Mit sozialen Medien leben und arbeiten    Überblick über Web 2.0 und Social Media
Mit sozialen Medien leben
Mit sozialen Medien lebenJess, 15, Schülerin aus Chatswood, Australien,lädt ihre Schulfreunde via Facebook ein:
24 Stunden später...20.000 Zusagen
Agenda●   Was ist Social Media?    ●   Social Media & Web 2.0    ●   Grundprinzipien Web 2.0●   Zahlen & Fakten zu Social ...
Was ist Social Media?     ?
Social Media„Als soziale Medien werden alle Medien(Plattformen) verstanden, die die Nutzer überdigitale Kanäle in der gege...
Social Media ≈ Web 2.0●   Tim OReilly (56)●   Definiert den Begriff    Web 2.0 in 2005                                  Qu...
Web 1.0 → Web 2.0●   „Web 2.0 ist keine Weiterentwicklung des Internets,    sondern eine andere Nutzung der vorhandenen   ...
Grundprinzipien Web 2.0●   Netzwerke statt Communities●   Datenzentriertheit●   Modularität●   Benutzbarkeit (Usability)
Grundprinzipien Web 2.0●   Netzwerke statt Communities●   Datenzentriertheit●   Modularität●   Benutzbarkeit (Usability)
Grundprinzipien Web 2.0●   Netzwerke statt Communities●   Datenzentriertheit●   Modularität●   Benutzbarkeit (Usability)
Grundprinzipien Web 2.0●   Netzwerke statt Communities●   Datenzentriertheit●   Modularität●   Benutzbarkeit (Usability)
49 Mio Deutsche sind online●   75 Prozent der Onliner sind in sozialen Medien    aktiv●   Nutzungsdauer: Wachstum gegenübe...
Kommunikation„Kommunikation ist der zentrale Nutzungsaspekt                 im Internet“●   ~50% der Onlinezeit für Kommun...
Zahlen●   Facebook: 642.000.000 aktive    Nutzer (~7%)●   50% tägliche Verwendung●   200 Mio aktive mobile Nutzer●   830.0...
Demografie       Quelle: http://facebookmarketing.de/
ZahlenVZ-Netzwerke:●   Gegründet 11.2005,    Berlin●   300 Mitarbeiter●   17 Mio Mitglieder (Juli    2010)●   760 Mio Foto...
Zahlen●   Facebook im Vergleich zu VZ-Netzwerke
Zahlen●   Facebook hat ca. 6x so viele Besucher wie Bild
Mark Zuckerberg                  Foto 2005, Quelle: Wikipedia
Mark Zuckerberg●   Facemash 2003●   Gründet Facebook 2004●   26 Jahre alt●   Bis 2009 jüngster    Milliardär●   Vermögen: ...
Kurzfilm 01: Was ist Social Media?             http://zung.us/film01
Social Software
http://www.theconversationprism.com
Anwendungsklassenvon Social Software            Quelle: Enterprise 2.0, Koch/Richter
Social Software●   Weblogs / Blogs     Begriff Weblog:●   Microblogs          World Wide   Web + Log (Logbuch)            ...
Social Software●   Weblogs / Blogs                     Blogs                                    ●   ca. 200 Mio Blogs welt...
Social Software●   Weblogs / Blogs●   Microblogs
Social Software●   Wikis●   Social Bookmarks /    (Social) Tagging●   Musik / Video / Fotos
Social Bookmarks
Tag Clouds
Soziale NetzwerkeTypische Funktionen:●   Persönliches Profil●   Kontaktliste / Adressbuch●   Vernetzte Mitglieder (etwa   ...
Soziale Netzwerke                                       Netzwertig.com listet 149 Soziale●   Empfang und Versand von      ...
Soziale Netzwerke - Kritik●   Veröffentlichung privater Informationen    ●   Persönliche Nachteile vs. Vorteile    ●   Cyb...
#jan25 #egypt                Image: Associated Press.
Datenverkehr Ägypten -
#jan25„I want to meet Mark Zuckerberg one day and thankhim…. I’m talking on behalf of Egypt.This revolution started online...
Definition MashupMashup bezeichnet die Erstellung neuer Medieninhaltedurch die Kombination bereits bestehender Inhalte.Inh...
