Online-Fundraising       07.12.2010     Petra Borrmann
Gliederung• about me (2aid.org, fundraising2.0 Camp)• Social Media (Entwicklung, Trends,  Nutzergruppen,Kommunikation)• On...
USA, 2010
Entwicklung Social Media Deutschland
Social Media Kommunikation                          s           NPO       s         s  ss    ss           s       NPO     ...
Was heißt das?individuell                         persönlich   Gesicht                             Gespräche
...offen und transparent
...und manchmal kritisch:
Online-Fundraising ist...a) nicht nur ein Online-Formular                             b) sondern Beziehungen führen zu Spe...
USA/mashable
Quelle: DRV, www.drf.de
Online Spendentools   Plattformcrowdfunding                    Spenden SMS
Spendentools bei facebook integrieren               Text
Beispiele: Spenden SMS                         wwf
Beispiele: „user generated fundraising“              mit helpedia
2aid.org                   10/1001/10
Beispiel: Fundraising per Twitter            Kooperation
Tombola
Beispiel: Social Media Fundraising               Kampagnen bei facebook2aid.org
Aktion Millionentausch
Online Fundraising-mehr als Spenden:        personelle Ressourcen
Mobilisierung       Öffentlichkeitsarbeitz.Bsp Petitionen   z.Bsp Veranstaltungen
Fazit: Online Fundraising      funktioniert, wenn...• Spendentools in ein strategisches  Konzept eingebettet werden• die S...
Danke!    21.01.2011 www.fundraising20.de     Petra Borrmannpetra.borrmann@2aid.org    @petraborrmann
Online-Fundraising.pdf
Online-Fundraising.pdf
Online-Fundraising.pdf
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Online-Fundraising.pdf

948 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
948
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online-Fundraising.pdf

  1. 1. Online-Fundraising 07.12.2010 Petra Borrmann
  2. 2. Gliederung• about me (2aid.org, fundraising2.0 Camp)• Social Media (Entwicklung, Trends, Nutzergruppen,Kommunikation)• Onlinefundraising ( Entwicklung, Trends, Plattformen, Anwendungen,)• Beispiele
  3. 3. USA, 2010
  4. 4. Entwicklung Social Media Deutschland
  5. 5. Social Media Kommunikation s NPO s s ss ss s NPO s ss s s s s
  6. 6. Was heißt das?individuell persönlich Gesicht Gespräche
  7. 7. ...offen und transparent
  8. 8. ...und manchmal kritisch:
  9. 9. Online-Fundraising ist...a) nicht nur ein Online-Formular b) sondern Beziehungen führen zu Spenden NPO s € s s € € s NPO s € € s € s Spender s s
  10. 10. USA/mashable
  11. 11. Quelle: DRV, www.drf.de
  12. 12. Online Spendentools Plattformcrowdfunding Spenden SMS
  13. 13. Spendentools bei facebook integrieren Text
  14. 14. Beispiele: Spenden SMS wwf
  15. 15. Beispiele: „user generated fundraising“ mit helpedia
  16. 16. 2aid.org 10/1001/10
  17. 17. Beispiel: Fundraising per Twitter Kooperation
  18. 18. Tombola
  19. 19. Beispiel: Social Media Fundraising Kampagnen bei facebook2aid.org
  20. 20. Aktion Millionentausch
  21. 21. Online Fundraising-mehr als Spenden: personelle Ressourcen
  22. 22. Mobilisierung Öffentlichkeitsarbeitz.Bsp Petitionen z.Bsp Veranstaltungen
  23. 23. Fazit: Online Fundraising funktioniert, wenn...• Spendentools in ein strategisches Konzept eingebettet werden• die Social Media Kommunikation partizipativ und dialogorientiert ist• Teil einer integrierten On/Offline Kommunikation ist
  24. 24. Danke! 21.01.2011 www.fundraising20.de Petra Borrmannpetra.borrmann@2aid.org @petraborrmann

×