Successfully reported this slideshow.
What makes them click. Neuromarketing. UX Book Club.  Namics. Thomas Link.  Creative Director UX. März 2010
Neuro Web Design – What makes them click? <ul><li>Einfach zu lesen </li></ul><ul><ul><li>168 Seiten </li></ul></ul><ul><li...
Meine zwei essentiellen Punkte vorweg <ul><li>Bestätigung für das Modell der visuellen Rhetorik </li></ul><ul><ul><li>Path...
Seite  Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen. Logos (Verstand) Pathos  (Emotion) Ethos (Normen  & Werte)
Drei Überzeugungsmittel der visuellen Rhetorik <ul><li>Verstand entscheidet nicht allein </li></ul>Seite  Lesen. Zusammenf...
Aufbau und Ablauf – das bringt’s! <ul><li>Das Buch zitiert zahlreiche Experimente </li></ul><ul><ul><li>Erste Frage: Würde...
Die 10 Prinzipien 08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
1) Soziale (gesellschaftliche) Bestätigung <ul><li>Rating steigert den Verkauf um 10-20% </li></ul><ul><ul><li>Produkte </...
2) Verpflichtung und Verhandlung <ul><li>Geschenke verpflichten zu mehr (Kauf) </li></ul><ul><li>„ Verlange Unmögliches un...
3) Knappheit <ul><li>Was knapp ist, ist begehrt </li></ul><ul><li>Sichtbar machen! </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </l...
4) Impulsive Auswahl unterstützen <ul><li>Zu viel Auswahl blockiert Kauf </li></ul><ul><li>Der erste Gedanke braucht einen...
5) Instinkt zu Überleben <ul><li>Old Brain erkennt Gefahr, Sex, Nahrung </li></ul><ul><li>Jeder Mensch  </li></ul><ul><ul>...
6) Engagement und Übereinstimmung (Folge) <ul><li>Konsistenz in unseren Taten ist uns wichtig </li></ul><ul><ul><li>iPhone...
7) Flüchten, Fressen oder Sex <ul><li>Das „Old brain“ entscheidet – ohne dass wir es wollen </li></ul><ul><li>Positive Kri...
8) Angst vor Verlust und Verlieren <ul><li>Verlust und Gefahren-Situationen werden schneller erkannt </li></ul><ul><li>Emo...
9) Storytelling – Bilder im Kopf <ul><li>Alleine das Word „Story“ weckt unsere Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>Wir denken...
10) Wir suchen den sozialen Austausch – immer  <ul><li>Egal welche Technik oder welches Werkzeug – der Mensch findet einen...
Die 10 Prinzipien <ul><li>Soziale (gesellschaftliche) Bestätigung </li></ul><ul><li>Verpflichtung und Verhandlung </li></u...
Make them click! <ul><li>thomas.link@namics.com  </li></ul><ul><li>© Namics </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Disk...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

UX Book Club Switzerland: Neuro Web Design Review

2.091 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://about.namics.com/2010/03/ux-book-club-zu.html

