SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Liebe Sportfreunde, liebe Fans des TUS Geretsried,
herzlich willkommen zum dritten Landesliga-Heimspiel der Saison 2016/2017 gegen den FC
Deisenhofen!
Zum heutigen Meisterschafts-Heimspiel in der Landesliga Südost heißt Sie die Fußballabteilung
des TUS Geretsried im Isaraustadion recht herzlich willkommen. Begrüßen möchten wir auch
unsere heutigen Gästen, die Spieler, Funktionäre und Fans des FC Deisenhofen, sowie das
heutige Schiedsrichter-Gespann.
Wir erfreuen uns an einem stetigen Zuwachs auf und neben dem Platz und bieten jedem
Jugendlichen neben der sportlichen Förderung auch eine optimale Betreuung. Der Blick der
Fußballabteilung bleibt natürlich nach vorne und auch nach oben gerichtet. Die gesteckten Ziele
sollen durch gezielte Arbeit mit jungen Talenten und gestandenen Spielern aus der Region erreicht
werden. Dies ist nur möglich, wenn auch in Zukunft großer Wert auf die Förderung des eigenen
Nachwuchses gelegt wird. Dies ist die Philosophie unserer Fußballabteilung und wird es auch
weiterhin bleiben.
Aus sportlicher Sicht können wir unseren Herren aber auch Jugendlichen derzeit viele
Möglichkeiten bieten. Unsere Herrenabteilung zählt zur absoluten Spitze in der Region. Das Ziel ist
DIE KRÄMMEL UNTERNEHMENSGRUPPE WÜNSCHT
DEM TUS GERETSRIED EINE ERFOLGREICHE RÜCKRUNDE!
Als mittelständisches Familienunternehmen mit Schwerpunkt im bayerischen Oberland und
Großraum München realisieren wir – inzwischen in der dritten Generation – seit jeher an-
spruchsvolle und werthaltige Hochbauprojekte. Dabei sind wir mit unseren Mitarbeitern stets
auf der Suche nach neuen Methoden oder entwickeln diese in Kooperation mit Hochschulen
und Universitäten.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend engagierte und hochqualifizierte
Nachwuchskräfte.
Ob groß, ob klein, ein VEREIN!
Unser Gegner: TSV Neuried
Die Fußballer des TSV Neuried verschaffen sich weiter Respekt in der
Landesliga. Am Freitag trotzte der Aufsteiger dem Sportclub Eintracht
Freising vor eigener Kulisse ein 1:1 (1:1) ab.
Die Fans des TSV Neuried waren zufrieden. Mit Beifall verabschiedeten sie ihre
Mannschaft am Freitag nach dem 1:1 (1:1) im heimischen Sportpark gegen den
Sportclub Eintracht Freising. „Wir können mit dem Unentschieden gegen diesen
starken Gegner zufrieden sein“, urteilte auch TSV-Teammanager Arndt Colberg.
Der Landesliga-Neuling machte deutlich, dass er auch mit den Top-Teams der Liga
mithalten kann. Doch Neurieds Trainer Davide Taurino ist viel zu ehrgeizig, als dass
ihn der Auftritt seiner Elf komplett glücklich machen könnte. „Ich weiß nicht, was in
der ersten Halbzeit los war. Wir waren im Spielaufbau viel zu hektisch“, rätselte er.
Das frühe Freisinger Pressing zeichnete er nicht dafür verantwortlich, dass seine
Akteure, besonders Torhüter Valentin Grabmaier, die Bälle oft unpräzise nach vorne
schlugen. Die Freisinger zogen daraus jedoch kein Kapital. „Ich war überrascht, wie
harmlos die im Abschluss waren“, kommentierte Colberg.
Die größte Chance der ersten halben Stunde hatten die Neurieder. Nach einem
Ausrutscher liefen sie zu zweit auf den letzten verbliebenen Abwehrspieler der
Domstädter zu. Doch Clemens Link zögerte beim Schuss zu lange (8.). In der 31.
Minute durfte sich der Neuzugang aus Pöcking dann doch noch feiern lassen. Der
klein gewachsene Flügelflitzer köpfte das Spielgerät nach einer Flanke über den zu
weit vor seinem Tor stehenden Keeper Stefan Wachenheim ins Netz. Das erste
Landesliga-Tor für den TSV vor heimischer Kulisse war perfekt. „Das war eher ein
Zufallsprodukt“, meinte Colberg. Die Freude währte jedoch nicht lange.
Ein perfekt vorgetragener Konter führte zum 1:1. Der pfeilschnelle James Joseph
ließ Sebastian Hessenberger ganz alt aussehen. Seine Hereingabe von links
