SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Fachtag

                  Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet
                  – Praxisorientierte Grundlagen und Visionen
                  für den Vertriebserfolg
29. April 2009	   |	 Eine gemeinsame Veranstaltung von ZV und TBM | Köln




                  Seminare der ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH
                  Das aktualisierte Programm finden Sie auf der Webseite unter
                  www.zv-online.de, wo Sie sich auch online anmelden können.
Fachtag
                                    Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet –
                                    Praxisorientierte Grundlagen und Visionen für den Vertriebserfolg




Inhalt Die geplanten Geset-                                                      Themenschwerpunkte
                                    Printprodukt zu gewinnen, ist die Verkaufsförde-
zesänderungen der Bundesre­         rung im Internet. Diese Option stand bei den mei-
gierung, z.B. zur Telefonwerbung,   sten lokalen und regionalen Tageszeitungen in der ■ Vermarktungschance Internet
zum Datenschutz/Listenprivileg      Vergangenheit weniger stark im Fokus. Ein Anlass   	 Tilo Schelsky, Geschäftsführer,
und zum Widerrufsrecht, werden      für BDZV und die auf Zeitungsmarketing speziali-     Nordkurier, Neubrandenburg
für die Zeitungsverlage nicht       sierte TBM Marketing GmbH, gemeinsam einen         	 Sönke Jessen, Beratung und Projekte,
                                                                                         TBM Marketing GmbH, Burgwedel
ohne Folgen bleiben und es          Fachtag zum Thema anzubieten, der sich mit fol-
den Verlagshäusern in Zukunft       genden aktuellen Fragestellungen befasst:         ■ Die digitale Geschäftsstelle –
wesentlich schwerer machen,                                                              verkaufsorientierte Kommunika-
                                    –	 Wie kann es gelingen, die Zahl der über das
neue Abonnenten zu gewinnen.                                                             tion per Homepage und E-Mail
                                        Internet gewonnenen Interessenten und Abon-
                                                                                       	 Frank Hager, Beratung und Leitung
Wenn Telefonwerbung und per-            nenten zu steigern?
                                                                                         Marketingnetzwerk pro-TZ,
sonalisierte Mailings künftig als                                                        TBM Marketing GmbH, Burgwedel
                                    –	 Gibt es Modelle oder Angebote, mit denen sich
Mittel der Interessenten- und
                                        neue Zielgruppen erschließen lassen, die sich ■ Interessentengewinnung
Abonnentenwerbung wesentlich
                                        bisher nicht zu einem Zeitungsabonnement         per Internet-Video –
an Bedeutung verlieren, gilt es
                                        entschließen konnten?                            Erste Erfahrungen
einerseits, bestehende Formen der
Marktbearbeitung zu optimieren,     Der Fachtag richtet sich an die Auflagenverantwort- 	 Uwe Mork, Leiter Privatkunden,
andererseits neue Strategien und    lichen der Tageszeitungen, Verlags-, Vertriebs- und   Nordwest-Zeitung, Oldenburg
Konzepte für den Markt zu ent-      Marketingleiter. Er will bislang ungenutzte Poten- ■ Online-Vertriebsmarketing:
wickeln. Ziel ist es, wegfallende   ziale aufzeigen und anhand praktischer Beispiele      Vom OSC zum E-Mail-Marketing
Werbewege durch andere Mög-         erfolgversprechende Strategien, Konzepte und        	 Heiko Gregor, Leitung Verlags­
lichkeiten zu kompensieren.         Maßnahmen zur Kundengewinnung und Kunden-             koordination elektronische Medien,
Eine Möglichkeit, Kunden für das    bindung vorstellen.                                   medien holding:nord, Flensburg
                                                                                 ■ Mobile und digitale Möglich­ ei-
                                                                                                              k
                                                                                          ten zur Gewinnung von Lesern
                                                                                      	   André Hellmann, Geschäftsführer,
                                                                                          zelect GmbH, Karlsruhe
                                                                                 ■ Neue Möglichkeiten der
                                                                                          E-Paper-Vermarktung
                                                                                      	   Thomas Bertz, Geschäftsführer,
                                                                                          TBM Marketing GmbH, Burgwedel
                                                                                 ■ Online für Print und Print
                                                                                          	für Online – Chancen für
                                                                                          	das Vertriebsmarketing
                                                                                      	   Stefan Gerold, Online-Redaktion,
                                                                                          Zeitungsverlag Neue Westfälische,
                                                                                          Bielefeld



