SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Multilingual Families
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung
(Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.
Unterstützung für mehrsprachige Familien –
ein sprachlicher Mehrwert für Europa
Präsentation des Projekts
Ziel
Die sprachliche und kulturelle Vielfalt in Europa zu
unterstützen, die durch Migration entsteht – zum Vorteil für das
Individuum, für die Familie und für die Gesellschaft
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Zum Projekt
alle mehrsprachigen FamilienFür
Um den Erwerb der Familiensprachen bei Kindern zu unterstützen
und die Sprachen in die zweite Generation tragen zu können
Durch die Entwicklung unterstützender und informierender Materialien
Um Mehrsprachigkeit in Famiilen und pädagogischen Einrichtungen zu
unterstützen und zu fördern
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Antworten für
Eltern
• Warum sollen die mehrsprachige Erziehung eines Kindes und der
Gebrauch der Familiensprache unterstützt werden?
• Was können wir tun, um die Kinder zu unterstützen?
• Wie sichern wir eine gute und nachhaltige Unterstützung der
Mehrsprachigkeit, damit die Kinder die Familiensprache lernen und
behalten?
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Methode
1. Recherche und Erstellung einer Materialiensammlung zum Thema
(frühe) Mehrsprachigkeit
2. Entwicklung des Materials für Lehrkräfte
3. Entwicklung des Materials für Eltern und Kinder
4. Design und Übersetzung der Materialien (in 17 Sprachen)
5. Test der Materialien (Pilotieren)
6. Verbreitungsaktivitäten der Materialien
Das Projekt hat vor:
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Meilensteine
1. Etablierung und Vernetzung der Projektgruppe
2. Recherche und Erstellung einer Materialsammlung zum Thema (frühe)
Mehrsprachkigkeit
3. Empfehlungen für die Entwicklung der Materialien
4. Entwicklung des Materials für Eltern, Kinder, PädagogInnen und
Stakeholder
5. Übersetzung der Materialien (in 17 Sprachen)
6. Pilotieren der Materialien
7. Verbreitungsaktivitäten der Materialien
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Materialien 1
Für Eltern und Kinder:
Thematische Einführung ‘Warum mehrsprachig erziehen?’
Leitfaden für Eltern ‘Wie motiviere ich meine Kinder zur Mehrsprachigkeit?’
Online-Leitfaden für Eltern
Broschüre für Kinder: ‘Ich finde meine Sprachen super!’
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Materialien 2
Für pädagogische Fachkräfte:
Thematische Einführung – Eltern unterstützen, ihre Fragen beantworten
Leitfaden für pädagogische Fachkräfte
Anleitung – pädagogische Tipps und Ideen
Soziales Netzwerk für pädagogische Fachkräfte und MigrantInnen
Präsentation des Projekts
Multilingual Families
Website: http://www.multilingual-families.eu
Facebook: https://www.facebook.com/Multilingual.Families
E-mail: info@multilingual-families.eu

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Zelfregulering - Infographic door Impuls
Zelfregulering - Infographic door ImpulsZelfregulering - Infographic door Impuls
Zelfregulering - Infographic door Impuls
Bart van Loon
 
Tome 9 - Développement économique
Tome 9 - Développement économiqueTome 9 - Développement économique
Tome 9 - Développement économique
paroles d'élus
 
Presentation krippendorf isolutions_kultur_pdf
Presentation krippendorf isolutions_kultur_pdfPresentation krippendorf isolutions_kultur_pdf
Presentation krippendorf isolutions_kultur_pdf
Josua Regez
 
Jahreshauptversammlung 2015
Jahreshauptversammlung 2015Jahreshauptversammlung 2015
Jahreshauptversammlung 2015vfbsalzkotten
 
Les actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de Eastrategies
Les actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de EastrategiesLes actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de Eastrategies
Les actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de Eastrategies
Eastrategies - Bucarest, Roumanie
 
Ruby on Rails - Part 1
Ruby on Rails - Part 1Ruby on Rails - Part 1
Ruby on Rails - Part 1Hugo DG
 