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

UX Book Club Switzerland: Neuro Web Design Review

  1. 1. What makes them click. Neuromarketing. UX Book Club. Namics. Thomas Link. Creative Director UX. März 2010
  2. 2. Neuro Web Design – What makes them click? <ul><li>Einfach zu lesen </li></ul><ul><ul><li>168 Seiten </li></ul></ul><ul><li>10 Kapitel mit je einem Prinzip bzw. Technik </li></ul><ul><li>Kritik: Anwendung auf Web Design fehlt in vielen Kapiteln </li></ul><ul><li>Amazon-Rating: </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  3. 3. Meine zwei essentiellen Punkte vorweg <ul><li>Bestätigung für das Modell der visuellen Rhetorik </li></ul><ul><ul><li>Pathos </li></ul></ul><ul><ul><li>Ethos </li></ul></ul><ul><ul><li>Logos </li></ul></ul><ul><li>Verpflichtung und Verhandlung; Engagement und Übereinstimmung; Storytelling </li></ul><ul><ul><li>Viele der „Klicks“ (Techniken) funktionieren nur Aufgrund korrekten Aufbaus und Ablaufs </li></ul></ul><ul><ul><li> Aktionen planen, Platzierung der Elemente </li></ul></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen. New brain (Verstand) Mid brain (Emotion) Old brain (Überleben)
  4. 4. Seite Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen. Logos (Verstand) Pathos (Emotion) Ethos (Normen & Werte)
  5. 5. Drei Überzeugungsmittel der visuellen Rhetorik <ul><li>Verstand entscheidet nicht allein </li></ul>Seite Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen. 08.03.10 Logos (Verstand) Ethos (Normen & Werte) Pathos (Emotion)
  6. 6. Aufbau und Ablauf – das bringt’s! <ul><li>Das Buch zitiert zahlreiche Experimente </li></ul><ul><ul><li>Erste Frage: Würden Sie für uns wöchentlich zwei Stunden im „Jugendclub“ arbeiten – die nächsten zwei Jahre? </li></ul></ul><ul><ul><li> 100% Nein </li></ul></ul><ul><ul><li>Zweite Frage: Wir bräuchten aber dringend eine Begleitperson für einen Tagesausflug in den Zoo… </li></ul></ul><ul><ul><li> 50% Ja </li></ul></ul><ul><ul><li>Dreimal so viele Zustimmungen, wie ohne. </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusätzlich kommen dann tatsächlich 85% (statt die Hälfte) </li></ul></ul>08.03.10 Seite Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  7. 7. Die 10 Prinzipien 08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  8. 8. 1) Soziale (gesellschaftliche) Bestätigung <ul><li>Rating steigert den Verkauf um 10-20% </li></ul><ul><ul><li>Produkte </li></ul></ul><ul><ul><li>Firma </li></ul></ul><ul><ul><li>Dienstleistung </li></ul></ul><ul><ul><li>Rating selbst </li></ul></ul><ul><li>Reviewer-Persona bzw. sichtbare und emphatische Darstellung einsetzen </li></ul><ul><li>Was tun die „Anderen“? </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  9. 9. 2) Verpflichtung und Verhandlung <ul><li>Geschenke verpflichten zu mehr (Kauf) </li></ul><ul><li>„ Verlange Unmögliches und schenke die Ablehnung, um das Gewünschte zu bekommen.“ </li></ul><ul><li>Beispiele: </li></ul><ul><ul><li>Kostenloser Versand </li></ul></ul><ul><ul><li>Informationen </li></ul></ul><ul><ul><li>Screensaver oder sonstige Software… </li></ul></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  10. 10. 3) Knappheit <ul><li>Was knapp ist, ist begehrt </li></ul><ul><li>Sichtbar machen! </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  11. 11. 4) Impulsive Auswahl unterstützen <ul><li>Zu viel Auswahl blockiert Kauf </li></ul><ul><li>Der erste Gedanke braucht einen Treffer – nicht nachdenken lassen </li></ul><ul><li>Begriffe wie </li></ul><ul><ul><li>Noch heute </li></ul></ul><ul><ul><li>Sofort lieferbar </li></ul></ul><ul><ul><li>Bis 12 Uhr bestellt, morgen geliefert </li></ul></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen. 30% 40% 60% 3% = 12 Käufer = 2 Käufer
  12. 12. 5) Instinkt zu Überleben <ul><li>Old Brain erkennt Gefahr, Sex, Nahrung </li></ul><ul><li>Jeder Mensch </li></ul><ul><ul><li>… duckt sich – um dem Ball auszuweichen </li></ul></ul><ul><ul><li>… versucht seine Gene weiterzugeben </li></ul></ul><ul><ul><li>… bekommt Appetit bei leckeren Bildern (von Essen) </li></ul></ul><ul><li>Bildwechsel und Video einsetzen </li></ul><ul><li>You, You, You </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen. Sturmschäden, Überschwemmung, Tornados 30 Verletzte und ganze Dörfer obdachlos
  13. 13. 6) Engagement und Übereinstimmung (Folge) <ul><li>Konsistenz in unseren Taten ist uns wichtig </li></ul><ul><ul><li>iPhone  Mac </li></ul></ul><ul><li>Bewusst nach Commitment fragen/fordern </li></ul><ul><li>Schriftlich ist besser als verbal </li></ul><ul><ul><li>Deine Unterschrift verpflichtet! </li></ul></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  14. 14. 7) Flüchten, Fressen oder Sex <ul><li>Das „Old brain“ entscheidet – ohne dass wir es wollen </li></ul><ul><li>Positive Kriterien </li></ul><ul><ul><li>Meinesgleichen </li></ul></ul><ul><ul><li>Attraktiv </li></ul></ul><ul><ul><li>Wehrlos und ich bin hungrig…  </li></ul></ul><ul><li>Darum gibt’s so viele Celebrities in der Werbung </li></ul><ul><li>Personas: Es geht auch ohne Bilder </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  15. 15. 8) Angst vor Verlust und Verlieren <ul><li>Verlust und Gefahren-Situationen werden schneller erkannt </li></ul><ul><li>Emotionale Assoziation verbessert die Erinnerung </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  16. 16. 9) Storytelling – Bilder im Kopf <ul><li>Alleine das Word „Story“ weckt unsere Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>Wir denken in Bildern und Geschichten </li></ul><ul><li>50% unserer Hirnleistung ist die Grafikkarte </li></ul><ul><ul><li>Erinnerung </li></ul></ul><ul><ul><li>Emphatie </li></ul></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  17. 17. 10) Wir suchen den sozialen Austausch – immer <ul><li>Egal welche Technik oder welches Werkzeug – der Mensch findet einen Weg zum sozialen Austausch </li></ul><ul><li> „ designing for the social web“ lesen… </li></ul><ul><li>Die 10 Prinzipien </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  18. 18. Die 10 Prinzipien <ul><li>Soziale (gesellschaftliche) Bestätigung </li></ul><ul><li>Verpflichtung und Verhandlung </li></ul><ul><li>Knappheit </li></ul><ul><li>Impulsive Auswahl unterstützen </li></ul><ul><li>Instinkt zu Überleben </li></ul><ul><li>Engagement und Übereinstimmung (Folge) </li></ul><ul><li>Flüchten, Fressen oder Sex </li></ul><ul><li>Angst vor Verlust und Verlieren </li></ul><ul><li>Storytelling – Bilder im Kopf </li></ul><ul><li>Wir suchen den sozialen Austausch – immer </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.
  19. 19. Make them click! <ul><li>thomas.link@namics.com </li></ul><ul><li>© Namics </li></ul>08.03.10 Lesen. Zusammenfassen. Diskutieren. Umsetzen.

×