SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
A N S C H R E I B E N
Neben meinem akademischen Magister-Abschluss in den Fächern
Germanistik und Anglistik habe ich zahlreiche Erfahrungen als Lehrkraft zu
bieten. Bereits während meines Studiums habe ich als Deutschlehrerin
gearbeitet und habe auch die Sprachkurse mit den Kindern in Euroclub an
der Adria organisiert. Euroclub ist eine kreative Sprachschule wo die Kinder
aus verschiedenen europäischen Ländern die Fremdsprachen auf eine
kreative Weise lernen.
Mein Bachelor Studium habe ich im Jahr 1997. beendet. Im März dieses
Jahres schloss ich auch mein Aufbaustudium in
Übersetzungswissenschaften mit sehr gutem Erfolg. Nach Beendigung
meines Studiums war ich als Deutsch- und Englischlehrerin im staatlichen
Schuldienst in Kroatien aber ich habe auch Sprachkurse im Deutsch und
Englisch an verschiedenen Sprachsculen unterrichtet. Mein Ziel war eine
Fortbildung so besuchte ich zahlreiche Fortbildungseminare in Kroatien und
im Ausland besonders in Deutschland und Ősterreich. Ich habe an einer
Fortbildung für ausländische Deutschlehrer am Landesinstitut für Schule in
Bremen teilgenommen. Die Titel der Fortbildung war Erlebte Landeskunde
und Methodik/Didaktik, Deutsch als Fremdsprache mit dem Schwerpunkt
Primarschulunterricht. Goethe Institut hat diese Fortbildung fuer
Detschlehrer/innen organisiert. Ich habe auch an der Primarfortbildung auf
der Grundlage des Sprachkurses Lehrer erzählen und Lehrer im
Unterricht unter der Leitung von Herrn Ernst Endt als auch am Seminar
Szenisches Lernen im Primarunterricht unter der Leitung von Dr. Dieter
Kirsch teilgenommen. Ich habe auch an einem intensiven Theatertraining in
deutscher Sprache im Rahmen des Programmes der Gemeinschaft der
Deutschen in Zagreb teilgenommen. Im Rahmen des Programmes
Pestallozzi habe ich im Jahr 2008 an einem europäischen Seminar
Interkulturelle Auslbildung an der Pädagogischen Akademie in Bad
Wildbad teilgenommen weil dieses Thema mich sehr interessiert und ich bin
bereit für Weiterbildung in diesem Bereich. Während dieses Seminars hatte
ich die Möglichkeit zu erfahren wie in multikulturellen Klassen erfolgreich
unterrichten. Im Juni dieses Jahres habe ich auch an einem intekulturellen
Seminar „eTwinning in der Donau Region“ teilgenommen wo ich über
verschiedene gemeinsame Projekte mit anderen europäischen Kollegen
verhandelt habe. Im Rahmen des Programmes Commenius wude meine
Bewerbung ausgewählt an einem Seminar zur österreichischen
Landeskunde sowie zur Methodik/Didaktik des DaF-Unterrichts –
Ősterreich im Dialog: Forschendes Lernen und offene Lernräume im
September dieses Jahres in Graz teilzunehmen.
In Kroatien schloss ich auch ein FamilyLabTraining für die Arbiet mit den
Kindern bzw. Familien, die verschiedene Probleme in ihren verschidenen
Lebenssituationen haben.
Ich bin bereit , mich in verschiedene Berufsfelder einzuarbeiten und den
Unterricht auf diese abzustimmen. Ich bin auch bereit zu Weterbildung und
zum lebenslanges Lernen. Mit den aktuellen Richtlinien und Vorgaben des
Europäischen Referenzrahmens bin ich vertraut und in der didaktischen
Daf-:Methodik auf dem neusten Stand.
Dieser Bewerbung beiliegend finden Sie mein Lebenslauf, Zeugnisse und
Zertifikate, die Ihnen einen guten Überblick über meine bisherige
Erfahrungen, meine Ausbildung und Fortbildung, geben werden.
Sollten Sie weitere Fragen haben, so zögern Sie bitte nicht, mir zu
schreiben. Ich bitte Sie, meine Bewerbung wohlwohlend zu prüfen und
würde mich über die Chance, Sie in einem persönlichen Gespräch von
meiner Eignung zu überzeugen, sehr freuen.
In der Hoffnung auf baldige Rückmeldung verbleibe ich
Mit freundlichen Grüssen,
Ksenija Todorović
Avenija Dubrava 254
10040 Zagreb
Kroatien

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Europäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards
Europäische Sprachenpolitik und BildungsstandardsEuropäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards
Europäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards
Monika_Heusinger
 
Da f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewaDa f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewa
Swetlana Terentjeva Svetlana
 
Eine Eigene Methode Fr Den Bilingualen Unterricht
Eine Eigene Methode Fr Den Bilingualen UnterrichtEine Eigene Methode Fr Den Bilingualen Unterricht
Eine Eigene Methode Fr Den Bilingualen Unterrichtrefobuda
 
