SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -entwicklung mit SAP AIF

Einsatzszenarien für das SAP Application Interface Framework Vorteile gegenüber eigenentwickelten Schnittstellen Ganzheitliche Anwendungsfälle im Kombination mit SAP NetWeaver PI/PO Ausblick auf das kommende Major Release des SAP Application Interface Framework Fragen & Antworten

1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© cbs Corporate Business Solutions 
cbs Webinar „Schnittstellenbetrieb & Entwicklung mit SAP AIF“ 
cbs Corporate Business Solutions GmbH 
Thorsten Düvelmeyer & Holger Himmelmann 
cbs Corporate Business Solutions GmbH
© cbs Corporate Business Solutions 
27. Oktober 2014 
2 
cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) 
Agenda Warum ist das AIF spannend? Einsatzszenarien Vorteile gegenüber Custom Build Interfaces Ganzheitliche Integrationsarchitektur mit SAP PI/PO Vorteile für die Compliance Demo Neues im SAP AIF 3.0 Fazit
© cbs Corporate Business Solutions 
27. Oktober 2014 
3 
cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) 
•Wie hoch sind die Kosten für die Entwicklung einer neuen Schnittstelle? 
•Wie lange benötigen Sie für die Klärung eines Fehlerfalls bei der (IDoc) Verbuchung? 
•Wie viel Kommunikation zwischen IT und Fachbereich ist nötig bei fachlichen Fehlern in einem Interface? 
•Können Sie alle SAP Interface Technologien umfassend überwachen? 
•Haben (historisch gewachsene) Schnittstellen eine einheitliche Struktur? 
•Wie schnell können Sie Fragen von Wirtschaftsprüfern in Bezug auf schnittstellenbasierte Belegverbuchungen beantworten? 
•Wie schnell werden Sie über Fehler im Betrieb informiert? 
Warum ist das AIF spannend?
© cbs Corporate Business Solutions 
27. Oktober 2014 
4 
cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) 
•Höhere Effizienz in der Schnittstellenimplementierung! 
•Umfangreiches Business Monitoring ohne technisches Wissen möglich! 
•Fehlersuche in Schnittstellen im Betrieb ohne intensives Debugging! 
•Verbesserte Kommunikation zwischen Unternehmensbereichen! 
•Alle SAP Interface Technologien in einem zentralen Monitor! 
•Transparente und einheitliche Architektur in der Schnittstellenimplementierung! 
•Keine aufwendigen Analysen & Arbeiten bei Wirtschaftsprüfer- Fragen! 
•Unmittelbares & konfigurierbares Alerting bei Fehlern! 
•Existierende Schnittstellen können 1:1 überwacht werden! 
Darum ist das AIF spannend!
© cbs Corporate Business Solutions 
27. Oktober 2014 
5 
cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) 
Was ist das SAP AIF? 
Quelle: Interface Optimization with AIF, Markus Gille, SAP SE
© cbs Corporate Business Solutions 
27. Oktober 2014 
6 
cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) 
•SAP AIF 
›Mächtiges Werkzeug für Schnittstellen Entwicklung, Monitoring & Fehlerbehandlung 
›Erprobte Lösung bei zahlreichen Kunden 
•Entwicklung 
›Schnittstellenentwicklung durch Customizing statt Custom Coding 
›Wiederverwendbarkeit von Komponenten 
›Flexible Anpassbarkeit an spezielle Anforderungen 
›Einfaches Testen von Mappings & Schnittstellen 
•Monitoring 
›„Alles in einem Monitor“ 
›Bestehende Berechtigungen & Rollen werden genutzt 
›„Erster gelungener Versuch für ein Business-User-Monitoring“ 
Einsatzszenarien

Recomendados

Beginner's Guide: Programming with ABAP on HANA
Beginner's Guide: Programming with ABAP on HANABeginner's Guide: Programming with ABAP on HANA
Beginner's Guide: Programming with ABAP on HANAAshish Saxena
 
Best Practices for Running PostgreSQL on AWS - DAT314 - re:Invent 2017
Best Practices for Running PostgreSQL on AWS - DAT314 - re:Invent 2017Best Practices for Running PostgreSQL on AWS - DAT314 - re:Invent 2017
Best Practices for Running PostgreSQL on AWS - DAT314 - re:Invent 2017Amazon Web Services
 
Infrastructure as Code for Beginners
Infrastructure as Code for BeginnersInfrastructure as Code for Beginners
Infrastructure as Code for BeginnersDavid Völkel
 