PORTFOLIO - DORIS SHANGGUAN
PORTFOLIO - DORIS SHANGGUANPORTFOLIO - DORIS SHANGGUAN
PORTFOLIO - DORIS SHANGGUANDoris Shangguan
 
CSS: Eigene Stilklassen
CSS: Eigene StilklassenCSS: Eigene Stilklassen
CSS: Eigene Stilklassenlehrerfreund
 
Über ScanCorner
Über ScanCornerÜber ScanCorner
Über ScanCorner
ScanCorner
 
Présentation défi entreprises_2012
Présentation défi entreprises_2012Présentation défi entreprises_2012
Présentation défi entreprises_2012Danielriou
 
Tome 3 : Gestion interne de la collectivite
Tome 3 : Gestion interne de la collectiviteTome 3 : Gestion interne de la collectivite
Tome 3 : Gestion interne de la collectivite
paroles d'élus
 
La statue
La statueLa statue
La statue
quijotealbero
 
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
co2online gem. GmbH
 

Andere mochten auch (20)

Sa246b
Sa246bSa246b
Sa246b
 
Zelfregulering - Infographic door Impuls
Zelfregulering - Infographic door ImpulsZelfregulering - Infographic door Impuls
Zelfregulering - Infographic door Impuls
 
Tome 9 - Développement économique
Tome 9 - Développement économiqueTome 9 - Développement économique
Tome 9 - Développement économique
 
Presentation krippendorf isolutions_kultur_pdf
Presentation krippendorf isolutions_kultur_pdfPresentation krippendorf isolutions_kultur_pdf
Presentation krippendorf isolutions_kultur_pdf
 
Jahreshauptversammlung 2015
Jahreshauptversammlung 2015Jahreshauptversammlung 2015
Jahreshauptversammlung 2015
 
Les actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de Eastrategies
Les actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de EastrategiesLes actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de Eastrategies
Les actualités de la Roumanie pour le Mois de Janvier 2016 de Eastrategies
 
Caritas
CaritasCaritas
Caritas
 
Ruby on Rails - Part 1
Ruby on Rails - Part 1Ruby on Rails - Part 1
Ruby on Rails - Part 1
 
2011 10 05 16-00 margarete nuber
2011 10 05 16-00 margarete nuber2011 10 05 16-00 margarete nuber
2011 10 05 16-00 margarete nuber
 
Eneatipos resumen
Eneatipos resumenEneatipos resumen
Eneatipos resumen
 
PORTFOLIO - DORIS SHANGGUAN
PORTFOLIO - DORIS SHANGGUANPORTFOLIO - DORIS SHANGGUAN
PORTFOLIO - DORIS SHANGGUAN
 
CSS: Eigene Stilklassen
CSS: Eigene StilklassenCSS: Eigene Stilklassen
CSS: Eigene Stilklassen
 
Über ScanCorner
Über ScanCornerÜber ScanCorner
Über ScanCorner
 
Présentation défi entreprises_2012
Présentation défi entreprises_2012Présentation défi entreprises_2012
Présentation défi entreprises_2012
 
Tome 3 : Gestion interne de la collectivite
Tome 3 : Gestion interne de la collectiviteTome 3 : Gestion interne de la collectivite
Tome 3 : Gestion interne de la collectivite
 
La statue
La statueLa statue
La statue
 
Tome 7 : Education
Tome 7 : EducationTome 7 : Education
Tome 7 : Education
 
Arbeitszeugnis
ArbeitszeugnisArbeitszeugnis
Arbeitszeugnis
 
Bismut2
Bismut2Bismut2
Bismut2
 
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
 

Ähnlich wie Multilingual Families : Präsentation des Projekts

Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle SchulentwicklungLeitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
BLLV
 
icEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - WorkshopicEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - Workshop
Claudia Warth
 
icEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - WorkshopicEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - Workshop
Claudia Warth
 
icEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - WorkshopicEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - Workshop
Claudia Warth
 
Enrope sprachenpolitik (german)
Enrope sprachenpolitik (german)Enrope sprachenpolitik (german)
Enrope sprachenpolitik (german)
Priit Tammets
 
