Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Facebook Ads Performancehebel für Q4

22 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Thomas Petroczi auf der AllFacebook Marketing Conference 2019 in Berlin.

Details:
https://conference.allfacebook.de/session/fuenf-q4-performance-hebel-fuer-deine-facebook-instagram-ads/

Konferenz:
https://conference.allfacebook.de/

Veröffentlicht in: Soziale Medien
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Facebook Ads Performancehebel für Q4

  1. 1. FÜRDEINEFACEBOOK&INSTAGRAMADS FÜNF Q4 PERFORMANCE-HEBEL
  2. 2. Q4STEHTVOR DERTÜR! HASTDUSCHON EINENPLANFÜR DIEWICHTIGSTE ZEITDESJAHRES? HOLIDAY MARKETING GUIDE 2019, FACEBOOK
  3. 3. *FACEBOOK IQ 2019 HOLIDAY STUDY: WACHSTUM IN DEUTSCHLAND 2018 10% 19%AUCHIN DEUTSCHLAND HABEN BLACKFRIDAY& CYBERMONDAY 2018WEITERAN RELEVANZ GEWONNEN! GROWTH BLACK FRIDAY 2018* GROWTH CYBER MONDAY 2018* =TEUREREPREISE STEIGENDERWETTBEWERB UMDIEWERBEPLÄTZE
  4. 4. PERFORMANCE-HEBEL FÜR Q4? REPORTING & OPTIMIERUNG ANZEIGENBIDDING & PLACEMENTS DPAS AUDIENCES
  5. 5. #ADSMANAGERDOWN SICHERISTSICHER-STARTE DEINEQ4PLANUNG.JETZT! CNBC.COM/2018/11/20/FACEBOOKS-AD-PLATFORM-GOES-DOWN.HTML DON‘TFORGET: AUCHDER FREIGABEPROZESS VONANZEIGEN KANNINQ4LÄNGER DAUERN!
  6. 6. FRAGEN FÜR DEINE Q4 PLANUNG STATT HEKTISCH VOM ECKTISCH, LIEBER MIT PLAN! WELCHEZIELGRUPPESPRICHSTDUWANN,WIE&MIT WELCHEMANGEBOTAN? WIENUTZTDUALLEVERFÜGBARENZIELGRUPPEN SINNVOLL(PROSPECTING,RETARGETING)? WELCHEGEBOTSSTRATEGIENNUTZTDU?WANN?
  7. 7. MÖGLICHE STRATEGIEN FÜR Q4 WICHTIG: ES GIBT KEINE ONE SIZE FITS ALL-STRATEGIE RETARGETING PLUS FÜR MEHR SKALIERUNG & REICHWEITE DYNAMIC ADS RETARGETING WEBSITE CUSTOM AUDIENCES ENGAGEMENT CUSTOM AUDIENCES FULL FUNNEL POWERRETARGETING ONLY FÜR SICHERHEITSORIENTIERTE DYNAMIC ADS RETARGETING WEBSITE CUSTOM AUDIENCES FÜR WACHSTUMSORIENTIERTE DYNAMIC ADS RETARGETING WEBSITE CUSTOM AUDIENCES ENGAGEMENT CUSTOM AUDIENCES + PROSPECTING-AUDIENCES LOOKALIKE AUDIENCES CORE AUDIENCES OPEN TARGETINGS DYNAMIC ADS BROAD AUDIENCES BLACK FRIDAYWEEKEND SALE,BABY!
  8. 8. #1HEBEL ADVANCEDDYNAMIC ADSRETARGETINGSETUP
  9. 9. ADVANCED DPA RETARGETING SETUP #1 HEBEL INVIELENFÄLLEN WIRDNURMITDEN STANDARD-TARGETINGS GEARBEITET, VIEWCONTENT& ADDTOCART KOMBINIERTUND NURCAROUSELADS EINGESETZT.
  10. 10. ADVANCED DPA RETARGETING SETUP #1 HEBEL STATTDESSENBAUEN WIRUNSEINEN DYNAMICAD RETARGETING FUNNELMIT CUSTOM COMBINATIONS UNDNUTZENAUCH COLLECTIONADS.
  11. 11. ADVANCED DPA RETARGETING SETUP #1 HEBELKAMPAGNENZIEL:KATALOGVERKÄUFE(CBO) ViewContent, 7 Tage (- AddToCart + Purchase 7 Tage) ViewContent, 8 - 30 Tage (- ViewContent 7 Tage / AddToCart + Purchase, 30 Tage) AddToCart, 3 Tage (- Purchase 3 Tage) AddToCart, 4 - 14 Tage (- AddToCart 3 Tage / Purchase 14 Tage) AddToCart, 15 - 30 Tage (- AddToCart 14 Tage / Purchase 30 Tage) ViewContent & AddToCart, 31 - 60 Tage (- ViewContent + AddToCart 30 Tage / Purchase 60 Tage) Cross-Selling (Purchase, 14 Tage) (Produktpalette mit Top Seller Produkte nutzen) Carousel Ad + Collection Ad mit dynamischem Video auf Basis des Katalogs Carousel Ad + Collection Ad mit statischem Creative Carousel Ads (“Wir haben dir deine Lieblingsprodukte reserviert“ etc.) Carousel Ads (“Hast du etwas vergessen?“ etc.) Carousel Ad + Collection Ad mit Video- Creative (nicht dynamisch) Carousel Ad + Collection Ad mit Bild- Creative Carousel Ad
