SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Liebe Sportfreunde, liebe Fans des TUS Geretsried,
herzlich willkommen zum dritten Landesliga-Heimspiel der Saison 2016/2017 gegen den FC
Deisenhofen!
Zum heutigen Meisterschafts-Heimspiel in der Landesliga Südost heißt Sie die Fußballabteilung
des TUS Geretsried im Isaraustadion recht herzlich willkommen. Begrüßen möchten wir auch
unsere heutigen Gästen, die Spieler, Funktionäre und Fans des FC Deisenhofen, sowie das
heutige Schiedsrichter-Gespann.
Wir erfreuen uns an einem stetigen Zuwachs auf und neben dem Platz und bieten jedem
Jugendlichen neben der sportlichen Förderung auch eine optimale Betreuung. Der Blick der
Fußballabteilung bleibt natürlich nach vorne und auch nach oben gerichtet. Die gesteckten Ziele
sollen durch gezielte Arbeit mit jungen Talenten und gestandenen Spielern aus der Region erreicht
werden. Dies ist nur möglich, wenn auch in Zukunft großer Wert auf die Förderung des eigenen
Nachwuchses gelegt wird. Dies ist die Philosophie unserer Fußballabteilung und wird es auch
weiterhin bleiben.
Aus sportlicher Sicht können wir unseren Herren aber auch Jugendlichen derzeit viele
Möglichkeiten bieten. Unsere Herrenabteilung zählt zur absoluten Spitze in der Region. Das Ziel ist
es, die jungen Spieler aus der Jugend an den Herrenbereich heranzuführen und kontinuierlich
weiterzuentwickeln, getreu unserem Motto „ob groß, ob klein, eine Verein!“.
Die Erfolge der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich unsere erste Mannschaft vor niemanden
verstecken muss. Unsere Jungs haben eindrucksvoll bewiesen, dass sie den Top-Teams in Bayern
sportlich Paroli bieten können.
Ein herzlicher Dank geht an alle Fans, freiwilligen Helfer, Trainer und Offizielle auf deren
Leidenschaft der TUS Geretsried basiert und auch weiter angewiesen ist.
Mit sportlichen Grüßen,
DIE KRÄMMEL UNTERNEHMENSGRUPPE WÜNSCHT
DEM TUS GERETSRIED EINE ERFOLGREICHE RÜCKRUNDE!
Als mittelständisches Familienunternehmen mit Schwerpunkt im bayerischen Oberland und
Großraum München realisieren wir – inzwischen in der dritten Generation – seit jeher an-
spruchsvolle und werthaltige Hochbauprojekte. Dabei sind wir mit unseren Mitarbeitern stets
auf der Suche nach neuen Methoden oder entwickeln diese in Kooperation mit Hochschulen
und Universitäten.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend engagierte und hochqualifizierte
Nachwuchskräfte.
Ob groß, ob klein, ein VEREIN!
Unser Gegner: Sportbund Rosenheim
Rückblick: SB DJK Rosenheim – SpVgg Landshut 0:0
Rosenheim - Die Brust ist auf alle Fälle wieder etwas breiter geworden beim Sportbund:
Zwei Siege in Serie, ein klarer daheim gegen Vilsbiburg, ein knapper gegen Freilassing.
Der Tabellenführer durfte auf dem Campus keine Geschenke erwarten - bekam diese auch
nicht:
Denn mit diesen Spielen im Rücken sollte klar sein, dass der SBR keine Laufkundschaft in
der Landesliga Südost ist. Eine desolate Leistung wie vor vier Wochen, als der ASV
Dachau die Grün-Weißen eine 0:5-Heimklatsche mitgab, soll und kann es für die Wirkner-
Truppe eigentlich nicht mehr geben. Hinten sicher stehen - und vorne immer wieder mit
Entlastungsangriffen den Gegner unter Druck setzen: Das dürfte die Strategie gewesen
sein, die sich der SB Rosenheim gegen Landshut zurecht gelegt haben dürfte.
Die Spielvereinigung ist nicht nur der Spitzenreiter der Liga, der heuer mit großer
Sicherheit auch um den Aufstieg mitspielen wird, sondern auch die Torfabrik der Klasse.
27 Mal konnte die Truppe aus dem Regierungsbezirk Niederbayern die Kugel schon im
gegnerischen Kasten unterbringen - der Topwert!
Im ersten Abschnitt waren die Sportbündler die aktivere Mannschaft, das Selbstvertrauen,
welches sich das Team erarbeitet hatte, war den Grün-Weiße deutlich anzusehen. Tore
waren den Rosenheimern vor heimischer Kulisse aber nicht vergönnt.
Nach der Pause drehten die Landshuter. Die Elf aus der Domstadt konnte aber ebenfalls
keinen ihrer Angriffe erfolgreich beenden, 0:0 hieß es also am Ende. "Eine starke Leistung
von beiden Mannschaften, das Remis ist das gerechte Ergebnis für diese Partie",
bilanzierte Rainer Pastätter, Abteilungsleiter des Sportbunds.
"Aber auch wenn wir heute noch verloren hätten, wir haben gezeigt, dass wir in dieser Liga
mithalten können." Besonders freue Pastätter, dass nach zwei Siegen in Folge die dritte
Partie nicht verloren ging - und das gegen den Spitzenreiter. Der Charakter und der Wille
stimmt beim SBR!
Quelle: Rosenheim24.de
Landesliga-Zusammenfassung
