SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ein Dialog über Enterprise 2.0 im Geschäftsalltag
               Daniel Kraft, Mai 2010
Wir bauen Brücken in die digitale Economy
                     Kern unserer Arbeit ist die Verbesserung der Zusammenarbeit
                      innerhalb von Unternehmen und über Firmengrenzen hinaus
                     Basis unserer Vorgehensweise ist ein Analyse der aktuellen
                      Prozess- und Kommunikationsumgebung
                     Wir orientieren uns an den wirtschaftlichen und operativen
                      Zielen des Kunden, nicht an technologisch machbarem
                     Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung
                      von Dialogen und Prozessen ... lange vor Enterprise 2.0
                     Bei uns gibt es nur das A-Team ... Wir übernehmen einen Job
                      ganz oder gar nicht
2.0	
  trifft	
  Enterprise	
  
Ideen


                                             Kontrolle




Quelle: Präsentation Matthias Horx
Schaffung von Communities




  Kollektives Wissen




                                           Es geht immer
  Soziale                                 um die Menschen
Vernetzung




                 Anerkennung
Einbindung der Prozesse
Dialoge entlang der
Wertschöpfungskette
Sicherer Dialog nach außen
In   3 Schritten zum Social Workplace

               1	
            2	
                    3	
  


Mitarbeiter            Team           Organisation           Community
Schritt I: Zugang zu Wissen, Experten und Anerkennung
Schritt I: Zugang
         Vereinfachter Zugang zu
         Wissen, den Experten und
           deren Anerkennung




                        1	
                            2	
               3	
  


Mitarbeiter                                 Team               Company           Community

                                Wissen teilen &
      Suchen & Finden              Experten
                                 identifizieren


        Wall      Profile           Blog      Status

      E-Mail    Favorits          Tags
Schritt II: Vernetzung der Menschen & Förderung des Dialoges
Schritt II: Vernetzung
                                                        Vernetzung der Menschen
                                                       und Förderung des Dialoges




                        1	
                                           2	
                                         3	
  


Mitarbeiter                                 Team                                        Company                           Community

                                Wissen teilen &      Zur Mitarbeit             Dialoge fördern,
      Suchen & Finden              Experten          begeistern &                 Aufgaben
                                 identifizieren    Ideen generieren           gemeinsam lösen


        Wall      Profile           Blog      Status       IM     Geo-Pos           Team Space        Wiki

      E-Mail    Favorits          Tags     Screensharing        Location           Realtime Collab.      Rating
Schritt III: Einbindung externer Ressourcen
Schritt III: Externe Ressourcen
                                                                                                             Einbindung externer
                                                                                                                 Ressourcen




                        1	
                                           2	
                                            3	
  


Mitarbeiter                                 Team                                        Company                                      Community

                                Wissen teilen &      Zur Mitarbeit             Dialoge fördern,   Transparenz und
                                                                                                                             Externes Wissen
      Suchen & Finden              Experten          begeistern &                 Aufgaben         Effizienz durch
                                                                                                                                einbinden
                                 identifizieren    Ideen generieren           gemeinsam lösen        Vernetzung


        Wall      Profile           Blog      Status       IM     Geo-Pos           Team Space        Wiki       Calendar        Comments

      E-Mail    Favorits          Tags     Screensharing        Location           Realtime Collab.      Rating         Search         Polls
Unser Verständnis des Social Workplace
              Vereinfachter Zugang zu
                                                             Vernetzung der Menschen                              Einbindung externer
              Wissen, den Experten und
                                                            und Förderung des Dialoges                                Ressourcen
                deren Anerkennung




                             1	
                                           2	
                                            3	
  


     Mitarbeiter                                 Team                                        Company                                      Community

                                     Wissen teilen &      Zur Mitarbeit             Dialoge fördern,   Transparenz und
Business                                Experten          begeistern &                 Aufgaben         Effizienz durch
                                                                                                                                  Externes Wissen
           Suchen & Finden
Ziele                                                                                                                                einbinden
                                      identifizieren    Ideen generieren           gemeinsam lösen        Vernetzung