verwertete Pascal Preller mühelos zum 1:1. „Das war sehr gut gemacht, auch wenn
wir das ganze früh unterbinden hätten können“, lobte Taurino.
In den zweiten 45 Minuten waren die Gäste meist am Drücker. Doch an Torwart
Grabmaier war kein Vorbeikommen. In der Schlussphase erhöhte Freising das
Risiko, der TSV machte jedoch nichts aus seinen Kontersituationen. „Am Ende war
es ein offener Schlagabtausch. Da hat auch ein bisschen die Kraft gefehlt“,
resümierte Taurino. Er sah einen stärkeren Auftritt seines Teams nach der Pause.
„Wir haben den Ball besser in unseren Reihen laufen lassen können“, sagte der
Trainer nach dem ersten Heimpunkt in der sechsten Liga.
Bereits am Mittwoch geht es für den Aufsteiger weiter. Dann ist er um 18.30 Uhr zu
Gast beim TuS Geretsried.
TSV Neuried – SE Freising 1:1 (1:1)
TSV Neuried: Grabmaier; Kiefl, Mühlegg (46. F. Hessenberger), Reid, S.
Hessenberger, Höhne, Link (82. Nirschl), Sirovec, Kröss, Krüger (73. Nitzl), Einloft
Tore: 1:0 Link (31.), 1:1 Preller (40.)
Quelle: Fupa.net
TuS Geretsried: Erster Saisonsieg
Der TuS Geretsried feiert am dritten Spieltag der Landesliga Südost seinen ersten Sieg.
Die Beham-Elf gewann am Sonntag mit 3:1 (1:0) im Hexenkessel des TV Aiglsbach. „Das
war ein wichtiger Erfolg für uns. Wir waren von der ersten Minute an konzentriert und
haben viel gegen den Ball gearbeitet“, bilanziert Florian Beham.
Die Truppe des Geretsrieder Trainers tat gut daran, die noch andauernde
Aufstiegseuphorie der Hallertauer nicht zu unterschätzen. Der Neuling ging mutig zu
Werke und hatte in Manfred Gröber einen ständigen Unruheherd in seinen Reihen, der
einmal freistehend über das Geretsrieder Torgestänge schoss (8.) und TuS-Keeper
Gianluca Placentra zu einer gewagten Fußparade (15.) am kurzen Eck zwang.
Nach gut einer halben Stunde dann die 1:0-Führung für die Gäste. Ein Zuspiel auf der
rechten Seite von Michael Bachhuber landete exakt vor den Füßen von Sebastian Schrills,
der das Leder über die Linie drückte. In der 37. Minute rettete Placentra erneut mit einer
Fußparade gegen Gröber, den Nachschuss donnerte Andreas Lattner etwas überhastet
über das Gehäuse. Ausgangspunkt zum 1:1-Ausgleich (60.) war ein von Matthias
Ehrenreich ausgeführter Freistoß, den Eugen Belousow per Kopf in die Maschen
verlängerte.
Das Team von Peter Gaydarov schöpfte neue Hoffnungen, denen wenige Minuten später
die Ernüchterung folgte. Der eingewechselte Markus Baki umdribbelte zwei Gästespieler,
flankte exakt in die Tormitte, sodass der anspielbereite Bachhuber nur noch gefühlvoll
einnetzen musste. Fünf Minuten später führte Lukas Kellner eine Ecke aus, die von Baki
im Strafraum verlängert wurde. Stürmer Schrills kam angebraust und bugsierte das
Spielgerät fast im Liegen auf Grasnarbenhöhe per Flugkopfball über die Linie.
„Wir haben uns die Punkte hart erarbeitet, weil die Spieler unbedingten Siegeswillen und
Mannschaftsgeist gezeigt haben. Jeder hat für das Team gekämpft“, lobt Geretsrieds Co-
Trainer Christian Sacher nach dem ersten Auftaktmatch im Rahmen der englischen
Woche. 
TV Aiglsbach - Tus Geretsried 1:3 (0:1)
Tore: 0:1 (31.) Schrills, 1:1 (60.) E. Belousow, 1:2 (76.) Mi. Bachhuber, 1:3 (81.) Schrills, –
Schiedsrichter: Florian Riepl (SpVgg Altenerding), – Gelbe Karten: Baki, Bahnmüller, V.
Krüger (alle TuS), Greth, Gröber, Ehrenreich, Schweiger (alle TVA). – Zuschauer: 400.TuS
Geretsried: Placentra, Buchner, Ch. Herberth, L. Kellner, Kasperek, Fister, Mi. Bachhuber,
Rauch, V. Krüger (46. Walker), M. Fischer (72. Baki), Schrills (81. Bahnmüller).
Quelle: fussball-vorort.de
Spielplan Landesliga
Totopokal 2017/2018
ei der Auslosuntg der ersten BFV-Hauptrunde gab es ein Traumlos für den TuS
Geretsried. Der Landesligist trifft auf den Regionalligaaufsteiger FC Pipinsried.
