SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 29
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  1
Der neue europäische Standard
DIN EN 17007:2017-12
Maintenance process and
associated indicators
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby
05. Dezember 2018
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  2
Überblick
Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der
Instandhaltung
Internationale Standards zur Instandhaltung
DIN EN 17007: Maintenance process and associated
indicators
Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  3
Entwicklung der Instandhaltung vom
alleinigen Alleskönner zu Servicepartnerschaften
Früher
„Alleskönner“
 Schnelle Reaktion als
Qualitätsmerkmal
 Kaum Einbindung von
Fremdfirmen
Heute
„Dienstleister der
Produktion“
 Enge
unternehmensinterne
Zusammenarbeit
 Einbindung von Fremd-
firmen in ausgewählten
Bereichen
Morgen
„Service-
Partnerschaften“
 Enge Zusammenarbeit
mit Herstellern und
externem
Industrieservice
 Vernetzung der
Prozesse
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  4
„Traditionelle“ Organisationen
Bedeutung einer Prozessorientierung
innerhalb eines Unternehmens
Folgen:
 Funktionale Abschottung
 Informationsfilterung
 Koordinationsprobleme
Quelle: Vahs 2007
Prozessorientierte Organisationen
Quelle: Wildemann 2009
Mit der Gestaltung prozessorientierter
Organisationsformen werden folgende
Ziele verfolgt:
 Schnittstellen abbauen
 Schaffen von flachen
Organisationen
 Erreichen einer Agilität und
Flexibilität der Organisation
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  5
Prozesse für die Zusammenarbeit –
jeder hat sie, nur eben nicht die gleichen
Standardisierung des Prozessverständnisses
fördert die Zusammenarbeit der Akteure
???
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  6
Warum Referenzprozesse so wichtig sind
Use Case 1
Digitalisierung von
Instandhaltungsprozessen
Use Case 2
Gestaltung von
Service-Partnerschaften
(gemeinsame Instandhaltungsprozesse)
Use Case 3
Unternehmensübergreifendes
Benchmarking von
Instandhaltungsprozessen
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  7
Überblick
Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der
Instandhaltung
Internationale Standards zur Instandhaltung
DIN EN 17007: Maintenance process and associated
indicators
Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  8
Normungs-Landkarte für das IH-Management
Normen und Projekte des NA 159-04-01 AA
DIN 31051
Grundlagen der
Instandhaltung
DIN EN 13306
Begriffe der
InstandhaltungDIN EN 13269
Anleitung zur
Erstellung von
Instandhaltunga-
verträgen
DIN EN 13460
Dokumente für die
Instandhaltung
DIN EN 15341
Leistungskennzahlen
für die
Instandhaltung
DIN EN 15628
Qualifikation des
Instandhaltungs-
personals
DIN EN 16646
Instandhaltung im
Rahmen des Asset
Managements
DIN EN 15331
Entwicklung, Leitung
und Überwachung
von Instandhaltungs-
dienstleistungen
von Gebäuden
In Arbeit*:
Zustandsbewertung
(Condition
assessment)
DIN EN 17007
Instandhaltungs-
prozesse
(Maintenance
process)
In Arbeit*:
Instandhaltungs-
management
(Maintenance
management)
DIN EN 16991:
Risiko-basierte
Inspektion
(Risk based
inspection
framework)
In Arbeit*:
Instandhaltungspläne
von Gebäuden
(Criteria for the preparation
of maintenance plans and
programs for buildings)
* Im CEN/TC 319 geplante bzw. diskutierte Projekte
DIN 77005-1
Lebenslaufakte für
technische Anlagen
In Arbeit*:
Maintenance
engineering
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  9
Normung für die Qualifikation des IH-Personals
DIN EN 15628:2014
 Norm zur Determinierung
der Qualifikation des
Personals in der industriellen
Instandhaltung
 Zielsetzung:
Vereinheitlichung des
Berufsbildes für Mitarbeiter
und Führungskräften in der
industriellen Instandhaltung.
 Basis für eine berufs-
qualifizierende Ausbildung
 Seit 2014 in Kraft
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  10
Europäischer Norm DIN EN 16646
Maintenance within physical Asset Management
Seit Januar 2015 in Kraft
Fokus auf die Beziehung der
Instandhaltung zum Asset
Management
beschreibt das Asset Management
auf drei unterschiedlichen Ebenen
Anlagenbestand,
Anlagenstruktur,
Anlagenobjekt
Ergänzt und konkretisiert die ISO
55000ff
aus Sicht der Instandhaltung
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  11
Ziel: One single source of truth im Asset-Life-Cycle
Digitale
Lebens-
laufakte
One single source of truth
Neue DIN-Norm
DIN 77005-1 „Lebenslaufakte
für technische Anlagen“
VDI-Richtlinienprojekt 2770
„Digitale Herstellerinformationen“
Standardisierung von digitalen
Herstellerinformationen für den
branchenübergreifenden
Austausch zwischen Herstellern
und Anwendern
Standardisierung einheitlicher
Strukturierungsmerkmale einer
Lebenslaufakte technischer Anlagen
auf Basis der DIN SPEC 91303
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  12
Neue Norm DIN 77005-1
Lebenslaufakte für technische Anlagen
Teil 1: Begriffe und Struktur
Neue nationale Norm!
 legt grundlegende Strukturierungs-
prinzipien für Lebenslaufakten fest
 beschreibt ihre Anwendung für
technische Anlagen unter-
schiedlicher Branchen und Objekte
 ist im September 2018
 soll als ggf. internationale Norm in
ISO/IEC eingebracht werden
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  13
Normungs-Roadmap Industrie 4.0
 Bestandsaufnahme, Wegweiser und Mittel der
Kommunikation zwischen den beteiligten
Akteuren aus Automatisierungstechnik,
Informations- und Kommunikationstechnik und
Produktionstechnik
 Schwerpunkt der Normungsroadmap liegt auf
der Rolle des Menschen in der Smart Factory.
 Das Dokument thematisiert die Harmonisierung
