SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Pressemitteilung




                                                         Paul Watkins


Berlin, 05.01.2010

Klassische Tugenden
SA 09.01.10, 20.00 Uhr | SO 10.01.10, 16.00 Uhr | Konzerthaus Berlin, Großer Saal


Mit Leidenschaft und Stilsicherheit, so könnte das musikalische Motto von Benjamin Britten lauten.
Im Falle seiner berühmten »Sinfonia da Requiem« lässt sich diese Betrachtung sogar deutlich
nachweisen. Britten studierte u.a. die Werke von Monteverdi, Bach, Haydn, Mozart, Schubert bis hin
zu Mahler und Schostakowitsch. Von ihnen übernahm er klassische Tugenden des Kompositions-
handwerks, prägte jedoch andererseits seinen eigenen Stil. Die »Sinfonia« von 1940 ist ein Frühwerk,
Britten war erst 26 Jahre alt. Die drei Sätze sind der römisch-katholischen Totenmesse entnommen
(Lacrymosa, Dies irae, Requiem aeternam), jedoch ohne direkten liturgischen Bezug.
Stilistische Begrenzung ist auch für Dmitri Schostakowitschs 10. Sinfonie ein Schlagwort. So
schrieb Krystof Meyer, die Sinfonie überrage die vorangegangenen an »Einheit und Reinheit des
Stils«. Schostakowitsch komponierte das Werk im Jahre 1953, schon bald nach Stalins Tod und
entschied sich – ohne Sorge um seine künftige Existenz – zu schriftlichen Ausführungen im Heft der
Sowjetskaja Musyka. Er beschreibt das viersätzige Werk sehr kritisch und ehrlich. So heißt es zum
Beispiel: »Wenn ich den ersten Satz kritisch betrachte, sehe ich, dass es mir nicht gelang, das zu
schaffen, wovon ich seit langem träume: ein echtes Sonatenallegro. Was aber den dritten Satz
                                                                                                     1
anbetrifft, so möchte ich meinen, dass hier die Grundidee ganz gut realisiert wurde. [...] In diesem
Werk wollte ich menschliche Empfindungen und Leidenschaften wiedergeben.«
Nur drei Jahre später entstand das Konzert für Violoncello und Orchester des zu Unrecht kaum
gespieltem William Walton. Aus einer englischen Musikerfamilie stammend, ist der Komponist und
Dirigent vor allem für seine Filmmusiken (»Henry V.«) bekannt. Er schrieb jedoch auch diverse
Orchesterwerke, in denen seine moderne Tonsprache auffiel. In Anerkennung seiner Verdienste um
die Musik wurde er 1967 von Königin Elisabeth II. in den prestigereichen Order of Merit aufge-
nommen, wie zuvor auch Benjamin Britten.
Das Konzerthausorchester Berlin spielt unter der Leitung des britischen Dirigenten Mark Wiggles-
worth. Solist ist Paul Watkins, der Waltons Cellokonzert auf einem Instrument von Jean-Baptiste
Vuillaume aus dem Jahr 1846 interpretiert. Unter Watkins’ bekannten Aufnahmen befindet sich u.a.
die Ersteinspielung der Cellokonzerte des 1970 verstorbenen Cyril Scott.


Konzerthausorchester Berlin
Mark Wigglesworth
Paul Watkins Violoncello
Benjamin Britten »Sinfonia da Requiem« op. 20
William Walton Konzert für Violoncello und Orchester
Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93


Mit freundlicher Unterstützung von Russkij Berlin


Im Attachment finden Sie das ausführliche Programmheft. Honorarfreie Fotos schicken wir
Ihnen gerne auf Anfrage.