Nach dem 0:0 von Spitzenreiter SpVgg Landshut am 13. Spieltag beim SB Rosenheim wird das
Gedränge an der Tabellenspitze der Landesliga Südost immer enger. Die „Spiele“ hat nur noch
einen Zähler Vorsprung auf den TuS Holzkirchen, der sich mit einem 3:0 gegen Geretsried auf
Platz zwei schob und am TSV Kastl vorbeizog. Die Mannschaft von Trainer Sven Vetter musste
sich zwar am Samstag mit einem matten 1:1 gegen Schlusslicht TSV Vilsbiburg begnügen, bleibt
aber weiter wie der ASV Dachau ungeschlagen. Die Dachauer setzten sich am Sonntag unter den
Augen von Rainer Elfinger beim SV Türkgücü-Ataspor München mit 2:0 durch und überholten den
punktgleichen TSV Kastl. Elfinger, bis vor wenigen Tagen beim Bezirksligisten FC Erding unter
Vertrag, übernimmt nun das Traineramt bei Türkgücü. In der Aufstiegsrelegation war der A-
Linzenz-Inhaber im Sommer mit seinen Erdingern an Kastl gescheitert, jetzt macht der früherer
Coach des SV Heimstetten den Schritt in die Landesliga durch den Vereinswechsel. Pikant: Vitomir
Moskovic war in Heimstetten der Nachfolger von Elfinger, jetzt ist er der Vorgänger, denn
Moskovic, der erst zu Saisonbeginn bei Türkgücü eingestiegen war, musste nach sieben
Spieltagen gehen und Manager Kadir Alkan Platz machen, der jetzt den Trainerstuhl für Elfinger
wieder räumt. Durch die Niederlage gegen Dachau sind die Großeinkäufer vom Sommer, die
unbedingt in die Bayernliga wollen, nach sieben sieglosen Spielen auf Rang 15 zurückgefallen –
Elfinger soll es jetzt richten. Und zwar ohne Torjäger Onur Kaya. Der 28-jährige Ex-Rosenheimer,
der erst im Sommer aus Ostermünchen gekommen war und bei neun Einsätzen sechs Treffer
erzielt hat, wurde aus der Kaderliste gestrichen.
SV Erlbach – ESV Freilassing 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Albert Deiter (12.), 1:1 Armin Mesic (36.); Zuschauer:
150.
SB DJK Rosenheim – SpVgg Landshut 0:0. Tore: Fehlanzeige; Zuschauer: 85.
FC Töging – TSV Eching 4:2 (2:0). Tore: 1:0 Markus Bley (27.), 2:0 Samed Bahar (45.), 3:0 Thomas
Hamberger (48. Foulelfmeter), 3:1 Florian Bittner (63., Foulelfmeter), 4:1 Tim Bauernschuster (71.), 4:2
Yakhya Diop (81.); Zuschauer: 325.
TSV Kastl – TSV Vilsbiburg 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Marco Grüneis (33.), 1:1 Andreas Lahner (67.); Zuschauer:
250.
SB Chiemgau Traunstein – SE Freising 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Maximilian Probst (43.), 2:0 Mateusz Galanek
(50.), 3:0 Maximilian Probst (71.); Zuschauer; 590.
TuS Holzkirchen – TuS Geretsried 3:0 (3:0). Tore: 1:0 Marco Höferth (30.), 2:0 Ljeotrim Sekiraqa (38.), 3:0
Julian Allgeier (45.); Zuschauer: 200.
VfB Hallbergmoos – FC Deisenhofen 2:2 (1:1). Tore: 0:1 Marco Finster (9., Foulelfmeter), 1:1 Benjamin
Held (32.), 2:1 Benjamin Held (48.), 2:2 Masaaki Takahara (81.); Zuschauer: 250.
SV Türkgücü-Ataspor München – ASV Dachau 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Philipp Schmidt (22.), 0:2 Maximilian
Kreitmair (70.).
Quelle: OVB-online.de
Tabelle: Landesliga Südost
Spielerstatistik
Spielplan Landesliga
Rückblick Landesliga: Niederlage in Töging
TuS Geretsried - Der TuS Geretsried bleibt seiner eklatanten Auswärtsschwäche treu. Die
Elf von Florian Beham blamierte sich bei Schlusslicht FC Töging und kassierte kurz vor
Schluss das entscheidende Gegentor zum 2:3 (0:1)-Endstand.
Erneut patzte der TuS auch in den Anfangsminuten. Nach kaum fünf Minuten zappelte das
Leder nach FCT-Kapitän Hannes Ganghofers Kopfball erstmals im Geretsrieder Gehäuse.
„So frei wie steht, geht gar nicht“, wetterte Beham. Die größte TuS-Chance hatte Michael
Rauch, als er nach einem Einwurf von Dominik Schubert den Ball per Dropkick ans
Kreuzeck (42.) hämmerte.
Beham wechselte zur Halbzeit zweimal. Mit Erfolg: Nach einer Ecke von Hannes Huber
glich Moritz Fischer per Kopfball zum 1:1 (62.) aus. Damit hatten die beiden neuen
Offensivkräfte für die vermeintliche Wende gesorgt. Aber auch Tögings Coach Andreas
Bichlmaier hatte eine Wunderwaffe in der Hinterhand: Der kurz zuvor eingewechselte
Thomas Hamberger markierte im zweiten Anlauf das 2:1.
Danach waren die Gäste um den Ausgleich bemüht. Aber Michael Bachhuber (78.)
scheiterte an FC-Schlussmann Sven Kouame, und Huber (84.) traf nur Aluminium. Eine
Minute später war die Welt des TuS wieder halbwegs in Ordnung. Nach einer schönen
Latanskij-Bachhuber-Kombination bekam der freistehende Fischer den Ball – 2:2.
Doch wegen Nachlässigkeit und Stellungsfehler ließ sich Geretsried zum wiederholten
Male kurz vor Schluss die Butter vom Brot nehmen. Niemand achtete auf Thomas
