SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gedruckt oder online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch
elektronische Medien ersetzt
Achim Kaesberg
ASV Stübbe GmbH & Co KG, Forschungs- und Entwicklungsleiter Elektronik
Wir danken Herrn Kaesberg für den Vortrag auf dem DOKU-FORUM 2017 und für
die Bereitstellung der Folien.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
Vorstellung
Standortbestimmung
Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe
Sechs Schritte weg vom Papier
Wo stehen wir – zukünftige Entwicklung
Rechtlicher Rahmen
Realitätscheck
Print versus Online
1
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
Gründung: 1925
Hauptsitz: Vlotho, Deutschland
Mitarbeiter: 250
Produktionsfläche: 15.500 m²
2
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
PUMPEN
ARMATUREN
MESS- &
REGELTECHNIK
ASV Stübbe ist ein
internationaler Hersteller von
Pumpen, Armaturen
sowie Mess- und Regeltechnik
aus Kunststoffen.
3
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
Unsere Produkte finden Sie in
Anwendungen der Umwelt- und
Oberflächentechnik, im
chemischen Anlagenbau und der
Metallurgie.
4
Warum Verzicht auf gedruckte Dokumentation?
– Nichts ist einfacher, als ein Manual zu
drucken – oder?
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
5
Standortbestimmung
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
6
Standortbestimmung
Umfeld: Kunden – Produkte – Preise
Kundenstruktur ASV-Stübbe – unterschiedliche
Anforderungen der Kunden
– Distributoren DE / EU / Welt
– Industrielle Anlagenbauer, Serienfertiger
– Handwerklich orientierte Anlagenbauer
– Kleinabnehmer
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
7
Standortbestimmung
Umfeld: Kunden – Produkte – Preise
Produktstruktur ASV-Stübbe – unterschiedliche
Anforderungen aufgrund stark differierender Produkte
– Ventile: Massenartikel, mehrere 100 werden in einer Anlage
verbaut
– Mess- und Regeltechnik: komplexe Artikel,
hoch erklärungsbedürftig
– Pumpen: mittlere bis hohe Komplexität, Fachkräfte, Spezialisten
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
8
Standortbestimmung
Umfeld: Kunden – Produkte – Preise
Preisstruktur – unterschiedliche Anforderungen
aufgrund der Preisstruktur der Produkte
• Kostenrelation Anleitung / Produkt
– Günstigstes Produkt: Kugelhahn PVC, Massenabnahme
Großkunden: ca. 10 Euro
– Teuerstes Produkt: voll ausgerüstete Chemiepumpe in PVDF,
doppelte GLRD: 30.000 Euro
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
9
Standortbestimmung
• Das Unternehmen leistete sich eine eigene
Dokumentationsabteilung, mit 1 bis 2 Personen
• Tool FrameMaker, keine sonstige
Sytemunterstützung wie
Dokumentationsmanagement oder
Übersetzungsmanagement
• Die Ausrichtung der Produktion in der Vergangenheit
(– 20 Jahre) war überwiegend handwerklich
 Start der Zusammenarbeit mit TANNER
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
10
Standortbestimmung
Pumpen:
• 7 Pumpenserien
• Eine Sprache pro Produkt, 3 – 6 Sprachen verfügbar
• Zusätzlich eine aus sieben Anleitungen Gleitringdichtung in 3 – 6
Sprachen
• Vertrieb war für das Drucken (am „Marketingdrucker“) in der
gewünschten Sprache und die Zuordnung der BA zu der Lieferung
im Warenausgang verantwortlich
• Hört sich ideal an. Wenig Papier, müsste auch günstig sein – oder?
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
11
Standortbestimmung
Pumpen:
• Praxis: Wenig prozesssicher, Weiterleitung des
Endkundenwunsches zur Sprache nicht systemunterstützt. Wer ist
überhaupt der Endkunde? Beispiel Vertriebsorganisation sitzt in
Frankreich, die Anlage wird in Chile aufgebaut.
• Ergebnis: Freitag 14.00 Uhr. Der Spediteur ist da, die Frage der BA
ist ungeklärt. Also vorsichtshalber mal eine in Deutsch beilegen …
• Kosten: BA 60 Cent, Handling 30 Euro, Kundenreklamation
vorprogrammiert
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
12
Standortbestimmung
Kugelhähne / Ventile:
• Deutsch / Englisch als Produktbeileger. Offsetdruck in höheren
Stückzahlen. Reichweite ewig, bei Änderungen wird
weggeschmissen …
• Weitere Sprachen im Downloadbereich der ASV-Stübbe Website, aber
erst nach Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort möglich.
 Völlig kundenunfreundich
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
13
Standortbestimmung
Messtechnik:
• Eine Anleitung pro Produkt, Umfang ca. 60 Seiten. Wenn die Kraft
dann noch reichte, wurde noch die englische Anleitung in Angriff
genommen. Dafür aber in Farbe und nur auf dem hauseigenen
„Marketingdrucker“ zu drucken.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
14
Standortbestimmung
Verzicht auf Papierform war erwünscht, wurde aber
als problematisch gesehen
• Sowohl vom Vertrieb
• Als auch von der Geschäftsführung
• Wie reagiert der Kunde?
• Gesetzliche Anforderungen unklar
• Wie kann man das umsetzen?
Nur die Produktion war begeistert und hat kräftig unterstützt!
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
15
Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe:
Umsetzung in mehreren Schritten:
Aufräumen der Baustelle
- Festlegung auf 6 Unternehmenssprachen
- Konsequentes Handling aller Dokumentation über ERP
- Anleitungen werden der Stückliste hinzugefügt
- Anleitungen werden gebucht
- Einführen von mehrsprachigen Komplettanleitungen
- Digitaldruck bei externem Drucker
- Verbesserung des Zugangs zu PDF-Dateien im Internet
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
16
Wie in der Homöopathie
kommt es zunächst zu einer
„Anfangsverschlimmerung“
Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe:
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
17
Wie in der Homöopathie
kommt es zunächst zu einer
„Anfangsverschlimmerung“
Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe:
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
18
Schritt 1: Komplettanleitung Pumpen
Eine Komplettanleitung je Pumpenserie in 6 Sprachen.