Kurz vor der Abfahrt in die Hallertau zum TV Aiglsbach am Sonntag verfolgten die
beiden TuS-Trainer Florian Beham und Christian Sacher sowie einige Spieler im
Vereinsheim die per Live-Stream aus Nürnberg übertragene Auslosung der ersten
Pokalhauptrunde des Bayerischen Fußballverbandes. Nach den Erfolgen über den
BCF Wolfratshausen (3:0) und TuS Holzkirchen (3.2) bekam der TuS Geretsried
nun den FC Pipinsried zugelost. „Über einen Gegner, der zwei Klassen höher
spielt, freuen wir uns immer“, sagt Beham über das Spiel gegen den Regionalliga-
Aufsteiger aus dem Dachauer Hinterland. „Das wird für die Spieler ein
Riesenerlebnis“, meint Co-Trainer Sacher. „Die Mannschaft wird sich so teuer wie
möglich verkaufen.“ Die Partie findet am Mittwoch, 9. August, um 18.30 Uhr im
Isaraustadion statt.
Quelle: fussball-vorort.de
Landesliga: Spielerstatistik
Landesliga Südost
TuS: B-Junioren BOL
Restaurant AMMOS aus Geretsried
Spielplan Landesliga 2017/2018
Neuer Premium-Partner: ESB Energie Südbayern
Kompetenz, Kundenorientierung, Flexibilität
Energie Südbayern ist ein regional führender und überregional agierender
Energiedienstleister mit über 50 Jahren Erfahrung im Markt. Die Energielieferung, der
Energiehandel, der Betrieb von Energienetzen und die Energieerzeugung bilden die
Geschäftsfelder des Unternehmens sowie unserer Töchter und Beteiligungen. Rund
160.000 Haushalte, 15.000 Geschäftskunden sowie zahlreiche Stadtwerke und
Weiterverteiler vertrauen auf unsere Produkte und Dienstleistungen – sowohl im 20.000
km2 großen Netzgebiet der 100%igen Tochtergesellschaft Energienetze Bayern in Ober-
und Niederbayern, als auch darüber hinaus. Mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
stehen wir für leistungsfähigen Service, flexible Energieprodukte und fundiertes
Marktwissen rund um Erdgas und Strom.
Umweltpolitik
Wirtschaftliches Handeln und Gestalten ist stets mit Eingriffen in die Natur und Umwelt
verbunden. Hieraus leiten wir für die Energie Südbayern GmbH (ESB) die Verantwortung
ab, die Umweltverträglichkeit unserer Tätigkeiten kontinuierlich zu verbessern und die
Beanspruchung der natürlichen Ressourcen zu verringern. Umweltschutz kommt nicht nur
den natürlichen Ressourcen zu Gute, sondern auch dem Unternehmen ESB. Deshalb
streben wir für unser Geschäft, kostengünstige, umwelt- und gesellschaftlich verträgliche
Lösungen an. Die ständige Verbesserung aller Prozesse ist ein fester Bestandteil unserer
Firmenphilosophie. Daraus erwächst für uns eine weit reichende Verantwortung sowohl
gegenüber unseren Kunden als auch gegenüber unseren Mitarbeitern und der
Gesellschaft. Die damit verbundenen Aufgaben werden in allen Bereichen als fester
Bestandteil der Unternehmenspolitik wahrgenommen. Mit der Einführung des
Umweltmanagements nach DIN EN ISO 14001:2015 sind weitere Voraussetzungen
geschaffen worden, um das Vertrauen für die Zukunft von ESB bei Kunden, Mitarbeitern
und Lieferanten und des gesellschaftlichen Umfeldes zu stärken. 
Spielerstatistik: Landesliga
Kader: TuS Geretsried
WIR BAUEN FÜR SIE AM ISARDAMM
In bester Lage in Geretsried entstehen Reihenhäuser sowie 2 – 5 Zimmer- und Penthousewohnun-
gen mit Tiefgarage. Direkt vor der Haustür liegt das Naturschutzgebiet Isarauen, auch bis zum
Isarufer ist es nur ein kurzer Fußweg.
Die Immobilien zeichnen sich durch eine besonders energieeffiziente und nachhaltige Bauweise,
moderne Architektur, durchdachte Grundrisse und großzügige Balkone und Terrassen aus.
Die qualitative Ausstattung garantiert ein stilvolles und behagliches Zuhause.
ENERGIEEFFIZIENT UND NACHHALTIG
■ Energieeffizienz auf Basis neuester Technologie
■ KfW-55 Standard
Sichern Sie sich günstige KfW-Fördermittel
PROVISIONSFREI DIREKT VOM BAUTRÄGER
Lassen Sie sich jetzt vormerken:
Tel.: 08171/6299-890 oder 891
geretsried@ecoleben.de
VORANKÜNDIGUNG