Konzerthaus Berlin                                              http://www.konzerthaus.de

Helge Birkelbach
Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit                        h.birkelbach@konzerthaus.de
Gendarmenmarkt 2                                                Tel. +49 (0)30 20309-2271
10117 Berlin                                                    Fax +49 (0)30 20309-2249

                                                                                                       2

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

PM 10-11-29_Janusköpfig, KHO, Gaudenz, Quero.pdf
PM 10-11-29_Janusköpfig, KHO, Gaudenz, Quero.pdfPM 10-11-29_Janusköpfig, KHO, Gaudenz, Quero.pdf
PM 10-11-29_Janusköpfig, KHO, Gaudenz, Quero.pdf
 
PM 09-10-16_Vogler Quartett.pdf
PM 09-10-16_Vogler Quartett.pdfPM 09-10-16_Vogler Quartett.pdf
PM 09-10-16_Vogler Quartett.pdf
 
PM 10-04-23_KHO, Sado, Haydn, Beethoven.pdf
PM 10-04-23_KHO, Sado, Haydn, Beethoven.pdfPM 10-04-23_KHO, Sado, Haydn, Beethoven.pdf
PM 10-04-23_KHO, Sado, Haydn, Beethoven.pdf
 
PM 10-09-03_Bach-Kult.pdf
PM 10-09-03_Bach-Kult.pdfPM 10-09-03_Bach-Kult.pdf
PM 10-09-03_Bach-Kult.pdf
 
PM 10-09-28_Bach-Kult.pdf
PM 10-09-28_Bach-Kult.pdfPM 10-09-28_Bach-Kult.pdf
PM 10-09-28_Bach-Kult.pdf
 
PM 10-08-26_Traum und Terror.pdf
PM 10-08-26_Traum und Terror.pdfPM 10-08-26_Traum und Terror.pdf
PM 10-08-26_Traum und Terror.pdf
 
PM 09-09-01_Orgelstunde.pdf
PM 09-09-01_Orgelstunde.pdfPM 09-09-01_Orgelstunde.pdf
PM 09-09-01_Orgelstunde.pdf
 
PM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdf
PM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdfPM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdf
PM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdf
 
PM 10-02-05_Pavel Haas Quartett.pdf
PM 10-02-05_Pavel Haas Quartett.pdfPM 10-02-05_Pavel Haas Quartett.pdf
PM 10-02-05_Pavel Haas Quartett.pdf
 
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdfPM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
 
PM 10-11-17_O Ewigkeit, KHO, Zagrosek, Kovacic.pdf
PM 10-11-17_O Ewigkeit, KHO, Zagrosek, Kovacic.pdfPM 10-11-17_O Ewigkeit, KHO, Zagrosek, Kovacic.pdf
PM 10-11-17_O Ewigkeit, KHO, Zagrosek, Kovacic.pdf
 
PM 10-06-15_Choriner Musiksommer.pdf
PM 10-06-15_Choriner Musiksommer.pdfPM 10-06-15_Choriner Musiksommer.pdf
PM 10-06-15_Choriner Musiksommer.pdf
 
PM 11-01-21_HfM-Absolventenkonzert_KHO, Diverse.pdf
PM 11-01-21_HfM-Absolventenkonzert_KHO, Diverse.pdfPM 11-01-21_HfM-Absolventenkonzert_KHO, Diverse.pdf
PM 11-01-21_HfM-Absolventenkonzert_KHO, Diverse.pdf
 
PM 10-09-29_Leben in allen Fasern.pdf
PM 10-09-29_Leben in allen Fasern.pdfPM 10-09-29_Leben in allen Fasern.pdf
PM 10-09-29_Leben in allen Fasern.pdf
 
PM 10-03-08_TinAlley String Quartet.pdf
PM 10-03-08_TinAlley String Quartet.pdfPM 10-03-08_TinAlley String Quartet.pdf
PM 10-03-08_TinAlley String Quartet.pdf
 
PM 11-08-31_B wie Bolero.pdf
PM 11-08-31_B wie Bolero.pdfPM 11-08-31_B wie Bolero.pdf
PM 11-08-31_B wie Bolero.pdf
 
PM 10-09-09_MOZ-Art.pdf
PM 10-09-09_MOZ-Art.pdfPM 10-09-09_MOZ-Art.pdf
PM 10-09-09_MOZ-Art.pdf
 
PM 11-09-07_Mannigfache Vielfalt.pdf
PM 11-09-07_Mannigfache Vielfalt.pdfPM 11-09-07_Mannigfache Vielfalt.pdf
PM 11-09-07_Mannigfache Vielfalt.pdf
 
