Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Virtuelle ErlebnisweltenUsability meets BrandingC36daily-Referatsreihe in Zürich, organisiert und durchgeführt von Digicom...
Brannen Usable BrandsAus Leidenschaft: Usability und Brand Experience Design.Wir schlagen die Brücke zwischen Benutzerfreu...
7Auszug ErfolgsgeschichteC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
8Wie kann eine•  konsistente,•  benutzerfreundliche•  Brand fördernde und für•  den Benutzer relvante•  dirtuelle Erlebnis...
9 Was bedeutet Usability?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
10Usability ist das Ausmaß,in dem ein Produkt durchbestimmte Benutzerin einem bestimmten Nutzungskontextgenutzt wird,um Zi...
11“Usability ist der Grad an Qualität,in welchem der Benutzer die Interaktionmit etwas erlebt.”C36daily-Referatsreihe in Z...
12Ein Brand isteine Experience.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
14C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
15C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
16C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
17C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
18Jedes Design und Verhaltenerzeugt eine Experience.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebra...
19Was ist eineBrand Experience?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
20                                              Läden /                                               Büros               ...
C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
22Eine Brand Experience ist somit:Eine User Experience im Dienstedes Brands zur Verstärkung des Brands.C36daily-Referatsre...
23Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.0...
24  Features                      Nutzen                         Experience           Identi kation  “Was es hat”         ...
25Identifikation auf dieSpitze getrieben.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
26C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
Der Kunde will:-  Ein Lebensgefühl-  Eine Geschichte-  Einen Identitätsstifter-  Eine ZugehörigkeitC36daily-Referatsreihe ...
28...doch...C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
29Produkte und Dienstleistungensind austauschbare Massenware.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – ...
30verwechselbarC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
austauschbarC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
32profillos         “Die xy ist einPrivate Banking, Investment Banking und Asset Management.                          führ...
33Ziel:Mit relevantem und konsistentemBrand Experience Designvon der Konkurrenz abheben.C36daily-Referatsreihe in Zürich, ...
34Eine Brand Experience kanngeschaffen werden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
Sinne – die Auslöser                                               Beeinflusser                     Sehen                 ...
36Eine Brand Experience differenziertund generiert Brand Value.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 ...
37                           Steigerung von ökonomischem WertDifferenziert                                                ...
38C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
39C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
40Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.0...
41                                     Ist das, wie Sie ihr Kunde wahrnimmt?                                              ...
42Ein Brand ist nicht ihreVorstellung des Brands.Brand Definition entsteht inweiten Teilen durch den Kunden.C36daily-Refer...
43Worauf soll sich derBrand fokussieren?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
44ZielEine einzige relevanteExperience bieten.Mit einer relevante Kernaussage.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brann...
45C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
46C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
47                                                           ?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 –...
48                                                    ?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usable...
49Es geht nicht um Brand Awareness.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
50Es geht um Brand Relevanz.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
51Erfolgreiche Brandshaben Relevanzfür den einzelnen Kunden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – u...
52Erfolgreiche Brandshaben Fokus.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
Das Versprechen:ERLEBEN, WAS VERBINDET.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
Das Benutzer Bedürfnis:Ein Telefon Vertrag.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
Die ErfahrungC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
57Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.0...
58Ein Brand ist die Gesamtheitaller wahrnehmbarenAktivitäten einesUnternehmens.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Bran...
59Brands brauchenKonsistenz.An allen Kommunikations-Schnittstelen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.20...
60Die Kunst ist es,die Spezifität eines jedenMediums auszuschöpfen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2...
61Die relevante Botschaftmuss sich in allenHandlungen desUnternehmens reflektieren.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera ...
62Eine TatsacheC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
Wenn ich online eine frustrierende               Shopping Experience habe...                    Wahrscheinlichkeit sinkt, ...
64Was ist die BrandExperience IhresUnternehmens?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
65Darum istBrand Experience DesignChefsache.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
68ErfolgreichesBrand Experience Designist die konstante Adaptioninterner und externerEinflüsse.C36daily-Referatsreihe in Z...
Brand Wirkung von aussen                                                       Brand Wirkung nach aussenKonkurrenzprodukte...
70Web 2.0 ist en vogueaber was passt wirklich zumBrand?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usable...
71C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
72C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
73NikeC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
74C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
75C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
76360° LösungsansatzC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
360° Ansatz: Brand Experience Design ProzessC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
78Das Interface ist der Brand.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
79Der NutzenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
80Die Benutzer Erwartungenin den Brand werdender Brand Experienceentsprechen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Branne...
81RelevanteDifferenzierteKonsistenteBenutzerfreundlicheBrand ExperiencesC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02...
82                       Zufriedene Kunden                                    Treue Kunden               Begeisterte Botsc...
Virtuelle ErlebnisweltenUsability meets BrandingFür aiciti am 02.02.2012Vera BrannenUsable Brands AGFeldstr. 41 | 8004 Zür...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Usablebrands c36daily brand_experience