von Smart-Manufacturing-Komponenten,
Referenz- und Datenmodelle in der Industrie 4.0
sowie Kommunikationstechnologien,
Servicerobotik und rechtliche Aspekte.
 https://www.dke.de/roadmap-industrie-40
 Version 3.0 ist im April 2018 neu erschienen
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  14
Normungs-Roadmap of Predictive Maintenance
 Deutsch- Chinesischen Unterarbeitsgruppe
Industrie 4.0 hat unter Federführung von Prof.
Wollschläger (Universität Dresden) eine Normungs-
Roadmap für Predictive Maintenance entworfen.
 Es erläutert den aktuellen Status verwandter
Technologien und Ansätze zum Predictive
Maintenance und identifiziert den weiteren
Standardisierungsbedarf im Predictive
Maintenance.
 Weiterentwicklung des Dokuments beim nächsten
deutsch-chinesischen Treffen am 27.-29. Mai 2018
in Heidelberg
 Download unter
https://www.dke.de/de/themen/industrie-4-0
 Version 1.0 ist im April 2018 neu erschienen
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  15
Überblick
Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der
Instandhaltung
Internationale Standards zur Instandhaltung
DIN EN 17007: Maintenance process and associated
indicators
Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  16
DIN EN 17007:2017 Instandhaltungsprozess
Neue europäische Norm
Instandhaltungsprozess und
verbundene Leistungskennzahlen
Allgemeine Beschreibung des
Instandhaltungsprozesses mit seinen
Management- und Unterstützungs-
prozessen
Werkzeug zum Vergleich und
Abstimmung unterschiedlicher Ist-
Prozesse
enthält Informationen zur Definition von
Leistungskennzahlen, die auf
bestimmte Prozesse abgestimmt sind
Ende 2017 erschienen
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  17
Ziele und Anwendungsbereich
der DIN EN 17007:2017
 allgemeine Beschreibung des Instandhaltungsprozesses
 zeigt die verschiedenen Aktionen und Interaktionen zwischen den
Instandhaltungsprozessen auf
 enthält Informationen zur Definition von Leistungskennzahlen, die auf
bestimmte Prozesse abgestimmt sind
 ist auf alle Unternehmen anwendbar, die für die Instandhaltung
physischer Anlagen verantwortlich sind
 ist anpassbar je nach Art und Größe der Organisation, der Komplexität
der instandgehaltenen Systeme und dem Ausmaß von vergebenen
Dienstleistungen
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  18
DIN EN 17007:2017
Überblick der Prozesse
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  19
DIN EN 17007:2017
Aufbau des Prozessmodells
Prozessübersicht
Detaillierte Einzelprozesse
Beschreibungen der Einzelprozesse
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  20
Beispiel für die vielfältigen Beziehungen
zwischen den einzelnen Teilprozessen
DIN EN 17007: Management des Instandhaltungsprozesses
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  21
Detaillierte Beschreibung der Teilprozesse
Beispiel: Management des Instandhaltungsprozesses
DIN EN 17007: Management des Instandhaltungsprozesses
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  22
Überblick
Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der
Instandhaltung
Internationale Standards zur Instandhaltung
DIN EN 17007: Maintenance process and associated
indicators
Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  23
Jede Revolution bringt
neue Herausforderungen mit sich!
DigitalisierungArbeits-
maschinen
Fließband Automatisierung
Typische
Störungs-
ursachen
 Gebrochener
Hebel
 Gerissener
Riemen
 …
 Verkettete
Fehlerfolge
 Synchronisation
 …
 Fehler in der
Steuerung
 Signalfehler
 …
 Fehlerhafte
Updates
 Viren, Trojaner
 …
Diagnose leicht mittel schwer ???
Erforderliche
Kompetenzen
in der IH
Mechanik, Werkstoffkunde, …
Elektrik, Logistik, …
Elektronik, Steuerungstechnik, …
Informatik, … (?)
1.0 2.0 3.0 4.0
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  24
Kompetenzen des „klassischen“ Instandhalters
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  25
Heutige Instandhalter als Asset-Manager
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  26
Profil zukünftiger Smart Service-Ingenieure
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  27
Studium Service-Ingenieurwesen
an der DHBW Mannheim
 Studienangebot innerhalb der Fakultät Technik
 Studieninhalte sind ausgerichtet
auf die speziellen Anforderungen
des Aufgabengebiet des
Service-Ingenieurs / Instandhalters
 Enge Verzahnung von Theorie und Praxis
 Abschluss: Bachelor of Engineering
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  28
Auf Wiedersehen zur Tagung Instandhaltung 2019!
Wer nicht an die Zukunft denkt,
der wird bald große Sorgen haben.
Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)
Auch in 2019…
Mensch
Organisation
Mensch Technik
Tagung Instandhaltung  05.12.2018  29
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby VDI
Studiengangsleiter Service-Ingenieurwesen
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
Coblitzallee1-9
68163 Mannheim
• Obmann des DIN-Normungsausschusses Instandhaltung
• Mitglied u.a. im CEN TC319/
• WG 4 „Maintenance Terminology“
• WG 8 „Maintenance functions und maintenance management“
• WG 10 „Maintenance within physical Asset Management”
• WG 13 “Maintenance Process”
• Stellv. Obmann des Expertpanels
im Standardization Concil “Industrie 4.0”
• Mitglied im DIN Spiegelgremium der
ISO/SAG “Industry 4.0/Smart Manufacturing”
Tel. 0621-4105-1140
Fax: 0621-4105-1321
mailto: lennart.brumby@dhbw-mannheim.de
www.dhbw-mannheim.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Lec8 maintenance planning and scheduling1
Lec8 maintenance planning and scheduling1Lec8 maintenance planning and scheduling1
Lec8 maintenance planning and scheduling1Maxwell Odira
 
