SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
www.dhbw-mannheim.de
Obsoleszenzmanagement
Eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung
in der Industrie 4.0
Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20. November 2017
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
2
Obsoleszenzmanagement
Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen
Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“
Instandhaltung im Rahmen des Asset Management
Obsoleszenz –
die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
3
Wir träumen von zukunftsweisender Technik der Industrie 4.0 …
Bildquellen: https://www.siemens.com/innovation/de/home/pictures-of-the-future/industrie-und-automatisierung/digitale-fabrik-industrie-4-0-in-usa.html
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
4
… und besitzen noch immer Technik von Vorgestern!
Bildquelle: www.stellwerk-wildegg.ch
Bildquelle: http://www.marc-heckert.de/luxemburg/
Bildquelle: www.TradeMachines.de
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
5
Was ist
Obsoleszenz?
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
6
Warum ist Obsoleszenz so wichtig?
Kosten entstanden durch Obsoleszenz
Quelle: B. Bartels, U. Ermel, P. Sandborn, M. Pecht “Strategies to the Prediction, Mitigation and Management of Product Obsolescence“/
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
7
Wie lässt sich Obsoleszenz managen?
Optimal:
 Betreiber und Lieferant
 stimmen zum Zeitpunkt der Beschaffung ab,
 wie Betrieb und Versorgung mit Ersatzteilen
für das System
 über die gesamte Nutzungsdauer sicherzustellen ist.
Idealerweise fängt das Management von Obsoleszenz
während der Konzept-/ Entwicklungsphase des Produkts an
Ziel:
Die Obsoleszenz des Produkts/Systems zu managen,
damit es bis zum Ende seines geplanten
Lebenszyklus funktionsfähig und nutzbar ist.
Quelle: Haeffs 2017
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
8
Empirische Analyse zum Obsoleszenzmanagement
in deutschen Unternehmen (N=86)
Quelle: Obsoleszenzmanagement in deutschen Unternehmen. Ergebnisse einer Umfrage
Julia Marx, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim 2015
 In der deutschen Industrie wird aktuell mit (ver-)alten Anlagen produziert.
 Die in der Produktion eingesetzte Software ist oft wesentlich älter als im Office-Bereich
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
9
Empirische Analyse zum Obsoleszenzmanagement
in deutschen Unternehmen (N=86)
Quelle: Obsoleszenzmanagement in deutschen Unternehmen. Ergebnisse einer Umfrage
Julia Marx, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim 2015
 Obsoleszenzmanagement ist in den Unternehmen oft noch nicht verankert.
 Der Einkauf wird am häufigsten als verantwortlich für das Obsoleszenzmanagement
angesehen
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
10
Obsoleszenzmanagement
Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen
Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“
Instandhaltung im Rahmen des Asset Management
Obsoleszenz –
die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
11
Arten des Obsoleszenzmanagements
Quelle: Haeffs 2017
Risikomanagement und Life Cycle Management ist Teil
des konzeptionellen Obsoleszenzmanagements
Reaktives Obsoleszenz-
management
Konzepte zur Beschaffung
erst im Schadensfall d.h. „das
Kind liegt im Brunnen“
Proaktives Obsoleszenz-
management
Szenarien werden (während des
Betriebs) im Vorfeld geplant und
Maßnahmen entwickelt
Strategisches Obsoleszenz-
management
schon zum Zeitpunkt der
Anlagenbeschaffung werden alle
Maßnahmen geplant.
Konzeptionelles OM
 beinhaltet reaktive/proaktive und strategische Maßnahmen
 meint den ganzheitlichen Ansatz aller Obsoleszenzmanagement-Maßnahmen
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
12
Life Cycle Management auch für Ersatzteile
Quelle: VDI 2884 „Beschaffung, Betrieb und Instandhaltung von Produktionsmitteln unter Anwendung von Life Cycle Costing (LCC)“
Life-Cycle-Kosten
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
13
Kostenentwicklung ohne Obsoleszenzmanagement
Quelle: Haeffs 2017
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
14
Kostenentwicklung bei reaktivem Obsoleszenzmanagement
Quelle: Haeffs 2017
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
15
Maßnahmenbündel beim reaktiven Obsoleszenzmanagement
Quelle: Bartels, Giese 2014
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
16
Kostenentwicklung bei proaktivem Obsoleszenzmanagement
Quelle: Haeffs 2017
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
17
Stücklisten-Analyse im Rahmen des proaktiven Obsoleszenzmanagement
Quelle: Bartels 2014
Analyse der Verfügbarkeit für erforderliche Komponenten auf
Basis der Stückliste
 Einmalig oder wiederholt in vordefinierten Intervallen
 Prognose für restliche Verfügbarkeitsdauer
 Widerstände, Kondensatoren, Zeichnungsteile und gängige Normteile