- 32 – 40 Seiten je nach Komplexität DE (192 – 240 Seiten gesamt)
- Bis 200 Seiten in einer Anleitung (DE, EN, ES, FR, RU, CN)
- Ab 200 Seiten in 2 Anleitungen mit je ca. 120 Seiten
(DE, EN, ES in Band 1, FR, RU, CN in Band 2)
Ca. 5-7 €/Seite
-Für Pumpen mit GLRD zusätzlich den Band Gleitringdichtung
Ca. 3,00 €/Seite
Besonderheit: Verweis auf Datenblatt, Beständigkeitsliste,
EU-Konformitätserklärung per QR-Code
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
19
Schritt 1: Komplettanleitung Pumpen
• Die Einführung war ein Akt der Verzweiflung
• Zumindest hatten wir es geschafft, dass
- jede Pumpe ihre BA und ihre Zusatzanleitung hatte
- der Vertrieb von unproduktiven Kopier- und Zuträgerarbeiten entlastet wurde
• Einführung eines QR-Codes und der direkten Verlinkung des
Dokumentes auf unsere Website gewöhnen Interne und Externe an
dieses „neue“ Element
• Zunächst nur Zusatznutzen: CE, Beständigkeit, Rücksendeformular
• Situation der Kurzanleitung bis heute ungeklärt
• Anteil an sicherheitsrelevantem Inhalt hoch
• Einsparung durch Weglassen von Inhalten
eher gering
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
20
Schritt 2: Komplettanleitung Kugelhahn (Leporello)
C200 – zusammen mit: C200 Prop,
C200 Dos
C200 Entlastungsbohrung
Leporello ist der Versuch
- viele Sprachen (max. 6)
- auf kleinstem Raum
- einem preissensitiven Produkt (10 Euro) beizufügen
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
21
Schritt 2: Komplettanleitung Kugelhahn (Leporello)
C200 – zusammen mit: C200 Prop
C200 Dos
C200 Entlastungsbohrung
- Wird gedruckt als Leporello, auf B1-Bogen
B1 (707 mm x 1000 mm)
- Seite 1: Bildreihe oben, dann Text in DE, EN, ES
- Seite 2: Bildreihe oben (wie Seite 1) dann Text in FR, RU, CN
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
22
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
ES
DE
EN
Grafik
23
Schritt 2: Komplettanleitung Kugelhahn (Leporello)
C200 – zusammen mit: C200 Prop
C200 Dos
C200 Entlastungsbohrung
Besonderheit: Verweis auf Datenblatt, Beständigkeitsliste, EU-
Konformitätserklärung per QR-Code
- Musste in kleinsten Karton passen ohne falten: 135 mm x 60 mm x 95 mm
Problem: mit 6 x 7 Faltungen ziemlich das Ende der Falttechnik.
In China keinen Drucker gefunden, der diese Falttechnik beherrscht.
Kosten: 0,34 €/Stück bei 10.000 Stück Abnahme
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
24
Zeit zu verschnaufen – was war erreicht?
- Vertrauen im eigenen Unternehmen aufgebaut
- Valide Daten im ERP
- Funktionierendes Konzept für Pumpen und einen Kugelhahn
Auf Kosten von viel Papier
Nicht erreicht: Skalierbarkeit auf mehr als 6 Sprachen
Workshop in der TANNER-Denkfabrik, Thema:
„Weniger Papier“
Ergebnis: Weniger Papier ist möglich!
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
25
Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik
Mess- und Regeltechnik, Beispiel PTM:
PTM – PTM R 28 Seiten
PTM C 26 Seiten
PTM MD 28 Seiten
Komplettanleitung, 6 Sprachen: ca. 170 Seiten je Anleitung, 1,52 € bei 100 St
- Druck in 6 Sprachen ziemlich unmöglich, kleine Stückzahl, viel Papier
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
inzwischen waren wir mutiger und haben gemeinsam die
Entwicklung des Konzeptes Kurzanleitung vorangetrieben
26
Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik
Nutzungsanalyse
Wer benötigt eine Komplettanleitung?
- Techniker oder Ingenieur beim Konzipieren einer Anlage
Arbeitet am Schreibtisch, hat Zugang zum Web, braucht
Bedienungsanleitung vor dem Produkt
- Dokumentationsabteilung des Anlagenbauers (Erstellen der
Anlagendokumentation)
Arbeitet am Schreibtisch, hat Zugang zum Web, braucht
Bedienungsanleitung in elektronischer Form
Was benötigt der Inbetriebnehmer vor Ort?
 Arbeitet vorbereitend am Schreibtisch, hat Zugang zum Web,
braucht Bedienungsanleitung vor dem Produkt
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
27
Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik
Nutzungsanalyse
Was benötigt der Anlagenmonteur vor Ort?
Ist auf der Baustelle, hat keinen Webzugang
- Sicherheitsrelevante Informationen
- Bestimmungsgemäße Verwendung / Produktbeschreibung
- Verweise auf mitgeltende Dokumente
- Einbauanleitung mechanisch und elektrisch
- Kurzbeschreibung Unidisplay (Einbau, Batterie und SD-Karte einlegen)
- Lieferzustand Prüfen / Transport / Lagerung
- Technische Daten / Zubehör / Anschlussplan
Diese Information passt auf etwa 10 Seiten, ca. 60 Seiten insgesamt in
6 Sprachen, 0,66 € bei 100 Stück
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
28
Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Verlinkung auf:
- Original-Betriebsanleitung in Landessprache
- Datenblatt in Landessprache
- Beständigkeitsliste (DE/EN)
- EU-Konformitätserklärung (DE/EN)
Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen
- direkter Link in der PDF-Datei
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
29
Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Verlinkung auf:
- Original-Betriebsanleitung in Landessprache
- Datenblatt in Landessprache
- Beständigkeitsliste (DE/EN)
- EU-Konformitätserklärung (DE/EN)
Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen
- direkter Link in der PDF-Datei
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
30
Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Verlinkung auf:
- Original-Betriebsanleitung in Landessprache
- Datenblatt in Landessprache
- Beständigkeitsliste (DE / EN)
- EU-Konformitätserklärung (DE/EN)
Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen
- direkter Link in der .pdf Datei
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
31
Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung
Verlinkung auf:
- Original-Betriebsanleitung in Landessprache
- Datenblatt in Landessprache
- Beständigkeitsliste (DE/EN)
- EU-Konformitätserklärung (DE/EN)
Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen
- direkter Link in der PDF-Datei
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
32
Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung
Information ist inzwischen so verallgemeinert, dass verschiedene Baureihen einer
Produktgruppe mit einer gedruckten Kurzanleitung abgehandelt werden können.