Hamberger, der mit dem 3:2 für den ersten Heimsieg der Innstädter sorgte. Beham: „Wir
machen aus unseren Chancen viel zu wenig. Und so lange wir fleißig Geschenke
verteilen, können wir lange auf den ersten Auswärtssieg warten.“
FC Töging - TuS Geretsried  3:2 (1:0)
Tore: 1:0 (5.) Ganghofer, 1:1 (62.) M. Fischer, 2:1 (76.) Hamberger, 2:2 (85.) M. Fischer,
3:2 (90.) Hamberger.
Schiedsrichter: Golo Schricker (FC Hohenthann).
Zuschauer: 235.
TuS: Placentra - Lang, Poschenrieder, Rauch (74. Buchner), Ch. Herberth, T. Karpouzidis,
V. Krüger (46. Huber), Mi. Bachhuber, Schubert, Schrills (46. M. Fischer), Latanskij.
Text: Eduard Hien
Rückblick Landesliga: 0:3-Klatsche in Holzkirchen
TuS Geretsried - Ein Drittel der Punktrunde ist bereits absolviert, aber die Fußballer des
TuS Geretsried wartet nach wie auf ihren ersten Auswärtssieg. Sogar mit völlig leeren
Händen kehrte der Landesligist nach der 0:3 (0:3)-Niederlage im Derby beim TuS
Holzkirchen zurück.
„Die erste Halbzeit war einfach eine indiskutable Leistung der gesamten Mannschaft.
Sowohl Einstellung als auch Leidenschaft haben gefehlt, und vom läuferisch her war das
ein ganz schlechter Auftritt“, meinte Trainer Florian Beham missmutig.
Der 1:0-Führung der Platzherren ging ein Ballverlust im Mittelfeld aus. Nach zwei
Stationen über Benedict Gulielmo und Julian Allgeier kam das Leder zum Ex-
Wolfratshauser Marco Höferth, der ins lange Eck schlenzte (30.). Was es heißt, energisch
nachzusetzen, bewiesen die Kicker aus dem Nachbarlandkreis beim zweiten Treffer. Nach
einem Freistoß landete der Ball zunächst am Pfosten. Lars Doppler köpft den Abpraller an
die Latte, ehe schließlich im dritten Versuch der Kosovaner Ljeotrim Sekiraqa den Ball
über die Linie beförderte (38.). Und es sollte noch schlimmer für die Beham-Elf kommen:
In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs besorgte Torjäger Allgeier das 3:0.
Damit war die Partie so gut wie gelaufen. „Wir haben jegliche Aggressivität vermissen und
uns den Schneid abkaufen lassen. Das war in jedem Fall eine Halbzeit zum vergessen“,
klagte Geretsrieds Co-Trainer Dirk Habian. Nach der Pause lief es für seine Mannschaft
ein wenig besser. Zum einen, weil man selbst mehr Ruhe ins Spiel brachte. Und zum
anderen, weil die Platzherren einen Gang zurückschalteten, aber jederzeit die Begegnung
kontrollierten. Für die Geretsrieder Offensive gab es nun einige gute Chancen, die aber
leichtsinnig vertändelt wurden. Beispielsweise vom eingewechselte Victor Carr, der aus
kurzer Distanz über die Latte schoss (48.). Die Hausherren scheiterten kurz vor Schluss
noch mit einem Pfostenschuss durch Stefan Lechner.
„Meine Spieler sollten sich hinterfragen, ob ihre Ambitionen mit der Realität
zusammenpassen. Zumindest in der ersten Halbzeit hatte man das Gefühl, als stünden elf
emotionslose Marionetten auf dem Platz“, grollte Beham, dessen Team auf Platz sieben
abgerutscht ist. Normalform attestierte der Coach nur Mario Walker. Der 18-Jährige, seit
zwei Wochen wieder im Training, erledigte seinen Job zunächst als Sechser im Mittelfeld
und dann auf der linken Verteidigerposition mehr als zufriedenstellend.
TuS Holzkirchen - TuS Geretsried  3:0 (3:0)
TuS: Placentra – Lang, Buchner (36. Lautenbacher), Ch. Herberth, Walker, Fister, Huber
(53. T. Karpouzidis), Mi. Bachhuber, Schubert, Schrills (46. Carr), Latanskij.
Tore: 1:0 (30.) Höferth, 2:0 (38.) Sekiraqa, 3:0 (45.+3) Allgeier. – Schiedsrichter: Wagner
(Freyung). - Gelbe Karten: Latanskij, Herberth, Carr, Schubert (alle TuS), Gulielmo
(Holzkirchen). – Zuschauer: 200.
Text: Eduard Hien
TuS-Torjäger 2016/2017
„Team Krämmel“
Restaurant AMMOS aus Geretsried
TuS Geretsried II: Kreisklasse 2
TuS: A-Junioren Landesliga
TuS: B-Junioren BOL
TuS: C-Junioren BOL
Spielplan Herren
WIR BAUEN FÜR SIE AM ISARDAMM
In bester Lage in Geretsried entstehen Reihenhäuser sowie 2 – 5 Zimmer- und Penthousewohnun-
gen mit Tiefgarage. Direkt vor der Haustür liegt das Naturschutzgebiet Isarauen, auch bis zum
Isarufer ist es nur ein kurzer Fußweg.
Die Immobilien zeichnen sich durch eine besonders energieeffiziente und nachhaltige Bauweise,
moderne Architektur, durchdachte Grundrisse und großzügige Balkone und Terrassen aus.
Die qualitative Ausstattung garantiert ein stilvolles und behagliches Zuhause.
ENERGIEEFFIZIENT UND NACHHALTIG
■ Energieeffizienz auf Basis neuester Technologie
■ KfW-55 Standard
Sichern Sie sich günstige KfW-Fördermittel
PROVISIONSFREI DIREKT VOM BAUTRÄGER
Lassen Sie sich jetzt vormerken:
Tel.: 08171/6299-890 oder 891
geretsried@ecoleben.de
VORANKÜNDIGUNG

