Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Unternehmenskultur im Wandel

1.477 Aufrufe

Veröffentlicht am

"Zum Anfang ist alles ganz einfach: flache (weil nicht existente) Hierarchie, offene Türen und Team-Arbeit. Alle haben Spaß. Mit dem Wachstum kommt die "Professionalisierung".

Rollen & Hierarchien werden gefunden - dabei erstarrt das Unternehmen. An Stelle von Spaß gibt es jetzt Politik. Der spritzige Geist ist weg. Muss das sein? Wie erhält man sich Beweglichkeit & Spaß auf dem Weg zu einem großen Unternehmen?"

Vortrag auf der Einweihungsparty GetYourGuide in Berlin

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Unternehmenskultur im Wandel

  1. 1. BERATUNG JUDITH ANDRESEN UNTERNEHMENS- KULTUR IM WANDEL Einweihungsparty GetYourGuide 02.11.2012, Berlin
  2. 2. BERATUNG Projektcoaching Beratung JUDITH ANDRESEN Projekt-Audits www.judithandresen.com @judithandresen Lesehinweise Zitatgeber Quellen2 BERATUNG JUDITH ANDRESEN | Vortragsübersicht BJA $TITEL
  3. 3. ZIEL DES VORTRAGS _ Wir wachsen! _ Wir ändern uns! Den Wandel begrüßen | Das Gute erhalten3 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  4. 4. Anfang: Eher agil Fortsetzung: eher klassisch Was ist wichtig?4 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  5. 5. Anfang: Eher agil Fortsetzung: eher klassisch Was ist wichtig?5 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  6. 6. Am Anfang: einfach mal machen6 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  7. 7. DER ANFANG IST DIREKT, AGIL, LEAN _ Du! _ Abstimmungen mit vielen _ Keine expliziten Prozesse _ Keine Hierarchie* *Letzte Entscheidung bei Gründern7 BERATUNG JUDITH ANDRESEN | Manifesto for Agile Software Development $TITEL
  8. 8. MODERNE MANAGEMENT-PRINZIPIEN Interdisziplinär Lernend Schlank Agil8 BERATUNG JUDITH ANDRESEN | http://www.morguefile.com/archive/display/682878 $TITEL
  9. 9. „This is how we do things around here“9 BERATUNG JUDITH ANDRESEN | D. Bright und B. Parkin (1997), Human Resource Management – Concepts and Practices $TITEL
  10. 10. UND DAS UMFELD SO? _ Produkthersteller _ Dienstleister _ Community10 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  11. 11. BEZIEHUNGSPFLEGE 2 Mitarbeiter | 1 Beziehung 5 Mitarbeiter | 10 Beziehungen 10 Mitarbeiter | 45 Beziehungen 20 Mitarbeiter | 190 Beziehungen Ordnung! Organisation!11 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  12. 12. Anfang: Eher agil Fortsetzung: eher klassisch Was ist wichtig?12 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  13. 13. Ganz agil Was ist der Plan? Einfach mal einen Titel erfinden :-)13 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  14. 14. SCIENTIFIC MANAGEMENT I. Trennung von ausführender und planender Arbeit II. Funktionsmeistersystem III. Zeitstudien zur Ablaufverbesserung und Ermittlung von Vorgabezeiten IV. Differential-Lohnsystem V. Vorgaben des täglichen Arbeitspensums14 BERATUNG JUDITH ANDRESEN | Wikipedia: Scientific Management, Stand 10/2012, http://www.morguefile.com/archive/display/569343 $TITEL
  15. 15. Abteilungen Beweglichkeit geht verloren! Prozesse15 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  16. 16. Anfang: Eher agil Fortsetzung: eher klassisch Was ist wichtig?16 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  17. 17. Was macht uns aus?17 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  18. 18. WICHTIGES IDENTIFIZIEREN ERGEBNISSE Einrichtung Projekte Uniformen WERTVORSTELLUNGEN Hanseat Nerdig Immer schnell GRUNDANNAHMEN Natur Mitmenschen Wirtschaft18 BERATUNG JUDITH ANDRESEN | Kulturebenen-Modell $TITEL
  19. 19. Retrospektive der Zusammenarbeit Die Kleinigkeiten machen es aus Gutes bewahren, nicht Funktionierendes ändern19 BERATUNG JUDITH ANDRESEN $TITEL
  20. 20. BERATUNG JUDITH ANDRESEN VIEL ERFOLG! www.judithandresen.com/blog/vortrag/ Bild: MorgueFile

×