werden meist nicht analysiert!
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
18
Kostenentwicklung bei strategischem Obsoleszenzmanagement
Quelle: Haeffs 2017
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
19
Maßnahme beim strategischen Obsoleszenzmanagement:
Gemeinsame Analyse von geeigneten Produktdesigns
Quelle: Bartels et al. 2012
 Analyse der Produktdesigns und verwendeten Bauteile
 Einteilung in
 kritische Bauteile,
 kritische Designs, deren Ursachen und
 möglichen Alternativen
 Identifizierung der Ursachen für Obsoleszenz-Fälle in der Vergangenheit
Ishikawa FMEA Fehlerbaum
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
20
Maßnahme beim strategischen Obsoleszenzmanagement:
Vertragsgestaltung zwischen Hersteller und Betreiber
Quelle: Bartels et al. 2012
 Analyse der Verträge
 Einteilung in lieferantenseitige und kundenseitige Verträge
 Analysen von vorhandenen Verantwortungsklauseln über Obsoleszenz
 Überarbeitungspotential darstellen und ggf. Vertragsnachverhandlung
“The Contractor is responsible for managing obsolescence over the
entire period of the contract, and notwithstanding any obsolescence
issues or problems, the Contractor remains responsible for meeting all
performance and other requirements of this contract. […]
The Contractor shall prevent any additional costs […|
The contractor shall provide […| with obsolescence status briefs, as
part of the periodic program reviews provided for under the contract.”
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
21
Obsoleszenzmanagement
Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen
Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“
Instandhaltung im Rahmen des Asset Management
Obsoleszenz –
die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
22
VDI-Richtlinie 2882 „Obsoleszenzmanagement“
 Richtlinien beschreibt Konzepte zur Sicherstellung
der Nutzung von Systemen und Komponenten, die
älter als 10/20/30 Jahre sind oder werden
 Vermeidung/Reduzierung von Produktions-ausfällen
aufgrund veralteter oder nicht mehr verfügbarer
Prozesse, Materialien, Software,
Produktionseinrichtungen, usw. oder verloren
gegangenem Know-how.
 Richtlinie ist primär aus Sicht der Instandhaltung
und des Anlagen-management eines Betreibers
geschrieben
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
23
Maßnahmen des reaktiven & proaktiven Obsoleszenzmanagements
der VDI 2882
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
24
Maßnahmen des strategischen & konzeptionellen Obsoleszenz-
managements
der VDI 2882
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
25
Weitere Aspekte des Obsoleszenzmanagements
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
26
Obsoleszenzmanagement-Plan
als Checkliste
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
27
Obsoleszenzmanagement
Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen
Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“
Instandhaltung im Rahmen des Asset Management
Obsoleszenz –
die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
28
Instandhaltung als Teilfunktion des betrieblichen Anlagenmanagements
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
29
Heutiges Aufgabenprofil des Instandhalters als Asset-Manager
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
30
ISO 55000ff: Standardisierung im Asset Management
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
31
Neue Norm zur Rolle der Instandhaltung
im Rahmen des Asset Management
Europäischer Norm DIN EN 16646
Maintenance within physical
Asset Management
(Instandhaltung im Rahmen des Asset Managements)
 Seit Januar 2015 in Kraft
 Fokus auf die Beziehung der Instandhaltung zum Asset
Management
 beschreibt das Asset Management auf drei
unterschiedlichen Ebenen (Anlagenbestand,
Anlagenstruktur, Anlagenobjekt)
 Ergänzt und konkretisiert die ISO 55000ff
aus Sicht der Instandhaltung
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
32
Kompetenzprofil eines Asset-Managers (Auszug)
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
33
Studium Service-Ingenieurwesen an der DHBW Mannheim
Obsoleszenzmanagement
Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017
Frankfurt, 20./21. November 2017
34
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby VDI
Studiengangsleiter Service-Ingenieurwesen
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
Coblitzallee1-9
68163 Mannheim
Obmann des DIN-Normungsausschusses Instandhaltung
Mitglied im CEN TC319/WG 10 „Maintenance within physical Asset Management”
und TC319/WG 13 „Maintenance Process”
Stellv. Obmann des Expertpanels in Standardization Council Industrie 4.0
Mitglied im DIN Spiegelgremium der ISO/SAG “Industry 4.0/Smart Manufacturing”
Tel. 0621-4105-1140
Fax: 0621-4105-1321
mailto: lennart.brumby@dhbw-mannheim.de
www.dhbw-mannheim.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung in der Industrie 4.0 - Dr. Lennart Brumby

GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas WeberGraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas WeberNeo4j
 
GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich
GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich
GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich Neo4j
 
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdfDigitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdfargvis GmbH
 
Digitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life CycleDigitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life CycleBranding Maintenance
 
Ecosystem Asset Care
Ecosystem Asset CareEcosystem Asset Care
Ecosystem Asset Careargvis GmbH
 
Neo4j GraphTalks - Semantische Netze
Neo4j GraphTalks - Semantische NetzeNeo4j GraphTalks - Semantische Netze
Neo4j GraphTalks - Semantische NetzeNeo4j
 
From pair programming to mob architecting
From pair programming to mob architecting From pair programming to mob architecting
From pair programming to mob architecting Carola Lilienthal
 
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der InstandhaltungFachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltungargvis GmbH
 
It Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der InstandhaltungIt Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der InstandhaltungBranding Maintenance
 
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!MCP Deutschland GmbH
 
GraphTalks Hamburg - Semantic Data Management
GraphTalks Hamburg - Semantic Data ManagementGraphTalks Hamburg - Semantic Data Management
GraphTalks Hamburg - Semantic Data ManagementNeo4j
 
Rethink! SPMS 2017
Rethink! SPMS 2017Rethink! SPMS 2017
Rethink! SPMS 2017Ramona Kohrs
 

Ähnlich wie Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung in der Industrie 4.0 - Dr. Lennart Brumby (20)

GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas WeberGraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
 
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
 
GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich
GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich
GraphTalk - Semantisches PDM bei Schleich
 
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdfDigitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
 
Anlagenmanagement der Zukunft
Anlagenmanagement der ZukunftAnlagenmanagement der Zukunft
Anlagenmanagement der Zukunft
 
Normen Ecosystem Maintenance
Normen Ecosystem MaintenanceNormen Ecosystem Maintenance
Normen Ecosystem Maintenance
 
Digitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life CycleDigitalisierung entlang des Asset Life Cycle
Digitalisierung entlang des Asset Life Cycle
 
Ecosystem Asset Care
Ecosystem Asset CareEcosystem Asset Care
Ecosystem Asset Care
 
Schlanke Instandhaltungsprozesse
Schlanke InstandhaltungsprozesseSchlanke Instandhaltungsprozesse
Schlanke Instandhaltungsprozesse
 
Neo4j GraphTalks - Semantische Netze
Neo4j GraphTalks - Semantische NetzeNeo4j GraphTalks - Semantische Netze
Neo4j GraphTalks - Semantische Netze
 
[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...
[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...
[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...
 
From pair programming to mob architecting
From pair programming to mob architecting From pair programming to mob architecting
From pair programming to mob architecting
 
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der InstandhaltungFachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
 
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
 
It Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der InstandhaltungIt Sicherheit in der Instandhaltung
It Sicherheit in der Instandhaltung
 
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
 
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
Einladung: INSTANDHALTUNGSTAGE 2016!
 
GraphTalks Hamburg - Semantic Data Management
GraphTalks Hamburg - Semantic Data ManagementGraphTalks Hamburg - Semantic Data Management
GraphTalks Hamburg - Semantic Data Management
 
[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...
[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...
[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...
 
Rethink! SPMS 2017
Rethink! SPMS 2017Rethink! SPMS 2017
Rethink! SPMS 2017
 

Mehr von marcus evans Network

How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge - ...
How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge  - ...How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge  - ...
How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge - ...marcus evans Network
 
CMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdf
CMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdfCMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdf
CMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdfmarcus evans Network
 
The Future of Hybrid Work & the Lessons to Learn from Stanford University - ...
The Future of Hybrid Work & the Lessons  to Learn from Stanford University - ...The Future of Hybrid Work & the Lessons  to Learn from Stanford University - ...
The Future of Hybrid Work & the Lessons to Learn from Stanford University - ...marcus evans Network
 
Chief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdf
Chief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdfChief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdf
Chief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdfmarcus evans Network
 
The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...
The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...
The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...marcus evans Network
 