Beispiele: DMV750 / DMV755 / DMV765  6 Seiten DE, 40 Seiten Print
Durch Zusammenfassung von verschiedenen Typen wird die Stückzahl erhöht, die
Kosten je BA sinken, das interne Handling wird vereinfacht.
0,38 €/Stück bei 500 Stück / 0,29 €/Stück bei 1500 Stück
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
33
Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung
Information ist inzwischen so verallgemeinert, dass verschiedene Baureihen einer
Produktgruppe mit einer gedruckten Kurzanleitung abgehandelt werden können.
Beispiele: DMV750 / DMV755 / DMV765 6 Seiten DE, 40 Seiten Print
Durch Zusammenfassung von verschiedenen Typen wird die Stückzahl erhöht, die
Kosten je BA sinken, das interne Handling wird vereinfacht.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
34
Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung
Information ist inzwischen so verallgemeinert, dass verschiedene Baureihen einer
Produktgruppe mit einer gedruckten Kurzanleitung abgehandelt werden können.
Beispiele: DMV750 / DMV755 / DMV765 6 Seiten DE, 40 Seiten Print
Durch Zusammenfassung von verschiedenen Typen wird die Stückzahl erhöht, die
Kosten je BA sinken, das interne Handling wird vereinfacht.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
35
Schritt 5: Kurzanleitung Montage Ventile
Konzept:
Kurzanleitung Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung
Verzicht auf Titelseite je Sprache
Strikte Trennung von DB- und BA-Inhalten
- Herausnahme von Druck- / Temperaturkurven
- Herausnahme von technischen Daten
Vorteil dieser Trennung neben der Papierersparnis: Geringerer Änderungsaufwand
Beispiel SF305 / SRV 303  4 Seiten DE, 28 Seiten Print (6 Sprachen)
0,30 €/Stück bei 500 Stück / 0,21 €/Stück bei 1500 Stück
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
36
Schritt 6: Superkurzanleitung Sicherheit / Dokumentation
Konzept:
Anleitung Sicherheit / Download Dokumentation Print in 6 Sprachen
Komplettanleitung nur im Web
Verlinkung auf:
- Original-Betriebsanleitung in Landessprache
- Datenblatt in Landessprache
- Beständigkeitsliste (DE/EN)
- EU-Konformitätserklärung (DE/EN)
Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen
- direkter Link in der PDF-Datei
Beispiel HFT-C2 / PTM-C2  2 Seiten DE, 16 Seiten Print (6 Sprachen)
0,22 €/Stück bei 500 Stück / 0,16 €/Stück bei 1500 Stück
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
37
Schritt 6: Superkurzanleitung Sicherheit / Dokumentation
Inhalt:
• Renderings der Produktgruppe
• Erläuterung des Typenschildes
• Hinweis auf Abgleich der Typenschilddaten mit den Bestell- und Auslegungsdaten
• Hinweis auf die Original-Betriebsanleitung zum Download
• Bestimmungsgemäße Verwendung
• QR-Code / PDF-Verlinkungen
• Deutlicher Hinweis auf die Notwendigkeit, die Original-Betriebsanweisung zu lesen
• Sicherheitshinweise / Hinweis auf die Gefährlichkeit der Medien
• Anforderung an die Qualifikation von mechanischen und elektrischen Fachkräften
• Hinweis auf Transportschadenbehandlung
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
38
Wo stehen wir – zukünftige Entwicklung
Vor über einem Jahr haben wir das Konzept der Kurzanleitung eingeführt
- Wir haben keine negative Resonanz bekommen
- Wir sind gut aufgestellt, um bei Bedarf weitere europäische Sprachen
einführen zu können (2 Seiten/Sprache, 20 Sprachen insgesamt ergibt ein
44-seitiges Manual)
- Voraussetzung für die Kundenakzeptanz ist der einfache Download
Was wir diskutiert, aber nicht umgesetzt haben:
- Vom Marketing ausgearbeiteter Hinweis auf die gesparten Tonnen Papier
- Einfache Bestellmöglichkeit eines einsprachigen Manuals
- Umgestaltung des Downloadbereiches auf mobile Applikationen
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
39
Wo stehen wir – zukünftige Entwicklung
Was wir noch umsetzen wollen – die nächsten Schritte
- Umarbeitung der Anleitungen Pumpen (siehe Schritt 1) auf eine
Kurzanleitung
- Hier sind wir noch unsicher, wie die Kunden reagieren. Bei hochpreisigen
Produkten ist die Erwartungshaltung an eine „wertige“ Anleitung am
höchsten.
- Überlegung ist, mit weiteren digitalen Diensten einen Mehrwert zu
schaffen (gefilmte oder animierte Montageanleitungen, 3-D Modelle etc.)
- QR-Code auf dem Produkt
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
40
Fernziel
- Verbesserter Downloadbereich auf der Website
- Einsprung mit max. 3 QR-Codes und eine gute Führung auf dem Desktop
sowie mobil zum gewünschten Produkt
- Ideal wären 3 Anleitungen, jeweils eine für
- den Bereich Ventile
- Pumpen
- Mess- und Regeltechnik
Dadurch Erhöhung der Stückzahl, Reduktion der Änderungen, zurück zum
Offsetdruck
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
41
Rechtlicher Rahmen
Am Anfang waren viele Fragen
Dürfen wir das? Was sind die rechtlichen Grundlagen?