Point blanc
Point blancPoint blanc
Point blancvmgeoi
 
Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling
Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling
Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling Ricky Smith CMRP, CMRT
 
An Introduction to Technical Cleanliness Inspection
An Introduction to Technical Cleanliness InspectionAn Introduction to Technical Cleanliness Inspection
An Introduction to Technical Cleanliness InspectionOlympus IMS
 
Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)
Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)
Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)Anand Subramaniam
 
Reducing Costs of Spares and Inventory Levels
Reducing Costs of Spares and Inventory LevelsReducing Costs of Spares and Inventory Levels
Reducing Costs of Spares and Inventory LevelsDavid Thompson
 
SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997
SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997
SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997Ricky Smith CMRP, CMRT
 
MAINTENANCE MANAGEMENT
MAINTENANCE MANAGEMENT MAINTENANCE MANAGEMENT
MAINTENANCE MANAGEMENT MANIKANDANC43
 
Spare Parts Management
Spare Parts ManagementSpare Parts Management
Spare Parts ManagementIEI GSC
 
Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type
Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type  Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type
Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type suresh tusia
 
Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...
Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...
Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...ADD VALUE CONSULTING Inc
 
Maintenance types
Maintenance typesMaintenance types
Maintenance typesMotasem Ash
 
Intro to maintenance
Intro to maintenanceIntro to maintenance
Intro to maintenanceSUneel Gupta
 

Was ist angesagt? (20)

Unit-1 ME 6012
Unit-1 ME 6012Unit-1 ME 6012
Unit-1 ME 6012
 
Lec8 maintenance planning and scheduling1
Lec8 maintenance planning and scheduling1Lec8 maintenance planning and scheduling1
Lec8 maintenance planning and scheduling1
 