Features     Wall      Profile           Blog      Status       IM     Geo-Pos           Team Space        Wiki       Calendar        Comments
Tools      E-Mail    Favorits          Tags     Screensharing        Location           Realtime Collab.      Rating         Search         Polls
www.netmedia.de
Daniel Kraft | twitter.com/DanielKraft
                                         twitter.com/netmedianer

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Cultura ciudadana
Cultura ciudadanaCultura ciudadana
Cultura ciudadana
Alfredo Nigrinis
 
Dette Er Er Test.Ppt
Dette Er Er Test.PptDette Er Er Test.Ppt
Dette Er Er Test.Ppthfjeld
 
Die vier Sandzeitalter
Die vier SandzeitalterDie vier Sandzeitalter
Die vier Sandzeitalter
netmedianer GmbH
 
Apresentação do grupo arautos do evangelho
Apresentação do grupo arautos do evangelhoApresentação do grupo arautos do evangelho
Apresentação do grupo arautos do evangelho
Edilene Ruth Pereira
 
British Open odds 2016
British Open odds 2016British Open odds 2016
British Open odds 2016
Joe Duffy
 
Conselhos de marketing para médicos e profissionais de saúde
Conselhos de marketing para médicos e profissionais de saúdeConselhos de marketing para médicos e profissionais de saúde
Conselhos de marketing para médicos e profissionais de saúde
Senior Consultoria em Gestão e Marketing
 
Emilija Petrovic CV- K
Emilija Petrovic CV- KEmilija Petrovic CV- K
Emilija Petrovic CV- K
Emilija Petrovic
 
pankaj update resume
pankaj update resumepankaj update resume
pankaj update resume
pankaj rawat
 
الاعمال المتوسطة
الاعمال المتوسطةالاعمال المتوسطة
الاعمال المتوسطةacokassala
 
Hubungan Gizi dengan Atlet
Hubungan Gizi dengan AtletHubungan Gizi dengan Atlet
Hubungan Gizi dengan AtletAmir Muwahid
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1jaela2014
 
Alfabeto
AlfabetoAlfabeto
Alfabeto
Dimas Brito
 
Festa 50 anos - Matutino
Festa 50 anos - MatutinoFesta 50 anos - Matutino
Festa 50 anos - Matutino
Edilene Ruth Pereira
 
Modulo para conectar un programa en vb 6
Modulo para conectar un programa en vb 6Modulo para conectar un programa en vb 6
Modulo para conectar un programa en vb 6
jbersosa
 
Roma in numeri
Roma in numeriRoma in numeri
Roma in numeri
Marialuisa Palumbo
 

Andere mochten auch (19)

Cultura ciudadana
Cultura ciudadanaCultura ciudadana
Cultura ciudadana
 
Dette Er Er Test.Ppt
Dette Er Er Test.PptDette Er Er Test.Ppt
Dette Er Er Test.Ppt
 
Die vier Sandzeitalter
Die vier SandzeitalterDie vier Sandzeitalter
Die vier Sandzeitalter
 
Apresentação do grupo arautos do evangelho
Apresentação do grupo arautos do evangelhoApresentação do grupo arautos do evangelho
Apresentação do grupo arautos do evangelho
 
British Open odds 2016
British Open odds 2016British Open odds 2016
British Open odds 2016
 
Conselhos de marketing para médicos e profissionais de saúde
Conselhos de marketing para médicos e profissionais de saúdeConselhos de marketing para médicos e profissionais de saúde
Conselhos de marketing para médicos e profissionais de saúde
 
SA MARITIME
SA MARITIMESA MARITIME
SA MARITIME
 
Emilija Petrovic CV- K
Emilija Petrovic CV- KEmilija Petrovic CV- K
Emilija Petrovic CV- K
 
calendario
calendariocalendario
calendario
 
pankaj update resume
pankaj update resumepankaj update resume
pankaj update resume
 
الاعمال المتوسطة
الاعمال المتوسطةالاعمال المتوسطة
الاعمال المتوسطة
 
Hocus-portfolio
Hocus-portfolioHocus-portfolio
Hocus-portfolio
 
Hubungan Gizi dengan Atlet
Hubungan Gizi dengan AtletHubungan Gizi dengan Atlet
Hubungan Gizi dengan Atlet
 