885 Aufrufe

Veröffentlicht am

Virtuelle Erlebniswelten
Usability meets Branding

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Usablebrands c36daily brand_experience

  1. 1. Virtuelle ErlebnisweltenUsability meets BrandingC36daily-Referatsreihe in Zürich, organisiert und durchgeführt von Digicomp, 02.02.2012Vera BrannenUsable Brands AGFeldstr. 41 | 8004 Zürich | Schweiz +41 (44) 297 70 74 info@usablebrands.ch www.usablebrands.ch C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  2. 2. Brannen Usable BrandsAus Leidenschaft: Usability und Brand Experience Design.Wir schlagen die Brücke zwischen Benutzerfreundlichkeitund Markenerlebnis. Websites Intranets Software Mobile Interfaces IPTVC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  3. 3. 7Auszug ErfolgsgeschichteC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  4. 4. 8Wie kann eine•  konsistente,•  benutzerfreundliche•  Brand fördernde und für•  den Benutzer relvante•  dirtuelle Erlebniswelt geschaffen werden?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  5. 5. 9 Was bedeutet Usability?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  6. 6. 10Usability ist das Ausmaß,in dem ein Produkt durchbestimmte Benutzerin einem bestimmten Nutzungskontextgenutzt wird,um Zieleeffektiv,effizient undmit Zufriedenheit zu erreichen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  7. 7. 11“Usability ist der Grad an Qualität,in welchem der Benutzer die Interaktionmit etwas erlebt.”C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  8. 8. 12Ein Brand isteine Experience.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  9. 9. 14C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  10. 10. 15C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  11. 11. 16C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  12. 12. 17C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  13. 13. 18Jedes Design und Verhaltenerzeugt eine Experience.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  14. 14. 19Was ist eineBrand Experience?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  15. 15. 20 Läden / Büros Verpackung TV Produkt Brand Broschüren Experience Service Verkaufspersonal Website WerbungC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  16. 16. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  17. 17. 22Eine Brand Experience ist somit:Eine User Experience im Dienstedes Brands zur Verstärkung des Brands.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  18. 18. 23Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  19. 19. 24 Features Nutzen Experience Identi kation “Was es hat” “Was es tut” “Was man erfährt ” “Wer man ist ” 1900 1925 1950 2000Der Kunde kauft heutekeine Dienstleistungenund Produkte mehr.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  20. 20. 25Identifikation auf dieSpitze getrieben.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  21. 21. 26C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  22. 22. Der Kunde will:-  Ein Lebensgefühl-  Eine Geschichte-  Einen Identitätsstifter-  Eine ZugehörigkeitC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  23. 23. 28...doch...C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  24. 24. 29Produkte und Dienstleistungensind austauschbare Massenware.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  25. 25. 30verwechselbarC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  26. 26. austauschbarC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  27. 27. 32profillos “Die xy ist einPrivate Banking, Investment Banking und Asset Management. führender, global tätiger Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen “ “ Wir sind die nahe Bank – daran orientieren wir unsUniversalbank. Arbeit. in unserer täglichen Xy ist eine leistungsstarke Schweizer “ “ Als globales Finanzinstitut mit Hauptsitz in Zürichfür institutionelle Kunden.  und Basel erbringt xy Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden sowie “C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  28. 28. 33Ziel:Mit relevantem und konsistentemBrand Experience Designvon der Konkurrenz abheben.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  29. 29. 34Eine Brand Experience kanngeschaffen werden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  30. 30. Sinne – die Auslöser Beeinflusser Sehen Wissen Hören Kenntnisse Riechen Fähigkeiten Schmecken Motivation TastenDauerAuslöser Usability Research Umfeld ZeitgeistVertiefungAbschluss to create a Trends Soziales UmfeldWiederholung relevant Kultur Intensität Brand Experience Schnittstellen Reflex Produkt Gewohnheit Dienstleistung Engagement Werbung Interaktion Bedeutung Passive Lebensstil Aktiv Relevanz Angelehnt an Nathan Shedroff 2011, Meaningful ExperiencesC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  31. 31. 36Eine Brand Experience differenziertund generiert Brand Value.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  32. 32. 37 Steigerung von ökonomischem WertDifferenziert Relevant für Identität stiften Brand Experiences inszenzierenKonkurrenz Dienstleistungen KundenPosition bieten Bedürfnisse Produkte herstellen Austauschbare MassenwareUndifferenziert Irrelevant für PreisbildungC36daily-Referatsreihe in Zürich, VeraHarvard Business Press Aufbauend auf: Pine & Gilemore, Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  33. 33. 38C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  34. 34. 39C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  35. 35. 40Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  36. 36. 41 Ist das, wie Sie ihr Kunde wahrnimmt? Brannen Building Usable BrandsC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.chMarty Neumeier, The Brand Gap
