Comics und Bildgeschichten<br />Mag. phil. Sigrid Jones, MA<br />sigrid.jones@bikum.at<br />sigridjones.wordpress.com<br /...
Bildgeschichten, Comics und Graphic Novels<br />David Kunzle, THE EARLY COMIC STRIP<br />http://www.flickr.com/photos/deat...
Das Ostportal (Die Paradiespforte) Baptisterium San Giovanni  von Lorenzo Ghiberti<br />
http://www.literarischegesellschaft.de/img3/WilhelmBusch_DieZeit.jpg<br />
Graphic Novel<br />http://www.graphic-novel.info/<br />
Comics gestalten: 10 Aspekte<br /><ul><li>Themen
Techniken
Ergänzung und Interpretation durch Sprache
 Visualisierung von Tönen und Geräuschen durch   	Lautmalerei
 Erzählung, Direkte Rede, Dialog
 Bildliche Ergänzungen
 Figuren, Handlung
 Design, Layout und Raster
 Bildgestaltung, Benutzung der digitalen Kamera
 Computer, online Comic-Generatoren, Comic Life</li></li></ul><li>1. Themen<br /> fiktionale Erzählungen (abstrakt, fantas...
2. Techniken<br />Handgezeichnete Comics<br />Arbeiten mit Comic Life<br />Zeichnung mit Bleistift, Bunstiften, Filzstifte...
3. Ergänzung und Interpretation durch Sprache<br />
4. Visualisierung von Tönen und Geräuschen durch Lautmalerei (Onomatopoesie)<br />http://www.flickr.com/photos/elestratogr...
Visualisierung von Tönen und Geräuschen durch Lautmalerei (Onomatopoesie)<br />http://www.kunstlinks.de/material/vtuemplin...
5. Erzählung, Dialog, direkte Rede <br />
.<br />
   6. Visualisierung, bildliche Ergänzung<br />
7. Figuren und Handlung<br />
Comic: Zaubern ist Hexensache<br />
8. Layout und Raster, Design<br />
4. Design: Layout und Raster<br />
Comic: Zaubern ist Hexensache<br />
9. Bildgestaltung, Bildinszenierung, Benutzung der digitalen Kamera<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http:/...
Die „Totale“ etabliert den Schauplatz.<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http://sevencamels.blogspot.com/200...
In der „Halbnahen“ sieht man die Figuren in Handlung und Dialog.<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http://se...
In der „Nahaufnahme“ erkennt man den Ausdruck, die Gefühle des Sprechers besonders  gut.<br />Carson Van Osten "Comic Stri...
Kollaboration von SchülerInnen<br />Arbeitsteiliger Produktionsprozess, Teamarbeit<br />Revisionsprozess<br />Möglichkeite...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Comics und Bildgeschichten PH Wien Ganzheitlich-kreative Lernkultur 2010

2.062 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.062
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
131
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Comics und Bildgeschichten PH Wien Ganzheitlich-kreative Lernkultur 2010