Mehrsprachigkeit in Familien als Chance
Mehrsprachigkeit in Familien als ChanceMehrsprachigkeit in Familien als Chance
Mehrsprachigkeit in Familien als Chance
Landeshauptstadt Stuttgart
 
“Nespresso, what else?”
“Nespresso, what else?” “Nespresso, what else?”
“Nespresso, what else?”
jornadaslinguas
 
Bilingualer Unterricht
Bilingualer UnterrichtBilingualer Unterricht
Bilingualer Unterricht
Heinrich-Heine-Schule
 
Welthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen Lernens
Welthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen LernensWelthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen Lernens
Welthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen Lernens
Fachstelle GLiS - Globales Lernen in der Schule
 
Info 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.pptInfo 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.ppt
Heinrich-Heine-Schule
 
Ein Kind, viele Sprachen
Ein Kind, viele SprachenEin Kind, viele Sprachen
Ein Kind, viele Sprachen
claudiamewald
 
Sukatan Pelajaran Jerman
Sukatan Pelajaran JermanSukatan Pelajaran Jerman
Sukatan Pelajaran JermanPortal_Jerman
 
Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...
Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...
Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...
Fachstelle GLiS - Globales Lernen in der Schule
 
4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf
Heinrich-Heine-Schule
 
Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...
Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...
Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...
Felsenweg-Institut der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
 
IDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine ErlebnisseIDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine Erlebnisse
guest75cd9a7
 

Ähnlich wie Multilingual Families : Präsentation des Projekts (20)

Protokoll werkstatt treffen april 2013
Protokoll werkstatt treffen april 2013Protokoll werkstatt treffen april 2013
Protokoll werkstatt treffen april 2013
 
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
 
Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle SchulentwicklungLeitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
 
Ws 07 maya_mulle_de
Ws 07 maya_mulle_deWs 07 maya_mulle_de
Ws 07 maya_mulle_de
 
icEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - WorkshopicEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - Workshop
 
icEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - WorkshopicEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - Workshop
 
icEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - WorkshopicEurope - das Projekt - Workshop
icEurope - das Projekt - Workshop
 
Enrope sprachenpolitik (german)
Enrope sprachenpolitik (german)Enrope sprachenpolitik (german)
Enrope sprachenpolitik (german)
 
Mehrsprachigkeit in Familien als Chance
Mehrsprachigkeit in Familien als ChanceMehrsprachigkeit in Familien als Chance
Mehrsprachigkeit in Familien als Chance
 
“Nespresso, what else?”
“Nespresso, what else?” “Nespresso, what else?”
“Nespresso, what else?”
 
Bilingualer Unterricht
Bilingualer UnterrichtBilingualer Unterricht
Bilingualer Unterricht
 
Welthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen Lernens
Welthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen LernensWelthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen Lernens
Welthaus Bielefeld: Modellschulen Globalen Lernens
 
Info 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.pptInfo 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.ppt
 
Ein Kind, viele Sprachen
Ein Kind, viele SprachenEin Kind, viele Sprachen
Ein Kind, viele Sprachen
 
Sukatan Pelajaran Jerman
Sukatan Pelajaran JermanSukatan Pelajaran Jerman
Sukatan Pelajaran Jerman
 
Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...
Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...
Lacina Yeo: Die „pasch“-INITIATIVE - Ein deutsches kulturdiplomatisches Instr...
 
4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf
 
Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...
Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...
Dokumentation Praxisfenster Günter Refle "GaBi: Öffnung der Kita, Vernetzung ...
 
HSP Tingkatan 4
HSP Tingkatan 4HSP Tingkatan 4
HSP Tingkatan 4
 
IDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine ErlebnisseIDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine Erlebnisse
 

Mehr von Joel Josephson

Autostem - creative automata to teach STEM to early learners
Autostem - creative automata to teach STEM to early learnersAutostem - creative automata to teach STEM to early learners
Autostem - creative automata to teach STEM to early learners
Joel Josephson
 
vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)
vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)
vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)
Joel Josephson
 
Vidubiology EU project - creative video and biology
Vidubiology EU project - creative video and biologyVidubiology EU project - creative video and biology
Vidubiology EU project - creative video and biology
Joel Josephson
 