AWS CDK introduction
AWS CDK introductionAWS CDK introduction
AWS CDK introductionleo lapworth
 
Red Hat Openshift on Microsoft Azure
Red Hat Openshift on Microsoft AzureRed Hat Openshift on Microsoft Azure
Red Hat Openshift on Microsoft AzureJohn Archer
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

GT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL Database
GT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL DatabaseGT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL Database
GT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL DatabaseRob Tweed
 
[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱
[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱
[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱PgDay.Seoul
 
Sap solution manager change request management
Sap solution manager change request managementSap solution manager change request management
Sap solution manager change request managementdryday sunny
 
Working with Complex Types in DataFrames: Optics to the Rescue
Working with Complex Types in DataFrames: Optics to the RescueWorking with Complex Types in DataFrames: Optics to the Rescue
Working with Complex Types in DataFrames: Optics to the RescueDatabricks
 
Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server
Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server
Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server Verbella CMG
 
Process Orchestration with Flowable and Spring Boot
Process Orchestration with Flowable and Spring BootProcess Orchestration with Flowable and Spring Boot
Process Orchestration with Flowable and Spring BootChavdar Baikov
 
Data Engineering with Solr and Spark
Data Engineering with Solr and SparkData Engineering with Solr and Spark
Data Engineering with Solr and SparkLucidworks
 
AWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWS
AWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWSAWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWS
AWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWSAmazon Web Services
 
Integration Microservices
Integration MicroservicesIntegration Microservices
Integration MicroservicesKasun Indrasiri
 
스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...
스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...
스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...Amazon Web Services Korea
 
AWS - Lambda Fundamentals
AWS - Lambda FundamentalsAWS - Lambda Fundamentals
AWS - Lambda FundamentalsPiyush Agrawal
 
Abap package concept
Abap package conceptAbap package concept
Abap package conceptTobias Trapp
 
SAP B1 Vs SAP S4 HANA
SAP B1 Vs SAP S4 HANASAP B1 Vs SAP S4 HANA
SAP B1 Vs SAP S4 HANAIkyamDigital
 
Communication in a Microservice Architecture
Communication in a Microservice ArchitectureCommunication in a Microservice Architecture
Communication in a Microservice ArchitecturePer Bernhardt
 
Introduction to Enterprise Service Bus
Introduction to Enterprise Service BusIntroduction to Enterprise Service Bus
Introduction to Enterprise Service BusMahmoud Ezzat
 
MSMQ - Microsoft Message Queueing
MSMQ - Microsoft Message QueueingMSMQ - Microsoft Message Queueing
MSMQ - Microsoft Message QueueingPeter R. Egli
 
보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집
보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집
보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집Amazon Web Services Korea
 

Was ist angesagt? (20)

GT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL Database
GT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL DatabaseGT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL Database
GT.M: A Tried and Tested Open-Source NoSQL Database
 
[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱
[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱
[pgday.Seoul 2022] POSTGRES 테스트코드로 기여하기 - 이동욱
 
Sap solution manager change request management
Sap solution manager change request managementSap solution manager change request management
Sap solution manager change request management
 
Working with Complex Types in DataFrames: Optics to the Rescue
Working with Complex Types in DataFrames: Optics to the RescueWorking with Complex Types in DataFrames: Optics to the Rescue
Working with Complex Types in DataFrames: Optics to the Rescue
 
Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server
Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server
Document imaging 101 Imaging 101 using SAP's Content Server
 
DevOps: Infrastructure as Code
DevOps: Infrastructure as CodeDevOps: Infrastructure as Code
DevOps: Infrastructure as Code
 
Process Orchestration with Flowable and Spring Boot
Process Orchestration with Flowable and Spring BootProcess Orchestration with Flowable and Spring Boot
Process Orchestration with Flowable and Spring Boot
 
Data Engineering with Solr and Spark
Data Engineering with Solr and SparkData Engineering with Solr and Spark
Data Engineering with Solr and Spark
 
Pi pcs interface
Pi pcs interfacePi pcs interface
Pi pcs interface
 
Terraform Ansible v3.0
Terraform Ansible v3.0Terraform Ansible v3.0
Terraform Ansible v3.0
 
AWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWS
AWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWSAWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWS
AWS January 2016 Webinar Series - Introduction to Docker on AWS
 
Integration Microservices
Integration MicroservicesIntegration Microservices
Integration Microservices
 
스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...
스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...
스마트 엔지니어링: 제조사를 위한 품질 예측 시뮬레이션 및 인공지능 모델 적용 사례 소개 – 권신중 AWS 솔루션즈 아키텍트, 천준홍 두산...
 