               29. April 2009	      |	 Verkaufsförderung | Köln
Fachtag




Hinweis         Bitte beachten Sie, dass nur be­
                                               -   Allgemeine Informationen                                                    Tilo Schelsky ist
grenzte Teil­ ehmerplätze vorhanden sind. Es
             n
                                                                                                                                 Geschäftsführer der
zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.             Zielgruppe
                                                                                                                      Kurier­ erlags GmbH & Co. KG
                                                                                                                            v
                                                   Auflagenverantwortliche der Zeitungsverlage, Verlags-,
                                                                                                                   in Neubrandenburg (Nordkurier)
Termin                                             Vertriebs- und Marketingleiter
                                                                                                                    und Sprecher der BDZV-Arbeits-
MITTWOCH, 29. APRIL 2009	                          Anmeldung                                                          gruppe Vertriebsentwicklung.
                                                   30. März 2009                                                      Zuvor leitete Tilo Schelsky die
Beginn 	                            10.00 Uhr
                                                                                                                          Vertriebs- und Marketing­
Mittagessen	                        13.00 Uhr      Teilnahmegebühr                                                        abteilungen bei mehreren
Ende	                               17.00 Uhr      EUR 395,00 zzgl. MwSt. für Teilnehmer aus den Mitglieds-                          Tageszeitungen.
                                                   verlagen der Landesverbände des BDZV; EUR 495,00 zzgl.
Veranstaltungsort                                  MwSt. für übrige Teilnehmer.
Hotel Pullman Cologne
                                                   Leistungen
Helenenstraße 14
                                                   Im Preis enthalten sind die Kosten für Mittagessen, Tagungs-
50667 Köln
                                                   getränke und Teilnehmerunterlagen.
Tel. 0221 / 275-0
Fax	 0221 / 275-1301                               Tagungsort
                                                   Hotel Pullman Cologne
                                                   Helenenstraße 14 . 50667 Köln
                                                   Tel. 0221 / 275-0 . Fax 0221 / 275-1301

                                                   Übernachtung
                                                   Für die Veranstaltung steht im Tagungshotel bis 1. April 2009
                                                   ein begrenztes Zimmerkontingent zum Preis von EUR 160,00
                                                   (Einzelzimmer) inkl. Frühstücksbuffet zur Verfügung. Bitte
                                                   reservieren Sie direkt unter dem Stichwort: „Verkaufsförde-
                                                   rung“.
                                                                                                                              Sönke Jessen ist
                                                   Bestätigung                                                      Auflagenoptimierer bei der auf
                                                                                                                        Zeitungsmarketing speziali­
                                                   Mit dem Bestätigungsschreiben erhalten Sie weitere Infor­ -
                                                   ma­ ionen zum Veranstaltungsort sowie eine Anreiseskizze.
                                                     t                                                               sierten TBM Marketing GmbH
                                                                                                                          in Burgwedel / Hannover.
                                                   Anfragen/Veranstalter                                              Zuvor arbeitete Sönke Jessen
                                                   ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH                                 15 Jahre beim sh:z in Flensburg,
                                                   Ulrike Schmiedtke                                               davon 4 Jahre als Vertriebsleiter.
                                                   Markgrafenstr. 15 . 10969 Berlin
                                                   Tel. 030 / 72 62 98-242 . Fax 030 / 72 62 98-243
                                                   E-Mail schmiedtke@bdzv.de




               29. April 2009	    |	 Verkaufsförderung | Köln
Fachtag
                   Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet –
                   Praxisorientierte Grundlagen und Visionen für den Vertriebserfolg




ANMELDUNG          30. März 2009 | Anmeldefrist
                   29.  April 2009 | Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet | Köln




                   ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH . Markgrafenstr. 15 . 10969 Berlin