Deutschfreunde
DeutschfreundeDeutschfreunde
Deutschfreunde
Давид Штайн
 

Was ist angesagt? (9)

Europäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards
Europäische Sprachenpolitik und BildungsstandardsEuropäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards
Europäische Sprachenpolitik und Bildungsstandards
 
certificate FWU Bonn.PDF
certificate FWU Bonn.PDFcertificate FWU Bonn.PDF
certificate FWU Bonn.PDF
 
Deutsche woche 2010
Deutsche woche 2010Deutsche woche 2010
Deutsche woche 2010
 
Da f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewaDa f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewa
 
Zertifikat B2-Deutsch
Zertifikat B2-DeutschZertifikat B2-Deutsch
Zertifikat B2-Deutsch
 
Germany
GermanyGermany
Germany
 
Eine Eigene Methode Fr Den Bilingualen Unterricht
Eine Eigene Methode Fr Den Bilingualen UnterrichtEine Eigene Methode Fr Den Bilingualen Unterricht
Eine Eigene Methode Fr Den Bilingualen Unterricht
 
Da F Oder Da Z
Da F Oder Da ZDa F Oder Da Z
Da F Oder Da Z
 
Deutschfreunde
DeutschfreundeDeutschfreunde
Deutschfreunde
 

Ähnlich wie Anschreiben

Deutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASLDeutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASL
ASLSprachen
 
BKD-Präsentation 2022.pptx
BKD-Präsentation 2022.pptxBKD-Präsentation 2022.pptx
BKD-Präsentation 2022.pptx
CelineLepen1
 
Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...
Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...
Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...
Luciani Vogt
 
Die deutsche Sprache in unserem Leben
Die deutsche Sprache in unserem LebenDie deutsche Sprache in unserem Leben
Die deutsche Sprache in unserem Leben
Ларисаа Дворжецкая
 
IDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine ErlebnisseIDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine Erlebnisse
guest75cd9a7
 
Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION
Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION
Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION
caniceconsulting
 
Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1 Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1
heiko.vogl
 
Modul 1 KB 1 Bahasa Jerman
Modul 1 KB 1 Bahasa JermanModul 1 KB 1 Bahasa Jerman
Modul 1 KB 1 Bahasa Jerman
SPADAIndonesia
 
Gurulesbahasajerman
GurulesbahasajermanGurulesbahasajerman
Gurulesbahasajerman
kursusbahasajerman
 
Unsere Nachbarn Live Erleben
Unsere Nachbarn    Live ErlebenUnsere Nachbarn    Live Erleben
Unsere Nachbarn Live ErlebenTuende Kadar
 
Schulfeste
SchulfesteSchulfeste
Schulfeste
deutschonline
 
KathrinWeersTätigkeit und Werdegang
KathrinWeersTätigkeit und WerdegangKathrinWeersTätigkeit und Werdegang
KathrinWeersTätigkeit und WerdegangKathrin Weers
 
Multilingual Families : Präsentation des Projekts
Multilingual Families : Präsentation des ProjektsMultilingual Families : Präsentation des Projekts
Multilingual Families : Präsentation des Projekts
Joel Josephson
 
Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...
Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...
Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3
Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3
Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3Werner Drizhal
 
Study abroad im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUES
Study abroad   im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUESStudy abroad   im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUES
Study abroad im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUES
EMERSON EDUARDO RODRIGUES
 
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenWork and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
olik88
 

Ähnlich wie Anschreiben (20)

Deutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASLDeutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASL
 
BKD-Präsentation 2022.pptx
BKD-Präsentation 2022.pptxBKD-Präsentation 2022.pptx
BKD-Präsentation 2022.pptx
 
Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...
Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...
Cândida Maldaner e Carla Kerkhoff_Die deutsche Sprache entdecken_Lieder für K...
 
Die deutsche Sprache in unserem Leben
Die deutsche Sprache in unserem LebenDie deutsche Sprache in unserem Leben
Die deutsche Sprache in unserem Leben
 
IDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine ErlebnisseIDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine Erlebnisse
 
Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION
Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION
Germany Strand 1 - SPRACHE UND KOMMUNIKATION
 
Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1 Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1
 
Modul 1 KB 1 Bahasa Jerman
Modul 1 KB 1 Bahasa JermanModul 1 KB 1 Bahasa Jerman
Modul 1 KB 1 Bahasa Jerman
 
Gurulesbahasajerman
GurulesbahasajermanGurulesbahasajerman
Gurulesbahasajerman
 
Unsere Nachbarn Live Erleben
Unsere Nachbarn    Live ErlebenUnsere Nachbarn    Live Erleben
Unsere Nachbarn Live Erleben
 
Schulfeste
SchulfesteSchulfeste
Schulfeste
 
KathrinWeersTätigkeit und Werdegang
KathrinWeersTätigkeit und WerdegangKathrinWeersTätigkeit und Werdegang
KathrinWeersTätigkeit und Werdegang
 
Multilingual Families : Präsentation des Projekts
Multilingual Families : Präsentation des ProjektsMultilingual Families : Präsentation des Projekts
Multilingual Families : Präsentation des Projekts
 
Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...
Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...
Fortbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache – welche Stipendien bie...
 
Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3
Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3
Einl deutsch ã¼ber_alles_internet3
 
Study abroad im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUES
Study abroad   im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUESStudy abroad   im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUES
Study abroad im ausland studieren EMERSON EDUARDO RODRIGUES
 
Auf deutsch
Auf deutschAuf deutsch
Auf deutsch
 
HSP Tingkatan 1
HSP Tingkatan 1HSP Tingkatan 1
HSP Tingkatan 1
 
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenWork and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
 
HSP Tingkatan 5
HSP Tingkatan 5HSP Tingkatan 5
HSP Tingkatan 5
 

Anschreiben

  • 1. A N S C H R E I B E N Neben meinem akademischen Magister-Abschluss in den Fächern Germanistik und Anglistik habe ich zahlreiche Erfahrungen als Lehrkraft zu bieten. Bereits während meines Studiums habe ich als Deutschlehrerin gearbeitet und habe auch die Sprachkurse mit den Kindern in Euroclub an der Adria organisiert. Euroclub ist eine kreative Sprachschule wo die Kinder aus verschiedenen europäischen Ländern die Fremdsprachen auf eine kreative Weise lernen. Mein Bachelor Studium habe ich im Jahr 1997. beendet. Im März dieses Jahres schloss ich auch mein Aufbaustudium in Übersetzungswissenschaften mit sehr gutem Erfolg. Nach Beendigung meines Studiums war ich als Deutsch- und Englischlehrerin im staatlichen Schuldienst in Kroatien aber ich habe auch Sprachkurse im Deutsch und Englisch an verschiedenen Sprachsculen unterrichtet. Mein Ziel war eine Fortbildung so besuchte ich zahlreiche Fortbildungseminare in Kroatien und im Ausland besonders in Deutschland und Ősterreich. Ich habe an einer Fortbildung für ausländische Deutschlehrer am Landesinstitut für Schule in Bremen teilgenommen. Die Titel der Fortbildung war Erlebte Landeskunde und Methodik/Didaktik, Deutsch als Fremdsprache mit dem Schwerpunkt Primarschulunterricht. Goethe Institut hat diese Fortbildung fuer Detschlehrer/innen organisiert. Ich habe auch an der Primarfortbildung auf der Grundlage des Sprachkurses Lehrer erzählen und Lehrer im Unterricht unter der Leitung von Herrn Ernst Endt als auch am Seminar Szenisches Lernen im Primarunterricht unter der Leitung von Dr. Dieter Kirsch teilgenommen. Ich habe auch an einem intensiven Theatertraining in deutscher Sprache im Rahmen des Programmes der Gemeinschaft der Deutschen in Zagreb teilgenommen. Im Rahmen des Programmes Pestallozzi habe ich im Jahr 2008 an einem europäischen Seminar Interkulturelle Auslbildung an der Pädagogischen Akademie in Bad Wildbad teilgenommen weil dieses Thema mich sehr interessiert und ich bin bereit für Weiterbildung in diesem Bereich. Während dieses Seminars hatte ich die Möglichkeit zu erfahren wie in multikulturellen Klassen erfolgreich
  • 2. unterrichten. Im Juni dieses Jahres habe ich auch an einem intekulturellen Seminar „eTwinning in der Donau Region“ teilgenommen wo ich über verschiedene gemeinsame Projekte mit anderen europäischen Kollegen verhandelt habe. Im Rahmen des Programmes Commenius wude meine Bewerbung ausgewählt an einem Seminar zur österreichischen Landeskunde sowie zur Methodik/Didaktik des DaF-Unterrichts – Ősterreich im Dialog: Forschendes Lernen und offene Lernräume im September dieses Jahres in Graz teilzunehmen. In Kroatien schloss ich auch ein FamilyLabTraining für die Arbiet mit den Kindern bzw. Familien, die verschiedene Probleme in ihren verschidenen Lebenssituationen haben. Ich bin bereit , mich in verschiedene Berufsfelder einzuarbeiten und den Unterricht auf diese abzustimmen. Ich bin auch bereit zu Weterbildung und zum lebenslanges Lernen. Mit den aktuellen Richtlinien und Vorgaben des Europäischen Referenzrahmens bin ich vertraut und in der didaktischen Daf-:Methodik auf dem neusten Stand. Dieser Bewerbung beiliegend finden Sie mein Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate, die Ihnen einen guten Überblick über meine bisherige Erfahrungen, meine Ausbildung und Fortbildung, geben werden. Sollten Sie weitere Fragen haben, so zögern Sie bitte nicht, mir zu schreiben. Ich bitte Sie, meine Bewerbung wohlwohlend zu prüfen und würde mich über die Chance, Sie in einem persönlichen Gespräch von meiner Eignung zu überzeugen, sehr freuen. In der Hoffnung auf baldige Rückmeldung verbleibe ich Mit freundlichen Grüssen, Ksenija Todorović Avenija Dubrava 254 10040 Zagreb Kroatien