AWS - Lambda Fundamentals
AWS - Lambda FundamentalsAWS - Lambda Fundamentals
AWS - Lambda Fundamentals
 
Abap package concept
Abap package conceptAbap package concept
Abap package concept
 
SAP B1 Vs SAP S4 HANA
SAP B1 Vs SAP S4 HANASAP B1 Vs SAP S4 HANA
SAP B1 Vs SAP S4 HANA
 
Communication in a Microservice Architecture
Communication in a Microservice ArchitectureCommunication in a Microservice Architecture
Communication in a Microservice Architecture
 
Introduction to Enterprise Service Bus
Introduction to Enterprise Service BusIntroduction to Enterprise Service Bus
Introduction to Enterprise Service Bus
 
MSMQ - Microsoft Message Queueing
MSMQ - Microsoft Message QueueingMSMQ - Microsoft Message Queueing
MSMQ - Microsoft Message Queueing
 
보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집
보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집
보안 사고 예방을 위한 주요 AWS 모범 사례 – 신은수, AWS 보안 담당 솔루션즈 아키텍트:: AWS 온라인 이벤트 – 클라우드 보안 특집
 

Destacado

10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt 10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt Uwe Laufer
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Kathrin Schmidt
 
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGCustomer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGUnic
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsUnic
 
Workshop CRM in SAP Business ByDesign
Workshop CRM in SAP Business ByDesignWorkshop CRM in SAP Business ByDesign
Workshop CRM in SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Jochen Guertler
 
Entorno, grupo 2
Entorno, grupo 2Entorno, grupo 2
Entorno, grupo 2Erikalrd
 
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für EinsteigerDesign Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für EinsteigerPauline Tonhauser
 

Destacado (9)

10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt 10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
 
Grundlagen des CRM
Grundlagen des CRMGrundlagen des CRM
Grundlagen des CRM
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
 
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGCustomer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
 
Workshop CRM in SAP Business ByDesign
Workshop CRM in SAP Business ByDesignWorkshop CRM in SAP Business ByDesign
Workshop CRM in SAP Business ByDesign
 
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
 
Entorno, grupo 2
Entorno, grupo 2Entorno, grupo 2
Entorno, grupo 2
 
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für EinsteigerDesign Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
 

Ähnlich wie SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -entwicklung mit SAP AIF

Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)Stefan Sickert
 
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-BoardingWebcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-BoardingPatric Dahse
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Peter Affolter
 
Artikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun MicrosystemsArtikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun MicrosystemsPeter Affolter
 
Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...
Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...
Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...IBsolution GmbH
 
Microservices - Was EAs zu Microservices wissen sollten
Microservices - Was EAs zu Microservices wissen solltenMicroservices - Was EAs zu Microservices wissen sollten
Microservices - Was EAs zu Microservices wissen solltenJan Thielscher
 
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceiPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceSEEBURGER
 
ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?
ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?
ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?POINT. Consulting GmbH
 
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von SixtSelf-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von SixtKathrin Schmidt
 
EPO API/4 Cloud als innovativer SAP-Konnektor
EPO API/4 Cloud als innovativer SAP-KonnektorEPO API/4 Cloud als innovativer SAP-Konnektor
EPO API/4 Cloud als innovativer SAP-KonnektorWolfgang Hornung
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?IBsolution GmbH
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldDaniel Steiger
 
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generierenWebinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generierenKathrin Schmidt
 
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsightsAdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsightsChristoph Adler
 

Ähnlich wie SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -entwicklung mit SAP AIF (20)

Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
 
Modellierung integrierter SAP System Landschaften
Modellierung integrierter SAP System LandschaftenModellierung integrierter SAP System Landschaften
Modellierung integrierter SAP System Landschaften
 
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-BoardingWebcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
 
Artikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun MicrosystemsArtikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
 
Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...
Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...
Mehr als nur Schnittstellen: Warum APIs eine strategische Bedeutung für Unter...
 
Fiori im Einsatz - cbs consulting
Fiori im Einsatz - cbs consultingFiori im Einsatz - cbs consulting
Fiori im Einsatz - cbs consulting
 
Agile BI in der Praxis - DevOps4BI
Agile BI in der Praxis - DevOps4BIAgile BI in der Praxis - DevOps4BI
Agile BI in der Praxis - DevOps4BI
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Microservices - Was EAs zu Microservices wissen sollten
Microservices - Was EAs zu Microservices wissen solltenMicroservices - Was EAs zu Microservices wissen sollten
Microservices - Was EAs zu Microservices wissen sollten
 
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceiPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
 
ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?
ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?
ASP.NET Core – Troublemaker oder Problemsolver?
 