                   Fax: 030 / 72 62 98-243

  Reservieren
     Sie bitte
  verbindlich
           für Name/Vorname:
                   Verlag:
                   Funktion:
                   Telefon:
                   E-Mail:

                   Datum/Unterschrift:



Rechnungsanschrift Firmierung:
                   Straße:

                   PLZ/Ort:


 Bei Rücktritt Wir bitten um Verständnis, dass bei einem Rücktritt des Teilnehmers
                   nach erfolgter Bestätigung der Veranstaltung durch den Veranstalter
                   eine Stornogebühr in Höhe von 30 % der Teilnahmegebühr erho-
                   ben wird. Bei Absagen innerhalb der letzten Woche vor Veranstal-
                   tungsbeginn fällt eine Storno­ ebühr von 80 % an. Diese Gebühren
                                                 g
                   entfallen, wenn eine Er­ atzperson genannt wird. Teilnehmer, die
                                           s
                   nicht erscheinen oder nur zeitweilig bei der Veranstaltung anwe-
                   send sind, sind grundsätzlich zur Zahlung der vollen Gebühr ver­
                   pflichtet.A

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

CV Seil 2106
CV Seil 2106CV Seil 2106
CV Seil 2106
Seil Román
 
Entrenamiento de Ideas
Entrenamiento de IdeasEntrenamiento de Ideas
Entrenamiento de Ideas
Gaby Feldman
 
Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015
Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015 Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015
Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015
LoQueSomos LQS
 
Tswlv2010 Mc Kay 7 Secrets Final
Tswlv2010 Mc Kay 7 Secrets FinalTswlv2010 Mc Kay 7 Secrets Final
Tswlv2010 Mc Kay 7 Secrets Final
MCKAYSB
 
El género en la política de cooperación al desarrollo de la ue
El género en la política de cooperación al desarrollo de la ueEl género en la política de cooperación al desarrollo de la ue
El género en la política de cooperación al desarrollo de la ue
Ruth Vilaró Beloso
 
Library tour
Library tourLibrary tour
Library tour
martinelcock
 
Presentación DE CUMPEAÑO
Presentación DE CUMPEAÑOPresentación DE CUMPEAÑO
Presentación DE CUMPEAÑO
Yudy Baque
 
Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012
Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012
Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012
Pedrezuela Activa
 
Telefonia celular: CDMA/GSM/UMTS
Telefonia celular: CDMA/GSM/UMTSTelefonia celular: CDMA/GSM/UMTS
Telefonia celular: CDMA/GSM/UMTS
Kelwin Gamez
 
Pdf juan ojeda
Pdf juan ojedaPdf juan ojeda
Pdf juan ojeda
Kaleeth Ojeeda
 
Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015
Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015
Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015
dambrocisa
 
Afiliacion
AfiliacionAfiliacion
Afiliacion
Omar Hernandez
 
presentacion grupo3
presentacion grupo3presentacion grupo3
presentacion grupo3
Grupo3Expres14
 
Rainwater harvesting102611
Rainwater harvesting102611Rainwater harvesting102611
Rainwater harvesting102611
Hill Country
 
6. díptico coro e teatro
6. díptico coro e teatro6. díptico coro e teatro
6. díptico coro e teatro
Marta Pérez Lage
 
Cv rolando quiroga español (deber 2012)
Cv rolando quiroga español (deber 2012)Cv rolando quiroga español (deber 2012)
Cv rolando quiroga español (deber 2012)
rquiroga7
 
flyer#24
flyer#24flyer#24
Mit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten ServicesMit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten Services
Fujitsu Central Europe
 
Jornal Viva Gente Edição 05
Jornal Viva Gente Edição 05 Jornal Viva Gente Edição 05
Jornal Viva Gente Edição 05
O Vale do Ribeira
 

Andere mochten auch (20)

CV Seil 2106
CV Seil 2106CV Seil 2106
CV Seil 2106
 
Entrenamiento de Ideas
Entrenamiento de IdeasEntrenamiento de Ideas
Entrenamiento de Ideas
 
Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015
Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015 Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015
Escenarios de guerra. Semana de la Ciencia 2015
 
Tswlv2010 Mc Kay 7 Secrets Final
Tswlv2010 Mc Kay 7 Secrets FinalTswlv2010 Mc Kay 7 Secrets Final
Tswlv2010 Mc Kay 7 Secrets Final
 