University leadership summit 2022 - babi mitra news release
University leadership summit 2022 - babi mitra news releaseUniversity leadership summit 2022 - babi mitra news release
University leadership summit 2022 - babi mitra news releasemarcus evans Network
 
University leadership summit 2022 - Gregory Fowler news release
University leadership summit 2022 - Gregory Fowler news releaseUniversity leadership summit 2022 - Gregory Fowler news release
University leadership summit 2022 - Gregory Fowler news releasemarcus evans Network
 
The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...
The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...
The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...marcus evans Network
 
Food labelling and country of origin labelling
Food labelling and country of origin labellingFood labelling and country of origin labelling
Food labelling and country of origin labellingmarcus evans Network
 
How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...
How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...
How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...marcus evans Network
 
Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...
Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...
Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...marcus evans Network
 
How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...
How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...
How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...marcus evans Network
 
Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...
Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...
Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...marcus evans Network
 
Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...
Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...
Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...marcus evans Network
 
Energiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael Wiesel
Energiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael WieselEnergiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael Wiesel
Energiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael Wieselmarcus evans Network
 

Mehr von marcus evans Network (20)

How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge - ...
How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge  - ...How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge  - ...
How Pakistan Can Address the Clinical Trial Patient Recruitment Challenge - ...
 
CMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdf
CMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdfCMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdf
CMO Summit 2023 - Aaron Musgrove News Release.pdf
 
The Future of Hybrid Work & the Lessons to Learn from Stanford University - ...
The Future of Hybrid Work & the Lessons  to Learn from Stanford University - ...The Future of Hybrid Work & the Lessons  to Learn from Stanford University - ...
The Future of Hybrid Work & the Lessons to Learn from Stanford University - ...
 
Chief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdf
Chief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdfChief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdf
Chief Procurement Officer Summit 2023 - Jag Lamba News Release.pdf
 
The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...
The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...
The Future of Learning and How to Ensure Student Success-Gregory Fowler, Univ...
 
University leadership summit 2022 - babi mitra news release
University leadership summit 2022 - babi mitra news releaseUniversity leadership summit 2022 - babi mitra news release
University leadership summit 2022 - babi mitra news release
 
University leadership summit 2022 - Gregory Fowler news release
University leadership summit 2022 - Gregory Fowler news releaseUniversity leadership summit 2022 - Gregory Fowler news release
University leadership summit 2022 - Gregory Fowler news release
 
The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...
The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...
The Potential of Digital and Remote Care Post-Pandemic-Iain Ansell, Team Cons...
 
Marcus Evans Corporate Brochure
Marcus Evans Corporate BrochureMarcus Evans Corporate Brochure
Marcus Evans Corporate Brochure
 
Food labelling and country of origin labelling
Food labelling and country of origin labellingFood labelling and country of origin labelling
Food labelling and country of origin labelling
 
Food safety audit results
Food safety audit resultsFood safety audit results
Food safety audit results
 
Allergens
Allergens Allergens
Allergens
 
Food safety and quality
Food safety and quality Food safety and quality
Food safety and quality
 
Food fraud
Food fraudFood fraud
Food fraud
 
How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...
How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...
How Companies Can Engage Customers by Using Social Plastic in Product Packagi...
 
Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...
Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...
Sustainable Product Packaging in Europe Today - Simo Heljanko & Mårten Karlss...
 
How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...
How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...
How Kiwi.com Has Transformed the Travel Booking Industry - Oliver Dlouhy News...
 
Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...
Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...
Reinventing the Global Defense and Aerospace Industry-Rachel Braun, Paramount...
 
Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...
Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...
Lessons from a CPG Startup: How Yummy Spoonfuls is Changing Consumer Behavior...
 
Energiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael Wiesel
Energiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael WieselEnergiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael Wiesel
Energiemanagement in Fabrikation und Instandhaltung - Michael Wiesel
 

Obsoleszenzmanagement - eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung in der Industrie 4.0 - Dr. Lennart Brumby