Wo liegen die Grenzen, wie weit kann man gehen?
Wie machen es die anderen?
Das Thema ist im Wandel, je nach Rechtskreis bekommt man
unterschiedliche Aussagen
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
42
Rechtlicher Rahmen
Wettbewerbsrecht
Produktsicherheitsgesetz:
• Urteil vom 26.06.2014 (Az. 2O188/13): Digitalkamera mit CD-ROM
• Bedienungsanleitung muss enthalten sein, aber nicht ausdrücklich in
Papierform
• Die von dem Produkt angesprochene Zielgruppe muss in der Lage sein, die
BA lesen zu können
Schlussfolgerung: es kommt auf die Zielgruppe und deren
technische Ausstattung an
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
43
Rechtlicher Rahmen
Europäische Gesetzgebung / Richtlinien:
Bis etwa Mitte 2016:
• Verpflichtung zur Papierform kommt oft aus den Guidelines, die parallel zu
den Richtlinien allgemeine Erläuterungen und Präzisierungen enthalten.
• Vorherrschende Meinung war, dass ein Unternehmen nicht davon
ausgehen kann, dass jeder Kunde über Internetzugang verfügt.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
44
Rechtlicher Rahmen
Europäische Gesetzgebung / Richtlinien:
Ab Mitte 2016:
Mit Einführung des Neuen Gesetzgebungsrahmens für die Vermarktung von
Produkten (New Legislative Framework, NLF) wird die Pflicht zum
Papierhandbuch gelockert.
Sinngemäß wird festgelegt:
- Sicherheitsinformationen sollen dem Produkt in gedruckter Form beigelegt
werden
- Alle weiteren Anweisungen können in elektronischer Form bereitgestellt
werden
- Das Unternehmen muss auf Anfrage eines Verbrauchers eine gedruckte
Kopie zur Verfügung stellen
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
45
Realitätscheck
• Wenn der Kunde ein BA benötigt, muss es meistens schnell gehen.
Gedruckte Kopie ist zu langsam, in 99,9 % aller Anfragen ist der Kunde mit
einer PDF im E-Mail zufrieden
• Bei einem guten Webauftritt kann sich der Kunde selbst bedienen, hier
können noch weitere Dokumente eingesehen werden (CE-
Konformitätserklärung, Datenblatt, Beständigkeitsliste, Ersatzteilliste, 3D-
Modell etc.)
• Ich haben den Kunden auf meiner Website, kann weiteres Interesse
wecken
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
46
Realitätscheck
Das Nutzerverhalten ist im Umbruch. Neue Kanäle öffnen
sich, die andere und bessere Möglichkeiten bieten,
komplexe Sachverhalte darzustellen.
– Lehrvideos auf YouTube
– Montageanleitungen Schritt für Schritt aus strukturierten
Filmsequenzen
– 3D-Animationen und Übungen am „digitalen Zwilling“
– Einsatz von Datenbrillen in virtueller Realität oder erweiterter Realität
(augmented Reality)
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
47
Print versus Online
Anwender
Papieranleitung ist einfach zu starten. Aus der Packung
nehmen und aufschlagen reicht, keine „digitale Schwelle“
zu überwinden
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
48
Print versus Online
Dokumentationsabteilung / Produktion
Es ist schon komplex genug, Änderungen in die
elektronische Form und aufs Web zu bringen.
Änderungen in der realen Welt sind noch schmerzhafter.
• Austausch der Druckvorlagen beim Drucker
• Handling der neuen Revision in der Produktion
• Auslaufsteuerung der alten Anleitung (entsorgen, ändern,
aufbrauchen, first-in-last-out…)
• Bei sicherheitsrelevanten Änderungen Austausch der Anleitung aus
dem Produktkarton
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
49
Print versus Online
Kostenaspekte:
Papier ist teuer, Papier muss gelagert, bestellt,
mitverpackt, mitverschickt werden. Umverpackungen
werden größer und schwerer, bei kleinen Produkten wiegt
die Dokumentation mehr als das Produkt selbst.
Umweltschutzaspekt:
Vielsprachige Bedienungsanleitungen sind eine
Verschwendung von Ressourcen (zumindest eine gute
Argumentation gegenüber dem Kunden)
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
50
Print versus Online
In der digitalen Anleitung kann ich Stichwörter suchen
Ich kann über Querverweise die übliche verschachtelte
Struktur herkömmlicher Anleitung „linearisieren“ – ich
bekomme ein ganz anderes Leseerlebnis.
Ich kann vor- und zurückspringen, Seiten und Inhalte
markieren und mit Schlagwörtern versehen.
Über Links kann ich jederzeit auch die digitale Außenwelt
einbinden.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
51
Print versus Online
Ein digitales Dokument muss ich nicht abspeichern, ich
kann jederzeit und von jedem Ort darauf zugreifen und
muss es nicht in einem Aktenordner mit all den nicht
benötigten Sprachen archivieren
In Zeichnungen und Fotografien kann ich selbst in der
einfachen PDF-Anleitung hineinzoomen, mit etwas mehr
Aufwand lassen sich Animationen bis hin zu Videoclips
einbauen
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
52
Print versus Online
Wir sprechen heute viel über Customer Journey und UX –
mit einer staubigen Papieranleitung macht sich heute kein
Kunde mehr auf die „Journey“. Über digitalen Mehrwert
kann ich den Kunden wieder zu mir auf die Website
locken.
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
53
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Gedruckt oder Online?
Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt.
54

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von TANNER AG

Mehr von TANNER AG (20)

14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
 
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-ProzessDokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
 
Intelligente Informationen
Intelligente InformationenIntelligente Informationen
Intelligente Informationen
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg) 12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
 
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
 
Technische Dokumentation – „Fundamentale Chancen durch Digitalisierung?“ | DO...
Technische Dokumentation – „Fundamentale Chancen durch Digitalisierung?“ | DO...Technische Dokumentation – „Fundamentale Chancen durch Digitalisierung?“ | DO...
Technische Dokumentation – „Fundamentale Chancen durch Digitalisierung?“ | DO...