El género en la política de cooperación al desarrollo de la ue
El género en la política de cooperación al desarrollo de la ueEl género en la política de cooperación al desarrollo de la ue
El género en la política de cooperación al desarrollo de la ue
 
Library tour
Library tourLibrary tour
Library tour
 
Presentación DE CUMPEAÑO
Presentación DE CUMPEAÑOPresentación DE CUMPEAÑO
Presentación DE CUMPEAÑO
 
Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012
Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012
Pedrezuela, Ofertas de empleo actualizado a 23 de enero de 2012
 
Telefonia celular: CDMA/GSM/UMTS
Telefonia celular: CDMA/GSM/UMTSTelefonia celular: CDMA/GSM/UMTS
Telefonia celular: CDMA/GSM/UMTS
 
Pdf juan ojeda
Pdf juan ojedaPdf juan ojeda
Pdf juan ojeda
 
Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015
Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015
Programa oficial de_la_semana_santa_de_ubeda_2015
 
Afiliacion
AfiliacionAfiliacion
Afiliacion
 
presentacion grupo3
presentacion grupo3presentacion grupo3
presentacion grupo3
 
Doc. 125
Doc. 125Doc. 125
Doc. 125
 
Rainwater harvesting102611
Rainwater harvesting102611Rainwater harvesting102611
Rainwater harvesting102611
 
6. díptico coro e teatro
6. díptico coro e teatro6. díptico coro e teatro
6. díptico coro e teatro
 
Cv rolando quiroga español (deber 2012)
Cv rolando quiroga español (deber 2012)Cv rolando quiroga español (deber 2012)
Cv rolando quiroga español (deber 2012)
 
flyer#24
flyer#24flyer#24
flyer#24
 
Mit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten ServicesMit Sicherheit die besten Services
Mit Sicherheit die besten Services
 
Jornal Viva Gente Edição 05
Jornal Viva Gente Edição 05 Jornal Viva Gente Edição 05
Jornal Viva Gente Edição 05
 

Ähnlich wie Fachtag Verkaufsförderung Tageszeitung im Intenet (BDZV / TBM 2009)

Performance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-Marketing
Performance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-MarketingPerformance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-Marketing
Performance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-Marketing
BusinessVillage GmbH
 
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...
Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...
Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...
B2B Smartdata GmbH
 
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus SüddeutschlandFallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Thorsten Ulmer
 
Markenkooperationen
MarkenkooperationenMarkenkooperationen
Markenkooperationen
BusinessVillage GmbH
 
"Was zählt, ist der Erfolg ...“
"Was zählt, ist der Erfolg ...“"Was zählt, ist der Erfolg ...“
"Was zählt, ist der Erfolg ...“
Häusler & Bolay Marketing
 
14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...
14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...
14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...
Werbeplanung.at Summit
 
Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011
Daniel Holm
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017
Klaus Oberholzer
 
Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007
Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007 Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007
Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007
Netzwerk-Verlag
 
Gewinner Award-CC 2014 SBB im M&K
Gewinner Award-CC 2014 SBB im M&KGewinner Award-CC 2014 SBB im M&K
Gewinner Award-CC 2014 SBB im M&K
Award Corporate Communications
 
Fallbeispiel Marketingkonzeption Standort
Fallbeispiel Marketingkonzeption StandortFallbeispiel Marketingkonzeption Standort
Fallbeispiel Marketingkonzeption StandortJunge mit Ideen
 
Telefonmarketing
TelefonmarketingTelefonmarketing
Telefonmarketing
BusinessVillage GmbH
 
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics
 
Werbung für Klein- und mittelständige Firmen
Werbung für Klein- und mittelständige Firmen Werbung für Klein- und mittelständige Firmen
Werbung für Klein- und mittelständige Firmen WM-Pool Pressedienst
 
conception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegen
conception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegenconception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegen
conception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegen
conception Kommunikationsagentur GmbH
 
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen ZielgruppenWerbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Thomas Bertz
 
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 
Extradienst-Marketingleiter-Ranking
Extradienst-Marketingleiter-RankingExtradienst-Marketingleiter-Ranking
Extradienst-Marketingleiter-RankingDaniel Kobelt
 

Ähnlich wie Fachtag Verkaufsförderung Tageszeitung im Intenet (BDZV / TBM 2009) (20)

Performance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-Marketing
Performance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-MarketingPerformance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-Marketing
Performance Marketing – Erfolgsbasiertes Online-Marketing
 
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
 
Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...
Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...
Artikel "BIG DATA : Leadbewertung einer Online-Druckerei" im Leitfaden Data D...
 
