SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 53
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Interaction Design Goes Brand

Shaping Meaning In Interaction

WUD Hamburg 2012
Dr. Markus Wienen
(1) Name (2) Beruf/Hintergrund (3) UX-Erfahrung
eparo – User Experience und Usability Services



*2006 in Hamburg – Geschäftsführer Dr. Rolf Schulte Strathaus – 7-10 Mitarbeiter
User Research   UX-Konzeption   Prototyping   Testing




   Web            Software        Mobile      Tablets
Gemeinsam, live, in gemischten Teams...




... konzipieren   ... beobachten ... verdichten   ... auswerten
Interaction Design Goes Brand
Brand Expression / Brand Experience
Strategische Markenführung
Distribution
Visual Design
Zeichen-Bedeutung
Wer liest nicht „I love..“?
Keine Wirkung ohne Gestaltung...
...und im Interaction Design?
Funktionalität statt Bedeutung/Meaning
Usability statt Wirkung
nice




                   easy




Nice and Easy – und warum nicht (noch) mehr?
Potentiale für Brand im Interaction Design
Physicality und Realism – Working Habits
*einfach – Insights (ex negativo)
E WIE EINFACH
„Äh, wie jetzt? Das muss ich alles eingeben?“
Direct Line – Versichern kann so einfach sein
„Hey, das ist jetzt mal so gar nicht einfach...“
Learnings – Shaping Meaningfull Interactions
„Äh, das ist jetzt mal gar nicht einfach hier...“




Marken-Interferrenzen
Serve the meaning machine
Interaction Design als Brand Design auslegen
Aufgaben
UX-Newbies
www.e-wie-einfach.de
UX-Pros
www.lieferando.de               (Video)



- Mindestens zwei Teams
- Papier und Stifte
- Ergebnispräsentation im WS oder in einer Session
E WIE EINFACH                       Lieferando

Brand-Value       *einfach                             *Essen online

Claim             „E WIE EINFACH“                      „Hier wird Essen bestellt“

Visual Design     grafisch, reduziert, kontrastreich   hell, frisch, anregend

Prozess           Bestellung (Buchung)                 Bestellung

User/Persona      Claas, 34, Hamburg, Tourismuskaufmann, viel unterwegs

Szenario          21:00 Uhr abends, nach dem Job zum Sport, Desktop@home

Usecase           Bestellung Handytarif                Bestellung Pizza

Interaction Design ???                                 ???
E WIE EINFACH                       Lieferando
Brand-Value       *einfach                             *Essen online
Claim             „E WIE EINFACH“                      „Hier wird Essen bestellt“
Visual Design     grafisch, reduziert, kontrastreich   hell, frisch, anregend
Prozess           Bestellung (Buchung)                 Bestellung
User/Persona      Claas, 34, Hamburg, Tourismuskaufmann, viel unterwegs
Szenario          21:00 Uhr abends, nach dem Job zum Sport, Desktop@home
Usecase           Bestellung Handytarif                Bestellung Pizza
Interaction Design ???                                 ???
Kontakt
Blog   53nord.de
Mail   markus.wienen@eparo.de
Twitter @markuswienen



...keep in touch
zurück

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Multisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführen
Multisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführenMultisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführen
Multisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführen
Shanya Koffke
 

Andere mochten auch (7)

Brand Experience Design
Brand Experience DesignBrand Experience Design
Brand Experience Design
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
 
Visual Brain Gravity Portfolio
Visual Brain Gravity PortfolioVisual Brain Gravity Portfolio
Visual Brain Gravity Portfolio
 
Multisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführen
Multisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführenMultisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführen
Multisensorisches Design - Mit allen Sinnen (zum Kauf) verführen
 
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
It's all about Communication, Baby! - oder: Mensch-Maschine Kommunikation mad...
 
Semana s04 pl-07
Semana s04 pl-07Semana s04 pl-07
Semana s04 pl-07
 
Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung
Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey EntwicklungWorkshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung
Workshop Übungen - Persona und Consumer Journey Entwicklung
 

Mehr von eparo GmbH

eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...
eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...
eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...
eparo GmbH
 

Mehr von eparo GmbH (20)

eparo - There is no planet B
eparo - There is no planet Beparo - There is no planet B
eparo - There is no planet B
 
eparo - Toxische Probanden (Vortrag IA Konferenz 2016)
eparo - Toxische Probanden (Vortrag IA Konferenz 2016)eparo - Toxische Probanden (Vortrag IA Konferenz 2016)
eparo - Toxische Probanden (Vortrag IA Konferenz 2016)
 
eparo - Neue Spielregeln (Vortrag bei der Working Products 2016)
eparo -  Neue Spielregeln (Vortrag bei der Working Products 2016)eparo -  Neue Spielregeln (Vortrag bei der Working Products 2016)
eparo - Neue Spielregeln (Vortrag bei der Working Products 2016)
 
eparo - Mach mal 'nen Vorschlag (Vortrag WUD Hamburg 2015 - Rolf Schulte Stra...
eparo - Mach mal 'nen Vorschlag (Vortrag WUD Hamburg 2015 - Rolf Schulte Stra...eparo - Mach mal 'nen Vorschlag (Vortrag WUD Hamburg 2015 - Rolf Schulte Stra...
eparo - Mach mal 'nen Vorschlag (Vortrag WUD Hamburg 2015 - Rolf Schulte Stra...
 