 
Digitale Mobilmachung der Dokumentation | DOKU-FORUM 2017althineers
Digitale Mobilmachung der Dokumentation | DOKU-FORUM 2017althineersDigitale Mobilmachung der Dokumentation | DOKU-FORUM 2017althineers
Digitale Mobilmachung der Dokumentation | DOKU-FORUM 2017althineers
 
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
 
11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (HS Aalen)
11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (HS Aalen) 11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (HS Aalen)
11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (HS Aalen)
 
11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Probian (HS Karlsruhe)
11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Probian (HS Karlsruhe)11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Probian (HS Karlsruhe)
11. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Probian (HS Karlsruhe)
 

Gedruckt oder online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt | DOKU-FORUM 2017

  • 1. Gedruckt oder online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt Achim Kaesberg ASV Stübbe GmbH & Co KG, Forschungs- und Entwicklungsleiter Elektronik Wir danken Herrn Kaesberg für den Vortrag auf dem DOKU-FORUM 2017 und für die Bereitstellung der Folien.
  • 2. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. Vorstellung Standortbestimmung Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe Sechs Schritte weg vom Papier Wo stehen wir – zukünftige Entwicklung Rechtlicher Rahmen Realitätscheck Print versus Online 1
  • 3. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. Gründung: 1925 Hauptsitz: Vlotho, Deutschland Mitarbeiter: 250 Produktionsfläche: 15.500 m² 2
  • 4. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. PUMPEN ARMATUREN MESS- & REGELTECHNIK ASV Stübbe ist ein internationaler Hersteller von Pumpen, Armaturen sowie Mess- und Regeltechnik aus Kunststoffen. 3
  • 5. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. Unsere Produkte finden Sie in Anwendungen der Umwelt- und Oberflächentechnik, im chemischen Anlagenbau und der Metallurgie. 4
  • 6. Warum Verzicht auf gedruckte Dokumentation? – Nichts ist einfacher, als ein Manual zu drucken – oder? Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 5
  • 7. Standortbestimmung Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 6
  • 8. Standortbestimmung Umfeld: Kunden – Produkte – Preise Kundenstruktur ASV-Stübbe – unterschiedliche Anforderungen der Kunden – Distributoren DE / EU / Welt – Industrielle Anlagenbauer, Serienfertiger – Handwerklich orientierte Anlagenbauer – Kleinabnehmer Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 7
  • 9. Standortbestimmung Umfeld: Kunden – Produkte – Preise Produktstruktur ASV-Stübbe – unterschiedliche Anforderungen aufgrund stark differierender Produkte – Ventile: Massenartikel, mehrere 100 werden in einer Anlage verbaut – Mess- und Regeltechnik: komplexe Artikel, hoch erklärungsbedürftig – Pumpen: mittlere bis hohe Komplexität, Fachkräfte, Spezialisten Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 8
  • 10. Standortbestimmung Umfeld: Kunden – Produkte – Preise Preisstruktur – unterschiedliche Anforderungen aufgrund der Preisstruktur der Produkte • Kostenrelation Anleitung / Produkt – Günstigstes Produkt: Kugelhahn PVC, Massenabnahme Großkunden: ca. 10 Euro – Teuerstes Produkt: voll ausgerüstete Chemiepumpe in PVDF, doppelte GLRD: 30.000 Euro Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 9
  • 11. Standortbestimmung • Das Unternehmen leistete sich eine eigene Dokumentationsabteilung, mit 1 bis 2 Personen • Tool FrameMaker, keine sonstige Sytemunterstützung wie Dokumentationsmanagement oder Übersetzungsmanagement • Die Ausrichtung der Produktion in der Vergangenheit (– 20 Jahre) war überwiegend handwerklich  Start der Zusammenarbeit mit TANNER Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 10
  • 12. Standortbestimmung Pumpen: • 7 Pumpenserien • Eine Sprache pro Produkt, 3 – 6 Sprachen verfügbar • Zusätzlich eine aus sieben Anleitungen Gleitringdichtung in 3 – 6 Sprachen • Vertrieb war für das Drucken (am „Marketingdrucker“) in der gewünschten Sprache und die Zuordnung der BA zu der Lieferung im Warenausgang verantwortlich • Hört sich ideal an. Wenig Papier, müsste auch günstig sein – oder? Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 11
  • 13. Standortbestimmung Pumpen: • Praxis: Wenig prozesssicher, Weiterleitung des Endkundenwunsches zur Sprache nicht systemunterstützt. Wer ist überhaupt der Endkunde? Beispiel Vertriebsorganisation sitzt in Frankreich, die Anlage wird in Chile aufgebaut. • Ergebnis: Freitag 14.00 Uhr. Der Spediteur ist da, die Frage der BA ist ungeklärt. Also vorsichtshalber mal eine in Deutsch beilegen … • Kosten: BA 60 Cent, Handling 30 Euro, Kundenreklamation vorprogrammiert Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 12
  • 14. Standortbestimmung Kugelhähne / Ventile: • Deutsch / Englisch als Produktbeileger. Offsetdruck in höheren Stückzahlen. Reichweite ewig, bei Änderungen wird weggeschmissen … • Weitere Sprachen im Downloadbereich der ASV-Stübbe Website, aber erst nach Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort möglich.  Völlig kundenunfreundich Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 13
  • 15. Standortbestimmung Messtechnik: • Eine Anleitung pro Produkt, Umfang ca. 60 Seiten. Wenn die Kraft dann noch reichte, wurde noch die englische Anleitung in Angriff genommen. Dafür aber in Farbe und nur auf dem hauseigenen „Marketingdrucker“ zu drucken. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 14
  • 16. Standortbestimmung Verzicht auf Papierform war erwünscht, wurde aber als problematisch gesehen • Sowohl vom Vertrieb • Als auch von der Geschäftsführung • Wie reagiert der Kunde? • Gesetzliche Anforderungen unklar • Wie kann man das umsetzen? Nur die Produktion war begeistert und hat kräftig unterstützt! Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 15