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus SüddeutschlandFallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
 
Markenkooperationen
MarkenkooperationenMarkenkooperationen
Markenkooperationen
 
"Was zählt, ist der Erfolg ...“
"Was zählt, ist der Erfolg ...“"Was zählt, ist der Erfolg ...“
"Was zählt, ist der Erfolg ...“
 
14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...
14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...
14.07.2011 M5 Vom Rubrikenportal zum Jobportal einer Zeitung Kathrin Leiter, ...
 
Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017
 
Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007
Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007 Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007
Erfolg Ausgabe 01/2007 vom 16. April 2007
 
Gewinner Award-CC 2014 SBB im M&K
Gewinner Award-CC 2014 SBB im M&KGewinner Award-CC 2014 SBB im M&K
Gewinner Award-CC 2014 SBB im M&K
 
Fallbeispiel Marketingkonzeption Standort
Fallbeispiel Marketingkonzeption StandortFallbeispiel Marketingkonzeption Standort
Fallbeispiel Marketingkonzeption Standort
 
Telefonmarketing
TelefonmarketingTelefonmarketing
Telefonmarketing
 
Hab.pptx
Hab.pptxHab.pptx
Hab.pptx
 
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
Namics Webinar: “Interessenten finden leicht gemacht – Leadgenerierung mit CR...
 
Werbung für Klein- und mittelständige Firmen
Werbung für Klein- und mittelständige Firmen Werbung für Klein- und mittelständige Firmen
Werbung für Klein- und mittelständige Firmen
 
conception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegen
conception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegenconception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegen
conception 2009 Werbung und Marketing GmbH, Siegen
 
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen ZielgruppenWerbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
 
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
 
Extradienst-Marketingleiter-Ranking
Extradienst-Marketingleiter-RankingExtradienst-Marketingleiter-Ranking
Extradienst-Marketingleiter-Ranking
 

Mehr von Thomas Bertz

Das große Turnier
Das große TurnierDas große Turnier
Das große Turnier
Thomas Bertz
 
Jule Herbstworkshop 2015
Jule Herbstworkshop 2015Jule Herbstworkshop 2015
Jule Herbstworkshop 2015
Thomas Bertz
 
Die Schulprojekte der bayerischen Zeitungen
Die Schulprojekte der bayerischen ZeitungenDie Schulprojekte der bayerischen Zeitungen
Die Schulprojekte der bayerischen Zeitungen
Thomas Bertz
 
Rosa, die rasende Reporterin (Band II)
Rosa, die rasende Reporterin (Band II)Rosa, die rasende Reporterin (Band II)
Rosa, die rasende Reporterin (Band II)
Thomas Bertz
 
Rosa, die rasende Reporterin.
Rosa, die rasende Reporterin.Rosa, die rasende Reporterin.
Rosa, die rasende Reporterin.
Thomas Bertz
 
Rosa is a real life reporter
Rosa is a real life reporterRosa is a real life reporter
Rosa is a real life reporter
Thomas Bertz
 
PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“
PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“ PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“
PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“
Thomas Bertz
 
Zielgruppen kim und jim (jule 2013)
Zielgruppen kim und jim (jule 2013)Zielgruppen kim und jim (jule 2013)
Zielgruppen kim und jim (jule 2013)Thomas Bertz
 
Sehtest für Verleger
Sehtest für VerlegerSehtest für Verleger
Sehtest für VerlegerThomas Bertz
 