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
 
eparo - Blumenkinder gegen Machiavellis (Vortrag WUD 2014, Hamburg - Rolf Sch...
eparo - Blumenkinder gegen Machiavellis (Vortrag WUD 2014, Hamburg - Rolf Sch...eparo - Blumenkinder gegen Machiavellis (Vortrag WUD 2014, Hamburg - Rolf Sch...
eparo - Blumenkinder gegen Machiavellis (Vortrag WUD 2014, Hamburg - Rolf Sch...
 
eparo – Digitale Brand Experience – Markenwerte in der Interaktion (Vortrag ...
eparo – Digitale Brand Experience – Markenwerte in der Interaktion  (Vortrag ...eparo – Digitale Brand Experience – Markenwerte in der Interaktion  (Vortrag ...
eparo – Digitale Brand Experience – Markenwerte in der Interaktion (Vortrag ...
 
eparo - Service Design, Neue Arbeitsformen, Lieblings-Werkzeuge (Vortrag IA-K...
eparo - Service Design, Neue Arbeitsformen, Lieblings-Werkzeuge (Vortrag IA-K...eparo - Service Design, Neue Arbeitsformen, Lieblings-Werkzeuge (Vortrag IA-K...
eparo - Service Design, Neue Arbeitsformen, Lieblings-Werkzeuge (Vortrag IA-K...
 
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
eparo - Digitales Service Design in der Finanzwirtschaft (Vortrag Finanzdiens...
 
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
 
eparo - Digitales Service Design in der agilen Anwendungsentwicklung (Vortrag...
eparo - Digitales Service Design in der agilen Anwendungsentwicklung (Vortrag...eparo - Digitales Service Design in der agilen Anwendungsentwicklung (Vortrag...
eparo - Digitales Service Design in der agilen Anwendungsentwicklung (Vortrag...
 
eparo - Service Design Immonet iPad-App (Vortrag iico Konferenz 2013 - Rolf ...
eparo - Service Design Immonet iPad-App  (Vortrag iico Konferenz 2013 - Rolf ...eparo - Service Design Immonet iPad-App  (Vortrag iico Konferenz 2013 - Rolf ...
eparo - Service Design Immonet iPad-App (Vortrag iico Konferenz 2013 - Rolf ...
 
eparo - Service Design Immonet iPad-App (Vortrag IA Konferenz 2013 - Rolf Sc...
eparo - Service Design Immonet iPad-App  (Vortrag IA Konferenz 2013 - Rolf Sc...eparo - Service Design Immonet iPad-App  (Vortrag IA Konferenz 2013 - Rolf Sc...
eparo - Service Design Immonet iPad-App (Vortrag IA Konferenz 2013 - Rolf Sc...
 
eparo - UX-Design goes Unterbewusstsein (Vortrag IA Konferenz 2013 - Markus W...
eparo - UX-Design goes Unterbewusstsein (Vortrag IA Konferenz 2013 - Markus W...eparo - UX-Design goes Unterbewusstsein (Vortrag IA Konferenz 2013 - Markus W...
eparo - UX-Design goes Unterbewusstsein (Vortrag IA Konferenz 2013 - Markus W...
 
eparo – Die unbewusste Wahrnehmung - Der vergessene Supercomputer (UX-Rondtab...
eparo – Die unbewusste Wahrnehmung - Der vergessene Supercomputer (UX-Rondtab...eparo – Die unbewusste Wahrnehmung - Der vergessene Supercomputer (UX-Rondtab...
eparo – Die unbewusste Wahrnehmung - Der vergessene Supercomputer (UX-Rondtab...
 
eparo – Nutzer haben keinen freien Willen (Vortrag Usability Kongress 2012 – ...
eparo – Nutzer haben keinen freien Willen (Vortrag Usability Kongress 2012 – ...eparo – Nutzer haben keinen freien Willen (Vortrag Usability Kongress 2012 – ...
eparo – Nutzer haben keinen freien Willen (Vortrag Usability Kongress 2012 – ...
 
eparo – Vom iPad zum Cinema-Display (Vortrag WUD 2012 – Rolf Schulte Strathaus)
eparo – Vom iPad zum Cinema-Display (Vortrag WUD 2012 – Rolf Schulte Strathaus)eparo – Vom iPad zum Cinema-Display (Vortrag WUD 2012 – Rolf Schulte Strathaus)
eparo – Vom iPad zum Cinema-Display (Vortrag WUD 2012 – Rolf Schulte Strathaus)
 
eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...
eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...
eparo – User Experience Design und Usability. Niemand sagt mehr "Konzeption" ...
 
eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...
eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...
eparo – User haben keinen freien Willen (Vortrag IA-Konferenz 2012 und WUD 20...
 
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
 

eparo – Interaction Design Goes Brand (Vortrag WUD 2012 – Markus Wienen)