Google Maps & Flugverkehr
Google Maps & Flugverkehr
Mashups & CrowdsourcingBeispiel:  Krisenberichterstattung mit Ushahidi    Quellen: http://blog.ushahidi.com
Definition CrowdsourcingCrowdsourcing bzw. Schwarmauslagerungbezeichnet die Auslagerung auf die Intelligenz unddie Arbeits...
Kenia Krise 2007-2008, Quelle:http://josephkaroki.wordpress.com
Ushahidi„The website was mainly set up to document incidents ofviolence, lotting etc. during the crisis. The website is st...
Ushahidi in Kenia●   2008 während der politischen      Ziele:    Unruhen in Kenia von einem    internationalen Team entwic...
Ushahidi    Quelle: http://legacy.ushahidi.com/
Ushahidi●   Informationen werden per    Mobiltelefon, SMS, E-Mail    oder Website●   Ein Team freiwilliger    Helfer sorti...
UshahidiMobilfunk in Kenia?●   22 Mio Mobilnutzer    (ca 58% von 38 Mio    Einwohnern)●   ca. 3 Mrd SMS in    2010●   8,69...
Ushahidi    ●   Großer Erfolg    ●   Ushahidi wird als Open        Source Plattform        weiterentwickelt    ●   Weitere...
Kurzfilm 02: Ushahidi (EN)         http://zung.us/film02
Twitter #japan          Quelle: http://trendistic.com/
Twitter
Twitter●   140 Mio Tweets pro Tag (Ø Feb. 2011)●   177 Mio Tweets am 11.März 2011    ●   → bis zu 12% #japan●   Rekord Twe...
Ushahidi Japanhttp://www.sinsai.info/ushahidi/
Ushahidi
Ushahidi Filter
Ushahidi Lybien
03 Kurzfilm: Open Data       http://zung.us/film03
Würde Martin Luther heute twittern?         Quelle: Wikipedia
Würde Martin Luther heute twittern? „martin würde definitiv twittern. und zwischendurch auf seine blogposts verlinken. sei...
Würde Martin Luther heute twittern?
„Demokratisierung“„Vor ein paar hundert Jahren war die Lese- und Schreibfähigkeit etwas Seltenes undäußerst Wertvolles. He...
Medien"Ich glaube, dass die meisten, wenn nicht alleZeitungen in den USA innerhalb von 20 Jahrennicht mehr erscheinen werd...
re:publica●   13.- 15. April 2011●   2010: 250 Redner, 30 Länder, über 160 Stunden    Programm●   Nach kurzer Zeit Ausverk...
...die Zeiten ändern sich!     Quelle: https://img.skitch.com/20110123-ptxps2374usg2necqgtfa5pjuf.jpg
InformationenSMD Fachtagung 18. - 20.03.2011, KasselReferent:Cedric Weber ist seit 2008 als Systemanalytiker und Social-So...
Mit sozialen Medien leben & arbeiten - Teil 1
Mit sozialen Medien leben & arbeiten - Teil 1
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mit sozialen Medien leben & arbeiten - Teil 1

883 Aufrufe

Veröffentlicht am

Folien zum Vortrag auf der SMD Fachtagung Technik & Informatik im März 2011 in Kassel.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
883
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
58
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mit sozialen Medien leben & arbeiten - Teil 1

  1. 1. Mit sozialen Medien leben und arbeiten Überblick über Web 2.0 und Social Media
  2. 2. Mit sozialen Medien leben
  3. 3. Mit sozialen Medien lebenJess, 15, Schülerin aus Chatswood, Australien,lädt ihre Schulfreunde via Facebook ein:
  4. 4. 24 Stunden später...20.000 Zusagen
  5. 5. Agenda● Was ist Social Media? ● Social Media & Web 2.0 ● Grundprinzipien Web 2.0● Zahlen & Fakten zu Social Media ● Internetnutzung in Deutschland ● Soziale Netzwerke ● Kurzfilm 01: Was ist Social Media● Social Software ● Blogs, Microblogs, Wikis, Soziale Netzwerke● Mehrwert durch Mashups und Crowdsourcing ● Flughafen Zürich ● Krisenberichterstattung mit Ushahidi ● Kurzfilm 02: Ushahidi ● Kurzfilm 03: Open Data ● Würde Luther twittern?
  6. 6. Was ist Social Media? ?