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC DeisenhofenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg LandshutStadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht Karlsfeld
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht KarlsfeldStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht Karlsfeld
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht Karlsfeld
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SCStadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV DachauStadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC IsmaningStadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-GoldachStadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-KraillingStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB HallbergmoosStadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau TraunsteinStadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC TögingStadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC HolzkirchenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV EchingStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Moosach
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV MoosachStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Moosach
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Moosach
Christoph1990
 
SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47
SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47
SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47
Dennis Wieting
 

Was ist angesagt? (19)

Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC DeisenhofenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg LandshutStadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht Karlsfeld
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht KarlsfeldStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht Karlsfeld
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eintracht Karlsfeld
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SCStadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV DachauStadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC IsmaningStadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-GoldachStadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-KraillingStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB HallbergmoosStadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau TraunsteinStadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC TögingStadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC HolzkirchenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV EchingStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Moosach
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV MoosachStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Moosach
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Moosach
 
SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47
SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47
SSV Jeddeloh Stadionzeitung 47
 

Ähnlich wie Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried

Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB HallbergmoosStadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Manching
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV ManchingStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Manching
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Manching
Christoph1990
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV ErlbachStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Erlbach
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SE Freising
Stadionzeitung TuS Geretsried - SE FreisingStadionzeitung TuS Geretsried - SE Freising
Stadionzeitung TuS Geretsried - SE Freising
Christoph1990
 
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
lhdzgsgahrz
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg LandshutStadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Christoph1990
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts NordhornSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL WildeshausenSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SCM Fussball
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Stadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF Wolfratshausen
Stadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF WolfratshausenStadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF Wolfratshausen
Stadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF Wolfratshausen
Christoph1990
 

Ähnlich wie Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried (15)

Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB HallbergmoosStadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Manching
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV ManchingStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Manching
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Manching
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV ErlbachStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Erlbach
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SE Freising
Stadionzeitung TuS Geretsried - SE FreisingStadionzeitung TuS Geretsried - SE Freising
Stadionzeitung TuS Geretsried - SE Freising
 
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg LandshutStadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts NordhornSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL WildeshausenSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Stadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF Wolfratshausen
Stadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF WolfratshausenStadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF Wolfratshausen
Stadionzeitung Toto Pokal - TuS Geretsried vs. BCF Wolfratshausen
 

Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried

  • 1. Liebe Sportfreunde, liebe Fans des TUS Geretsried, herzlich willkommen zum dritten Landesliga-Heimspiel der Saison 2016/2017 gegen den FC Deisenhofen! Zum heutigen Meisterschafts-Heimspiel in der Landesliga Südost heißt Sie die Fußballabteilung des TUS Geretsried im Isaraustadion recht herzlich willkommen. Begrüßen möchten wir auch unsere heutigen Gästen, die Spieler, Funktionäre und Fans des FC Deisenhofen, sowie das heutige Schiedsrichter-Gespann. Wir erfreuen uns an einem stetigen Zuwachs auf und neben dem Platz und bieten jedem Jugendlichen neben der sportlichen Förderung auch eine optimale Betreuung. Der Blick der Fußballabteilung bleibt natürlich nach vorne und auch nach oben gerichtet. Die gesteckten Ziele sollen durch gezielte Arbeit mit jungen Talenten und gestandenen Spielern aus der Region erreicht werden. Dies ist nur möglich, wenn auch in Zukunft großer Wert auf die Förderung des eigenen Nachwuchses gelegt wird. Dies ist die Philosophie unserer Fußballabteilung und wird es auch weiterhin bleiben. Aus sportlicher Sicht können wir unseren Herren aber auch Jugendlichen derzeit viele Möglichkeiten bieten. Unsere Herrenabteilung zählt zur absoluten Spitze in der Region. Das Ziel ist DIE KRÄMMEL UNTERNEHMENSGRUPPE WÜNSCHT DEM TUS GERETSRIED EINE ERFOLGREICHE RÜCKRUNDE! Als mittelständisches Familienunternehmen mit Schwerpunkt im bayerischen Oberland und Großraum München realisieren wir – inzwischen in der dritten Generation – seit jeher an- spruchsvolle und werthaltige Hochbauprojekte. Dabei sind wir mit unseren Mitarbeitern stets auf der Suche nach neuen Methoden oder entwickeln diese in Kooperation mit Hochschulen und Universitäten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend engagierte und hochqualifizierte Nachwuchskräfte.
  • 2. Ob groß, ob klein, ein VEREIN!
  • 3. Unser Gegner: TSV Neuried Die Fußballer des TSV Neuried verschaffen sich weiter Respekt in der Landesliga. Am Freitag trotzte der Aufsteiger dem Sportclub Eintracht Freising vor eigener Kulisse ein 1:1 (1:1) ab. Die Fans des TSV Neuried waren zufrieden. Mit Beifall verabschiedeten sie ihre Mannschaft am Freitag nach dem 1:1 (1:1) im heimischen Sportpark gegen den Sportclub Eintracht Freising. „Wir können mit dem Unentschieden gegen diesen starken Gegner zufrieden sein“, urteilte auch TSV-Teammanager Arndt Colberg. Der Landesliga-Neuling machte deutlich, dass er auch mit den Top-Teams der Liga mithalten kann. Doch Neurieds Trainer Davide Taurino ist viel zu ehrgeizig, als dass ihn der Auftritt seiner Elf komplett glücklich machen könnte. „Ich weiß nicht, was in der ersten Halbzeit los war. Wir waren im Spielaufbau viel zu hektisch“, rätselte er. Das frühe Freisinger Pressing zeichnete er nicht dafür verantwortlich, dass seine Akteure, besonders Torhüter Valentin Grabmaier, die Bälle oft unpräzise nach vorne schlugen. Die Freisinger zogen daraus jedoch kein Kapital. „Ich war überrascht, wie harmlos die im Abschluss waren“, kommentierte Colberg. Die größte Chance der ersten halben Stunde hatten die Neurieder. Nach einem Ausrutscher liefen sie zu zweit auf den letzten verbliebenen Abwehrspieler der Domstädter zu. Doch Clemens Link zögerte beim Schuss zu lange (8.). In der 31. Minute durfte sich der Neuzugang aus Pöcking dann doch noch feiern lassen. Der klein gewachsene Flügelflitzer köpfte das Spielgerät nach einer Flanke über den zu weit vor seinem Tor stehenden Keeper Stefan Wachenheim ins Netz. Das erste Landesliga-Tor für den TSV vor heimischer Kulisse war perfekt. „Das war eher ein Zufallsprodukt“, meinte Colberg. Die Freude währte jedoch nicht lange. Ein perfekt vorgetragener Konter führte zum 1:1. Der pfeilschnelle James Joseph ließ Sebastian Hessenberger ganz alt aussehen. Seine Hereingabe von links