PolitQuiz
PolitQuizPolitQuiz
PolitQuiz
Thomas Bertz
 
Wer verkauft das Medienhaus?
Wer verkauft das Medienhaus?Wer verkauft das Medienhaus?
Wer verkauft das Medienhaus?
Thomas Bertz
 
pro-TZ: leo-studie 2011
pro-TZ: leo-studie 2011pro-TZ: leo-studie 2011
pro-TZ: leo-studie 2011
Thomas Bertz
 
Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012
Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012
Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012
Thomas Bertz
 
E-Paper-Vermarktung (2009)
E-Paper-Vermarktung (2009)E-Paper-Vermarktung (2009)
E-Paper-Vermarktung (2009)
Thomas Bertz
 
Digitale Chancen nutzen (2011)
Digitale Chancen nutzen (2011)Digitale Chancen nutzen (2011)
Digitale Chancen nutzen (2011)
Thomas Bertz
 
Kluge Kinder lesen Zeitung
Kluge Kinder lesen ZeitungKluge Kinder lesen Zeitung
Kluge Kinder lesen Zeitung
Thomas Bertz
 
Zeitungscomic Heinrich der Löwe
Zeitungscomic Heinrich der LöweZeitungscomic Heinrich der Löwe
Zeitungscomic Heinrich der Löwe
Thomas Bertz
 
Personen der Zeitgeschichte
Personen der ZeitgeschichtePersonen der Zeitgeschichte
Personen der Zeitgeschichte
Thomas Bertz
 
jule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leserjule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leser
Thomas Bertz
 
BDZV Datenschutz Konferenz 2010
BDZV Datenschutz Konferenz 2010BDZV Datenschutz Konferenz 2010
BDZV Datenschutz Konferenz 2010
Thomas Bertz
 

Mehr von Thomas Bertz (20)

Das große Turnier
Das große TurnierDas große Turnier
Das große Turnier
 
Jule Herbstworkshop 2015
Jule Herbstworkshop 2015Jule Herbstworkshop 2015
Jule Herbstworkshop 2015
 
Die Schulprojekte der bayerischen Zeitungen
Die Schulprojekte der bayerischen ZeitungenDie Schulprojekte der bayerischen Zeitungen
Die Schulprojekte der bayerischen Zeitungen
 
Rosa, die rasende Reporterin (Band II)
Rosa, die rasende Reporterin (Band II)Rosa, die rasende Reporterin (Band II)
Rosa, die rasende Reporterin (Band II)
 
Rosa, die rasende Reporterin.
Rosa, die rasende Reporterin.Rosa, die rasende Reporterin.
Rosa, die rasende Reporterin.
 
Rosa is a real life reporter
Rosa is a real life reporterRosa is a real life reporter
Rosa is a real life reporter
 
PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“
PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“ PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“
PolitQuiz „Das Wunder von Berlin“
 
Zielgruppen kim und jim (jule 2013)
Zielgruppen kim und jim (jule 2013)Zielgruppen kim und jim (jule 2013)
Zielgruppen kim und jim (jule 2013)
 
Sehtest für Verleger
Sehtest für VerlegerSehtest für Verleger
Sehtest für Verleger
 
PolitQuiz
PolitQuizPolitQuiz
PolitQuiz
 
Wer verkauft das Medienhaus?
Wer verkauft das Medienhaus?Wer verkauft das Medienhaus?
Wer verkauft das Medienhaus?
 
pro-TZ: leo-studie 2011
pro-TZ: leo-studie 2011pro-TZ: leo-studie 2011
pro-TZ: leo-studie 2011
 
Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012
Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012
Gewinner Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2008 bis 2012
 
E-Paper-Vermarktung (2009)
E-Paper-Vermarktung (2009)E-Paper-Vermarktung (2009)
E-Paper-Vermarktung (2009)
 
Digitale Chancen nutzen (2011)
Digitale Chancen nutzen (2011)Digitale Chancen nutzen (2011)
Digitale Chancen nutzen (2011)
 
Kluge Kinder lesen Zeitung
Kluge Kinder lesen ZeitungKluge Kinder lesen Zeitung
Kluge Kinder lesen Zeitung
 
Zeitungscomic Heinrich der Löwe
Zeitungscomic Heinrich der LöweZeitungscomic Heinrich der Löwe
Zeitungscomic Heinrich der Löwe
 