ASSET LIFE CYCLE COST ESTIMATING AND THE CCRG Rev4
ASSET LIFE CYCLE COST ESTIMATING AND THE CCRG Rev4ASSET LIFE CYCLE COST ESTIMATING AND THE CCRG Rev4
ASSET LIFE CYCLE COST ESTIMATING AND THE CCRG Rev4
 
Point blanc
Point blancPoint blanc
Point blanc
 
Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling
Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling
Best Practices in Maintenance Planning And Scheduling
 
An Introduction to Technical Cleanliness Inspection
An Introduction to Technical Cleanliness InspectionAn Introduction to Technical Cleanliness Inspection
An Introduction to Technical Cleanliness Inspection
 
Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)
Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)
Failure Modes & Effects Analysis (FMEA)
 
Reducing Costs of Spares and Inventory Levels
Reducing Costs of Spares and Inventory LevelsReducing Costs of Spares and Inventory Levels
Reducing Costs of Spares and Inventory Levels
 
SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997
SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997
SMRP (1997) Proactive Maintenance Slides by John Day - 1997
 
MAINTENANCE MANAGEMENT
MAINTENANCE MANAGEMENT MAINTENANCE MANAGEMENT
MAINTENANCE MANAGEMENT
 
Spare Parts Management
Spare Parts ManagementSpare Parts Management
Spare Parts Management
 
Chapter 2. tpm
Chapter 2. tpmChapter 2. tpm
Chapter 2. tpm
 
Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type
Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type  Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type
Types of maintenance, maintenance in plant ,maintenance type
 
Maintenance strategies
Maintenance strategiesMaintenance strategies
Maintenance strategies
 
Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...
Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...
Why Total Productive Maintenance (TPM) In Process Industry? - ADDVALUE - Nile...
 
CMMS - From Theory to Execution
CMMS - From Theory to ExecutionCMMS - From Theory to Execution
CMMS - From Theory to Execution
 
Maintenance work
Maintenance workMaintenance work
Maintenance work
 
Maintenance types
Maintenance typesMaintenance types
Maintenance types
 
Intro to maintenance
Intro to maintenanceIntro to maintenance
Intro to maintenance
 
PM PRESENTATION
PM PRESENTATIONPM PRESENTATION
PM PRESENTATION
 

Ähnlich wie Internationale Standards zur instandhaltung

Maintenance Manager in der industrie 4.0
Maintenance Manager in der industrie 4.0Maintenance Manager in der industrie 4.0
Maintenance Manager in der industrie 4.0Branding Maintenance
 
Smart Maintenance von Professor Brumby
Smart Maintenance von Professor BrumbySmart Maintenance von Professor Brumby
Smart Maintenance von Professor BrumbyBranding Maintenance
 
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoTMaintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoTGeorg Guentner
 
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopInstandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopRODIAS GmbH
 
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfosdankl+partner consulting gmbh
 
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammEinladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammMCP Deutschland GmbH
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_DeutschlandTrainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschlanddankl+partner consulting gmbh
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_DeutschlandTrainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_DeutschlandMCP Deutschland GmbH
 
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0Georg Guentner
 
Einfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler Checklisten
Einfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler ChecklistenEinfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler Checklisten
Einfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler Checklistenargvis GmbH
 
Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...
Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...
Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...marcus evans Network
 
distributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handoutdistributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handoutPeter Kuhlang
 
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-TagungTRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-TagungSQL Projekt AG
 

Ähnlich wie Internationale Standards zur instandhaltung (20)

Schlanke Instandhaltungsprozesse
Schlanke InstandhaltungsprozesseSchlanke Instandhaltungsprozesse
Schlanke Instandhaltungsprozesse
 
Maintenance Manager in der industrie 4.0
Maintenance Manager in der industrie 4.0Maintenance Manager in der industrie 4.0
Maintenance Manager in der industrie 4.0
 
Normen Ecosystem Maintenance
Normen Ecosystem MaintenanceNormen Ecosystem Maintenance
Normen Ecosystem Maintenance
 
Smart Maintenance von Professor Brumby
Smart Maintenance von Professor BrumbySmart Maintenance von Professor Brumby
Smart Maintenance von Professor Brumby
 
Anlagenmanagement der Zukunft
Anlagenmanagement der ZukunftAnlagenmanagement der Zukunft
Anlagenmanagement der Zukunft
 
Ausblick Instandhaltung 2020
Ausblick Instandhaltung 2020Ausblick Instandhaltung 2020
Ausblick Instandhaltung 2020
 
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoTMaintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
 
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
 
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopInstandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
 
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
 
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammEinladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_DeutschlandTrainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Trainingsprogramm 2014_Deutschland
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_DeutschlandTrainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Deutschland
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Deutschland
 
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
 
Einfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler Checklisten
Einfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler ChecklistenEinfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler Checklisten
Einfache Wartungsplanung in SAP mit einer Portallösung plus mobiler Checklisten
 
Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...
Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...
Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung...
 