  37. 37. 42Ein Brand ist nicht ihreVorstellung des Brands.Brand Definition entsteht inweiten Teilen durch den Kunden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  38. 38. 43Worauf soll sich derBrand fokussieren?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  39. 39. 44ZielEine einzige relevanteExperience bieten.Mit einer relevante Kernaussage.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  40. 40. 45C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  41. 41. 46C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  42. 42. 47 ?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  43. 43. 48 ?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  44. 44. 49Es geht nicht um Brand Awareness.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  45. 45. 50Es geht um Brand Relevanz.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  46. 46. 51Erfolgreiche Brandshaben Relevanzfür den einzelnen Kunden.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  47. 47. 52Erfolgreiche Brandshaben Fokus.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  48. 48. Das Versprechen:ERLEBEN, WAS VERBINDET.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  49. 49. Das Benutzer Bedürfnis:Ein Telefon Vertrag.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  50. 50. Die ErfahrungC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  51. 51. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  52. 52. 57Brand Experience Design1) Differenzieren2) Fokussieren3) IntegrierenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  53. 53. 58Ein Brand ist die Gesamtheitaller wahrnehmbarenAktivitäten einesUnternehmens.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  54. 54. 59Brands brauchenKonsistenz.An allen Kommunikations-Schnittstelen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  55. 55. 60Die Kunst ist es,die Spezifität eines jedenMediums auszuschöpfen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  56. 56. 61Die relevante Botschaftmuss sich in allenHandlungen desUnternehmens reflektieren.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  57. 57. 62Eine TatsacheC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  58. 58. Wenn ich online eine frustrierende Shopping Experience habe... Wahrscheinlichkeit sinkt, dass Site erneut aufgesucht wird. 82 %% der Kunden Allgemeiner Eindruck des Händlers ist geschädigt. Wahrscheinlichkeit sinkt, dass 55 % im realen Laden des Händlers eingekauft wird. 28 % „Data from www.allurent.com 2008 C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  59. 59. 64Was ist die BrandExperience IhresUnternehmens?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  60. 60. 65Darum istBrand Experience DesignChefsache.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  61. 61. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  62. 62. C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  63. 63. 68ErfolgreichesBrand Experience Designist die konstante Adaptioninterner und externerEinflüsse.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  64. 64. Brand Wirkung von aussen Brand Wirkung nach aussenKonkurrenzprodukte IdentityPreis Logo, NameMarkt Farben, Formen, Sound,...VertriebDesign ProduktVerpackung Preis, Markt, Vertrieb Design, VerpackungZeitgeistTrends Werbung/MarketingWirtschaft Brand Experience TV, Radio, Magazine InternetPresse WerbebroschüreMeinungsplattformenPressestimmen Läden, BürosKunde PR & SRErwartungen PressearbeitVorstellungen Wohltätige AktionenAlterSoziale Einflüsse DienstleistungenDemografische Einflüsse Service, Reparatur Call-CenterInterne Unternehmens-kommunikationC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  65. 65. 70Web 2.0 ist en vogueaber was passt wirklich zumBrand?C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  66. 66. 71C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  67. 67. 72C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  68. 68. 73NikeC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  69. 69. 74C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  70. 70. 75C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  71. 71. 76360° LösungsansatzC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  72. 72. 360° Ansatz: Brand Experience Design ProzessC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  73. 73. 78Das Interface ist der Brand.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  74. 74. 79Der NutzenC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  75. 75. 80Die Benutzer Erwartungenin den Brand werdender Brand Experienceentsprechen.C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  76. 76. 81RelevanteDifferenzierteKonsistenteBenutzerfreundlicheBrand ExperiencesC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  77. 77. 82 Zufriedene Kunden Treue Kunden Begeisterte Botschafter des BrandsC36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch
  78. 78. Virtuelle ErlebnisweltenUsability meets BrandingFür aiciti am 02.02.2012Vera BrannenUsable Brands AGFeldstr. 41 | 8004 Zürich | Schweiz +41 (44) 297 70 74 info@usablebrands.ch www.usablebrands.ch C36daily-Referatsreihe in Zürich, Vera Brannen, 02.02.2012 – usablebrands.ch

×