Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Möglichkeiten und Grenzen des Internets für Kids

28 Aufrufe

Veröffentlicht am

Teil eines Workshops an einer 3ten Klasse als Impuls für die Digitalisierung. mehr dazu im Blog

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Möglichkeiten und Grenzen des Internets für Kids

  1. 1. Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen von IT
  2. 2. Beispiel anhand der Kinder Programmier Sprache „SCRATCH“ Die Katze miaut
  3. 3. Die ersten Computer Quelle: Wikipedia Welcher davon steht in Karlsruhe?
  4. 4. Die ersten Computer - PCs Quelle: Wikipedia 1982: C64 – der am meisten verkaufteste PC - ~30 mio mal
  5. 5. Was kann man alles mit Computer machen?
  6. 6. Kochen mit Amber: 14 jährige hat eine Kochshow auf youtube .... Quelle: Bücher.de
  7. 7. Coder Bunnyz ist ein Brettspiel zum Lernen von Programmieren, Samaira vertreibt dies über Amazon http://www.coderbunnyz.com/
  8. 8. Quelle: Sueddeutsche.de
  9. 9. GAFA = Google, Amazon, Facebook, Apple Reichste Firmen der Welt Plattformen als neue Marktmächte Daten werden zu Geld gemacht – oft über Werbung Nutzer soll Plattform oft & lang nutzen
  10. 10. Möglichkeiten & Grenzen https://www.zdf.de/kinder/loewe nzahn/umgang-mit-dem-internet- 104.html https://www.zdf.de/kinder/ logo/netpiloten-gegen- handysucht-100.html https://www.zdf.de/kinder/logo /logo-erklaert-cybergrooming- 100.html
  11. 11. Möglichkeiten & Grenzen Unterhaltung Kommunikation Information
  12. 12. Möglichkeiten & Grenzen Privatsphäre/ Datenschutz Schlimme Inhalte Sucht
  13. 13. Möglichkeiten & Grenzen Viren, Schadsoftware Urheberrecht Kostenfallen
  14. 14. Möglichkeiten & Grenzen Mobbing Sexuelle Übergriffe
  15. 15. Ergebnisse der Gruppenarbeit Kind A spielt im Internet via Tablet, sieht immer wieder Werbung an Kind B macht selbst Videos oder programmiert sogar etwas oder bastelt Kleingruppen diskutieren jedes Beispiel 10 Minuten: Jedes Kind schreibt eine Karte pro Frage und pro Beispiel, jedes Feld sollte eine Karte haben Wie geht es dem Kind? Was sind Möglichkeiten, was kann tolles passieren? Was sind Probleme und Gefahren?
  16. 16. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2
  17. 17. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2
  18. 18. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2
  19. 19. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2
  20. 20. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2
  21. 21. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2
  22. 22. Ergebnisse der Gruppenarbeit Persona Kinder beschreiben und malen das Beispiel Kind A oder B (Name, Alter, Ort, Hobbies, Gefühle, Internetnutzung) Transfer: Gruppen Überlegen was sie selbst zuhause oder in der Schule anders machen könnten Kurze Vorstellung in der Gruppe: Persona und Transfer
  23. 23. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2 – Personas der 2 Kinder (A Zocker – B Kreativer)
  24. 24. Output: Workshop zu Möglichkeiten & Grenzen – Tag 2 – Personas der 2 Kinder (A Zocker – B Kreativer)
  25. 25. Es hat Spass gemacht!
  26. 26. Appendix Programmieren für Kidz https://www.youtube.com/watch?v=7o61bTDK0JM Eine Geschichte des Internets https://www.youtube.com/watch?v=uIZh2v7YpP4

×