PM 10-03-01_Aperto Piano Quartett_Verlegung.pdf
PM 10-03-01_Aperto Piano Quartett_Verlegung.pdfPM 10-03-01_Aperto Piano Quartett_Verlegung.pdf
PM 10-03-01_Aperto Piano Quartett_Verlegung.pdf
 
PM 10-12-20_Silvester à la carte, KHO, Zagrosek, Bohórquez.pdf
PM 10-12-20_Silvester à la carte, KHO, Zagrosek, Bohórquez.pdfPM 10-12-20_Silvester à la carte, KHO, Zagrosek, Bohórquez.pdf
PM 10-12-20_Silvester à la carte, KHO, Zagrosek, Bohórquez.pdf
 

Andere mochten auch

Reencarnação - Investigação Científica
Reencarnação - Investigação CientíficaReencarnação - Investigação Científica
Reencarnação - Investigação Científica
Eduardo Henrique Marçal
 
Actividade prática - multicelularidade
Actividade prática - multicelularidadeActividade prática - multicelularidade
Actividade prática - multicelularidade
Isaura Mourão
 
Comunicado conjunto convenio 25 10-11
Comunicado conjunto convenio 25 10-11Comunicado conjunto convenio 25 10-11
Comunicado conjunto convenio 25 10-11
oscargaliza
 
Costa Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de Portugal
Costa Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de PortugalCosta Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de Portugal
Costa Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de Portugal
7 Maravilhas
 
Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...
Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...
Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...
pcomba
 

Andere mochten auch (20)

Cómic de Adviento 1
Cómic de Adviento 1Cómic de Adviento 1
Cómic de Adviento 1
 
Cábula do Acordo Ortográfico
Cábula do Acordo OrtográficoCábula do Acordo Ortográfico
Cábula do Acordo Ortográfico
 
Formulário agenda
Formulário agendaFormulário agenda
Formulário agenda
 
O Espírito e os Ossos
O Espírito e os OssosO Espírito e os Ossos
O Espírito e os Ossos
 
Boletim157
Boletim157Boletim157
Boletim157
 
Posterdiapaz2012
Posterdiapaz2012Posterdiapaz2012
Posterdiapaz2012
 
La naturaleza
La naturalezaLa naturaleza
La naturaleza
 
1 eb2b695e63.
1 eb2b695e63.1 eb2b695e63.
1 eb2b695e63.
 
Hahnemuehle PhotoRag Book & Album, 220 g/m²_PT
Hahnemuehle PhotoRag Book & Album, 220 g/m²_PTHahnemuehle PhotoRag Book & Album, 220 g/m²_PT
Hahnemuehle PhotoRag Book & Album, 220 g/m²_PT
 
Reencarnação - Investigação Científica
Reencarnação - Investigação CientíficaReencarnação - Investigação Científica
Reencarnação - Investigação Científica
 
Actividade prática - multicelularidade
Actividade prática - multicelularidadeActividade prática - multicelularidade
Actividade prática - multicelularidade
 
Cómic de Adviento 3
Cómic de Adviento 3Cómic de Adviento 3
Cómic de Adviento 3
 
PM 03 2009.pdf
PM 03 2009.pdfPM 03 2009.pdf
PM 03 2009.pdf
 
Comunicado conjunto convenio 25 10-11
Comunicado conjunto convenio 25 10-11Comunicado conjunto convenio 25 10-11
Comunicado conjunto convenio 25 10-11
 
Costa Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de Portugal
Costa Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de PortugalCosta Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de Portugal
Costa Alentejana acolhe 7 Maravilhas – Praias de Portugal
 
Vdh spanish 2
Vdh spanish 2Vdh spanish 2
Vdh spanish 2
 
2009-01_Pressetext_Jonathan-Walker.pdf
2009-01_Pressetext_Jonathan-Walker.pdf2009-01_Pressetext_Jonathan-Walker.pdf
2009-01_Pressetext_Jonathan-Walker.pdf
 
Historia de halloween caro
Historia de halloween caroHistoria de halloween caro
Historia de halloween caro
 
Vision
VisionVision
Vision
 
Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...
Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...
Problema del jueves 27 de Octubre. Propiedad de proporciones. Reparto Proporc...
 

