Leubolt managementsystem

400 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
400
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leubolt managementsystem

  1. 1. am 09.06.2015, Wien Dr. Robert Leubolt Akkreditierung Austria Das Managementsystem akkreditierter KBS
  2. 2. Grundlagen Das Managementsystem ist ein System zum Festlegen von - Politik = grundsätzliche Regelungen - Ziele - Erreichen der Ziele 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 2Akkreditierung - Managementsystem
  3. 3. EN ISO/IEC 17025 4.2 MANAGEMENTSYSTEM Das Laboratorium muss seine grundsätzlichen Regelungen (=Politik), Systeme, Programme, Verfahren und Anleitungen in dem erforderlichen Umfang schriftlich niederlegen, um die Qualität der Prüfergebnisse zu sichern 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 3Akkreditierung - Managementsystem
  4. 4. Umfang des MS a) Harmonisierten Normen b) Anleitungsdokumente zur Interpretation der Normforderungen verbindlich erklärt in Bescheidauflagen wichtig: IMPLEMENTIERUNG c) gesetzliche Anforderungen - AkkG - sonstige Gesetze und VO (national und EU) 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 4Akkreditierung - Managementsystem
  5. 5. EN ISO/IEC 17025 Zwei maßgebliche Kapitel Anforderungen an das Management (im Kap.4) Technische Anforderungen (im Kap.5) bilden eine Einheit 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 5Akkreditierung - Managementsystem
  6. 6. EN ISO/IEC 17025 Normpunkte, die den technischen Bereich bzw. deren MA nur „indirekt“ berühren 4.1 Organisation 4.7.2 Informationsrückfluss 4.8 Beschwerden (Ablauf) 4.14 Interne Audits 4.15 Managementbewertung 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 6Akkreditierung - Managementsystem
  7. 7. EN ISO/IEC 17025 Allgemein gilt: Die Vorgaben des Managementsystems müssen den technischen Anforderungen genügen Managementsystem und technischer Bereich sind eine untrennbare Einheit 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 7Akkreditierung - Managementsystem
  8. 8. EN ISO/IEC 17025 Beispiel 1: Verwendung ungültiger Dokumente= MA im Labor muss das Verfahren (Kap. 4.3) bekannt sein externe Dokumente Beispiel 2: Beschaffungsprozess was sind die Aufgaben der Labormitarbeiter Beispiel 3: interne Kommunikation über Wirksamkeit des Managementsystems Beispiel 4: vorbeugende Maßnahmen; Verbesserung betrifft hauptsächlich Technik, Datenanalyse, Kennzahlen Beispiel 5: Validierung Vorgaben des QM-Systems nicht immer ausreichend 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 8Akkreditierung - Managementsystem
  9. 9. Kenntnisse der MA im technischen Bereich - Normkenntnisse - zutreffende Leitfäden für den jeweiligen Bereich sowie deren Implementierung (nur Lenkung als externe Dokumente zu wenig) - gesetzliche Anforderungen im Bereich Analytik und Validierung kein Verweis auf QMB 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 9Akkreditierung - Managementsystem
  10. 10. Wirksamkeitsüberprüfung Das VERTIKALE AUDIT - Ausgangspunkt: z.B.: Prüfbericht - Begutachtung ALLER zutreffenden Normpunkte - 95% aller Normpunkte bzw. gesetzliche Anforderungen abgedeckt = Kontrolle der Wirksamkeit des MS der Korrekturen/Verbesserungen 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 10Akkreditierung - Managementsystem
  11. 11. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit 3. Erfahrungsaustausch Akkreditierung - Metras 11Akkreditierung - Managementsystem

×