  1. 1. Comics und Bildgeschichten<br />Mag. phil. Sigrid Jones, MA<br />sigrid.jones@bikum.at<br />sigridjones.wordpress.com<br />Ganzheitlich-kreative Lernkultur an der Sekundarstufe 1, PH Wien<br />Mo, 27.09.10, 14:00<br />Workshop 16:00-17:45<br />
  2. 2. Bildgeschichten, Comics und Graphic Novels<br />David Kunzle, THE EARLY COMIC STRIP<br />http://www.flickr.com/photos/deathtogutenberg/423202001/in/photostream/<br /> <br />
  3. 3. Das Ostportal (Die Paradiespforte) Baptisterium San Giovanni von Lorenzo Ghiberti<br />
  4. 4. http://www.literarischegesellschaft.de/img3/WilhelmBusch_DieZeit.jpg<br />
  5. 5.
  6. 6.
  7. 7.
  8. 8.
  9. 9. Graphic Novel<br />http://www.graphic-novel.info/<br />
  10. 10.
  11. 11. Comics gestalten: 10 Aspekte<br /><ul><li>Themen
  12. 12. Techniken
  13. 13. Ergänzung und Interpretation durch Sprache
  14. 14. Visualisierung von Tönen und Geräuschen durch Lautmalerei
  15. 15. Erzählung, Direkte Rede, Dialog
  16. 16. Bildliche Ergänzungen
  17. 17. Figuren, Handlung
  18. 18. Design, Layout und Raster
  19. 19. Bildgestaltung, Benutzung der digitalen Kamera
  20. 20. Computer, online Comic-Generatoren, Comic Life</li></li></ul><li>1. Themen<br /> fiktionale Erzählungen (abstrakt, fantastisch, surreal, ironisch, satirisch, realistisch)<br /> Übersetzung, Adaption bestehender Stoffe und Motive<br /> Dokumentation (des schulischen Alltags)<br /> Aufarbeitung, Präsentation von Sachthemen<br /> Dramatisierung von Konzepten, Sachthemen<br />
  21. 21. 2. Techniken<br />Handgezeichnete Comics<br />Arbeiten mit Comic Life<br />Zeichnung mit Bleistift, Bunstiften, Filzstiften, Marker, Kolorierung,<br />mit vorgegebenem Raster<br />mit selbst gezeichnetem Raster<br />Collage<br />Fotoroman, Foto-Comic mit<br /> Gegenständen, Lego, Playmobil, Action-Figuren, Puppen, Spielsachen, Plastillinfiguren, SchauspielerInnen<br /> Zeichungen, Grafiken <br />2. Kombination von Zeichung, Fotografie und digitaler Bearbeitung<br />3. Digitale Bearbeitung von Fotos zu Grafiken<br />
  22. 22. 3. Ergänzung und Interpretation durch Sprache<br />
  23. 23.
  24. 24. 4. Visualisierung von Tönen und Geräuschen durch Lautmalerei (Onomatopoesie)<br />http://www.flickr.com/photos/elestratografico/sets/72157601972764410/<br />
  25. 25. Visualisierung von Tönen und Geräuschen durch Lautmalerei (Onomatopoesie)<br />http://www.kunstlinks.de/material/vtuempling/comic/Bild: donald6.gif: Übersicht Lautmalerei eine älteren Mickymausheftes<br />
  26. 26. 5. Erzählung, Dialog, direkte Rede <br />
  27. 27.
  28. 28. .<br />
  29. 29. 6. Visualisierung, bildliche Ergänzung<br />
  30. 30.
  31. 31. 7. Figuren und Handlung<br />
  32. 32.
  33. 33.
  34. 34.
  35. 35.
  36. 36.
  37. 37. Comic: Zaubern ist Hexensache<br />
  38. 38. 8. Layout und Raster, Design<br />
  39. 39. 4. Design: Layout und Raster<br />
  40. 40.
  41. 41.
  42. 42.
  43. 43.
  44. 44.
  45. 45.
  46. 46. Comic: Zaubern ist Hexensache<br />
  47. 47.
  48. 48. 9. Bildgestaltung, Bildinszenierung, Benutzung der digitalen Kamera<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http://sevencamels.blogspot.com/2006/09/comic-strip-artists-kit-redux.html<br />
  49. 49. Die „Totale“ etabliert den Schauplatz.<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http://sevencamels.blogspot.com/2006/09/comic-strip-artists-kit-redux.html<br />
  50. 50. In der „Halbnahen“ sieht man die Figuren in Handlung und Dialog.<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http://sevencamels.blogspot.com/2006/09/comic-strip-artists-kit-redux.html<br />
  51. 51. In der „Nahaufnahme“ erkennt man den Ausdruck, die Gefühle des Sprechers besonders gut.<br />Carson Van Osten "Comic Strip Artist'sKit“ http://sevencamels.blogspot.com/2006/09/comic-strip-artists-kit-redux.html<br />
  52. 52.
  53. 53.
  54. 54.
  55. 55.
  56. 56.
  57. 57. Kollaboration von SchülerInnen<br />Arbeitsteiliger Produktionsprozess, Teamarbeit<br />Revisionsprozess<br />Möglichkeiten für die Vervielfältigung, die Veröffentlichung online<br />Einfache Software für Design und Layout<br />10. Arbeit am Computer, mit ComicLife<br />
  58. 58. Comic Life<br /><ul><li>http://plasq.com/
  59. 59. Die Software läuft auf:  </li></ul> WS XP, Vista or Mac OS X 10.3.9+<br /><ul><li>Comic Life Education - Mac+Win - 14.95 EUR
  60. 60. Comic Life 25 Seat License - Mac+Win - 179.00 EUR
  61. 61. 30 Tage Gratis Demo</li></li></ul><li><ul><li>Leitfaden zur Herstellung eines Fotoromans mit der Software „Comic Life“ von Thomas Oetikerhttp://mediaeducation.univie.ac.at/miva/wp_de/wp-content/uploads/2009/10/leitfaden-comiclife.pdf
  62. 62. How to Use Comic Life in the Classroom by Charles Thackerhttp://mediaeducation.univie.ac.at/miva/wp_de/wp-content/uploads/2009/10/how-to-use-comic-life-in-the-classroom.pdf
  63. 63. Medienpädagogik Praxis-Podcast#2: Comics erstellen mit Comic Life</li></ul> http://www.medienpaedagogik-praxis.de/2008/08/16/screencast2-comic-life-howto/<br />
  64. 64.
  65. 65.
  66. 66.
  67. 67.
  68. 68.
  69. 69. Danke!<br />sigridjones.wordpress.com<br />medienabc.at<br />

×