Poster
PosterPoster
Poster
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Alfabeto
AlfabetoAlfabeto
Alfabeto
 
Festa 50 anos - Matutino
Festa 50 anos - MatutinoFesta 50 anos - Matutino
Festa 50 anos - Matutino
 
Modulo para conectar un programa en vb 6
Modulo para conectar un programa en vb 6Modulo para conectar un programa en vb 6
Modulo para conectar un programa en vb 6
 
Roma in numeri
Roma in numeriRoma in numeri
Roma in numeri
 

Ähnlich wie netmedia auf Open Text Meeting in Frankfurt

Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in MünchenPräsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Daniel Kraft
 
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 ProjekteDie 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
netmedianer GmbH
 
Enterprise 2.0 im Behördenalltag
Enterprise 2.0 im BehördenalltagEnterprise 2.0 im Behördenalltag
Enterprise 2.0 im Behördenalltag
Daniel Kraft
 
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0   PublicAlltagstaugliches Enterprise 2 0   Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
Daniel Kraft
 
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
netmedianer GmbH
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)netmedianer GmbH
 
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 istWarum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
netmedianer GmbH
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
Tobias Mitter
 
Team Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social MediaTeam Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social Media
Corporate Dialog GmbH
 
Fachreferat kommunikation 2.0
Fachreferat kommunikation 2.0Fachreferat kommunikation 2.0
Fachreferat kommunikation 2.0
Digicomp Academy AG
 
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Know How! AG
 
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Cogneon Akademie
 
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenDie 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Community MINTsax.de
 
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, DimensionenEnterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Hagen Management
 
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. WissensmanagementNeue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
Handelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutHandelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutTim Bruysten
 
Social Workplace - Jeder braucht Social Media
Social Workplace - Jeder braucht Social MediaSocial Workplace - Jeder braucht Social Media
Social Workplace - Jeder braucht Social MediaKnow How! AG
 
Social Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt DialogSocial Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt Dialog
Cortent Kommunikation AG
 
Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010
Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010
Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010
Simon Dueckert
 
The future of social software in the enterprise lotus connections 3
The future of social software in the enterprise lotus connections 3The future of social software in the enterprise lotus connections 3
The future of social software in the enterprise lotus connections 3
Klaus Bild
 

Ähnlich wie netmedia auf Open Text Meeting in Frankfurt (20)

Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in MünchenPräsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
 
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 ProjekteDie 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
 
Enterprise 2.0 im Behördenalltag
Enterprise 2.0 im BehördenalltagEnterprise 2.0 im Behördenalltag
Enterprise 2.0 im Behördenalltag
 
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0   PublicAlltagstaugliches Enterprise 2 0   Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
 
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG 2010)
 
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 istWarum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Team Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social MediaTeam Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social Media
 
Fachreferat kommunikation 2.0
Fachreferat kommunikation 2.0Fachreferat kommunikation 2.0
Fachreferat kommunikation 2.0
 
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
 
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
Präsentation zur Wissenssoirée Wissensmanagement 2013
 
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenDie 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
 
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, DimensionenEnterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
 
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. WissensmanagementNeue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
Neue Besen kehren gut und die alten wissen wo der Dreck liegt. Wissensmanagement
 
Handelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutHandelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 Handout
 
Social Workplace - Jeder braucht Social Media
Social Workplace - Jeder braucht Social MediaSocial Workplace - Jeder braucht Social Media
Social Workplace - Jeder braucht Social Media
 
Social Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt DialogSocial Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt Dialog
 
Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010
Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010
Vortrag ThyssenKrupp Cogneon Knowtech 2010
 
The future of social software in the enterprise lotus connections 3
The future of social software in the enterprise lotus connections 3The future of social software in the enterprise lotus connections 3
The future of social software in the enterprise lotus connections 3
 

Mehr von netmedianer GmbH

Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016
Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016
Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016
netmedianer GmbH
 
Die Methode Working Out Loud - Teilen lernen
Die Methode Working Out Loud - Teilen lernenDie Methode Working Out Loud - Teilen lernen
Die Methode Working Out Loud - Teilen lernen
netmedianer GmbH
 