EiYou! European project - preventing school dropout
EiYou! European project - preventing school dropoutEiYou! European project - preventing school dropout
EiYou! European project - preventing school dropout
Joel Josephson
 
Creativity for Language learning (IATEFL)
Creativity for Language learning (IATEFL)Creativity for Language learning (IATEFL)
Creativity for Language learning (IATEFL)
Joel Josephson
 
Videofor all presentation deutsch
Videofor all presentation deutschVideofor all presentation deutsch
Videofor all presentation deutsch
Joel Josephson
 
Videofor all presentation Spanish
Videofor all presentation SpanishVideofor all presentation Spanish
Videofor all presentation Spanish
Joel Josephson
 
Videofor all presentation czech
Videofor all presentation czechVideofor all presentation czech
Videofor all presentation czech
Joel Josephson
 
Videofor all presentazione italiano
Videofor all presentazione italianoVideofor all presentazione italiano
Videofor all presentazione italiano
Joel Josephson
 
Video for all European project presentation
Video for all European project presentationVideo for all European project presentation
Video for all European project presentation
Joel Josephson
 
Vidusign presentation Slovenian
Vidusign presentation SlovenianVidusign presentation Slovenian
Vidusign presentation Slovenian
Joel Josephson
 
Vidusign presentation Catalan
Vidusign presentation CatalanVidusign presentation Catalan
Vidusign presentation Catalan
Joel Josephson
 
Vidusign presentación Espanol
Vidusign presentación EspanolVidusign presentación Espanol
Vidusign presentación Espanol
Joel Josephson
 
Vidusign presentation
Vidusign presentationVidusign presentation
Vidusign presentation
Joel Josephson
 
Research presentation pt
Research presentation ptResearch presentation pt
Research presentation pt
Joel Josephson
 
Research presentation de
Research presentation deResearch presentation de
Research presentation deJoel Josephson
 
European ‘Research Game’ TR
European ‘Research Game’ TREuropean ‘Research Game’ TR
European ‘Research Game’ TR
Joel Josephson
 
European ‘Research Game’ Italian
European ‘Research Game’ ItalianEuropean ‘Research Game’ Italian
European ‘Research Game’ Italian
Joel Josephson
 
European ‘Research Game’
European ‘Research Game’European ‘Research Game’
European ‘Research Game’
Joel Josephson
 
Ed20 work introduction to the project Turkish
Ed20 work introduction to the project TurkishEd20 work introduction to the project Turkish
Ed20 work introduction to the project Turkish
Joel Josephson
 

Mehr von Joel Josephson (20)

Autostem - creative automata to teach STEM to early learners
Autostem - creative automata to teach STEM to early learnersAutostem - creative automata to teach STEM to early learners
Autostem - creative automata to teach STEM to early learners
 
vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)
vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)
vidubiology -creative video for Biology (Scientix webinar)
 
Vidubiology EU project - creative video and biology
Vidubiology EU project - creative video and biologyVidubiology EU project - creative video and biology
Vidubiology EU project - creative video and biology
 
EiYou! European project - preventing school dropout
EiYou! European project - preventing school dropoutEiYou! European project - preventing school dropout
EiYou! European project - preventing school dropout
 
Creativity for Language learning (IATEFL)
Creativity for Language learning (IATEFL)Creativity for Language learning (IATEFL)
Creativity for Language learning (IATEFL)
 
Videofor all presentation deutsch
Videofor all presentation deutschVideofor all presentation deutsch
Videofor all presentation deutsch
 
Videofor all presentation Spanish
Videofor all presentation SpanishVideofor all presentation Spanish
Videofor all presentation Spanish
 
Videofor all presentation czech
Videofor all presentation czechVideofor all presentation czech
Videofor all presentation czech
 
Videofor all presentazione italiano
Videofor all presentazione italianoVideofor all presentazione italiano
Videofor all presentazione italiano
 
Video for all European project presentation
Video for all European project presentationVideo for all European project presentation
Video for all European project presentation
 
Vidusign presentation Slovenian
Vidusign presentation SlovenianVidusign presentation Slovenian
Vidusign presentation Slovenian
 