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von SixtSelf-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
 
EPO API/4 Cloud als innovativer SAP-Konnektor
EPO API/4 Cloud als innovativer SAP-KonnektorEPO API/4 Cloud als innovativer SAP-Konnektor
EPO API/4 Cloud als innovativer SAP-Konnektor
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generierenWebinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
 
SAP Business ByDesign - IBIS AG
SAP Business ByDesign - IBIS AGSAP Business ByDesign - IBIS AG
SAP Business ByDesign - IBIS AG
 
IHR Weg in die API Economy
IHR Weg in die API EconomyIHR Weg in die API Economy
IHR Weg in die API Economy
 
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsightsAdminCamp2017 - ApplicationInsights
AdminCamp2017 - ApplicationInsights
 

SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -entwicklung mit SAP AIF

  • 1. © cbs Corporate Business Solutions cbs Webinar „Schnittstellenbetrieb & Entwicklung mit SAP AIF“ cbs Corporate Business Solutions GmbH Thorsten Düvelmeyer & Holger Himmelmann cbs Corporate Business Solutions GmbH
  • 2. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 2 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) Agenda Warum ist das AIF spannend? Einsatzszenarien Vorteile gegenüber Custom Build Interfaces Ganzheitliche Integrationsarchitektur mit SAP PI/PO Vorteile für die Compliance Demo Neues im SAP AIF 3.0 Fazit
  • 3. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 3 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •Wie hoch sind die Kosten für die Entwicklung einer neuen Schnittstelle? •Wie lange benötigen Sie für die Klärung eines Fehlerfalls bei der (IDoc) Verbuchung? •Wie viel Kommunikation zwischen IT und Fachbereich ist nötig bei fachlichen Fehlern in einem Interface? •Können Sie alle SAP Interface Technologien umfassend überwachen? •Haben (historisch gewachsene) Schnittstellen eine einheitliche Struktur? •Wie schnell können Sie Fragen von Wirtschaftsprüfern in Bezug auf schnittstellenbasierte Belegverbuchungen beantworten? •Wie schnell werden Sie über Fehler im Betrieb informiert? Warum ist das AIF spannend?
  • 4. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 4 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •Höhere Effizienz in der Schnittstellenimplementierung! •Umfangreiches Business Monitoring ohne technisches Wissen möglich! •Fehlersuche in Schnittstellen im Betrieb ohne intensives Debugging! •Verbesserte Kommunikation zwischen Unternehmensbereichen! •Alle SAP Interface Technologien in einem zentralen Monitor! •Transparente und einheitliche Architektur in der Schnittstellenimplementierung! •Keine aufwendigen Analysen & Arbeiten bei Wirtschaftsprüfer- Fragen! •Unmittelbares & konfigurierbares Alerting bei Fehlern! •Existierende Schnittstellen können 1:1 überwacht werden! Darum ist das AIF spannend!
  • 5. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 5 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) Was ist das SAP AIF? Quelle: Interface Optimization with AIF, Markus Gille, SAP SE
  • 6. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 6 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •SAP AIF ›Mächtiges Werkzeug für Schnittstellen Entwicklung, Monitoring & Fehlerbehandlung ›Erprobte Lösung bei zahlreichen Kunden •Entwicklung ›Schnittstellenentwicklung durch Customizing statt Custom Coding ›Wiederverwendbarkeit von Komponenten ›Flexible Anpassbarkeit an spezielle Anforderungen ›Einfaches Testen von Mappings & Schnittstellen •Monitoring ›„Alles in einem Monitor“ ›Bestehende Berechtigungen & Rollen werden genutzt ›„Erster gelungener Versuch für ein Business-User-Monitoring“ Einsatzszenarien
  • 7. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 7 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •Prinzipiell kann: ›nur das Monitoring ›nur die Schnittstellenentwicklung bzw. -laufzeit oder ›beides genutzt werden •Sinnvoll aus der Erfahrung kann es sein: 1.Einführung des Monitorings -> Erzielen von Quick Wins 2.Abbilden neuer & kritischer Schnittstelle im AIF -> z.B. Satzweise Verarbeitung von Stammdaten im HCM 3.Ausrollen und Ablösen bestehender Interfaces bei neuen Anforderungen Typische Nutzung / Einführung