  7. 7. Social Media„Als soziale Medien werden alle Medien(Plattformen) verstanden, die die Nutzer überdigitale Kanäle in der gegenseitigenKommunikation und im interaktiven Austauschvon Informationen unterstützen.“ (Wikipedia)
  8. 8. Social Media ≈ Web 2.0● Tim OReilly (56)● Definiert den Begriff Web 2.0 in 2005 Quelle: Wikipedia
  9. 9. Web 1.0 → Web 2.0● „Web 2.0 ist keine Weiterentwicklung des Internets, sondern eine andere Nutzung der vorhandenen Infrastruktur.“ A Digital Lifestyle S.58● Vorraussetzungen für die Entwicklung: ● Allgemeine Verfügbarkeit des Internet ● Sinkende Kosten & schnelle Zugänge, ● Mobile Geräte, Smartphones, Tablets, „always on“ ● Hohe Nutzerzahlen ● Neue Anwendungen
  10. 10. Grundprinzipien Web 2.0● Netzwerke statt Communities● Datenzentriertheit● Modularität● Benutzbarkeit (Usability)
  11. 11. Grundprinzipien Web 2.0● Netzwerke statt Communities● Datenzentriertheit● Modularität● Benutzbarkeit (Usability)
  12. 12. Grundprinzipien Web 2.0● Netzwerke statt Communities● Datenzentriertheit● Modularität● Benutzbarkeit (Usability)
  13. 13. Grundprinzipien Web 2.0● Netzwerke statt Communities● Datenzentriertheit● Modularität● Benutzbarkeit (Usability)
  14. 14. 49 Mio Deutsche sind online● 75 Prozent der Onliner sind in sozialen Medien aktiv● Nutzungsdauer: Wachstum gegenüber Vorjahr: + 66 %● Anteil sozialer Netzwerke/Blogs an ges. Online- Zeit: 22 % Quelle: Dr. Holger Schmidt / FAZ (Nielsen)
  15. 15. Kommunikation„Kommunikation ist der zentrale Nutzungsaspekt im Internet“● ~50% der Onlinezeit für Kommunikation● ~20% Informationssuche Quelle: ARD & ZDF Onlinestudie 2010
  16. 16. Zahlen● Facebook: 642.000.000 aktive Nutzer (~7%)● 50% tägliche Verwendung● 200 Mio aktive mobile Nutzer● 830.000 Neuanmeldungen / Tag ● Weltbevölkerung:● Überdurchschnittliches 7.000.000.000 Wachstum in den arabischen Ländern (+8.5%; Welt: 3.8%) ● Deutschland: 16.2 Mio Nutzer Stand Feb/Mrz 2011
  17. 17. Demografie Quelle: http://facebookmarketing.de/
  18. 18. ZahlenVZ-Netzwerke:● Gegründet 11.2005, Berlin● 300 Mitarbeiter● 17 Mio Mitglieder (Juli 2010)● 760 Mio Fotos online
  19. 19. Zahlen● Facebook im Vergleich zu VZ-Netzwerke
  20. 20. Zahlen● Facebook hat ca. 6x so viele Besucher wie Bild
  21. 21. Mark Zuckerberg Foto 2005, Quelle: Wikipedia
  22. 22. Mark Zuckerberg● Facemash 2003● Gründet Facebook 2004● 26 Jahre alt● Bis 2009 jüngster Milliardär● Vermögen: ~6,9 Mrd USD● 2010: „Person of the Year“ (Time Magazine) Foto 2005, Quelle: Wikipedia
  23. 23. Kurzfilm 01: Was ist Social Media? http://zung.us/film01
  24. 24. Social Software
  25. 25. http://www.theconversationprism.com
  26. 26. Anwendungsklassenvon Social Software Quelle: Enterprise 2.0, Koch/Richter
  27. 27. Social Software● Weblogs / Blogs Begriff Weblog:● Microblogs World Wide Web + Log (Logbuch) Als Logbuch/ Tagebuch/ Journal geführte Webseite mit in umgekehrt chronologischer Reihenfolge veröffentlichen Artikeln Wichtige Merkmale sind einfaches Publizieren, Kommentarfunktion für Besucher und automatische Vernetzung in der Blogosphäre
  28. 28. Social Software● Weblogs / Blogs Blogs ● ca. 200 Mio Blogs weltweit● Microblogs ● Großteil der Blogs sind privater Natur ca. 70% Twitter (Microblog) seit 2006 ● 175.000.000 Nutzer 140.000.000 Tweets/Tag ● (keine aktuellen DE Zahlen) Quelle: http://blog.twitter.com/2011/03/numbers.html