Vidusign presentation Catalan
Vidusign presentation CatalanVidusign presentation Catalan
Vidusign presentation Catalan
 
Vidusign presentación Espanol
Vidusign presentación EspanolVidusign presentación Espanol
Vidusign presentación Espanol
 
Vidusign presentation
Vidusign presentationVidusign presentation
Vidusign presentation
 
Research presentation pt
Research presentation ptResearch presentation pt
Research presentation pt
 
Research presentation de
Research presentation deResearch presentation de
Research presentation de
 
European ‘Research Game’ TR
European ‘Research Game’ TREuropean ‘Research Game’ TR
European ‘Research Game’ TR
 
European ‘Research Game’ Italian
European ‘Research Game’ ItalianEuropean ‘Research Game’ Italian
European ‘Research Game’ Italian
 
European ‘Research Game’
European ‘Research Game’European ‘Research Game’
European ‘Research Game’
 
Ed20 work introduction to the project Turkish
Ed20 work introduction to the project TurkishEd20 work introduction to the project Turkish
Ed20 work introduction to the project Turkish
 

Multilingual Families : Präsentation des Projekts

  • 1. Multilingual Families Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben. Unterstützung für mehrsprachige Familien – ein sprachlicher Mehrwert für Europa Präsentation des Projekts
  • 2. Ziel Die sprachliche und kulturelle Vielfalt in Europa zu unterstützen, die durch Migration entsteht – zum Vorteil für das Individuum, für die Familie und für die Gesellschaft Präsentation des Projekts Multilingual Families
  • 3. Zum Projekt alle mehrsprachigen FamilienFür Um den Erwerb der Familiensprachen bei Kindern zu unterstützen und die Sprachen in die zweite Generation tragen zu können Durch die Entwicklung unterstützender und informierender Materialien Um Mehrsprachigkeit in Famiilen und pädagogischen Einrichtungen zu unterstützen und zu fördern Präsentation des Projekts Multilingual Families
  • 4. Antworten für Eltern • Warum sollen die mehrsprachige Erziehung eines Kindes und der Gebrauch der Familiensprache unterstützt werden? • Was können wir tun, um die Kinder zu unterstützen? • Wie sichern wir eine gute und nachhaltige Unterstützung der Mehrsprachigkeit, damit die Kinder die Familiensprache lernen und behalten? Präsentation des Projekts Multilingual Families
  • 5. Methode 1. Recherche und Erstellung einer Materialiensammlung zum Thema (frühe) Mehrsprachigkeit 2. Entwicklung des Materials für Lehrkräfte 3. Entwicklung des Materials für Eltern und Kinder 4. Design und Übersetzung der Materialien (in 17 Sprachen) 5. Test der Materialien (Pilotieren) 6. Verbreitungsaktivitäten der Materialien Das Projekt hat vor: Präsentation des Projekts Multilingual Families
  • 6. Meilensteine 1. Etablierung und Vernetzung der Projektgruppe 2. Recherche und Erstellung einer Materialsammlung zum Thema (frühe) Mehrsprachkigkeit 3. Empfehlungen für die Entwicklung der Materialien 4. Entwicklung des Materials für Eltern, Kinder, PädagogInnen und Stakeholder 5. Übersetzung der Materialien (in 17 Sprachen) 6. Pilotieren der Materialien 7. Verbreitungsaktivitäten der Materialien Präsentation des Projekts Multilingual Families
  • 7. Materialien 1 Für Eltern und Kinder: Thematische Einführung ‘Warum mehrsprachig erziehen?’ Leitfaden für Eltern ‘Wie motiviere ich meine Kinder zur Mehrsprachigkeit?’ Online-Leitfaden für Eltern Broschüre für Kinder: ‘Ich finde meine Sprachen super!’ Präsentation des Projekts Multilingual Families
  • 8. Materialien 2 Für pädagogische Fachkräfte: Thematische Einführung – Eltern unterstützen, ihre Fragen beantworten Leitfaden für pädagogische Fachkräfte Anleitung – pädagogische Tipps und Ideen Soziales Netzwerk für pädagogische Fachkräfte und MigrantInnen Präsentation des Projekts Multilingual Families