  • 17. Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe: Umsetzung in mehreren Schritten: Aufräumen der Baustelle - Festlegung auf 6 Unternehmenssprachen - Konsequentes Handling aller Dokumentation über ERP - Anleitungen werden der Stückliste hinzugefügt - Anleitungen werden gebucht - Einführen von mehrsprachigen Komplettanleitungen - Digitaldruck bei externem Drucker - Verbesserung des Zugangs zu PDF-Dateien im Internet Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 16
  • 18. Wie in der Homöopathie kommt es zunächst zu einer „Anfangsverschlimmerung“ Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe: Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 17
  • 19. Wie in der Homöopathie kommt es zunächst zu einer „Anfangsverschlimmerung“ Dokumentation im Wandel bei ASV-Stübbe: Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 18
  • 20. Schritt 1: Komplettanleitung Pumpen Eine Komplettanleitung je Pumpenserie in 6 Sprachen. - 32 – 40 Seiten je nach Komplexität DE (192 – 240 Seiten gesamt) - Bis 200 Seiten in einer Anleitung (DE, EN, ES, FR, RU, CN) - Ab 200 Seiten in 2 Anleitungen mit je ca. 120 Seiten (DE, EN, ES in Band 1, FR, RU, CN in Band 2) Ca. 5-7 €/Seite -Für Pumpen mit GLRD zusätzlich den Band Gleitringdichtung Ca. 3,00 €/Seite Besonderheit: Verweis auf Datenblatt, Beständigkeitsliste, EU-Konformitätserklärung per QR-Code Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 19
  • 21. Schritt 1: Komplettanleitung Pumpen • Die Einführung war ein Akt der Verzweiflung • Zumindest hatten wir es geschafft, dass - jede Pumpe ihre BA und ihre Zusatzanleitung hatte - der Vertrieb von unproduktiven Kopier- und Zuträgerarbeiten entlastet wurde • Einführung eines QR-Codes und der direkten Verlinkung des Dokumentes auf unsere Website gewöhnen Interne und Externe an dieses „neue“ Element • Zunächst nur Zusatznutzen: CE, Beständigkeit, Rücksendeformular • Situation der Kurzanleitung bis heute ungeklärt • Anteil an sicherheitsrelevantem Inhalt hoch • Einsparung durch Weglassen von Inhalten eher gering Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 20
  • 22. Schritt 2: Komplettanleitung Kugelhahn (Leporello) C200 – zusammen mit: C200 Prop, C200 Dos C200 Entlastungsbohrung Leporello ist der Versuch - viele Sprachen (max. 6) - auf kleinstem Raum - einem preissensitiven Produkt (10 Euro) beizufügen Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 21
  • 23. Schritt 2: Komplettanleitung Kugelhahn (Leporello) C200 – zusammen mit: C200 Prop C200 Dos C200 Entlastungsbohrung - Wird gedruckt als Leporello, auf B1-Bogen B1 (707 mm x 1000 mm) - Seite 1: Bildreihe oben, dann Text in DE, EN, ES - Seite 2: Bildreihe oben (wie Seite 1) dann Text in FR, RU, CN Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 22
  • 24. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. ES DE EN Grafik 23
  • 25. Schritt 2: Komplettanleitung Kugelhahn (Leporello) C200 – zusammen mit: C200 Prop C200 Dos C200 Entlastungsbohrung Besonderheit: Verweis auf Datenblatt, Beständigkeitsliste, EU- Konformitätserklärung per QR-Code - Musste in kleinsten Karton passen ohne falten: 135 mm x 60 mm x 95 mm Problem: mit 6 x 7 Faltungen ziemlich das Ende der Falttechnik. In China keinen Drucker gefunden, der diese Falttechnik beherrscht. Kosten: 0,34 €/Stück bei 10.000 Stück Abnahme Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 24
  • 26. Zeit zu verschnaufen – was war erreicht? - Vertrauen im eigenen Unternehmen aufgebaut - Valide Daten im ERP - Funktionierendes Konzept für Pumpen und einen Kugelhahn Auf Kosten von viel Papier Nicht erreicht: Skalierbarkeit auf mehr als 6 Sprachen Workshop in der TANNER-Denkfabrik, Thema: „Weniger Papier“ Ergebnis: Weniger Papier ist möglich! Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 25
  • 27. Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik Mess- und Regeltechnik, Beispiel PTM: PTM – PTM R 28 Seiten PTM C 26 Seiten PTM MD 28 Seiten Komplettanleitung, 6 Sprachen: ca. 170 Seiten je Anleitung, 1,52 € bei 100 St - Druck in 6 Sprachen ziemlich unmöglich, kleine Stückzahl, viel Papier Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. inzwischen waren wir mutiger und haben gemeinsam die Entwicklung des Konzeptes Kurzanleitung vorangetrieben 26
  • 28. Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik Nutzungsanalyse Wer benötigt eine Komplettanleitung? - Techniker oder Ingenieur beim Konzipieren einer Anlage Arbeitet am Schreibtisch, hat Zugang zum Web, braucht Bedienungsanleitung vor dem Produkt - Dokumentationsabteilung des Anlagenbauers (Erstellen der Anlagendokumentation) Arbeitet am Schreibtisch, hat Zugang zum Web, braucht Bedienungsanleitung in elektronischer Form Was benötigt der Inbetriebnehmer vor Ort?  Arbeitet vorbereitend am Schreibtisch, hat Zugang zum Web, braucht Bedienungsanleitung vor dem Produkt Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 27
  • 29. Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik Nutzungsanalyse Was benötigt der Anlagenmonteur vor Ort? Ist auf der Baustelle, hat keinen Webzugang - Sicherheitsrelevante Informationen - Bestimmungsgemäße Verwendung / Produktbeschreibung - Verweise auf mitgeltende Dokumente - Einbauanleitung mechanisch und elektrisch - Kurzbeschreibung Unidisplay (Einbau, Batterie und SD-Karte einlegen) - Lieferzustand Prüfen / Transport / Lagerung - Technische Daten / Zubehör / Anschlussplan Diese Information passt auf etwa 10 Seiten, ca. 60 Seiten insgesamt in 6 Sprachen, 0,66 € bei 100 Stück Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 28