  29. 29. Social Software● Weblogs / Blogs● Microblogs
  30. 30. Social Software● Wikis● Social Bookmarks / (Social) Tagging● Musik / Video / Fotos
  31. 31. Social Bookmarks
  32. 32. Tag Clouds
  33. 33. Soziale NetzwerkeTypische Funktionen:● Persönliches Profil● Kontaktliste / Adressbuch● Vernetzte Mitglieder (etwa Freunde, Bekannte, Kollegen usw.)● Empfang und Versand von Nachrichten an andere Mitglieder
  34. 34. Soziale Netzwerke Netzwertig.com listet 149 Soziale● Empfang und Versand von ● Netzwerke aus Deutschland: siehe Benachrichtigungen über http://zung.us/149 diverse Ereignisse (Profiländerungen, eingestellte Bilder, Videos, Kritiken, Anklopfen usw.)● Veröffentlichen von einzelnen Statusupdates● Suche● Bereitstellung von Medien (Fotos, Fotoalben, Videos)● Datenimport
  35. 35. Soziale Netzwerke - Kritik● Veröffentlichung privater Informationen ● Persönliche Nachteile vs. Vorteile ● Cyber-Mobbing● Nutzung persönlicher Daten für kommerzielle ZweckeBeispiele:● 1.074.574 StudiVZ-Profile (davon 1.035.890 öffentliche) wurden am 9. Dezember 2006 von Dritten systematisch ausgewertet.● Journalisten und Mediendienste besorgen sich in sozialen Netzwerken Bilder und Informationen● In den USA werden verfügbare Informationen bei polizeilichen Ermittlungen herangezogen
  36. 36. #jan25 #egypt Image: Associated Press.
  37. 37. Datenverkehr Ägypten -
  38. 38. #jan25„I want to meet Mark Zuckerberg one day and thankhim…. I’m talking on behalf of Egypt.This revolution started online. This revolution startedon Facebook.This revolution started in June 2010 when hundredsof thousands of Egyptians started collaboratingcontent. We would post a video on Facebook thatwould be shared by 60,000 people on their wallswithin a few hours.“(Google’s Middle East and North Africa Marketing Manager Wael Ghonim)
  39. 39. Definition MashupMashup bezeichnet die Erstellung neuer Medieninhaltedurch die Kombination bereits bestehender Inhalte.Inhalte des Webs, wie Text, Daten, Bilder, Töne oderVideos, werden z. B. collagenartig neu kombiniert.Mashups nutzen die offenen Programmierschnittstellen(APIs), die andere Webanwendungen zur Verfügungstellen. (vgl. Wikipedia)Beispiel: Flugradar: http://radar.zhaw.ch/radar.html
  40. 40. Google Maps & Flugverkehr
  41. 41. Google Maps & Flugverkehr
  42. 42. Mashups & CrowdsourcingBeispiel: Krisenberichterstattung mit Ushahidi Quellen: http://blog.ushahidi.com
  43. 43. Definition CrowdsourcingCrowdsourcing bzw. Schwarmauslagerungbezeichnet die Auslagerung auf die Intelligenz unddie Arbeitskraft einer Masse vonFreizeitarbeitern im Internet.Eine Schar kostenloser oder gering bezahlterAmateure generiert Inhalte, löst diverse Aufgabenund Probleme oder ist an Forschungs- undEntwicklungsprojekten beteiligt. (vgl. Wikipedia)
  44. 44. Kenia Krise 2007-2008, Quelle:http://josephkaroki.wordpress.com
  45. 45. Ushahidi„The website was mainly set up to document incidents ofviolence, lotting etc. during the crisis. The website is still verymuch a work in progress and will be updated as we go along.We believe that the number of deaths being reported by thegovernment, police, and media is grossly underreported. Wealso don’t think we have a true picture of what is really going on– reports that all have us have heard from family and friends inaffected areas suggests that things are much worse than whatwe have heard in the media.“Ory Okolloh, Bloggerin aus Kenia Quelle: kenyanpundit.com, Foto: Wikipedia