  • 1. www.dhbw-mannheim.de Obsoleszenzmanagement Eine wachsende Herausforderung für die Instandhaltung in der Industrie 4.0 Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20. November 2017 Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby
  • 2. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 2 Obsoleszenzmanagement Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“ Instandhaltung im Rahmen des Asset Management Obsoleszenz – die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
  • 3. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 3 Wir träumen von zukunftsweisender Technik der Industrie 4.0 … Bildquellen: https://www.siemens.com/innovation/de/home/pictures-of-the-future/industrie-und-automatisierung/digitale-fabrik-industrie-4-0-in-usa.html
  • 4. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 4 … und besitzen noch immer Technik von Vorgestern! Bildquelle: www.stellwerk-wildegg.ch Bildquelle: http://www.marc-heckert.de/luxemburg/ Bildquelle: www.TradeMachines.de
  • 5. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 5 Was ist Obsoleszenz?
  • 6. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 6 Warum ist Obsoleszenz so wichtig? Kosten entstanden durch Obsoleszenz Quelle: B. Bartels, U. Ermel, P. Sandborn, M. Pecht “Strategies to the Prediction, Mitigation and Management of Product Obsolescence“/
  • 7. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 7 Wie lässt sich Obsoleszenz managen? Optimal:  Betreiber und Lieferant  stimmen zum Zeitpunkt der Beschaffung ab,  wie Betrieb und Versorgung mit Ersatzteilen für das System  über die gesamte Nutzungsdauer sicherzustellen ist. Idealerweise fängt das Management von Obsoleszenz während der Konzept-/ Entwicklungsphase des Produkts an Ziel: Die Obsoleszenz des Produkts/Systems zu managen, damit es bis zum Ende seines geplanten Lebenszyklus funktionsfähig und nutzbar ist. Quelle: Haeffs 2017
  • 8. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 8 Empirische Analyse zum Obsoleszenzmanagement in deutschen Unternehmen (N=86) Quelle: Obsoleszenzmanagement in deutschen Unternehmen. Ergebnisse einer Umfrage Julia Marx, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim 2015  In der deutschen Industrie wird aktuell mit (ver-)alten Anlagen produziert.  Die in der Produktion eingesetzte Software ist oft wesentlich älter als im Office-Bereich
  • 9. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 9 Empirische Analyse zum Obsoleszenzmanagement in deutschen Unternehmen (N=86) Quelle: Obsoleszenzmanagement in deutschen Unternehmen. Ergebnisse einer Umfrage Julia Marx, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim 2015  Obsoleszenzmanagement ist in den Unternehmen oft noch nicht verankert.  Der Einkauf wird am häufigsten als verantwortlich für das Obsoleszenzmanagement angesehen
  • 10. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 10 Obsoleszenzmanagement Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“ Instandhaltung im Rahmen des Asset Management Obsoleszenz – die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
  • 11. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 11 Arten des Obsoleszenzmanagements Quelle: Haeffs 2017 Risikomanagement und Life Cycle Management ist Teil des konzeptionellen Obsoleszenzmanagements Reaktives Obsoleszenz- management Konzepte zur Beschaffung erst im Schadensfall d.h. „das Kind liegt im Brunnen“ Proaktives Obsoleszenz- management Szenarien werden (während des Betriebs) im Vorfeld geplant und Maßnahmen entwickelt Strategisches Obsoleszenz- management schon zum Zeitpunkt der Anlagenbeschaffung werden alle Maßnahmen geplant. Konzeptionelles OM  beinhaltet reaktive/proaktive und strategische Maßnahmen  meint den ganzheitlichen Ansatz aller Obsoleszenzmanagement-Maßnahmen
  • 12. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 12 Life Cycle Management auch für Ersatzteile Quelle: VDI 2884 „Beschaffung, Betrieb und Instandhaltung von Produktionsmitteln unter Anwendung von Life Cycle Costing (LCC)“ Life-Cycle-Kosten
  • 13. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 13 Kostenentwicklung ohne Obsoleszenzmanagement Quelle: Haeffs 2017
  • 14. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 14 Kostenentwicklung bei reaktivem Obsoleszenzmanagement Quelle: Haeffs 2017
  • 15. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 15 Maßnahmenbündel beim reaktiven Obsoleszenzmanagement Quelle: Bartels, Giese 2014
  • 16. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 16 Kostenentwicklung bei proaktivem Obsoleszenzmanagement Quelle: Haeffs 2017
  • 17. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 17 Stücklisten-Analyse im Rahmen des proaktiven Obsoleszenzmanagement Quelle: Bartels 2014 Analyse der Verfügbarkeit für erforderliche Komponenten auf Basis der Stückliste  Einmalig oder wiederholt in vordefinierten Intervallen  Prognose für restliche Verfügbarkeitsdauer  Widerstände, Kondensatoren, Zeichnungsteile und gängige Normteile werden meist nicht analysiert!