  • 4. verwertete Pascal Preller mühelos zum 1:1. „Das war sehr gut gemacht, auch wenn wir das ganze früh unterbinden hätten können“, lobte Taurino. In den zweiten 45 Minuten waren die Gäste meist am Drücker. Doch an Torwart Grabmaier war kein Vorbeikommen. In der Schlussphase erhöhte Freising das Risiko, der TSV machte jedoch nichts aus seinen Kontersituationen. „Am Ende war es ein offener Schlagabtausch. Da hat auch ein bisschen die Kraft gefehlt“, resümierte Taurino. Er sah einen stärkeren Auftritt seines Teams nach der Pause. „Wir haben den Ball besser in unseren Reihen laufen lassen können“, sagte der Trainer nach dem ersten Heimpunkt in der sechsten Liga. Bereits am Mittwoch geht es für den Aufsteiger weiter. Dann ist er um 18.30 Uhr zu Gast beim TuS Geretsried. TSV Neuried – SE Freising 1:1 (1:1) TSV Neuried: Grabmaier; Kiefl, Mühlegg (46. F. Hessenberger), Reid, S. Hessenberger, Höhne, Link (82. Nirschl), Sirovec, Kröss, Krüger (73. Nitzl), Einloft Tore: 1:0 Link (31.), 1:1 Preller (40.) Quelle: Fupa.net
  • 5.
  • 6.
  • 7. TuS Geretsried: Erster Saisonsieg Der TuS Geretsried feiert am dritten Spieltag der Landesliga Südost seinen ersten Sieg. Die Beham-Elf gewann am Sonntag mit 3:1 (1:0) im Hexenkessel des TV Aiglsbach. „Das war ein wichtiger Erfolg für uns. Wir waren von der ersten Minute an konzentriert und haben viel gegen den Ball gearbeitet“, bilanziert Florian Beham. Die Truppe des Geretsrieder Trainers tat gut daran, die noch andauernde Aufstiegseuphorie der Hallertauer nicht zu unterschätzen. Der Neuling ging mutig zu Werke und hatte in Manfred Gröber einen ständigen Unruheherd in seinen Reihen, der einmal freistehend über das Geretsrieder Torgestänge schoss (8.) und TuS-Keeper Gianluca Placentra zu einer gewagten Fußparade (15.) am kurzen Eck zwang. Nach gut einer halben Stunde dann die 1:0-Führung für die Gäste. Ein Zuspiel auf der rechten Seite von Michael Bachhuber landete exakt vor den Füßen von Sebastian Schrills, der das Leder über die Linie drückte. In der 37. Minute rettete Placentra erneut mit einer Fußparade gegen Gröber, den Nachschuss donnerte Andreas Lattner etwas überhastet über das Gehäuse. Ausgangspunkt zum 1:1-Ausgleich (60.) war ein von Matthias Ehrenreich ausgeführter Freistoß, den Eugen Belousow per Kopf in die Maschen verlängerte. Das Team von Peter Gaydarov schöpfte neue Hoffnungen, denen wenige Minuten später die Ernüchterung folgte. Der eingewechselte Markus Baki umdribbelte zwei Gästespieler, flankte exakt in die Tormitte, sodass der anspielbereite Bachhuber nur noch gefühlvoll einnetzen musste. Fünf Minuten später führte Lukas Kellner eine Ecke aus, die von Baki im Strafraum verlängert wurde. Stürmer Schrills kam angebraust und bugsierte das Spielgerät fast im Liegen auf Grasnarbenhöhe per Flugkopfball über die Linie. „Wir haben uns die Punkte hart erarbeitet, weil die Spieler unbedingten Siegeswillen und Mannschaftsgeist gezeigt haben. Jeder hat für das Team gekämpft“, lobt Geretsrieds Co- Trainer Christian Sacher nach dem ersten Auftaktmatch im Rahmen der englischen Woche.  TV Aiglsbach - Tus Geretsried 1:3 (0:1) Tore: 0:1 (31.) Schrills, 1:1 (60.) E. Belousow, 1:2 (76.) Mi. Bachhuber, 1:3 (81.) Schrills, – Schiedsrichter: Florian Riepl (SpVgg Altenerding), – Gelbe Karten: Baki, Bahnmüller, V. Krüger (alle TuS), Greth, Gröber, Ehrenreich, Schweiger (alle TVA). – Zuschauer: 400.TuS Geretsried: Placentra, Buchner, Ch. Herberth, L. Kellner, Kasperek, Fister, Mi. Bachhuber, Rauch, V. Krüger (46. Walker), M. Fischer (72. Baki), Schrills (81. Bahnmüller). Quelle: fussball-vorort.de