  46. 46. Ushahidi in Kenia● 2008 während der politischen Ziele: Unruhen in Kenia von einem internationalen Team entwickelt ● Sammlung &● Ushahidi bedeutet Zeugnis Demokratisierung von oder Zeuge auf Swahili Informationen● 45.000 Benutzer ● Visualisierung ● Transparenz schaffen ● Niedrige Barriere für einzelne ihre „Geschichte zu erzählen“ ● Interaktives Kartieren
  47. 47. Ushahidi Quelle: http://legacy.ushahidi.com/
  48. 48. Ushahidi● Informationen werden per Mobiltelefon, SMS, E-Mail oder Website● Ein Team freiwilliger Helfer sortiert und bewertet die Informationen● Die Daten können von Hilfsorganisationen verwendet werden
  49. 49. UshahidiMobilfunk in Kenia?● 22 Mio Mobilnutzer (ca 58% von 38 Mio Einwohnern)● ca. 3 Mrd SMS in 2010● 8,69 Mio Internet Nutzer● Starkes Wachstum
  50. 50. Ushahidi ● Großer Erfolg ● Ushahidi wird als Open Source Plattform weiterentwickelt ● Weitere Ressourcen werden integriert (wie Twitter, RSS, Flickr, etc.) ● Weitere Verwendung u.a. Erdbeben in Haiti, Chile, Japan uvm. Quelle: http://blog.ushahidi.com/
  51. 51. Kurzfilm 02: Ushahidi (EN) http://zung.us/film02
  52. 52. Twitter #japan Quelle: http://trendistic.com/
  53. 53. Twitter
  54. 54. Twitter● 140 Mio Tweets pro Tag (Ø Feb. 2011)● 177 Mio Tweets am 11.März 2011 ● → bis zu 12% #japan● Rekord Tweets pro Sekunde: 6.939 am 01.01.2011 0:00:04 Uhr in Japan● 182% Wachstum bei mobilen Nutzern● Aktuelle Tweets zu #japan z.B. bei http://www.monitter.com
  55. 55. Ushahidi Japanhttp://www.sinsai.info/ushahidi/
  56. 56. Ushahidi
  57. 57. Ushahidi Filter
  58. 58. Ushahidi Lybien
  59. 59. 03 Kurzfilm: Open Data http://zung.us/film03
  60. 60. Würde Martin Luther heute twittern? Quelle: Wikipedia
  61. 61. Würde Martin Luther heute twittern? „martin würde definitiv twittern. und zwischendurch auf seine blogposts verlinken. seine tischreden würden retweetet und gefavt. seine predigten würde er als podcasts hochladen. ‘dem volk aufs maul schauen’ und volxbibelwiki. zu den emergenten/katholen/evangelen würde er deftige rants posten.“ Kommentar von @m4rch http://m.zung.us/2011/03/07/wurde-luther-heute-twittern/#comment-41502
  62. 62. Würde Martin Luther heute twittern?
  63. 63. „Demokratisierung“„Vor ein paar hundert Jahren war die Lese- und Schreibfähigkeit etwas Seltenes undäußerst Wertvolles. Heute ist jeder, der über einen Internetzugang und eine Tastatur verfügt, ein Verleger.“ Quelle: http://www.faz.net/-00mvyv
  64. 64. Medien"Ich glaube, dass die meisten, wenn nicht alleZeitungen in den USA innerhalb von 20 Jahrennicht mehr erscheinen werden"(US-Medienexperte Norman Pearlstine, 2010)
  65. 65. re:publica● 13.- 15. April 2011● 2010: 250 Redner, 30 Länder, über 160 Stunden Programm● Nach kurzer Zeit Ausverkauft● http://re-publica.de/
  66. 66. ...die Zeiten ändern sich! Quelle: https://img.skitch.com/20110123-ptxps2374usg2necqgtfa5pjuf.jpg
  67. 67. InformationenSMD Fachtagung 18. - 20.03.2011, KasselReferent:Cedric Weber ist seit 2008 als Systemanalytiker und Social-Software-Evangelistbei einem Automobilzulieferer mit den Themen Wiki, Blogs und Social-Mediabeschäftigt. 2006 initiierte er das Volxbibel-Wiki. ● Cedric Weber, http://cedricweber.com ● Blog: http://m.zung.us ● Twitter: @mzeecedricLinks & Quellen: ● http://zung.us/smdlinks ● http://zung.us/smdquellen

×