Personen der Zeitgeschichte
Personen der ZeitgeschichtePersonen der Zeitgeschichte
Personen der Zeitgeschichte
 
jule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leserjule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leser
 
BDZV Datenschutz Konferenz 2010
BDZV Datenschutz Konferenz 2010BDZV Datenschutz Konferenz 2010
BDZV Datenschutz Konferenz 2010
 

Fachtag Verkaufsförderung Tageszeitung im Intenet (BDZV / TBM 2009)

  • 1. Fachtag Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet – Praxisorientierte Grundlagen und Visionen für den Vertriebserfolg 29. April 2009 | Eine gemeinsame Veranstaltung von ZV und TBM | Köln Seminare der ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH Das aktualisierte Programm finden Sie auf der Webseite unter www.zv-online.de, wo Sie sich auch online anmelden können.
  • 2. Fachtag Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet – Praxisorientierte Grundlagen und Visionen für den Vertriebserfolg Inhalt Die geplanten Geset- Themenschwerpunkte Printprodukt zu gewinnen, ist die Verkaufsförde- zesänderungen der Bundesre­ rung im Internet. Diese Option stand bei den mei- gierung, z.B. zur Telefonwerbung, sten lokalen und regionalen Tageszeitungen in der ■ Vermarktungschance Internet zum Datenschutz/Listenprivileg Vergangenheit weniger stark im Fokus. Ein Anlass Tilo Schelsky, Geschäftsführer, und zum Widerrufsrecht, werden für BDZV und die auf Zeitungsmarketing speziali- Nordkurier, Neubrandenburg für die Zeitungsverlage nicht sierte TBM Marketing GmbH, gemeinsam einen Sönke Jessen, Beratung und Projekte, TBM Marketing GmbH, Burgwedel ohne Folgen bleiben und es Fachtag zum Thema anzubieten, der sich mit fol- den Verlagshäusern in Zukunft genden aktuellen Fragestellungen befasst: ■ Die digitale Geschäftsstelle – wesentlich schwerer machen, verkaufsorientierte Kommunika- – Wie kann es gelingen, die Zahl der über das neue Abonnenten zu gewinnen. tion per Homepage und E-Mail Internet gewonnenen Interessenten und Abon- Frank Hager, Beratung und Leitung Wenn Telefonwerbung und per- nenten zu steigern? Marketingnetzwerk pro-TZ, sonalisierte Mailings künftig als TBM Marketing GmbH, Burgwedel – Gibt es Modelle oder Angebote, mit denen sich Mittel der Interessenten- und neue Zielgruppen erschließen lassen, die sich ■ Interessentengewinnung Abonnentenwerbung wesentlich bisher nicht zu einem Zeitungsabonnement per Internet-Video – an Bedeutung verlieren, gilt es entschließen konnten? Erste Erfahrungen einerseits, bestehende Formen der Marktbearbeitung zu optimieren, Der Fachtag richtet sich an die Auflagenverantwort- Uwe Mork, Leiter Privatkunden, andererseits neue Strategien und lichen der Tageszeitungen, Verlags-, Vertriebs- und Nordwest-Zeitung, Oldenburg Konzepte für den Markt zu ent- Marketingleiter. Er will bislang ungenutzte Poten- ■ Online-Vertriebsmarketing: wickeln. Ziel ist es, wegfallende ziale aufzeigen und anhand praktischer Beispiele Vom OSC zum E-Mail-Marketing Werbewege durch andere Mög- erfolgversprechende Strategien, Konzepte und Heiko Gregor, Leitung Verlags­ lichkeiten zu kompensieren. Maßnahmen zur Kundengewinnung und Kunden- koordination elektronische Medien, Eine Möglichkeit, Kunden für das bindung vorstellen. medien holding:nord, Flensburg ■ Mobile und digitale Möglich­ ei- k ten zur Gewinnung von Lesern André Hellmann, Geschäftsführer, zelect GmbH, Karlsruhe ■ Neue Möglichkeiten der E-Paper-Vermarktung Thomas Bertz, Geschäftsführer, TBM Marketing GmbH, Burgwedel ■ Online für Print und Print für Online – Chancen für das Vertriebsmarketing Stefan Gerold, Online-Redaktion, Zeitungsverlag Neue Westfälische, Bielefeld 29. April 2009 | Verkaufsförderung | Köln