  12. 12. ADVANCED DPA RETAGETING SETUP NOCH EIN PAAR TIPPS MATCHING-RATE ANALYSIERN & GGFS. OPTIMIEREN FREQUENZ IM AUGE BEHALTEN & REGELMÄSSIG NEUE ADS ERSTELLEN Häufige Fehler: Pixel erfasst andere content_IDs als im Katalog hinterlegt wurden oder Katalog bzw. Feed ist nicht aktuell. Achte darauf, dass die Frequenz innerhalb von 7 Tagen nicht deutlich über 3 steigt. Falls doch: Ausgabenlimit für AZG nutzen und neue Ads erstellen. VERPASSE DEINEN ANZEIGEN EINEN (ZUR JAHRESZEIT) PASSENDEN LOOK
  13. 13. #2HEBEL MUST-HAVEZIELGRUPPEN &KAMPAGNENSETUPSFÜRQ4
  14. 14. MUST-HAVE ZIELGRUPPEN & SETUPS #2 HEBEL TOFU MOFU BOFU WIR BRINGEN MAXIMALE VARIANZ IN ALLE TEILE DES FUNNELS IT‘SQ4,BABY! 50% Top of Funnel: Jetzt starten, günstige CPMs mitnehmen und Custom Audiences aufbauen. 30% Middle of Funnel: Budgetanteil steigt im Laufe von Q4. 25% Bottom of Funnel: Budgetanteil steigt im Laufe von Q4. 5% Loyalty / Cross-Selling: Budgetanteil steigt im Laufe von Q4. MÖGLICHE BUDGETVERTEILUNG* *ES GIBT KEINE ONE SIZE FITS ALL-BUDGETVERTEILUNG – LÄUFT WIE IN DER SCHULE: TRANSFERLEISTUNG IST GEFRAGT
  15. 15. MUST-HAVE ZIELGRUPPEN & SETUPS #2 HEBEL CONVERSION: WCA • WCA, Alle Besucher, 0 bis 7 Tage • WCA, Alle Besucher, 8 bis 14 Tage • LOYALTY: WCA, Purchase-Event, 180 Tage KATALOGVERKÄUFE: DPA-RETARGETING • ViewContent, 0 bis 7 Tage • ViewContent, 8 bis 30 Tage • AddToCart, 0 bis 3 Tage • AddToCart, 4 bis 30 Tage • ViewContent + AddToCart, 31 bis 60 Tage • Cross-Selling, 0 bis 14 Tage CBO CONVERSION: WCA • WCA, Alle Besucher, 15 bis 180 Tage CBO CBO CONVERSION: ENGAGEMENT CA • FB Engagement CA, 0 bis 30 Tage • FB Engagement CA, 31 bis 180 Tage • FB Engagement CA, 180 bis 365 Tage • IG Engagement CA, 0 bis 30 Tage • IG Engagement CA, 31 bis 180 Tage • IG Engagement CA, 180 bis 365 Tage CBO BOFU MOFU RETARGETING ONLY RETARGETINGPLUS CONVERSION: SUPER LOOKALIKE AUDIENCES • 1% VON PURCHASE + VALUE-BASED • 3% VON PURCHASE + VALUE-BASED • 5% VON PURCHASE + VALUE-BASED • 1% VON VIEWCONTENT + ADDTOCART • 3% VON VIEWCONTENT + ADDTOCART • 5% VON VIEWCONTENT + ADDTOCARTCBO CONVERSION: OPEN TARGETING • OPEN TARGETING (NUR DEMOGRAFISCH EINGEGRENZT) CBOCBO KATALOGVERKÄUFE: DPA-BROAD • OPEN TARGETING • 5% / 10% LAL VON PURCHASE + VALUE-BASED TOFU FULLFUNNELPOWER BLACK FRIDAYWEEKENDSALEBABY!
  16. 16. #3HEBEL Q4GEBOTSSTRATEGIEN -HOWTOBID
  17. 17. Q4 GEBOTSSTRATEGIEN - HOW TO BID #3 HEBEL BEIALLENDREIQ4 STRATEGIENSOLLTEMIT DENKAMPAGNEN- ZIELENCONVERSIONS UNDKATALOGVERKÄUFE GEARBEITETWERDEN. ABERNATÜRLICH UNTERSCHEIDENSICH DIETARGETINGSUND CREATIVESJENACH FUNNELSTUFE. RETARGETING ONLY RETARGETINGPLUS FULLFUNNELPOWER