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social WorkplaceBlue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
netmedianer GmbH
 
Akzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + Maßnahmen
Akzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + MaßnahmenAkzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + Maßnahmen
Akzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + Maßnahmennetmedianer GmbH
 
Let's get digital wie unternehmen heute schon wie morgen arbeiten
Let's get digital   wie unternehmen heute schon wie morgen arbeitenLet's get digital   wie unternehmen heute schon wie morgen arbeiten
Let's get digital wie unternehmen heute schon wie morgen arbeitennetmedianer GmbH
 
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
netmedianer GmbH
 
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am KundenWebinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
netmedianer GmbH
 
Webinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werden
Webinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werdenWebinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werden
Webinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werden
netmedianer GmbH
 
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die MedienKreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
netmedianer GmbH
 
Das Social Intranet der Detecon International GmbH
Das Social Intranet der Detecon International GmbHDas Social Intranet der Detecon International GmbH
Das Social Intranet der Detecon International GmbH
netmedianer GmbH
 
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AGMit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
netmedianer GmbH
 
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
netmedianer GmbH
 
Das Social Intranet von Roland Berger
Das Social Intranet von Roland BergerDas Social Intranet von Roland Berger
Das Social Intranet von Roland Berger
netmedianer GmbH
 
Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013
Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013
Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013
netmedianer GmbH
 
So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)
So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)
So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)
netmedianer GmbH
 
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social SoftwareMitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
netmedianer GmbH
 
Social Media in den Verbraucherzentralen
Social Media in den VerbraucherzentralenSocial Media in den Verbraucherzentralen
Social Media in den Verbraucherzentralen
netmedianer GmbH
 
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...netmedianer GmbH
 
Vom Intranet 1.0 zum Social Intranet
Vom Intranet 1.0 zum Social IntranetVom Intranet 1.0 zum Social Intranet
Vom Intranet 1.0 zum Social Intranet
netmedianer GmbH
 
Social Media Week: Motivation 2.0 | Bianca Gade
Social Media Week: Motivation 2.0 | Bianca GadeSocial Media Week: Motivation 2.0 | Bianca Gade
Social Media Week: Motivation 2.0 | Bianca Gade
netmedianer GmbH
 

Mehr von netmedianer GmbH (20)

Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016
Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016
Wie Mitarbeitende zu Bloggern werden - Social Media Week Hamburg 2016
 
Die Methode Working Out Loud - Teilen lernen
Die Methode Working Out Loud - Teilen lernenDie Methode Working Out Loud - Teilen lernen
Die Methode Working Out Loud - Teilen lernen
 
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social WorkplaceBlue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
 
Akzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + Maßnahmen
Akzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + MaßnahmenAkzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + Maßnahmen
Akzeptanz von Social Software: Umfrageergebnisse der WiMa-Tage 2014 + Maßnahmen
 
Let's get digital wie unternehmen heute schon wie morgen arbeiten
Let's get digital   wie unternehmen heute schon wie morgen arbeitenLet's get digital   wie unternehmen heute schon wie morgen arbeiten
Let's get digital wie unternehmen heute schon wie morgen arbeiten
 
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
 
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am KundenWebinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
 
Webinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werden
Webinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werdenWebinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werden
Webinar: Wie Medienprofis in 5 Jahren arbeiten werden
 
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die MedienKreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
Kreative Kollaboration: strategische Perspektiven für die Medien
 
Das Social Intranet der Detecon International GmbH
Das Social Intranet der Detecon International GmbHDas Social Intranet der Detecon International GmbH
Das Social Intranet der Detecon International GmbH
 
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AGMit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
Mit OpenText Website Managemen: Die App der Pfalzwerke AG
 
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
 
Das Social Intranet von Roland Berger
Das Social Intranet von Roland BergerDas Social Intranet von Roland Berger
Das Social Intranet von Roland Berger
 
Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013
Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013
Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013
 
So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)
So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)
So erreichen Sie Akzeptanz für Social Software (#DNUG 2013)
 
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social SoftwareMitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
 
Social Media in den Verbraucherzentralen
Social Media in den VerbraucherzentralenSocial Media in den Verbraucherzentralen
Social Media in den Verbraucherzentralen
 