  • 3. Fachtag Hinweis Bitte beachten Sie, dass nur be­ - Allgemeine Informationen Tilo Schelsky ist grenzte Teil­ ehmerplätze vorhanden sind. Es n Geschäftsführer der zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Zielgruppe Kurier­ erlags GmbH & Co. KG v Auflagenverantwortliche der Zeitungsverlage, Verlags-, in Neubrandenburg (Nordkurier) Termin Vertriebs- und Marketingleiter und Sprecher der BDZV-Arbeits- MITTWOCH, 29. APRIL 2009 Anmeldung gruppe Vertriebsentwicklung. 30. März 2009 Zuvor leitete Tilo Schelsky die Beginn 10.00 Uhr Vertriebs- und Marketing­ Mittagessen 13.00 Uhr Teilnahmegebühr abteilungen bei mehreren Ende 17.00 Uhr EUR 395,00 zzgl. MwSt. für Teilnehmer aus den Mitglieds- Tageszeitungen. verlagen der Landesverbände des BDZV; EUR 495,00 zzgl. Veranstaltungsort MwSt. für übrige Teilnehmer. Hotel Pullman Cologne Leistungen Helenenstraße 14 Im Preis enthalten sind die Kosten für Mittagessen, Tagungs- 50667 Köln getränke und Teilnehmerunterlagen. Tel. 0221 / 275-0 Fax 0221 / 275-1301 Tagungsort Hotel Pullman Cologne Helenenstraße 14 . 50667 Köln Tel. 0221 / 275-0 . Fax 0221 / 275-1301 Übernachtung Für die Veranstaltung steht im Tagungshotel bis 1. April 2009 ein begrenztes Zimmerkontingent zum Preis von EUR 160,00 (Einzelzimmer) inkl. Frühstücksbuffet zur Verfügung. Bitte reservieren Sie direkt unter dem Stichwort: „Verkaufsförde- rung“. Sönke Jessen ist Bestätigung Auflagenoptimierer bei der auf Zeitungsmarketing speziali­ Mit dem Bestätigungsschreiben erhalten Sie weitere Infor­ - ma­ ionen zum Veranstaltungsort sowie eine Anreiseskizze. t sierten TBM Marketing GmbH in Burgwedel / Hannover. Anfragen/Veranstalter Zuvor arbeitete Sönke Jessen ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH 15 Jahre beim sh:z in Flensburg, Ulrike Schmiedtke davon 4 Jahre als Vertriebsleiter. Markgrafenstr. 15 . 10969 Berlin Tel. 030 / 72 62 98-242 . Fax 030 / 72 62 98-243 E-Mail schmiedtke@bdzv.de 29. April 2009 | Verkaufsförderung | Köln
  • 4. Fachtag Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet – Praxisorientierte Grundlagen und Visionen für den Vertriebserfolg ANMELDUNG 30. März 2009 | Anmeldefrist 29.  April 2009 | Verkaufsförderung Tageszeitung im Internet | Köln ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH . Markgrafenstr. 15 . 10969 Berlin Fax: 030 / 72 62 98-243 Reservieren Sie bitte verbindlich für Name/Vorname: Verlag: Funktion: Telefon: E-Mail: Datum/Unterschrift: Rechnungsanschrift Firmierung: Straße: PLZ/Ort: Bei Rücktritt Wir bitten um Verständnis, dass bei einem Rücktritt des Teilnehmers nach erfolgter Bestätigung der Veranstaltung durch den Veranstalter eine Stornogebühr in Höhe von 30 % der Teilnahmegebühr erho- ben wird. Bei Absagen innerhalb der letzten Woche vor Veranstal- tungsbeginn fällt eine Storno­ ebühr von 80 % an. Diese Gebühren g entfallen, wenn eine Er­ atzperson genannt wird. Teilnehmer, die s nicht erscheinen oder nur zeitweilig bei der Veranstaltung anwe- send sind, sind grundsätzlich zur Zahlung der vollen Gebühr ver­ pflichtet.A