Smart Maintenance
Smart MaintenanceSmart Maintenance
Smart Maintenance
 
Obsoleszenzmanagement
ObsoleszenzmanagementObsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement
 
distributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handoutdistributionslogistik kuhlang_handout
distributionslogistik kuhlang_handout
 
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-TagungTRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
 

Mehr von Branding Maintenance

Digitalisierung in der Instandhaltung
Digitalisierung in der InstandhaltungDigitalisierung in der Instandhaltung
Digitalisierung in der InstandhaltungBranding Maintenance
 
It Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der InstandhaltungIt Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der InstandhaltungBranding Maintenance
 
Digitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life CycleDigitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life CycleBranding Maintenance
 
Betriebliche Instandhaltung im Wandel zur Industrie 4.0
Betriebliche Instandhaltung im Wandel  zur Industrie 4.0Betriebliche Instandhaltung im Wandel  zur Industrie 4.0
Betriebliche Instandhaltung im Wandel zur Industrie 4.0Branding Maintenance
 
Smart Maintenance in der digitalen Fabrik
Smart Maintenance in der digitalen Fabrik Smart Maintenance in der digitalen Fabrik
Smart Maintenance in der digitalen Fabrik Branding Maintenance
 
Erfolgsprizipien der Smart Maintenance
Erfolgsprizipien der Smart MaintenanceErfolgsprizipien der Smart Maintenance
Erfolgsprizipien der Smart MaintenanceBranding Maintenance
 
ERBORAS Ersatzteilbevorratung unter Risikoaspekten
ERBORAS Ersatzteilbevorratung unter RisikoaspektenERBORAS Ersatzteilbevorratung unter Risikoaspekten
ERBORAS Ersatzteilbevorratung unter RisikoaspektenBranding Maintenance
 
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019Branding Maintenance
 
Intelligent Asset Management mit SAP
Intelligent Asset Management mit SAPIntelligent Asset Management mit SAP
Intelligent Asset Management mit SAPBranding Maintenance
 
ERBORAS optimaler Ersatzteilbestand
ERBORAS optimaler ErsatzteilbestandERBORAS optimaler Ersatzteilbestand
ERBORAS optimaler ErsatzteilbestandBranding Maintenance
 
FVI Campus 2019 – Smart Maintenance
FVI Campus 2019 – Smart MaintenanceFVI Campus 2019 – Smart Maintenance
FVI Campus 2019 – Smart MaintenanceBranding Maintenance
 
SAP AIN Asset Intelligence Network
SAP AIN Asset Intelligence NetworkSAP AIN Asset Intelligence Network
SAP AIN Asset Intelligence NetworkBranding Maintenance
 

Mehr von Branding Maintenance (20)

Die Zukunft von TPM
Die Zukunft von TPMDie Zukunft von TPM
Die Zukunft von TPM
 
Digitalisierung in der Instandhaltung
Digitalisierung in der InstandhaltungDigitalisierung in der Instandhaltung
Digitalisierung in der Instandhaltung
 
SAP PM Seminar 2019 Oberhausen
SAP PM Seminar 2019 OberhausenSAP PM Seminar 2019 Oberhausen
SAP PM Seminar 2019 Oberhausen
 
It Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der InstandhaltungIt Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der Instandhaltung
 
Digitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life CycleDigitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life Cycle
 
Betriebliche Instandhaltung im Wandel zur Industrie 4.0
Betriebliche Instandhaltung im Wandel  zur Industrie 4.0Betriebliche Instandhaltung im Wandel  zur Industrie 4.0
Betriebliche Instandhaltung im Wandel zur Industrie 4.0
 
Smart Maintenance in der digitalen Fabrik
Smart Maintenance in der digitalen Fabrik Smart Maintenance in der digitalen Fabrik
Smart Maintenance in der digitalen Fabrik
 
Erfolgsprizipien der Smart Maintenance
Erfolgsprizipien der Smart MaintenanceErfolgsprizipien der Smart Maintenance
Erfolgsprizipien der Smart Maintenance
 