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg LandshutStadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV DachauStadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV EchingStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV NeuriedStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SCStadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC IsmaningStadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-GoldachStadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC DeisenhofenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC TögingStadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC HolzkirchenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV EchingStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-KraillingStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Christoph1990
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau TraunsteinStadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Christoph1990
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB HallbergmoosStadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Christoph1990
 

Was ist angesagt? (20)

Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg LandshutStadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Erlbach
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
Stadionzeitung TuS Geretsried - SV Türkgücü-Ataspor München
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV DachauStadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
Stadionzeitung TuS Geretsried - ASV Dachau
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV EchingStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV NeuriedStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Neuried
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SCStadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. Kirchheimer SC
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC IsmaningStadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Ismaning
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-GoldachStadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
Stadionzeitung TuS Geretsried - VfB Hallbergmoos-Goldach
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC DeisenhofenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Deisenhofen
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC TögingStadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Töging
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC HolzkirchenStadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
Stadionzeitung TuS Geretsried - FC Holzkirchen
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
Stadionzeitung TuS Geretsried - SpVgg Landshut
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV EchingStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Eching
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-KraillingStadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. SV Planegg-Krailling
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau TraunsteinStadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
Stadionzeitung TuS Geretsried - SB Chiemgau Traunstein
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen Eintracht Nordhorn - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB HallbergmoosStadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. VfB Hallbergmoos
 

Ähnlich wie Stadionzeitung TuS Geretsried - Sportbund Rosenheim

Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL WildeshausenSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SCM Fussball
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Christoph1990
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Bersenbrück
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS BersenbrückSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Bersenbrück
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Bersenbrück
SCM Fussball
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad RothenfeldeSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SCM Fussball
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Christoph1990
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad RothenfeldeSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts NordhornSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Pewsum
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS PewsumSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Pewsum
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Pewsum
SCM Fussball
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
lhdzgsgahrz
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-Ems
SCM Fussball
 
Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!
Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!
Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!
lhdzgsgahrz
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa Friesoythe
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa FriesoytheSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa Friesoythe
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa Friesoythe
SCM Fussball
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers Emden
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers EmdenSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers Emden
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers Emden
SCM Fussball
 

Ähnlich wie Stadionzeitung TuS Geretsried - Sportbund Rosenheim (20)

Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Bad Rothenfelde - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL WildeshausenSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen VFL Wildeshausen
 
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV VeldenStadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
Stadionzeitung TuS Geretsried - TSV Velden
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Bersenbrück
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS BersenbrückSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Bersenbrück
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Bersenbrück
 
Heft 13
Heft 13Heft 13
Heft 13
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS BW Lohne - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen SC Lüstringen - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad RothenfeldeSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
 
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
Stadionzeitung TuS Geretsried vs. FC Deisenhofen
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad RothenfeldeSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Bad Rothenfelde
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts NordhornSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Bunde - Vorwärts Nordhorn
 
Heft 9
Heft 9Heft 9
Heft 9
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Pewsum
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS PewsumSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Pewsum
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TuS Pewsum
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen BSV Kickers Emden - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
Heimspiel_23-24_Die Stadionzeitung der SG HoHa-Ausgabe 06
 
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-EmsStadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-Ems
Stadionecho SC Melle 03 gegen TuS Emstekerfeld - Fussball Landesliga Weser-Ems
 
Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!
Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!
Heimspiel_23-24_Ausgabe 04_Mit neuem Schwung ins Jahr 2024!
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa Friesoythe
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa FriesoytheSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa Friesoythe
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen SV Hansa Friesoythe
 
Heft 10
Heft 10Heft 10
Heft 10
 
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers Emden
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers EmdenSC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers Emden
SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen BSV Kickers Emden
 