  • 30. Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Verlinkung auf: - Original-Betriebsanleitung in Landessprache - Datenblatt in Landessprache - Beständigkeitsliste (DE/EN) - EU-Konformitätserklärung (DE/EN) Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen - direkter Link in der PDF-Datei Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 29
  • 31. Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Verlinkung auf: - Original-Betriebsanleitung in Landessprache - Datenblatt in Landessprache - Beständigkeitsliste (DE/EN) - EU-Konformitätserklärung (DE/EN) Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen - direkter Link in der PDF-Datei Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 30
  • 32. Schritt 3: Kurzanleitung Montage Mess- und Regeltechnik Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Verlinkung auf: - Original-Betriebsanleitung in Landessprache - Datenblatt in Landessprache - Beständigkeitsliste (DE / EN) - EU-Konformitätserklärung (DE/EN) Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen - direkter Link in der .pdf Datei Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 31
  • 33. Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung Verlinkung auf: - Original-Betriebsanleitung in Landessprache - Datenblatt in Landessprache - Beständigkeitsliste (DE/EN) - EU-Konformitätserklärung (DE/EN) Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen - direkter Link in der PDF-Datei Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 32
  • 34. Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung Information ist inzwischen so verallgemeinert, dass verschiedene Baureihen einer Produktgruppe mit einer gedruckten Kurzanleitung abgehandelt werden können. Beispiele: DMV750 / DMV755 / DMV765  6 Seiten DE, 40 Seiten Print Durch Zusammenfassung von verschiedenen Typen wird die Stückzahl erhöht, die Kosten je BA sinken, das interne Handling wird vereinfacht. 0,38 €/Stück bei 500 Stück / 0,29 €/Stück bei 1500 Stück Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 33
  • 35. Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung Information ist inzwischen so verallgemeinert, dass verschiedene Baureihen einer Produktgruppe mit einer gedruckten Kurzanleitung abgehandelt werden können. Beispiele: DMV750 / DMV755 / DMV765 6 Seiten DE, 40 Seiten Print Durch Zusammenfassung von verschiedenen Typen wird die Stückzahl erhöht, die Kosten je BA sinken, das interne Handling wird vereinfacht. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 34
  • 36. Schritt 4: Kurzanleitung Montage Ventile Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung Information ist inzwischen so verallgemeinert, dass verschiedene Baureihen einer Produktgruppe mit einer gedruckten Kurzanleitung abgehandelt werden können. Beispiele: DMV750 / DMV755 / DMV765 6 Seiten DE, 40 Seiten Print Durch Zusammenfassung von verschiedenen Typen wird die Stückzahl erhöht, die Kosten je BA sinken, das interne Handling wird vereinfacht. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 35
  • 37. Schritt 5: Kurzanleitung Montage Ventile Konzept: Kurzanleitung Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Komplette Ventilfamilie in einer Anleitung Verzicht auf Titelseite je Sprache Strikte Trennung von DB- und BA-Inhalten - Herausnahme von Druck- / Temperaturkurven - Herausnahme von technischen Daten Vorteil dieser Trennung neben der Papierersparnis: Geringerer Änderungsaufwand Beispiel SF305 / SRV 303  4 Seiten DE, 28 Seiten Print (6 Sprachen) 0,30 €/Stück bei 500 Stück / 0,21 €/Stück bei 1500 Stück Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 36
  • 38. Schritt 6: Superkurzanleitung Sicherheit / Dokumentation Konzept: Anleitung Sicherheit / Download Dokumentation Print in 6 Sprachen Komplettanleitung nur im Web Verlinkung auf: - Original-Betriebsanleitung in Landessprache - Datenblatt in Landessprache - Beständigkeitsliste (DE/EN) - EU-Konformitätserklärung (DE/EN) Verlinkungen - QR-Code für mobile Anwendungen - direkter Link in der PDF-Datei Beispiel HFT-C2 / PTM-C2  2 Seiten DE, 16 Seiten Print (6 Sprachen) 0,22 €/Stück bei 500 Stück / 0,16 €/Stück bei 1500 Stück Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 37
  • 39. Schritt 6: Superkurzanleitung Sicherheit / Dokumentation Inhalt: • Renderings der Produktgruppe • Erläuterung des Typenschildes • Hinweis auf Abgleich der Typenschilddaten mit den Bestell- und Auslegungsdaten • Hinweis auf die Original-Betriebsanleitung zum Download • Bestimmungsgemäße Verwendung • QR-Code / PDF-Verlinkungen • Deutlicher Hinweis auf die Notwendigkeit, die Original-Betriebsanweisung zu lesen • Sicherheitshinweise / Hinweis auf die Gefährlichkeit der Medien • Anforderung an die Qualifikation von mechanischen und elektrischen Fachkräften • Hinweis auf Transportschadenbehandlung Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 38
  • 40. Wo stehen wir – zukünftige Entwicklung Vor über einem Jahr haben wir das Konzept der Kurzanleitung eingeführt - Wir haben keine negative Resonanz bekommen - Wir sind gut aufgestellt, um bei Bedarf weitere europäische Sprachen einführen zu können (2 Seiten/Sprache, 20 Sprachen insgesamt ergibt ein 44-seitiges Manual) - Voraussetzung für die Kundenakzeptanz ist der einfache Download Was wir diskutiert, aber nicht umgesetzt haben: - Vom Marketing ausgearbeiteter Hinweis auf die gesparten Tonnen Papier - Einfache Bestellmöglichkeit eines einsprachigen Manuals - Umgestaltung des Downloadbereiches auf mobile Applikationen Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 39
  • 41. Wo stehen wir – zukünftige Entwicklung Was wir noch umsetzen wollen – die nächsten Schritte - Umarbeitung der Anleitungen Pumpen (siehe Schritt 1) auf eine Kurzanleitung - Hier sind wir noch unsicher, wie die Kunden reagieren. Bei hochpreisigen Produkten ist die Erwartungshaltung an eine „wertige“ Anleitung am höchsten. - Überlegung ist, mit weiteren digitalen Diensten einen Mehrwert zu schaffen (gefilmte oder animierte Montageanleitungen, 3-D Modelle etc.) - QR-Code auf dem Produkt Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 40