  • 18. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 18 Kostenentwicklung bei strategischem Obsoleszenzmanagement Quelle: Haeffs 2017
  • 19. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 19 Maßnahme beim strategischen Obsoleszenzmanagement: Gemeinsame Analyse von geeigneten Produktdesigns Quelle: Bartels et al. 2012  Analyse der Produktdesigns und verwendeten Bauteile  Einteilung in  kritische Bauteile,  kritische Designs, deren Ursachen und  möglichen Alternativen  Identifizierung der Ursachen für Obsoleszenz-Fälle in der Vergangenheit Ishikawa FMEA Fehlerbaum
  • 20. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 20 Maßnahme beim strategischen Obsoleszenzmanagement: Vertragsgestaltung zwischen Hersteller und Betreiber Quelle: Bartels et al. 2012  Analyse der Verträge  Einteilung in lieferantenseitige und kundenseitige Verträge  Analysen von vorhandenen Verantwortungsklauseln über Obsoleszenz  Überarbeitungspotential darstellen und ggf. Vertragsnachverhandlung “The Contractor is responsible for managing obsolescence over the entire period of the contract, and notwithstanding any obsolescence issues or problems, the Contractor remains responsible for meeting all performance and other requirements of this contract. […] The Contractor shall prevent any additional costs […| The contractor shall provide […| with obsolescence status briefs, as part of the periodic program reviews provided for under the contract.”
  • 21. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 21 Obsoleszenzmanagement Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“ Instandhaltung im Rahmen des Asset Management Obsoleszenz – die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
  • 22. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 22 VDI-Richtlinie 2882 „Obsoleszenzmanagement“  Richtlinien beschreibt Konzepte zur Sicherstellung der Nutzung von Systemen und Komponenten, die älter als 10/20/30 Jahre sind oder werden  Vermeidung/Reduzierung von Produktions-ausfällen aufgrund veralteter oder nicht mehr verfügbarer Prozesse, Materialien, Software, Produktionseinrichtungen, usw. oder verloren gegangenem Know-how.  Richtlinie ist primär aus Sicht der Instandhaltung und des Anlagen-management eines Betreibers geschrieben
  • 23. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 23 Maßnahmen des reaktiven & proaktiven Obsoleszenzmanagements der VDI 2882
  • 24. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 24 Maßnahmen des strategischen & konzeptionellen Obsoleszenz- managements der VDI 2882
  • 25. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 25 Weitere Aspekte des Obsoleszenzmanagements
  • 26. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 26 Obsoleszenzmanagement-Plan als Checkliste
  • 27. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 27 Obsoleszenzmanagement Risikomanagement auch für das Ersatzteilwesen Die neue VDI 2882 „Obsoleszenzmanagement“ Instandhaltung im Rahmen des Asset Management Obsoleszenz – die unterschätzte Gefahr für die Instandhaltung
  • 28. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 28 Instandhaltung als Teilfunktion des betrieblichen Anlagenmanagements
  • 29. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 29 Heutiges Aufgabenprofil des Instandhalters als Asset-Manager
  • 30. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 30 ISO 55000ff: Standardisierung im Asset Management
  • 31. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 31 Neue Norm zur Rolle der Instandhaltung im Rahmen des Asset Management Europäischer Norm DIN EN 16646 Maintenance within physical Asset Management (Instandhaltung im Rahmen des Asset Managements)  Seit Januar 2015 in Kraft  Fokus auf die Beziehung der Instandhaltung zum Asset Management  beschreibt das Asset Management auf drei unterschiedlichen Ebenen (Anlagenbestand, Anlagenstruktur, Anlagenobjekt)  Ergänzt und konkretisiert die ISO 55000ff aus Sicht der Instandhaltung
  • 32. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 32 Kompetenzprofil eines Asset-Managers (Auszug)
  • 33. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 33 Studium Service-Ingenieurwesen an der DHBW Mannheim
  • 34. Obsoleszenzmanagement Prof. Dr. Lennart Brumby Maintenance Gipfel 2017 Frankfurt, 20./21. November 2017 34 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby VDI Studiengangsleiter Service-Ingenieurwesen Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Coblitzallee1-9 68163 Mannheim Obmann des DIN-Normungsausschusses Instandhaltung Mitglied im CEN TC319/WG 10 „Maintenance within physical Asset Management” und TC319/WG 13 „Maintenance Process” Stellv. Obmann des Expertpanels in Standardization Council Industrie 4.0 Mitglied im DIN Spiegelgremium der ISO/SAG “Industry 4.0/Smart Manufacturing” Tel. 0621-4105-1140 Fax: 0621-4105-1321 mailto: lennart.brumby@dhbw-mannheim.de www.dhbw-mannheim.de