Stadionzeitung TuS Geretsried - Sportbund Rosenheim

  • 1. Liebe Sportfreunde, liebe Fans des TUS Geretsried, herzlich willkommen zum dritten Landesliga-Heimspiel der Saison 2016/2017 gegen den FC Deisenhofen! Zum heutigen Meisterschafts-Heimspiel in der Landesliga Südost heißt Sie die Fußballabteilung des TUS Geretsried im Isaraustadion recht herzlich willkommen. Begrüßen möchten wir auch unsere heutigen Gästen, die Spieler, Funktionäre und Fans des FC Deisenhofen, sowie das heutige Schiedsrichter-Gespann. Wir erfreuen uns an einem stetigen Zuwachs auf und neben dem Platz und bieten jedem Jugendlichen neben der sportlichen Förderung auch eine optimale Betreuung. Der Blick der Fußballabteilung bleibt natürlich nach vorne und auch nach oben gerichtet. Die gesteckten Ziele sollen durch gezielte Arbeit mit jungen Talenten und gestandenen Spielern aus der Region erreicht werden. Dies ist nur möglich, wenn auch in Zukunft großer Wert auf die Förderung des eigenen Nachwuchses gelegt wird. Dies ist die Philosophie unserer Fußballabteilung und wird es auch weiterhin bleiben. Aus sportlicher Sicht können wir unseren Herren aber auch Jugendlichen derzeit viele Möglichkeiten bieten. Unsere Herrenabteilung zählt zur absoluten Spitze in der Region. Das Ziel ist es, die jungen Spieler aus der Jugend an den Herrenbereich heranzuführen und kontinuierlich weiterzuentwickeln, getreu unserem Motto „ob groß, ob klein, eine Verein!“. Die Erfolge der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich unsere erste Mannschaft vor niemanden verstecken muss. Unsere Jungs haben eindrucksvoll bewiesen, dass sie den Top-Teams in Bayern sportlich Paroli bieten können. Ein herzlicher Dank geht an alle Fans, freiwilligen Helfer, Trainer und Offizielle auf deren Leidenschaft der TUS Geretsried basiert und auch weiter angewiesen ist. Mit sportlichen Grüßen, DIE KRÄMMEL UNTERNEHMENSGRUPPE WÜNSCHT DEM TUS GERETSRIED EINE ERFOLGREICHE RÜCKRUNDE! Als mittelständisches Familienunternehmen mit Schwerpunkt im bayerischen Oberland und Großraum München realisieren wir – inzwischen in der dritten Generation – seit jeher an- spruchsvolle und werthaltige Hochbauprojekte. Dabei sind wir mit unseren Mitarbeitern stets auf der Suche nach neuen Methoden oder entwickeln diese in Kooperation mit Hochschulen und Universitäten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend engagierte und hochqualifizierte Nachwuchskräfte.
  • 2. Ob groß, ob klein, ein VEREIN!
  • 3. Unser Gegner: Sportbund Rosenheim Rückblick: SB DJK Rosenheim – SpVgg Landshut 0:0 Rosenheim - Die Brust ist auf alle Fälle wieder etwas breiter geworden beim Sportbund: Zwei Siege in Serie, ein klarer daheim gegen Vilsbiburg, ein knapper gegen Freilassing. Der Tabellenführer durfte auf dem Campus keine Geschenke erwarten - bekam diese auch nicht: Denn mit diesen Spielen im Rücken sollte klar sein, dass der SBR keine Laufkundschaft in der Landesliga Südost ist. Eine desolate Leistung wie vor vier Wochen, als der ASV Dachau die Grün-Weißen eine 0:5-Heimklatsche mitgab, soll und kann es für die Wirkner- Truppe eigentlich nicht mehr geben. Hinten sicher stehen - und vorne immer wieder mit Entlastungsangriffen den Gegner unter Druck setzen: Das dürfte die Strategie gewesen sein, die sich der SB Rosenheim gegen Landshut zurecht gelegt haben dürfte. Die Spielvereinigung ist nicht nur der Spitzenreiter der Liga, der heuer mit großer Sicherheit auch um den Aufstieg mitspielen wird, sondern auch die Torfabrik der Klasse. 27 Mal konnte die Truppe aus dem Regierungsbezirk Niederbayern die Kugel schon im gegnerischen Kasten unterbringen - der Topwert! Im ersten Abschnitt waren die Sportbündler die aktivere Mannschaft, das Selbstvertrauen, welches sich das Team erarbeitet hatte, war den Grün-Weiße deutlich anzusehen. Tore waren den Rosenheimern vor heimischer Kulisse aber nicht vergönnt. Nach der Pause drehten die Landshuter. Die Elf aus der Domstadt konnte aber ebenfalls keinen ihrer Angriffe erfolgreich beenden, 0:0 hieß es also am Ende. "Eine starke Leistung von beiden Mannschaften, das Remis ist das gerechte Ergebnis für diese Partie", bilanzierte Rainer Pastätter, Abteilungsleiter des Sportbunds. "Aber auch wenn wir heute noch verloren hätten, wir haben gezeigt, dass wir in dieser Liga mithalten können." Besonders freue Pastätter, dass nach zwei Siegen in Folge die dritte Partie nicht verloren ging - und das gegen den Spitzenreiter. Der Charakter und der Wille stimmt beim SBR! Quelle: Rosenheim24.de
