwindDie Vorfreude auf den großen Geldregen durch den 500-Milliarden-Tender der EZB hat die Aktienmärkte diese Woche beflügelt. Zudemsorgten die geringeren Zinsen für Anleihen aus Spanien, positive Zahlendes Ifo-Geschäftsklimaindex in Deutschland sowie die sich immer weitererholende US-Konjunktur für gute Stimmung an den Börsen und ließenden breiten europäischen Aktienmarkt bis zur Mittagszeit am heutigenDonnerstag um ca. 2,4 Prozent steigen.Immobilienwerte zogen mit knapp über 3 Prozent noch stärker an.Allerdings machen sich am europäischen Immobilienmarkt Stimmen breit,die von einer Eintrübung reden. Vorsichtige Neuvermietungen,zurückgehende Kaufpreise und der schwierige Finanzierungsmarktkönnten vor allem die Situation am gewerblichen Immobilienmarkt in 2012verschlechtern.Nachdem die französischen Gesellschaften in den letzten Wochen zu dengroßen Verlierern gehörten, haben sie diese Woche einen Teil ihrerVerluste wettgemacht. An der Spitze liegen Gecina (+9,9 Prozent) undKlepierre (+9,1 Prozent). Ebenfalls eine technische Erholung gelang der . .
  2. 2. österreichischen Conwert mit 9,2 Prozent Wertzuwachs. Der größteGewinner war jedoch die italienische Gesellschaft Beni Stabili (+10,0Prozent), die nach einem Rechtsstreit eine Steuerrückzahlung in Höhevon 58 Millionen Euro erhält. Nach dem Kauf eines großen Grundstücks inWarschau für ca. 31 Millionen Euro gab der Kurs des polnischenEntwicklers ECHO mit 5,4 Prozent diese Woche am stärksten nach. DieGesellschaft setzt damit die seit Sommer anhaltende Kursschwäche fort.Britische Gesellschaften waren aufgrund des schlechten Konsumklimasund der Angst vor dem Verlust des englischen AAA-Status diese Wocheebenfalls schwach.Kontakt:BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KGAlexander SchäferFondsmanagementInstitutional BankingBörsenplatz 1D-70174 StuttgartTel: 0711/2148-172Fax: 0711/2148-250E-Mail: Alexander.Schaefer@privatbank.dewww.privatbank.de 2
  3. 3. EPIX Titelliste Stand: 22.12.2011 Performance[%] EuroEPIX 30 E&G-EPIX 50 E&G-EPIX 30 © Marktkap. in Schlusskurs Vortag seit 31.12.2009 nach Ländern Gewichtung nach Ländern Gewichtung nach Ländern 1 CA Immobilien Anlagen AG AT CAI AV Equity 702.672.800 7,92 -32,85 4.061.921.800 1,39% 8,01% 0,80% 4,63% 2 Immofinanz Immobilien AT IIA AV Equity 2.655.035.000 2,31 -23,63 5,24% 3,02% 3 Conwert AT CWI AV Equity 704.214.000 8,26 -23,29 1,39% 0,80% 4 Cofinimmo BE COFB BB Equity 1.362.546.000 89,00 -8,26 2.272.953.800 2,69% 4,48% 1,55% 2,59% 5 Befimmo BE BEFB BB Equity 910.407.800 50,01 -18,29 1,80% 1,04% 6 Gagfah D GFJ GR Equity 853.835.700 3,87 -42,60 5.118.133.200 1,68% 10,10% 0,97% 5,83% 7 IVG Immobilien D IVG GR Equity 442.792.700 2,13 -64,46 0,87% 0,50% 8 GSW Immobilien D GIB GR Equity 893.305.200 21,65 N/A 1,76% 1,02% 9 Alstria D AOX GR Equity 602.227.600 8,38 -19,90 1,19% 0,69% 10 Deutsche Wohnen D DWNI GR Equity 1.028.733.000 9,98 -1,52 2,03% 1,17% 11 Deutsche Euroshop D DEQ GR Equity 1.297.239.000 25,00 -13,30 2,56% 1,48% 12 Inmobiliaria Colonial ES COL SM Equity 523.445.300 2,28 -57,87 842.428.000 1,03% 1,66% 0,60% 0,96% 13 Realia ES