Return on Maintenance
Return on MaintenanceReturn on Maintenance
Return on Maintenance
 
ERBORAS Ersatzteilbevorratung unter Risikoaspekten
ERBORAS Ersatzteilbevorratung unter RisikoaspektenERBORAS Ersatzteilbevorratung unter Risikoaspekten
ERBORAS Ersatzteilbevorratung unter Risikoaspekten
 
microsensys smarte RFID Hardware
microsensys  smarte RFID Hardwaremicrosensys  smarte RFID Hardware
microsensys smarte RFID Hardware
 
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
 
Intelligent Asset Management mit SAP
Intelligent Asset Management mit SAPIntelligent Asset Management mit SAP
Intelligent Asset Management mit SAP
 
ERBORAS optimaler Ersatzteilbestand
ERBORAS optimaler ErsatzteilbestandERBORAS optimaler Ersatzteilbestand
ERBORAS optimaler Ersatzteilbestand
 
Neuerungen SAP PM DSAG 2019
Neuerungen SAP PM DSAG 2019Neuerungen SAP PM DSAG 2019
Neuerungen SAP PM DSAG 2019
 
Digitalisierung und Industrie 4.0
Digitalisierung und Industrie 4.0Digitalisierung und Industrie 4.0
Digitalisierung und Industrie 4.0
 
FVI Campus 2019 – Smart Maintenance
FVI Campus 2019 – Smart MaintenanceFVI Campus 2019 – Smart Maintenance
FVI Campus 2019 – Smart Maintenance
 
Neuerungen SAP PM 2018 DSAG
Neuerungen SAP PM 2018 DSAGNeuerungen SAP PM 2018 DSAG
Neuerungen SAP PM 2018 DSAG
 
Predictive Maintenance
Predictive MaintenancePredictive Maintenance
Predictive Maintenance
 
SAP AIN Asset Intelligence Network
SAP AIN Asset Intelligence NetworkSAP AIN Asset Intelligence Network
SAP AIN Asset Intelligence Network
 