  • 4. Landesliga-Zusammenfassung Nach dem 0:0 von Spitzenreiter SpVgg Landshut am 13. Spieltag beim SB Rosenheim wird das Gedränge an der Tabellenspitze der Landesliga Südost immer enger. Die „Spiele“ hat nur noch einen Zähler Vorsprung auf den TuS Holzkirchen, der sich mit einem 3:0 gegen Geretsried auf Platz zwei schob und am TSV Kastl vorbeizog. Die Mannschaft von Trainer Sven Vetter musste sich zwar am Samstag mit einem matten 1:1 gegen Schlusslicht TSV Vilsbiburg begnügen, bleibt aber weiter wie der ASV Dachau ungeschlagen. Die Dachauer setzten sich am Sonntag unter den Augen von Rainer Elfinger beim SV Türkgücü-Ataspor München mit 2:0 durch und überholten den punktgleichen TSV Kastl. Elfinger, bis vor wenigen Tagen beim Bezirksligisten FC Erding unter Vertrag, übernimmt nun das Traineramt bei Türkgücü. In der Aufstiegsrelegation war der A- Linzenz-Inhaber im Sommer mit seinen Erdingern an Kastl gescheitert, jetzt macht der früherer Coach des SV Heimstetten den Schritt in die Landesliga durch den Vereinswechsel. Pikant: Vitomir Moskovic war in Heimstetten der Nachfolger von Elfinger, jetzt ist er der Vorgänger, denn Moskovic, der erst zu Saisonbeginn bei Türkgücü eingestiegen war, musste nach sieben Spieltagen gehen und Manager Kadir Alkan Platz machen, der jetzt den Trainerstuhl für Elfinger wieder räumt. Durch die Niederlage gegen Dachau sind die Großeinkäufer vom Sommer, die unbedingt in die Bayernliga wollen, nach sieben sieglosen Spielen auf Rang 15 zurückgefallen – Elfinger soll es jetzt richten. Und zwar ohne Torjäger Onur Kaya. Der 28-jährige Ex-Rosenheimer, der erst im Sommer aus Ostermünchen gekommen war und bei neun Einsätzen sechs Treffer erzielt hat, wurde aus der Kaderliste gestrichen. SV Erlbach – ESV Freilassing 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Albert Deiter (12.), 1:1 Armin Mesic (36.); Zuschauer: 150. SB DJK Rosenheim – SpVgg Landshut 0:0. Tore: Fehlanzeige; Zuschauer: 85. FC Töging – TSV Eching 4:2 (2:0). Tore: 1:0 Markus Bley (27.), 2:0 Samed Bahar (45.), 3:0 Thomas Hamberger (48. Foulelfmeter), 3:1 Florian Bittner (63., Foulelfmeter), 4:1 Tim Bauernschuster (71.), 4:2 Yakhya Diop (81.); Zuschauer: 325. TSV Kastl – TSV Vilsbiburg 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Marco Grüneis (33.), 1:1 Andreas Lahner (67.); Zuschauer: 250. SB Chiemgau Traunstein – SE Freising 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Maximilian Probst (43.), 2:0 Mateusz Galanek (50.), 3:0 Maximilian Probst (71.); Zuschauer; 590. TuS Holzkirchen – TuS Geretsried 3:0 (3:0). Tore: 1:0 Marco Höferth (30.), 2:0 Ljeotrim Sekiraqa (38.), 3:0 Julian Allgeier (45.); Zuschauer: 200. VfB Hallbergmoos – FC Deisenhofen 2:2 (1:1). Tore: 0:1 Marco Finster (9., Foulelfmeter), 1:1 Benjamin Held (32.), 2:1 Benjamin Held (48.), 2:2 Masaaki Takahara (81.); Zuschauer: 250. SV Türkgücü-Ataspor München – ASV Dachau 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Philipp Schmidt (22.), 0:2 Maximilian Kreitmair (70.). Quelle: OVB-online.de
  • 8.
  • 9. Rückblick Landesliga: Niederlage in Töging TuS Geretsried - Der TuS Geretsried bleibt seiner eklatanten Auswärtsschwäche treu. Die Elf von Florian Beham blamierte sich bei Schlusslicht FC Töging und kassierte kurz vor Schluss das entscheidende Gegentor zum 2:3 (0:1)-Endstand. Erneut patzte der TuS auch in den Anfangsminuten. Nach kaum fünf Minuten zappelte das Leder nach FCT-Kapitän Hannes Ganghofers Kopfball erstmals im Geretsrieder Gehäuse. „So frei wie steht, geht gar nicht“, wetterte Beham. Die größte TuS-Chance hatte Michael Rauch, als er nach einem Einwurf von Dominik Schubert den Ball per Dropkick ans Kreuzeck (42.) hämmerte. Beham wechselte zur Halbzeit zweimal. Mit Erfolg: Nach einer Ecke von Hannes Huber glich Moritz Fischer per Kopfball zum 1:1 (62.) aus. Damit hatten die beiden neuen Offensivkräfte für die vermeintliche Wende gesorgt. Aber auch Tögings Coach Andreas Bichlmaier hatte eine Wunderwaffe in der Hinterhand: Der kurz zuvor eingewechselte Thomas Hamberger markierte im zweiten Anlauf das 2:1. Danach waren die Gäste um den Ausgleich bemüht. Aber Michael Bachhuber (78.) scheiterte an FC-Schlussmann Sven Kouame, und Huber (84.) traf nur Aluminium. Eine Minute später war die Welt des TuS wieder halbwegs in Ordnung. Nach einer schönen Latanskij-Bachhuber-Kombination bekam der freistehende Fischer den Ball – 2:2. Doch wegen Nachlässigkeit und Stellungsfehler ließ sich Geretsried zum wiederholten Male kurz vor Schluss die Butter vom Brot nehmen. Niemand achtete auf Thomas Hamberger, der mit dem 3:2 für den ersten Heimsieg der Innstädter sorgte. Beham: „Wir machen aus unseren Chancen viel zu wenig. Und so lange wir fleißig Geschenke verteilen, können wir lange auf den ersten Auswärtssieg warten.“ FC Töging - TuS Geretsried  3:2 (1:0) Tore: 1:0 (5.) Ganghofer, 1:1 (62.) M. Fischer, 2:1 (76.) Hamberger, 2:2 (85.) M. Fischer, 3:2 (90.) Hamberger. Schiedsrichter: Golo Schricker (FC Hohenthann). Zuschauer: 235. TuS: Placentra - Lang, Poschenrieder, Rauch (74. Buchner), Ch. Herberth, T. Karpouzidis, V. Krüger (46. Huber), Mi. Bachhuber, Schubert, Schrills (46. M. Fischer), Latanskij. Text: Eduard Hien