Ähnlich wie PM 10-01-05_KHO, Wigglesworth, Watkins.pdf

Encarte
EncarteEncarte
Encarte
alfeuRIO
 

Ähnlich wie PM 10-01-05_KHO, Wigglesworth, Watkins.pdf (20)

PM 10-02-10_Kammersymphonie Berlin.pdf
PM 10-02-10_Kammersymphonie Berlin.pdfPM 10-02-10_Kammersymphonie Berlin.pdf
PM 10-02-10_Kammersymphonie Berlin.pdf
 
PM 11-11-21 Leonskaja.pdf
PM 11-11-21 Leonskaja.pdfPM 11-11-21 Leonskaja.pdf
PM 11-11-21 Leonskaja.pdf
 
PM 09-12-18_Quintett Chantily.pdf
PM 09-12-18_Quintett Chantily.pdfPM 09-12-18_Quintett Chantily.pdf
PM 09-12-18_Quintett Chantily.pdf
 
NAXOS-Neuheiten im September 2014
NAXOS-Neuheiten im September 2014NAXOS-Neuheiten im September 2014
NAXOS-Neuheiten im September 2014
 
PM 10-02-01_Krenek Ensemble.pdf
PM 10-02-01_Krenek Ensemble.pdfPM 10-02-01_Krenek Ensemble.pdf
PM 10-02-01_Krenek Ensemble.pdf
 
NAXOS-Neuheiten im August 2014
NAXOS-Neuheiten im August 2014NAXOS-Neuheiten im August 2014
NAXOS-Neuheiten im August 2014
 
PM 11-12-05 Neue Musik.pdf
PM 11-12-05 Neue Musik.pdfPM 11-12-05 Neue Musik.pdf
PM 11-12-05 Neue Musik.pdf
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
 
Programmheft_KHO, Wigglesworth, Watkins_09.-10.01.10_web.pdf
Programmheft_KHO, Wigglesworth, Watkins_09.-10.01.10_web.pdfProgrammheft_KHO, Wigglesworth, Watkins_09.-10.01.10_web.pdf
Programmheft_KHO, Wigglesworth, Watkins_09.-10.01.10_web.pdf
 
PM 10-03-11_Teufelstrompeter, Dresdner Kapellsolisten, Nakariakov.pdf
PM 10-03-11_Teufelstrompeter, Dresdner Kapellsolisten, Nakariakov.pdfPM 10-03-11_Teufelstrompeter, Dresdner Kapellsolisten, Nakariakov.pdf
PM 10-03-11_Teufelstrompeter, Dresdner Kapellsolisten, Nakariakov.pdf
 
PM 09-12-04_musica reanimata_Vogel.pdf
PM 09-12-04_musica reanimata_Vogel.pdfPM 09-12-04_musica reanimata_Vogel.pdf
PM 09-12-04_musica reanimata_Vogel.pdf
 
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
 
PM 10-11-19_Auf Wolke sieben, KOI, Wiener Kammeroper, de Maistre.pdf
PM 10-11-19_Auf Wolke sieben, KOI, Wiener Kammeroper, de Maistre.pdfPM 10-11-19_Auf Wolke sieben, KOI, Wiener Kammeroper, de Maistre.pdf
PM 10-11-19_Auf Wolke sieben, KOI, Wiener Kammeroper, de Maistre.pdf
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
 
Encarte
EncarteEncarte
Encarte
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
PM 10-06-21_ Orgelstunde, Dalitz.pdf
PM 10-06-21_ Orgelstunde, Dalitz.pdfPM 10-06-21_ Orgelstunde, Dalitz.pdf
PM 10-06-21_ Orgelstunde, Dalitz.pdf
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS De...
 
PM 10-10-08_Schönbergs Ikonen, KHO, Gielen.pdf
PM 10-10-08_Schönbergs Ikonen, KHO, Gielen.pdfPM 10-10-08_Schönbergs Ikonen, KHO, Gielen.pdf
PM 10-10-08_Schönbergs Ikonen, KHO, Gielen.pdf
 
PM 10-10-21_Phänomen Expressionismus. Peter Eötvös springt für erkrankten Pie...
PM 10-10-21_Phänomen Expressionismus. Peter Eötvös springt für erkrankten Pie...PM 10-10-21_Phänomen Expressionismus. Peter Eötvös springt für erkrankten Pie...
PM 10-10-21_Phänomen Expressionismus. Peter Eötvös springt für erkrankten Pie...
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PM 10-01-05_KHO, Wigglesworth, Watkins.pdf

  • 1. Pressemitteilung Paul Watkins Berlin, 05.01.2010 Klassische Tugenden SA 09.01.10, 20.00 Uhr | SO 10.01.10, 16.00 Uhr | Konzerthaus Berlin, Großer Saal Mit Leidenschaft und Stilsicherheit, so könnte das musikalische Motto von Benjamin Britten lauten. Im Falle seiner berühmten »Sinfonia da Requiem« lässt sich diese Betrachtung sogar deutlich nachweisen. Britten studierte u.a. die Werke von Monteverdi, Bach, Haydn, Mozart, Schubert bis hin zu Mahler und Schostakowitsch. Von ihnen übernahm er klassische Tugenden des Kompositions- handwerks, prägte jedoch andererseits seinen eigenen Stil. Die »Sinfonia« von 1940 ist ein Frühwerk, Britten war erst 26 Jahre alt. Die drei Sätze sind der römisch-katholischen Totenmesse entnommen (Lacrymosa, Dies irae, Requiem aeternam), jedoch ohne direkten liturgischen Bezug. Stilistische Begrenzung ist auch für Dmitri Schostakowitschs 10. Sinfonie ein Schlagwort. So schrieb Krystof Meyer, die Sinfonie überrage die vorangegangenen an »Einheit und Reinheit des Stils«. Schostakowitsch komponierte das Werk im Jahre 1953, schon bald nach Stalins Tod und entschied sich – ohne Sorge um seine künftige Existenz – zu schriftlichen Ausführungen im Heft der Sowjetskaja Musyka. Er beschreibt das viersätzige Werk sehr kritisch und ehrlich. So heißt es zum Beispiel: »Wenn ich den ersten Satz kritisch betrachte, sehe ich, dass es mir nicht gelang, das zu schaffen, wovon ich seit langem träume: ein echtes Sonatenallegro. Was aber den dritten Satz 1
  • 2. anbetrifft, so möchte ich meinen, dass hier die Grundidee ganz gut realisiert wurde. [...] In diesem Werk wollte ich menschliche Empfindungen und Leidenschaften wiedergeben.« Nur drei Jahre später entstand das Konzert für Violoncello und Orchester des zu Unrecht kaum gespieltem William Walton. Aus einer englischen Musikerfamilie stammend, ist der Komponist und Dirigent vor allem für seine Filmmusiken (»Henry V.«) bekannt. Er schrieb jedoch auch diverse Orchesterwerke, in denen seine moderne Tonsprache auffiel. In Anerkennung seiner Verdienste um die Musik wurde er 1967 von Königin Elisabeth II. in den prestigereichen Order of Merit aufge- nommen, wie zuvor auch Benjamin Britten. Das Konzerthausorchester Berlin spielt unter der Leitung des britischen Dirigenten Mark Wiggles- worth. Solist ist Paul Watkins, der Waltons Cellokonzert auf einem Instrument von Jean-Baptiste Vuillaume aus dem Jahr 1846 interpretiert. Unter Watkins’ bekannten Aufnahmen befindet sich u.a. die Ersteinspielung der Cellokonzerte des 1970 verstorbenen Cyril Scott. Konzerthausorchester Berlin Mark Wigglesworth Paul Watkins Violoncello Benjamin Britten »Sinfonia da Requiem« op. 20 William Walton Konzert für Violoncello und Orchester Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93 Mit freundlicher Unterstützung von Russkij Berlin Im Attachment finden Sie das ausführliche Programmheft. Honorarfreie Fotos schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage. Konzerthaus Berlin http://www.konzerthaus.de Helge Birkelbach Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit h.birkelbach@konzerthaus.de Gendarmenmarkt 2 Tel. +49 (0)30 20309-2271 10117 Berlin Fax +49 (0)30 20309-2249 2