Internationale Standards zur instandhaltung

  • 1. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  1 Der neue europäische Standard DIN EN 17007:2017-12 Maintenance process and associated indicators Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby 05. Dezember 2018
  • 2. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  2 Überblick Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der Instandhaltung Internationale Standards zur Instandhaltung DIN EN 17007: Maintenance process and associated indicators Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
  • 3. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  3 Entwicklung der Instandhaltung vom alleinigen Alleskönner zu Servicepartnerschaften Früher „Alleskönner“  Schnelle Reaktion als Qualitätsmerkmal  Kaum Einbindung von Fremdfirmen Heute „Dienstleister der Produktion“  Enge unternehmensinterne Zusammenarbeit  Einbindung von Fremd- firmen in ausgewählten Bereichen Morgen „Service- Partnerschaften“  Enge Zusammenarbeit mit Herstellern und externem Industrieservice  Vernetzung der Prozesse
  • 4. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  4 „Traditionelle“ Organisationen Bedeutung einer Prozessorientierung innerhalb eines Unternehmens Folgen:  Funktionale Abschottung  Informationsfilterung  Koordinationsprobleme Quelle: Vahs 2007 Prozessorientierte Organisationen Quelle: Wildemann 2009 Mit der Gestaltung prozessorientierter Organisationsformen werden folgende Ziele verfolgt:  Schnittstellen abbauen  Schaffen von flachen Organisationen  Erreichen einer Agilität und Flexibilität der Organisation
  • 5. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  5 Prozesse für die Zusammenarbeit – jeder hat sie, nur eben nicht die gleichen Standardisierung des Prozessverständnisses fördert die Zusammenarbeit der Akteure ???
  • 6. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  6 Warum Referenzprozesse so wichtig sind Use Case 1 Digitalisierung von Instandhaltungsprozessen Use Case 2 Gestaltung von Service-Partnerschaften (gemeinsame Instandhaltungsprozesse) Use Case 3 Unternehmensübergreifendes Benchmarking von Instandhaltungsprozessen
  • 7. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  7 Überblick Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der Instandhaltung Internationale Standards zur Instandhaltung DIN EN 17007: Maintenance process and associated indicators Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
  • 8. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  8 Normungs-Landkarte für das IH-Management Normen und Projekte des NA 159-04-01 AA DIN 31051 Grundlagen der Instandhaltung DIN EN 13306 Begriffe der InstandhaltungDIN EN 13269 Anleitung zur Erstellung von Instandhaltunga- verträgen DIN EN 13460 Dokumente für die Instandhaltung DIN EN 15341 Leistungskennzahlen für die Instandhaltung DIN EN 15628 Qualifikation des Instandhaltungs- personals DIN EN 16646 Instandhaltung im Rahmen des Asset Managements DIN EN 15331 Entwicklung, Leitung und Überwachung von Instandhaltungs- dienstleistungen von Gebäuden In Arbeit*: Zustandsbewertung (Condition assessment) DIN EN 17007 Instandhaltungs- prozesse (Maintenance process) In Arbeit*: Instandhaltungs- management (Maintenance management) DIN EN 16991: Risiko-basierte Inspektion (Risk based inspection framework) In Arbeit*: Instandhaltungspläne von Gebäuden (Criteria for the preparation of maintenance plans and programs for buildings) * Im CEN/TC 319 geplante bzw. diskutierte Projekte DIN 77005-1 Lebenslaufakte für technische Anlagen In Arbeit*: Maintenance engineering
  • 9. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  9 Normung für die Qualifikation des IH-Personals DIN EN 15628:2014  Norm zur Determinierung der Qualifikation des Personals in der industriellen Instandhaltung  Zielsetzung: Vereinheitlichung des Berufsbildes für Mitarbeiter und Führungskräften in der industriellen Instandhaltung.  Basis für eine berufs- qualifizierende Ausbildung  Seit 2014 in Kraft
  • 10. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  10 Europäischer Norm DIN EN 16646 Maintenance within physical Asset Management Seit Januar 2015 in Kraft Fokus auf die Beziehung der Instandhaltung zum Asset Management beschreibt das Asset Management auf drei unterschiedlichen Ebenen Anlagenbestand, Anlagenstruktur, Anlagenobjekt Ergänzt und konkretisiert die ISO 55000ff aus Sicht der Instandhaltung
  • 11. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  11 Ziel: One single source of truth im Asset-Life-Cycle Digitale Lebens- laufakte One single source of truth Neue DIN-Norm DIN 77005-1 „Lebenslaufakte für technische Anlagen“ VDI-Richtlinienprojekt 2770 „Digitale Herstellerinformationen“ Standardisierung von digitalen Herstellerinformationen für den branchenübergreifenden Austausch zwischen Herstellern und Anwendern Standardisierung einheitlicher Strukturierungsmerkmale einer Lebenslaufakte technischer Anlagen auf Basis der DIN SPEC 91303
  • 12. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  12 Neue Norm DIN 77005-1 Lebenslaufakte für technische Anlagen Teil 1: Begriffe und Struktur Neue nationale Norm!  legt grundlegende Strukturierungs- prinzipien für Lebenslaufakten fest  beschreibt ihre Anwendung für technische Anlagen unter- schiedlicher Branchen und Objekte  ist im September 2018  soll als ggf. internationale Norm in ISO/IEC eingebracht werden
  • 13. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  13 Normungs-Roadmap Industrie 4.0  Bestandsaufnahme, Wegweiser und Mittel der Kommunikation zwischen den beteiligten Akteuren aus Automatisierungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik und Produktionstechnik  Schwerpunkt der Normungsroadmap liegt auf der Rolle des Menschen in der Smart Factory.  Das Dokument thematisiert die Harmonisierung von Smart-Manufacturing-Komponenten, Referenz- und Datenmodelle in der Industrie 4.0 sowie Kommunikationstechnologien, Servicerobotik und rechtliche Aspekte.  https://www.dke.de/roadmap-industrie-40  Version 3.0 ist im April 2018 neu erschienen