  • 42. Fernziel - Verbesserter Downloadbereich auf der Website - Einsprung mit max. 3 QR-Codes und eine gute Führung auf dem Desktop sowie mobil zum gewünschten Produkt - Ideal wären 3 Anleitungen, jeweils eine für - den Bereich Ventile - Pumpen - Mess- und Regeltechnik Dadurch Erhöhung der Stückzahl, Reduktion der Änderungen, zurück zum Offsetdruck Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 41
  • 43. Rechtlicher Rahmen Am Anfang waren viele Fragen Dürfen wir das? Was sind die rechtlichen Grundlagen? Wo liegen die Grenzen, wie weit kann man gehen? Wie machen es die anderen? Das Thema ist im Wandel, je nach Rechtskreis bekommt man unterschiedliche Aussagen Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 42
  • 44. Rechtlicher Rahmen Wettbewerbsrecht Produktsicherheitsgesetz: • Urteil vom 26.06.2014 (Az. 2O188/13): Digitalkamera mit CD-ROM • Bedienungsanleitung muss enthalten sein, aber nicht ausdrücklich in Papierform • Die von dem Produkt angesprochene Zielgruppe muss in der Lage sein, die BA lesen zu können Schlussfolgerung: es kommt auf die Zielgruppe und deren technische Ausstattung an Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 43
  • 45. Rechtlicher Rahmen Europäische Gesetzgebung / Richtlinien: Bis etwa Mitte 2016: • Verpflichtung zur Papierform kommt oft aus den Guidelines, die parallel zu den Richtlinien allgemeine Erläuterungen und Präzisierungen enthalten. • Vorherrschende Meinung war, dass ein Unternehmen nicht davon ausgehen kann, dass jeder Kunde über Internetzugang verfügt. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 44
  • 46. Rechtlicher Rahmen Europäische Gesetzgebung / Richtlinien: Ab Mitte 2016: Mit Einführung des Neuen Gesetzgebungsrahmens für die Vermarktung von Produkten (New Legislative Framework, NLF) wird die Pflicht zum Papierhandbuch gelockert. Sinngemäß wird festgelegt: - Sicherheitsinformationen sollen dem Produkt in gedruckter Form beigelegt werden - Alle weiteren Anweisungen können in elektronischer Form bereitgestellt werden - Das Unternehmen muss auf Anfrage eines Verbrauchers eine gedruckte Kopie zur Verfügung stellen Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 45
  • 47. Realitätscheck • Wenn der Kunde ein BA benötigt, muss es meistens schnell gehen. Gedruckte Kopie ist zu langsam, in 99,9 % aller Anfragen ist der Kunde mit einer PDF im E-Mail zufrieden • Bei einem guten Webauftritt kann sich der Kunde selbst bedienen, hier können noch weitere Dokumente eingesehen werden (CE- Konformitätserklärung, Datenblatt, Beständigkeitsliste, Ersatzteilliste, 3D- Modell etc.) • Ich haben den Kunden auf meiner Website, kann weiteres Interesse wecken Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 46
  • 48. Realitätscheck Das Nutzerverhalten ist im Umbruch. Neue Kanäle öffnen sich, die andere und bessere Möglichkeiten bieten, komplexe Sachverhalte darzustellen. – Lehrvideos auf YouTube – Montageanleitungen Schritt für Schritt aus strukturierten Filmsequenzen – 3D-Animationen und Übungen am „digitalen Zwilling“ – Einsatz von Datenbrillen in virtueller Realität oder erweiterter Realität (augmented Reality) Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 47
  • 49. Print versus Online Anwender Papieranleitung ist einfach zu starten. Aus der Packung nehmen und aufschlagen reicht, keine „digitale Schwelle“ zu überwinden Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 48
  • 50. Print versus Online Dokumentationsabteilung / Produktion Es ist schon komplex genug, Änderungen in die elektronische Form und aufs Web zu bringen. Änderungen in der realen Welt sind noch schmerzhafter. • Austausch der Druckvorlagen beim Drucker • Handling der neuen Revision in der Produktion • Auslaufsteuerung der alten Anleitung (entsorgen, ändern, aufbrauchen, first-in-last-out…) • Bei sicherheitsrelevanten Änderungen Austausch der Anleitung aus dem Produktkarton Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 49
  • 51. Print versus Online Kostenaspekte: Papier ist teuer, Papier muss gelagert, bestellt, mitverpackt, mitverschickt werden. Umverpackungen werden größer und schwerer, bei kleinen Produkten wiegt die Dokumentation mehr als das Produkt selbst. Umweltschutzaspekt: Vielsprachige Bedienungsanleitungen sind eine Verschwendung von Ressourcen (zumindest eine gute Argumentation gegenüber dem Kunden) Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 50
  • 52. Print versus Online In der digitalen Anleitung kann ich Stichwörter suchen Ich kann über Querverweise die übliche verschachtelte Struktur herkömmlicher Anleitung „linearisieren“ – ich bekomme ein ganz anderes Leseerlebnis. Ich kann vor- und zurückspringen, Seiten und Inhalte markieren und mit Schlagwörtern versehen. Über Links kann ich jederzeit auch die digitale Außenwelt einbinden. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 51
  • 53. Print versus Online Ein digitales Dokument muss ich nicht abspeichern, ich kann jederzeit und von jedem Ort darauf zugreifen und muss es nicht in einem Aktenordner mit all den nicht benötigten Sprachen archivieren In Zeichnungen und Fotografien kann ich selbst in der einfachen PDF-Anleitung hineinzoomen, mit etwas mehr Aufwand lassen sich Animationen bis hin zu Videoclips einbauen Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 52
  • 54. Print versus Online Wir sprechen heute viel über Customer Journey und UX – mit einer staubigen Papieranleitung macht sich heute kein Kunde mehr auf die „Journey“. Über digitalen Mehrwert kann ich den Kunden wieder zu mir auf die Website locken. Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 53
  • 55. Danke für Ihre Aufmerksamkeit Gedruckt oder Online? Wie ASV Stübbe schrittweise Papier durch elektronische Medien ersetzt. 54