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
 
Vom Intranet 1.0 zum Social Intranet
Vom Intranet 1.0 zum Social IntranetVom Intranet 1.0 zum Social Intranet
Vom Intranet 1.0 zum Social Intranet
 
Social Media Week: Motivation 2.0 | Bianca Gade
Social Media Week: Motivation 2.0 | Bianca GadeSocial Media Week: Motivation 2.0 | Bianca Gade
Social Media Week: Motivation 2.0 | Bianca Gade
 

netmedia auf Open Text Meeting in Frankfurt

  • 1. Ein Dialog über Enterprise 2.0 im Geschäftsalltag Daniel Kraft, Mai 2010
  • 2. Wir bauen Brücken in die digitale Economy   Kern unserer Arbeit ist die Verbesserung der Zusammenarbeit innerhalb von Unternehmen und über Firmengrenzen hinaus   Basis unserer Vorgehensweise ist ein Analyse der aktuellen Prozess- und Kommunikationsumgebung   Wir orientieren uns an den wirtschaftlichen und operativen Zielen des Kunden, nicht an technologisch machbarem   Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung von Dialogen und Prozessen ... lange vor Enterprise 2.0   Bei uns gibt es nur das A-Team ... Wir übernehmen einen Job ganz oder gar nicht
  • 4. Ideen Kontrolle Quelle: Präsentation Matthias Horx
  • 5. Schaffung von Communities Kollektives Wissen Es geht immer Soziale um die Menschen Vernetzung Anerkennung
  • 6. Einbindung der Prozesse Dialoge entlang der Wertschöpfungskette
  • 8. In 3 Schritten zum Social Workplace 1   2   3   Mitarbeiter Team Organisation Community
  • 9. Schritt I: Zugang zu Wissen, Experten und Anerkennung
  • 10. Schritt I: Zugang Vereinfachter Zugang zu Wissen, den Experten und deren Anerkennung 1   2   3   Mitarbeiter Team Company Community Wissen teilen & Suchen & Finden Experten identifizieren Wall Profile Blog Status E-Mail Favorits Tags
  • 11. Schritt II: Vernetzung der Menschen & Förderung des Dialoges
  • 12. Schritt II: Vernetzung Vernetzung der Menschen und Förderung des Dialoges 1   2   3   Mitarbeiter Team Company Community Wissen teilen & Zur Mitarbeit Dialoge fördern, Suchen & Finden Experten begeistern & Aufgaben identifizieren Ideen generieren gemeinsam lösen Wall Profile Blog Status IM Geo-Pos Team Space Wiki E-Mail Favorits Tags Screensharing Location Realtime Collab. Rating
  • 13. Schritt III: Einbindung externer Ressourcen
  • 14. Schritt III: Externe Ressourcen Einbindung externer Ressourcen 1   2   3   Mitarbeiter Team Company Community Wissen teilen & Zur Mitarbeit Dialoge fördern, Transparenz und Externes Wissen Suchen & Finden Experten begeistern & Aufgaben Effizienz durch einbinden identifizieren Ideen generieren gemeinsam lösen Vernetzung Wall Profile Blog Status IM Geo-Pos Team Space Wiki Calendar Comments E-Mail Favorits Tags Screensharing Location Realtime Collab. Rating Search Polls
  • 15. Unser Verständnis des Social Workplace Vereinfachter Zugang zu Vernetzung der Menschen Einbindung externer Wissen, den Experten und und Förderung des Dialoges Ressourcen deren Anerkennung 1   2   3   Mitarbeiter Team Company Community Wissen teilen & Zur Mitarbeit Dialoge fördern, Transparenz und Business Experten begeistern & Aufgaben Effizienz durch Externes Wissen Suchen & Finden Ziele einbinden identifizieren Ideen generieren gemeinsam lösen Vernetzung Features Wall Profile Blog Status IM Geo-Pos Team Space Wiki Calendar Comments Tools E-Mail Favorits Tags Screensharing Location Realtime Collab. Rating Search Polls
  • 16. www.netmedia.de Daniel Kraft | twitter.com/DanielKraft twitter.com/netmedianer