  • 9. Totopokal 2017/2018 ei der Auslosuntg der ersten BFV-Hauptrunde gab es ein Traumlos für den TuS Geretsried. Der Landesligist trifft auf den Regionalligaaufsteiger FC Pipinsried. Kurz vor der Abfahrt in die Hallertau zum TV Aiglsbach am Sonntag verfolgten die beiden TuS-Trainer Florian Beham und Christian Sacher sowie einige Spieler im Vereinsheim die per Live-Stream aus Nürnberg übertragene Auslosung der ersten Pokalhauptrunde des Bayerischen Fußballverbandes. Nach den Erfolgen über den BCF Wolfratshausen (3:0) und TuS Holzkirchen (3.2) bekam der TuS Geretsried nun den FC Pipinsried zugelost. „Über einen Gegner, der zwei Klassen höher spielt, freuen wir uns immer“, sagt Beham über das Spiel gegen den Regionalliga- Aufsteiger aus dem Dachauer Hinterland. „Das wird für die Spieler ein Riesenerlebnis“, meint Co-Trainer Sacher. „Die Mannschaft wird sich so teuer wie möglich verkaufen.“ Die Partie findet am Mittwoch, 9. August, um 18.30 Uhr im Isaraustadion statt. Quelle: fussball-vorort.de
  • 10.
  • 13.
  • 15. Restaurant AMMOS aus Geretsried
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21. Neuer Premium-Partner: ESB Energie Südbayern Kompetenz, Kundenorientierung, Flexibilität Energie Südbayern ist ein regional führender und überregional agierender Energiedienstleister mit über 50 Jahren Erfahrung im Markt. Die Energielieferung, der Energiehandel, der Betrieb von Energienetzen und die Energieerzeugung bilden die Geschäftsfelder des Unternehmens sowie unserer Töchter und Beteiligungen. Rund 160.000 Haushalte, 15.000 Geschäftskunden sowie zahlreiche Stadtwerke und Weiterverteiler vertrauen auf unsere Produkte und Dienstleistungen – sowohl im 20.000 km2 großen Netzgebiet der 100%igen Tochtergesellschaft Energienetze Bayern in Ober- und Niederbayern, als auch darüber hinaus. Mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir für leistungsfähigen Service, flexible Energieprodukte und fundiertes Marktwissen rund um Erdgas und Strom. Umweltpolitik Wirtschaftliches Handeln und Gestalten ist stets mit Eingriffen in die Natur und Umwelt verbunden. Hieraus leiten wir für die Energie Südbayern GmbH (ESB) die Verantwortung ab, die Umweltverträglichkeit unserer Tätigkeiten kontinuierlich zu verbessern und die Beanspruchung der natürlichen Ressourcen zu verringern. Umweltschutz kommt nicht nur den natürlichen Ressourcen zu Gute, sondern auch dem Unternehmen ESB. Deshalb streben wir für unser Geschäft, kostengünstige, umwelt- und gesellschaftlich verträgliche Lösungen an. Die ständige Verbesserung aller Prozesse ist ein fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Daraus erwächst für uns eine weit reichende Verantwortung sowohl gegenüber unseren Kunden als auch gegenüber unseren Mitarbeitern und der Gesellschaft. Die damit verbundenen Aufgaben werden in allen Bereichen als fester Bestandteil der Unternehmenspolitik wahrgenommen. Mit der Einführung des Umweltmanagements nach DIN EN ISO 14001:2015 sind weitere Voraussetzungen geschaffen worden, um das Vertrauen für die Zukunft von ESB bei Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten und des gesellschaftlichen Umfeldes zu stärken. 
  • 22.
  • 23.
  • 26.
  • 27. WIR BAUEN FÜR SIE AM ISARDAMM In bester Lage in Geretsried entstehen Reihenhäuser sowie 2 – 5 Zimmer- und Penthousewohnun- gen mit Tiefgarage. Direkt vor der Haustür liegt das Naturschutzgebiet Isarauen, auch bis zum Isarufer ist es nur ein kurzer Fußweg. Die Immobilien zeichnen sich durch eine besonders energieeffiziente und nachhaltige Bauweise, moderne Architektur, durchdachte Grundrisse und großzügige Balkone und Terrassen aus. Die qualitative Ausstattung garantiert ein stilvolles und behagliches Zuhause. ENERGIEEFFIZIENT UND NACHHALTIG ■ Energieeffizienz auf Basis neuester Technologie ■ KfW-55 Standard Sichern Sie sich günstige KfW-Fördermittel PROVISIONSFREI DIREKT VOM BAUTRÄGER Lassen Sie sich jetzt vormerken: Tel.: 08171/6299-890 oder 891 geretsried@ecoleben.de VORANKÜNDIGUNG