  18. 18. WENN ERFAHRUNGS- WERTE VORLIEGEN: OPTIMIERUNG FÜR MINDEST- ROAS WENN ERFAHRUNGS- WERTE VORLIEGEN: OPTIMIERUNG FÜR CONVERSIONS MIT COST CAP BIDDING OPTIMIERUNG FÜR CONVERSIONS MIT LOWEST COST BIDDING OPTIMIERUNG FÜR CONVERSIONS ODER WERT MIT LOWEST COST BIDDING OPTIMIERUNG FÜR CONVERSIONS ODER WERT MIT LOWEST COST BIDDING Q4 GEBOTSSTRATEGIEN - HOW TO BID #3 HEBEL BOFU MOFU TOFU KOSTEN KONTROLLIEREN (= GGFS. NICHT MAXIMALE REICHWEITE ERHALTEN)? TOFU
  19. 19. MITCPC-BIDDING! AUKTIONENGEWINNEN& AUSLIEFERUNGAMBLACK FRIDAYWEEKENDSALE MAXIMIEREN
  20. 20. RETARGETING ONLY Q4 GEBOTSSTRATEGIEN - HOW TO BID #3 HEBEL UMAMBLACKFRIDAY WEEKENDSALEMAXIMAL VIELEAUKTIONENZU GEWINNEN&DIE AUSLIEFERUNGZU MAXIMIERENKANNMIT HOHENCPC-BIDSGEARBEITET WERDEN. RETARGETING PLUSACHTUNG: CPC- BIDDING NUR BEI DIESEN STRATEGIEN EINSETZEN ACHTUNG:NURBEICUSTOM AUDIENCESUNDOHNE AUDIENCENETWORK EINSETZEN!
  21. 21. #4HEBEL CREATIVE-TIPPSFÜR Q4
  22. 22. CREATIVE-TIPPS FÜR Q4 #4 HEBEL WELCHEZIELGRUPPE SPRICHSTDUMIT WELCHEMANGEBOT AN? WASSINDDEINE TOPSELLER- PRODUKTE? FUNNEL-ANALYSEINFACEBOOK-ANALYTICS:VIEWCONTENT NACHCONTENT_IDVERFEINERN
  23. 23. UNBEDINGT USER GENERATED CONTENT NUTZEN!!EINS!!11! VERSCHIEDENE FORMATE TESTEN, FOKUS AUF ANGEBOT, MIT SLIDESHOWS ANIMATIONEN BAUEN, EINFACHE RABATTCODES NUTZEN (ODER PRODUKTE DIREKT RABATTIEREN) CREATIVE-TIPPS FÜR Q4 #4 HEBEL
  24. 24. ANZEIGEN MEHR ALS 24 STUNDEN IM REVIEW? DIESES FORMULAR* NUTZEN! CREATIVE-TIPPS FÜR Q4 NOCH EIN PAAR TIPPS BEI CONVERSION-KAMPAGNEN: AUTO-PLACEMENT & ASSET CUSTOMIZATION NUTZEN *bit.ly/fb-ad-review-formular
  25. 25. #5HEBEL REPORTING&OPTIMIERUNG- LIKEAPRO
  26. 26. REPORTING & OPTIMIERUNG – LIKE A PRO #5 HEBEL ERSTELLEINDEN WERBEANZEIGEN- BERICHTENDIECVR ALSEIGENEMETRIK &BEHALTESIEIM BLICK! INDIVIDUELLE ADDTOCARTSALS PROXYMETRIK NUTZEN–AUCHIM ADSMANAGER!
  27. 27. Q4-CHECKLIST ü WELCHE STRATEGIE WILLST DU NUTZEN? SICHERHEITS- ODER WACHSTUMSORIENTIERT? ü WIE SIEHT DEIN BUDGET AUS? WIE TEILST DU DEIN BUDGET IN Q4 FÜR DIE FUNNEL STUFEN UND BLACK FRIDAY WEEKEND EIN? ü ERMITTLE DEINE TOP SELLER PRODUKTE (IN GOOGLE ANALYTICS & NUTZE FACEBOOK ANALYTICS) ü WELCHE ZIELGRUPPEN (CUSTOM AUDIENCES) STEHEN DIR ZUR VERFÜGUNG? KANNST DU DIESE JETZT SCHON WEITER AUSBAUEN? ü PLANE, WELCHE ZIELGRUPPE MIT WELCHER BOTSCHAFT ANGESPROCHEN WIRD ü WELCHE CREATIVES (FORMATE, BILDER, VIDEOS) KANNST DU NUTZEN BZW. ANPASSEN FÜR Q4? ü BUCHE DEINE BLACK FRIDAY WEEKEND SALE KAMPAGNEN IDEALERWEISE EINE WOCHE VOR DEM 29. NOVEMBER EIN (SICHER IST SICHER #ADSMANAGERDOWN) ü ERSTELLE MEHR CREATIVES ODER NUTZE DYNAMIC CREATIVES ZUM TESTING! ü ANALYSIERE REGELMÄSSIG DIE CVR UND NUTZE INDIVIDUELLE ATC ALS PROXY METRIK
  28. 28. adsventure.de/afbmc SLIDES DOWNLOADEN SICHEREDIRJETZTMEINEFOLIENIMMESSENGER
  29. 29. GET CONNECTED! ! DANKE #AFBMC adsventure.de/blog adsventure.de/podcast sma-community.de

×