  • 10.
  • 11. Rückblick Landesliga: 0:3-Klatsche in Holzkirchen TuS Geretsried - Ein Drittel der Punktrunde ist bereits absolviert, aber die Fußballer des TuS Geretsried wartet nach wie auf ihren ersten Auswärtssieg. Sogar mit völlig leeren Händen kehrte der Landesligist nach der 0:3 (0:3)-Niederlage im Derby beim TuS Holzkirchen zurück. „Die erste Halbzeit war einfach eine indiskutable Leistung der gesamten Mannschaft. Sowohl Einstellung als auch Leidenschaft haben gefehlt, und vom läuferisch her war das ein ganz schlechter Auftritt“, meinte Trainer Florian Beham missmutig. Der 1:0-Führung der Platzherren ging ein Ballverlust im Mittelfeld aus. Nach zwei Stationen über Benedict Gulielmo und Julian Allgeier kam das Leder zum Ex- Wolfratshauser Marco Höferth, der ins lange Eck schlenzte (30.). Was es heißt, energisch nachzusetzen, bewiesen die Kicker aus dem Nachbarlandkreis beim zweiten Treffer. Nach einem Freistoß landete der Ball zunächst am Pfosten. Lars Doppler köpft den Abpraller an die Latte, ehe schließlich im dritten Versuch der Kosovaner Ljeotrim Sekiraqa den Ball über die Linie beförderte (38.). Und es sollte noch schlimmer für die Beham-Elf kommen: In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs besorgte Torjäger Allgeier das 3:0. Damit war die Partie so gut wie gelaufen. „Wir haben jegliche Aggressivität vermissen und uns den Schneid abkaufen lassen. Das war in jedem Fall eine Halbzeit zum vergessen“, klagte Geretsrieds Co-Trainer Dirk Habian. Nach der Pause lief es für seine Mannschaft ein wenig besser. Zum einen, weil man selbst mehr Ruhe ins Spiel brachte. Und zum anderen, weil die Platzherren einen Gang zurückschalteten, aber jederzeit die Begegnung kontrollierten. Für die Geretsrieder Offensive gab es nun einige gute Chancen, die aber leichtsinnig vertändelt wurden. Beispielsweise vom eingewechselte Victor Carr, der aus kurzer Distanz über die Latte schoss (48.). Die Hausherren scheiterten kurz vor Schluss noch mit einem Pfostenschuss durch Stefan Lechner. „Meine Spieler sollten sich hinterfragen, ob ihre Ambitionen mit der Realität zusammenpassen. Zumindest in der ersten Halbzeit hatte man das Gefühl, als stünden elf emotionslose Marionetten auf dem Platz“, grollte Beham, dessen Team auf Platz sieben abgerutscht ist. Normalform attestierte der Coach nur Mario Walker. Der 18-Jährige, seit zwei Wochen wieder im Training, erledigte seinen Job zunächst als Sechser im Mittelfeld und dann auf der linken Verteidigerposition mehr als zufriedenstellend. TuS Holzkirchen - TuS Geretsried  3:0 (3:0) TuS: Placentra – Lang, Buchner (36. Lautenbacher), Ch. Herberth, Walker, Fister, Huber (53. T. Karpouzidis), Mi. Bachhuber, Schubert, Schrills (46. Carr), Latanskij. Tore: 1:0 (30.) Höferth, 2:0 (38.) Sekiraqa, 3:0 (45.+3) Allgeier. – Schiedsrichter: Wagner (Freyung). - Gelbe Karten: Latanskij, Herberth, Carr, Schubert (alle TuS), Gulielmo (Holzkirchen). – Zuschauer: 200. Text: Eduard Hien
  • 14.
  • 15.
  • 16. Restaurant AMMOS aus Geretsried
  • 17. TuS Geretsried II: Kreisklasse 2
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21. TuS: A-Junioren Landesliga TuS: B-Junioren BOL TuS: C-Junioren BOL
  • 22.
  • 23.
  • 25.
  • 26. WIR BAUEN FÜR SIE AM ISARDAMM In bester Lage in Geretsried entstehen Reihenhäuser sowie 2 – 5 Zimmer- und Penthousewohnun- gen mit Tiefgarage. Direkt vor der Haustür liegt das Naturschutzgebiet Isarauen, auch bis zum Isarufer ist es nur ein kurzer Fußweg. Die Immobilien zeichnen sich durch eine besonders energieeffiziente und nachhaltige Bauweise, moderne Architektur, durchdachte Grundrisse und großzügige Balkone und Terrassen aus. Die qualitative Ausstattung garantiert ein stilvolles und behagliches Zuhause. ENERGIEEFFIZIENT UND NACHHALTIG ■ Energieeffizienz auf Basis neuester Technologie ■ KfW-55 Standard Sichern Sie sich günstige KfW-Fördermittel PROVISIONSFREI DIREKT VOM BAUTRÄGER Lassen Sie sich jetzt vormerken: Tel.: 08171/6299-890 oder 891 geretsried@ecoleben.de VORANKÜNDIGUNG