RLIA SM Equity 318.982.700 1,16 -26,28 0,63% 0,36% 14 Unibail F UL FP Equity 12.203.060.000 130,95 -8,73 28.947.504.000 24,07% 57,11% 13,90% 32,98% 15 Gecina F GFC FP Equity 3.834.208.000 60,43 -25,65 7,56% 4,37% 16 Klepierre F LI FP Equity 4.041.404.000 21,05 -21,06 7,97% 4,60% 17 ICADE F ICAD FP Equity 2.882.375.000 54,51 -27,39 5,69% 3,28% 18 Fonciere des Regions F FDR FP Equity 2.563.070.000 46,34 -33,71 5,06% 2,92% 19 Mercialys F MERY FP Equity 2.229.988.000 23,88 -13,77 4,40% 2,54% 20 SILIC F SIL FP Equity 1.193.399.000 67,78 -26,16 2,35% 1,36% 21 Citycon FI CTY1S FH Equity 611.184.900 2,20 -26,33 1.446.257.500 1,21% 2,85% 0,70% 1,65% 22 Sponda FI SDA1V FH Equity 835.072.600 2,94 -23,97 1,65% 0,95% 23 Eurobank Properties GR EUPRO GA Equity 213.500.000 3,50 -41,18 213.500.000 0,42% 0,42% 0,24% 0,24% 24 Beni Stabili IT BNS IM Equity 637.942.700 0,33 -47,39 866.632.500 1,26% 1,71% 0,73% 0,99% 25 IGD IT IGD IM Equity 228.689.800 0,74 -49,25 0,45% 0,26% 26 Atrium European Real Estate MOE ATRS AV Equity 1.180.950.000 3,18 -27,53 1.180.950.000 2,33% 2,33% 1,35% 1,35% 27 Corio NL CORA NA Equity 3.032.714.000 32,54 -31,56 5,98% 3,45% 6,54% 28 Wereldhave NL WHA NA Equity 1.110.430.000 50,37 -29,89 2,19% 1,26% 29 Vastned Retail NL VASTN NA Equity 595.133.100 31,41 -38,51 1,17% 0,68% 30 Eurocommercial Property NL ECMPA NA Equity 1.000.375.000 24,11 -28,92 1,97% 1,14% 50.688.932.900 100,00% 57,74% Performance[%] EuroEPIX 30 E&G-EPIX 50 E&G-EPIX 50 © RIC Marktkap. in Schlusskurs Vortag seit 31.12.2009 nach Ländern Gewichtung nach Ländern Gewichtung nach Ländern 31 PSP Swiss Property CH PSPN SW Equity 2.882.942.429 76,85 6,00 5.970.707.559 3,28% 6,80% 32 Swiss Prime Site CH SPSN SW Equity 3.087.765.130 69,35 4,38 3,52% 33 Jeudan DK JDAN DC Equity 548.284.300 385,00 -5,64 548.284.300 0,62% 0,62% 34 Land Secs Group GB LAND LN Equity 5.813.174.428 616,00 -7,49 23.110.895.161 6,62% 26,33% 35 British Land GB BLND LN Equity 4.886.720.061 452,50 -12,58 5,57% 36 Capital Shopping Centres Group GB CSCG LN Equity 3.086.373.555 295,30 -28,35 3,52% 37 Hammerson GB HMSO LN Equity 3.016.119.131 349,70 -15,24 3,44% 38 Segro GB SGRO LN Equity 1.798.072.035 200,00 -29,40 2,05% 39 Derwent GB DLN LN Equity 1.874.296.197 1.520,00 -1,47 2,14% 40 Great Portland GB GPOR LN Equity 1.229.650.856 321,60 -9,09 1,40% 41 Shaftesbury GB SHB LN Equity 1.406.488.897 463,70 4,29 1,60% 42 Norwegian Property NO NPRO NO Equity 448.024.824 7,00 -32,85 448.024.824 0,51% 0,51% 43 AFI Development RU AFID LI Equity 159.819.083 0,40 -62,44 1.049.842.941 0,18% 1,20% 44 PIK Group RU PIKK RX Equity 890.023.857 75,00 -39,51 1,01% 45 JM SE JM SS Equity 1.011.336.681 108,50 -30,95 5.216.497.795 1,15% 5,94% 46 Hufvudstaden SE HUFVA SS Equity 1.690.445.597 68,50 -12,29 1,93% 47 Castellum SE CAST SS Equity 1.582.900.949 82,50 -9,72 1,80% 48 Fabege SE FABG SS Equity 931.814.568 50,55 -35,58 1,06% 49 GTC PL GTC PW Equity 456.266.583 9,27 -62,24 749.966.272 0,52% 0,85% 50 ECHO PL ECH PW Equity 293.699.690 3,05 -35,21 0,33%© Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2011 87.783.151.752 100,00%

×