  • 8. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 8 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) Vorteile gegenüber Custom Interfaces •Dokumentation ›Direkte Dokumentation im Interface bzw. der Implementierung ›Aktuelles Wissen, da wo es benötigt wird •Fehleranalyse ›Umfangreiches Logging vorhanden ›Nachvollziehbarkeit der unterschiedlichen Schritte gegeben •Struktur ›Einheitliche Abbildung der Schnittstellen statt verschiedener Lösungen durch unterschiedliche Entwickler ›Schnelle Einarbeitung neuer (interner & externer) Mitarbeiter •Implementierung ›Schnellere Umsetzung mit weniger Fehlern ›Geringere Testaufwände für Schnittstellen
  • 9. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 9 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) IT Landschaft mit AIF, PO & SolMan Quelle: Interface Optimization with AIF, Markus Gille, SAP SE
  • 10. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 10 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •Aufgaben der SAP PI/PO ›Technische Anbindung der Partner ›Strukturelles Mapping (z.B. Edifact <-> IDoc) •Verantwortlichkeit des SAP AIF ›Business Mapping (z.B. Value Mapping, Lookups, Füllen von Business Werten) ›Monitoring & Fehlerbearbeitung von fachlichen Fehlern im Backend •Aber: Es gibt es eine Reihe von Überschneidungen ›Mapping-Funktionalität in beiden Systemen gegeben ›Monitoring / Tracing teilweise doppelt ›Value Mapping in beiden Systemen möglich ›Empfängerermittlung in beiden Systemen möglich Ganzheitliche Integrationsarchitektur
  • 11. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 11 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •Business User benötigen keine technischen Transaktionen für Fehlerbearbeitung •Klare Festlegungen, was geändert werden darf (auf Feldebene!) •Protokollierung, welcher Wert wann von wem geändert wurde •Keine aufwendige Wiederherstellung von IDocs aus dem Archivsystem für Klärfälle nötig •Umfangreiche Statistiken über die abgewickelten Schnittstellenaufrufe •Effiziente Suche nach Werten in Schnittstellen •Das AIF ist zusammen mit Wirtschaftsprüfer im Finance-Kontext entwickelt worden Vorteile für die Compliance
  • 12. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 12 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) Demo
  • 13. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 13 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) •Unterstützung aller SAP Interface Technologien im AIF Standard insbesondere Batch-Input, CIF, tRFC, qRFC •Lean File Adapter zum Einlesen von csv Dateien aus dem FileSystem •User Email Notification •HANA Optimierungen •Echtes EOIO pro Business Objekt (Serialisierung) •Custom Message Texts •Pre- & Post Processing z.B. für einfache Erweiterung von ESOA Service •AIF Analyser für das schnelle Analysiere von Schnittstellen – auch im produktiven System SAP AIF 3.0
  • 14. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 14 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) Vorteile durch das AIF Einfache Schnittstellenlandschaft und Architektur Verringerte Aufwände für das operative Monitoring Wichtiger Beitrag zu Compliance und Kosteneinsparungen Stabiler Betrieb mit klaren Zuständigkeiten Kurze Einarbeitungszeit für neue Mitarbeiter
  • 15. © cbs Corporate Business Solutions 27. Oktober 2014 15 cbs Webinar - SAP Application Interface Framework (AIF) Fazit •Das SAP AIF lässt sich schnell & unkompliziert installieren •Es schließt eine Lücke in SAP Systemen für eine effektives & effizientes Handling von Schnittstellen •In einem PoC lassen sich die Vorteile schnell validieren •Der Einsatz des AIF ist schnell möglich und kann nach und nach ausgeweitet werden •Um die besten Ergebnisse zu erhalten ist eine Gesamt- Integrationsarchitektur wichtig •Durch zukünftige Erweiterungen und Auslieferung von Content durch die SAP ist es ein strategisch sinnvolles Tool •Das AIF unterstützt bei der einer immer komplexer werdenden IT- Landschaft und bietet greifbaren und zügig realisierbaren Mehrwert
  • 16. © cbs Corporate Business Solutions cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH Die Unternehmensberatung der Materna Gruppe Firmensitz Heidelberg Im Breitspiel 19 · 69126 Heidelberg T +49 6221 3304 0 · F +49 6221 3304 200 kontakt@cbs-consulting.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Kontakt Thorsten Düvelmeyer thorsten.duevelmeyer@cbs-consulting.de Holger Himmelmann Holger.himmelmann@cbs-consulting.de