  • 14. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  14 Normungs-Roadmap of Predictive Maintenance  Deutsch- Chinesischen Unterarbeitsgruppe Industrie 4.0 hat unter Federführung von Prof. Wollschläger (Universität Dresden) eine Normungs- Roadmap für Predictive Maintenance entworfen.  Es erläutert den aktuellen Status verwandter Technologien und Ansätze zum Predictive Maintenance und identifiziert den weiteren Standardisierungsbedarf im Predictive Maintenance.  Weiterentwicklung des Dokuments beim nächsten deutsch-chinesischen Treffen am 27.-29. Mai 2018 in Heidelberg  Download unter https://www.dke.de/de/themen/industrie-4-0  Version 1.0 ist im April 2018 neu erschienen
  • 15. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  15 Überblick Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der Instandhaltung Internationale Standards zur Instandhaltung DIN EN 17007: Maintenance process and associated indicators Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
  • 16. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  16 DIN EN 17007:2017 Instandhaltungsprozess Neue europäische Norm Instandhaltungsprozess und verbundene Leistungskennzahlen Allgemeine Beschreibung des Instandhaltungsprozesses mit seinen Management- und Unterstützungs- prozessen Werkzeug zum Vergleich und Abstimmung unterschiedlicher Ist- Prozesse enthält Informationen zur Definition von Leistungskennzahlen, die auf bestimmte Prozesse abgestimmt sind Ende 2017 erschienen
  • 17. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  17 Ziele und Anwendungsbereich der DIN EN 17007:2017  allgemeine Beschreibung des Instandhaltungsprozesses  zeigt die verschiedenen Aktionen und Interaktionen zwischen den Instandhaltungsprozessen auf  enthält Informationen zur Definition von Leistungskennzahlen, die auf bestimmte Prozesse abgestimmt sind  ist auf alle Unternehmen anwendbar, die für die Instandhaltung physischer Anlagen verantwortlich sind  ist anpassbar je nach Art und Größe der Organisation, der Komplexität der instandgehaltenen Systeme und dem Ausmaß von vergebenen Dienstleistungen
  • 18. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  18 DIN EN 17007:2017 Überblick der Prozesse
  • 19. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  19 DIN EN 17007:2017 Aufbau des Prozessmodells Prozessübersicht Detaillierte Einzelprozesse Beschreibungen der Einzelprozesse
  • 20. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  20 Beispiel für die vielfältigen Beziehungen zwischen den einzelnen Teilprozessen DIN EN 17007: Management des Instandhaltungsprozesses
  • 21. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  21 Detaillierte Beschreibung der Teilprozesse Beispiel: Management des Instandhaltungsprozesses DIN EN 17007: Management des Instandhaltungsprozesses
  • 22. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  22 Überblick Prozesse - die Basis für Verbesserungen in der Instandhaltung Internationale Standards zur Instandhaltung DIN EN 17007: Maintenance process and associated indicators Zukünftige Herausforderungen für die Instandhaltung
  • 23. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  23 Jede Revolution bringt neue Herausforderungen mit sich! DigitalisierungArbeits- maschinen Fließband Automatisierung Typische Störungs- ursachen  Gebrochener Hebel  Gerissener Riemen  …  Verkettete Fehlerfolge  Synchronisation  …  Fehler in der Steuerung  Signalfehler  …  Fehlerhafte Updates  Viren, Trojaner  … Diagnose leicht mittel schwer ??? Erforderliche Kompetenzen in der IH Mechanik, Werkstoffkunde, … Elektrik, Logistik, … Elektronik, Steuerungstechnik, … Informatik, … (?) 1.0 2.0 3.0 4.0
  • 24. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  24 Kompetenzen des „klassischen“ Instandhalters
  • 25. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  25 Heutige Instandhalter als Asset-Manager
  • 26. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  26 Profil zukünftiger Smart Service-Ingenieure
  • 27. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  27 Studium Service-Ingenieurwesen an der DHBW Mannheim  Studienangebot innerhalb der Fakultät Technik  Studieninhalte sind ausgerichtet auf die speziellen Anforderungen des Aufgabengebiet des Service-Ingenieurs / Instandhalters  Enge Verzahnung von Theorie und Praxis  Abschluss: Bachelor of Engineering
  • 28. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  28 Auf Wiedersehen zur Tagung Instandhaltung 2019! Wer nicht an die Zukunft denkt, der wird bald große Sorgen haben. Konfuzius (551 - 479 v. Chr.) Auch in 2019… Mensch Organisation Mensch Technik
  • 29. Tagung Instandhaltung  05.12.2018  29 Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby VDI Studiengangsleiter Service-Ingenieurwesen Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Coblitzallee1-9 68163 Mannheim • Obmann des DIN-Normungsausschusses Instandhaltung • Mitglied u.a. im CEN TC319/ • WG 4 „Maintenance Terminology“ • WG 8 „Maintenance functions und maintenance management“ • WG 10 „Maintenance within physical Asset Management” • WG 13 “Maintenance Process” • Stellv. Obmann des Expertpanels im Standardization Concil “Industrie 4.0” • Mitglied im DIN Spiegelgremium der ISO/SAG “Industry 4.0/Smart Manufacturing” Tel. 0621-4105-1140 Fax: 0621-4105-1321 mailto: lennart.brumby@dhbw-mannheim.de www.dhbw-mannheim.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit